DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Auch im Kinderhort in Dreieich wird mit dem BA gebastelt

Der Bergsträßer Anzeiger wird nicht nur in der hiesigen Region gelesen. Auch in einem Kinderhort der Stadt Dreieich (Kreis Offenbach) ist der BA ein Begriff. Mit Freude haben wir einen Brief von Anke Wanitschek mit vielen schönen Bildern erhalten. Die Lautertalerin - selbst begeisterte BA-Leserin - ist Erzieherin im Kinderhort "Hainer Chaussee" in Dreieich und schrieb uns: "Zeitunglesen gehört nicht nur zu meinem persönlichen Alltag, sondern auch zu dem meiner Familie und meiner Arbeitsstätte. Ich lese natürlich jeden Morgen mit den Hortkindern den Bergsträßer Anzeiger. Viele interessante Artikel werden ausgeschnitten und ausgehängt, der Rest der Zeitung wird in unserem Atelier kreativ verarbeitet."

Als die Erzieherin und ihre sechs- bis zehnjährigen Schützlinge von dem Bastelwettbewerb des BA erfuhren, war schnell entschieden, dass sie sich auch beteiligen würden. Bereits seit Anfang des Jahres bereiten die Kinder eine Vernissage für ihre Einrichtung vor. Im Rahmen eines Hortfestes sollen die gestalteten Kunstwerke den Besuchern präsentiert werden. "Dabei nimmt der Bergsträßer Anzeiger eine wesentliche Rolle als Rohstofflieferant für Skulpturen oder Collagen ein", so Anke Wanitschek. Selbstverständlich werden nur ausgelesene Exemplare in der Werkstatt verarbeitet!

Wir freuen uns über so viel Kreativität der Hortkinder in Dreieich - und belohnen ihr Engagement mit einem kleinen Buchpreis! Der BA wünscht weiterhin viel Spaß mit der Zeitung!

Mittwoch, 30.05.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR