DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 23.04.2014

Suchformular
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Hemsbergschule: Spannende Lesung

Viele Fragen an die Autorin

Am 19. März fand in der Hemsbergschule in Bensheim eine Autorenlesung statt. Die Autorin Luise Holthausen hat einen Teil des Buches "Drei Freunde decken auf" vorgelesen.

In diesem Buch geht es darum, dass im Wald ein neues Einkaufszentrum gebaut werden soll, wovon niemand weiß.

Da im Wald das Geheimlager der Freunde ist, wollen sie den Bau verhindern. Sie wollen, dass die ganze Stadt von dem geplanten Bau erfährt. Sie gehen zur Lokalzeitung und sagen, dass die Zeitung einen Artikel über das neue Einkaufszentrum schreiben soll.

Während der Artikel geschrieben wird, fällt ihnen auf, dass eine Unterschrift gefälscht ist.

Leider hat Luise Holthausen an dieser Stelle aufgehört zu lesen.

Wir durften ihr danach noch ganz viele Fragen stellen, die sie beantwortete. Tobias 4 a

Mittwoch, 30.05.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR