DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 23.07.2016

Suchformular
 
 

Ratgeber

Zeigen, dass Feuerlöscher an Bord ist

Stuttgart. Den Feuerlöscher an Bord machen Autofahrer am besten durch einen Aufkleber mit Löschersymbol sichtbar. Dazu rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Dann wissen auch Helfer bei einem Unfall schnell, dass Löschgerät im Auto ist. "Der Aufkleber kann beispielsweise an der… [mehr]

Trunkenheit

„Inlinskates kein Fahrzeug“

Landshut. Wer betrunken auf Inlineskates unterwegs ist, kann nicht wegen einer Trunkenheitsfahrt belangt werden. Denn Inliner seien keine Fahrzeuge. Zu dieser Auffassung kam das Landgericht Landshut in einem Urteil, auf das der ADAC hinweist. Die Polizei hielt einen stark angetrunkenen Mann auf… [mehr]

Österreich-Urlaub

Besser erst nach der Grenze volltanken

München. Urlauber auf dem Weg nach Österreich tanken ihr Auto möglichst erst nach der Grenze voll. Denn sowohl Benzin als auch Diesel sind dort derzeit günstiger als in Deutschland. Das teilt der ADAC mit. Während hierzulande ein Liter Super im Schnitt 1,322 Euro kostet, sind in Österreich derzeit… [mehr]

Sicherheit

Handzeichen regeln Unklarheiten

Bonn. Blickkontakt und kleine Handzeichen im Straßenverkehr können helfen, unklare Situationen zu regeln. Etwa wenn ein Fahrstreifen endet und eigentlich das Reißverschlussverfahren gilt. "Das wird aber noch längst nicht von allen Fahrzeugführern beherrscht", sagt Dieter Müller, Vorsitzender des… [mehr]

Ratgeber

Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Berlin/Stuttgart. Egal ob als Fahrer, Co-Pilot oder Besatzung im Fond: Oldtimer vermitteln vielen Freude. Doch um den Spaß mit dem Nachwuchs zu teilen, muss man einiges beachten. Das Gesetz kennt eindeutige Regelungen zu Größe und Alter von Kindern bei der Personenbeförderung. "Seit 2006 gibt es… [mehr]

Sicherheit

Wild wird abgeschreckt

Essen/Hannover. Leitpfosten am Straßenrand sind Verkehrszeichen und dienen der Verkehrssicherheit. Die ein Meter großen und zwölf Zentimeter breiten Pfosten aus Kunststoff verfügen über eingelassene weiße Reflektoren. Die sollen in der Dunkelheit, bei Nebel oder Schnee die Orientierung erleichtern… [mehr]

mid Groß-Gerau - Einparkhilfe, Regensensor, Abstandswarner: Nicht jeder dieser elektronischen Helfer ist zum Nachrüsten in älteren Fahrzeugen geeignet.

Aktuelles

Assistenzsysteme: Augen auf beim Nachrüsten

Besitzer älterer Fahrzeuge müssen auf die Vorzüge moderner Assistenzsysteme verzichten. Das muss nicht sein. Denn die elektronischen Helfer lassen sich Nachrüsten. Doch nicht alle sind dafür geeignet, sagen die Experten vom TÜV Süd und geben einen Überblick, was geht und was nicht. [mehr]

mid Groß-Gerau - Ford übernimmt für Neuwagenkäufer bis Jahresende die Versicherungskosten für die ersten drei Monate.

Aktuelles

Drei Monate freie Versicherung beim Kauf eines neuen Ford

Ford schenkt Käufern eines Neuwagens beim Abschluss einer Kfz-Versicherung bei der Allianz Versicherungs-AG über den Hersteller die Prämien für die ersten drei Monate. Das Angebot gilt bis Ende 2016 und für die Modelle Fiesta, B-Max, Focus, C-Max/Grand C-Max, EcoSport und Kuga. Getreu dem Motto der… [mehr]

mid Groß-Gerau - Diese Urlaubsfahrt hat sich der Hyundai i30 Kombi verdient. Im Dauertest überzeugt der kompakte Koreaner auf der ganzen Linie.

Aktuelles

Härtetest: Traumnoten für Hyundai i30 Kombi

Nach einem Härtetest über 100.000 Kilometer steht fest: Der Hyundai i30 Kombi ist das beste jemals bewertete Fahrzeug im Dauertest der Fachzeitung Auto Bild. Der i30 erhält mit fünf Fehlerpunkten Abzug die Gesamtnote von "1-". Bei dem getesteten i30 Kombi 1.6 CRDi gibt es wenig zu beanstanden: So… [mehr]

mid Groß-Gerau - 100 Exemplare der auf 200 Stück limitierten BMW M5 "Competition Edition" sind in Carbonschwarz metallic lackiert.

Aktuelles

Noch mehr Power: die BMW M5 "Competition Edition"

Mehr Kraft, mehr Ausstattung, ein nochmals angeschärftes Design: Mit dem M5 "Competition Edition" präsentiert BMW die Topversion seiner Hochleistungs-Business-Limousine. Angesichts einer Spitzenleistung von 441 kW/600 PS gehört die auf exakt 200 Exemplare beschränkte Spezialausgabe zu den bisher… [mehr]

mid Groß-Gerau - Fälschungen von Autoteilen haben Hochkonjunktur: Ein Code und ein Versiegelungs-Etikett sollen Produkt-Piraten das Leben jetzt etwas schwerer machen.

Aktuelles

Gefälschte Autoteile: Jagd auf Produkt-Piraten

Produkt-Piraten treiben auch auf dem Automarkt ihr Unwesen. Allein in den USA verursachen Produktfälschungen in der Automobilbranche im Jahr einen Schaden von umgerechnet rund acht Milliarden Euro. Und in Europa soll nach Schätzungen von Experten jedes zehnte Kfz-Ersatzteil gefälscht sein. Die… [mehr]

mid Groß-Gerau - Verlockend, aber verboten: Das illegale Tunen von Pedelecs kann den Führerschein und bei einem Unfall gar die Existenz kosten.

Aktuelles

Illegales Doping für Pedelecs

Was Mofa-Fahrer schon seit Jahrzehnten im Geheimen praktizieren, kommt jetzt auch bei Pedelecs in Mode: illegales Tuning. "Tempo 25 ist doch was für Weicheier, da muss mehr gehen, also raus mit der Drosselung", denkt sich so mancher Radler, und riskiert damit seinen Führerschein. Zugegeben, es ist… [mehr]

mid Groß-Gerau - Tankstellen für Brennstoffzellen-Fahrzeuge sind in Deutschland rar gesät. Autobauer Hyundai eröffnet jetzt am Firmensitz in Offenbach eine eigene Wasserstoff-Tankstelle.

Aktuelles

Hyundai jetzt mit eigener Tankstelle

Wer im Rhein-Main-Gebiet wohnt und dann noch ein Brennstoffzellen-Fahrzeug besitzt, braucht künftig nicht mehr nach der passenden Tankstelle zu suchen. Denn Hyundai eröffnet am Firmensitz in Offenbach eine eigene Wasserstoff-Tankstelle. Und: Sie ist für jeden Fahrer eines Brennstoffzellen-Autos… [mehr]

mid Groß-Gerau - Der Mitsubishi Outlander ist jetzt als Plug-in-Hybrid zu einem Preisvorteil von 6.000 Euro zu haben.

Aktuelles

Mitsubishi Outlander jetzt 6.000 Euro billiger

Beim Kampf um den "grünen" Kunden haben immer mehr Autobauer die Spendierhosen an. So lockt Mitsubishi jetzt beim Kauf eines Plug-in-Hybrid Outlander mit einem Extra-Bonus. Zusätzlich zu dem staatlichen Zuschuss der Bundesregierung für Plug-in-Hybridfahrzeuge in Höhe von 1.500 Euro erhalten… [mehr]

mid Groß-Gerau - Nach einem Urteil des EuGH müssen Autobauer und Händler die Überführungskosten künftig in den Endpreis einrechnen.

Aktuelles

Überführungskosten: Europa-Richter sprechen Machtwort

Schluss mit Lockangeboten: Automobilhersteller sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) (Az.: C-476/14) künftig dazu verpflichtet, Überführungskosten für ein Fahrzeug in den Verkaufspreis mit einzurechnen, wenn der Kunde diese übernehmen muss. Stein des Anstoßes war eine… [mehr]

mid Groß-Gerau - Das waren noch Zeiten: Der 8er-BMW kam 1989 auf den Markt und wurde zehn Jahre später nach eher mäßigem Erfolg wieder eingestellt. Jetzt wollen die Münchner die Baureihe offenbar wiederbeleben.

Aktuelles

Neue Chance für den 8er-BMW

Seit 17 langen Jahren hält der 8er-BMW einen Dornröschenschlaf. Doch jetzt wollen die Münchner nach Informationen der Fachzeitung "auto motor und sport" die 1999 eingestellte Achter-Baureihe offenbar zu neuem Leben erwecken. Dafür will der Hersteller die Modell-Familie des 5ers und 6ers umbauen. So… [mehr]

mid Groß-Gerau - Der Skoda Citigo ist ab sofort mit einer Klimaautomatik bestellbar.

Aktuelles

Mehr Ausstattung für Skodas Kleinsten

Skoda stattet seinen Kleinstwagen Citigo jetzt serienmäßig mit neuen Doppelkammerscheinwerfern inklusive LED-Tagfahrlicht aus. Dazu gibt es zahlreiche neue Design- und Ausstattungsoptionen. So ist der Stadtflitzer ab sofort mit dem sogenannten "ColorConcept" bestellbar, wodurch das Fahrzeugdach und… [mehr]

mid Groß-Gerau - Unbedingt beachten: Ignorieren Autofahrer die geltende Mautpflicht, droht teils ein drastisches Bußgeld.

Aktuelles

Maut-Prellen teurer als der Urlaub

Dann doch lieber eine Vignette kaufen: Auto-Urlauber müssen fast in ganz Europa Mautgebühren zahlen. Und das sollten sie auch tunlichst nicht vergessen, denn das Bußgeld ist teilweise drastisch. In Slowenien etwa kostet eine fehlende oder sogar eine nur falsch angebrachte Vignette laut dem ADAC bis… [mehr]

mid Groß-Gerau - Das ist eindeutig zu viel: Parken mit geöffnetem Fenster verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung.

Aktuelles

Bußgeld-Falle Autofenster

Ein Fingerbreit ist erlaubt, bei mehr droht ein Knöllchen: Parken Autofahrer ihren Wagen mit geöffnetem Fenster, riskieren sie ein Bußgeld in Höhe von 15 Euro. Laut Straßenverkehrsordnung müssen Fahrzeuge in Deutschland gegen unbefugte Nutzung gesichert werden. Und dazu gehört nach Angaben des Auto… [mehr]

mid Groß-Gerau - Bei Lkw kommt es im Hochsommer besonders häufig zu Reifenschäden, besonders bei zu niedrigem Luftdruck.

Aktuelles

Wenn Lkw-Reifen Feuer fangen

In der brütenden Sommerhitze stoßen auch Lkw-Reifen oft an ihre Grenzen. Denn die Asphalttemperatur steigt auf bis zu 60 Grad Celsius. Dadurch werden die Reifen weicher, die Auflagefläche vergrößert sich, sie verschleißen schneller, überhitzen und können sogar Feuer fangen. [mehr]

mid Groß-Gerau - Fingiert oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Autofahrer nach einem Verkehrsunfall. Denn die Zahl provozierter Zusammenstöße steigt.

Aktuelles

Nepper, Schlepper, Bauernfänger im Straßenverkehr

Bei Autofahrern sind sie verhasst, bei Versicherungen stehen sie auf der roten Liste und die Polizei geht gegen sie vor: Dennoch häufen sich die Fälle, da Kriminelle arglose Verkehrsteilnehmer in manipulierte Unfälle verwickeln. Das Fatale daran - neben der unnötigen Gefährdung - ist, dass die… [mehr]

mid Groß-Gerau - Beim Smartphone-Game Pokémon Go suchen die Spieler virtuelle Spielfiguren in freier Wildbahn - und vergessen teilweise die reale Welt um sich herum.

Aktuelles

Virtuelle Gestalten werden zur realen Gefahr im Straßenverkehr

Vor Jahren noch hätte man Menschen, die gebannt auf ihr Smartphone starren und einen Moment später hocherfreut in eine Richtung zeigen, in der nichts zu sehen ist, einen Arztbesuch empfohlen. Doch nun hat die virtuelle Realität in Deutschland massenhaft Einzug gehalten. Der Grund: Das neue… [mehr]

mid Groß-Gerau - Vielen Autofahrern steigt die Hitze im Hochsommer schnell zu Kopf. Eine Klimaanlage sorgt für Abhilfe.

Aktuelles

Schwitzkasten: Wenn das Auto zur Sauna

Schwitzen, stöhnen, schnaufen: Wenn die Temperaturen im Hochsommer über die 35-Grad-Marke klettern, wird jedes Auto zur Sauna. Wohl dem, der eine Klimaanlage hat. Was aber, wenn sich das Kühlsystem als laues Lüftchen entpuppt? Das ist keine Seltenheit. Jahr für Jahr verliert das System bis zu zehn… [mehr]

mid Amsterdam - Linieneinsatz in Amsterdam: Der Future Bus von Mercedes fährt auf separaten Busspuren teilautonom.

Aktuelles

Schöne neue Omnibuswelt

Die S-Klasse-Limousine kann es, ein Truck war schon im Autopilot unterwegs und jetzt folgt ein Stadtbus: Daimler öffnet die Pforten zur schönen neuen Omnibus-Welt. Der "Future Bus" ist ein spektakulärer Technologieträger im passenden Gewand. Die verwegene Optik mit vielen Lichteffekten soll auch… [mehr]

mid Groß-Gerau - Schutzkleidung ist für Biker auch im Hochsommer Pflicht.

Aktuelles

Motorradfahren im Sommer: Der Blutzoll der Biker

Im Hochsommer sind viele Motorradfahrer nur mit T-Shirt und kurzer Hose auf Tour - mit verheerenden Folgen. Dabei gibt es heute Sicherheitskleidung, die höchstmöglichen Schutz bietet und dennoch so luftig ist, dass der Nutzer nicht Gefahr läuft, wegen eines Hitzestaus die Contenance oder das… [mehr]

mid Groß-Gerau - Übermüdete Autofahrer bringen sich und andere Verkehrsteilnehmer in Lebensgefahr.

Aktuelles

Hallo wach: So werden müde Autofahrer munter

Augen auf im Straßenverkehr: Diesen Spruch kennen Autofahrer zur Genüge. Trotzdem setzen sich viele Menschen immer wieder übermüdet hinter das Steuer. Die Folge: Die Augen fallen zu, es droht der lebensgefährliche Sekundenschlaf. Und wann ist die Gefahr am größten? Eine große Rolle spielt die… [mehr]

mid Groß-Gerau - Ab sofort sparsamer und sauberer unterwegs: Nissan stattet den Navara mit einem neuen Euro-6-Dieselmotor aus.

Aktuelles

Motoren-Update für den Nissan Navara

Sparsamer und sauberer: Nissan stattet seinen Pick-up Navara ab sofort mit einem neuen Euro-6-Dieselmotor aus. Den 2,3 Liter großen Selbstzünder gibt es in zwei Leistungsstufen mit 120 kW/163 PS oder 140 kW/190 PS. Das überarbeitete Aggregat verbraucht laut Hersteller in der Einstiegsvariante mit 6… [mehr]

mid Groß-Gerau - Nur schauen, nicht kaufen: Die Limousinen-Variante des BMW 1er gibt es exklusiv nur für China.

Aktuelles

BMW 1er Limousine: Nur in China ein Kracher

Gewöhnlich verfahren die Autobauer hinsichtlich ihrer Modellpolitik speziell für den chinesischen Markt ja nach dem Motto "größer ist besser". Jetzt aber bringt BMW im Reich der Mitte ein Kompakt-Modell auf den Markt, das in Deutschland vermutlich auch auf große Gegenliebe stoßen würde: die 1er… [mehr]

mid Groß-Gerau: Gestatten: "Matt Finish". Das neue Hyundai-Sondermodell des Veloster Turbo ist auf 150 Exemplare limitiert.

Aktuelles

Ein Hauch von Hölle: Hyundai Veloster "Matt Finish"

Mit diesem Hyundai fühlen sich Autofahrer ein bisschen wie in der "Grünen Hölle". Der Hersteller schickt zum Verkaufsende des Veloster Turbo ein auf 150 Exemplare limitiertes Sondermodell ins Rennen. "Matt Finish" heißt das Fahrzeug, das ab sofort für 24.990 Euro bestellbar ist. Das Sondermodell… [mehr]

mid Groß-Gerau - Autonom über die Autobahn: Im neuen Serena debütiert Nissans "Autopilot light", der nicht nur automatisch beschleunigt und bremst, sondern auch lenkt.

Aktuelles

Mit Nissan schon 2016 autonom auf der Autobahn

Noch 2016 will Nissan ein Fahrzeug auf den Markt bringen, das auf der Autobahn ohne Zutun des Fahrers zurechtkommt. Möglich macht das der sogenannte "ProPilot", der im August 2016 im Familien-Van Serena auf dem japanischen Markt debütiert. 2017 kommt das System dann im neuen Qashqai auch nach… [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR