DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 24.10.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Dream-Team geht in die Verlängerung

Kia-Sondermodelle

Von SP-X/fh

Auch in einem Jahr ohne Fußball-Großereignis legt FIFA-Sponsor Kia wieder „Dream Team“-Sondermodelle auf. Wie gewohnt gibt es viel Ausstattung und hohe Preisvorteile.

Der koreanische Hersteller Kia schickt seine fußballinspirierten Sondermodelle in eine Verlängerung, die erste Ende Juni abgepfiffen wird. In der "Dream Team"-Edition bieten Picanto, Rio, Venga, Ceed, Ceed Sportswagon und Sportage Preisvorteile bis zu 5.370 Euro gegenüber dem Einzelkauf der jeweiligen Extras.

Die Zusatzausstattung unterscheidet sich je nach Modell und kostet beispielsweise beim Picanto, Rio und Venga 690 Euro. Der kompakte Ceed etwa verfügt als Sondermodell unter anderem über Klimaanlage, Freisprecheinrichtung und Tempomat. Äußerlich ist er an einem schwarzen Kühlergrill, 16-Zoll-Felgen und Chromleisten an den Fenstern zu erkennen. Bis Ende Juni gilt für das Sondermodell ein Aktionspreis von 15.790 Euro für den 73 kW/100 PS starken Benziner. Danach werden 17.790 Euro fällig. Die Kombiversion kostet jeweils 1.200 Euro Aufpreis.

Beim Kleinstwagen Picanto startet die Sondermodell-Preisliste bei 10.680 Euro. Der Kleinwagen Rio kostet ab 13.750 Euro, der Mini-Van Venga ab 16.570 Euro und das Kompakt-SUV Sportage ab 23.600 Euro.

© Spot Press Services GmbH, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 

Umfrage

Was halten Sie von der geplanten Pkw-Maut?

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt stellt am heutigen Montag sein Konzept für die umstrittene Pkw-Maut vor. Wie vorab bekannt wurde, plant der CSU-Politiker eine Vignette für das gesamte deutsche Straßennetz in Form einer Infrastrukturabgabe.

Bericht unter morgenweb.de/politik

Automobil-Geschichte

Wissenstest Wie gut kennen Sie Bertha Benz?

Mit einer "Langstreckenfahrt" machte die Ehefrau von Carl Benz das Auto berühmt - vor mehr als 100 Jahren. Was wissen Sie über die Pionierin?

 
TICKER

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR