DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Saarländische Coupeverschnellerung

Carlsson CK 63 RSR

Von SP-X/am

Dass man auch gemeinhin als schön angesehene Fahrzeuge tunen kann, steht außer Frage. Ob sie davon schöner werden, sei dahin gestellt. Schneller wird der CLS 63 AMG jedenfalls.

Für die Inneneinrichtung stehen Leder, Alcantara, Kohlefaser sowie Naturhölzer zur Wahl.

© Carlsson

Kunden, denen die 585 PS eines serienmäßigen Mercedes CLS 63 AMG nicht ausreichend erscheinen, bietet der saarländische Tuner Carlsson einen Leistungszuschlag. Der CK 63 RSR hat 515 kW/700 PS, ein Drehmoment von 1.000 Newtonmetern und beschleunigt in nur 3,9 Sekunden auf 100 km/h. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 340 km/h spielt der Viertürer in der Liga eines Lamborghini Aventador.

Optisch erhält der getunte CLS einen Frontspoiler mit Edelstahlgittereinsätzen, einen elektrisch ausfahrbaren Heckspoiler, Räder in 19- oder 20 Zoll sowie eine neue Bremsanlage mit größeren Bremsscheiben. Eine zweiflutige Edelstahl-Auspuffanlage mit Klappensteuerung sorgt für den passenden Klang.

Für die Inneneinrichtung stehen Leder, Alcantara, Kohlefaser sowie Naturhölzer zur Wahl. Der Carlsson CK 63 RSR wird erstmals auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) präsentiert. Preise nennt der Tuner nicht. Das AMG-Basismodell kostet 131.000 Euro.

© Spot Press Services GmbH, Mittwoch, 13.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 

Umfrage

Was halten Sie von der geplanten Pkw-Maut?

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt stellt am heutigen Montag sein Konzept für die umstrittene Pkw-Maut vor. Wie vorab bekannt wurde, plant der CSU-Politiker eine Vignette für das gesamte deutsche Straßennetz in Form einer Infrastrukturabgabe.

Bericht unter morgenweb.de/politik

Toyota

Hybridantriebe in allen Segmenten

Stuttgart. Toyota will künftig Hybridantriebe in allen Segmenten anbieten. Auch unterhalb des Kleinwagens Yaris soll das Antriebsdoppel aus Verbrennungs- und Elektromotor mittelfristig zum Einsatz kommen, sagte Entwicklungsvorstand Mitsuhisa Kato im Interview mit der Zeitschrift "auto motor und… [mehr]

Automobil-Geschichte

Wissenstest Wie gut kennen Sie Bertha Benz?

Mit einer "Langstreckenfahrt" machte die Ehefrau von Carl Benz das Auto berühmt - vor mehr als 100 Jahren. Was wissen Sie über die Pionierin?

 
TICKER

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR