DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 28.08.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Weniger junge Autobesitzer und mehr Fahrradfahrer

Mobilität in Deutschland

Von SP-X/am

Schnell mit dem Auto zum Einkaufen? Oder lieber mit der Straßenbahn und ohne Parkplatzsuche in die Stadt? Eine Studie zeigt, das Deutsche in ihrer Mobilität immer flexibler sind. Dabei haben Jüngere seltener einen eigenen Wagen.

Immer mehr Deutsche nutzen unterschiedliche Verkehrsmittel und wechseln je nach Bedarf zwischen diesen. Dabei wird das Fahrrad als Transportmittel immer beliebter. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), das seit 18 Jahren Angaben zum Mobilitätsverhalten von etwa 2.000 Personen auswertet.

Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit: Das Fahrrad wird nicht nur häufiger, sondern von bisherigen Fahrern auch immer mehr genutzt. Radelten 2002 knapp 10 Prozent, sind mittlerweile 15 Prozent der Befragten per Bike unterwegs. Dabei werden auch die zurückgelegten Wege immer länger. Aktuell bewegt etwa ein Drittel der Menschen in Deutschland das Fahrrad wöchentlich.

Neben dem Drahtesel nutzen immer mehr Deutsche auch unterschiedliche Verkehrsmittel, wie den Bus, Zug, Bahn oder das Auto. Dabei gibt es in den einzelnen Personen- oder Altersgruppen jedoch Unterschiede. Haben 2002 rund 83 Prozent der Befragten zwischen 18- und 35 Jahren ein Auto zur Verfügung gehabt, sind es aktuell mehr als 10 Prozent weniger. Im Gegenzug besitzen immer mehr ältere Menschen ein eigenes Auto. Mittlerweile haben 73 Prozent der Personen über 60 Jahre Zugang zu einem Pkw in ihrem Haushalt, im Jahr 2002 waren es nur 61 Prozent.

© Spot Press Services GmbH, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

mid Düsseldorf - Unter freiem Himmel: Das aufgefrischte Golf Cabrio steht ab November beim Händler. Die Preise bleiben laut VW unverändert und starten bei 25.100 Euro.

Frischer Wind für das Golf Cabrio

Der Sommer geht, das Cabrio kommt: Autobauer VW frischt das Golf Cabrio des Modelljahres 2016 mit einer sportlicheren Optik, einem moderner gestalteten Innenraum und aktuellen Infotainmentsystemen auf. Die Premiere feiert der offene Golf auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in… [mehr]

Automobil-Geschichte

Wissenstest Wie gut kennen Sie Bertha Benz?

Mit einer "Langstreckenfahrt" machte die Ehefrau von Carl Benz das Auto berühmt - vor mehr als 100 Jahren. Was wissen Sie über die Pionierin?

 
TICKER

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR