DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 
Tradition: 70 Jahre Volvo PV 444/544 „Buckel-Volvo“ - Bucklige Schönheiten und schnelle Bestseller

Verschiedenes

Tradition: 70 Jahre Volvo PV 444/544 „Buckel-Volvo“ - Bucklige Schönheiten und schnelle Bestseller

Schlichte Formen schön gestalten ist eine schwedische Spezialität. Sogar ein Buckel ist bei den Skandinaviern begehrenswert. Wie so etwas funktioniert, demonstrierte der Volvo PV 444 als erstes nordeuropäisches Volksauto mit weltweitem Erfolg. Seine buckligen Fastbacklinien schrieben dabei ebenso… [mehr]

Fünf Meilensteine der Automobilgeschichte - Besonders – früher und heute

Verschiedenes

Fünf Meilensteine der Automobilgeschichte - Besonders – früher und heute

Sie machten etwas anders als die anderen Autos zu ihrer Zeit, das hinterließ bleibenden Eindruck. Bis heute sind verschiedene Fahrzeuge im automobilen Gedächtnis erhalten – aus gutem Grund. [mehr]

Arrow Corvette SAM - Pure Kopfarbeit

Verschiedenes

Arrow Corvette SAM - Pure Kopfarbeit

Für den querschnittgelähmten, ehemaligen Rennfahrer Sam Schmidt wurde eine Chevrolet Corvette C7 Stingray so umgebaut, dass sie auf Kopfzeichen reagiert. Das halb-autonome Auto soll vor allem ein Pilotprojekt jenseits der Rennstrecke sein. [mehr]

Bochumer Opel-Werk schließt - Der Pott orientiert sich neu

Verschiedenes

Bochumer Opel-Werk schließt - Der Pott orientiert sich neu

Lange wurde öffentlich um das Opel-Werk in Bochum gekämpft und gestritten. Allerdings erfolglos: In wenigen Tagen werden dort die Bänder still stehen. Die Marke mit dem Blitz hat sich dort trotz der negativen Schlagzeilen aber erholt. [mehr]

Regenerativer Kraftstoff - Sprit aus Wind, Wasser und CO2

Verschiedenes

Regenerativer Kraftstoff - Sprit aus Wind, Wasser und CO2

In der weltweit ersten Power-to-Liquids-Pilotanlage in Dresden ist der Betrieb angelaufen. Dort wird aus Ökostrom, Wasser und dem Klimagas CO2 synthetischer Kraftstoff gewonnen. Kooperationspartner ist Audi. [mehr]

Tradition: 40 Jahre Ford Escort II - Brenda und der Traum vom kleinen Glück

Verschiedenes

Tradition: 40 Jahre Ford Escort II - Brenda und der Traum vom kleinen Glück

Sowohl Pfennigfuchser als auch Racingfans sollte er gewinnen und ganz nebenbei den Golf in Schach halten; vor allem aber Ford Europa wieder auf helle Höhen führen und neue internationale Märkte für den amerikanischen Mutterkonzern erobern. Große Aufgaben für den kleinen Ford Escort II, der kaum… [mehr]

Panorama: Local Motors Strati  - Eilige Drucksache

Verschiedenes

Panorama: Local Motors Strati - Eilige Drucksache

Ist das die nächste große Revolution nach der Erfindung von Fließband und Plattform-Strategie? Mit einem Auto aus dem 3D-Drucker will Local Motors den Fahrzeugbau für immer verändern. Die ersten Prototypen sehen zwar noch etwas eigen aus, und sie rumpeln ganz schön - aber sie fahren. Wir haben es… [mehr]

Opel-Werk in Bochum - Tschüss, Traditionsstandort

Verschiedenes

Opel-Werk in Bochum - Tschüss, Traditionsstandort

Pünktlich zum 100-jährigen Opel-Jubiläum liefen in Bochum die ersten Kadett vom Band. Mehr als 50 Jahre später stehen die Linien nun bald still. [mehr]

Autos aus der DDR - Auch die westliche Welt als Feld

Verschiedenes

Autos aus der DDR - Auch die westliche Welt als Feld

In Erinnerung geblieben sind sie durch das typische „Reng-teng-teng“ ihrer Zweitaktmotoren und die Dunstwolken von verbranntem Benzin und Öl. Weitgehend vergessen ist dagegen die Rolle, die Wartburg und Trabant als Imageträger und Devisenbringer der DDR spielten. In 65 Ländern wurden die Zweitakter… [mehr]

Autos und Autofahren in der DDR: - Eine Chronik der Merk-Würdigkeiten

Verschiedenes

Autos und Autofahren in der DDR: - Eine Chronik der Merk-Würdigkeiten

Fahrzeuge und Verkehr in der DDR, das war weit mehr als nur Trabi und Wartburg. Die Automobilindustrie im östlichen Teil Deutschlands litt zwar unter den Zwängen der Planwirtschaft, war aber lange Zeit führend unter den osteuropäischen Autobauern. Dies spiegelte sich im Straßenalltag ebenso wie… [mehr]

Für die Bessergestellten war auch auch Volvo 264 (hier 1977) zu bekommen

Verschiedenes

Das Straßenbild in der DDR - Grau mit bunten Flecken

Autovielfalt in der deutschen demokratischen Republik? Wohl kaum. Dennoch bot das Straßenbild entgegen der landläufigen Meinung weitaus mehr als Trabant und Wartburg. Ein virtueller Parkplatzrundgang. [mehr]

Reparatur

Nur Experten schrauben selbst

München. Das Internet hält heute alle Informationen zum Öl-, Bremsen- oder Glühlampenwechsel bereit. Da gerät man schnell in Versuchung, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, um Geld zu sparen. Und auch vor neuen Autos mit komplizierter Elektronik schrecken die Hobbyschrauber nicht zurück. "Bei… [mehr]

Panorama: Trucker für einen Tag - Heute ein König

Verschiedenes

Panorama: Trucker für einen Tag - Heute ein König

Da werden selbst große Männer zu kleinen Kindern: Einmal im Leben einen richtigen US-Truck fahren, das ist für viele Autofans ein Traum. Dafür braucht es keinen Flug nach Amerika und nicht mal einen Führerschein – sondern nur die Nummer von Christian Fragner aus Erding. [mehr]

25 Jahre Mauerfall - Trabi, Wartburg – und die Autos der Bessergestellten

Verschiedenes

25 Jahre Mauerfall - Trabi, Wartburg – und die Autos der Bessergestellten

Mit der Freiheit wählten die DDR-Bürger vor 25 Jahren automatisch auch eine Fülle an neuen Möglichkeiten – unter anderem in Sachen Automobil. Ganz so trist wie manch einer annehmen mag, war die Autowelt in der DDR aber nicht, zumindest nicht für jeden. [mehr]

Tradition: 30 Jahre Renault 5 Supercinq  - Kleiner Freund und großer Gegner

Verschiedenes

Tradition: 30 Jahre Renault 5 Supercinq - Kleiner Freund und großer Gegner

Wie lautet die Steigerung von Supercar? Richtig, Supercinq! So jedenfalls die Definition von Renault als vor 30 Jahren die Neuauflage des 1972 als Supercar gefeierten Renault 5 Premiere feierte. Der neue Supercinq (Super-5) sollte alles noch besser machen und alle konkurrierenden Kleinwagen klein… [mehr]

Panorama: Mini Clubman by Peninsula - Der teuerste Einkaufswagen der Welt

Verschiedenes

Panorama: Mini Clubman by Peninsula - Der teuerste Einkaufswagen der Welt

Wahrscheinlich nirgendwo auf der Welt gibt es mehr Nobel-Boutiquen und Luxus-Malls als in Hongkong. Damit seine Gäste sich beim Power-Shopping keinen Bruch heben, hat das noble Peninsula Hotel dafür den passenden Einkaufswagen entwickelt – einen speziell umgebauten Mini Clubman. Der kommt bei der… [mehr]

Aus zweiter Hand

Schön und sehr zuverlässig

Berlin. Keine Mogelpackung - so könnte man den Audi A5 charakterisieren. Denn in gewissem Sinne hält er, was seine Hülle verspricht, die vielen als eine der schönsten Karossen bei Audi seit langem gilt: Auch die inneren Werte stimmen, auf die Technik ist Verlass. Der "TÜV Report 2014" resümiert… [mehr]

Umfrage

Auto eine Art Statussymbol

Berlin. Vier von fünf Deutschen (78,5 Prozent) sehen im Automobil eine Art Statussymbol. Dabei geht es den meisten aber nicht um Protzerei, wie eine Umfrage von TNS Infratest zeigte: Jeder Vierte (25 Prozent) möchte durch die Fahrzeugwahl sein Umweltbewusstsein demonstrieren und sieht darin den… [mehr]

Entwicklung

Ford führt neues Lenksystem ein

Köln. Ford führt ein neues Lenksystem ein, das mehr Komfort und Präzision verspricht. Diese sogenannte adaptive Lenkung variiert je nach Geschwindigkeit die Übersetzung des Lenkgetriebes, also das Verhältnis zwischen den Lenkrad-Umdrehungen und dem Einschlagen der Vorderräder. So werde die Lenkung… [mehr]

50 Jahre Sportler im Businessdress (schnelle Viertürer von Alfa bis Volvo) - Tempo im Trend

Verschiedenes

50 Jahre Sportler im Businessdress (schnelle Viertürer von Alfa bis Volvo) - Tempo im Trend

Wer es zu etwas Wohlstand gebracht hatte, der zeigte dies auch am Ende der Wirtschaftswunderjahre gerne. Ein schnelles und starkes Auto gehörte dazu, denn viele PS bedeuteten viel Prestige. Erstmals waren viertürige Sportler angesagt, von Alfa bis Volvo, mit BMW 1800 und Glas 1700 als deutschen… [mehr]

Mercedes 300 SL - 40 Prozent Wertsteigerung in einem Jahr

Verschiedenes

Mercedes 300 SL - 40 Prozent Wertsteigerung in einem Jahr

Wer sich im vergangenen Jahr einen gut erhaltenen Mercedes Flügeltürer gekauft hat, kann sich jetzt auf die Schulter klopfen. Er hat sinnvoll investiert. [mehr]

Tradition: 40 Jahre Fiat 131   -  Miracoli aus Mirafiori

Verschiedenes

Tradition: 40 Jahre Fiat 131 - Miracoli aus Mirafiori

Wäre er nicht ein Weltmeisterauto legendärer Rallye-Champions, hätten ihn sogar seine italienischen Fans längst vergessen. Zu konservativ, zu kleinbürgerlich und zu unauffällig wirkte der Fiat 131. Aber genau das waren die entscheidenden Talente für den Turiner, um Fiat aus der Krise zu fahren und… [mehr]

Aus zweiter Hand

„Im Kern ein gutes Auto“

Berlin. Der Opel Corsa ist einer der beliebtesten Kleinwagen in Deutschland. Das spiegelt sich in der Statistik der Neuzulassungen genauso wider wie auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Dort haben Interessenten die Auswahl unter Zehntausenden Exemplaren, wenn man den Suchergebnissen einschlägiger Online… [mehr]

Ratgeber

Käufer kann Auto zurückgeben

München/Berlin. Verbraucht ein Neuwagen mehr als zehn Prozent mehr Kraftstoff als vom Hersteller angegeben, kann der Käufer das Auto zurückgeben. Darauf weist der Auto Club Europa (ACE) hin. Bei entsprechendem Mehrverbrauch liege ein Sachmangel vor, der den Halter dazu berechtige, vom Kauf… [mehr]

Jaguar-Oldtimer-Veranstaltungen -  Nur einmal D-Type fahren

Verschiedenes

Jaguar-Oldtimer-Veranstaltungen - Nur einmal D-Type fahren

Teure und alte Oldtimer bekommt man nur selten zu Gesicht, noch seltener hat man die Möglichkeit, sie zu fahren. Jaguar macht es nun möglich – dafür muss man allerdings erstmal etwas weiter fahren. Zumindest von hier aus gesehen. [mehr]

Auf Tour mit dem Willys MB - Kein überflüssiger Luxus, bitte

Verschiedenes

Auf Tour mit dem Willys MB - Kein überflüssiger Luxus, bitte

Standard-Oldtimer kann jeder. Also haben wir uns mal in einen Willys MB gesetzt, dem Vorläufer des klassischen Jeeps. Spartanischer kann man kaum unterwegs sein. Und 60 PS aus 2,2 Litern Hubraum? [mehr]

Panorama: Volvo Ocean Race - Imageaufbau unter Segeln

Verschiedenes

Panorama: Volvo Ocean Race - Imageaufbau unter Segeln

Die einen sponsern Fußballvereine, die anderen sind im Wintersport aktiv: Autohersteller nutzen gerne den Sport zur eigenen Imageaufwertung. Der schwedische Automobilhersteller Volvo findet Fußball-Sponsoring „Unsinn“ und setzt auf eine eigene Segelserie. Das Ocean Race soll dabei vor allem die… [mehr]

Tradition: Acht Generationen Volkswagen Passat - Warmer Wind aus Wolfsburg

Verschiedenes

Tradition: Acht Generationen Volkswagen Passat - Warmer Wind aus Wolfsburg

Er machte die Kopie zum Original: War der VW Passat am Anfang nicht mehr als ein Audi 80 mit modischem Fastback, setzte er sich in den Verkaufszahlen schnell an die Spitze. Als Volks-, Vertreter- und Familienauto, das seit acht Generationen Maßstab der Mittelklasse ist. Dem Passat gelang, was der… [mehr]

Panorama: Alpha Armouring - Sichere Anlage

Verschiedenes

Panorama: Alpha Armouring - Sichere Anlage

Die Welt ist schlecht, und das ist gut so – zumindest für Männer wie Klaus Ackermann. Denn als Chef von Alpha Armouring in München verkauft er gepanzerte Geländewagen und lebt so von der Angst der anderen. Allerdings liefert der 50-Mann-Betrieb längst nicht mehr nur in Krisengebiete. [mehr]

Tradition: 70 Jahre europäische Volksautos für den Wiederaufbau - Kinder des Krieges

Verschiedenes

Tradition: 70 Jahre europäische Volksautos für den Wiederaufbau - Kinder des Krieges

Was haben die ebenso genialen wie unterschiedlichen Volksautos Volvo PV 444, Saab 92, Morris Minor, Renault 4 CV oder Peugeot 203 gemeinsam? Sie waren frühe Vorboten für friedliche Zeiten und eine Welt neuen automobilen Wohlstands, entstanden ihre Konstruktionen doch bereits mitten im Zweiten… [mehr]

 

Umfrage

Was halten Sie von der geplanten Pkw-Maut?

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt stellt am heutigen Montag sein Konzept für die umstrittene Pkw-Maut vor. Wie vorab bekannt wurde, plant der CSU-Politiker eine Vignette für das gesamte deutsche Straßennetz in Form einer Infrastrukturabgabe.

Bericht unter morgenweb.de/politik

Automobil-Geschichte

Wissenstest Wie gut kennen Sie Bertha Benz?

Mit einer "Langstreckenfahrt" machte die Ehefrau von Carl Benz das Auto berühmt - vor mehr als 100 Jahren. Was wissen Sie über die Pionierin?

 
TICKER

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR