DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.07.2015

Suchformular
 
 
mid Düsseldorf - Mit legendären Rennwagen aus den 1950er-Jahren reist Mercedes-Benz 2015 zum Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach.

Verschiedenes

Gipfeltreffen der Auto-Legenden

Mercedes dreht das Rad der Zeit zurück: Beim Gipfeltreffen der edelsten Automobile der Welt erinnert der Stuttgarter Autobauer an die großen Erfolge auf der Rennstrecke. Zu Ehren des Rennfahrers Sir Stirling Moss schickt Mercedes-Benz Classic vom 13. bis 16. August die Rennsport-Ikonen 300 SLR und… [mehr]

mid Düsseldorf - Abgehoben: Bei der Rallye Finnland sind Sprünge von mehr als 50 Metern mit dem Auto möglich.

Verschiedenes

Flugshow für den neuen Skoda Fabia RS

Automobiler Härtetest im Land der 1.000 Seen: Bei der Rallye Finnland muss der neue Fabia RS beweisen, dass er nicht nur zuverlässig, sondern vor allem schnell ist. Wegen der hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten von mehr als 100 km/h und einem großen Vollgasanteil wird dieser WM-Lauf auch als… [mehr]

mid Düsseldorf - Jaguars erstes SUV im Härtetest: Das Erprobungsprogramm absolvierte der neue F-Pace unter verschiedensten klimatischen Bedingungen.

Verschiedenes

Ein Jaguar fürs Grobe

Gerade erst feierte der erste SUV von Jaguar seine inoffizielle Weltpremiere bei der Start-Etappe der Tour de France. Bevor Mitte September das Tuch offiziell gelüftet wird, musste der F-Pace ein hartes Erprobungsprogramm hinter sich bringen. Kaum ein Hersteller hat derart große Erfahrungen in den… [mehr]

mid Düsseldorf - Das "Minnie-Mobil" mit Elektroantrieb ermöglicht Menschen mit einer Gehbehinderung, im Alltag mobil zu bleiben.

Verschiedenes

Der Elektro-Rollator als Lastesel

Auf den ersten Blick sieht dieses Gefährt wie ein Caddy für den Golfplatz aus. Doch dafür ist das "Minnie-Mobil" nicht gemacht. Dieses Elektromobil wurde speziell für den norwegischen Rollatoren-Hersteller Topro entwickelt. Es ist ab August im Sanitäts- und Reha-Fachhandel erhältlich. Der Vorteil… [mehr]

mid Düsseldorf - E-Bike, Pedelec oder S-Pedelec? Nicht jedes Fahrrad mit zusätzlichem Elektromotor ist gleich, und es gelten unterschiedliche Regeln. Die bis zu 45 km/h schnellen S-Pedelecs etwa gelten vor dem Gesetz als Kleinkraftrad.

Verschiedenes

Kommentar: Berliner Begriffsverwirrung

Wenn es Fahrräder mit elektrischer Trittunterstützung geht, herrscht offensichtlich eine allgemeine Verunsicherung, wie die verschiedenen Radtypen einzuordnen sind. Deutlich wird dies an der aktuellen Diskussion darüber, ob E-Bikes - auch Pedelecs genannt - auf Radwegen rollen dürfen oder nicht. [mehr]

mid Düsseldorf - Leistungs-Update: G-Power kitzelt aus dem 3,0-Liter-Dieselmotor des BMW 435d xDrive durch eine Software-Optimierung 67 Mehr-PS und 125 Nm zusätzliches Drehmoment.

Verschiedenes

Super Diesel: BMW 435d xDrive mit 380 PS und 755 Nm

Mit diesem Diesel ist nicht zu spaßen: Tuner G-Power verpasst jetzt dem 3,0 Liter großen Sechszylinder-Reihenmotor des BMW 435d xDrive eine Kraftspritze. Die optimierte Software für das BMW-Motorsteuergerät ermöglicht eine Leistungssteigerung um 67 PS auf 279 kW/380 PS. Noch beeindruckender ist das… [mehr]

mid Düsseldorf - Elektroautos kleinen und mittleren Unternehmen näher zu bringen, ist das Ziel der Aktion "eFlotte".

Verschiedenes

Video: Aktion "eFlotte" in Hessen - mid news

"Elektroautos gehört die Zukunft!", hört man von vielen Seiten. Doch in der Gegenwart muss diese saubere und leise Fortbewegung noch immer mit vielen Vorurteilen kämpfen. In Hessen hat das hessische Wirtschaftsministerium und der Bundesverband eMobilität deshalb jetzt die Aktion "eFlotte" initiiert… [mehr]

mid Düsseldorf - Elektroauto-Fahrer sparen bei der Kfz-Steuer deutlich, denn in den ersten zehn Jahren nach dem Kauf bezahlen sie dafür genau 0 Euro.

Verschiedenes

Steuer-Vorteile für E-Autos und strengere Euro 6

Die Auto-Steuerpolitik versucht stärker als je zuvor, schadstoffärmeren Fahrzeugen den Durchbruch zu erleichtern. Deshalb ist ein neues Elektroauto für zehn Jahre von der Kfz-Steuer befreit und diese Befreiung kann bei Verkauf auf den neuen Halter übertragen werden. Für die E-Autosteuer wird danach… [mehr]

mid Düsseldorf - Konkurrentfähig, aber mit einem Motorschaden letztlich glücklos: das Fahrer-Trio Alessandro Zanardi, Timo Glock und Bruno Spengler vor dem 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa.

Verschiedenes

Rennfahrer Zanardi fehlt eine Stunde zum Glück

Das Happy End ist dem behinderten Rennfahrer Alessandro Zanardi verwehrt geblieben. Der beinamputierte Italiener schied beim 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa wegen eines Motorschadens am BMW Z4 GT3 eine Stunde vor dem Ende des Rennens aus. Bis dahin hatte sich Zanardi mit seinen beiden Partnern… [mehr]

mid Düsseldorf - Technologieträger und bereits heute die Rolle als automobiler Klassiker reserviert: der Porsche 918 Spyder.

Verschiedenes

918 Spyder: Ein Porsche wird zum Phantom

Für Autobauer wie VW, BMW oder Mercedes wäre es der Albtraum schlechthin: den Kunden zu sagen, dass Millionen-Seller wie der Golf, der 3er oder die C-Klasse ausverkauft sind. Das kann aber nicht passieren, da die Montagebänder für diese Fahrzeuge rund um den Globus nie stillstehen. Anders verhält… [mehr]

mid Düsseldorf - Entspannte Anreise und trotzdem am Urlaubsort mit dem eigenen Wagen mobil: Der Autozug macht es möglich.

Verschiedenes

Mit dem Auto-Reisezug nach Italien

Alternative für die Auto-Urlauber: Derzeit fahren testweise Autozüge aus Münster an sieben Terminen Autozüge zwischen Düsseldorf und Verona in Italien. Dieses Angebot der Euro-Express Sonderzüge GmbH & Co. KG kommt bei den Kunden gut an. Und deshalb soll es im kommenden Jahr ausgebaut werden. [mehr]

Ratgeber

Bei Aquaplaning auskuppeln

Berlin/Stuttgart. Bützow am 5. Mai 2015: Ein Tornado fegt durch die Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Etliche Häuser werden abgedeckt. Umherfliegende Ziegel beschädigen Autos, mehrere Fahrzeuge werden von der Straße geschoben und eines sogar 70 Meter weit durch die Luft geschleudert. Auf… [mehr]

Aus zweiter Hand

Im Alter nur in Maßen vital

Berlin. Permanenter Allradantrieb, Geländereduktion, sperrbares Mitteldifferential, Leiterrahmen: Die Eckdaten des Suzuki Grand Vitara machen klar, dass es sich nicht um ein weichgespültes SUV handelt, sondern um einen Geländewagen. Ein gewisses Maß an Komfort bietet er trotzdem, wobei man nicht zu… [mehr]

mid Düsseldorf - Gaststarter beim nächsten Rennen des Audi Sport TT Cup auf dem Red-Bull-Ring im österreichischen Spielberg sind die Ski-Superstars Felix Neureuther aus Deutschland (r.) und Aksel Lund Svindal aus Norwegen (l.).

Verschiedenes

Abfahrt: Ski-Stars im Rennauto

Mitten im Sommer holt Autobauer Audi einen Hauch von Winter auf die Rennstrecke. Denn beim nächsten Rennen des Audi Sport TT Cups sind die drei Ski-Superstars Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal als prominente Gaststarter im Einsatz. Schauplatz dieses Spektakels ist am 1. und 2… [mehr]

mid Düsseldorf - Trotz des tragischen Todes von Jules Bianchi muss die Show weitergehen: Am Wochenende gastiert die Formel-1 in der ungarischen Hauptstadt Budapest (Foto: Rennen im Vorjahr).

Verschiedenes

Rennfahrer-Tod: 1,4 Tonnen drückten auf den Kopf

Vor wenigen Tagen erlag Formel-1-Pilot Jules Bianchi seinen schweren Kopfverletzungen, die er vor fast einem Jahr beim Rennen in Suzuka in Japan erlitten hatte. Seitdem lag der Franzose im Koma. Er hatte eigentlich zu keinem Zeitpunkt eine realistische Überlebenschance, was aus dem jetzt… [mehr]

mid Düsseldorf - Die Universität von Michigan hat jetzt ein 130.000 Quadratmeter großes Gelände zum Test autonomer Autos eröffnet. Das Straßennetz von "M City" umfasst insgesamt rund acht Kilometer.

Verschiedenes

"M City": Eine Stadt für "Geisterautos"

Die heiße Testphase für das automatisierte Autofahren läuft: In Deutschland hat Audi bereits einen selbstfahrenden RS7 im Rahmen des Deutschen Tourenwagen Masters werbewirksam über die Rennstrecke in Hockenheim geschickt. Als nächstes sollen die "Geisterautos" auf speziellen Autobahn-Abschnitten… [mehr]

mid Prag - Kurz und knackig: Der Skoda Funstar wurde von Azubis geplant und gebaut.

Verschiedenes

Der Skoda Funstar bleibt einmalig

Er ist weiß, grau und grün - und ein absolutes Einzelstück. Stämmig steht der Skoda Funstar vor einer Graffitiwand und signalisiert unmissverständlich: Ich bin anders - und ich bin ziemlich cool. Die tschechischen Autobauer ließen das Schaustück jetzt aus der Ausstellungshalle ihrer Azubi-Akademie… [mehr]

mid Düsseldorf - In Mannheim sind jetzt im Rahmen des Projekts "PRIMOVE" rein elektrisch angetriebene Busse unterwegs.

Verschiedenes

E-Bus-Projekt: Laden im laufenden Betrieb

Elektrobusse sind im Kommen: In vielen Städten macht diese umweltfreundliche und leise Art der Fahrgastbeförderung bereits eine "Werbe-Tour". Jetzt stehen auch in Mannheim für die neuen Elektrobusse des Projekts "PRIMOVE" die Startampeln auf Grün. Das Besondere an diesen Stromern: Diese Busse… [mehr]

mid Düsseldorf - Um auch im hohen Alter noch mit komplexen Verkehrssituationen zurechtzukommen, müssen ältere Autofahrer laut Verkehrsexperten ihre Konzentrationsleistung sowie das Kurz- und Langzeitgedächtnis regelmäßig trainieren.

Verschiedenes

"Gehirnjogging" für ältere Autofahrer

Ältere Autofahrer haben es nicht leicht. Bei den Senioren lassen Reaktion, Konzentration und Wahrnehmung nach. Eigentlich kein Grund zur Sorge: Das ist ein ganz normaler biologischer Vorgang. Nur: Sind die Älteren hinter dem Steuer deshalb gleich eine tödliche Gefahr im Straßenverkehr und müssen… [mehr]

mid Düsseldorf - Verbrecherbanden haben in jüngerer Vergangenheit vermehrt Camper im Visier und betäuben ihre schlafenden Opfer mit Gas.

Verschiedenes

Camping-Urlaub: Die Täter kommen im Schlaf

Mit dem Auto in den Camping-Urlaub fahren, liegt voll im Trend. Das Reisen auf Rädern erscheint friedlich, klingt nach Natur pur und vermittelt ein bisschen Wildwest-Romantik. Doch Vorsicht: Das Leben eines Campers ist gefährlicher als bislang angenommen. Vor allem im hohen Norden beklagt die… [mehr]

mid Düsseldorf - Neuer Beschleunigungs-Weltrekord für E-Mobile: Herausgefahren hat diesen das Green Team der Uni Stuttgart der im Rahmen des "Jade-Race" in Mariensiel bei Wilhelmshafen.

Verschiedenes

Neuer Beschleunigungs-Weltrekord mit Elektroauto

Studenten der Uni Stuttgart haben einen neuen Beschleunigungs-Weltrekord für Elektrofahrzeuge aufgestellt. Damit verdrängen sie die bisherigen Rekordhalter aus der Schweiz von der Spitze. Nach mehreren Beschleunigungsversuchen unterboten die Studenten den alten Rekord und fuhren von 0 auf 100 km/h… [mehr]

mid Düsseldorf - Mit dem kleinen SUV auf große Urlaubsfahrt? Warum nicht, Platz und Komfort bietet der Fiat 500X jedenfalls genug.

Verschiedenes

Das Mini-SUV ist ein fesches Urlaubs-Auto

Pack die Badehose ein! Und natürlich noch viel mehr. Ein Mini-SUV schreit förmlich nach Urlaub. Das Design etwa des Fiat 500X ist ein überaus sinnliches Beispiel für automobiles Dolce-Vita. Sogar die Vernunft fährt mit. Denn das Raumangebot in Fahrgastzelle und Gepäckabteil bietet Platz für die… [mehr]

Verbrauch

Sparsam unterwegs

Mannheim. Alle reden vom Downsizing. Hier werden dem Auto weniger Zylinder und damit Hubraum verpasst, um sie sparsamer zu machen. Damit der Spaß aber nicht auf der Strecke bleibt, sorgt ein Turbo für Schwung. Das Ziel: niedrige Verbrauchswerte auf dem Papier. Dass die Realität oft anders aussieht… [mehr]

mid Colmar - Buchbare Nostalgie-Tour mit dem kultigen Citroen 2 CV in und um Colmar.

Verschiedenes

Colmar ist ganzjährig eine Auto-Reise wert

Im Dreiländereck von Frankreich, der Schweiz und Deutschland liegt das elsässische Colmar. Vor allem mit dem Auto ist die historische Stadt gut zu erreichen. Besonders viel zu bieten hat Colmar im Juli. Denn dann findet Jahr für Jahr ein internationales Musikfestival statt. Aber die Region bietet… [mehr]

mid Stuttgart - Die "Tanz-Box" in Stuttgarts Innenstadt hat mehr als 6.000 Menschen angelockt, die bei der Aktion "Dance for Good" der Mercedes-Benz Bank das Tanzbein geschwungen haben.

Verschiedenes

Tanz-Einlage: Autobank spendet 50.000 Euro

Mit einer "flotten Sohle" auf dem Parkett hat die Mercedes-Benz Bank insgesamt 25.355 Euro für die gute Sache sammelt. Mehr als 6.000 Menschen haben dafür die "Tanz-Box" in Stuttgarts Innenstadt besucht und ihr Talent gezeigt. Der Sinn der Sache: Für jeweils sechs Sekunden Tanz überweist die… [mehr]

mid Düsseldorf - Schwieriges Pflaster: Die Rennstrecke im niederländischen Zandvoort stellt Fahrer wegen der welligen und häufig mit Sand verschmutzten Oberfläche auf eine harte Probe.

Verschiedenes

Reifen-Roulette: In Zandvoort weht ein anderer Wind

Kaum eine andere Rennstrecke stellt an Nachwuchs-Rennfahrer so hohe Anforderungen wie der niederländische Dünenkurs in Zandvoort. Diese Erfahrung mussten jetzt die Piloten der Formel-3-Europameisterschaft machen. Vor allem der perfekte Umgang mit den Reifen ist in dort noch wichtiger als auf… [mehr]

mid Düsseldorf - Tief, breit, stark: Der VW Golf für die Touring Car Racer International Series hat gegenüber der Serie ein um etwa 40 Zentimeter verbreiteres Fahrwerk und einen 2,0-Liter-Turbobenziner mit 330 PS unter der Haube.

Verschiedenes

Neuer Renn-Golf schreibt Geschichte

Auf den Straßen der Welt ist der VW Golf seit vielen Jahren ein Auto-Bestseller. Jetzt hat der Trendsetter aus Wolfsburg auf der Rennstrecke wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Gleich beim ersten Einsatz in der Touring Car Racer International Series (TCR) auf dem Red-Bull-Ring in Österreich fuhr… [mehr]

mid Düsseldorf - Die neue CarUnity-App von Opel soll Carsharing und Mitfahr-Gelegenheiten verbinden. Für die Umsetzung der Mitfahr-Funktion arbeitet der Autobauer mit dem Netzwerk flinc zusammen.

Verschiedenes

Neue App unterstützt Bildung spontaner Fahrgemeinschaften

Das Mitfahr-Netzwerk flinc will ab 2016 die technische Plattform stellen, um über die neue Carsharing-App "CarUnity" von Opel auch das sogenannte "Ride-Sharing" zu ermöglichen. Flinc verbindet das Konzept einer Mitfahrerzentralen mit sozialen Netzwerken. So lassen sich spontane Fahrgemeinschaften… [mehr]

Audi Tradition

Automobile Schätze in „heiligen Hallen“

Besuch in den "heiligen Hallen" von Audi Tradition. Leiter Thomas Frank zeigt den FN seine kostbaren Schätze. In einem unscheinbar wirkenden Gebäude auf dem riesigen Werksgelände von Audi in Ingolstadt - wo genau darf nicht verraten werden - entriegelt Thomas Frank eine elektronisch gesicherte… [mehr]

Ratgeber

Wenn Tipps und Regeln verblassen

Berlin. Warum missachten Autofahrer Verkehrsregeln und bringen sich und andere in Gefahr? Viele vergessen, welche Verantwortung sie im Auto haben, glaubt Peter Glowalla, stellvertretender Vorsitzender der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Die Folgen können gravierend sein: 2014 sind nach… [mehr]

 

mid Düsseldorf - Die Gebrauchtwagenpreise in Deutschland sind im Juli weniger stark gestiegen als in den Vorjahren. Im Schnitt kostete ein Auto aus zweiter Hand 16.710 Euro.

Preis-Check: Gebrauchtwagen etwas billiger

Erstmals seit fast zwei Jahren lag der Gebrauchtwagenpreis im Juli 2015 wieder unter dem Vorjahreswert, wenn auch nur um die Winzigkeit von drei Euro. Der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) betrug im Juli exakt 16.710 Euro, im Juli 2014 kosteten gebrauchte Autos in… [mehr]

Automobil-Geschichte

Wissenstest Wie gut kennen Sie Bertha Benz?

Mit einer "Langstreckenfahrt" machte die Ehefrau von Carl Benz das Auto berühmt - vor mehr als 100 Jahren. Was wissen Sie über die Pionierin?

 
TICKER

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR