DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 27.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Ältere radeln mit Hilfe

E-Bike-Boom in den Niederlanden ungebrochen

Von SP-X/ww

Der Mensch mag es generell gerne bequemer. Da machen weder Radfahrer noch Holländer eine Ausnahme. Entsprechend setzen niederländische Radler wie die deutschen auch vermehrt auf E-Bikes.

In den Niederlanden rollen die elektrisch unterstützen Fahrräder einem Rekord entgegen. Wenn am Jahresende Bilanz gezogen wird, dürften mehr als eine Million E-Bikes auf den niederländischen Straßen unterwegs sein. Wie bei uns sind die Bikes besonders bei älteren Pedaleuren beliebt. Zehn Prozent der Biker die  46 Jahre oder älter sind, fahren mit elektrischer Unterstützung. Die größte Entfernung legt übrigens die Gruppe der Generation 65-plus mit durchschnittlich 31,4 Kilometer zurück.

Bei der Sicherheit haben die niederländischen Behörden zudem keinen Unterschied im Vergleich zu konventionellen Rädern festgestellt. Insgesamt wurden in diesem Jahr bisher 8800 E-Biker nach einem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert.

© Spot Press Services GmbH, Freitag, 30.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR