Auto

Weniger junge Autobesitzer und mehr Fahrradfahrer

Schnell mit dem Auto zum Einkaufen? Oder lieber mit der Straßenbahn und ohne Parkplatzsuche in die Stadt? Eine Studie zeigt, das Deutsche in ihrer Mobilität immer flexibler sind. Dabei haben Jüngere seltener einen eigenen Wagen.

Archivartikel

Immer mehr Deutsche nutzen unterschiedliche Verkehrsmittel und wechseln je nach Bedarf zwischen diesen. Dabei wird das Fahrrad als Transportmittel immer beliebter. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), das seit 18 Jahren Angaben zum Mobilitätsverhalten von etwa 2.000 Personen auswertet.

Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit: Das

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00