Bergstraße

Medizin Dr. Sabine Güssow vom Kreisgesundheitsamt warnt vor den Risiken, wenn der Immunschutz fehlt / Impfrate reicht nicht aus, um Masern auszurotten

Ärztin appelliert an Impfverweigerer

Archivartikel

Bergstraße.Masern sind gar nicht so harmlos, wie viele denken. Die Infektionskrankheit wurde lange als reine Kinderkrankheit betrachtet, die man einfach durchzumachen hatte. Doch jetzt - anlässlich der bevorstehenden Europäischen Impfwoche vom 24. bis zum 30. April - wirbt das Heppenheimer Gesundheitsamt verstärkt für eine Impfung. Immerhin gab es im vergangenen Jahr hessenweit zehn gemeldete Fälle von

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel