Bürstadt

Bürstadt Zwei Kandidaten im Rennen um Bürgermeisteramt

Stichwahl am Sonntag

Archivartikel

Bergstraße.Über Bürstadts neuen Bürgermeister wird in einer Stichwahl entschieden. Die Stadtverordnetenvorsteherin Barbara Schader (51/CDU) und Udo Bauer (56), der als Unabhängiger im Rennen ist, treten an diesem Sonntag, 17. Februar, erneut zum Urnengang an. Schader hatte beim ersten Wahlgang 46,9 Prozent der Stimmen bekommen, Bauer 19,5 Prozent. Ursprünglich waren am 27. Januar fünf Kandidaten angetreten. Wahlberechtigt sind rund 12 500 Bürger. Rathauschef Alfons Haag (CDU) scheidet nach 24 Jahren im Amt aus. lhe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel