Bergstraße

Workshop Seminar gibt

Unternehmer haben Rechte und Pflichten

Bergstraße.Die Kreishandwerkerschaft Bergstraße bietet ein Seminar zu Rechten und Pflichten eines Unternehmers an. Wer sich selbstständig machen möchte oder bereits Unternehmer ist und sein Unternehmen neu organisieren will, muss sich entscheiden, in welcher Form die Firma gegründet oder in welche Form eine bestehende umgewandelt werden soll. Möglichkeiten gibt es viele - vom eingetragenen Kaufmann (e. K.) über eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) bis zur Aktiengesellschaft (AG).

Die Entscheidung wird häufig aus steuerlichen Gründen getroffen, wobei oftmals die mit den einzelnen Gesellschaftsformen einhergehenden Rechte, Pflichten und möglichen Haftungen außer Acht gelassen werden. Welche Unterschiede die einzelnen Alternativen hinsichtlich der Rechte, Pflichten und Haftung für den Inhaber beziehungsweise Gesellschafter und Geschäftsführer mit sich bringen, wird in dem Seminar erläutert, das am Montag, 15. Mai, von 14 bis 18 Uhr läuft. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel