Einhausen

Letzte Ruhe Beim Rundgang mit Bürgermeister Glanzner äußerten Einhäuser viele Verbesserungsvorschläge für beide Anlagen - aber es gab auch Lob

Schluss mit querbeet auf dem Friedhof

Archivartikel

Einhausen.Manche Zeitgenossen behaupten gerne, es kümmere sie überhaupt nicht, was nach ihrem Ableben passiert: "Wenn ich tot bin, kann mir doch alles egal sein." Es gibt aber zahlreiche Bürger, die anders denken. Viele Einhäuser kamen jedenfalls, als Bürgermeister Helmut Glanzner am Montag zur Friedhofsbegehung einlud. Dass die letzten Ruhestätten ansprechend aussehen und die Friedhofsareale einen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel