Nahaufnahme

Nahaufnahme

Maria Reimund

Maria Reimund feierte gestern ihren 90. Geburtstag. Am 20.März 1927 erblickte sie in Krumbach als Tochter der Familie Blesing das Licht der Welt.

Später wohnte sie in Fürth. Nach dem Krieg lernte sie Adam Reimund aus Winterkasten kennen, der erst 1948 aus russischer Kriegsgefangenschaft heimgekehrt war. Das Paar heiratete 1951 und man zog in das Elternhaus des Ehemanns in der Gumpener-Kreuz-Straße nach Winterkasten.

Gemeinsam war ihnen eine lange glückliche Zeit vergönnt und sie konnten noch das Fest der Eisernen Hochzeit feiern, bevor Adam Reimund im August des vergangenen Jahres verstarb.

Während ihr Mann aktiver Sänger im Liederkranz war, engagierte sich die Jubilarin lange im Frauenkreis Winterkasten.

Zum 90. Geburtstag gratulierten auch ihre zwei Kinder, die Schwiegerkinder, vier Enkel und ein Urenkel. Die Glückwünsche im Namen der Stadt Lindenfels übermittelte gestern Erster Stadtrat Otto Schneider. tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel