DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Stadtbibliothek: In Stuttgart laufen die Vorbereitungen für den Umzug auf Hochtouren / Eröffnung am 24. Oktober

„Billy Regal“ wartet auf Bücher

Archiv-Artikel vom Samstag, den 03.09.2011

Von unserem Korrespondenten Joachim Rüeck

Stuttgart. Die Bibliothek bringt sie zwar nicht ganz so in Rage wie der Bahnhof. Aber das Urteil der Stuttgarter über ihren neuen Lesetempel ist bisher alles andere als freundlich. "Hochbunker" oder "Stammheim II" wird er von manchen genannt, andere erinnert das Gebäude wahlweise an ein Billy-Regal von Ikea oder an die Architektur in Nordkorea. Für 79 Millionen Euro baut die Landeshauptstadt derzeit eine 40 Meter hohe Bücherei, die im Herbst eingeweiht werden soll. "Bibliothek 21" hätte sie einmal heißen sollen. Nachdem klar war, dass der Zusatz "21" in der Schwabenmetropole kein Marketing-Hit mehr wird, lautet der offizielle Titel "Stadtbibliothek am Mailänder Platz". Ihr einprägsamster Spitzname: "der Bücherknast".

Architekt Eun Young Yi versucht es mit Ironie: "So einen schönen Knast habe ich bisher noch nie gesehen." Er schwärmt von der "klaren Formensprache", den "archaischen Elementen" seines Bauwerks - ein monumentaler Quader mit einer Glasbaustein-Fassade. In ihm schlägt als "Herz" der zentrale Raum in Form eines Würfels mit 14 Metern Kantenlänge. Das "Herz" ist momentan noch kalt und sieht eher aus wie eine antike Grabkammer. Aber in der Etage darüber öffnet sich atemberaubend über fünf Stockwerke der Galeriesaal, der Raum und Muse für die Literatur bieten soll.

"Streng und klar"

Was für viele seiner Bürger unterkühlt und wuchtig wirkt, ist in den Augen Wolfgang Schusters "streng und klar". Für den Oberbürgermeister strahlt das Gebäude "eine Ruhe, eine Kraft aus". Er ist sich sicher: "Dieses Haus wird geschätzt und angenommen werden - auch wenn es bei den Stuttgartern immer etwas länger dauert."

Die Stadtbibliothek ist ein typisches Vorhaben, mit der Schuster den Zentralschwaben die Provinzialität austreiben will: riesig, dazu voller Anspruch und Hightech. Die Bücherrückgabe wird automatisch funktionieren; mit dem Leseausweis können Laptops entliehen und im Gebäude genutzt werden. Schuster sieht sich als einer, der weiß, was gut ist für seine Bürger.

Beim Thema Stuttgart 21 tun sie das am allerwenigsten. Und die neue Bücherei ist vom Bahnhofsstreit nicht weit entfernt. Sowohl räumlich als auch inhaltlich. Sie gehört zum Konzept des neuen Stadtviertels, das auf und neben den Gleisflächen des alten Hauptbahnhofs entstehen soll. Und für einen beträchtlichen Teil der Gegner ist S21 ein einziges Immobilienspekulationsprojekt. Der Kolumnist Joe Bauer von den "Stuttgarter Nachrichten" sieht deshalb den Medienkubus als "das Symbol für Beton-Stuttgart" und lästert: "Willkommen in der Zocker-Hauptstadt!"

Viele trauen Schuster nicht zu, dass unter seiner Ägide auf den heutigen Gleisflächen einmal das von ihm versprochene lebendige Wohn- und Geschäftsviertel entsteht. Seine Kritiker haben den überdimensionierten Bankenriegel am Hauptbahnhof vor Augen, von dem der OB geläutert sagt: "Das würde man heute nicht mehr so machen."

Die neue Bibliothek dürfte allerdings nur in einer intakten Umgebung so gut funktionieren, wie es sich ihr Bauherr verspricht. Und falls Stuttgart 21 doch verhindert werden sollte, droht "das neue kulturelle und geistige Zentrum" (Yi) sogar auf einem Abstellgleis zu landen.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 03.09.2011
  • Drucken
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 23.3.2017 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 4°
MAX. 16°
 

 

Autofahrer aufgepasst

Hier stehen Blitzer in der Region

Vorsicht, hier drohen teure Bilder: Auf unserer Karte finden Sie die festinstallierten Blitzer in der Region. [mehr]

 
 

Glastüren beschädigt

Einbrecher hatten keinen Erfolg

Walldürn. Obwohl sie mit einem Stein Löcher in gleich zwei Glastüren eines Einfamilienhauses warfen, kamen unbekannte Einbrecher nicht in ein Gebäude in der Walldürner Mozartstraße. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmittag zwischen 11.45 Uhr bis 13 Uhr. Zeugen sollen sich mit dem Polizeiposten… [mehr]


#MenschMannheim

Mitten in Mannheim

Geschichten von Menschen, die sonst nicht im Fokus stehen: Alle Artikel der Serie #MenschMannheim - geschrieben von den Jungjournalisten des "Mannheimer Morgen" - gibt es hier.

mid Groß-Gerau - Ein defekter Parkautomat berechtigt nicht automatisch zum frei Parken.

Aktuelles

Frei Parken bei defektem Automat?

Autofahrer dürfen ihren Wagen bei einem defekten Parkautomaten nicht einfach abstellen und sich die Gebühr sparen. Zunächst müssen sie überprüfen, ob in der Parkzone ein weiterer Automat steht, der funktioniert. "Gibt es für die Parkfläche noch andere funktionierende Automaten, muss dort ein Ticket… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Börsenticker

DAX
Chart
DAX 12.029,00 +1,05%
TecDAX 1.978,00 +1,25%
EUR/USD 1,0781 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Schwedenrätsel

Miträtseln und kniffelige Aufgaben lösen

Wie heißt der Federwechsel der Vögel und welches Ostseebad liegt in unmittelbarer Nähe zu Wismar? Täglich können Sie mit unserem Online-Schwedenrätsel kniffelige Aufgaben lösen und gleichzeititg noch etwas lernen. Täglich gibt es an dieser Stelle ein neues Rätsel in drei verschiedenen… [mehr]

Sudoku

Testen Sie Ihre Logik!

Testen Sie Ihre Logik mit unserem Online-Sudoku. An dieser Stelle bieten wir Ihnen täglich neue Zahlreihen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. [mehr]

Wissenstest

Testen Sie Ihre Fähigkeiten!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie hier neue herausfordernde Wissenstests zu unterschiedlichsten Themen. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind! [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt & Service

Sonderveröffentlichungen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR