DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Blaulicht-Berichte

Unfälle, Polizeibericht, Brände: Hier finden Sie gebündelt die Nachrichten von Polizei, Feuerwehr und den weiteren Rettungskräften aus der Rhein-Neckar-Region. 

50 Beteiligte / 14 Polizeistreifen im Einsatz

Heidelberg: Schlägerei im Patrick-Henry-Village

Heidelberg. In der Flüchtlingsunterkunft im Patrick-Henry-Village ist es am Donnerstagmittag zu einer Schlägerei mit etwa 50 Beteiligten gekommen. Nach Polizeiinformationen wurden drei Menschen leicht verletzt. Vermutlich kam es gegen 12 Uhr an der Essensausgabe zunächst zu einem Streit zwischen… [mehr]

Casterfeldstraße

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 17 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 36 / Casterfeldstraße ereignet hat. Wie die Polizei gestern mitteilte, war ein ortsunkundiger 57-Jähriger in seinem Audi… [mehr]

Polizei

Adler-Fan mit Dachlatte attackiert

Limburgerhof. Nach einer Attacke mit einer Dachlatte am Bahnhof Limburgerhof (Rhein-Pfalz-Kreis) sucht die Bundespolizei seit gestern nach Täter und Opfer. Der Angegriffene soll bei dem Vorfall vor anderthalb Wochen Fankleidung der Mannheimer Adler getragen haben und auf dem Weg zu einem Spiel der… [mehr]

Erfolgreiche Fahndung

Polizei nimmt Betrüger fest

Walldürn. Beamte des Polizeireviers Buchen haben am Mittwoch im Rahmen einer Personenfahndung einen mutmaßlichen Betrüger festgenommen, der zuvor in Walldürn sein Unwesen getrieben haben soll. Eine Mitarbeiterin eines Modegeschäfts hatte Verdacht geschöpft, als der 33-Jährige mit einer EC-Karte… [mehr]

86-Jährige in Landau-Mörlheim getötet

Lebenslange Haftstrafen wegen Raubmord

Landau. Das Landgericht Landau hat zwei Männer wegen des Raubmordes an einer 86 Jahre alten Frau zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts haben die beiden Angeklagten die Frau im Mai 2016 in ihrem Haus misshandelt, beraubt und die Sterbende dann sich selbst überlassen… [mehr]

Kriminalität

Taxifahrer angegriffen

Ein betrunkener Fahrgast hat einen Taxifahrer geschlagen und beleidigt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte sich der 38-Jährige am späten Dienstagabend gegen 23.40 Uhr in der Schulstraße zunächst von einem Wirt ein Taxi bestellen lassen. Auf die Frage des 53-jährigen Fahrers, wo es hingehen… [mehr]

Wallstadt

Flucht nach Kollision

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Gotenstraße im Stadtteil Wallstadt ist am Montagmittag zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr ein schwarzer BMW X1 von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt worden. Das teilte das Polizeipräsidium gestern mit. [mehr]

Polizeibericht

Partnerin ins Gesicht geschlagen

Ludwigshafen/Frankenthal. Drei Fälle häuslicher Gewalt haben die Polizei am Dienstagabend beschäftigt. Den Angaben zufolge verständigten zunächst Nachbarn eines Paares in Ludwigshafen die Polizei, da sie Hilferufe hörten. Als die Beamten eintrafen, kam ihnen die 28 Jahre alte Frau mit Verletzungen… [mehr]

Kriminalität

Mit falschem Pass zur Polizei

Walldorf. Vom Regen in die Traufe ist ein 39-Jähriger gekommen, gegen den die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Laut Behörden soll der Mann im Januar ohne Führerschein mit einem Firmenwagen einen Unfall verursacht haben und geflüchtet sein. Um zumindest einen Vorwurf zu entkräften, legte er bei… [mehr]

Körperverletzung

Mann schlägt um sich

Heidelberg. Wegen Körperverletzung und Betrug muss sich ein 34-Jähriger verantworten, der nach Polizeiangaben auf dem Heidelberger Bismarckplatz wild um sich geschlagen hat. Den Angaben zufolge hatte der Mann zunächst in einem Lokal in der Hauptstraße etwas getrunken und war dann, ohne zu bezahlen… [mehr]

Kirschgartshausen

Toter im Rhein entdeckt - Polizei bittet um Mithilfe

Bereits am 10. Februar hat ein Angler im Rhein bei Kirschgartshausen eine Leiche gefunden. Nun bittet die Polizei mit Bildern und Beschreibungen um Unterstützung bei der Identifizierung. [mehr]

Verkehr

14-Jähriger fährt mit Auto 120 Kilometer

Dass Jugendliche bisweilen ihre eigenen Wege gehen, ist bekannt- dieser Weg ist allerdings ziemlich außergewöhnlich: Zwei Jugendliche aus Mannheim haben eine Spritztour mit einem Auto unternommen und sind bis ins gut 120 Kilometer entfernte Münchingen bei Stuttgart gefahren. Erst dort stoppte eine… [mehr]

Toter Pinguin

Gutachten am Donnerstag?

Das endgültige Gutachten zum getöteten Pinguin aus dem Mannheimer Luisenpark steht weiter aus. "Wir haben vom Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt in Karlsruhe bisher erst einen Vorabbefund erhalten", teilte Isa Böhmer, Sprecherin und Erste Staatsanwältin in Mannheim, gestern auf Anfrage mit… [mehr]

Polizeibericht

Autofahrer leistet Widerstand

Die Polizei hat wie angekündigt wieder verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei gingen den Beamten laut Polizeibericht vier Autofahrer ins Netz, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Alle vier müssen mit Anzeigen rechnen. Ein 29-jähriger Ford-Fahrer leistete bei einer der… [mehr]

Hauptbahnhof

Video überführt Taschendiebinnen

Durch die Auswertung von Videoaufzeichnungen hat die Bundespolizei drei Taschendiebinnen ausfindig gemacht. Sie hatten einer 70-Jährigen im Hauptbahnhof den Geldbeutel gestohlen. Nach Angaben der Bundespolizei wendete sich die Frau am Samstagnachmittag an die Bundespolizei am Bahnhof in München… [mehr]

Verkehr

Zwei Radler bei Unfällen verletzt

Ludwigshafen. Bei Verkehrsunfällen sind gestern im Stadtgebiet zwei Radfahrer verletzt worden. In der Leuschnerstraße stürzte ein 79-Jahre alter Radfahrer und verletzte sich dabei leicht. Ein Autofahrer hatte den Mann übersehen und war beim Abbiegen mit dem 79-Jährigen kollidiert. Der Radler kam… [mehr]

Verkehr

Radfahrer verletzt

Heidelberg. Bei einem Unfall sind am Montag kurz nach 11 Uhr in der Bergheimer-/Mittermaierstraße zwei Radfahrer verletzt worden und mussten vorsorglich ins Krankenhaus. Für den Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen. Bisher haben Recherchen ergeben, dass ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer in die… [mehr]

Friesenheimer Insel in Mannheim

Zerteilter Hund gefunden

Auf der Friesenheimer Insel ist vor knapp einer Woche ein zerteilter Hund gefunden worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr]

Feudenheim

47-jähriger Mann stirbt nach Küchenbrand

Ein Mann ist in seiner Wohnung bei einem Küchenbrand offenbar erstickt. [mehr]

Kontrollen

Mit Alkohol und Drogen am Steuer

Der Polizei sind am Sonntag bei einer verstärkten Verkehrskontrolle während der Faschingszeit fünf Autofahrer ins Netz gegangen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmittel standen. Den Anfang machte ein 42-jähriger VW-Fahrer, der in der Otto-Stelz-Straße am Schloss gegen 6.15 Uhr… [mehr]

Verkehr (II)

Aktuelle Polizeikontrolle – jeder Vierte zu schnell

Außer der Stadtverwaltung misst in Mannheim auch die Polizei immer wieder die Geschwindigkeit von Autofahrern - zuletzt gab es zwei Kontrollaktionen am vergangenen Wochenende. Dabei waren mehr als 150 Fahrzeuge zu schnell unterwegs - in drei Fällen wurden Fahrverbote verhängt, so die gestern… [mehr]

Alkohol

Radler mit 2,7 Promille unterwegs

Ein 24-jährigen Mann ist mit seinem Fahrrad und 2,7 Promille Alkohol im Blut zwischen Friedrichsfeld und Rheinau unterwegs gewesen. Gegen 18 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Ladenburg den Radler im Friedrichsfelder Weg. Ein aufmerksamer Mitbürger hatte zuvor die Ordnungshüter auf den… [mehr]

Baustelle

Verstöße an zwei Tagen

Ludwigshafen. Bei einer Baustelle in der Industriestraße haben Zoll- und Polizeibeamte wiederholt Schwarzarbeiter entdeckt. Sie trafen zunächst drei serbische Staatsangehörige an, die gefälschte kroatische Ausweise und weitere serbische Pässe von nicht anwesenden Personen mit sich führten, teilten… [mehr]

Autoaufbrüche

Viermal Scheiben eingeschlagen

Ludwigshafen. Gleich viermal haben Unbekannte am Sonntag Autos aufgebrochen. Auf einem Parkplatz in der Von-Kieffer-Straße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Audi A5 ein, stahlen aber nichts. In der Großwiesenstraße schlugen sie zwischen 1.20 Uhr und 9 Uhr die Seitenscheibe eines Mercedes… [mehr]

Region

Vier Verletzte bei Küchenbrand

Hockenheim. Bei dem Brand einer Küche in Hockenheim sind am Montagabend vier Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, hatte sich das Feuer wegen vergessenem Essen auf einem eingeschalteten Herd in einem Haus in der Kollmerstraße gebildet und schnell auf die gesamte… [mehr]

Zwingenberg

Handtasche kehrt zu Schlafwandlerin zurück - nach drei Jahren

Zwingenberg. Nach drei Jahren hat eine 38-Jährige aus Dortmund ihre Handtasche zurückbekommen, die sie bei einem Hotel-Aufenthalt nachts in Zwingenberg (Kreis Bergstraße) verloren hatte. Wie die Polizei mitteilte, brachte ein Finder vergangenen Freitag die verschmutzte Tasche samt Portemonnaie… [mehr]

Raub

An der Haustür überfallen

Von zwei bislang unbekannten Tätern ist am Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr eine 72-jährige Frau an der eigenen Haustür überfallen und beraubt worden. Als die 72-Jährige das Treppenhaus ihres Wohnhauses in U 4 betreten hatte, sprühte ihr einer der Täter Pfefferspray ins Gesicht, ein weiterer Täter… [mehr]

 
 
TICKER

Vorbeugung

Sieben Tipps für mehr Schutz

Um über 50 Prozent ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Mannheim 2013 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Polizei hat deshalb eine spezielle Ermittlungsgruppe eingerichtet. Sie fordert aber auch die Bürger auf, Häuser und Wohnungen besser zu sichern. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle… [mehr]


Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR