DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Blaulicht-Berichte

Unfälle, Polizeibericht, Brände: Hier finden Sie gebündelt die Nachrichten von Polizei, Feuerwehr und den weiteren Rettungskräften aus der Rhein-Neckar-Region. 

Raubüberfall in Kirchzell

Spur der Täter verliert sich in Walldürn

Walldürn/Kirchzell. Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften hat die Polizei am Freitag in Walldürn zwei Männer gesucht, die in Kirchzell einen Taxifahrer überfallen haben. [mehr]

Kriminalität

Trickdiebe unterwegs

Ludwigshafen. Die Trickdiebstähle in Ludwigshafen nehmen kein Ende. Nachdem zuletzt die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) und die Dachdecker-Innung Vorderpfalz vor falschen Mitarbeitern gewarnt hatten, berichtete die Polizei gestern wieder von drei neuen Fällen. [mehr]

Zeugen gesucht

Unfallflucht auf dem Luisenring

Ein Unbekannter hat einen Mercedes, der auf dem Luisenring gegenüber einer Kirche geparkt war, mit seinem Fahrzeug beschädigt. Wie die Polizei gestern mitteilte, geschah dies vermutlich beim Rückwärtsfahren. Demnach soll der Unbekannte am Sonntag, zwischen 12 und 17 Uhr, gegen das Auto gefahren… [mehr]

Kontrollen

Unter Drogen am Steuer

Die Polizei ist bei Verkehrskontrollen in der Nacht zum Mittwoch gleich auf mehrere Autofahrer gestoßen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen mit ihren Wagen unterwegs waren. Den Anfang machte nach Polizeiangaben von gestern gegen 0.35 Uhr ein 22-jähriger Mannheimer, der einer Streife des… [mehr]

Verkehr

Polizei sucht Rüpel-Fahrer

Ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Mercedes soll am Samstagnachmittag auf der Sudetenstraße/Waldstraße zwischen Wallstadt und Friedhof Kätertal einen vor ihm fahrenden Wagen bedrängt und weitere Fahrer durch sein Verkehrsverhalten gestört haben. Wie die Polizei gestern mitteilte, suchen die… [mehr]

Masche

Warnung vor Betrügern

Ludwigshafen. Im Ludwigshafener Stadtgebiet sind derzeit wieder vermehrt Betrüger unterwegs. Sowohl die Technischen Werke Ludwigshafen als auch das Dienstleistungszentrum der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz sowie die angeschlossene Dachdecker-Innung warnten gestern vor Kriminellen, die sich als… [mehr]

Unfall

Seniorin fährt Polizisten an

Speyer. Ein 33-jähriger Polizist ist bei einer Unfallaufnahme in Speyer angefahren und schwer verletzt worden. Nach Behördenangaben war der Beamte nach einem Wildunfall dabei, Spuren auf der Fahrbahn mit Kreide zu markieren, als er von einem Richtung Schifferstadt fahrenden Wagen erfasst wurde. Der… [mehr]

Kriminalität

Ladendieb in U-Haft

Heidelberg. Auf hochwertige Sonnenbrillen hatte es ein mutmaßlicher Ladendieb in der Altstadt abgesehen. Da der 34-Jährige nach Polizeiangaben mehr als einmal Waren mitgehen ließ und bei seiner Flucht eine Mitarbeiterin verletzt hat, sitzt er jetzt wegen gewerbsmäßigen Diebstahls, Körperverletzung… [mehr]

Polizeibericht

Alte Dame auf die Straße gestoßen

Heidelberg. Die Polizei hat einen 24-Jährigen festgenommen, der eine 71 Jahre alte Frau am Dienstagnachmittag in der Plöck unvermittelt vom Gehweg auf die Straße gestoßen haben soll. Die Rentnerin verletzte sich dabei an beiden Händen. Eine unbekannte Passantin half der alten Dame wieder auf die… [mehr]

Kriminalität

Ahnungslosen Mann auf Gleise geschubst

Berlin. In der Berliner U-Bahn sind am Wochenende erneut mehrere Menschen ohne ersichtlichen Anlass attackiert worden. Eine Gruppe Jugendlicher griff in der Nacht auf Samstag am Bahnhof Kottbusser Tor in Kreuzberg zwei Männer an und schubste einen von ihnen auf die Gleise. Der 26-Jährige konnte aus… [mehr]

Raubüberfall

Mann mit Messer bedroht

Am Samstagmorgen um 4.30 Uhr ist ein 63-jähriger Mann in der Gartenfeldstraße in der Neckarstadt beraubt worden. Der Täter zog auf Höhe der Humboldt-Realschule plötzlich ein Messer und drohte dem Mann. Er entriss ihm seinen Geldbeutel. Als sich das Opfer wehrte, wurde es an einem Finger verletzt… [mehr]

Überfall

Räuber erbeutet 200 Euro Bargeld

Opfer eines Raubüberfalls ist am Sonntag kurz nach 3 Uhr ein 26-jähriger Mann geworden. Er ging in der Neckarstadt auf der Riedfeldstraße in Richtung Ludwig-Jolly-Straße, als er unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde, das teilte die Polizei gestern mit. Als er seine Hände aus der Jacke nahm… [mehr]

Schifferstadt

Jungen mit Schlagstock verletzt

Schifferstadt. Ein 14 Jahre alter Junge ist am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr nahe des Schulzentrums in Schifferstadt von zwei Jugendlichen angegriffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben von gestern war der Schüler auf dem Weg in Richtung Südbahnhof, als er von den beiden unvermittelt… [mehr]

Betrugswelle: Vermeintliche Kriminalbeamte warnen vor Diebesbanden

Datenabfrage über das Telefon

Rhein-Neckar. "Ich hab' mir gleich gedacht, dass der Anruf nicht von der Kriminalpolizei kommt. Der Mann hat mir ja eine richtige Räuberpistole von einer verhafteten Einbrecherbande erzählt, die meine Adresse und meinen Namen im Auto hatte. Wir sind doch nicht beim Tatort", erzählt Emilie Nagel… [mehr]

Polizeieinsatz

Schlägerei vor roter Ampel

Bobenheim-Roxheim. Nach Kritik an seiner rabiaten Fahrweise hat ein betrunkener Autofahrer auf einen anderen eingeschlagen. Der 39-Jährige war nach Polizeiangaben in der Pfalz unterwegs. In Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) wurde er nach mehreren riskanten Überholmanövern an einer roten Ampel… [mehr]

Unfall in Mannheim

Fußgänger tödlich verletzt

Mannheim. Ein 70-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend in Mannheim-Rheinau von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überquerte der 70-Jährige gegen 21.08 Uhr vermutlich bei Rot eine Ampel in der Wachenburgstraße auf Höhe der Frühlingstraße, als er von einem… [mehr]

Feuerwehreinsatz (Mit Fotostrecke)

Hoher Schaden bei Werkstattbrand in Lindenfels

Lindenfels. Bei einem Werkstattbrand im Lindenfelser Stadtteil Eulsbach ist am Samstagnachmittag ein Schaden in Höhe von rund 400.000 Euro entstanden. [mehr]

Verkehr

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Eine 47-jährige Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in der Innenstadt leicht verletzt worden. Die Frau war kurz nach 12 Uhr mit ihrem Fahrrad verbotswidrig auf dem Gehweg zwischen den Quadraten Q 6/ Q 7 in Richtung S 6 unterwegs. [mehr]

Verkehrskontrolle

Zu schnell unterwegs

Ludwigshafen. Drei junge Männer sind am Donnerstag bei einer Videogeschwindigkeitskontrolle der Polizei ins Netz gegangen. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer war auf der Autobahn 650, in Höhe der Niederfeldsiedlung, bei erlaubtem Tempo 90 mit 144 Sachen unterwegs. Der Fahrzeughalter muss mit einer Geldbuße… [mehr]

Friesenheim/Pfingstweide

Fahndung nach falschen Polizisten

Ludwigshafen. Erneut haben sich Unbekannte als falsche Polizisten ausgegeben, um in fremde Wohnungen zu gelangen. Gestern fiel zunächst um 15.30 Uhr in Friesenheim ein falscher Polizist auf. Eine halbe Stunde später wurde in der Pfingstweide ein weiterer Fall gemeldet. Dort hatte möglicherweise ein… [mehr]

Auf der Flucht

Bulle wurde von Polizei erschossen

Schefflenz. Zu gefährlichen Situationen kam es am Freitag, nachdem ein Bulle aus einem Schlachthof in Schefflenz ausgebrochen war. Gegen 7.45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass das Tier über einen Zaun des Areals gesprungen sei und dabei fast einen Mitarbeiter überrannt habe. Anschließend sei das… [mehr]

Justiz

Mit Messer attackiert

Rhein-Neckar. Vor der Jugendkammer des Landgerichts Mannheim hat gestern der Prozess wegen versuchten Totschlags gegen einen heute 21-jährigen Iraker aus Hemsbach begonnen. Verschüchtert schaut sich der Angeklagte Rokan Z. (Namen geändert) um, als Beamte ihn in den Saal bringen. Was Staatsanwalt… [mehr]

Polizeibericht

Sturmtief "Egon" wirbelt in der Region

Bergstraße. Das Sturmtief "Egon" hat in der Nacht zum Freitag zahlreiche Einsätze in Südhessen verursacht. Wie die Polizei berichtete, gingen seit der Nacht über 115 Meldungen ein. [mehr]

Einkaufsmarkt in Mosbach

Geparkten Opel Corsa beschädigt

Mosbach. Wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf dem Parkplatz eines Marktes in Eisenbahnstraße geparkten Opel Corsa beschädigt. Der Unfallverursacher suchte das Weite, anstatt seine Personalien zu hinterlassen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf… [mehr]

Stau zwischen Heidelberg und Seckenheim (Fotostrecke und Video)

Vier Verletzte bei Unfall auf A 656

Edingen-Neckarhausen. Vier Menschen sind am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der A 656 verletzt worden, zwei davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, hatte bei dem Unfall zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Seckenheim ein Autofahrer das Stauende vor einer… [mehr]

Zwei Autos gerammt

Über das Ziel hinausgeschossen

Buchen. Dass sich vordrängeln nicht lohnt, hat ein Vorfall am Montagnachmittag in Buchen gezeigt. Ein junger Mann wollte offensichtlich vor einer anderen Autofahrerin in eine Parklücke in der Eisenbahnstraße fahren. Um der Frau zuvorzukommen, überholte er deren Pkw links und fuhr an ihr vorbei… [mehr]

Autoaufbrüche in Mannheim

Zwei junge Männer in Untersuchungshaft

Sie sollen für mehrere Autoaufbrüche im Stadtgebiet von Mannheim verantwortlich sein - jetzt sitzen zwei junge Männer in Untersuchungshaft. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Mittwoch in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, stehen die beiden jungen Männer im Alter von 17 und 18… [mehr]

 
 
TICKER

Vorbeugung

Sieben Tipps für mehr Schutz

Um über 50 Prozent ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Mannheim 2013 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Polizei hat deshalb eine spezielle Ermittlungsgruppe eingerichtet. Sie fordert aber auch die Bürger auf, Häuser und Wohnungen besser zu sichern. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle… [mehr]


Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR