DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Blitzer in der Region


Autofahrer aufgepasst! An diesen Stellen im Verbreitungsgebiet des Mannheimer Morgen, Südhessen Morgen, Bergsträßer Anzeiger, der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung sowie Fränkischen Nachrichten stehen festinstallierte Blitzer.


Über die Skala am rechten unteren Bildrand können Sie die Karte vergrößern und verkleinern. Das geht in vielen Browsern auch, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die Karte fahren und dann am Mausrädchen drehen. Sie können den Kartenausschnitt auch hin- und herschieben, wenn Sie die linke Maustaste gedrückt halten. Im linken oberen Bereich können Sie zwischen der Kartenansicht und der Ansicht mit Satellitenbildern umschalten.
Wenn Sie auf das Symbol für einen Blitzer klicken, erscheinen weitere Informationen zur Verkehrsüberwachung an dieser Stelle - etwa das geltende Tempolimit oder die Fahrtrichtung, in die geblitzt wird.

Fehlt ein Blitzer? Dann schreiben Sie uns mit diesem Formular eine E-Mail (hier klicken!) Bitte notieren Sie den Ihnen bekannten Standort, das an dieser Stelle geltende Tempolimit und teilen Sie uns mit, ob es sich um einen Ampelblitzer oder eine Geschwindigkeitsüberwachung handelt.

Mit dieser Karte erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir können nicht für eine hundertprozentige Standortübereinstimmung garantieren. Die Darstellung des Blitzerstandortes kann in unterschiedlichen Ansichten variieren. (Quelle: Kommunen und Kreise. Alle Angaben ohne Gewähr.)

Blitzer - die wichtigsten Fragen & Antworten

Bitte lächeln – und das seit 60 Jahren

Jeder Autofahrer fürchtet sie, die Säulen mit den roten Kameraschlitzen. Sie lauern auch an vielen Straßen in der Region Autofahrern auf. Im Januar 1957 wurde erstmals in Deutschland ein Blitzer getestet. Seither wird immer wieder gestritten: Dienen sie der Sicherheit oder den kommunalen Haushalten? [mehr]

Staus in der Region

Verkehrsmeldungen aus Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region

Hier geht es zu den aktuelle Verkehrsmeldungen mit Informationen zu Unfällen, Staus oder Baustellen für Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Region.

mid Groß-Gerau - Im Januar 2016 wurden auf deutschen Straßen weniger Menschen verletzt und getötet als im Vorjahresmonat.

Straßenverkehr: Weniger Menschen getötet und verletzt

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist im Januar leicht gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Den jetzt veröffentlichten vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge waren 234 Todesopfer zu beklagen, fünf weniger als im Januar 2016. Zudem wurden mit 25.100 Fällen… [mehr]

mid Wächtersbach - Der Amarok ist der vielseitigste unter den 4MOTION-Nutzfahrzeugen von VW. Momentan ist er mit permanentem oder zuschaltbarem Allradantrieb zu haben.

Alles Allrad: VW's fantastische Vier

Vom Amarok kann man es noch erwarten, dass die freie Wildbahn sein Zuhause ist. Caddy und T6 aber sind landläufig nicht als Waldschrate bekannt. Doch wenn sie mit Allradantrieb aufgrüstet sind, umweht sie ein Hauch von Abenteuer. Ein Praxistest im Grünen. [mehr]

 

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR