DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Ilvesheim: Motorsportclub belebt Automobil-Geschicklichkeitswettbewerb für Jedermann wieder:

Fahrtraining und Turnier in Einem

Archiv-Artikel vom Samstag, den 08.05.2010

Ilka Rupp

Seit fünf Jahren hatte der Ilvesheimer Motorportclub (IMC) das Automobil-Geschicklichkeitsturnier nicht mehr veranstaltet, "obwohl wir früher hier auf der Insel eine Art Hochburg waren", verriet Rosi Pfeifer vom Motorsportclub. Professionelle Turnierfahrer und Neulinge, die erst seit kurzer Zeit den Führerschein haben oder zum ersten Mal bei einer solchen Veranstaltung teilnehmen wollten, konnten auf dem Ilvesheimer Messplatz ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Natürlich ging es dabei um eine bestmögliche Fahrzeit, aber auch darum, das eigene Auto einschätzen zu lernen und knifflige Fahrtechniken zu zeigen. Rückwärts in eine Parklücke einparken, Slalom fahren, zwischen zwei Reihen kleiner Holzklötze "balancieren", ohne eines davon umzuwerfen, Abstände austarieren, Abbremsen auf einer bestimmten Markierung und vieles mehr waren von den 26 Automobilfreunden gefordert, die aus dem ganzen Bundesland angereist waren.

"Der beste Nebeneffekt ist, dass man sein eigenes Auto viel besser und bewusster kennenlernt", merkte Rosi Pfeifer an, die früher immer beim Geschicklichkeitsturnier mitgefahren ist. Und auch ihr Mann Gerhard Pfeifer, der Vorsitzende des IMC, betonte an diesem Tag die Attraktivität dieses Turniers, weshalb er es wieder zu einem festen Bestandteil des Vereinslebens machen möchte. Umso erfreuter zeigte er sich daher auch, dass einige Ilvesheimer Autofahrer gute Platzierungen erzielen konnten.

Die Ergebnisse

So etwa Thomas Grambitter, der in der A-Klasse der Turnierfahrer den vierten Platz belegte. Mit einer insgesamt etwas besseren Leistung konnten ihn nur Ralf Kessler vom RKV Lomersheim auf Rang drei sowie Klaus Oswald (Platz 2) und Rolf Oswald (Platz 1) vom AMC Mittlerer Neckar überholen.

In der Klasse B der ehemaligen Turnierfahrer und derjenigen, die zum Spaß mitgefahren sind, konnte die begeisterte Fahrerin Maria Thiel vom IMC einen stolzen sechsten Platz erzielen. Erster dieser zehnköpfigen Gruppe wurde Armin Dittes vom Sternfahrerclub Didelsheim, gefolgt von Paul Kessler vom RKV Lomersheim und Dirk Übelhör (MSC Grötzingen). Siebter wurde ebenfalls ein Ilvesheimer: Tobias Werner, dicht gefolgt von Peter Uhlig auf Rang neun.

In der C-Klasse, derjenigen, die erst vor kurzem den Führerschein erworben hatten oder zum ersten Mal an solch einem Turnier teilnahmen, konnte sich Tobias Thiel gegen Thomas Rausch (beide IMC) durchsetzen. Ein besonderer Höhepunkt, der auch mit einem Pokal belohnt wurde, zeichnete sich mit dem Elke-Pfeifer-Gedächtnislauf ab, bei dem insgesamt sieben Fahrer an den Start gegangen waren. Überzeugen konnte hier Rolf Oswald auf Rang eins sowie Klaus Oswald auf Platz zwei. Der Ilvesheimer Thomas Grambitter wurde Dritter.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 08.05.2010

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Metropolregion

    Mannheim

    10°

    Das Wetter am 26.3.2017 in Mannheim: wolkig
    MIN. 4°
    MAX. 15°
     

     

    Autofahrer aufgepasst

    Hier stehen Blitzer in der Region

    Vorsicht, hier drohen teure Bilder: Auf unserer Karte finden Sie die festinstallierten Blitzer in der Region. [mehr]

     
     

    Hardheim / Höpfingen

    Stoßstange beschädigt

    Hardheim. Zeugen eines Verkehrsunfalls mit anschließender Unfallflucht in der Hardheimer Ferdinand-Müller-Straße sucht die Polizei. Eine 49-Jährige parkte ihren Opel Mokka am Donnerstag gegen 9.50 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes. Als sie nach zirka zehn Minuten zu ihrem Auto zurückkam… [mehr]


    #MenschMannheim

    Mitten in Mannheim

    Geschichten von Menschen, die sonst nicht im Fokus stehen: Alle Artikel der Serie #MenschMannheim - geschrieben von den Jungjournalisten des "Mannheimer Morgen" - gibt es hier.

    Geisterfahrer

    Nach Radiomeldung rechts fahren

    München. Tempo drosseln, Warnblinkanlage anstellen und am äußersten rechten Rand fahren - das rät der ADAC, wenn das Radio einen Geisterfahrer meldet. Zum Vordermann halten Fahrer nun mehr Abstand. Auch Überholen ist tabu. "Die Autofahrer sollten den Seitenstreifen im Auge behalten, um bei Gefahr… [mehr]

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Börsenticker

    DAX
    Chart
    DAX 12.075,50 +0,09%
    TecDAX 2.002,25 -0,05%
    EUR/USD 1,0800 +0,16%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

    morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

    Eine Investition in die Qualität

    Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

    Schwedenrätsel

    Miträtseln und kniffelige Aufgaben lösen

    Wie heißt der Federwechsel der Vögel und welches Ostseebad liegt in unmittelbarer Nähe zu Wismar? Täglich können Sie mit unserem Online-Schwedenrätsel kniffelige Aufgaben lösen und gleichzeititg noch etwas lernen. Täglich gibt es an dieser Stelle ein neues Rätsel in drei verschiedenen… [mehr]

    Sudoku

    Testen Sie Ihre Logik!

    Testen Sie Ihre Logik mit unserem Online-Sudoku. An dieser Stelle bieten wir Ihnen täglich neue Zahlreihen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. [mehr]

    Wissenstest

    Testen Sie Ihre Fähigkeiten!

    Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie hier neue herausfordernde Wissenstests zu unterschiedlichsten Themen. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind! [mehr]

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen SUCHEN

    Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

     

    Veranstaltungen MELDEN

    Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

    Kontakt & Service

    Sonderveröffentlichungen

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR