Lauda / Königshofen

Breitensport Trainingsprogramm für Erwachsene in Königshofen

Mit dem Turnverein fit in den Frühling

Königshofen.Es ist eigentlich eine Binsenweisheit: Sport hält fit und beugt Krankheiten vor. Übt man ihn dann noch im Verein aus, tut man nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele etwas Gutes: Die Gesellschaft von Gleichgesinnten tut gut!

Start am Montag, 24. April

Deshalb startet der Turnverein Königshofen ab Montag, 24. April, mit einem vielseitigen Trainingsangebot in den Frühling. Bewegung tut Not - die lange Winterpause hat manches dazu getan.

Der Montagabend gehört den Jedermännern. Unter Anleitung von Manfred Müller gibt es Gymnastik und Volleyball von 20 bis 21.30 Uhr.

Am Dienstag um 19 Uhr findet die Fitnessgymnastik für Frauen unter Leitung von Waltraud Grünewald statt. Im Anschluss daran trifft sich die Männergymnastikgruppe um 20.15 Uhr mit einem vielseitigen Trainingsprogramm.

Zwei Trainingsstunden für Frauen sind am Mittwochabend im Angebot. Unter Leitung von Christel Krüger beginnt die Gymnastikgruppe um 19 Uhr. Zu fetziger Musik werden ab 20 Uhr Aerobic-Basics vermittelt, warm up und cool down gehören ebenfalls dazu. Verantwortlich ist Daniela Schad.

Am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr können Frauen und Männer gemeinsam Gymnastik machen. Im Anschluss gibt es ein Ballspiel.

Bei der "Gymnastik am Vormittag" ist das Ziel von Übungsleiterin Christa Hofmann, die Koordination, Beweglichkeit und die Reaktion zu schulen und zu verbessern. Diese Übungsstunde ist hervorragend für Neu-und Wiedereinsteiger geeignet. Beginn Freitagvormittag um 9.30 Uhr.

Viel Kraft, Ausdauer und Kondition wird in der Männergruppe 25+ am Freitag um 20 Uhr gefordert. In Übungsstunden gibt es Inhalte zur Verbesserung der Bauch-und Rückenmuskulatur. Mit gezielt eingesetzten Übungen kann die Muskulatur gedehnt und kräftig werden und somit gut und regelmäßig trainiert, einen Schutz vor Rückenleiden bieten. Kraft- und Ausdauertraining, mit und ohne Einsatz von Handgeräten - Felxibar - Pezzi-und Redondoball sorgen für abwechslungsreiche Stunden.

Aber auch im Freien macht es Spaß, gemeinsam sich zu bewegen! Die Walking-Gruppe trifft sich unter Leitung von Martina Holler montags um 19 Uhr an der Katholischen Kirche. Bevor es auf die Strecke im Turmberg geht, werden die Muskeln gelockert und gedehnt. Hierbei handelt es sich um ein Ganzkörpertraining und ist für jedermann geeignet. Auch der monatliche Wander-Treff, jeweils am zweiten Samstag freut sich über Wanderlustige, die gerne neben der Natur auch etwas über die Kultur und Geschichte unserer Umgebung wissen möchten. Treffpunkt ist die TV-Halle. Eine Kirschblütenwanderung, rund acht Kilometer lang, steht am Samstag, 29. April, auf dem Plan.