DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 21.10.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Lieferservice: Beim Bauernhof Merz können sich Kunden ihre individuelle Kiste zusammenstellen

Frisches direkt vor die Haustür

Karin Merz und Manfred Hadler liefern frische Lebensmittel aus.

© jaju

Mannheim. Ein fröhliches Huhn am Steuer eines Lieferwagens, auf der Ladefläche Erdbeeren, Karotten und Birnen: Das Logo von "Karins Frische Kiste" - dem Lieferservice vom Bauernhof Merz in Mannheim-Sandhofen - ist mittlerweile "vielen Leuten in der Umgebung bekannt", versichert Mitarbeiter ManfredHadler..

Natürlich sitzt er und kein Huhn am Steuer. Hadler bringt den Kunden einmal in der Woche frische Lebensmittel direkt nach Hause. Von regionalem Obst und Gemüse über Milchprodukte und Backwaren bis zu Säften und Wein erstreckt sich die vielfältige Auswahl.

Der Bauernhof Merz verbindet damit Tradition und Moderne. Mit Karin und Wolfgang Merz führt seit 2003 die dritte Generation den Familienbetrieb. Nach seinem Studium der Agrarwirtschaft will auch Sohn Peter die Tradition fortführen und in den Bauernhof einsteigen. Modern ist hingegen der 2006 gestartete Lieferservice, bei dem Karin Merz neben der Werbung in der Zeitung auf eine professionelle Website setzt.

Karins frische Kiste

Eine Probekiste von "Karins frische Kiste" kann zum Mindestbestellwert von 12,50 Euro einmalig ohne Lifergebühr bestellt werden.

Kontakt: Telefon 0621/78953833.

Internet: www.frische-kiste.de

Die Kunden können sich online ihre individuelle Kiste zusammenstellen. Überwiegend Privathaushalte aber auch viele Geschäftsleute sowie Kindergärten und Schulen tun dies und lassen sich dann die Kisten direkt vor die Haustür bringen.

"Hohe Qualität, Frische und Regionalität der Waren sind uns sehr wichtig", betont Karin Merz. Die meisten Produkte stammen von regionalen Erzeugern: Gemüse und Obst von Landwirten aus der Umgebung, Wein aus der Pfalz und Brot von der Bäckerei Schnabel aus der Gartenstadt. Die Produktpalette wurde mit den Jahren erweitert und an die Kundenwünsche angepasst. So können mittlerweile auch ausländische Erzeugnisse wie Bananen, Zitrusfrüchte und Avocados angeboten werden.

Vom Bauernhof Merz sind vor allem die Eier aus artgerechter Haltung sehr begehrt, so Karin Merz. "Die Hühner haben einen Wintergarten", sagt sie schmunzelnd. Dort können sie sich den ganzen Tag frei bewegen und bekommen nur eigens hergestelltes Futter zu fressen.

"Die heimische Landwirtschaft unterstützen und die Leute zum gesunden Essen anregen", so beschreibt Karin Merz ihre Motivation. Ihr Angebot hat sich mittlerweile herumgesprochen. "Wir bekommen viele Anfragen von weit weg. Die müssen wir leider absagen", bedauert Hadler. Die Auslieferung beschränkt sich nämlich auf einen Umkreis von 50 Kilometern. jaju

Dienstag, 20.11.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR