DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.10.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Kräuter: Sauerampfer schmeckt mit seiner zitronigen Note am besten zu Geflügel.

Sauere Beilage

Archiv-Artikel vom Samstag, den 16.06.2012

Auf feuchten Wiesen und an Waldlichtungen wächst der Sauerampfer (Rumex acetosa). Das Wildkraut kann in der Küche genutzt werden: Es hat einen erfrischend säuerlichen Geschmack, der an Zitrone erinnert, beschreibt der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn.

Die fein gehackten, kurz in Salzwasser gekochten und anschließend in Butter gedünsteten Blätter seien eine schmackhafte Gemüsebeilage zu Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten. Sauerampfer lasse sich auch gut mit Blattspinat oder Mangold kombinieren und die jungen Blätter und Triebspitzen verleihen Suppen, Soßen, Omeletts und Kräuterquark eine besondere Note.

Das Wiesenkraut hat einen hohen Gehalt an Vitamin C und Mineralstoffen. Auf der Wiese erkennt man Sauerampfer an den langen pfeilförmigen Blättern. Bis in den Spätsommer erntet man die jungen, zarten Blätter - mit einem scharfen Messer abtrennen und dann möglichst frisch verarbeiten. dpa

© Mannheimer Morgen, Samstag, 16.06.2012
  • Drucken
  • Senden
 
Ein Mann schaut prüfend auf ein Weinglas - Bild zum Wissenstest "Regionale Wein-Szene"

Quiz

Sind Sie ein Weinkenner?

  • Sie kennen sich aus mit edlen Tropfen. Doch wissen Sie auch Bescheid in der regionalen Weinszene? Zeigen Sie's in unserem Wissenstest und erfahren Sie Außergewöhnliches zum Thema.

Die Allgegenwärtige, die Berührende, die Schöne

Dunkel zeichnet sich die Silhouette des Saxophonisten im orangefarbenen, diesigen Licht ab. Den Körper nach hinten gebeugt, gibt er sich voll und ganz seiner Leidenschaft hin: der Musik. Es gibt wohl nur wenige Dinge, die den Menschen auf so einfache Weise mit Glück erfüllen können, die derart… [mehr]

Eine echte lebende Legende

Mannheim. Oft wird von lebenden Legenden gesprochen - bei Hannes Wader trifft die Bezeichnung wirklich zu. "Heute hier, morgen dort", "Kokain" und seine Version des Arbeiterlieds "Die Internationale" sind längst deutsches Kulturgut geworden, und auch mit 74 Jahren wird es kaum leiser um den… [mehr]

Ein Bayer auf Bali

In München ist Magnus Bauch für seine hervorragende Weißwurst bekannt, auf der indonesischen Insel Bali verwöhnt der Metzgermeister Urlauber in seinem eigenen Luxushotel. Ein Besuch in seinem Betrieb in der Münchner Ludwigsvorstadt. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR