DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 25.08.2016

Suchformular
 
 

Kultur allgemein

Neu im Kino: „Mother’s Day" mit Julia Roberts

Mit "Pretty Woman" landete der kürzlich verstorbene Regisseur Garry Marshall seinen größten Hit - und er bescherte Julia Roberts den Durchbruch als Schauspielerin. In seinem letzten Film "Mother's Day " setzte Marshall sie noch einmal in Szene. Jetzt kommt die Komödie in die Kinos. [mehr]

Kino Kritiken

Schlagen und rennen

Arthur Bishop, genannt "The Mechanic", erledigt seine Jobs perfekt und ohne Spuren zu hinterlassen. Seine Morde sehen wie Unfälle aus, das macht ihn in einschlägigen Kreisen zum gefragten Mann. 1972 trat er in "Kalter Hauch" erstmals in Erscheinung, minimalistisch gespielt von Charles Bronson, in… [mehr]

Kino Kritiken

Feuerspeiend und herzensgut

Das Schmunzelmonster Elliot eroberte vor rund 40 Jahren die Herzen der jungen Zuschauer. Immer wurden die Abenteuer des freundlichen Drachen mit dem Waisenjungen Pete charmant erzählt. Allerdings gab es auch Kritik: Der Film musste sich den Vorwurf der Naivität, Rührseligkeit und tradierten… [mehr]

Kultur allgemein

Henning Mankells Vermächtnis

Was tun, wenn das Leben in Trümmern liegt? Woran noch glauben? Das ist das Thema des letzten Romans von Henning Mankell. Das Buch hat der 2015 verstorbene Bestseller-Autor im Angesicht seines eigenen Krebstodes geschrieben. Jetzt ist das Buch "Die schwedischen Gummistiefel" auf Deutsch erschienen. [mehr]

"The Shallows"

Kino Kritiken

«The Shallows»: Hai-Grusel mit Blake Lively

Berlin (dpa) - Ein idyllisch gelegener mexikanischer Strand in einer versteckten, nur nach einer langen Fahrt durch den Dschungel erreichbaren Bucht: Hier möchte Nancy, Protagonistin des von Jaume Collet-Serra inszenierten Thrillers, ein paar schöne Stunden auf ihrem Surfbrett verbringen. [mehr]

"Die Unfassbaren 2"

Kino Kritiken

«Die Unfassbaren 2» mit actionreicher Magie

Berlin (dpa) - Die magischen Reiter sind zurück: Mit weiblicher Unterstützung und noch spektakuläreren Tricks versuchen sie ihre Verfolger abzuschütteln. Das FBI lässt nicht locker und Widersacher Arthur Tressler hat mit den Magiern auch noch eine Rechnung offen. [mehr]

"Mechanic: Resurrection"

Kino Kritiken

«Mechanic: Ressurection» mit Jason Statham als Killer

Berlin (dpa) - Fünf Jahre nach «The Mechanic» kehrt der Actionstar Jason Statham («The Transporter», «The Expendables») in der Rolle des Profikillers Arthur Bishop auf die Kinoleinwand zurück. «Mechanic: Ressurection» - etwa: die Wiederauferstehung des Auftragskillers - heißt die Fortsetzung des… [mehr]

"Mother's Day"

Kino Kritiken

«Mother's Day» mit Jennifer Aniston und Julia Roberts

Berlin (dpa) - «Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel» ist die letzte Ensemblekomödie von Garry Marshall. Der «Pretty Woman»-Regisseur, der schon für «Valentinstag» und «Happy New Year» viele Stars vor die Kamera holte, war Mitte Juli mit 81 Jahren gestorben. Für «Mother's Day» konnte er unter… [mehr]

"Looping"

Kino Kritiken

«Looping» - Psychiatrie-Film mit Jella Haase

Berlin (dpa) - Die «Fack Ju Göhte»-Schauspielerin Jella Haase hat einen neuen Film. In «Looping» von Regisseurin Leonie Krippendorff, die auch das Drehbuch geschrieben hat, spielt sie ein junges Mädchen vom Rummel, das nach einer durchzechten Nacht und einer folgenschweren Begegnung mit einem… [mehr]

"Elliot, der Drache"

Kino Kritiken

Disneys «Elliot, der Drache» – bildgewaltig und rührselig

Berlin (dpa) – Sechs Jahre hat der heute zehnjährige Pete alleine im Wald gelebt. Sein einziger Beschützer und treuer Begleiter: der sagenumwobene «Elliot, der Drache». Als ganz in der Nähe ihres Unterschlupfs die Waldrodung beginnt, wird der Junge von der Waldhüterin Grace entdeckt. Nach… [mehr]

El Olivo

Kino Kritiken

«El Olivo»: Spanisches Road-Movie rund um uralten Baum

Berlin (dpa) - Almas Großvater hat eine Art Schweigegelübde abgelegt: Solange sein geliebter Olivenbaum nicht zurückkehrt, wird kein Wort mehr seinen Mund verlassen. Es ist schon eine Weile her, dass Almas Familie den mehr als 2000 Jahre alten, einst wohl von den Römern gepflanzten Olivenbaum… [mehr]

Kino Kritiken

Am Beispiel einer Hirschjagd

Kinder mit geschwärzten Gesichtern, bewaffnet mit Pfeil und Bogen, hetzen einen Hirsch, den schließlich ein Junge im Teenageralter mit dem Messer zur Strecke bringt. Ein Abenteuerfilm, eine Lederstrumpf-Variante? Falsch! Die Jagd dient hier als Initiationsritual, Bo (George MacKay), das älteste der… [mehr]

Kino Kritiken

Nachschlag für Christian Ulmen

Deutsche und Italiener passen einfach nicht zusammen. Bei uns regieren Ordnungssinn und Disziplin, jenseits der Alpen herrschen Schlendrian, Dolce Vita und Chaos. Oder etwa nicht? Ob die uralten Klischees wirklich noch stimmen, ist allerdings eher zweitrangig für eine gelungene Komödie über das… [mehr]

Kino Kritiken

Mit Joker und rosa Plüschpferd

Ein Team aus Schwerverbrechern soll es richten: In "Suicide Squad" schickt der amerikanische Geheimdienst ein Himmelfahrtskommando in den Kampf gegen das übermächtige Böse. Bereits vor dem Kinostart des Films gab es jede Menge Wirbel. Im vergangenen Jahr schaffte es Oscar-Preisträger Jared Leto… [mehr]

Der neue Film

Isabelle Huppert brilliert in „Alles was kommt“

In Mia Hansen-Løves subtilem Filmdrama „Alles was kommt" spielt die Französin ein aufrechte und unerschütterliche Frau, die sich auf die Suche nach einem neuen Leben macht. [mehr]

Kino Kritiken

Kein Quantum Trost für die Kampfmaschine

Spione sind nicht tot zu kriegen. Ian Flemings James Bond 007 ohnehin nicht - und auch der von Robert Ludlum ersonnene CIA-Killer Jason Charles Bourne, der 1980 im Roman "The Bourne Identity" erstmals in Erscheinung trat, erweist sich als unkaputtbar. Dreimal hat ihn Matt Damon ab 2002 auf der… [mehr]

Kino Kritiken

Das Grauen im Bett des Polizeichefs

Skurril-abgründige Kriminalfälle, die in der Provinz spielen: Was zuerst als Geheimrezept für Romane galt, wurde vor einigen Jahren auch vom Fernsehen entdeckt. Der Bayerische Rundfunk etwa startete 2008 eine Heimatkrimi-Reihe. Ländliche Gegenden im Allgäu, in Unterfranken oder Niederbayern wurden… [mehr]

Neuer Film "Genius" mit Colin Firth und Jude Law

Turbulente Autorenbiografie im Kino

Mannheim. Zwei starke Schauspieler, die zwei völlig gegensätzliche Typen verkörpern: Mehr braucht es nicht, um großes Kino zu bieten. Colin Firth und Jude Law bieten das in dem neuen Film "Genius". Er schildert die spannungsvolle Begegnung von Autor Tom Wolfe und seinem Lektor Maxwell Perkins. [mehr]

Das Interview

„Nah dran an der Gegenwart“  

Matt Damon rettet wieder als "Jason Bourne" die Welt. Der Film spielt in einer neuen Welt. Die Themen sind Flüchtlinge und auch die neuen Überwachungsmethoden im digitalen Zeitalter. Aber auch das Thema Trump treibt Matt Damon um, wie er uns im Interview sagt. [mehr]

Kinobranche

Hollywood setzt fast nur auf alte Hüte

Mannheim. Was ist los in Hollywood? Die Kinobranche scheint jeglichen Mut zu neuen Stoffen vermissen zu lassen. Statt auf Originaldrehbücher setzen die maßgeblichen Filmstudios in den USA auf immer neue Fortsetzungen bereits altbekannter Formate.Droht die Originalität allmählich auszusterben? [mehr]

Kino Kritiken

Wen wirst Du anrufen?

Sequels und Prequels, Remakes und Reboots ... Hollywood hat sich mit Blick auf Megabudgets, die sich gerne jenseits von 200 Millionen Dollar bewegen - Marketingmaßnahmen, die meist nochmals 50 Prozent der Herstellungskosten betragen, nicht inbegriffen - fast vollständig dem Themenrecycling… [mehr]

Kino Kritiken

Independent-Kinoperle mit Stars

Neurotische Intellektuelle, verzwickte Liebesbeziehungen, chaotische Tage in New York: Man könnte meinen, diese Film-Zutaten hat nur Woody Allen für sich gepachtet. Weit gefehlt. Die Regisseurin Rebecca Miller hat jetzt nach diesem Rezept eine erfrischend ironische und romantische Komödie gedreht… [mehr]

Filmfestspiele in Locarono

Heimat für den deutschen Film

Zum 69. Mal wird am heutigen Mittwoch das Internationale Filmfestival von Locarno eröffnet, doch nicht nur das Alter gehört zu den Alleinstellungsmerkmalen des Festivals, das zwar nicht in einer Liga mit Cannes oder Venedig spielt, aber cineastisch doch zu den wichtigsten der Welt gehört. Es ist… [mehr]

Kultur allgemein

„Julieta“ - Pedro Almodóvars neuer Film

Mannheim. Spaniens schrillster, bildstärkster und bekanntester Regisseur hat wieder zu alter Form zurückgefunden: Pedro Almodóvars neuesw Melodram "Julieta" überzeugt als mitreißende Beobachtung einer Mutter-Tochter-Beziehung und führt die Zuschauer durch ein prickelndes Wechselbad der Gefühle. [mehr]

Kino Kritiken

Zwischen Hoffen und Bangen

Schnell kristallisierte sich auf der 66. Berlinale "Seefeuer" als potentieller Bären-Anwärter heraus, ein Goldener wurde es schließlich - eingedenk des diesjährigen, vornehmlich auf realitätsnahes (Polit-)Kino ausgerichteten Festivals eine korrekte, durchaus vertretbare Entscheidung. Der Italiener… [mehr]

Kino Kritiken

Der Dackel und die Gesellschaft

Für was muss ein Hund nicht alles herhalten? Als Kind- und Partnerersatz, als Statussymbol, treuer Begleiter, Bewegungsmotivator. Er wird gehegt und gepflegt. Vor allem ist er Spiegel unserer Gesellschaft und seiner Besitzer. In der bitterbösen und zugleich oft tieftraurigen Satire "Wiener Dog… [mehr]

Kino Kritiken

Das geheime Leben der Haustiere

Es ist das Jahr der tierischen Animations-Stars. Nach dem Hype um "Zoomania" enterten gerade die "Ice Age"-Helden wieder die Leinwand. Ende September kommt dann die Nemo-Fortsetzung "Findet Dorie" ins Kino kommt. Pünktlich zu den Sommerferien startet jetzt aber erstmal "Pets" - ein knallbunter… [mehr]

Kino Kritiken

Verquickung von Sport und Politik

Der 23-jährige Jesse macht sich die Entscheidung nicht leicht. Soll er nach Berlin fahren? Oder die 1936 von der nationalsozialistischen Diktatur veranstalteten Olympischen Spiele doch besser boykottieren? Der Film "Zeit für Legenden - Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" ist weit mehr als… [mehr]

Kultur allgemein

Alexander Skarsgård kommt als Tarzan ins Kino

Mannheim. Wer glaubt, der Tarzan-Mythos sei in Zeiten politischer Korrektheit nicht mehr zeitgemäß, der irrt: Tarzan feiert auf der Leinwand Wiederauferstehung. In David Yates' Film "Legend of Tarzan" verkörpert das Ex-Model Alexander Skarsgård mit mächtigen Muskeln den weißen Herrn des Dschungels. [mehr]

Kino Kritiken

WG-Stress und noch anderer

"L'étudiante et Monsieur Henri", schlicht "Die Studentin und Monsieur Henri" heißt Ivan Calbéracs leichtfüßige Komödie im Original, der deutsche Titel "Frühstück bei Monsieur Henri" lässt eher Anrüchiges vermuten. Gleich vorneweg also - dem ist nicht so! Studentin Constance (Noémie Schmidt… [mehr]

 

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

19°

Das Wetter am 25.8.2016 in Mannheim: klar
MIN. 16°
MAX. 34°
 

 

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR