DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 03.09.2015

Suchformular
 
 

Lifestyle

In der Alkoholwolke

So gegen 18 Uhr verlagern sich die Arbeitsnehmer in Großbritannien meist in den nächstgelegenen Pub - vor allem unterhalb der Woche. Dann haben die Briten Dienstschluss und für die meisten führt der Weg dann erstmal ins die kleine Kneipe, das Public House. Ein Pint geht immer, so die Devise. Bis… [mehr]

Lifestyle

Ein süßes Leben

Jérôme de Oliveira wurde schon im Alter von 23 Jahren Pâtissier-Weltmeister. Sein Leben hat er danach ganz auf die leiblichen Genüsse ausgerichtet und betreibt nun Läden in Cannes und Monaco. [mehr]

Lifestyle

Mit Herz und Zweitaktmotor

Wenn die Nacht über der Münchener Leopoldstraße hereinbricht, beginnt das Schaulaufen der Schickimicki-Autos. PS-strotzende Boliden deutscher, italienischer und englischer Herkunft werden blubbernd und röhrend über die "Gelati-Allee" chauffiert, meistens von jungen Herren, denen man einfach nicht… [mehr]

Lifestyle

Die Affen von New York

Den Superreichen der Stadt hält Wednesday Martin in ihrem Buch „The Primates of Park Avenue“ den Spiegel vor. Sie hat unter ihnen gelebt und ihre Erfahrungen aufgeschrieben. [mehr]

Lifestyle

Kurioses vom Laternenmast: Ruhm für Zettel und Notizen

Bei manchen Zetteln ist die Botschaft klar: "Hier ist kein Hundeklo" hat ein erboster Nachbar in Bergkamen (NRW) mit schwarzem Stift von Hand geschrieben. Das "kein" ist doppelt unterstrichen. Der wütende Hinweis gelangte in die Hände des Mainzer Aktionskünstlers "Brandstifter" - und damit zu neuem… [mehr]

Lifestyle

Schönheitist relativ

Models müssen nicht immer perfekt aussehen – der beste Beweis dafür ist der Brite Del Keens. In Berlin vermittelt er nun mit seiner eigenen Agentur nicht alltäglich aussehende Gesichter. [mehr]

Lifestyle

„Jeder Tag ist  Tag der Katze“

Interview mit Elisabeth-Fatima von Neuwirthshaus, dem Stubentiger unseres Münchener Korrespondenten.     [mehr]

Lifestyle

Jodeln in Kreuzberg

Doreen Kutzke hat als Kind Jodeln gelernt. Heute ist sie als experimentelle Künstlerin international gefragt und mit ihrer Jodelschule in Kreuzberg auf einer koreanischen Briefmarke verewigt. [mehr]

Lifestyle

Neue Spiele für die Ferien

"Beasty Bar" Vor der "Beasty Bar" drängeln sich Löwen, Affen, Nilpferde. Sobald die Warteschlange auf fünf anwächst, lässt der Gorilla an der Tür die zwei Vordersten hinein. Der Hinterste kriegt einen Tritt und ist raus. Jeder Spieler will möglichst viele davon in die Bar schmuggeln. Alle Kreaturen… [mehr]

Lifestyle

Klimawechsel

Der 29-jährige Sportlehrer und Fußball-Coach Martin Grelics wandert für neun Monate nach Tansania aus – um dort ehrenamtlich einen Fußball-Erstligisten zu trainieren. [mehr]

Von A bis Z

Der beste Weg durch den Sommer

Nur in Deutschland sind im Sommer Phänomene wie Apfelschorle, Nacktbaden und Jammern übers Wetter typisch. Wie sich unsere warme Jahreszeit von der in anderen Ländern unterscheidet. [mehr]

Die Hot Spots der Insel

48 Stunden lang auf Mallorca

Mallorca ist der Deutschen liebste Urlaubsinsel im Ausland. Allein, um mitreden zu können, schadet etwas angelesene Ortskenntnis gar nichts. Und wer nur wenig Zeit hat und die neuen Hot Spots der Balearen-Insel dennoch kennenlernen möchte, der sollte sich diese Adressen aufschreiben. [mehr]

Leydicke in Berlin

Kultkneipe, die keiner kennt

Eröffnet im Jahr 1877 und bis heute in Familientradition weitergeführt – Berlins älteste Gaststätte ist eigentlich gar keine. Gegründet wurde das Leydicke als „Likörfabrik und Probierstube“. [mehr]

Lifestyle

Leser, Sammler, Welterkunder

Lesen lässt sich fast immer und überall: im Stehen, Sitzen, Liegen. Und es lässt sich in fast allen Körperhaltungen auch recht ausdauernd praktizieren - über Stunden hinweg, sofern die Lektüre lohnend erscheint. Sie lädt zum Verweilen ein, ohne dass es langweilig würde; so wünscht man es sich… [mehr]

Lifestyle

Prominente empfehlen: Das sollten Sie im Sommer lesen

Welches Buch soll in den Koffer, wenn die Reise beginnt? Ist es der spannende Thriller, ein guter Roman, das Sachbuch oder doch ein Klassiker, mit dem man sich noch einmal beschäftigen will – und muss? Wir haben Prominente befragt, welches Buch sie für den Sommer empfehlen. Die Ergebnisse sind… [mehr]

Lifestyle

Verbrechen im Maßanzug

Ingrid Noll empfiehlt Martin Suters Roman "Monte- cristo" Martin Suters Romane habe ich allesamt gern gelesen, es gab immer ein spannendes und gut recherchiertes Thema sowie Protagonisten, die nicht langweilten oder klischeehaft in Gut und Böse eingeteilt wurden. Von seinem letzten Werk… [mehr]

Lifestyle

Prinzipien gesucht

Georg Müller empfiehlt die Lektüre von Henry Kissingers "Weltordnung" Über Jahrhunderte hat ein westlich geprägtes Wertesystem die Spielregeln von Kooperation und Konfrontation weltweit vorbestimmt. Henry Kissinger, die zentrale Persönlichkeit der US-amerikanischen Nachkriegs-Außenpolitik… [mehr]

Lifestyle

Begrenzte Existenz

Claus Probst empfiehlt für die Ferien Julian Barnes und Robert Seethaler Als Urlaubslektüre möchte ich Ihnen gleich zwei Bücher empfehlen, zusammengenommen 337 Seiten stark und damit gerade so dick wie eines. Genau deswegen aber auch besonders beeindruckend. Denn in Julian Barnes' "Vom Ende einer… [mehr]

Lifestyle

Innere Ruhe durch Lesen

Dennis Endras glaubt mit Oliver Kahn: "Erfolg kommt von innen" Urlaub, Liegestuhl, ein Buch - das passt. Ich mag es, etwas in der Hand zu haben, ein gutes altes Lesezeichen zu verwenden. Ich bin kein Freund elektronischer Bücher. Zuletzt habe ich Psychothriller von Sebastian Fitzek gelesen… [mehr]

Lifestyle

Mord und Totschlag

Thorsten Riehle mag "Elwenfels" von Christian und Britta Habekost Was hat ein Comedian mit einem Krimiautor zu tun? Eigentlich nichts, könnte man meinen. Und so war ich eher skeptisch, als Christian "Chako" Habekost mir seinen Krimi "Elwenfels" in die Hand gedrückt hat und meinte: "Lies selbst… [mehr]

Lifestyle

Unglaubliche Schönheit

Thorsten Schmidt rät zu "Das Achte Leben" von Nino Haratischwili Mein Tipp fürs vollkommene Abtauchen in eine ganz eigene Welt für den Sommer: "Das Achte Leben" von Nino Haratischwili. 1300 Seiten eng verwobene Fäden über Liebe, Hass und starke Frauen, die immer wieder versuchen, ihre Männer zu… [mehr]

Lifestyle

Gut und Böse in uns selbst

Karin Heyl empfiehlt Siri Hustvedt und ihren Roman "Die gleißende Welt" Es gibt Bücher, die bleiben in Erinnerung. Ab und zu und unerwartet kommt die emotionale Stimmung wieder hoch, in die uns das Buch versetzt hat. "Was ich liebte" von Siri Hustvedt ist so ein Buch. Es verlagert die… [mehr]

Lifestyle

Grisham macht Laune

Martin Webers Lektüretipp ist John Grishams "Das Komplott" John Grisham ist ein wunderbarer Geschichtenerzähler. Den Krimi "Das Komplott" habe ich schon zweimal gelesen - gerade bin ich beim dritten Mal. Es geht um den früheren Anwalt Malcolm Bannister, der wegen Geldwäsche im Gefängnis sitzt - zu… [mehr]

Lifestyle

Allende über alles

Regina Steegmüller rät zu Isabel Allendes "Die Insel unter dem Meer" Der Roman "Die Insel unter dem Meer" von Isabel Allende beschreibt das Leben und das Schicksal der Mulattin Zarité, genannt Tété, die als junges Mädchen von einem Plantagenbesitzer als Sklavin für seine lebensuntüchtige Frau… [mehr]

Lifestyle

Den Trieben ausgeliefert

Gerhard Vormwald rät zu Gustav Meyrinks Klassiker "Der Golem" Dieser bereits 1913 von dem österreichischen Schriftsteller Gustav Meyrink verfasste, fantastische Schauerroman spielt Anfang des 20. Jahrhunderts im Prager Ghetto: ein anonymer Besucher der Stadt, gleichzeitig der Erzähler, nimmt im… [mehr]

Lifestyle

Intelligent und modern

Tamara Banjesevic greift immer wieder zu Emily Brontës "Sturmhöhe" Wer mag die Liebesgeschichten nicht. Und besonders im Sommer. Also mein Lesetipp für heiße Sommertage ist mein Lieblingsbuch aller Zeiten, "Sturmhöhe" von Emily Brontë. Eine Liebesgeschichte - ja. Aber kein Märchen. Das ist ein… [mehr]

Lifestyle

Drei Sterne für Barsch

Marcus Imbsweilers heißer Tipp: Frank Barschs "Am Anfang war die Nacht" Krimis sind für mich dann gelungen, wenn ich das Bedürfnis verspüre, sie ein zweites Mal zu lesen. Frank Barschs Thriller "Am Anfang war die Nacht" ist so ein Fall. Serviert werden hier die üblichen Krimizutaten: ein… [mehr]

 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Jersey

In Europas Fahrrad-Paradies

Auf Jersey lassen sich nicht nur maritimes Flair und Savoir Vivre genießen, sondern auch Outdoor-Freunde kommen hier auf ihre Kosten. Die Kanal-Insel bietet für jeden Geschmack die passende Herausforderung. [mehr]

Wassersommelier Armin Schönenberger

Botschafter des Wassers

Armin Schönenberger zählt zu den renommiertesten Wassersommeliers in Deutschland. Er zeigt im Interview seine volle Begeisterung für das kühle Nass. [mehr]

Wetter

Letztes August-Wochenende mit großem Sommer-Finale

Offenbach (dpa) - Hochsommerlich warm bis heiß wird das letzte August-Wochenende in Deutschland. Schon am Freitag gelangte erneut Heißluft aus Süden ins Land, für Süddeutschland galt eine Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Am Samstag kommt die heiße Luft weiter nach Norden voran. "Das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR