DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 25.09.2016

Suchformular
 
 

Lifestyle

Gemeinsam gegen den Müll

Bis zu den Knöcheln stehen die beiden Frauen und der Junge im Schlick. Handschuhe schützen ihre Hände, mit denen sie einen Müllsack durch das seichte Wasser ziehen. Voll mit Abfall, den sie in mühevoller Arbeit aus dem Südchinesischen Meer gefischt haben. Das Foto wurde fast auf den Tag genau vor… [mehr]

Lutherausstellung auf Wartburg

Luther und die Hummeln im . . .

Auf der Wartburg gibt es derzeit eine Ausstellung zu erkunden, die den Schriftsteller Martin Luther vorstellt – und nicht den Reformator. Er hat in seinem Leben etwa 80 000 Seiten geschrieben. [mehr]

"MM"-Wochenendausgabe

Platz für Positives

München, Würzburg, Istanbul, Nizza, Viernheim heißen Orte, aus denen uns in den vergangenen Wochen beängstigende und traurige Nachrichten erreichten. Ein Attentäter im Supermarkt oder auf der Straße oder im Nahverkehrszug, ein Putsch-Versuch des Militärs, eine Amokfahrt mit einem Lkw am… [mehr]

Lifestyle

Der Keks fürs Glück

Viktoria Brauch betreibt mit ihren Geschwistern im badischen Gondelsheim eine Fabrik für Glückskekse. Für sie sind die Sprüche aus dem Gebäck ein notwendiger Gegenpol zu den schlechten Nachrichten der Welt. [mehr]

Lifestyle

Symbole der Macht und des Wachstums

828 Meter ragt der Burj Khalifa (arabisch für "Turm") in den Dubai gen Himmel. Der Koloss aus Stahl, Beton und Glas in den Vereinten Arabischen Emiraten ist das höchste je errichtete Gebäude der Welt. Für die Ewigkeit, hätte man bei der Einweihung am 4. Januar 2010 (unser Bild) denken können. Doch… [mehr]

Lifestyle

„Twitteratur“ in 140 Zeichen

Die St. Gallerin Claudia Vamvas fährt fast täglich mit dem Bus und schreibt Kürzest-Geschichten über ihre Beobachtungen. Das macht sie zu einer der erfolgreichsten Autoren im Kurzmitteilungsdienst „Twitter“ in der Schweiz. [mehr]

Lifestyle

Auf der Suche nach der Zukunft

Etwas ratlos wirkt der Blick der jungen Frau mit dem Kopftuch. Fast skeptisch scheint sie ihre Umgebung zu mustern. "Wo bin ich hier gelandet?", "Wie geht es mit uns weiter?". Fragen, die ihr in diesem Moment gewiss durch den Kopf gehen. Die wenigen Habseligkeiten sind in großen Plastiktaschen… [mehr]

Lifestyle

Das deutsche Bangkok

Mitten in Berlin verwandelt sich seit mehr als 20 Jahren ein Park regelmäßig in einen thailändischen Spezialitäten-Markt. Die Thai-Wiese in Wilmersdorf genießt mittlerweile Kultstatus. Ein Besuch. [mehr]

Lifestyle

Sitz! Gib Pfötchen! Erobere den Kosmos!

Um den Weg ins All für die Menschen zu bereiten, schoss die Sowjetunion zwischen 1951 und 1961 in Dutzenden Experimenten 48 Hunde in den Weltraum. 20 von ihnen überlebten die Tests nicht. Doch am 20. August 1960 - heute vor 56 Jahren - kehrten die tags zuvor in das Weltall geschossenen Hunde Belka… [mehr]

Lifestyle

Zukunft statt Zuckerguss

Der Immobilienmarkt ist dicht. Vor allem für Familien wird es schwerer, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. In Hürth hat eine Familie daher ihr Geld in ein Blaues Haus investiert. [mehr]

Jubiläum: Vor 55 Jahre begann Mauerbau

Zwei Dosen Pomade für die Freiheit und eine Liebe stärker als Beton

Immer wieder sieht Joachim Mikolajczak (kleines Bild, private Aufnahme aus dem Jahr 1961) auf das Ausweisfoto und dann wieder in den Spiegel. "Verdammt", denkt er. "Der sieht nicht aus wie ich." Der Himmel über Ostberlin ist grau an diesem Montag, den 14. August 1961. Einige Stunden ist es her, als… [mehr]

Lifestyle

Kuscheln mit Kuh

Kühe sind entspannte Tiere. Immer mehr Menschen suchen deshalb ihre Nähe – zum Stressabbau. Ein kurioser wie tierischer Trend aus den Niederlanden. [mehr]

Lifestyle

Das Geheimnis der berühmtesten Katze der Welt

Gähnende Katzen, tollpatschige Katzen, niedliche Katzen und freche Katzen: Im Internet finden sich Hunderttausende Bilder und Videos der pelzigen Gefährten. Im alten Ägypten wurde eine Gottheit in Gestalt einer Katze verehrt, und auch einige Tausend Jahre später scheint sich an der Bewunderung… [mehr]

Lifestyle

Die Deutschen und ihr Eis: 113 Kugeln pro Jahr

Leon (7 Jahre) und Mira (4 Jahre) teilen sich im Eiscafé Leone, das im Naturschutzgebiet zwischen Seckenheim und Ilvesheim liegt, ein Eis. Damit sind sie in guter Gesellschaft: 113 Kugeln Eis verspeiste jeder Deutsche im Jahr 2015 im Durchschnitt, knapp acht Liter. Nordeuropäer schmeckt es aber… [mehr]

Lifestyle

60 Rentner und ihr Vogel

Morgens um 9.30 Uhr in Halle 5 auf dem Betriebsgelände des Bremer Airbus-Werkes. Wie jeden Dienstag und Mittwoch herrscht hier eine Mischung aus geschäftiger Betriebsamkeit und entspannter Ruhe. Während kleine Grüppchen ihre nächsten Arbeitsschritte besprechen, sind die Kollegen ein paar Meter… [mehr]

Lifestyle

Kameras auf vier Beinen

Zwischen Island und den Britischen Inseln, mitten im Nordatlantik liegen sie, die Färöer. 18 Inseln, die zu Dänemark, nicht aber zur EU gehören. Ursprünglich bedeutet der Name Schafinseln. Weniger als 49 000 Menschen leben auf den Inseln - und 80 000 Schafe. Die Menschen - und Schafe - bewohnen… [mehr]

Eifersucht - Daniela Van Santen im Interview

Wenn die Liebe zum Leid wird

Misstrauen, Unsicherheit, Zweifel und Wut - ein Gefühlscocktail quälender Emotionen, der die Gedanken beherrscht. Sorgen und Ängste kreisen ununterbrochen um den geliebten Partner. Statistisch gesehen erleben 98 Prozent aller Menschen Eifersuchtsgefühle. Nicht immer hat das schwerwiegende… [mehr]

Lifestyle

Viel Licht und noch mehr Schatten

Traumhaftes Naturschauspiel: Zwischen den Wolkenkratzern der US-Metropole New York blitzt das Licht der Sonne hindurch. Zweimal im Jahr - klare Sicht vorausgesetzt - tritt dieses Phänomen auf, das als "Manhattanhenge" bezeichnet wird. Ähnlich wie bei der Sonnenwende im englischen Stonehenge fällt… [mehr]

Lifestyle

Einmal gesehen, nie vergessen

Super-Recognizer können sich Personen und Gesichter ungewöhnlich gut merken, und erkennen diese noch Jahre später wieder – auch in einer Menschenmenge oder wenn sich diese stark verändert haben. Die Polizei nutzt solche Talente, um Verbrecher zu jagen. [mehr]

Lifestyle

Der volle Planet

Der Sommer treibt im Südwesten Chinas Tausende Menschen ins Schwimmbad. Massenbaden ist dort üblich und verursacht keine Panik. Die Betreiber des Bades sind auf alles vorbereitet. Doch wie sieht es mit unserer Erde aus? Auf wie viele Menschen ist sie noch vorbereitet? Den Reiz des Zukunftsmalens… [mehr]

70. Geburtstag des Bade-Zweiteilers

Happy Birthday, Bikini!

1946 war er noch ein Skandal, heute ist er von Stränden, Pools und Schwimmbadwiesen nicht mehr wegzudenken. Zum 70. Geburtstag des Bade-Zweiteilers gibt es viele Tipps für die Wahl des richtigen Exemplars. [mehr]

Lifestyle

Tankini, Burkini und Mankini

Vier kleine Dreiecke und ein Stück Kordel: Den Bikini, den Louis Réard - der Franzose war ursprünglich Maschinenbau-Ingenieur - vor 70 Jahren zum ersten Mal vorführen ließ, gibt es nicht nur in den verschiedensten Formen und Varianten. Auch sein Image hat sich im Laufe der Zeit geändert - von… [mehr]

Lifestyle

Küssen, küssen, küssen!

Küssen macht glücklich und hält jung, sagt die Wissenschaft. Der Welttag des Kusses am Mittwoch, 6. Juli, ist eine gute Gelegenheit zu prüfen, was an diesem Satz dran ist. Die beiden französischen Touristen Guilleume und Morgan küssen sich in Berlin an der East Side Gallery vor dem Bild "Bruderkuss… [mehr]

Lifestyle

Bringt der Siebenschläfertag den langersehnten Sommer?

Felix Pflauger springt im Freibad von Hallstadt bei Bamberg (Bayern) vom Fünfmeterbrett. Doch Badewetter war in diesem Sommer bislang nur selten. Ändert sich das mit dem Siebenschläfertag am Montag? Der Siebenschläfer ist ein kleines putziges Tierchen - aber von ihm ist Ende Juni nicht die Rede… [mehr]

Lifestyle

Ausmaß der Vertreibung stellt „alles bisher Gesehene in den Schatten“

Wegen der Terrorgruppe Boko Haram haben mehr als 2,1 Millionen Nigerianer ihr Zuhause verloren. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe irren sie im eigenen Land umher. Auch Zara (26 Jahre), ihr Sohn Ousseini (acht Jahre), ihre Tochter Aicha (vier Jahre) und ihr Ehemann Bala (nicht im Bild) waren in… [mehr]

besuch in der mongolischen Steppe

Willkommen in Taiwans Zelt

Taiwan lebt mit seiner Frau und seinen Söhnen in der mongolischen Steppe. Dort gibt es mehr Nutztiere als Menschen. Unser Reporter hat die Familie in ihrer Jurte, einer Art Zelt, besucht und mit ihr gefrühstückt. [mehr]

Lifestyle

Geschenkt: Muhammad Ali und der Dachziegel

Heute auf den Tag vor 37 Jahren besuchte der größte Boxer aller Zeiten, Muhammad Ali, Eppelheim. Nicht nur in der Kurpfalz, sondern in ganz Deutschland herrschte Aufregung. Zu verdanken war das den Wild-Werken. Dem damaligen Juniorchef und heutigen Unternehmensleiter Hans-Peter Wild war ein Coup… [mehr]

 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Rummel und Ruh

Radtouren, Exkursionen zu seltenen Tieren, Spaß im Familypark: Im österreichischen Burgenland rund um den Neusiedler See ist all das mit der Familie möglich. Manche kommen immer wieder – zum Beispiel die Störche. [mehr]

Artikel

Meister des Frühstücks

Frisches Gemüse, Käse, Eier, scharfe Würstchen – das türkische Frühstück ist deftig und vielfältig. Kein Wunder: Vielen gilt es als wichtigste Mahlzeit des Tages. [mehr]

Barbara Hendricks

Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten

183 Länder entscheiden über rund 500 Tierarten. In Südafrika diskutieren Vertreter aus aller Welt etwa über Nashörner, Papageien und Haie. Umstritten ist der Handel mit Elfenbein. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR