DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 03.08.2015

Suchformular
 
 

Lifestyle

Leser, Sammler, Welterkunder

Lesen lässt sich fast immer und überall: im Stehen, Sitzen, Liegen. Und es lässt sich in fast allen Körperhaltungen auch recht ausdauernd praktizieren - über Stunden hinweg, sofern die Lektüre lohnend erscheint. Sie lädt zum Verweilen ein, ohne dass es langweilig würde; so wünscht man es sich… [mehr]

Lifestyle

Prominente empfehlen: Das sollten Sie im Sommer lesen

Welches Buch soll in den Koffer, wenn die Reise beginnt? Ist es der spannende Thriller, ein guter Roman, das Sachbuch oder doch ein Klassiker, mit dem man sich noch einmal beschäftigen will – und muss? Wir haben Prominente befragt, welches Buch sie für den Sommer empfehlen. Die Ergebnisse sind… [mehr]

Lifestyle

Verbrechen im Maßanzug

Ingrid Noll empfiehlt Martin Suters Roman "Monte- cristo" Martin Suters Romane habe ich allesamt gern gelesen, es gab immer ein spannendes und gut recherchiertes Thema sowie Protagonisten, die nicht langweilten oder klischeehaft in Gut und Böse eingeteilt wurden. Von seinem letzten Werk… [mehr]

Lifestyle

Prinzipien gesucht

Georg Müller empfiehlt die Lektüre von Henry Kissingers "Weltordnung" Über Jahrhunderte hat ein westlich geprägtes Wertesystem die Spielregeln von Kooperation und Konfrontation weltweit vorbestimmt. Henry Kissinger, die zentrale Persönlichkeit der US-amerikanischen Nachkriegs-Außenpolitik… [mehr]

Lifestyle

Begrenzte Existenz

Claus Probst empfiehlt für die Ferien Julian Barnes und Robert Seethaler Als Urlaubslektüre möchte ich Ihnen gleich zwei Bücher empfehlen, zusammengenommen 337 Seiten stark und damit gerade so dick wie eines. Genau deswegen aber auch besonders beeindruckend. Denn in Julian Barnes' "Vom Ende einer… [mehr]

Lifestyle

Innere Ruhe durch Lesen

Dennis Endras glaubt mit Oliver Kahn: "Erfolg kommt von innen" Urlaub, Liegestuhl, ein Buch - das passt. Ich mag es, etwas in der Hand zu haben, ein gutes altes Lesezeichen zu verwenden. Ich bin kein Freund elektronischer Bücher. Zuletzt habe ich Psychothriller von Sebastian Fitzek gelesen… [mehr]

Lifestyle

Mord und Totschlag

Thorsten Riehle mag "Elwenfels" von Christian und Britta Habekost Was hat ein Comedian mit einem Krimiautor zu tun? Eigentlich nichts, könnte man meinen. Und so war ich eher skeptisch, als Christian "Chako" Habekost mir seinen Krimi "Elwenfels" in die Hand gedrückt hat und meinte: "Lies selbst… [mehr]

Lifestyle

Unglaubliche Schönheit

Thorsten Schmidt rät zu "Das Achte Leben" von Nino Haratischwili Mein Tipp fürs vollkommene Abtauchen in eine ganz eigene Welt für den Sommer: "Das Achte Leben" von Nino Haratischwili. 1300 Seiten eng verwobene Fäden über Liebe, Hass und starke Frauen, die immer wieder versuchen, ihre Männer zu… [mehr]

Lifestyle

Gut und Böse in uns selbst

Karin Heyl empfiehlt Siri Hustvedt und ihren Roman "Die gleißende Welt" Es gibt Bücher, die bleiben in Erinnerung. Ab und zu und unerwartet kommt die emotionale Stimmung wieder hoch, in die uns das Buch versetzt hat. "Was ich liebte" von Siri Hustvedt ist so ein Buch. Es verlagert die… [mehr]

Lifestyle

Grisham macht Laune

Martin Webers Lektüretipp ist John Grishams "Das Komplott" John Grisham ist ein wunderbarer Geschichtenerzähler. Den Krimi "Das Komplott" habe ich schon zweimal gelesen - gerade bin ich beim dritten Mal. Es geht um den früheren Anwalt Malcolm Bannister, der wegen Geldwäsche im Gefängnis sitzt - zu… [mehr]

Lifestyle

Allende über alles

Regina Steegmüller rät zu Isabel Allendes "Die Insel unter dem Meer" Der Roman "Die Insel unter dem Meer" von Isabel Allende beschreibt das Leben und das Schicksal der Mulattin Zarité, genannt Tété, die als junges Mädchen von einem Plantagenbesitzer als Sklavin für seine lebensuntüchtige Frau… [mehr]

Lifestyle

Den Trieben ausgeliefert

Gerhard Vormwald rät zu Gustav Meyrinks Klassiker "Der Golem" Dieser bereits 1913 von dem österreichischen Schriftsteller Gustav Meyrink verfasste, fantastische Schauerroman spielt Anfang des 20. Jahrhunderts im Prager Ghetto: ein anonymer Besucher der Stadt, gleichzeitig der Erzähler, nimmt im… [mehr]

Lifestyle

Intelligent und modern

Tamara Banjesevic greift immer wieder zu Emily Brontës "Sturmhöhe" Wer mag die Liebesgeschichten nicht. Und besonders im Sommer. Also mein Lesetipp für heiße Sommertage ist mein Lieblingsbuch aller Zeiten, "Sturmhöhe" von Emily Brontë. Eine Liebesgeschichte - ja. Aber kein Märchen. Das ist ein… [mehr]

Lifestyle

Drei Sterne für Barsch

Marcus Imbsweilers heißer Tipp: Frank Barschs "Am Anfang war die Nacht" Krimis sind für mich dann gelungen, wenn ich das Bedürfnis verspüre, sie ein zweites Mal zu lesen. Frank Barschs Thriller "Am Anfang war die Nacht" ist so ein Fall. Serviert werden hier die üblichen Krimizutaten: ein… [mehr]

„Metal Train“ zum Wacken Open Air

Der lauteste Zug der Welt

Der „Metal Train“ bringt jedes Jahr Hunderte Heavy-Metal-Fans aus ganz Süddeutschland zum Wacken Open Air, dem größten Metal-Festival der Welt. Die Zugfahrt von München über Heidelberg durch das nächtliche Deutschland ist ein eher raues Ausflugsvergnügen. [mehr]

Lifestyle

Schon jemand da!

Viele Deutsche fahren unheimlich gern in Urlaub – und ärgern sich, wenn sie dort auf andere Deutsche treffen, die dieselbe Idee hatten. Ein Selbsterfahrungsbericht. [mehr]

Pfälzer arbeitet als Kellermeister auf Curaçao

Wein aus der Karibik

Lukas Pospiszyl ist in Neustadt an der Weinstraße aufgewachsen. Heute arbeitet er als Kellermeister auf der Karibikinsel Curaçao – und leistet dort Pionierarbeit. [mehr]

Lifestyle

Wunderwelt im Untergrund

Durch den Untergrund Londons zieht sich ein Netz aus Tunnel, Bunkern sowie stillgelegten U-Bahn-Stationen. Dort richtet die Kreativwirtschaft derzeit Clubs, Bars, Galerien und Gewächshäuser ein. [mehr]

Lifestyle

Festung Schönenbourg/ Maginot-Linie

Mit einer Länge von etwa 200 Kilometern führt die Maginot-Linie, eine komplexe Befestigungsanlage aus Bunkern und Geschütztürmen, von Norden nach Süden durch das Elsass. Sie sollte im Zweiten Weltkrieg die französischen Grenzen zu Belgien, Luxemburg, Deutschland und Italien schützen. Gebaut wurde… [mehr]

Lifestyle

Krypta des Doms zu Speyer

Die Krypta unter dem Speyerer Dom ist keine Gruft, sondern eine Unterkirche mit sieben Altären. Sie besticht durch ihr Farbenspiel aus roten und gelben Sandstein-Bauelementen. Der älteste Teil des Doms wurde bereits im Jahr 1041 eingeweiht und besteht aus 42 Kreuzgewölben, die auf 20 Freisäulen, 36… [mehr]

Lifestyle

WestwallmuseumBad Bergzabern

Was die Maginot-Linie in Frankreich war, war der Westwall für das Deutsche Reich: Vor dem Zweiten Weltkrieg erbaut, sollte das Festungssystem die westliche Grenze schützen. In einigen Überbleibseln der Befestigungsanlage in Bad Bergzabern ist heute das Westwallmuseum untergebracht. Ein Bunker ist… [mehr]

Lifestyle

Salzbergwerk Bad Friedrichshall

180 Meter tief liegt das Salzbergwerk Bad Friedrichshall, in dem die Gäste bei einem Rundgang über verschiedene Filme und Präsentationen in die Geschichte der Salz-Abbaustätte eintauchen. Mit einem Förderkorb geht es in 30 Sekunden hinunter in die unterirdischen Kammern mit Lichtinstallationen und… [mehr]

Lifestyle

Brunnen- stollen Dilsberg

Fast vergessen wurde der Brunnenstollen der Burg Dilsberg. Der 46 Meter tiefe Brunnen wurde 1150 gebaut und 500 Jahre später auf 46 Meter Tiefe erweitert. Vermutlich als Belüftungsstollen wurde in der zweiten Bauphase ein Stollen zum Brunnenschacht hin angelegt. Dieser 78 Meter lange Brunnestollen… [mehr]

Lifestyle

Besucherberg- werk Grube „Anna Elisabeth“

Kalt, dunkel, unterirdisch und ziemlich alt: Das ist das Besucherbergwerk "Grube Anna-Elisabeth" in Schriesheim. Das 500 Jahre alte Bergwerk wurde bereits 1473 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und war bis 1817 in Betrieb - allerdings mit großen Unterbrechungen. In den ersten 200 Jahren wurde in… [mehr]

Lifestyle

Eberstadter Tropfsteinhöhle

Dem reinen Zufall ist dieses kühle und feuchte Ausflugsziel zu verdanken: Die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt wurde bei Sprengarbeiten 1971 entdeckt. Laut Schätzungen von Fachleuten ist die ehemalige Flusshöhle ein bis zwei Millionen Jahre alt. In dieser Zeit bildeten sich im… [mehr]

Lifestyle

Eine qualvolle LIEBESAFFÄRE

Die Ballerinas wirken wie in Blut getränkt, wie sie da fein schimmernd in der Vitrine hängen. Als Symbol der Begierde erinnern sie an ein berühmtes und gleichwohl trauriges Werk. Sie stehen für die unwiderstehliche Verlockung, die zum Tode führt. Es sind Ballerinas aus dem Film "Die roten Schuhe… [mehr]

Lifestyle

Märkte zum Verlieben

Big Ben und Tower Bridge gehören zum Pflichtprogramm für jeden London-Besucher. Doch die Stadt hat auch bezaubernde Märkte zu bieten – ein Überblick. [mehr]

 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Jersey

In Europas Fahrrad-Paradies

Auf Jersey lassen sich nicht nur maritimes Flair und Savoir Vivre genießen, sondern auch Outdoor-Freunde kommen hier auf ihre Kosten. Die Kanal-Insel bietet für jeden Geschmack die passende Herausforderung. [mehr]

Stevia

Natürliche Süße ohne Reue?

Einst galt Stevia als Wunderpflanze. Der kalorienfreie Zuckerersatz sollte unsere Ernährung revolutionieren. Doch davon ist nicht viel übrig geblieben. In einigen Fällen macht der Stevia-Einsatz trotzdem Sinn. [mehr]

Internet

Zuckerberg macht Privates öffentlich

Menlo Park. Mark Zuckerberg lebt vor, was er von Facebook-Nutzern erwartet: mehr Offenheit im Privatleben. Zusammen mit der Ankündigung, er werde bald Vater einer Tochter, gab der 31 Jahre alte Gründer des weltgrößten Online-Netzwerks auch preis, dass seine Frau Priscilla bereits drei Fehlgeburten… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR