DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 21.02.2017

Suchformular
 
 

Audiotravels mit Henry Barchet

Scottish Identity – Pride And Prejudice In The Highlands

Leserreisen

Starke Eindrücke und Erlebnisse

Starke Eindrücke und Reiseerlebnisse sind gefragt - dies war wieder einmal mehr Maxime bei der Auswahl der vorliegenden Ziele. Sei es die exklusive Kreuzfahrt zu den Großen Seen, die Paradores - Reise in Galicien mit einem der ältesten Hotels der Welt in Santiago de Compostella, der Besuch einer Robbenstation oder eines armenischen Klosters ... Alle sind einzigartig - und die Freude am Reisen und unseren Leserreisen ist groß. 
Lassen auch Sie sich begeistern von Reisen mit Gleichgesinnten aus Ihrer Region.

Hier geht es zur Reise-Übersicht

Reise

Sansibar wacht auf

30 Grad im Winter und eine denkmalgeschützte Altstadt, die an Havanna erinnert: Die Insel Sansibar vor der Küste Ostafrikas ist schwer im Kommen und viel mehr als die Summe von Palmen und Strand. [mehr]

Reise

Latschenkiefern am Latemar

Obereggen ist ein ideales Skigebiet für Genießer. Und kann selbst notorische Skeptiker zu Kunstschnee bekehren. [mehr]

Reise

Flechttechnik für Streuner

Hinter Holz- und Metalltüren verstecken sich in Sardiniens Dörfern ungewöhnliche Innenhöfe, in denen alte Handwerkskunst gepflegt wird. [mehr]

Reise

Das schönste Dreigestirn

Die Torres del Paine gehören zu den Ikonen der alpinen Landschaften und sind in ihrer wilden Schönheit typisch für Patagonien. [mehr]

Reise

Im Pixel-Puzzle-Paradies

Einst Hauptstadt des Römischen Reiches, heute Metropole der Mosaike: Ravenna beeindruckt mit einzigartigen spätantiken Kunstwerken und begeistert mit modernen, coolen Ateliers, mit Mosaikkursen zum Mitmachen und Museen zum Staunen. [mehr]

Reise

Glasklares Schimmern

Einfach an den Strand? Warum nicht. Diese Auswahl empfiehlt für jeden Monat einen anderen. Natürlich ganz subjektiv. [mehr]

Reise

Wunderbasar

Das Hochgebirgsland Kirgisistan in Zentralasien verlangt seinen Besuchern einiges ab – und gibt doch viel zurück: eine Wanderung durch die Heimat der Nomaden. [mehr]

Reise

Skifahren mit Wind

Wie man sich am Lenkdrachen über die Piste ziehen lassen kann, können Wintersportler in Obertauern lernen. Auch Skisport mit dem Fahrrad ist in dem Dorf im Salzburger Land möglich. [mehr]

Reise

Leihen oder kaufen?

Jedes Jahr kommen neue, schnellere und mit besseren Fahreigenschaften ausgestattete Skier auf den Markt. Die Trends bei der Skikleidung wechseln noch schneller. Doch die Preise sind hoch. Lohnt sich der Kauf wirklich oder sollten Skifahrer lieber leihen? [mehr]

Reise

Katalogisch für Anfänger

Vergessen Sie Englisch, Französisch oder Spanisch vor der nächsten Reise. Lernen Sie lieber Katalogisch. Damit kann man schönfärberische Floskeln in Prospekten und auf Reiseportalen entschlüsseln und einem Albtraum-Urlaub entgehen. [mehr]

Reise

Eigensinnig schön

Übernachten im traumhaft gelegenen Schloss, Fischspezialitäten und Haggis in touristenfreundlichen Portionen probieren und Whisky trinken: Die schottischen Highlands haben Besuchern viel zu bieten. Unter anderem die Erkenntnis: Mann trägt wieder Rock! [mehr]

Reise

Auf den Husky gekommen

Nanuk hat vielleicht einen Zug drauf! Wer an ihr dranhängt, kann im ersten Moment kaum mithalten. Im Nullkommanichts dreht die kleine, drahtige Huskyhündin auf, saust raus aus dem Gehege, rüber über den Acker in die freie Natur. Von ihr aus könnte es noch schneller gehen. Die Gruppe ist mit Huskys… [mehr]

Reise

Die schärfste Insel

Ist das "Burning Desire"? Verständnislos schaut die Frau am Grillstand auf die Frage hin die feuerrote Soße an, die sie gerade übers Hähnchen kippt. Es ist die Hölle los, wie jeden Sonntag zur Barbecue-Party auf Shirley Heights, dem schönsten Aussichtspunkt Antiguas. Die Amerikaner in der Schlange… [mehr]

Reise

Ein Riesenprivatstrand

Die „Norwegian Getaway“ zählt zu den größten Kreuzfahrt-Schiffen der Welt. Bei ihrer Fahrt durch die Karibik steuert sie auch die Insel Harvest Caye in Belize an. Ein künstlich erschaffenes Paradies, das einem verlängerten Arm des Schiffes gleicht. [mehr]

Reise

Auf dem Vormarsch

Märchenhaft, aber auch kalt: Wer Zagreb im Winter besucht, muss sich zwar warm anziehen, die Lebensfreude der Kroaten aber ist überall präsent [mehr]

Reise

Insel voraus

Ein paar Quadratmeter Großbritannien mit Südsee-Flair: Das ist die Inselgruppe der Scillies. Manches Eiland lässt sich auch im Wasser umrunden. [mehr]

Reise

Dornröschen erwacht

Bad Gastein, das ist morbider Charme vor grandioser alpenländischer Kulisse. Der traditionelle Kurort wird immer mehr zum angesagten Hotspot für Hipster und zur Muse für Künstler. [mehr]

Reise

Frostiges Paradies

Schnee, Eis und Minusgrade: In Arjeplog in Schwedisch-Lappland ist der Winter in seiner ursprünglichsten Form zu beobachten. Dennoch ist der kleine Ort mit seinen 1800 Einwohnern eine noch heimliche Attraktion – mit den Schlittenhundfahrten und einem „Iglu-Hotel“. [mehr]

Reise

Der Charme des Verfalls

Die Lifte in Brezovica stehen meist still, aber genau das macht den Reiz des Skigebiets im Kosovo aus. Tiefschneefans können sich hier auf unberührten Hängen austoben. [mehr]

Reise

Entdeckerlust am Äquator

Kein Land hat eine größere biologische Vielfalt pro Quadratkilometer: Auf den Spuren Alexander von Humboldts entdecken Forscher in Ecuadors Chocó-Bergnebelwald noch heute unbekannte Tierarten. [mehr]

Reise

Väterchen Frost

Wo Winter noch richtige Winter sind: Die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn führt von Moskau über Jekaterinburg und den zugefrorenen Baikalsee bis in die eisige Mongolei. [mehr]

Reise

Die Lebedama

Paphos in Zypern hat lange seine Altstadt vernachlässigt. Die wiederbelebten Gassen sind Kulisse für Performances in der europäischen Kulturhauptstadt. [mehr]

Reise

Nervenkitzel am Wasserfall

Bergsportschulen weisen Anfänger in die Faszination des Eisfallkletterns ein und bieten Könnern geführte Touren durch Eisgebiete. Die besten Reviere im Allgäu, in Tirol und in der Schweiz. [mehr]

Reise

Cupcakes und Spione

Bevor George Washington erster Präsident der USA wurde, baute er den ersten Agentenring Amerikas auf. Nur eine Geschichte, die im International Spy Museum in Washington erzählt wird. [mehr]

Reise

Landurlaub auf der Wüsteninsel

Ziele abseits der Strände lohnen sich: Fuerteventura besitzt eine ganz eigene, ursprüngliche Schönheit. Die lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Nach ruhigen Nächten im Landhaus wird man von Tierstimmen geweckt. [mehr]

Reise

Polonaise auf der Piste

Immer weniger Schnee fällt in den niedrig gelegenen Skiregionen. Trotzdem wollen Kinder immer früher Skifahren lernen. Und die Skigebiete lassen sich viel einfallen. Schließlich zählt der Nachwuchs zu den wichtigsten Kunden. [mehr]

Reise

Bad im Vulkan

Es ist schon ein paar Jährchen her, dass in der Eifel die Vulkane spuckten. Doch sie hinterließen heißes Heilwasser und eine Landschaft mit Therapieeffekt. [mehr]

Reise

Der Gipfel des Streits

In den touristisch erfolgreichen Allgäudörfern Balderschwang und Obermaiselstein erhofft man sich noch mehr Gäste – durch die Aufrüstung des Skigebietes. Nirgendwo im deutschen Alpenraum stehen sich Skisportlobby und Naturschützer zur Zeit so unversöhnlich gegenüber wie am Riedberger Horn. [mehr]

Generation Y auf Reisen

Urlaub mit Spaß und Sinn

Sie sind mit dem Internet und sozialen Medien groß geworden, gut ausgebildet, optimistisch, weltläufig und selbstbewusst: Als Generation Y werden junge Menschen bezeichnet, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurden, sich also jetzt in ihren 20ern und 30ern befinden. Sie gelten als eine Generation… [mehr]

Queensland

Dschungel ohne Camp

Die Prominenten leben im realen und echten australischen Dschungel - und dieser ist der gefährlichste der Welt. Sagt RTL. Und weil der Sender das im Januar wieder täglich bis zu acht Millionen Zuschauern vorführt, hat er sicher nichts dagegen, wenn man mal vor Ort vorbeischaut zum Kurzbesuch bei… [mehr]

Albanien

Auf dem Sprung

Unberührte Gebirge, 450 Kilometer Strand, Welterbe-Kultur und eine Reise in die dunklen Zeiten der kommunistischen Isolation – Albanien ist mit seiner Gastfreundlichkeit ein geheimnisvolles Urlaubsziel für preisbewusste westliche Touristen. [mehr]

Karibikstaat St. Lucia

Holzbeins  Hügel

Der Karibikstaat St. Lucia lockt Luxustouristen und hat auch für Normalverdiener einiges zu bieten: Zwischen Dschungel und Meer fühlt man sich mitunter wie im Garten Eden. [mehr]

Botsuana

Abenteuer im Allradwagen

Eine Safari auf gehobene Pfadfinderart zeigt im Norden Botsuanas, wie erfolgreicher Artenschutz geht. [mehr]

Kampfsport in Thailand

Auf dem Weg zum Krieger

Immer mehr Touristen schätzen die Auswirkungen des Thaiboxens auf Körper und Geist. [mehr]

Golf-Kreuzfahrt

Abschlag ahoi!

Wer sich nicht zwischen zwei Leidenschaften entscheiden möchte, bucht eine Golf-Kreuzfahrt. Auf dem Seeweg von Mallorca nach Gran Canaria kann man abwechselnd den Schläger schwingen und Städte erkunden. [mehr]

Schottland im Wohnmobil

Hauptsache Highlands

Landschaften wie auf der Kinoleinwand, Geschichten wie im Historien-Krimi, Naturerlebnisse, die in Mitteleuropa selten geworden sind – Schottland punktet mit vielen Facetten. Wer mit dem Wohnmobil reist, erlebt sie noch intensiver. [mehr]

Lake Tahoe in der Sierra Nevada

Wedeln am See

Der riesige Lake Tahoe in der Sierra Nevada liegt fast auf 2000 Meter Höhe. In den nahegelegenen Bergen liegen die besten der kalifornischen Wintersportgebiete. [mehr]

Reise

Auf dem Regenbogen

Das dänische Aarhus überrascht als Europäische Kulturhauptstadt 2017 mit bunter Vielfalt. [mehr]

Reise

Hin und Weg!

Trend-Reiseziele, Geheimtipps und Tourismus-Orakel: Im Internet gibt es zahlreiche Ranglisten von Verlagen, Flug- und Buchungsportalen. Wir haben drei Reiseunternehmen herausgesucht und deren Empfehlungen für 2017 zusammengestellt. [mehr]

Reise

Biotop und Bauzone

Wer vom Donauradweg spricht, meint in der Regel den Abschnitt, der in Passau beginnt und in Wien endet. Doch es gibt auch einen deutschen Teil dieses Klassikers: Er ist ohne große Steigungen und nur wenig befahren. Ein echter Geheimtipp also für kleinere und größere Gruppen. [mehr]

Reise

Am rechten Fleck

St. Johann, der weniger bekannte Zwerg unter den namhaften Skigebieten im Tiroler Unterland, besinnt sich auf seine Stärken: üppige Hüttenkultur, ruhige Lage und beste Basis für eine große Skisafari. [mehr]

Reise

Das Scheitelbein des Buddhas

China katapultiert sich in die Moderne. In den Wasserdörfern und geschichtsträchtigen Städten der Provinz Jiangsu kann man gleichzeitig das Neue erleben und dem Alten nachspüren. [mehr]

Kals in Osttirol

Der Aufschwung

Den Titel Bergsteigerdorf hat das Dorf Kals in Osttirol wegen eines Luxushotels verloren. Gewonnen hat es dennoch: Nach einer Flaute kommen nun wieder mehr Touristen. [mehr]

Nordwesten Islands

Auf der Halbinsel der Trolle

Abgeschieden ist es im Nordwesten Islands, im Winter besonders einsam und ruhig. Die ewige Landschaft der Westfjorde aber ist dafür umso eindrucksvoller. Außerdem läuft einem dann schon mal ein Polarfuchs über den Weg, und die heißen Quellen hat man ganz für sich allein. [mehr]

Historische Dampfschnellzüge

Mit Stil ans Ziel

Wer entspannt reist, hat mehr vom Leben: Auf diese Lebensweisheit setzt der Eisenbahn-Fan Walter Urbancik. Bei Touren mit den historischen Dampfschnellzügen seines Vereins kann man zwischen Mannheim und Salzburg Eisenbahnromantik pur erleben – Blümchensofa und kaputte Heizung inklusive. [mehr]

Jagalchi-Fischmarkt in Südkorea

Zwischendurch Schweinshaxe

Der Jagalchi-Fischmarkt ist die attraktivste Sehenswürdigkeit von Busan, der zweitgrößten Stadt Südkoreas. [mehr]

Murcia

Thunfisch und Tapas

Kein Flughafen vor der Tür, niemand spricht Deutsch und Pauschalangebote gibt’s auch kaum. Dafür punktet die spanische Region Murcia mit antiken Städten und einem riesigen Abenteuerspielplatz namens Meer. [mehr]

Kapstadt

Tuschkasten-Trip am Kap

Kapstadt ist die bunteste Stadt Afrikas: Viele ihrer schönsten Attraktionen haben markante Farben. An ihnen entlang lässt sich Südafrikas zweitgrößte Metropole prima erkunden – von Quietschgelb über Knallrot und Deckweiß bis hin zu Babyrosa. [mehr]

Insel Hiddensee

Stille Perle

Wild und schön: Die Insel Hiddensee, Rügens kleine Schwester, bot Künstlern und Schriftstellern schon früher eine Auszeit vom Alltag. Wer an den Sandstränden und in der Dünenheide spazieren geht, fühlt sich noch heute weit weg vom Rest der Welt. [mehr]

Reise

Höhenflug

Knapp acht Minuten dauert die Fahrt in der neuen Zehnergondel, die vom Ortsausgang von Zürs hinauf auf den Trittkopf führt. Von 1724 Meter Höhe geht es auf 2227 Meter. Der Kreisverkehr, die Hotels Alpenrose, Hirlanda und Flexen, die Straße nach Lech - alles schrumpft von oben betrachtet auf… [mehr]

Reise

Audienz bei Santa Claus

Zarte Schneeflocken tanzen zu weihnachtlichen Klängen, die leise aus den Lautsprechern rieseln. Sanft legt sich der neue Schnee auf die vielen hell erleuchteten Tannen. Straßenlaternen verbreiten warmes Licht. Um neun Uhr morgens umhüllt noch immer die Dämmerung "Joulupukin Pääposti", das "Dorf des… [mehr]

Reise

Großes Kino

Wer zur Kulisse der "Winnetou"-Westernstadt will, der sollte entweder ein Pferd besitzen oder gut zu Fuß sein. Nur eine Schotterstraße führt zu der Lichtung in einem Naturschutzgebiet bei Fuine. Mitarbeiter der Filmproduktionsfirma Ratpack, die mit Leinwandhits wie "Wickie und die starken Männer… [mehr]

Reise

Ein Lied für die ganze Welt

In mehr als 300 Sprachen und Dialekte wurde es übersetzt, darunter so exotischen Idiomen wie Esperanto, Kaschubisch, Samoisch und Zulu. 2011 wurde es von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Österreichs geadelt. Kein anderes Weihnachtslied ist so bekannt und berühmt. Und keines berührt so sehr… [mehr]

Reise

Wo das Herz der Erde schlägt

Thórdur Halldörsson ist eigentlich Farmer. Er ist aber auch Schulbusfahrer. Und er ist Postbote. Dreimal pro Woche fährt er auf oft unbefestigten Straßen 280 Kilometer durch die Westfjorde Islands, um Briefe und Pakete zu insgesamt 14 Höfen in der Gegend zu bringen. [mehr]

Reise

Wissen am Wasser

In einer Porzellanschüssel liegen unzählige braungrau schimmernde Würmer. Starrt man nur lange genug in die Schüssel, bekommt man das Gefühl, dass sich der ein oder andere Wurm bewegt. Aber das ist nur eine Täuschung, die Mehlwürmer sind allesamt mausetot. Gleich wird sie Chefkoch Zeljko Jovankic… [mehr]

Reise

Sushi-Powder

Sonnenschein! Reist man als skiverrückter Europäer nicht gerade wegen der Schlechtwettergarantie auf die Insel Hokkaido? Hieß es nicht, dass in Niseko 18 Meter Schnee im Winter fallen und um diese Jahreszeit der Himmel so gut wie nie zu sehen ist? Schon bei der Autofahrt zum Skilift wird klar: All… [mehr]

 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Fluglinien-Künstler

Majestäten der Lüfte

Wenn das Vergehen der Zeit in einem Bild sichtbar wird: Lothar Schiffler zeigt mit dem Verfahren der Iskiografie, das er gemeinsam mit einem Freund entwickelt hat, die elegant-schönen Fluglinien von Vögeln. Beim Frühstück in seiner Münchner Wohnung erklärt er, was dahinter steckt. [mehr]

Artikel

Neun mal Gemüse

Nudeln, Würstchen und Kroketten verschwinden schnell vom Kinderteller, Brokkoli und Blumenkohl aber bleiben liegen. Wie schaffen Eltern es, dem Nachwuchs gesunde Lebensmittel schmackhaft zu machen? [mehr]

Hygiene

„Wildpinkler“ düngen Pflanzen

Paris. Die Idee klingt ebenso originell wie pragmatisch. Französische Männer, die sich im Freien befinden und einen plötzlichen Harndrang verspüren, sollen diesem nicht länger mehr oder weniger diskret an öffentlichen Gebäuden, Hauseingängen oder Gehwegen nachgeben (müssen). Das ist weder… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR