DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Zur Ski-WM nach Schladming

Weltmeisterschaft: Tickets, Unterkunft, Anreise – die wichtigsten Informationen zu den Wettkämpfen im Skigebiet in der Steiermark

Vom 4. bis 17. Februar kämpfen die Ski-Asse aus aller Welt in Schladming um Gold, Silber und Bronze. Die wichtigsten Informationen, für alle, die live an der Piste dabei sein wollen.

Das Programm

Die Alpine Ski-WM startet am 4. Februar mit einer Eröffnungsfeier. Am darauffolgenden Tag steht mit dem Super-G der Damen das erste Rennen auf dem Programm. Die Wettkämpfe dauern bis zum 17. Februar an.

Die Anreise

Schladming liegt an der internationalen Eisenbahnlinie Salzburg-Graz. Ab Graz, Linz und Salzburg gibt es Sonderzüge. Mit dem Auto aus Deutschland erfolgt die Anreise über Salzburg, weiter auf der Tauernautobahn (A10) bis zum Knoten Ennstal (Richtung Graz) und von dort über die Ennstal-Bundesstraße (B320) bis nach Pichl/Preunegg zum WM-Parkplatz Pichl. Von dort gibt es Zug-Shuttles nach Schladming. Nächstgelegene Flughäfen sind Salzburg und Graz.

Die Unterkünfte

Anfragen richten Besucher direkt an den Tourismusverband Schladming-Dachstein, Ramsauerstraße 756, A-8970 Schladming (Tel.: 0043/3687/233 10, www.schladming-dachstein.at).

Die Tickets

Tickets gibt es über www.schladming2013.org sowie bei allen Raiffeisenbanken und Ö-Ticket-Verkaufsstellen. Die Nachfrage ist jedoch groß: Für einige Rennen gibt es nur noch Restkarten. dpa

© Mannheimer Morgen, Samstag, 29.12.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Kuriose Kennzeichen

MA-NN oder MA-US ?

Was war denn das? Da braust eine schwarze Limousine, verdunkelte Scheiben, blitzende Felgen, durch die Mannheimer Innenstadt, der Fahrer gibt sich recht überheblich, man sieht ihn durchs geöffnete Fenster, Ellenbogen rausgestreckt. Ein junger Bursche, er macht offenbar eine Spritztour mit seinen… [mehr]

Esskultur

Frankreich sehen und essen

Essen wie Gott in Frankreich: Lukullische Genüsse gehören für viele Urlauber bei einem Besuch im Nachbarland einfach dazu. Wieder daheim schmeckt mit typischen Rezepten und Delikatessen aus der Ferienregion auch der Alltag ein bisschen nach Urlaub. [mehr]

Unglück

Wrack der vermissten Maschine entdeckt

Algier/Taipeh. Über dem westafrikanischen Krisenland Mali ist eine Maschine mit 116 Menschen verunglückt. Präsident Ibrahim Boubacar Keita bestätigte nach Stunden der Ungewissheit, dass das Wrack im Norden des riesigen Landes zwischen Kidal and Tessalit entdeckt worden sei. Das Flugzeug war im… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR