DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 30.09.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Lesung: Tilman Birr stellt Buch vor

Berliner Humor

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 07.02.2013

Ludwigshafen. Als Stadtführer auf einem Spree-Ausflugsschiff in Berlin sammelte er Erfahrungen mit unterschiedlichsten Touristen. Diese Erlebnisse hat er in einem Buch zusammengetragen. Der Lesebühnenautor Tilman Birr schildert seiner Fangemeinde nun in seinem Programm "On se left you see se Siegessäule" am Freitag, 8. Februar, im Kulturzentrum das Haus auf eine äußerst humorvolle Art, welche Erlebnisse ihm besonders nahe gegangen sind.

Er vermittelt den Besuchern der Lesung durch rezitierte Textausschnitte aus seinem Buch, wie verzweifelt er in manchen Situationen war. Gründe dafür gab es viele: etwa weil es Verständnisschwierigkeiten mit Bayern gab oder betrunkene Männer ihn abends attackierten.

Mit seinen selbstgesungenen Liedchen amüsiert Birr das Publikum, ebenso berichtet er, welche Probleme sein Vorname mit sich bringt oder was Nazis in einer Sauna verloren haben. Karten zu der amüsanten Lesung gibt es für 15 Euro im Vorverkauf und für 18 Euro an der Abendkasse. J.S.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 07.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 
TICKER

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Kultur allgemein

Paula Beer brilliert in dem neuen Film „Frantz“

Mannheim. Sie ist auf dem Weg, ein Star zu werden: Die junge Mainzer Schauspielerin Paula Beer begeistert in François Ozons neuem Film "Frantz". Sie spielt eine deutsche Soldatenwitwe, die sich nach dem Ersten Weltkrieg in einen Franzosen (ebenfalls brillant: Pierre Niney) verliebt. [mehr]

Rummel und Ruh

Radtouren, Exkursionen zu seltenen Tieren, Spaß im Familypark: Im österreichischen Burgenland rund um den Neusiedler See ist all das mit der Familie möglich. Manche kommen immer wieder – zum Beispiel die Störche. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR