DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.07.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Schau: Mineralien- und Edelsteinbörse

Kleinodien aus aller Herren Länder

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Die Börse bietet eine große Vielfalt mineralischer Schätze.

© zg

Speyer. Preziosen aus aller Welt erwarten die Besucher der 24. Internationalen Mineralien-, Schmuck- und Edelsteinmesse, die am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Februar, in der Speyerer Stadthalle (Obere Langgasse 33) ausgerichtet wird. Laut Veranstalter haben sich wieder zahlreiche Aussteller angesagt, die ihr internationales Angebot an erlesenen Mineralien, Edelsteinen, Schmuck, Fossilien, Ammoniten, Meteoriten, Kristallen sowie Kunsthandwerkliches aus Stein und vieles mehr präsentieren. Auch Zubehör und Fachliteratur finden sich im Sortiment.

Obendrein haben Kinder und andere Interessierte die Gelegenheit, sich eigene Silberringe am Stand der Galerie Fischer aus Idar-Oberstein zu schmieden. An beiden Tagen ist die Börse jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet vier Euro, Kinder bis sechs Jahre sind frei, Jugendliche und Schwerbehinderte zahlen zwei Euro. mav

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 
TICKER

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Zwischen Hoffen und Bangen

Schnell kristallisierte sich auf der 66. Berlinale "Seefeuer" als potentieller Bären-Anwärter heraus, ein Goldener wurde es schließlich - eingedenk des diesjährigen, vornehmlich auf realitätsnahes (Polit-)Kino ausgerichteten Festivals eine korrekte, durchaus vertretbare Entscheidung. Der Italiener… [mehr]

Wo Rio am entspanntesten ist

Es sieht aus wie eine retuschierte Postkarte. Ein feuerroter Flamboyant vor rosafarbener Villa, an die Mauer ist ein Fahrrad gelehnt, daneben trabt eine himmelblaue Pferdekutsche vorbei. Fast zu kitschig, um wahr zu sein. Aber so ist Paquetá. Altmodisch. Unwirklich. Als wäre es aus dem 21… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR