DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 23.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Kochen: TV-Star Steffen Henssler mit erstem Live-Programm zu Gast im Mannheimer Rosengarten

Lecker, heiß und feurig

Liefert feurigen Wortwitz und heiße Gerichte: Fernsehkoch Steffen Henssler im Mannheimer Rosengarten.

© zg

Mannheim. Der Robbie Williams der deutschen Kochszene - oder anders: sicher mit das Attraktivste das die deutsche Küche zu bieten hat. Am Samstag, 9. Februar, um 20 Uhr, wird Fernsehkoch Steffen Henssler mit seinem ersten Live-Programm "Meerjungfrauen kocht man nicht! - Liebe geht durch den Magen", einer Mischung aus Comedy- und Kochshow, im Rosengarten mächtig einheizen.

Tiefe Topfeinblicke

Dass er nicht nur ein begnadeter Koch, sondern auch im Umgang mit den Worten schnörkellos und direkt ist, das beweist Steffen Henssler beinahe täglich in unzähligen Kochshows. Doch nun wird es nicht nur vor dem Fernseher sondern auch in den Festhallen mächtig lecker. Dann nämlich wird der Ausnahmekoch tiefe Einblicke in die Feinheiten seiner Kochkunst geben. Getreu dem Motto "Kochen kann jeder" wird das Publikum an einem Abend in die Grundlagen der Modernen Küche eingewiesen und darüber hinaus bestens unterhalten. Denn Steffen Henssler hält neben dem einen oder anderen Schwank aus der Welt der Schönen und Reichen auch Erlebnissen als Jungkoch in der großen weiten Welt bereit. Außerdem will sich der Hamburger einem ganz wichtigen und zentralen Thema des 21. Jahrhunderts widmen: dem Single-Leben und der dazugehörigen Küche. Denn Liebe geht durch den Magen und ein gutes Essen kann dem Single-Dasein ein Ende setzen. Dafür hält Henssler etwas bereit: Die schnelle Nummer. Einfache Zutaten, in kürzester Zeit zubereiten und die Wirkung auf den Gast nicht verfehlen. So wird das erste Live-Programm des Fernsehkochs "Meerjungfrauen kocht man nicht! - Liebe geht durch den Magen" zum kulinarischen Herzblatt, und neben feinen Gerichten und Geschichten könnte mit ein bisschen Glück aus dem Spitzenkoch auch der Liebesbote Amor werden. Doch bis dahin war es für "den Koch dem die Frauen vertrauen"ein weiter Weg, der den Hamburger nicht nur an eine Sushi-Schule, sondern auch nach Los Angeles und die bekannten Restaurants dieser Welt führte. Mittlerweile hat er sich in seiner Heimatstadt auch als Gastronom etabliert, betreibt mit seinem Vater das mehrfach ausgezeichnete "Henssler Henssler" und das "Ono"". An allen bekannten Vorverkaufsstellen sind noch Tickets für das kulinarische Feuerwerk im Rosengarten erhältlich. Los geht die feurig-heiße Show um 20 Uhr. Mit den richtig-ausgewählten Plätzen, ist unter Umständen sogar für das ein oder andere Appetithäppchen vom Starkoch gesorgt. mei

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 07.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Hockenheim

Das waren die Böhsen Onkelz am Ring

Die Fans sind abgereist, in die Open-Air-Stadt ist wieder der Alltag eingekehrt. Wir haben nochmals einige Bilder vom gigantischen Konzertwochenende zusammengestellt. [mehr]

Fotostrecke

Hockenheim: "Böhse Onkelz"-Fans übernehmen das Kommando

Am Freitag und Samstag geben die Böhsen Onkelz Ihre Comeback-Konzerte am Hockenheimring. Bis zu 100.000 Fans werden pro Konzert erwartet. Erste Eindrücke aus Hockenheim. [mehr]

Böhse Onkelz (mit Video und Fotostrecke)

Bier zur „Wiederauferstehung“

Hockenheim. Freitagmorgen, halb elf im ICE bei Fulda sitzen sie schon da in ihren Fan-T-Shirts. "Gehasst - verdammt - vergöttert" lautet ihr Bekenntnis. So sitzen sie also, trinken in der ersten Klasse Dosenbier und reden über die "Wiederauferstehung". Auf dem Mannheimer Bahnhof singen sie ein Lied… [mehr]

Facbook-Seite der Polizei Mannheim

Aktuelle Infos zur Lage am und um den Hockenheimring

Die Polizei Mannheim gibt auf Ihrer Facebook-Seite in regelmäßigen Abständen Infos zur Situation um den Hockeheimring, auf den Parkplätzen und Campingplätzen.

Facebook Polizei Mannheim

Fotostrecke

Freibäder in der Region

Die Freibadsaison ist eröffnet - tauchen Sie ein in die Bäder der Region. Neben Bildern finden Sie Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen in dieser Fotostrecke. (Stand Anfang Mai 2014) [mehr]

Fotostrecke

Badeseen in der Region

In der Sonne am See liegen und entspannen - in dieser Fotostrecke erhalten Sie Eindrücke von zahlreichen Badeseen in der Rhein-Neckar-Region. Ebenfalls werden Sie über Preise, Öffnungszeiten und Kontaktdaten informiert. (Stand Anfang Mai 2014) [mehr]

Fotostrecke

Lauschige Grillplätze in der Region

Der Sommer kommt mit großen Schritten: Zeit, die ersten Grillparties zu starten. Doch wohin, wenn kein eigener Garten vorhanden ist? Hier finden Sie eine Auswahl der Grillplätze in der Region! [mehr]


 
TICKER

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 
"Monsieur Claude und seine Töchter"

"Monsieur Claude und seine Töchter"

Atemberaubend

Berlin (dpa) - Über Toleranz zu reden, ist ziemlich einfach. Sie aber auch zu leben, kann verdammt schwer sein. Wie schwer, zeigt die französische Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" mit gepfeffertem Witz. Die satirisch zugespitzte Story dreht sich um das konservative Ehepaar Claude und… [mehr]

Fjord-Norwegen (mit Fotostrecke)

Wilhelms Liebe zu Wasser

Die ersten deutschen Urlauber ließen sich weder von schlechten Wegen noch vom gängigen Hotelstandard stoppen. Seit 1820 reisten sie unbeirrt gen Norden. Und so richtig in Schwung brachte Kaiser Wilhelm II. den Norwegen-Tourismus. Mit seiner Jacht "Hohenzollern" schipperte er von 1889 bis 1914 jeden… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR