DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.07.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Klassik: Zwei Jungstars gastieren beim Mannheimer Meisterkonzert

Meister Altstaedt mit Staatsphilharmonie

Nicholas Altstaedt.

© Borggreve

Mannheim. Mit dem Etikett "Junge Wilde" überschreibt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ihr Mannheimer Meisterkonzert vom 17. Februar. Um 20 Uhr gastieren eben zwei "Jungstars" im Rosengarten. Der eine, Dirigent Lukasz Borowicz, ist 35 und bereits Chefdirigent in Warschau, der andere, der aus Heidelberg stammende Cellist Nicholas Altstaedt, sei mit seinen 30 Jahren "bereits einer der Großen seines Fachs", wie die Staatsphilharmonie meint. Tatsächlich: Das Konzert könnte spannend werden, zumal das Programm attraktiv ist: Dvoráks Cellokonzert h-Moll, Debussys "Prélude à l'après-midi d'un faune" und "Ibéria" sowie Ravels "Daphnis et Chloë"-Suite Nr. 2. Ab 19.20 Uhr wird Wolfgang Heitz in einer szenischen Lesung in den Abend einführen (Info/Karten: 0621/5 99 09 83). dms

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:


 
TICKER

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR