DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 14.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Pettersson und Findus

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 07.02.2013

Puppen erzählen Geschichten

Pettersson und Findus gastieren in Neckarstadt.

© zg

Mannheim. Der alte Pettersson, der mit seinem Kater Findus auf einem kleinen Hof draußen mitten in der Natur lebt, kann nicht nur Geburtstagstorten backen, er weiß auch, wie man Füchsen ein für alle Mal den Appetit auf Hühner verdirbt: mit einer Hutschachtel voller Feuerwerkskörper. Am Freitag, 8. Februar, um 16 Uhr und am Samstag, 9. Februar um 11 und 15 Uhr gastiert das Figurentheater Simsalabim im Bürgerhaus Neckarstadt, in der Luther-Straße 17. Der Eintritt kostet pro Person 7 Euro. Karten sind vor Ort an den Spieletagen erhältlich. mei

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 07.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 
TICKER

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Alte Abenteuer neu aufgelegt

Noch vor ungefähr zehn Jahren waren "Die Wilden Kerle" Kult. Auf T-Shirts, Fußbällen oder Schulranzen prangte das schwarz-orange Logo mit dem Grinsegesicht. Kaum ein Junge, der nicht Leon, Raban oder ein anderer Fußballkerl sein wollte. Nun will der Schöpfer der beliebten Buch- und Filmreihe an den… [mehr]

Westküste Irlands

Wilder Charme der Freiheit

Der Wild Atlantic Way führt über 2500 Kilometer an der Westküste Irlands entlang. Die Route lässt sich nur in Teilabschnitten erkunden – denn sie ist so schön, dass man ständig anhalten muss. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR