DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

KABARETT: Ottfried Fischer in Brühl

Satirisches auf die Heimat

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 24.01.2013

Meister geschliffener Pointen: Ottfried Fischer.

© hf

BRÜHL. In diesem Jahr feiert das Brühler Kulturprogramm sein 25-jähriges Bestehen. Als Jubiläumsgast zieht der Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer am 24. Januar, 20 Uhr, in die Festhalle ein. Sein Abend trägt den Titel "Wo meine Sonne scheint" und erinnert an jenen Schlager, den einst Freddy Quinn und Caterina Valente sangen. Alles dreht sich um die Heimat. Der schwergewichtige Satiriker kann daran nicht viel Gutes entdecken, wenn er sich über Volksmusik, Stammtischgespräche und Bierzeltveranstaltungen mokiert. Fischer denkt über steigende Flüchtlingszahlen, weltweites Migrantentum und die Patriotismusdebatte nach. Um so richtig vom Leder ziehen zu können, erfindet der Erzkomödiant die Rolle eines Experten für "originäre heimatliche Ausdrucksformen". ML

Eintrittskarten ab 15 Euro, Informationen unter Telefon: 06202/20 03-0.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 24.01.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 
TICKER

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Der neue Film

Wie das Leben so spielt

Hierzulande ist Kenneth Lonergan als Regisseur bislang eher Cineasten ein Begriff. Sein Erstling "You Can Count on Me" (2000) startete mit wenigen Kopien, sein Folgefilm "Margaret", obwohl prominent besetzt, wurde lediglich auf DVD ausgewertet. In den USA galt dieses Drama um eine Frau, die Zeuge… [mehr]

Generation Y auf Reisen

Urlaub mit Spaß und Sinn

Sie sind mit dem Internet und sozialen Medien groß geworden, gut ausgebildet, optimistisch, weltläufig und selbstbewusst: Als Generation Y werden junge Menschen bezeichnet, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurden, sich also jetzt in ihren 20ern und 30ern befinden. Sie gelten als eine Generation… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR