DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.08.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Konversion in Mannheim (mit Fotostrecke)

Bürger erobern Spinelli-Kaserne

Wo 2023 die Buga stattfinden soll, konnten sich am Samstag erstmals Besucher umsehen. Bis 2013 nutzte die US-Armee Spinelli als riesigen Parkplatz und als Werkstattfläche für Militärgerät. Lastwagen, Jeeps, Panzer standen hier zum Weitertransport in die ganze Welt. [mehr]

Buga 2023

Artenschützer für Straßenverlegung

Die Planungen des Grünzugs Nordost und der Bundesgartenschau 2023 können weitergehen - zumindest aus artenschutzrechtlicher Sicht stehe angedachten Eingriffen wie der Verlegung der Straße am Aubuckel nichts entgegen. Sie sei, so fasst die Sprecherin des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz, Monika… [mehr]

Konversion

Weg für weitere Bauanträge im Taylor-Gewerbegebiet frei

Gegen die Stimmen der CDU hat der Ausschuss für Umwelt und Technik gestern dem Billigungsbeschluss für den Bebauungsplan "Taylor Areal" zugestimmt. Damit ist für die MWS Projektentwicklungsgesellschaft der Weg frei, um anstehende Bauanträge von Investoren in rechtsgültige Form zu gießen. Die CDU… [mehr]

"Bibel" der Ansiedlungsstrategie für Mannheim

Zentrenkonzept: Neue Daten dringend erforderlich

Das Zentrenkonzept - ein Instrument, das der Stadt dabei hilft, Handelsansiedlungen so zu steuern, dass die Nahversorgung der Bürger sichergestellt ist und gleichzeitig die Statteilzentren und die City gestärkt werden. Doch die Daten, die dafür notwendig sind, sind veraltet. Jetzt werden sie… [mehr]

Konversion

Vor Ort mit Investoren ins Gespräch kommen

Am vergangenen Donnerstag haben Investoren im Unterausschuss Konversion erstmals ihre Pläne und Zielgruppenstrategien für Franklin-Mitte vorgestellt (wir berichteten). Heute Abend ab 19 Uhr haben bei der "Franklin Factory" Interessenten die Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild zu machen und mit den… [mehr]

US-Militärflächen in Mannheim (mit Fotostrecke)

"Tag der Städtebauförderung" - Kein Grün ohne Finanzspitze

Ob die Sanierung des Ortskerns von Käfertal oder die Umwandlung ehemaliger US-Militärflächen - ohne die Städtebauförderung könnte Mannheim all die Investitionen in die Attraktivität der Stadt nicht stemmen. Seit 1971 sind rund 210 Millionen Euro über diese Förderprogramme in 60 Projekte geflossen. [mehr]

Stadtentwicklung

Wohnen auf Franklin – nur wie?

Entsteht im früheren Benjamin Franklin Village in Käfertal zu wenig Wohneigentum? Oder fehlt es eher an günstigem Wohnraum? Darüber haben gestern die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) diskutiert. Dort stellte die Stadtverwaltung den derzeitigen Planungsstand für die Mitte des… [mehr]

Konversion in Heidelberg

Museum in Generalsvilla der Campbell Barracks

Heidelberg besitzt seit rund 150 Jahren einen klingenden Namen für Amerikaner - davon zeugen auch die Besuche Mark Twains und Thomas Jeffersons. In der Generalsvilla der Campbell Barracks soll nun ein Zentrum für deutsch-amerikanische Beziehungen entstehen. [mehr]

Mannheim / Vogelstang (mit Fotostrecke)

Neue Paket-Basis der Post

Die Deutsche Post DHL Group hat auf dem Taylor Campus im Stadtteil Vogelstang eine mechanisierte Paketzustellbasis mit 120 Mitarbeitern eröffnet. Damit reagiert das Unternehmen auf die boomende Nachfrage im Online-Versandgeschäft. Im Herbst geht eine zweite Anlage in Rheinau in Betrieb. [mehr]

Stadtplanung

Grünzug: Jury erläutert Sieger-Pläne

Wie könnte der große Grünzug genau aussehen, der vom Luisenpark über die Au und Spinelli bis hin zur Vogelstang reicht? Das war die Kernfrage beim von der Stadt ausgeschriebenen Ideenwettbewerb "Grünzug Nordost und Bundesgartenschau", bei dem das Preisgericht am heutigen Donnerstag den oder die… [mehr]

Tierschutz

Katzenjammer auf Coleman

Junge wilde Katzen sehen allerliebst aus, aber die Kleinen werden ganz schnell groß, zeigen dann scharfe Krallen und bereiten dem Tierschutzverein jetzt gewaltige Nachwuchssorgen. Die Probleme mit herrenlosen Tieren spitzen sich zu, insbesondere auf dem Gelände der Coleman-Barracks könnte sich die… [mehr]

Glückstein-Areal

Bäume fallen für neues Quartier

Das neue Glückstein-Quartier gewinnt immer deutlichere Konturen: Am Montag und gestern wurden rund um den zentralen Park Bäume gefällt - einige davon stattliche alte Platanen im Verlauf der alten Südtangente, die weichen müssen. Ottmar Schmitt, für das Glückstein-Quartier zuständiger… [mehr]

Thorsten Langscheid

Kommentare Mannheim

Erfolgreiche Konversion

Thorsten Langscheid über die Entwicklung des Glückstein-Quartiers [mehr]

Coleman-Kaserne

Armee bringt schweres Gerät nach Coleman

Die Soldaten wechseln sich ab, die Waffen bleiben hier - nach diesem Prinzip funktioniert das neue European Activity Set (EAS), eine vorab bereitgestellte Grundgarnitur an schweren Waffen und Kriegsgerät, das die US-Armee jetzt auch in Mannheim für Übungen und Einsätze vorhalten wird. [mehr]

Coleman-Kaserne

Truppe bleibt – und lässt rätseln

Amerikanische und deutsche Stellen scheinen die Reaktivierung der eigentlich von den US-Streitkräften schon aufgegebenen Coleman-Kaserne in Mannheim-Sandhofen vorzubereiten. Erste Gespräche über die Wiederinbetriebnahme der Gleisverbindung zur Riedbahn bestätigt jetzt das Eisenbahn-Bundesamt. [mehr]

Konversion

Franklin Village - buntes Quartier mit Qualitäten

Während die Verkaufsverhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben noch andauern, laufen die Planungen für die ehemalige US-Wohnsiedlung bereits auf Hochtouren. Mit dem "Franklin-Zertifkat" will die Stadt potenzielle Investoren auf Qualität verpflichten - auch mit Blick auf die soziale… [mehr]

Konversion

US-Abzug erst in einigen Jahren

Ursprünglich sollte das Coleman-Areal in Norden der Stadt im Februar von den Amerikanern an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) übergeben werden. Dieser Termin wird sich jedoch um Jahre verschieben. Auf "MM"-Anfrage teilte die Stadt gestern mit, dass sie "völlig überraschend" davon… [mehr]

Konversion - Coleman-Kaserne

„Norden braucht Aufwertung“

"Keine Logistik, keinen großen See" - so lassen sich die Forderungen des Aktionsbündnisses Mannheim-Nord zur Zukunft der Coleman-Kaserne zusammenfassen. Das Bündnis der Bürger- und Siedlervereine wünscht sich "dringend eine Aufwertung des Mannheimer Nordens". Im Februar wollen die Amerikaner das… [mehr]

Konversion

Modernes Logistikzentrum auf Taylor

Der erste Baustein in der Entwicklung der ehemaligen US-Kaserne Taylor Barracks ist gesetzt - und zwar ein ziemlich gewaltiger: 32 600 Quadratmeter misst die Logistikanlage, welche die Firma Garbe Logistic zurzeit für die Rudolph Logistik Gruppe aus Baunatal erstellt. Der Logistikdienstleister… [mehr]

Stadtentwicklung

Auf Turley startet „Homerun“

Wohn-, Misch- und Gewerbegebiete, dazu Straßen, Grünflächen, Gehwege: Auf dem Turley-Konversionsareal in der Neckarstadt-Ost fügt sich ganz langsam eins zum anderen. Jetzt beginnen die "Mannheimer Wohnwerte" mit Sitz in Heidelberg mit der Vermarktung ihres 65-Millionen-Euro-Projekts. [mehr]

Naturschutz

Kritik an Information zu Coleman

Beim geplanten Naturschutzgebiet auf dem Gelände der Coleman-Kaserne in Sandhofen kritisieren einige Stadt- und Bezirksbeiräte die Informationspolitik von Umweltdezernentin Felicitas Kubala (Grüne). Sie wären gerne viel früher darüber informiert worden, dass das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe… [mehr]

Schützenswerte Tier-und Pflanzenarten

160 gefährdete Arten auf Coleman-Gelände

Mannheim. Auf dem Gelände der Coleman-Kaserne im Mannheimer Norden gibt es so viele schützenswerte Tier- und Pflanzenarten wie an kaum einem anderen Ort in Baden-Württemberg. Das ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Erhebung des Regierungspräsidiums Karlsruhe, das die Stadt gestern Abend bei einer… [mehr]

Konversion

„Bündnis“ will 300 Millionen investieren

Mehrere Heidelberger Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften sowie regionale Banken wollen in den nächsten Jahren gemeinsam 270 bis 300 Millionen Euro in das Mark-Twain-Village in der Südstadt investieren. Damit soll die für den Wohnungsmarkt wichtigste Konversionsfläche der Stadt in den… [mehr]

Umweltpolitik

Neues Naturschutzgebiet im Mannheimer Norden

Auf dem ehemaligen Militärgelände der Coleman-Kasrenen bei Sandhofen soll ein neues Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. Die Pläne sind bereits weit gediehen, das Verfahren soll zeitnah abgeschlossen werden. [mehr]

Mannheim

Taylor: Naherholung mitten im Gewerbegebiet

Für die Taylor-Kaserne auf der Vogelstang beginnt das Bebauungsplanverfahren. Am Montag wurde der überarbeitete Entwurf vorgestellt. Aus Kostengründen mussten gegenüber der ursprüngliche Planung einige Abstriche gemacht werden. Der Grünstreifen als zentrales gestalterisches Element bleibt trotzdem… [mehr]

Konversion

Großes Interesse an Franklin

Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft hat sich auf eine Zielgruppenstrategie in der Vermarktung der US-Wohnsiedlung Benjamin Franklin Village verständigt: Junge, gebildete Familien mit ein bis drei Kindern und einem mittleren bis gehobenen Einkommen sollen die "Pioniere" bei der zivilen… [mehr]

Konversion

Post-Paketsortieranlage zieht auf die Vogelstang

Die Post expandiert und zieht mit ihrer Paketsortierung aus der Innenstadt auf die Vogelstang: "Wir planen eine mechanisierte Zustellbasis in Mannheim-Nord", bestätigte DHL/Deutsche Post-Sprecher Hugo Gimber auf "MM"-Nachfrage. Bekannt wurden die Pläne der Post am Rande einer… [mehr]

US-Kasernen

Wirtschaft will Konversion ohne Risiko

Die Umwandlung der früheren Militärflächen beschäftigt nicht nur die Kommunalpolitik, auch die Wirtschaft bezieht Stellung: Die Industrie- und Handelskammer hat die Stadt aufgefordert, die Konversion "kaufmännisch vernünftig" zu gestalten. "Der Konversionsprozess darf nicht zu einer untragbaren… [mehr]

Konversion

Für Franklin sind Ideen gefragt

Benjamin Franklin Village als Quartier der unbegrenzten Möglichkeiten, als grüne Wohnsiedlung mit pulsierendem Leben, offenen Menschen und einer Vielfalt an Gebäudeformen und Wohnkulturen, wie sie noch keiner gesehen hat. Diese Vision, für die Stadt Mannheim etwas Einzigartiges zu schaffen… [mehr]

Stadtentwicklung

Bezirksbeiräte lehnen Sportstudie ab

Nach der Zurückweisung im Ausschuss für Sport und Freizeit hat der zuständige Fachbereich mit seiner Beschlussvorlage zu Sport- und Bewegungsangeboten im Grünzug Nordost auch bei der Sondersitzung mit fünf Bezirksbeiratsgremien eine Niederlage kassiert. Lediglich die Feudenheimer SPD-Bezirksbeiräte… [mehr]

 

Gemeinderat

Bürger-Votum zur Buga bleibt

Debatten im Gemeinderat über die Bundesgartenschau 2023 sind auch eineinhalb Jahre nach dem Bürgerentscheid zur Buga immer noch hoch emotional. Da fallen Worte wie "Sauerei" von Carsten Südmersen (CDU) oder "Blödsinn" von Eberhard Will (AfD). Dabei hätten die Stadträte über einen Antrag der Freien… [mehr]

Gutachten Coleman zum Herunterladen

Hier können Sie das Gutachten zum Areal Coleman des Regierungspräsidiums Karlsruhe herunterladen. (PDF)

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

20°

Das Wetter am 1.8.2015 in Mannheim: wolkig
MIN. 14°
MAX. 27°
 

Mannheim

Turleyentwicklung geht weiter

Die Mannheimer Wohnwerte GmbH hat ihre neuen Pläne für das Baufeld 1 auf Turley präsentiert. [mehr]

Fotostrecke

Dunkelheit über der Spinelli-Kaserne

Liegt seit Tagen in völliger Dunkelheit: Die ehemalige Spinelli-Kaserne zwischen Feudenheim und Käfertal. [mehr]

Fotostrecke

Konversionsflächen in Mannheim

Es ist eines der größten Bau- und Flächenumwandlungsprojekte der Stadtgeschichte Mannheims: Ehemalige US-Militärflächen sollen für zivile Zwecke aufbereitet werden. Hier ein Überblick. [mehr]

Fotostrecke

Turley-Gelände: Aus Altem entsteht Neues

"Soho-Turley" heißt die Neckarstadt-Vision von Tom Bock. Wir haben den Turley-Investor auf einen Rundgang über das Stadtquartier an der Grenadierstraße begleitet, das derzeit Stein für Stein Gestalt annimmt. Hier geht es zu den Bildern.  [mehr]

Konversion

Rundgang:Ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village

Beim Rundgang durch die ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village machten sich Stadträte ein Bild vom Zustand der aus den 50er Jahren stammenden Gebäude. 92 Doppelhaushälften, elf Einfamilienhäuser und die Generalsvilla - die Siedlung weckt großes Interesse bei potenziellen Käufern. [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR