DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.02.2017

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Flüchtlingsunterbringung

Coleman bleibt der Favorit

Ein Schreiben von Innenminister Thomas Strobl an Oberbürgermeister Peter Kurz hat die Debatte um ein landesweites Flüchtlings-Ankunftszentrum wieder entfacht. [mehr]

Coleman

Sandhofer lehnen Pläne des Landes ab

Setzt das Land Baden-Württemberg ein Ankunftszentrum für Flüchtlinge auf dem Coleman-Gelände im Norden von Sandhofen durch? Wenn ja, wann? Wie groß wird es sein? Wie lange werden die Flüchtlinge im Durchschnitt dort bleiben? Auf keine dieser Fragen gibt es bisher eine Antwort. Entsprechend groß ist… [mehr]

Visionen/Projekte

„Wie in einer Großfamilie“

Offene Türen und lebendige Orte, wo sich Menschen aller Couleur, Alte und Junge - egal ob mit oder ohne Handicap - zwanglos treffen können, das war seit dem Weißbuchprozess der 1000 Ideen einer der Leitgedanken des Konversionsprozesses. "Es geht nicht darum, Wünsche zu erfüllen oder Einzelne… [mehr]

Franklin

Abriss und Neuaufbau

Die Abrissbagger in Franklin-Mitte rattern auf Hochtouren. Von 72 Bestandsgebäuden werden am Ende 24 stehen bleiben. Wohin man schaut: entkernte oder schon im Abbruch befindliche Gebäude mit sich davor auftürmenden Materialbergen, die zur Entsorgung bereitstehen. An der Lincoln Avenue werden… [mehr]

MWSP

„Mannheim sichtbarer gemacht“

Nach fünf Jahren Konversion sieht sich Konrad Hummel (oberes Bild) am Ziel. "Rein konversionspolitisch sind wir durch", meint Mannheims Konversionsbeauftragter, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. "Mein Ehrgeiz war von Anfang an: Die Geschäftsstelle muss sich irgendwann überflüssig machen… [mehr]

CDU Mannheim

Widerstand gegen Flüchtlingszentrum

Mannheim. Die Argumente waren vielfältig, die Botschaft allerdings war eindeutig: Der Widerstand ist groß in Sandhofen gegen das Ankunftszentrum für Flüchtlinge, das die baden-württembergische Landesregierung möglicherweise auf dem Gelände der dortigen Coleman-Kaserne einrichten will. Das wurde am… [mehr]

Vorlage soll überarbeitet werden

Stadt bessert Ökokonto nach

Wer ein Haus baut und dafür Bäume fällen will, muss an anderer Stelle einen Ausgleich schaffen, also zum Beispiel neue Bäume pflanzen - so will es das Naturschutzgesetz. Abholzen auf der einen und Aufforsten auf der anderen Seite müssen die Behörden bilanzieren. Nach dem Vorbild dieser Ökokonten im… [mehr]

Gemeinschaftsraum auf Spinelli

Studenten bauen Holzhaus für Flüchtlinge

Einen Gemeinschaftsraum für Flüchtlinge haben Architektur-Studenten der Technischen Universität Kaiserslautern entworfen und das Haus mit Rückzugs- und Gemeinschaftsräumen auch gleich zusammen mit den Flüchtlingen gebaut. [mehr]

Interview zur Konversion in Mannheim

"Bei der B 38 muss etwas passieren“

Im Interview mit dem "Mannheimer Morgen" zieht Achim Judt, Nachfolger von Konrad Hummel als Geschäftsführer der MWS Projektentwicklungsgesellschaft, eine Bilanz des bisherigen Konversionsprozesses und spricht über die Rolle, die Konversion bei der gesamtstädtische Entwicklung spielen kann. [mehr]

Vogelstang

Lifestyle-Hotel und Büro-Oase

Die Sanierung hat längst begonnen. Draußen sind die Bagger zu Gange, innen flutet Licht durch neue Öffnungen in die langen Flure. Das E-förmige Gebäude der ehemaligen Scheinwerferkaserne von 1934 erwacht allmählich zu neuem Leben. Ein Hotel- und Bürokomplex der ganz besonderen Art ist hier im… [mehr]

Bevölkerungsentwicklung

Wohnungsbau bringt Wachstum

Mannheim wächst - und zwar um so viele Menschen, wie in einem großen Stadtteil (Beispiel Rheinau, knapp 25 000 Einwohner) leben. Demnach wird die Stadt in 20 Jahren 338 021 Einwohner haben. So lautet die neue Vorhersage der städtischen Statistikstelle. Die aktuelle Bevölkerungsprognose ist heute… [mehr]

Film über Benjamin Franklin Village

Verwandlung einer Geisterstadt

Wer aufpasst, kann sie schon im Trailer entdecken, die Schafe. Neugierig blicken sie in die Kamera, die sie in ihrem neuen Lebensraum filmt: auf dem Gelände des Benjamin Franklin Village. "Die Schafe waren die ersten Bewohner nach dem Abzug der Amerikaner", sagt Philipp Kohl. "Das ist eine der… [mehr]

Herzogenried

Dauerhaft in eine günstige Wohnung

Über fünf Jahre Planung, Umsetzung und Bau: Seit zwei Monaten wohnen die neuen Mieter im gemeinschaftlichen Wohnprojekt umBAU² Turley auf dem Gelände der ehemaligen Turley Baracks. Mit Freunden, Bekannten, Nachbarn, Unterstützern und Wegbegleitern, viel Musik, Theater und leckeren Speisen feierten… [mehr]

Franklin-Lauf

Lokalmatadore schneiden gut ab

Zum ersten Franklin-Lauf auf den Mannheimer Konversionsflächen starteten am Sonntag knapp 1300 Läufer durch die ehemaligen US-Militärareale Franklin, Funari, Sullivan und Spinelli sowie durch den Bürgerpark in Feudenheim und zum Vogelstangsee. [mehr]

Resonanz

„Das war eine schöne Strecke“

Es schwang eine gewisse Nostalgie in der Veranstaltung mit, obwohl der Franklin-Meilenlauf zum ersten Mal ausgerichtet wurde. Der Wettbewerb führte durch die ehemaligen US-Kasernen. "Es war abwechslungsreich. Ich habe mich aber auf das Ziel konzentriert und weiß nur noch, dass die Felder in… [mehr]

Mark Twain Village

Riesenbaggerrückt an

Ein 47 Tonnen schwerer Bagger macht ernst: Im Mark Twain Village wird der Koloss von Anfang Oktober an an den beiden ersten Gebäuden an der Rheinstraße zwischen Römer- und Kirschgartenstraße die Abbrucharbeiten beschleunigen. Das teilte jetzt die MTV Bauen und Wohnen mit, die für den Bau und die… [mehr]

Konversion

Bürgerforum in Südstadt am 5. Oktober

Die Umwandlung der ehemaligen Militärflächen in der Stadt schreitet mit großen Schritten voran. Im Fokus des nächsten Bürgerforums zur Konversionsfläche Südstadt am 5. Oktober steht der Bereich rund um die künftige Julius-Springer-Schule und der nordwestliche Teil der Fläche Mark Twain Village (MTV… [mehr]

Konversion in Mannheim

Wird Franklin Tempo-20-Zone?

Wie lässt sich der öffentliche Raum im neuen Stadtteilquartier Benjamin Franklin Village so gestalten, dass sich die zukünftigen Bewohner auf Straßen und Plätzen gerne aufhalten? Stadtplaner und Verkehrsexperten präsentierten im Unterausschuss Konversion Überlegungen für ein Mobilitätskonzept. [mehr]

Konversion

Auf Franklin spielt im Herbst die Musik

Mit einem Konzert der Mannheimer Philharmoniker am Samstag und der "Karibischen Messe" in der Reihe "Sounds of Franklin" am 7. Oktober rückt die MWS Projektentwicklungsgesellschaft im Herbst die Kirche im Zentrum von Benjamin Franklin Village als Veranstaltungsort in den Mittelpunkt. Für das… [mehr]

Kirche

Wohnheim auf Turley

Die Johannes-Diakonie Mosbach baut in der Neckarstadt ein neues Zuhause für 24 Menschen mit teilweise schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung. Das geplante Wohnheim in der Fritz-Salm-Straße 16 auf dem Gelände der ehemaligen "Turley-Barracks" der US-Armee ist Teil einer Dezentralisierung von… [mehr]

Benjamin Franklin Village

Folgekosten von 3,3 Millionen im Jahr

Lohnt sich die Konversion oder bleibt die Stadt Mannheim am Ende auf unabsehbaren Folgekosten sitzen? Bei dieser Fragestellung kommt das Büro Drees & Sommer bei der Konversionfläche Benjamin Franklin Village (BFV) zu dem Ergebnis, dass die Stadt durch Vermögensbildung und Kaufkraftzuwachs… [mehr]

Kommentare Mannheim

Nicht unterschätzen

Dirk Jansch zu den Kosten der Konversion für die Stadt [mehr]

Käfertal

Natürliches Lernen im Grünen

Ab 1. September wollen Astrid Nystroem und Martina König mit ihrem Waldkindergarten "Little Franklin" starten, doch auf dem 2500 Quadratmeter großen Freigelände hinter dem Zeitstromhaus in der ehemaligen Vorschule muss noch einiges gearbeitet werden. Gerade war der Kampfmittelräumdienst vor Ort und… [mehr]

Leichtathletik

Wandel im Laufschritt erleben

Mannheim. Einem Halbmarathon über die Konversionsflächen und durch den grünen Norden Mannheims steht nichts mehr im Wege. Am Sonntag, 9. Oktober, fällt der Startschuss. Bereits vor einem Jahr war auf der ehemaligen US-Kaserne Benjamin Franklin Village in Mannheim, wo nun der neue Stadtteil Franklin… [mehr]

Käfertal

Baubeginn auf Franklin

Auf dem Baugebiet Franklin-Mitte, dem zentralen Bereich der ehemaligen US-Wohnkaserne Benjamin Franklin Village, beginnen im Baufeld C 4.1 die Bauarbeiten der evohaus GmbH. Im jetzt beginnenden ersten Bauabschnitt wird ein Wohnquartier bestehend aus sechs Neubauten entstehen und ein Bestandsgebäude… [mehr]

Konversion

Lauf durch den Grünzug

Mit einem Halbmarathon über die Konversionsflächen wollen die MWS Gesellschaft und die M³ Marathon Mannheim Marketing GmbH am 9. Oktober einen Herbstlauf anbieten, der den neu entstehenden Stadtteil Benjamin Franklin Village beleben soll. Start und Ziel befinden sich im Woods Memorial Stadium. Von… [mehr]

Konversion

Vier Hochhäuser als Pendant zur Vogelstang

Im neu entstehenden Quartierszentrum von Benjamin Franklin Village sollen nach Vorstellungen der MWS Projektentwicklungsgesellschaft (MWSP) und von Investoren vier Hochhäuser entstehen - als städtebauliches Pendant zu den Hochhäusern der Vogelstang auf der anderen Seite der B 38. Eine entsprechende… [mehr]

Käfertal

Studie über Hochpunkte im Ausschuss

Die Abrissarbeiten in Franklin-Mitte sind in vollem Gange, erst diese Woche wurde das Zeitstrom-Haus eingeweiht, nach und nach werden in den nächsten Wochen und Monaten die ersten Akteure das Franklin Field für sich vereinnahmen. Klar, dass auch der Unterausschuss Konversion in seiner Sitzung am… [mehr]

Stadtgeschichte

Erinnerung mit Blick in die Zukunft

Es war für ihn "ein besonderes Symbol", sagte Oberbürgermeister Peter Kurz: "Wir beginnen einen neuen Stadtteil nicht mit einem Investorenprojekt, sondern mit der Umsetzung einer Bürgeridee!" Mit diesen Worten eröffnete er das "Zeitstrom-Haus" und damit überhaupt das erste umgebaute, neu gestaltete… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Betreutes Wohnen bald möglich

Im Frühjahr 2017 wird die Wohnanlage bezugsfertig sein, im Juli 2017 die ersten Senioren beherbergen: Das Turley-Areal in der Neckarstadt-Ost bekommt ein Heim für Betreutes Wohnen. Schon nächstes Jahr können die ersten Mieter einziehen. "Vor sechs Jahren stand die Theodor Fliedner-Stiftung vor der… [mehr]

 

Gutachten Coleman zum Herunterladen

Hier können Sie das Gutachten zum Areal Coleman des Regierungspräsidiums Karlsruhe herunterladen. (PDF)

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

10°

Das Wetter am 23.2.2017 in Mannheim: bedeckt
MIN. 7°
MAX. 12°
 

 

Fotostrecke

Fünf Jahre Konversion

Seit fünf Jahren werden auf Mannheimer Gemarkung ehemalige US-Militärflächen umgestaltet, um sie anders zu nutzen. [mehr]

Mannheim

Einweihung Gemeinschaftshaus Spinelli

Am Samstag ist das Gemeinschaftshaus Spinelli in Mannheim eingeweiht worden. [mehr]

Mannheim

Mannheim: Neue Pläne für die Taylor-Kaserne

Hotel, Büros für die Kreativwirtschaft, Abstellhallen und Werkstätten für Oldimerfreunde - all das ist auf den Taylorbarracks auf der Vogelstang geplant. [mehr]

Fotostrecke

Spinelli-Kaserne öffnet die Tore

Das normalerweise unzugängliche Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne war am Samstag, 29. August, von 14 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. [mehr]

Fotostrecke

Mannheim: 1. Franklin Meilenlauf

Impressionen vom 1. Franklin Meilenlauf am Sonntag in Mannheim. [mehr]

Fotostrecke

Rundgang über das Spinelli-Gelände

Die ehemalige amerikanische Spinelli-Kaserne in Mannheim soll für eine zivile Nutzung umgestaltet werden. Wir gingen mit auf Entdeckungstour durch die ehemalige Spinelli-Kaserne.  [mehr]

Fotostrecke

Turleyentwicklung geht weiter

November 2014: Die Mannheimer Wohnwerte GmbH präsentiert ihre neuen Pläne für das Baufeld 1 auf Turley. [mehr]

Konversion

SoHo-Turley und Turley Cube

Rundgang mit dem Frankfurter Investor Tom Bock über sein Gelände in der Neckarstadt-Ost. [mehr]

Fotostrecke

Dunkelheit über der Spinelli-Kaserne

Liegt seit Tagen in völliger Dunkelheit: Die ehemalige Spinelli-Kaserne zwischen Feudenheim und Käfertal. [mehr]

Fotostrecke

Konversionsflächen in Mannheim

Es ist eines der größten Bau- und Flächenumwandlungsprojekte der Stadtgeschichte Mannheims: Ehemalige US-Militärflächen sollen für zivile Zwecke aufbereitet werden. Hier ein Überblick. [mehr]

Fotostrecke

Turley-Gelände: Aus Altem entsteht Neues

"Soho-Turley" heißt die Neckarstadt-Vision von Tom Bock. Wir haben den Turley-Investor im Januar 2014 auf einen Rundgang über das Stadtquartier an der Grenadierstraße begleitet, das derzeit Stein für Stein Gestalt annimmt. Hier geht es zu den Bildern.  [mehr]

Konversion

Rundgang:Ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village

Beim Rundgang durch die ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village machten sich Stadträte ein Bild vom Zustand der aus den 50er Jahren stammenden Gebäude. 92 Doppelhaushälften, elf Einfamilienhäuser und die Generalsvilla - die Siedlung weckt großes Interesse bei potenziellen Käufern. [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR