DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 13.02.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Konversion

Rat will bei Franklin mitreden

In einer Vorlage zum Billigungsbeschluss informierte die MWS Projektentwicklungsgesellschaft im Ausschuss für Umwelt und Technik über die wohnungspolitischen Ziele für Franklin. Danach hat sich im Bereich Franklin-Mitte das Verhältnis von Wohneigentum zu Mietwohnungen, das ursprünglich mal 70 zu 30… [mehr]

Konversion

Erleichterung nach Franklin-Ja

Aufatmen bei der Stadt: Nach dem Finanzausschuss im Bundestag am Dienstag hat gestern auch das zuständige Finanzgremium im Bundesrat dem Verkauf der Bundesliegenschaften Benjamin Franklin Village, Sullivan sowie Funari Barracks durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BiMA) an die MWS… [mehr]

Benjamin-Franklin-Village

Pläne "verdichten" ehemalige Offizierssiedlung

Der Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) des Mannheimer Gemeinderates hat mehrheitlich den Bebauungsplanentwurf für die ehemalige Offizierssiedlung im Benjamin-Franklin-Village gebilligt. Streitpunkt war die geplante "Verdichtung" des gartenähnlichen Areals durch die künftige Bebauung am… [mehr]

Konversion

Franklin-Kauf vor dem Abschluss

Die Stadt Mannheim ist beim Kauf der ehemaligen Benjamin-Franklin-Kaserne einen Schritt weiter: Der Haushaltsausschuss des Bundestages stimmte dem Verkauf an die Stadt gestern zu. Am späten Nachmittag sei die Entscheidung in Berlin gefallen, das sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann… [mehr]

Konversion

Hammonds schließt Versorgungslücke

Die SPD spricht von einer sozial ausgewogenen Struktur, auf Seite der CDU hätte man gerne mehr Eigentumsbildung gehabt: Bei der Abstimmung über die Billigung des Bebauungsplanentwurfs für das Hammonds-Areal in Seckenheim ging es im Ausschuss für Umwelt und Technik einmal mehr um die globalen… [mehr]

Bundesgartenschau 2023

Vorentscheidung am Aubuckel - Straße soll bleiben

Keine Mehrheit gab es in den Ausschüssen des Mannheimer Gemeinderats für die Verlegung der Straße am Aubuckel - eine wichtige Voraussetzung für die geplante Bundesgartenschau 2023. Jetzt soll die Gartenschau mit bestehender Straße weiter geplant werden. Die endgültige Entscheidung fällt nächste… [mehr]

Mannheim Stadt

Hauptausschuss: Straße am Aubuckel bleibt

Mannheim. Die Verlegung der Straße am Aubuckel in Mannheim ist wohl vom Tisch. Im Hauptausschuss gab es am Dienstagabend keine Mehrheit für die Verlegung. SPD und Linke sprachen sich für die Verlegung aus, die CDU ist gespalten. Grüne, Mannheimer Liste und Alfa sind gegen die Verlegung. Vor der… [mehr]

Mannheim

Franklin-Kaufvertrag unterschrieben

Am Montag ist der Kaufvertrag zu Benjamin Franklin Village zwischen der Mannheimer MWS Projektentwickungsgesellschaft und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben notariell unterzeichnet worden. Nach einem zeitlich gestaffelten Stufenplan gehen Teile des Areals sukzessive in den Besitz der Stadt… [mehr]

Konversion

Angelika Nußbaumer zu Gast

Vom heutigen Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Oktober, finden die "Franklin Tage" statt. Die ursprünglich auf dem Gesamtareal von Benjamin Franklin Village geplante Veranstaltung musste wegen der Flüchtlingssituation zwar auf die Turnhalle der ehemaligen Elementary School (Eingang Wasserwerkstraße… [mehr]

Konversion in Heidelberg

Blick in die Zukunft von Patton

Heidelberg. Die Stadt hat einen ersten Entwurf für ein innerstädtisches Gewerbegebiet auf den ehemaligen Militärflächen der Patton Barracks vorgestellt. Ab wann das Areal umgestaltet wird, steht indes noch nicht fest. [mehr]

Flüchtlingsunterkunft in Mannheim

Wie geht es weiter mit Benjamin Franklin?

Wie geht es weiter in der Flüchtlingsnotaufnahme im Benjamin Franklin Village und welche Auswirkungen hätte ein Verkaufsstopp auf die weitere Planung? Wir geben Antworten. [mehr]

US-Army auf Coleman

250 Panzer auf Coleman

Sie waren schon fast weg, jetzt nutzen die US-Streikrafte das Coleman-Gelände in Mannheim doch weiter. Grund ist der schwelende Streit mit Russland. Über 1200 Panzer und Fahrzeuge befinden sich bereits in Mannheims Norden. [mehr]

Konversion in Mannheim (mit Fotostrecke)

Bürger erobern Spinelli-Kaserne

Wo 2023 die Buga stattfinden soll, konnten sich am Samstag erstmals Besucher umsehen. Bis 2013 nutzte die US-Armee Spinelli als riesigen Parkplatz und als Werkstattfläche für Militärgerät. Lastwagen, Jeeps, Panzer standen hier zum Weitertransport in die ganze Welt. [mehr]

Buga 2023

Artenschützer für Straßenverlegung

Die Planungen des Grünzugs Nordost und der Bundesgartenschau 2023 können weitergehen - zumindest aus artenschutzrechtlicher Sicht stehe angedachten Eingriffen wie der Verlegung der Straße am Aubuckel nichts entgegen. Sie sei, so fasst die Sprecherin des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz, Monika… [mehr]

Konversion

Weg für weitere Bauanträge im Taylor-Gewerbegebiet frei

Gegen die Stimmen der CDU hat der Ausschuss für Umwelt und Technik gestern dem Billigungsbeschluss für den Bebauungsplan "Taylor Areal" zugestimmt. Damit ist für die MWS Projektentwicklungsgesellschaft der Weg frei, um anstehende Bauanträge von Investoren in rechtsgültige Form zu gießen. Die CDU… [mehr]

"Bibel" der Ansiedlungsstrategie für Mannheim

Zentrenkonzept: Neue Daten dringend erforderlich

Das Zentrenkonzept - ein Instrument, das der Stadt dabei hilft, Handelsansiedlungen so zu steuern, dass die Nahversorgung der Bürger sichergestellt ist und gleichzeitig die Statteilzentren und die City gestärkt werden. Doch die Daten, die dafür notwendig sind, sind veraltet. Jetzt werden sie… [mehr]

Konversion

Vor Ort mit Investoren ins Gespräch kommen

Am vergangenen Donnerstag haben Investoren im Unterausschuss Konversion erstmals ihre Pläne und Zielgruppenstrategien für Franklin-Mitte vorgestellt (wir berichteten). Heute Abend ab 19 Uhr haben bei der "Franklin Factory" Interessenten die Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild zu machen und mit den… [mehr]

US-Militärflächen in Mannheim (mit Fotostrecke)

"Tag der Städtebauförderung" - Kein Grün ohne Finanzspitze

Ob die Sanierung des Ortskerns von Käfertal oder die Umwandlung ehemaliger US-Militärflächen - ohne die Städtebauförderung könnte Mannheim all die Investitionen in die Attraktivität der Stadt nicht stemmen. Seit 1971 sind rund 210 Millionen Euro über diese Förderprogramme in 60 Projekte geflossen. [mehr]

Stadtentwicklung

Wohnen auf Franklin – nur wie?

Entsteht im früheren Benjamin Franklin Village in Käfertal zu wenig Wohneigentum? Oder fehlt es eher an günstigem Wohnraum? Darüber haben gestern die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) diskutiert. Dort stellte die Stadtverwaltung den derzeitigen Planungsstand für die Mitte des… [mehr]

Konversion in Heidelberg

Museum in Generalsvilla der Campbell Barracks

Heidelberg besitzt seit rund 150 Jahren einen klingenden Namen für Amerikaner - davon zeugen auch die Besuche Mark Twains und Thomas Jeffersons. In der Generalsvilla der Campbell Barracks soll nun ein Zentrum für deutsch-amerikanische Beziehungen entstehen. [mehr]

Mannheim / Vogelstang (mit Fotostrecke)

Neue Paket-Basis der Post

Die Deutsche Post DHL Group hat auf dem Taylor Campus im Stadtteil Vogelstang eine mechanisierte Paketzustellbasis mit 120 Mitarbeitern eröffnet. Damit reagiert das Unternehmen auf die boomende Nachfrage im Online-Versandgeschäft. Im Herbst geht eine zweite Anlage in Rheinau in Betrieb. [mehr]

Stadtplanung

Grünzug: Jury erläutert Sieger-Pläne

Wie könnte der große Grünzug genau aussehen, der vom Luisenpark über die Au und Spinelli bis hin zur Vogelstang reicht? Das war die Kernfrage beim von der Stadt ausgeschriebenen Ideenwettbewerb "Grünzug Nordost und Bundesgartenschau", bei dem das Preisgericht am heutigen Donnerstag den oder die… [mehr]

Tierschutz

Katzenjammer auf Coleman

Junge wilde Katzen sehen allerliebst aus, aber die Kleinen werden ganz schnell groß, zeigen dann scharfe Krallen und bereiten dem Tierschutzverein jetzt gewaltige Nachwuchssorgen. Die Probleme mit herrenlosen Tieren spitzen sich zu, insbesondere auf dem Gelände der Coleman-Barracks könnte sich die… [mehr]

Glückstein-Areal

Bäume fallen für neues Quartier

Das neue Glückstein-Quartier gewinnt immer deutlichere Konturen: Am Montag und gestern wurden rund um den zentralen Park Bäume gefällt - einige davon stattliche alte Platanen im Verlauf der alten Südtangente, die weichen müssen. Ottmar Schmitt, für das Glückstein-Quartier zuständiger… [mehr]

Thorsten Langscheid

Kommentare Mannheim

Erfolgreiche Konversion

Thorsten Langscheid über die Entwicklung des Glückstein-Quartiers [mehr]

Coleman-Kaserne

Armee bringt schweres Gerät nach Coleman

Die Soldaten wechseln sich ab, die Waffen bleiben hier - nach diesem Prinzip funktioniert das neue European Activity Set (EAS), eine vorab bereitgestellte Grundgarnitur an schweren Waffen und Kriegsgerät, das die US-Armee jetzt auch in Mannheim für Übungen und Einsätze vorhalten wird. [mehr]

Coleman-Kaserne

Truppe bleibt – und lässt rätseln

Amerikanische und deutsche Stellen scheinen die Reaktivierung der eigentlich von den US-Streitkräften schon aufgegebenen Coleman-Kaserne in Mannheim-Sandhofen vorzubereiten. Erste Gespräche über die Wiederinbetriebnahme der Gleisverbindung zur Riedbahn bestätigt jetzt das Eisenbahn-Bundesamt. [mehr]

Konversion

Franklin Village - buntes Quartier mit Qualitäten

Während die Verkaufsverhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben noch andauern, laufen die Planungen für die ehemalige US-Wohnsiedlung bereits auf Hochtouren. Mit dem "Franklin-Zertifkat" will die Stadt potenzielle Investoren auf Qualität verpflichten - auch mit Blick auf die soziale… [mehr]

Konversion

US-Abzug erst in einigen Jahren

Ursprünglich sollte das Coleman-Areal in Norden der Stadt im Februar von den Amerikanern an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) übergeben werden. Dieser Termin wird sich jedoch um Jahre verschieben. Auf "MM"-Anfrage teilte die Stadt gestern mit, dass sie "völlig überraschend" davon… [mehr]

Konversion - Coleman-Kaserne

„Norden braucht Aufwertung“

"Keine Logistik, keinen großen See" - so lassen sich die Forderungen des Aktionsbündnisses Mannheim-Nord zur Zukunft der Coleman-Kaserne zusammenfassen. Das Bündnis der Bürger- und Siedlervereine wünscht sich "dringend eine Aufwertung des Mannheimer Nordens". Im Februar wollen die Amerikaner das… [mehr]

 

Interview mit Mannheims Oberbürgermeister

Peter Kurz: „Die Volksseele darf nicht überkochen“

Interviewthemen standen noch einige andere im Notizbuch. Doch die aktuelle Sicherheitsdebatte überlagerte das Gespräch mit Mannheims Oberbürgermeister deutlich. Herr Kurz, ist Mannheim noch eine sichere Stadt? Peter Kurz: Wir hatten eine Reihe von Ereignissen, die große Verunsicherung auslösen. Die… [mehr]

Gutachten Coleman zum Herunterladen

Hier können Sie das Gutachten zum Areal Coleman des Regierungspräsidiums Karlsruhe herunterladen. (PDF)

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

Das Wetter am 13.2.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 1°
MAX. 8°
 

Fotostrecke

Turleyentwicklung geht weiter

November 2014: Die Mannheimer Wohnwerte GmbH präsentiert ihre neuen Pläne für das Baufeld 1 auf Turley. [mehr]

Fotostrecke

Dunkelheit über der Spinelli-Kaserne

Liegt seit Tagen in völliger Dunkelheit: Die ehemalige Spinelli-Kaserne zwischen Feudenheim und Käfertal. [mehr]

Fotostrecke

Konversionsflächen in Mannheim

Es ist eines der größten Bau- und Flächenumwandlungsprojekte der Stadtgeschichte Mannheims: Ehemalige US-Militärflächen sollen für zivile Zwecke aufbereitet werden. Hier ein Überblick. [mehr]

Fotostrecke

Turley-Gelände: Aus Altem entsteht Neues

"Soho-Turley" heißt die Neckarstadt-Vision von Tom Bock. Wir haben den Turley-Investor im Januar 2014 auf einen Rundgang über das Stadtquartier an der Grenadierstraße begleitet, das derzeit Stein für Stein Gestalt annimmt. Hier geht es zu den Bildern.  [mehr]

Konversion

Rundgang:Ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village

Beim Rundgang durch die ehemalige Offizierssiedlung von Benjamin Franklin Village machten sich Stadträte ein Bild vom Zustand der aus den 50er Jahren stammenden Gebäude. 92 Doppelhaushälften, elf Einfamilienhäuser und die Generalsvilla - die Siedlung weckt großes Interesse bei potenziellen Käufern. [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR