DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 02.07.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Kunsthalle

Architekt verspricht Harmonie

Pünktlich zu 15-Uhr-Glockenschlag der nahen Heilig-Geist-Kirche hauten sie mit sechs Gummihämmern auf die Steinplatte - nachdem es zuvor ein kurzes Gerangel gab, wer wo genau steht und wie anpackt: Politiker, Architekten und Mäzene gaben gestern mit der Grundsteinlegung den offiziellen Startschuss… [mehr]

Kunsthalle: Prozess um das "Loch"

Landgericht forscht nach Kunstwerken

Im Prozess zwischen der Stadt und der Künstlerin Natalie Braun Barends um das als "Loch" bekanntgewordene Kunstwerk "HHole (for Mannheim)" will das Landgericht Ende April vielleicht ein Teilurteil fällen. Dabei geht es aber nur um die Frage, ob die Kunsthalle das sogenannte "Loch" abbauen durfte… [mehr]

Landgericht

Prozess um das „Loch“ ohne Lauter

Vor der 7. Zivilkammer des Landgerichts geht heute der Rechtsstreit um das als "Loch" bekannt gewordene Kunstwerk "HHole (for Mannheim)" weiter. Künstlerin Nathalie Braun Barends will, dass das Werk wieder aufgebaut wird. Sonst verlangt sie Schadensersatz, wobei sie den Betrag auf 320 000 Euro… [mehr]

Kunsthalle

Abriss der Kunsthalle abgeschlossen

Mannheim. Der Abriss des Mitzlaffbaus der Kunsthalle ist abgeschlossen, der Neubau kann beginnen. Für den 23. März ist die Grundsteinlegung geplant. Am 11. August war der Startschuss für den Neubau gefallen - zwei Monate verzögert durch zwei Petitionen gegen den Abbruch des Mitzlaffbaus, die der… [mehr]

Kunsthalle

Der Prozess um das Loch geht weiter

Im Streit um das als "Loch" bekannt gewordene Kunstwerk "HHole (for Mannheim)" verkündete die 7. Zivilkammer nicht, wie erwartet, ein Urteil, sondern nur einen Beschluss. Danach soll das Verfahren am 20. März in öffentlicher Verhandlung mit der Vernehmung von fünf weiteren Zeugen fortgesetzt werden. [mehr]

Anwohner und Geschäftsleute zur Kunsthallen-Planung

Trotz Lärm für den Neubau

Der Friedrichsplatz-Verein steht weiter zum Neubau der Kunsthalle und will seine Werbekampagne dafür fortsetzen. Das kündigte der Vorsitzende, Harald Steiger, beim Neujahrsempfang der Organisation der Anwohner, Gastronomen und Gewerbetreibenden rund um den Wasserturm an. Unverändert gibt es dazu T… [mehr]

Kunst

Kunsthalle knüpft an Goldene Zeiten an

Mit einer Rekordzahl von 106 276 Besuchern blickt die Kunsthalle Mannheim auf ein erfolgreiches Jahr zurück - und das, obwohl nach dem Abriss des Mitzlaff-Baus nur der Jugendstilteil bespielt werden konnte. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete das Museum eine Besuchersteigerung um 48 Prozent: 2013… [mehr]

Zum Thema

„Loch“ auf den Planken ausstellen

Einerseits gerührt von der mütterlichen Sorge von Frau Braun Barends um das Schicksal ihres künstlerischen Kindes (in der Folge der Einfachheit halber "Loch" genannt), andererseits schockiert ob der fehlenden Sensibilität der Stadt Mannheim im öffentlichen Umgang mit diesem heiklen Thema, möchte… [mehr]

Kunsthalle

Rechtsstreit um das „Loch“ bleibt offen

Beide Seiten dürfen über ihre Anwälte noch mal Schriftsätze austauschen, dann erst wird entschieden: Am 6. Februar will das Landgericht Mannheim sein Urteil verkünden, ob das als "Loch" bekannt gewordene Kunstwerk "HHole (for Mannheim)" abgerissen werden darf. [mehr]

Kunsthalle

Hängepartiebeim „Loch“

Mannheim. Im Urheberrechtsstreit um das "Mannheimer Loch" will das Landgericht erst Anfang Februar eine Entscheidung treffen. Bei einer mündlichen Verhandlung prallten gestern die Positionen der Stadt Mannheim sowie der Künstlerin Nathalie Braun Barends unversöhnlich aufeinander. [mehr]

Kunsthalle

Baugenehmigung für Neubau erteilt

Die Stadt hat jetzt auch rein formal den Weg für den Neubau der Kunsthalle frei gemacht. Der "Stiftung Kunsthalle", die als Bauherr fungiert, wurde die Baugenehmigung ausgestellt. Baubürgermeister Lothar Quast wird sie Hanno Diehl, dem Bauvorstand der Stiftung, morgen in Form eines stattlichen… [mehr]

Kultur regional

Mannheim: Kunsthalle mit fast 100 000 Besuchern

Mannheim. Genau 99 195 Besucher hat die Kunsthalle in diesem Jahr bislang gezählt. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Diese Zahl nannte jetzt Direktorin Ulrike Lorenz. Im nächsten Jahr setzt sie auf die Schätze der Grafischen Sammlung und auf eine Schau mit Bildern von Ernst Ludwig-Kirchner. [mehr]

Kurzinterview

Wahrnehmung als Teil der Kunst

Installationskünstler Olafur Eliasson über Licht, Wahrnehmung und Formen. [mehr]

Kunsthalle Mannheim (mit Video und Fotostrecke)

Abbruch des Bunkers beginnt

Letzte Phase beim Abbruch des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle: Jetzt wird der Tiefbunker aus dem Zweiten Weltkrieg abgerissen, der sich unter dem Bau befand. [mehr]

Kunsthalle

Landesstiftung fördert Kunsthallen-Neubau

Der Neubau der Kunsthalle soll "zu einer vorbildlichen Bildungsinstitution" werden. Das kündigte gestern Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz an. Möglich wird das mit Geld aus Stuttgart. Die Baden-Württemberg-Stiftung fördert die Kunsthalle in den kommenden zwei Jahren mit 1,85 Millionen Euro, die… [mehr]

Mannheim Stadt

Kunsthalle: Abriss liegt weiterhin im Zeitplan

"Wir kommen sehr gut voran": So kommentiert Hanno Diehl, Bauvorstand der Stiftung Kunsthalle, den Abriss des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle. Von dem steht nur noch höchstens ein Drittel zum Maritim-Parkhotel hin, der Rest ist staubiger Schrott und Schutt. Darin stecken allerdings Probleme. Die… [mehr]

Kunsthalle

Abriss liegt im Zeitplan

Mannheim. "Wir kommen sehr gut voran": So kommentiert Hanno Diehl, Bauvorstand der Stiftung Kunsthalle, den Abriss des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle. Von dem steht nur noch höchstens ein Drittel zum Maritim-Parkhotel hin, der Rest ist staubiger Schrott und Schutt. Darin stecken allerdings Probleme… [mehr]

Kunsthalle

Eröffnung völlig überfüllt

Sogar hinter dem Rednerpult waren Menschen, sie standen und saßen auf den Treppen, auf der Empore, drängen sich in der imposanten Jugendstil-Halle um Brancusis messingglänzenden "Fisch": Völlig überfüllt war die Kunsthalle zur Eröffnung der Ausstellung "Manet, Cézanne, Van Gogh - aus aller Welt zu… [mehr]

Moderne Malerei (mit Fotostrecke)

Kunsthalle Mannheim zeigt "Manet, Cézanne, Van Gogh“

Sechs Räume im Erdgeschoss des Billing-Baus der Mannheimer Kunsthalle und 31 Exponate - sie spiegeln einerseits die Sammlungsgeschichte des Hauses und andererseits die zwangsläufige Entwicklung der modernen Malerei über anderthalb Jahrhunderte hinweg, von den Vor-Impressionisten bis hin zu völlig… [mehr]

Kunsthalle

Einweihung für Mitte 2017 geplant

So annähernd präzise hat sie sich bisher nie geäußert: "In der ersten Jahreshälfte, gegen Mitte des Jahres" soll 2017 die neue Kunsthalle eingeweiht werden. Das sagte Direktorin Dr. Ulrike Lorenz bei der Mitgliederversammlung des Förderkreises, ergänzt mit dem Zusatz "voraussichtlich und… [mehr]

Landgericht

„Mannheimer Loch“ – Streit geht weiter

Die Fronten im Streit um das Kunstwerk "Mannheimer Loch" vor dem Landgericht sind weiterhin verhärtet. Das für Freitag erwartete Urteil wird auf unbestimmte Zeit vertagt, da das Landgericht die mündliche Verhandlung über die Installation in der Kunsthalle neu aufnimmt. [mehr]

Mannheim (mit Video)

Kunsthallen-Abriss nun auch von außen sichtbar

Mannheim. Der Abriss der Mannheimer Kunsthalle ist in die heiße Phase gegangen. "Heute hat der Bagger zum ersten Mal in die Fassade gebissen", sagte ein Kunsthallensprecher am Dienstag. Ein Teil des sogenannten Mitzlaff-Baus sei bereits entkernt, nun sei der Abbruch auch von außen sichtbar. Nach… [mehr]

Abriss Kunsthalle

Ab Mittwoch greift der Bagger zu

Der "Portionierer", wie eines der stählernen Geräte heißt, liegt bereit, auch der sogenannte "Sortengreifer", dazu Meißel und Zange. Zugreifen, ja direkt in den Beton zubeißen wird er erstmals am Mittwoch, vermutlich an der Nordostecke des Gebäudes. Dann geht er auch nach außen sichtbar los - der… [mehr]

Kunsthalle

Die Fachwelt lobt das Logo

Die Kunsthalle heimst mehrere Designpreise für das 2013 eingeführte Erscheinungsbild mit dem "K" ein. [mehr]

Mitzlaff-Bau

Arbeiten für Abriss der Mannheimer Kunsthalle gestartet

Mannheim. Nach monatelangen Protesten haben am Montag die Bauarbeiten für den Abriss der Mannheimer Kunsthalle begonnen. Der Abbruch wird einige Monate dauern. "Ab Ende November ist hier alles platt", sagte Bauleiter Bernd Schober am Montag. Am ersten Tag sollte der zwei Meter hohe Bauzaun… [mehr]

Abriss beginnt

Nachruf auf den Mitzlaff-Bau der Mannheimer Kunsthalle

Wahrscheinlich hat er über Jahrzehnte still für sich selbst über der Gestaltung eines Neubaus gebrütet - Kunsthallendirektor Heinz Fuchs (1917-2001), der sein Amt 1959 als Nachfolger von Walter Passarge antrat. Dass der Billing-Bau für einen Museumsbetrieb nicht genügte, war von Beginn an klar… [mehr]

 

Kunsthalle

Bauzaun kommt Mitte August

Am 11. August soll es losgehen: Dann wird morgens der Bauzaun an der Kunsthalle aufgestellt - die letzten Vorbereitungen für den Abriss des Mitzlaff-Baus. Die Bauarbeiten beginnen mit dem Abtragen der Erdschicht über dem Tiefbunker und der Entkernung im Inneren des Gebäudes, der lautstarke Abriss… [mehr]

Kalender

Veranstaltungen in der Kunsthalle

Die aktuellen Veranstaltungen der Kunsthalle können Sie in unserem Kalender einsehen. [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR