DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 30.05.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Finanzierung

Nicht nur für Einserkandidaten

Erst Anfang des Monats und schon wieder knapp bei Kasse? Nicht wenigen Studierenden dürfte dieses Problem bekannt sein. Ob Semesterbeitrag, Miete, Lebensunterhalt, Bahnticket, ganz zu schweigen von Freizeitunternehmungen und Partys - die Kosten läppern sich. Wer studieren will, muss auch das nötige… [mehr]

Unipolitik

Lange Nacht der Ämterwahl und Antragsstellung

Wenn aufgrund der Security eine Sitzung um 4.18 Uhr morgens vertagt werden muss, waren die Teilnehmer noch nicht müde. Das zeigte zumindest die vierte konstituierende Sitzung des Studierendenparlaments (Stupa), die letzten Mittwoch stattfand und die Ausdauer aller Beteiligten erforderte. Heute wird… [mehr]

Serie

Neue Städte erkunden

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogenen Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diese Woche: Fabian Maier aus Heidelberg. Da Maier aus der Umgebung kommt und zwei Jahre seiner Schulzeit auf der Merkur Akademie… [mehr]

Studiengang

„Was mit Medien“ studieren

Schon oft wurde an der Universität Mannheim spekuliert, ob die Philosophische Fakultät Schwierigkeiten hat, gar abgeschafft werden soll. Es wird mit zurückgehenden Bewerberzahlen in der Germanistik gekämpft, gleichzeitig sind Studiengänge, die die Thematik "Medien" beinhalten, immer gefragter. Hier… [mehr]

Erfahrungen

Ist es zuhause doch am schönsten?

Es scheint zur Konvention geworden zu sein, als Studierender mindestens ein Semester im Ausland zu verbringen. Könnte es Gründe geben, genau das nicht zu tun? Rahel Pschorn ist eine derjenigen, die ein Auslandssemester nicht als verbindlich ansehen. Die 23-Jährige studiert Wirtschaftspädagogik im… [mehr]

Serie

Liebe auf den zweiten Blick

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogene Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diese Woche berichtet uns Rebekka Sons von ihren gemischten Gefühlen gegenüber der Quadratestadt. [mehr]

Auszeit

Einen Zwischenschritt einlegen

Als Leander Valerius im Sommer 2015 an seiner Bachelorarbeit schrieb, wurde ihm klar, dass er erstmal eine Pause vom Studium braucht. "Ich habe mich etwas ausgelaugt gefühlt. Hätte ich direkt mit dem Master angefangen, wäre das nicht mit der gleichen Energie verbunden gewesen", sagt er heute. [mehr]

Sport

Mannheimer Ritter kämpfen um ihr Schloss

Drei Ziele waren es, die Roman Knab sich gesetzt und auch erreicht hat: Mit der Mannschaft der Mannheim Knights den Unibowl 2015 in Hamburg bestreiten, in die Liga eintreten und schließlich den Unibowl nach Mannheim holen. "Wir wollten uns zusammen hocharbeiten und haben diese Aufgabe mit Erfolg… [mehr]

Serie

Unerwartet tolle Zeit

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogene Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. In dieser Woche zeigen uns Marlin Feldt und Lea Michel, wie sie Mannheim erlebt haben und was nun ihre weiteren Pläne sind. [mehr]

Leben als Student

Das Studium ist „brutal entromantisiert“

"Früher war alles besser", sagt der Mannheimer Professor Jochen Hörisch über das Studentenleben heute. "Ich habe nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben", sagt die 28-jährige Dozentin Daniela Kuschel. Über unterschiedliche Sichtweisen zweier Generationen auf das Studium. [mehr]

Mensa

Von Veganismus bis Protestgrillen ist alles dabei

Die einen mögen sie, die anderen sind mit ihr unzufrieden: die Mensa der Uni Mannheim. Bis zu 2500 Essen gehen hier pro Tag über den Tresen. In einem Topf Gulasch brutzeln bis zu 120 Kilo Fleisch mit 40 Kilo Zwiebeln. Da wird schnell deutlich: Hier wird im großen Stil gekocht. Küchenchef Manfred… [mehr]

Serie

Liebe auf den zweiten Blick

"In Mannheim weint man zweimal - einmal wenn man kommt und einmal wenn man geht." In unserer Serie blicken Studierende, die Mannheim bald verlassen werden, auf ihre Zeit in der Quadratestadt zurück. Heute: Michael Niesz. Der Politikstudent kommt ursprünglich aus der Nähe von Baden-Baden und hat in… [mehr]

Quereinstieg im Studium

Alles zurück auf Anfang

Mit einem Bachelor in BWL Lehrer werden? Nach drei Semestern VWL als Fotografin arbeiten? Geht das? Ja, einfach ist es aber nicht. Carolin Volz und Julia Schmidt aus Mannheim berichten, was sie zum Richtungswechsel im Studium bewogen hat. Und warum der Schritt richtig war. [mehr]

Pop

Musikalische Newcomer aus der Region

Ob Singer-Songwriter, Pop oder Rockmusik: Nach mehrwöchiger Planung öffnet das Café EO der Universität Mannheim am heutigen Mittwoch seine Türen für den Bandabend FestivAsta (ehemals Mensasuppe), um Livemusik für jeden Geschmack zu bieten. Organisiert durch den Kultur-Asta, geht die Veranstaltung… [mehr]

Serie: In Mannheim weint man zweimal

Mein Sturm und Drang

"In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht", das ist ein gängiger Spruch unter nicht in Mannheim Geborenen. Doch gibt es tatsächlich eine gewisse Eingewöhnungsphase, bevor man die bunte Quadratestadt kennen und lieben lernt? In unserer neuen Serie stellen wir… [mehr]

Initiative

Enactus bringt Wiedereinstieg für Ex-Häftlinge ins Rollen

Die Entlassung aus dem Gefängnis ist für Häftlinge der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Das bedeutet gleichzeitig den oft nicht unproblematischen Wiedereinstieg in die Gesellschaft. Hier zu helfen, das hat sich die Hochschulinitiative Enactus der Universität Mannheim zur Aufgabe… [mehr]

Studium

Zweifelst du noch oder wechselst du schon?

Viele Studierende kommen im Laufe ihres Studiums an den gefürchteten Punkt der Unsicherheit. Scheitern bedeutet dies nicht - da sind sich Student Janek Frick und die Mitstreiter der neugegründeten Initiative "Spurwechsel Mannheim" einig. "Ich saß mit einem Freund an einer Hausarbeit. Da wurde mir… [mehr]

Sponsor

Schreiben ist wichtig

"Das geschriebene Wort hat noch immer mehr Bedeutung als das gesprochene. Es ist verbindlicher, nachvollziehbarer und nachhaltiger im Gedächtnis verankert. Deshalb haben wir uns auch voll und ganz dem Brief verschrieben", erklärt Karlheinz Nagel. Er ist Geschäftsleiter der Morgenpost Briefservice… [mehr]

Studenten gründen Auto-Initiative

Die Universität Mannheim wird mobil

Studentische Initiativen gibt es zu fast allen Themen: Politik, Wirtschaft, Kultur, Sprachen. Jetzt hat ein Mannheimer Student eine Gruppe zu einem Thema gegründet, das bisher noch nicht besetzt war, den "Studentischen Automobilverband". Und die Gruppe hat bereits Ableger an anderen Hochschulen. [mehr]

Wahlen

Die Qual der Wahl

Gut einen Monat nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg dürfen sich die Studierenden der Universität Mannheim erneut die entscheidende Frage stellen: Wen wähle ich? Denn am Dienstag, 19. April, und Mittwoch, 20. April, finden die diesjährigen Wahlen der Verfassten Studierendenschaft an der… [mehr]

Umfrage

Gehst du wählen?

Es ist wieder soweit: Am 19. und 20. April finden an der Mannheimer Universität die Uni-Wahlen statt. Die Studierenden können an diesen Tagen wieder ihre Stimmen abgeben (mehr Infos zur Wahl und den Listen auf der rechten Seite). Doch wer geht überhaupt alles wählen? Die Hochschulredaktion des… [mehr]

Studium

Viele Wege zur Bachelorarbeit

Wie kommen Studenten an die Themen für ihre Abschlussarbeit? Es gibt viele verschiedene Wege, selbst innerhalb der Universität Mannheim unterschieden sie sich. Hier ein Überblick über die Fakultäten und die Bachelorstudiengänge an der Uni. [mehr]

Gesundheit

Wer will, kann hier auch Trainer werden

Im Studium ist Sport als Ausgleich zu Stress, Druck und dem vielen Sitzen ein wichtiger Bestandteil - das findet zumindest Christian Burgahn, Leiter des Instituts für Sport (IfS) an der Uni. "Man muss lernen, Herz-Kreislauf-Aktivitäten mit in das Berufsleben einzubinden, denn Gesundheit ist ein… [mehr]

Serie Studiengänge

Konkurrenz liegt in der Luft

In Mannheim ist wohl kein Studiengang so von Vorurteilen geprägt wie das Steckenpferd der Universität: die Betriebswirtschaftslehre (BWL). In unserer Serie räumt dieses Mal Quynh Ngo, Studentin der BWL im sechsten Semester, mit den Gerüchten um den Musterstudiengang auf. [mehr]

Engagement

Eierlauf statt Unistress

Es ist ein sonniger Nachmittag auf der Mensawiese der Universität: Wo sich normalerweise entspannt wird, leisteten Studierende einen Beitrag zu Chancengleichheit. Denn dort verbrachten Mentoren und Mentees des gemeinnützigen Projekts "Uni-Cleverlinge" jetzt einen gemeinsamen Nachmittag. [mehr]

Studienangebot

Frischer Wind für die Mannheimer BWL

Wirtschaftsbegeisterte mit Promotionswunsch aufgepasst: Die Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim erweitert ihr bisher angebotenes Master-Studienprogramm "Mannheim Master in Management" um einen neuen Master. Ab kommendem Herbst-Wintersemester 2016 wird der "Mannheim Master… [mehr]

Serie Studiengänge

Status: Allrounder

Es gibt keinen Studiengang, der nicht mit Vorurteilen zu kämpfen hat. Doch was daran ist eigentlich wahr? In unserer wöchentlichen Serie fühlen wir dieser Frage auf den Zahn. Heute: der Studiengang Kultur & Wirtschaft (als Bachelor: Bakuwi, als Master: Makuwi) an der Universität Mannheim… [mehr]

Beruf

Von wegen Taxifahrer!

Der Raum im Mannheimer Schloss ist gut gefüllt. Angeregtes Getuschel in einer entspannten Atmosphäre. Knapp 100 Studierende warten voller Vorfreude auf den Vortrag von Joachim Grafen und seiner Kollegin Johanna Hallmann von der Event-agentur m:con. Möglicherweise können die beiden den Studierenden… [mehr]

Reportage

E-Gitarre statt Blockflöte – Schüler machen Musik

Christian Heneka, Lehrer der Konrad-Duden-Realschule in Mannheim Rheinau, liegt musikalische Förderung am Herzen: "Als Musiklehrer und Leiter der Rap AG sehe ich, wie die Musik das Selbstwertgefühl der Jugendlichen steigert und das soziale Miteinander stärkt." [mehr]

Serie Studiengänge

Informatiker = Langweiler?

Vorurteile gibt es über jeden Studiengang. Vor allem im Fach Informatik fällt es nicht schwer, Klischees zu finden. In unserer Serie stellt sich dieses Mal Maximilian Schlenczek, Wirtschaftsinformatiker an der Universität Mannheim, den gängigsten Stereotypen hinsichtlich seines Studienfachs. [mehr]

 

 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

15°

Das Wetter am 30.5.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 15°
MAX. 17°
 

 

Kontakt zur Redaktion

Die Hochschulredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 

Sekretariat: 0621/392 13 18

Fax: 0621/392 13 99

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Amtsgericht Mannheim

Weiß zu Geldstrafe verurteilt

Mannheim. Das Amtsgericht Mannheim hat den ML-Stadtrat Roland Weiß wegen der Veruntreuung von Arbeitsentgelt zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 50 Euro verurteilt. Auch der mitangeklagte frühere Personalleiter des Arbeiter-Samariter-Bundes muss eine Geldstrafe zahlen. Das Gericht sah es… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR