DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.06.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Universität Mannheim

Der Asta wird aufpoliert

Im Interview mit unserer Hochschulredaktion sprechen die beiden Asta-Vorsitzenden über ihre Pläne für die Legislaturperiode. Eine Klage gegen die Uni wegen der Anwesenheitspflicht haben sie bereits eingereicht. [mehr]

Erfindergeist

Mit selbstgebauten Autos zum Racing-Wettkampf

Eigene Rennautos zu planen, sie selbst zusammenzuschrauben und mit diesen an Wettkämpfen anzutreten: Diese spannende Aufgabe verfolgt der 2008 gegründete Verein Delta Racing Hochschule Mannheim. Auch in diesem Jahr hat das aus rund 60 Studenten bestehende Team wieder zwei Fahrzeuge für die Saison… [mehr]

Serie

Anfangs schöngeredet

Nicht jeder Neuankömmling verliebt sich auf den ersten Blick in Mannheim. Wer sich für die Stadt entscheidet, muss mit der einen oder anderen Eigenheit klarkommen. Auch die Wirtschaftsmathematik-Absolventin Linda, die ihren vollen Namen nicht in der Zeitung lesen will, musste erst einmal mit der… [mehr]

Nach Auslandssemester in Mannheim

„Gekommen, um zu bleiben“

Die Semesterferien an der Universität Mannheim beginnen. Während für die einen Studierenden nur ein Semester zu Ende geht, bedeutet dies für die anderen eine Rückkehr in die eigene Heimat und, damit verbunden, ein (vorläufiger) Abschied von Deutschland. Mehr als 500 Austauschstudierende waren im… [mehr]

Umfrage

Bachelorarbeit, Festivals und Las Vegas

Das Semester und die Klausurenphase sind fast vorbei und die vorlesungsfreie Zeit steht bei den Studierenden der Universität Mannheim vor der Tür. Doch wie sehen die Semesterferien der Studierenden aus? Fahren alle in den Urlaub, entspannen am Neckar - oder sind sie doch noch zu sehr mit den ganzen… [mehr]

Serie

Entdecker mit Heimweh

Frankreich, Russland, China. Der 22-jährige Matthias Schwarz hat viel von der Welt gesehen und liebt es international. 2013 ging es für ihn nach Mannheim. Sein Unglück konnte er damals kaum fassen. Eine Pommesbude zwischen Parade- und Marktplatz spielte dabei eine wichtige Rolle: "Ich habe dort… [mehr]

Ehrenamt

„Wichtiger Teil meines Lebens“

Ob für den Lebenslauf, den späteren Beruf oder einfach nur für sich und andere Menschen - ein Ehrenamt zu übernehmen, kann viele Gründe haben. Studierende der Uni Mannheim erklären ihre Motivation. Jonathan Hippe, Student der Wirtschaftsinformatik im zweiten Semester, ist seit Dezember letzten… [mehr]

Gleichstellung

Viele Studentinnen, wenige Professorinnen

Bei insgesamt 20 Professuren keine weibliche Lehrstuhlinhaberin - die Abteilung Rechtswissenschaften der Uni Mannheim stellt ein Paradebeispiel für das deutschlandweite Phänomen der "Leaky Pipeline" dar, dass hohe Positionen also kaum von qualifizierten Frauen besetzt werden. Obwohl es unter den… [mehr]

Serie

Heimat auf Zeit

Auch in dieser Woche erzählen zugezogene Studierende in unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht" von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diesmal berichtet Valerie Weihprachtitzky von ihren Erlebnissen und Eindrücken. [mehr]

Maifeld Derby

Festival made in Mannheim

Das Maifeld Derby Festival geht kommendes Wochenende in die sechste Runde, die Strahlkraft des Musik-Festes ist mittlerweile auch im Ausland angekommen. Der Macher ist ein Mannheimer Popakademie-Absolvent. Trotz der Präsenz von renommierten Talentschmieden in Sachen Musik gilt auch für Mannheim… [mehr]

Berufswelt

Gewerkschaften beraten auch Studierende

Das Studierendenleben besteht nicht nur aus Lernen unter der Woche und Feiern am Wochenende, sondern ist oftmals trockener Arbeitsalltag. Entweder im Mini- oder Werkstudentenjob, um sich seinen Lebensunterhalt zu finanzieren, oder als Praktikant für die nötige Praxiserfahrung neben dem Studium… [mehr]

Serie

Die Mischung macht’s

In unserer Serie "In Mannheim weint man immer zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht", erzählen zugezogene Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diese Woche berichtet uns Lukas Reimann von den verschiedenen Highlights während seiner Studienzeit hier. [mehr]

Finanzierung

Nicht nur für Einserkandidaten

Erst Anfang des Monats und schon wieder knapp bei Kasse? Nicht wenigen Studierenden dürfte dieses Problem bekannt sein. Ob Semesterbeitrag, Miete, Lebensunterhalt, Bahnticket, ganz zu schweigen von Freizeitunternehmungen und Partys - die Kosten läppern sich. Wer studieren will, muss auch das nötige… [mehr]

Unipolitik

Lange Nacht der Ämterwahl und Antragsstellung

Wenn aufgrund der Security eine Sitzung um 4.18 Uhr morgens vertagt werden muss, waren die Teilnehmer noch nicht müde. Das zeigte zumindest die vierte konstituierende Sitzung des Studierendenparlaments (Stupa), die letzten Mittwoch stattfand und die Ausdauer aller Beteiligten erforderte. Heute wird… [mehr]

Serie

Neue Städte erkunden

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogenen Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diese Woche: Fabian Maier aus Heidelberg. Da Maier aus der Umgebung kommt und zwei Jahre seiner Schulzeit auf der Merkur Akademie… [mehr]

Studiengang

„Was mit Medien“ studieren

Schon oft wurde an der Universität Mannheim spekuliert, ob die Philosophische Fakultät Schwierigkeiten hat, gar abgeschafft werden soll. Es wird mit zurückgehenden Bewerberzahlen in der Germanistik gekämpft, gleichzeitig sind Studiengänge, die die Thematik "Medien" beinhalten, immer gefragter. Hier… [mehr]

Erfahrungen

Ist es zuhause doch am schönsten?

Es scheint zur Konvention geworden zu sein, als Studierender mindestens ein Semester im Ausland zu verbringen. Könnte es Gründe geben, genau das nicht zu tun? Rahel Pschorn ist eine derjenigen, die ein Auslandssemester nicht als verbindlich ansehen. Die 23-Jährige studiert Wirtschaftspädagogik im… [mehr]

Serie

Liebe auf den zweiten Blick

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogene Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. Diese Woche berichtet uns Rebekka Sons von ihren gemischten Gefühlen gegenüber der Quadratestadt. [mehr]

Auszeit

Einen Zwischenschritt einlegen

Als Leander Valerius im Sommer 2015 an seiner Bachelorarbeit schrieb, wurde ihm klar, dass er erstmal eine Pause vom Studium braucht. "Ich habe mich etwas ausgelaugt gefühlt. Hätte ich direkt mit dem Master angefangen, wäre das nicht mit der gleichen Energie verbunden gewesen", sagt er heute. [mehr]

Sport

Mannheimer Ritter kämpfen um ihr Schloss

Drei Ziele waren es, die Roman Knab sich gesetzt und auch erreicht hat: Mit der Mannschaft der Mannheim Knights den Unibowl 2015 in Hamburg bestreiten, in die Liga eintreten und schließlich den Unibowl nach Mannheim holen. "Wir wollten uns zusammen hocharbeiten und haben diese Aufgabe mit Erfolg… [mehr]

Serie

Unerwartet tolle Zeit

In unserer Serie "In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht" erzählen zugezogene Studierende von ihrer Zeit in der Quadratestadt. In dieser Woche zeigen uns Marlin Feldt und Lea Michel, wie sie Mannheim erlebt haben und was nun ihre weiteren Pläne sind. [mehr]

Leben als Student

Das Studium ist „brutal entromantisiert“

"Früher war alles besser", sagt der Mannheimer Professor Jochen Hörisch über das Studentenleben heute. "Ich habe nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben", sagt die 28-jährige Dozentin Daniela Kuschel. Über unterschiedliche Sichtweisen zweier Generationen auf das Studium. [mehr]

Mensa

Von Veganismus bis Protestgrillen ist alles dabei

Die einen mögen sie, die anderen sind mit ihr unzufrieden: die Mensa der Uni Mannheim. Bis zu 2500 Essen gehen hier pro Tag über den Tresen. In einem Topf Gulasch brutzeln bis zu 120 Kilo Fleisch mit 40 Kilo Zwiebeln. Da wird schnell deutlich: Hier wird im großen Stil gekocht. Küchenchef Manfred… [mehr]

Serie

Liebe auf den zweiten Blick

"In Mannheim weint man zweimal - einmal wenn man kommt und einmal wenn man geht." In unserer Serie blicken Studierende, die Mannheim bald verlassen werden, auf ihre Zeit in der Quadratestadt zurück. Heute: Michael Niesz. Der Politikstudent kommt ursprünglich aus der Nähe von Baden-Baden und hat in… [mehr]

Quereinstieg im Studium

Alles zurück auf Anfang

Mit einem Bachelor in BWL Lehrer werden? Nach drei Semestern VWL als Fotografin arbeiten? Geht das? Ja, einfach ist es aber nicht. Carolin Volz und Julia Schmidt aus Mannheim berichten, was sie zum Richtungswechsel im Studium bewogen hat. Und warum der Schritt richtig war. [mehr]

Pop

Musikalische Newcomer aus der Region

Ob Singer-Songwriter, Pop oder Rockmusik: Nach mehrwöchiger Planung öffnet das Café EO der Universität Mannheim am heutigen Mittwoch seine Türen für den Bandabend FestivAsta (ehemals Mensasuppe), um Livemusik für jeden Geschmack zu bieten. Organisiert durch den Kultur-Asta, geht die Veranstaltung… [mehr]

Serie: In Mannheim weint man zweimal

Mein Sturm und Drang

"In Mannheim weint man zweimal - einmal, wenn man kommt und einmal, wenn man geht", das ist ein gängiger Spruch unter nicht in Mannheim Geborenen. Doch gibt es tatsächlich eine gewisse Eingewöhnungsphase, bevor man die bunte Quadratestadt kennen und lieben lernt? In unserer neuen Serie stellen wir… [mehr]

Initiative

Enactus bringt Wiedereinstieg für Ex-Häftlinge ins Rollen

Die Entlassung aus dem Gefängnis ist für Häftlinge der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Das bedeutet gleichzeitig den oft nicht unproblematischen Wiedereinstieg in die Gesellschaft. Hier zu helfen, das hat sich die Hochschulinitiative Enactus der Universität Mannheim zur Aufgabe… [mehr]

Studium

Zweifelst du noch oder wechselst du schon?

Viele Studierende kommen im Laufe ihres Studiums an den gefürchteten Punkt der Unsicherheit. Scheitern bedeutet dies nicht - da sind sich Student Janek Frick und die Mitstreiter der neugegründeten Initiative "Spurwechsel Mannheim" einig. "Ich saß mit einem Freund an einer Hausarbeit. Da wurde mir… [mehr]

Sponsor

Schreiben ist wichtig

"Das geschriebene Wort hat noch immer mehr Bedeutung als das gesprochene. Es ist verbindlicher, nachvollziehbarer und nachhaltiger im Gedächtnis verankert. Deshalb haben wir uns auch voll und ganz dem Brief verschrieben", erklärt Karlheinz Nagel. Er ist Geschäftsleiter der Morgenpost Briefservice… [mehr]

 

 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

18°

Das Wetter am 27.6.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 10°
MAX. 23°
 

 

Kontakt zur Redaktion

Die Hochschulredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 

Sekretariat: 0621/392 13 18

Fax: 0621/392 13 99

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

SPD: Doch keine autofreie Innenstadt

Statt autofreie Innenstadt jetzt autofreie Zonen? So schreibt es die SPD in einem Kompromissvorschlag. Die Partei rückt damit von ihrer eigenen Forderung ab - damit ist die Mehrheit für die umstrittene Aktion im nächsten Jahr wohl passé. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR