DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 27.05.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hochschulseiten-Quiz: Wir wollen wissen, wie gut Ihr Euch an den Hochschulen und in der Region auskennt / Kostenlose Hotline noch bis zum 10. Januar offen

Neun Fragen bis zum Laptop

Archiv-Artikel vom Mittwoch, den 02.01.2013

Wie heißt der Trendsport vieler Studentinnen noch gleich?

© dpa

Mannheim - nur der Ort der eigenen Hochschule oder zumindest für einige Jahre auch Euer Zuhause? Wir haben Euch gefragt, ob Ihr Euch in Mannheim auskennt oder vor lauter Vorlesungen, Seminaren und Prüfungen nicht wisst, was um Euch herum passiert. Und heute fragen wir Euch nochmal: Testet euer Wissen und gewinnt mit dem richtigen Lösungswort einen brandneuen Lenovo-Laptop.

Was Ihr tun müsst? Ganz einfach: Beantwortet dazu die folgenden neun Fragen über die Quadratestadt, die Hochschulen im Umfeld und die Region. Das Lösungswort erhaltet ihr dann, indem ihr die gesuchten Buchstaben aneinanderreiht. Hinter jeder Frage ist angegeben, der wievielte Buchstabe des Lösungswortes jeweils gesucht ist. Der Laptop wird unter den Anrufern verlost, die das richtige Gesamt-Lösungswort gefunden haben.

Frage 1 : Wer in Mannheim Löwen und Adler sehen will, geht nicht etwa in den Zoo, sondern in die . . . (1. Buchstabe)

Frage 2: Was den Bürgern der Bundestag, ist den Studentinnen und Studenten der . . . (3. Buchstabe der Abkürzung)

Frage 3: Lateinamerikanische Tänze treffen auf hartes Fitnessprogramm: Diese neue Trend-Sportart ist der Renner bei den (weiblichen) Studenten: (2. Buchstabe)

Frage 4: Wie heißt der neue Rektor der Universität Mannheim mit dem zweiten Teil seines Vornamen? (3. Buchstabe)

Frage 5: Welcher Mannheimer Musiker war maßgeblich an der Gründung der Popakademie beteiligt? (5. Buchstabe)

Frage 6: Wie viele Mensen gibt es in Mannheim? (3. Buchstabe)

Frage 7: Wie lautet der Spruch auf dem traditionellen Siegel der Universität Mannheim? (14. Buchstabe)

Frage 8: In welche Kleinstadt ist ein Teil der DHBW gezogen? (1. Buchstabe)

Frage 9: Aus wie vielen Quadraten besteht Mannheims Innenstadt? (3. Buchstabe)

An dem Gewinnspiel der Hochschulseite des "Mannheimer Morgen" können alle Studenten noch bis zum 10. Januar 2013 teilnehmen. Kurz darauf wird unter allen Anrufern, die das richtige Lösungswort herausgefunden haben, ein Gewinner ausgelost und telefonisch von uns benachrichtigt. Zu gewinnen gibt es dieses Mal ein Lenovo Thinkpad L430 mit 14 Zoll, 500 GB Festplatte und 4 GB RAM, zur Verfügung gestellt von Hartmann Business Solutions in Schwetzingen. gru

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 02.01.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     

     
    TICKER

    Das Wetter in der Metropolregion

    Mannheim - Prognose für 9 Uhr

    15°

    Das Wetter am 27.5.2016 in Mannheim: Regenschauer
    MIN. 14°
    MAX. 25°
     

     

    Kontakt zur Redaktion

    Die Hochschulredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     

    Sekretariat: 0621/392 13 18

    Fax: 0621/392 13 99

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    EU fördert Projekt für Südosteuropäer

    Im neuen Projekt „Ankommen in Mannheim" sollen Sozialarbeiter Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien über Integrationsangebote in der Stadt informieren. Dafür sind bis Ende 2018 rund eine Million Euro eingeplant. Der Großteil des Geldes kommt von der Europäischen Union. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR