DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 22.03.2017

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

SPD klingt unglaubwürdig

Zum Kommentar "Sozialer Sprengstoff" vom 6. März:

Alexander Müller kritisiert zu Recht überzogene Managergehälter und nennt unter anderem die ehemalige SPD Ministerin in Hessen und spätere Verfassungsrichterin Christine Hohmann-Dennhardt als Beispiel. Christine Hohmann-Dennhardt bekommt für 13 Monate Mitgliedschaft im Vorstand von VW zwölf Millionen Euro. Die Bezüge der Vorstände werden vom Aufsichtsrat genehmigt.

Im Aufsichtsrat von VW sitzen der Ministerpräsident und Wirtschaftsminister von Niedersachsen, beide SPD, Vertreter der IG Metall und eine ganze Reihe von Betriebsräten von den verschiedenen VW Marken, die auch eher SPD Mitglieder sind. Sie haben diese exzessiven Zahlungen genehmigt oder zumindest nicht verhindert. Wenn die SPD jetzt plötzlich nach Regulierungen ruft, um solche Auswüchse einzudämmen, dann klingt dies ziemlich unglaubwürdig. (Franz Grossmann, Mannheim)

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 21.03.2017

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Metropolregion

    Mannheim - Prognose für 21 Uhr

    Das Wetter am 22.3.2017 in Mannheim: stark bewölkt
    MIN. 5°
    MAX. 10°
     
     
     

    Kontakt zur Lokalredaktion

    Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Sekretariat  
    Frau Roy 0621/392 13 18
    Frau Syring 0621/392 13 19
    Fax 0621/392 16 67
    Redakteure Stadtteilseiten  
    Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
    Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
    Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
    Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
     

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Abfall in Mannheim

    Schnelle Eingreiftruppe soll illegale Müllkippen abräumen

    In Mannheim soll jetzt eine schnelle Eingreiftruppe illegale Müllkippen abräumen. Die Bürger, so kritisiert die SPD im Gemeinderat, haben zunehmend kein Verständnis mehr dafür, dass die Stadt diesen Abfall nicht unverzüglich beseitigt. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR