DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Ideen sind gefragt

Von Markus

Erstmals seit Jahren gab es beim Carl-Benz-Turnier im Ladenburger Römerstadion wieder ein Endspiel zwischen den Lokalrivalen FV 03 und LSV. Ein würdiger Abschluss für die traditionsreiche Veranstaltung, die in diesem Jahr in ihre 57. Auflage ging. Beeindruckend - was freilich nichts daran ändert, dass das Turnier viel von seinem einstigen Stellenwert eingebüßt hat.

Waren es früher 32 Mannschaften, die teilnahmen, sind es mittlerweile nur noch 16 - allein drei Teams stellte diesmal Ausrichter FV 03. Mit dem ASV Feudenheim und Fortuna Heddesheim klinkten sich zwei Vereine nach dem ersten Turniertag aus. Andere schickten Rumpftruppen, die Folge waren teils sehr einseitige Spiele mit hohen Ergebnissen. Und ausgerechnet mit der Viktoria aus Neckarhausen, zu der die Organisatoren eigentlich ein gutes Verhältnis pflegen, gab es offenbar Kommunikationsprobleme: Der Klub fehlte und monierte hinterher, weder eine Anmeldebestätigung noch rechtzeitig einen Turnierplan erhalten zu haben.

Um das Benz-Turnier wieder attraktiver zu machen, sind frische Ideen gefragt. Ein anderer Termin? Vielleicht wäre auch der Modus zu überdenken. So könnte es für viele Vereine interessant sein, wenn die Ausrichter vom K.o-System abrücken und zum Gruppenmodus zurückkehren würden, der jedem Teilnehmer eine Mindestanzahl an Spielen garantiert.

© Mannheimer Morgen, Freitag, 03.08.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR