DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.12.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Basketball:

Kurpfalz Baskets besiegen Giants

MANNHEIM. Die NBBL-Korbjäger der Kurpfalz Baskets haben beim Tabellennachbarn Giants Düsseldorf einen verdienten 77:59 (39:31)-Auswärtssieg errungen. Der Mannheimer Kapitän Lasse Steinort war mit 25 Punkten der überragende Spieler.

Bereits nach drei Minuten führten die Mannheimer mit 10:0. Die Giants nahmen die Auszeit und verkürzten in der Folge auf 17:19. Im zweiten Viertel lief es bei den Baskets wieder besser. Alexander Karavasilis (6 Punkte, 6 Rebounds) und Niklas Würzner (8 Assists) hatten einen großen Anteil daran, dass die Mannheimer zur Pause in Front lagen. Nach dem Seitenwechsel drehte Steinort (25 Punkte, 8 Rebounds) auf. Schon vor dem Schlussabschnitt lagen die Baskets mit 56:43 komfortabel in Front. Jakob Werner trug mit 13 Punkten und 14 Rebounds ebenfalls seinen Teil zum Sieg bei. "Das war eine klasse Teamleistung", sagte Linus Lebugle, einer der beiden Mannheimer Trainer und Kollege Thorsten Steinort stimmte zu.

Baskets: Steinort (25),Würzner (14), Werner (13), Hintz (12), Hofmann (6), Karavasilis (5), Jahnke (2), Boll, Herbold, Elmas. bol

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
     

    Kontakt zur Lokalsport-Redaktion

    Thorsten Hof  
    Telefon: 0621/392 1372
    Fax: 0621/392-1616

    Schreiben Sie uns eine E-mail!

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Interview mit Kenan Kocak

    "Eine Frage der Zeit, bis der Erfolg kommt“

    Im "Interview der Woche" spricht Kenan Kocak, Trainer und Sportlicher Leiter des Fußball-Regionalligisten SV Waldhof über die ersehnte Rückkehr in den Profi-Fußball und die Perspektiven des Mannheimer Traditionsvereins. [mehr]

    VfR: Strafstoß sorgt für Niederlage

    Alles wie gehabt. Fußball-Oberligist VfR Mannheim bleibt weiterhin ohne Sieg. Die Mannschaft von Coach Hakan Atik verlor gestern ihre letzte Begegnung vor der Winterpause beim Tabellenzweiten SV Spielberg mit 0:1 (0:1). Damit bleiben die Rasenspieler abgeschlagen Ligaschlusslicht. In den bisherigen… [mehr]

    Frustriert

    Sport allgemein

    Klopp hofft auf Neustart: «Erbitterter Jäger sein»

    Dortmunds Trainer Klopp schließt Wintereinkäufe nicht aus, einen Rücktritt dagegen schon. Mit dem 1:2 bei Werder Bremen endet die «beschissenste Vorrunde». Nach einer richtigen Vorbereitung kündigt der angeschlagene Coach die Aufholjagd an [mehr]

    Asyl

    Mannheim nimmt weitere 600 Flüchtlinge auf

    Eine frühere Highschool der US-Armee in Mannheim wird zu einer Notunterkunft: Ab Januar sollen dort bis zu 600 Flüchtlinge unterkommen. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR