DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 07.12.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Basketball:

Kurpfalz Baskets besiegen Giants

Archiv-Artikel vom Mittwoch, den 13.02.2013

MANNHEIM. Die NBBL-Korbjäger der Kurpfalz Baskets haben beim Tabellennachbarn Giants Düsseldorf einen verdienten 77:59 (39:31)-Auswärtssieg errungen. Der Mannheimer Kapitän Lasse Steinort war mit 25 Punkten der überragende Spieler.

Bereits nach drei Minuten führten die Mannheimer mit 10:0. Die Giants nahmen die Auszeit und verkürzten in der Folge auf 17:19. Im zweiten Viertel lief es bei den Baskets wieder besser. Alexander Karavasilis (6 Punkte, 6 Rebounds) und Niklas Würzner (8 Assists) hatten einen großen Anteil daran, dass die Mannheimer zur Pause in Front lagen. Nach dem Seitenwechsel drehte Steinort (25 Punkte, 8 Rebounds) auf. Schon vor dem Schlussabschnitt lagen die Baskets mit 56:43 komfortabel in Front. Jakob Werner trug mit 13 Punkten und 14 Rebounds ebenfalls seinen Teil zum Sieg bei. "Das war eine klasse Teamleistung", sagte Linus Lebugle, einer der beiden Mannheimer Trainer und Kollege Thorsten Steinort stimmte zu.

Baskets: Steinort (25),Würzner (14), Werner (13), Hintz (12), Hofmann (6), Karavasilis (5), Jahnke (2), Boll, Herbold, Elmas. bol

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER
     
     

    Kontakt zur Lokalsport-Redaktion

    Thorsten Hof  
    Telefon: 0621/392 1372
    Fax: 0621/392-1616

    Schreiben Sie uns eine E-mail!

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Waldhof gegen Kickers erneut abgesagt

    „Reguläres Spiel nicht möglich“

    Mannheim. Das Carl-Benz-Stadion und die Stuttgarter Kickers - bei dieser Verbindung passt irgendetwas nicht. Gestern Mittag musste das Regionalliga-Spiel des SV Waldhof gegen den Drittliga-Absteiger aus der Landeshauptstadt bereits zum zweiten Mal abgesagt werden. Nachdem am 12. November Dauerregen… [mehr]

    Fußball

    VfR mit breiter Brust

    MANNHEIM. Beim Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim läuft es derzeit richtig gut. Eine Pflichtpartie haben die Rasenspieler in dieser Saison noch nicht verloren. Heute Abend will das Team von Trainer Hakan Atik nun einen Regionalligisten ins Straucheln bringen. Der VfR empfängt im Achtelfinale des… [mehr]

    Rotation

    Sport allgemein

    Schalke in Salzburg mit B-Team - Mainz strebt Sieg an

    Die Entscheidungen sind gefallen: Schalke überwintert als klarer Gruppensieger in der Europa League, Mainz ist raus. Am letzten  Spieltag will die Weinzierl-Elf eine perfekte Bilanz. Und die 05er wollen endlich einen Sieg im eigenen Stadion. [mehr]

    Erlöserkirche in Mannheim-Seckenheim

    Abschied von Wolfgang Raufelder

    Mannheim. In einer bewegenden Trauerfeier haben am Mittwoch Hunderte Menschen Abschied von Wolfgang Raufelder genommen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz und der Stadtrat der Grünen Raymond Fojkar würdigten Raufelder in teils sehr persönlichen… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR