DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 05.05.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Basketball:

Kurpfalz Baskets besiegen Giants

MANNHEIM. Die NBBL-Korbjäger der Kurpfalz Baskets haben beim Tabellennachbarn Giants Düsseldorf einen verdienten 77:59 (39:31)-Auswärtssieg errungen. Der Mannheimer Kapitän Lasse Steinort war mit 25 Punkten der überragende Spieler.

Bereits nach drei Minuten führten die Mannheimer mit 10:0. Die Giants nahmen die Auszeit und verkürzten in der Folge auf 17:19. Im zweiten Viertel lief es bei den Baskets wieder besser. Alexander Karavasilis (6 Punkte, 6 Rebounds) und Niklas Würzner (8 Assists) hatten einen großen Anteil daran, dass die Mannheimer zur Pause in Front lagen. Nach dem Seitenwechsel drehte Steinort (25 Punkte, 8 Rebounds) auf. Schon vor dem Schlussabschnitt lagen die Baskets mit 56:43 komfortabel in Front. Jakob Werner trug mit 13 Punkten und 14 Rebounds ebenfalls seinen Teil zum Sieg bei. "Das war eine klasse Teamleistung", sagte Linus Lebugle, einer der beiden Mannheimer Trainer und Kollege Thorsten Steinort stimmte zu.

Baskets: Steinort (25),Würzner (14), Werner (13), Hintz (12), Hofmann (6), Karavasilis (5), Jahnke (2), Boll, Herbold, Elmas. bol

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER
     
     

    Kontakt zur Lokalsport-Redaktion

    Thorsten Hof  
    Telefon: 0621/392 1372
    Fax: 0621/392-1616

    Schreiben Sie uns eine E-mail!

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    SV Waldhof verliert gegen Pirmasens

    Warnung nicht ernst genommen

    Beim 0:1 gegen den FK Pirmasens tut sich Fußball-Regionalligist SV Waldhof gegen einen defensiv eingestellten Gegner erneut schwer und muss in der Tabelle wieder nach unten schauen. [mehr]

    VfR möchte Karlsruhe Paroli bieten

    Für Nermin Ibrahimovic gab es erneut einen herben Rückschlag. Der Angreifer des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim hatte sich nach längerer Verletzungspause wieder herangekämpft. Doch beim Abschlusstraining vor der heutigen Auswärtsbegegnung der Rasenspieler beim Karlsruher SC II bekam Ibrahimovic… [mehr]

    Bereit

    Sport allgemein

    FC Bayern hofft auf Maskenmann Lewandowski

    Torjäger Lewandowski macht den Bayern-Fans Hoffnung. Er habe «keine Angst», in Barcelona mit Gesichtsmaske anzugreifen. Bangemachen gilt nicht bei den Münchnern, die auf ein «anständiges Ergebnis» im Camp Nou hoffen. Bundestrainer Löw setzt auf seine Weltmeister. [mehr]

    Landgericht Mannheim

    Immer wieder neue Verbrechen

    Was mag nur in den Köpfen der vier jungen Männer vorgehen, als Oberstaatsanwalt Andreas Herrgen vor dem Landgericht die ihnen vorgeworfenen Taten verliest? 30 Vorfälle listet der Ermittler auf. Über eine Stunde dauert der Vortrag. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR