DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 23.07.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Basketball:

Kurpfalz Baskets besiegen Giants

Archiv-Artikel vom Mittwoch, den 13.02.2013

MANNHEIM. Die NBBL-Korbjäger der Kurpfalz Baskets haben beim Tabellennachbarn Giants Düsseldorf einen verdienten 77:59 (39:31)-Auswärtssieg errungen. Der Mannheimer Kapitän Lasse Steinort war mit 25 Punkten der überragende Spieler.

Bereits nach drei Minuten führten die Mannheimer mit 10:0. Die Giants nahmen die Auszeit und verkürzten in der Folge auf 17:19. Im zweiten Viertel lief es bei den Baskets wieder besser. Alexander Karavasilis (6 Punkte, 6 Rebounds) und Niklas Würzner (8 Assists) hatten einen großen Anteil daran, dass die Mannheimer zur Pause in Front lagen. Nach dem Seitenwechsel drehte Steinort (25 Punkte, 8 Rebounds) auf. Schon vor dem Schlussabschnitt lagen die Baskets mit 56:43 komfortabel in Front. Jakob Werner trug mit 13 Punkten und 14 Rebounds ebenfalls seinen Teil zum Sieg bei. "Das war eine klasse Teamleistung", sagte Linus Lebugle, einer der beiden Mannheimer Trainer und Kollege Thorsten Steinort stimmte zu.

Baskets: Steinort (25),Würzner (14), Werner (13), Hintz (12), Hofmann (6), Karavasilis (5), Jahnke (2), Boll, Herbold, Elmas. bol

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 13.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER
     
     

    Kontakt zur Lokalsport-Redaktion

    Thorsten Hof  
    Telefon: 0621/392 1372
    Fax: 0621/392-1616

    Schreiben Sie uns eine E-mail!

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Kortes alte Kumpels

    Fußball-Regionalligist SV Waldhof setzt am Samstag seine Testspiel-Serie fort. Im Carl-Benz-Stadion gastiert dann um 18 Uhr der Zweitligist Eintracht Braunschweig. Für Mittelfeldspieler Gianluca Korte eine ganz spezielle Begegnung. [mehr]

    Fußball

    Rückkehrer Herm mit viel Zuversicht

    Mannheim. Zehn Neuzugänge, zwölf Abgänge: Beim Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim hat sich wieder einiges getan. Coach Hakan Atik und Teammanager Boris Scheuermann haben in den vergangenen Wochen hart gearbeitet. Der neue Kader soll das schaffen, was der Truppe der letzten Saison nicht gelang… [mehr]

    Eishockey

    Adler bestätigen Abgänge

    Mannheim. Seit der Verpflichtung von Abwehrspieler Aaron Johnson und der Rückhol-Aktion von Matthias Plachta stehen acht Verteidiger und 15 Stürmer im Kader der Mannheimer Adler. Schon Anfang Juli hatte diese Zeitung berichtet, dass Steve Wagner, Brandon Yip und Glen Metropolit, deren Verträge Ende… [mehr]

    Smartphone

    Rummel um Pokémon: Spaß mit Unfallrisiko

    Vor allem Jugendliche lieben das Online-Spiel "Pokémon Go". Doch Polizei und Verbraucherschutz warnen aufgrund von Unfallgefahren und verstößen in den Datenschutzbestimmungen. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR