DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 04.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Toter in der Neckarstadt (Mit Fotostrecke und Video)

Haftbefehl wegen Mordes an Kioskbesitzer erlassen

Ein 48-jähriger Ladenbesitzer ist bei einem Raubüberfall in der Neckarstadt-West in Mannheim am Montagabend tödlich verletzt worden. Inzwischen wurde Haftbefehl gegen den Verdächtigen erlassen. [mehr]

Messerstecherei am Marktplatz

Verletzter weiter unter Tatverdacht

Der Tatverdächtige der Messerstecherei, der auf eigene Faust das Universitätsklinikum verlassen hat, muss deswegen keine strafrechtlichen Konsequenzen fürchten. "Es steht ihm frei, das Krankenhaus zu verlassen, wenn er meint, er sei dazu gesund genug", sagte Oberstaatsanwalt Andreas Grossmann auf… [mehr]

Zu Besuch bei Künstler Yvelle Gabriel

Bunte Fenster für das St.-Vincent-Hospiz

Immer, wenn ein Mensch im St.-Vincent-Hospiz gestorben ist, werden sie ausgestreut: Rosenblätter. Es ist wie ein Ritual, wie eine Geste des Abschieds und der Wertschätzung. Yvelle Gabriel hat solch einen Moment dort selbst einmal erlebt. Er hat lange in dem Raum gesessen, in dem kurz zuvor ein… [mehr]

Gewerkschaft ver.di

Warnstreik im Landesdienst

Auch in Mannheim befindet sich heute der öffentliche Dienst des Landes im Warnstreik. Größere Auswirkungen durch den Ausstand der Beschäftigten von ver.di bei der Autobahnmeisterei, am Technoseum, an der Universität, in der Mensa oder dem Institut für Deutsche Sprache sind jedoch nicht zu… [mehr]

Kriminalität

In einer Nacht gleich zwei Überfälle auf dem Kaiserring

Ein 22-Jähriger steht in dringendem Verdacht, am vergangenen Samstag auf dem Kaiserring nacheinander zwei Männer überfallen und unter Gewaltandrohung ausgeraubt zu haben. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Wie Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in einer gemeinsamen Presseerklärung… [mehr]

Gesundheit

Hilfe, wenn die Stimme versagt

Manchmal stockt Rudolf Z. beim Sprechen, weil ihm ein bestimmter Begriff einfach nicht einfällt. "Und das ärgert mich so, dass ich in Stress gerate ." Der Theologe leidet an einer sogenannten amnestischen Aphasie. Die damit verbundenen Wortfindungsstörungen sind nach einer Hirnoperation aufgetreten… [mehr]

Kultur

Zu günstiges „Schatzkistl“?

Das Musikkabarett "Schatzkistl" bietet seine kabarettistischen Schätze zu günstig an, sollte die Preise anheben und könnte sein Programm mehr für junge Zielgruppen erweitern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Hochschule der Wirtschaft für Management, die heute dem Förderkreis vom… [mehr]

Das Wetter des Monats

Winter gibt sich noch nicht geschlagen

Eigentlich haben wir sie jetzt so ziemlich satt, die dickwattierten Jacken, die Frösteltemperaturen und die grauen Wolkenpakete am Himmel über uns. Doch auch wenn der meteorologische Frühlingsbeginn längst eingeläutet ist: Der Februar hatte es in puncto Ungemütlichkeit noch mal kräftig in sich. Er… [mehr]

Technoseum

Publikum strömt in Herzblut-Schau

Am Puls der Zeit zeigt sich das Technoseum mit seiner großen "Herzblut"-Schau. Gestern konnte der 50 000. Besucher in der großen Landesausstellung begrüßt werden, die seit November läuft. Nina van der Veken (32) freute sich über den freudigen Empfang durch Ausstellungskurator Dr. Alexander Sigelen… [mehr]

Polizeibericht

Einbrecher umarmt den Bewohner

Eine herzliche Begegnung der außergewöhnlichen Art hatte ein 23-jähriger Mann in der Altrheinstraße, als er am Montagabend gegen 20.20 Uhr seine Wohnung betrat. Im Eingangsbereich wurde er plötzlich und unerwartet von einer unbekannten Person umarmt und bekam einen Kulturbeutel in die Hand gedrückt… [mehr]

Sicherheit

Bewohner in Sorge: „Es ist schlimmer geworden“

Nicht erst seit den brutalen Gewalttaten der vergangenen Tage breitet sich in den Stadtteilen der Innenstadt Angst aus: Eltern lassen ihre Kinder nicht mehr gern allein auf die Straße. Und selbst Erwachsene trauen sich nicht in bestimmte Ecken, meiden den öffentlichen Raum zu bestimmt Tageszeiten… [mehr]

Interview mit Polizeipräsident Thomas Köber

Mannheim - „Kein Hort des Verbrechens“

In Mannheim scheint zurzeit eine spektakuläre Straftat die nächste zu jagen. Mit Polizeipräsident Thomas Köber sprachen wir über Kriminalstatistiken, das subjektive Sicherheitsgefühl und über die Frage, was die Polizei tun kann. Herr Köber, man hat im Moment das Gefühl, dass in Mannheim ständig… [mehr]

Angst

Gesellschaft in Debatten einbinden

Emotionale Reaktionen, aber auch abgewogene Bewertungen - beides hat nach aufwühlenden Straftaten wie in diesen Tagen seine Bedeutung. Das sagt der Psychologe Georg W. Alpers. Der Wissenschaftler befasst sich an der Universität intensiv mit Fragen der Angst. Empörung und Verunsicherung seien am… [mehr]

Chronik

Mit Messern und Pistolen

Am Freitag legt die Polizei die Kriminalstatistik für 2014 vor. Die derzeit verfügbaren Zahlen beziehen sich deshalb meist auf 2013. Damals wurden in Mannheim knapp 32 000 Delikte angezeigt. Zum Vergleich: 2004 waren es fast 38 000. Bei der Gewaltkriminalität, dazu gehören neben Tötungsdelikten… [mehr]

Toter in der Neckarstadt (Mit Fotostrecke und Video)

Staatsanwaltschaft geht von Raubversuch aus

Mannheim. Nach der Tötung eines Kioskbetreibers hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl gegen einen 29 Jahre alten Verdächtigen beantragt. Die Anklagebehörde vermutet, dass der Mann den Kiosk habe überfallen wollen. [mehr]

ÖPNV-Bauprojekt

Stadtbahn-Nord über acht Millionen teurer

Seit dem ersten Spatenstich für die Stadtbahn-Nord im Dezember 2012 sind mehr als zwei Jahre vergangen. Die Strecke ist zu 60 Prozent fertiggestellt _ und die Gesamtkosten haben sich von damals geplanten knapp 78 Millionen auf jetzt 86,4 Millionen Euro verteuert. [mehr]

Nach Messerstecherei in Mannheim

"Der ist stiften gegangen"

Auf den Fluren der Station 1-51 ist es ruhig. Im fünften Stock des großen Haus 1 des Mannheimer Universitätsklinikums ziehen zwei Pfleger in blauen Hemden einen kleinen Wagen von Zimmer zu Zimmer. Der abendliche Rundgang über die Station. Eine Frau in weiß-gelb-gestreiftem Arbeitskittel sammelt… [mehr]

Polizei

Passant findet toten Obdachlosen

Im Ehrenhof des Schlosses ist gestern Morgen ein 58-jähriger Mann tot aufgefunden wurden. Ein Passant hatte den Mann kurz vor 9 Uhr unter einer Arkade im westlichen Flügel des Ehrenhofs leblos in seinem Schlafsack entdeckt und sofort Polizei und Rettungskräfte informiert. Der Notarzt konnte jedoch… [mehr]

In eigener Sache

Bürgerbarometer startet wieder

Ab heute, Dienstag, 3. März, bis Montag, 9. März, werden wieder über 1000 Mannheimer telefonisch zum "MM"-Bürgerbarometer befragt. Die renommierte Forschungsgruppe Wahlen aus Mannheim - bekannt durch das ZDF-Politbarometer - ermittelt auch diesmal im Auftrag unserer Zeitung Daten und Meinungen zu… [mehr]

Kita-Serie (81)

Zwischen Bistro und Bolzplatz

Ein Kindergarten zwischen Bistro und Bolzplatz? Im katholischen Kinderhaus St. Raphael in der Neckarstadt-West gehört beides zum pädagogischen Konzept. Das "Bistro" ist die zentrale Begegnungsfläche in der Mitte zwischen den beiden Kindergarten- und der Krippengruppe. Hier werden die Kinder morgens… [mehr]

Studium

DHBW präsentiert ihr Angebot

Was hat es mit einem dualen Studium genau auf sich - wer das nicht weiß, sich aber für das Angebot interessiert, hat am Samstag die Möglichkeit, sich schlauzumachen: Die duale Hochschule Mannheim lädt für Samstag, 7. März, zum Studieninformationstag ein. Dort will sich die Hochschule generell und… [mehr]

Zum Thema

Zurück in die Steinzeit

Im Ländle, aber auch in unserer Stadt, wird über die Sinnhaftigkeit von Bürgerentscheiden heftig gestritten. Auslöser dieser Diskussion sind Pläne der grün-roten Landesregierung, die Bedingungen für die Durchführung eines Bürgerentscheids geringfügig zu erleichtern. Ausgerechnet bei den Grünen, den… [mehr]

Reiss-Engelhorn-Museen

Führung durch „Gnade“-Schau

Zu einer Kuratorenführung und einem Gespräch über die Ausstellung "Gnade - Religiöse Themen und zeitgenössische Kunst" laden die Reiss-Engelhorn-Museen am Donnerstag, 5. März, 16 Uhr ein. Gemeinsam mit dem Pfarrerehepaar Kyra Seufert und Gerd Frey-Seufert, führt Kurator Dr. Hans-Jürgen Buderer… [mehr]

„Kunstpause“

Künstler stellt Installationen vor

Installationskünstler Adam Cmiel ist zu Gast bei der nächsten "Kunstpause" am Mittwoch, 4. März, 20 Uhr, (Einlass 19.30 Uhr) in der Kunsthalle in der Alten Bibliothek im Jugendstilbau. Die ARTgenossen, die Studenten und jungen engagierten Mitglieder im Förderkreis der Kunsthalle, laden dazu junge… [mehr]

Lokale Unternehmen

Wirtschaft zeigt sich zufrieden

Mannheims Unternehmer sind zufrieden mit ihrem Wirtschaftsstandort, zufriedener noch als vor zwei Jahren - so lautet, stark verkürzt, das Ergebnis einer Befragung der Mainzer Marktforschungsfirma LQM (Mainz) im Auftrag der städtischen Wirtschaftsförderung. Dabei stehe insbesondere der Fachbereich… [mehr]

Sport

100 Helfer bei den Special Olympics in Inzell

Die Nationalen Winterspiele wurden jetzt feierlich im bayrischen Inzell eröffnet. Mit dabei sind auch insgesamt 100 ABB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus ganz Deutschland. Sie werden die Athleten mit geistiger Behinderung als freiwillige Helfer unterstützen. [mehr]

Kriminalität

Einbrecher stehlen Kronen und Bargeld

Keramikkronen, medizinische Gerätschaften und Bargeld: Einbrecher haben am Wochenende in einer Zahnarztpraxis in Neckarau reiche Beute gemacht. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich die Unbekannten zwischen Freitagabend und Samstagmorgen gewaltsam Zugang zur Praxis in der Friedrichstraße. Mit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 4.3.2015 in Mannheim: klar
MIN. 1°
MAX. 9°
 

Wo können die Gelben Säcke abgeholt werden?

Wo können in Mannheim die Gelben Säcke abgeholt werden. Unsere Übersicht listet die Stellen auf. (PDF als Download)

Positionspapier der CDU zur Buga

Die Gemeinderatsfraktion der CDU bekräftigt nach einer Klausur trotz des ablehnenden Votums der Partei-Mitglieder im Dezember ihr Ja zur Bundesgartenschau 2023 - allerdings mit Einschränkungen. 

"Mannheim sagt Ja!"

Beim Aktionstag "Mannheim sagt Ja!" haben sich über 12.000 Menschen zu einer toleranten und weltoffenen Stadt bekannt. Zu den Rednern gehörten unter anderem OB Dr. Peter Kurz und Nina Alerić vom Migrationsbeirat. 

Download Archiv

Dokumente zum Herunterladen

In unserem Download-Archiv finden Sie zahlreiche Dokumente, die wir zum Herunterladen anbieten. [mehr] 

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 2. Februar 2015. Das Heft einsehen können Sie in unserem Blätterkatalog. [mehr]

 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Wo können die Gelben Säcke abgeholt werden?

Wo können in Mannheim die Gelben Säcke abgeholt werden. Unsere Übersicht listet die Stellen auf. (PDF als Download)

Zum Thema

Straßen nach Jazzmusikern benennen

Anlässlich der Aktivitäten um die Neugestaltung des Benjamin-Franklin-Village und der kürzlich erfolgten Erhebung Mannheims zur "Unesco City of Music" möchte ich hier eine Idee zur Kenntnis bringen, die ursprünglich von dem leider verstorbenen Jazzmusiker Wolfgang Lauth stammt. Er hatte - in einem… [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

„MM“-Kantine

Wohlbefinden für Körper und Geist

Wie kann man Körper und Geist fordern und am besten miteinander in Einklang bringen? - darum geht es heute Abend in der Kantine des "Mannheimer Morgen". Zu Gast ist die Yoga- und Mentaltrainerin Alexandra Roth aus Oberhausen. Sie wird anhand von praktischen Tipps aufzeigen, dass man mit relativ… [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Zum Thema

Der Ängstliche

Da kommt endlich das wahre Gesicht unseres OBs zum Vorschein. Hat er Angst, dass er in Zukunft nicht mehr so schnell machen kann, was er will? Er, der gar nicht möchte, dass die Bürger all zu viel Einfluss haben sollen, spricht immer davon, dass die Bürger mit ,,eingebunden'' werden sollen… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR