DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 05.12.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Klinikum

„Damit liegen wir im Plan“

Das Uniklinikum wird dieses Jahr voraussichtlich mit einem Minus von 15 Millionen Euro abschließen. "Damit liegen wir im Plan", sagte gestern Sprecher Dirk Schuhmann. Wie vorgesehen, habe man das nach der Hygieneaffäre entstandene Defizit 2016 deutlich verringern können. Im vergangenen Jahr hatte… [mehr]

Maimarktgelände

Mehr als 11 000 Fans in Party-Laune

Lautstark wummernde Bässe, temporeiche Klänge und dazu eine tanzende Menschenmenge: Die achte Auflage des Festivals Toxicator hat das Maimarktgelände von Samstagabend bis in die frühen Morgenstunden beherrscht. Die rund 11 000 Anhänger von elektronischer Musik feierten auf drei Floors zu Hardcore… [mehr]

Polizeieinsatz

Kontrollen gegen Drogen

Bei der achten Veranstaltung der Reihe Toxicator feierte der Großteil der rund 11000 auf dem Maimarktgelände friedlich. Dennoch bleiben bei einer Großveranstaltung dieser Dimension Zwischenfälle nicht aus. Das Polizeipräsidium Mannheim hat bei dem Einsatz zur Bekämpfung von Drogenkriminalität… [mehr]

Soziales

Zeit für ein warmes Gericht

Udo Scholz sitzt auf einem Hocker. Direkt am Eingang der Jugendkirche auf dem Waldhof. "Das ist mein Platz", sagt er. Von dort hat er einen guten Überblick über die "Kindervesperkirche - und "seine Schäfchen". Er sieht, wer kommt. Er sieht, wer geht. Und in den Augen der vielen Kinder, ihrer Eltern… [mehr]

Diakonie

Jugendliche beweisen viel soziales Engagement

Die Freude stand den Schülern der Eine-Welt-AG aus Schramberg sichtbar ins Gesicht geschrieben. Schon als der zweite Preis ausgelobt worden war und sie nicht genannt waren, tuschelten die Schüler untereinander und ahnten, dass für sie ja jetzt nur noch der erste Preis übrig bleiben konnte. [mehr]

Nachruf

Vorbild als vielfältig engagierter Bürger

Er wollte noch mal im Faksimile des "Lorscher Kodex" lesen, bat er im Krankenhaus. Dann aber ist er doch einfach sanft eingeschlafen. Hansjörg Probst, hoch geachteter Historiker, beliebter Pädagoge sowie vielfach stark für seine Heimatstadt engagierter Bürger, ist im Alter von 84 Jahren gestorben… [mehr]

Feuerwehr

Löscharbeiten bis in den Morgen

Erst zum Mittagessen am Samstag schafften es alle Einsatzkräfte nach Hause oder zurück auf die Wache - mehr als 24 Stunden nach dem Alarm: Als enorm langwierig erwies sich der Großbrand in der Lagerstraße bei der Firma TSR Recycling, früher Thyssen Sonnenberg. Hier war am Freitag aus noch… [mehr]

Neckarstadt

Unerlaubter Waffenbesitz

Die Polizei ist am späten Freitagabend von einem Zeugen alarmiert worden, der einen Streit zwischen Autoinsassen beobachtet und das Abfeuern von zwei Schüssen gehört hatte. Gegen 23.53 blockierten sich offenbar zwei Fahrzeuge in der Neckarstadt gegenseitig, woraufhin es zu Handgreiflichkeiten… [mehr]

Caritas

Mittagstisch für Bedürftige im Advent

Gemüselasagne, Hühnerfrikassee mit Reis und Erbsen, Himbeersahnequark und zum Nachtisch selbst gebackener Kuchen und frischer Kaffee - für viele der Gäste im Ignatius-Saal klingt das nach einem echten Festmahl. "Ich habe schon lange nichts mehr Warmes gegessen und dann auch noch so etwas Gutes… [mehr]

In eigener Sache

Karl-Rudolf Korte in „MM“-Redaktion

Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski wünschte sich drei Schwerpunkte auf der Titelseite dieser Zeitung - stattdessen zählte er dort 19 Artikel und Meldungen. Die baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) lobte die Berichterstattung im Mannheimer Lokalteil, weil… [mehr]

Techno

Toxicator-Besucher tanzen bis in die Morgenstunden

Mannheim. Lautstark wummernde Bässe, temporeiche Klänge und dazu eine tanzende Menschenmenge: Die achte Auflage des Festivals Toxicator hat das Maimarktgelände von Samstagabend bis in die frühen Morgenstunden beherrscht. Die rund 11000 Anhänger von elektronischer Musik feierten auf drei Floors zu… [mehr]

Klinikum

„Damit liegen wir im Plan“

Mannheim. Das Uniklinikum wird dieses Jahr voraussichtlich mit einem Minus von 15 Millionen Euro abschließen. "Damit liegen wir im Plan", sagte am Sonntag Sprecher Dirk Schuhmann. Wie vorgesehen, habe man das nach der Hygieneaffäre entstandene Defizit 2016 deutlich verringern können. Im vergangenen… [mehr]

Großbrand im Mannheimer Hafen

Brand gelöscht - keine Verletzten

Mannheim. Der Brand in einem Recyclingbetrieb im Mannheimer Bonadieshafen ist gelöscht. Wie die Stadt Mannheim mitteilte, waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr bis in die Nacht vor Ort. Gegen 23 Uhr wurde "Feuer aus" gemeldet, bis 2.30 Uhr waren die Feuerwehrleute noch mit Nachlöscharbeiten… [mehr]

Wolfgang Raufelder

Ministerpräsident Kretschmann spricht bei Trauerfeier

Bei der Trauerfeier für den verstorbenen Grünen-Politiker Wolfgang Raufelder am Mittwoch, 7. Dezember, in Seckenheim wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz und Stadtrat Rajmond Fojkar das Wort ergreifen. [mehr]

Im Gespräch:

Liedermacher Rainhard Fendrich

Rainhard Fendrich geht's „hervorragend". Der österreichische Liedermacher kommt gerade aus dem neuen Radisson Blue Hotel in Q 6/Q 7, hat „wunderbar" geschlafen und viele „sehr freundliche Leute" getroffen. Auf dem Weg zum Interview sei er am Rosengarten vorbeispaziert, erzählt er bei einem Kaffee… [mehr]

Großbrand in Mannheimer Hafen (mit Bildern und Video)

Riesige Rauchwolke wabert über dem Mannheimer Norden

Am Abend rückt dann auch noch das Technische Hilfswerk (THW) an, installiert Scheinwerfer, bringt zusätzliche Pumpen, verpflegt die Einsatzkräfte: Bis mindestens spät in der Nacht zum Samstag, womöglich noch länger, ziehen sich die Löscharbeiten in einem Recyclingbetrieb im Bonadieshafen hin, wo am… [mehr]

Mannheim Stadt

„Keine Anhaltspunkte für Gesundheitsgefährdung“

Weil es während der BASF-Unglücks zu Kritik an der Informationspolitik gekommen war, reagierte Erster Bürgermeister Christian Specht gestern sofort. Nachdem er tagsüber den Stab geleitet hatte, berief er noch für abends eine Pressekonferenz ein. Er wolle "auf eine Reihe von Irritationen und… [mehr]

Feuerwehr

Dehnfugenbrand in Neckastadt-Ost

Parallel zu dem Großbrand im Hafen wurde gestern um 16.10 Uhr ein weiteres Feuer gemeldet - aus der Neckarstadt-Ost. Danach kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Uhlandstraße zu einem Dehnfugenbrand. Ersten Erkenntnissen zufolge, so die Polizei, nahm das Geschehen vom vierten Obergeschoss des… [mehr]

Sachbeschädigung

Täter besprühen Häuserfassaden

Schmierfinken waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in den Mannheimer Quadraten unterwegs. Ein bislang Unbekannter beschädigte an mehreren Dutzend Gebäuden im Bereich der Marktstraße, dem Marktplatz und den angrenzenden Quadraten die frei von außen zugänglichen Hauswände. Er sprühte an die… [mehr]

Landgericht

Designerartikel aus Lager gestohlen?

Ausgerechnet über die Internetplattform Ebay flog der mutmaßliche Schwindel auf. Hochwertige Designerjacken mit einem Einzelwert von mehreren hundert Euro boten dort zwei Nutzer an - und zwar dermaßen günstig, dass eine Ebay-Kundin stutzig wurde und bei der Polizei Strafanzeige erstattete. [mehr]

Toxicator-Festival auf dem Maimarktgelände

„Null Toleranz“ bei Drogen

Das Festival Toxicator geht heute ab 20 Uhr in die achte Runde. Bei der Veranstaltung für harte elektronische Tanzmusik werden 26 Discjockeys auf drei Floors die Menge mitreißen. Im Maimarktclub wird Hardtechno gespielt, in der Maimarkthalle erwartet die Gäste Hardcore und und Hardstyle. Gefeiert… [mehr]

Mannheim Stadt

Pass auf!

Pass auf! - so lautet einer unserer meistverwendeten Zurufe. In vielen Alltagssituationen werden wir darauf hingewiesen, wir sollen vorsichtig sein, also auf uns oder auf andere aufpassen. Mal werden wir laut und energisch angesprochen "Pass doch auf!", wenn wir gerade in Gedanken sind, mal ist es… [mehr]

Behindertenbeauftragte der Stadt Mannheim

„Inklusion heißt: für andere mitdenken“

Seit sechs Jahren lebt Ursula Frenz in Mannheim, seit einem halben Jahr arbeitet sie bei der Stadt als Beauftragte für Belange von Menschen mit Behinderungen. Der etwas sperrige offizielle Titel birgt viele Herausforderungen. Für die 50-Jährige ist aber vor allem wichtig, dass Teilhabe nicht nur… [mehr]

Soziales

Gemeinsam singen, wohnen, spielen und arbeiten

Von integrativer Sportgruppe bis multikultureller Betreuung für Menschen mit Behinderung - in Mannheim gibt es einige Inklusionsangebote. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt. Integrative Sport- und Spielgruppe des TV Käfertal: Die Integrative Sport- und Spielgruppe ist seit 1987 eine Abteilung… [mehr]

Forum

Verbände wollen sich vernetzen

Nach einer längeren Pause trafen sich gestern Betroffenenverbände, Behörden, öffentliche und private Unternehmen sowie Bürger zum Forum Behinderung. Die Behindertenbeauftragte Ursula Frenz hatte dazu eingeladen und auch die Moderation übernommen. Für sie sind die Ziele des Forums unter anderem die… [mehr]

AG Barrierefreiheit

Landesbeauftragte kommt am Montag

Die AG Barrierefreiheit lädt in Kooperation mit der städtischen Behindertenbeauftragten, Ursula Frenz, an diesem Montag, 5. Dezember, 18.30 Uhr, im Paritätischen Zentrum in der Alphornstraße 2a zum letzten Plenum in diesem Jahr ein. "Als besonderen Gast konnten wir die neue baden-württembergische… [mehr]

Fernfahrt

Über Land aus China angereist

Jules Verne reiste literarisch in achtzig Tagen um die ganze Welt, die Delegation aus Qingdao brauchte für eine halbe Weltreise genau neunundsechzig Tage. Mit sechs Autos waren sie gekommen, 18 000 Kilometer weit gefahren, um schließlich in Mannheim den Endpunkt ihrer großen Fahrt zu setzen. [mehr]

Kriminalität

Plantage in Wohnung ausgehoben

Unter dringendem Tatverdacht, in seiner Wohnung Betäubungsmittel unerlaubt angebaut zu haben, steht ein 40-Jähriger. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mit. Der Mann soll mit der Ernte aus seiner Marihuana-Zucht Handel betrieben haben. [mehr]

Innenstadt

Betrunkener Porsche-Fahrer

Ein Posche-Fahrer hat mit Alkohol am Steuer einen Unfall verursacht. "Teuer zu stehen kam einen 34-Jährigen am Donnerstagabend der Besuch des Weihnachtsmarktes", heißt es im Polizeibericht. Der Mann fuhr kurz vor 22 Uhr mit seinem Porsche auf der Augustaanlage stadtauswärts. Als ein vor ihm… [mehr]

Neckarstadt

Bei Einbrüchen einmal gescheitert

Bewohner von zwei Mehrfamilienhäusern in der Hochuferstraße waren am Donnerstag zwischen 9 und 18 Uhr von einem Einbruch und einem Einbruchsversuch betroffen. Wie die Polizei gestern mitteilte, schlugen der oder die Täter, über eingeschlagene Balkontüren in die Wohnungen zu gelangen. Während das… [mehr]

Mannheim Stadt

Wohnhausbrand in Neckarstadt-Ost

Mannheim. In einem Wohnhaus im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Angaben der Polizei wurde den Einsatzkräften gegen 16 Uhr ein Dehnfugenbrand in einem Haus in der Uhlandstraße gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge nahm das Geschehen… [mehr]

Großbrand in Mannheimer Hafen (mit Bildern und Video)

„Keine Anhaltspunkte für Gesundheitsgefährdung“

Mannheim. An dieser Stelle endet unser Ticker - aktuelle Meldungen finden Sie in unserem Rhein-Neckar-Ticker (hier klicken!) 20:18 Uhr: Die Löscharbeiten im Industriehafen dauern an, wie die Stadt Mannheim mitteilt. Aktuell sind demnach noch rund 50 Feuerwehrleute vor Ort, um die Flammen in dem… [mehr]

Mannheim Stadt

Mutmaßlicher Marihuana-Züchter in Untersuchungshaft

Mannheim. Weil er  in seiner Wohnung Marihuana angebaut und es danach verkauft haben soll, sitzt ein 40-jähriger Mannheimer in Untersuchungshaft. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft kamen im September erste Hinweise auf einen Marihuana-Anbau des Mannes. Als sich der Verdacht weiter… [mehr]

Mannheim / Notfallknopf am Fahrkartenautomat

Per Knopfdruck Kontakt zur Polizei

Die RNV will die Sicherheit an ihren Haltestellen verbessern - in einem Testlauf stattet sie elf Fahrkartenautomaten in Mannheim mit Notrufknöpfen aus, mit denen ein direkter Kontakt zur Einsatzzentrale der Polizei hergestellt werden kann. Langfristig sollen alle Ticketgeräte umgerüstet werden. [mehr]

Mannheimer entwickeln Verkaufsroboter

Robby soll die Handelswelt erobern

Nicolas Weik hat zusammen mit anderen Mannheimer Erfindern einen Verkaufsroboter entwickelt. Robby soll eine Art Brücke zwischen der Online-Welt und dem stationären Handel sein. Der Prototyp des Roboters steht in Q6/Q7. [mehr]

Unfall

Sanitätern geht es besser

Den beiden Rettungssanitätern des Deutschen Roten Kreuzes, die am Mittwoch mit ihrem Rettungswagen bei einer Fahrt mit Blaulicht verunglückten (wir berichteten), geht es "den Umständen entsprechend gut". Das erklärte gestern Andreas Schott, der Stellvertretende Rettungsdienstleiter der DRK… [mehr]

Mannheim Stadt

Bedarf genau prüfen

Timo Schmidhuber zu den geplanten Notrufmeldern [mehr]

Kriminalität

Täter stehlen teure Räder

Einbrecher haben es diesmal aufhochwertige Fahrräder abgesehen. Ein rund 6000 Euro teures Zweirad sowie einen olivgrünen Rücksack hat ein unbekannter Einbrecher aus einem Keller in der Neckarstädter Weylstraße gestohlen. Der Täter muss zwischen Dienstag, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 17 Uhr… [mehr]

Wertstofftonne

Zwei Drittel der Behälter stehen

Mit Beginn des neuen Jahres stellt die Stadt Mannheim die Wertstoffsammlung von Gelben Säcken auf die Wertstofftonne um. Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum bevorstehenden "Systemwechsel". Wieviele Mülltonnen müssen jetzt neu aufgestellt werden? Im ganzen Stadtgebiet werden… [mehr]

Stadtteile

Unmut von Bürgern will nicht verstummen

Gelbe Tonne ja, aber nicht so, und vor allem nicht alternativlos: Das meinen Bewohner in der Innenstadt und der Neckarstadt - und kritisieren die Stadt für ihr Vorgehen: "Augen zu und durch" sei die Haltung der Kommune, ärgert sich Roswitha Henz-Best (CDU) vom Bezirksbeirat in der Neckarstadt-Ost… [mehr]

Mannheim Stadt

„Wir verstehen manchen Ärger“

Felicitas Kubala, Umwelt-Dezernentin, ist sicher, dass die Tonne funktioniert [mehr]

Jubiläum

Gospel-Songs zum „MM“-Geburtstag

Der "Mannheimer Morgen" feiert Geburtstag, die Zeitung informiert über Stadt und Region seit 70 Jahren - und die "MM"-Leser können mitfeiern: Um das freudige Ereignis gebührend zu zelebrieren, hat die Zeitung für Sonntag, 4. Dezember, um 18 Uhr, die Jackson Singers in die Christurkirche nach… [mehr]

Geburtstag

Kämpfer gegen die Moderne

Ist er einer, der früh verkannt, als Konservativer verhöhnt und von der Avantgarde missachtet wurde und am Ende doch Recht behalten wird? Es sieht so aus. Peter Michael Braun, der immerhin 23 Jahre (1978-2001) an der Musikhochschule lehrte, findet in einigen Lexika zur Modernen Musik zwar keinen… [mehr]

Modellflugsport

40 Piloten aus elf Ländern suchen den Meister

Zum vierten Mal nach 2005, 2007 und 2014 richtet der Badisch-Pfälzischer Modellflugsportverein Mannheim (BPMV) die Internationale Deutsche Meisterschaft im Hallenkunstflug F3P aus. 40 Piloten aus elf europäischen Ländern treffen sich am 3. und 4. Dezember, um in drei verschiedenen Klassen (Sport… [mehr]

Fahndung

Pfefferspray versprüht

Mit Pfefferspray oder Reizgas hat eine unbekannte Hundebesitzerin im Bereich der Feudenheimer Schleuse um sich gesprüht. Dies berichtete die Polizei gestern. Demnach waren zwei Frauen am Mittwoch kurz nach 17 Uhr auf dem Neckarplatt mit ihren Hunden spazieren, als ihnen die unbekannte Frau… [mehr]

Polizeibericht

Wieder drei BMW aufgebrochen

Und wieder haben Serientäter Autos der Marke BMW ins Visier genommen. Diesmal hatten sie es in der Nacht zum Mittwoch auf drei Autos in der Neueichwaldstraße, im Staudenweg und im Märker Querschlag abgesehen. Die unbekannten Täter erbeuteten die Navigationsgeräte und Multifunktionslenkräder aus den… [mehr]

70 Jahre Stadtjugendring

„Wir sind ein Vorbild“

Jan Sichau ist mit seinen 22 Jahren ein Multitalent. Einerseits studiert er Geografie und Ethnologie in Heidelberg, und andererseits engagiert er sich ehrenamtlich sowohl beim Pfadfinderbund Mannheim als auch als Vorstand beim Stadtjugendring Mannheim. Auf die Frage, wie er sein Studium und sein… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

-3°

Das Wetter am 5.12.2016 in Mannheim: Nebel
MIN. -7°
MAX. 1°
 

 

 
 

Ratlosigkeit im politischen System

Zum Artikel "Wider die Diktatur der Vernunft" vom 12. November: Stefan Dettlinger ist zu danken für seine Ausführungen zum Thema "Politik und Vernunft". Der seinen Überlegungen vorangestellte Titel "Wider die Diktatur der Vernunft" sollte aber nicht den Eindruck entstehen lassen, als sei es die… [mehr]

„MM“-Morgentour

Teig für Tagliatelle – die große Kunst

Ein laues Spätsommerlüftchen, der Duft von üppig blühenden Rosen und frisch gebackenem Flammkuchen weht den Gästen schon auf dem Weg zum Weingut Bonnet in Friedelsheim verführerisch entgegen. Im Hof des Anwesens heißen zwei Spitzenköche der 1. Mannheimer Kochschule aus C 1 die 26 Gäste aus Mannheim… [mehr]

"MM"-Kantine

Träumereien zwischen zwei Musikwelten

Außergewöhnliche Musik an einem besonderen Ort: Das Kurpfälzische Kammerorchester spielte im Foyer des "Mannheimer Morgen" in der Dudenstraße klassische und zeitgenössische Werke. Scheinbar mühelos gelang den Musikern unter der Leitung von Dirigentin Cosette Justo Valdés der Wechsel zwischen den… [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Warten auf weiteren Kulturklempner

Zum Artikel "Aller Anfang ist schwer" vom 31. Oktober: Jetzt auch "Aida" kastriert! Nach dem Betrachten des Szenenfotos und Lesen des Artikels von Herrn Dettlinger warte ich nur noch darauf, bis so ein Kulturklempner auf die Idee kommt, die Oper "Hänsel und Gretel, von Engelbert Humperdinck" neu zu… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR