DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 31.07.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Kunsthalle

Metallgerüst umgibt den kompletten Neubau

Beim Richtfest vor einem Monat war der Beton noch nackt - doch so wird man den Neubau der Kunsthalle nie wieder sehen. Derzeit umgibt den Gebäudekomplex ein Metallgerüst, von dem aus nun nach und nach die Fassade installiert wird. Von dem Gerüst aus werden zunächst die Fenster eingesetzt. Zugleich… [mehr]

Kriminalität

Polizei: „Eine heftige Attacke“

Versuchte Tötung, gefährliche Körperverletzung, Raub und Vergewaltigung: Die Tat, die sich in den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitags, 22. Juli, in der Käfertaler Straße abgespielt hat (wir berichteten), war offensichtlich wesentlich dramatischer als bisher bekannt. Oben genannte Vorwürfe… [mehr]

Paradeplatz

Frau sticht auf Rollstuhlfahrer ein

Auf dem Paradeplatz ist am Freitagmittag ein Streits eskaliert, mehrere Funkstreifenwagen der Polizei sowie Rettungskräfte mussten anrücken. Nach einem zunächst verbal geführten Disput hatte kurz vor 13 Uhr eine 41-jährige Mannheimerin plötzlich ein Messer gezückt und auf ihren 55-jährigen, im… [mehr]

Käfertal

Etui mit Geld gestohlen

Eine Zeugin hat am Donnerstagmorgen die Beamten des Polizeireviers in Käfertal alarmiert. Sie habe einen Mann mit einem Messer beobachtet, der sich an einem Auto in der Malzstraße in Käfertal zu schaffen machte. Der Verdächtige hatte einen blauen Rollwagen dabei. Zwei Streifenwagen rückten an, die… [mehr]

Gartenstadt

Diebstahl aus Fahrradkorb

Am späten Donnerstagabend hat ein Mann einer 51-Jährigen die Handtasche aus ihrem Fahrradkorb gestohlen. Die Frau war mit ihrem Rad im Bereich Langer Schlag/Rottannenweg unterwegs, als sie einen Mann bemerkte, der sie überholte und ihr plötzlich die Tasche klaute. Die Geschädigte fuhr dem Radfahrer… [mehr]

Jugendliche aus Mannheim auf Weltjugendtag

„Super Stimmung in Krakau“

Der Weltjugendtag der katholischen Kirche, von Papst Johannes Paul II. einst ins Leben gerufen, ist 2016 zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und findet seit dem 26. Juli in Krakau statt. Die sechstägige Großveranstaltung lockte auch junge Erwachsene der Kirchengemeinden Nord und Maria Magdalena an… [mehr]

Theater Oliv

Bühnenreife Senioren gesucht

Ein Projekt mit Senioren für Menschen jeden Alters - das Theater Oliv hat viel vor und will bei einem außergewöhnlichen Parcours Menschen über 75 Jahren in Szene setzen (wir berichteten). Die Idee hinter der Inszenierung: Sensibilität für die Älteren in der Gesellschaft aufbauen, Ideen entwickeln… [mehr]

Mannheim Stadt

Plötzlich ist alles anders

Ein Lastwagen wird zur tödlichen Waffe; ein Bächlein zum reißenden Fluss, der Häuser zerstört und Menschen Tod bringt; das Muttermal zeigt sich als Hautkrebs; ein jugendlicher Flüchtling, für den gesorgt ist, wird zum gefährlichen Angreifer, den man tötet, um Menschen zu schützen; fürs Alter… [mehr]

Umbau

Cinemaxx im August geschlossen

Das Cinemaxx in N 7 wird in den ersten drei Augustwochen eine Baustelle und bleibt wegen Umbauarbeiten ab Montag geschlossen. Alle Filme und Aktionen laufen bis 18. August im Cineplex auf den Planken. Auch der Klassik-Vorverkauf für die MET, New York, zieht in die Planken um. "Kinobesucher müssen… [mehr]

Stadtverwaltung

Vier Bürgerdienste geschlossen

Aufgrund einer unvorhersehbaren Krankheitswelle müssen die Bürgerdienste Friedrichsfeld, Neuhermsheim, Schönau und Wallstadt bis Ende der Sommerferien am 9. September vorübergehend geschlossen bleiben. Darüber informierte die Stadtverwaltung gestern und bittet die Kunden, auf die Nachbar… [mehr]

Rückblick

Bange Tage im August 1976 – Niki Lauda kämpft um sein Leben

Eike Martin weiß heute nicht mehr genau, was er am 1. August vor 40 Jahren gemacht hat. Nur dass er an jenem Sonntag frei hatte und irgendwo unterwegs war. 32 war er damals und zuständiger Facharzt für die Intensivstation in den Städtischen Krankenanstalten, wie das Mannheimer Uniklinikum zu dieser… [mehr]

Morgentour

Auf den Spuren des Brunnenarztes

Ein Ausflug in die mondäne Bäderkultur des 18. und 19. Jahrhunderts wird 48 "Morgentourlern" wohl lange in Erinnerung bleiben. Sie reisten in dieser Woche in einem modernen Reisebus zurück in die "gute alte Zeit"nach Bad Nauheim in eine der größten geschlossenen Jugendstilanlagen Europas. [mehr]

Handel und Wandel

„Tour de Fair“ im Weltladen

Der Weltladen in S 2, 3 wird am Montag, 1. August, von 17 bis 18 Uhr die "Tour de Fair" willkommen heißen. Neben einer Kurzvorstellung des Weltladens wird dabei erstmals die Ausstellung "fair - bio -regional" in Mannheim gezeigt. "Zur 15. Tour de Fair treten Weltladen-VertreterInnen aus… [mehr]

Polizeibericht

Junger Hund stößt Achtjährigen um

Die Polizei ermittelt gegen eine Hundehalterin, deren junger Dobermann in den vergangenen Monaten immer wieder aufgefallen sein soll. Wie jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Montag zu einem Zwischenfall. Nachdem ein achtjähriger Junge im Osten der Stadt dem frei laufenden Hund begegnet war… [mehr]

Lärmbelästigung in Mannheim

Polizei und Stadt sagen "Posern" den Kampf an

Nach heftigen Beschwerden aus der Bürgerschaft wollen Polizei und Stadt in den nächsten Wochen massiv gegen die so genannte „Poser"-Szene (laute, mit ihren Wagen „angebende" Autofahrer) in der Innenstadt vorgehen. Geplant sind Kontrollen und Schwerpunktaktionen. [mehr]

Deutsche Bahn / Kinder in Mannheim verunglückt

Ferien-Abenteuer kann tödlich enden

Die Deutsche Bahn und die Bundespolizei warnen zum Beginn der Sommerferien: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz. "Selfies im Gleis oder Klettern auf abgestellte Züge sind nicht cool, sondern lebensgefährlich", appelieren Bahn und Polizei an Kinder und Jugendliche. [mehr]

Luisenpark

China-Kunst in Scherenschnitten

Als einen der Höhepunkte des Kultursommers im Luisenpark wird heute Nachmittag dort im Chinesischen Garten die Ausstellung "Chinesische Botschaften aus Papier - Scherenschnitte von Fan Pu" eröffnet. Zu sehen sind die ausdrucksstarken Werke der chinesischen Künstlerin Fan Pu, die ihren tief… [mehr]

Ausgebuchte Hotels wegen Formel 1

„Die Nachfrage ist verhaltener“

"Ausgebucht!" Es gibt nur wenige Wochen im Jahr, in denen nahezu alle Mannheimer Hotels diese Auskunft geben. Dazu zählen neben den Terminen von Großkongressen im Rosengarten die Tage, an denen auf dem Hockenheimring die Rennen der Formel 1 ausgetragen werden. [mehr]

Rotes Kreuz

300 Sanitäter helfen ehrenamtlich

Gestern um 8 Uhr ging es bereits für die ersten 30 Helfer und einen Arzt los, die sich gleich um Erste Hilfe auf den Campingplätzen kümmerten - und bis Sonntagabend werden über 300 Ehrenamtliche im Einsatz gewesen sein: Die Formel 1 auf dem Hockenheimring bedeutet für den Kreisverband Mannheim vom… [mehr]

200 Jahre Fahrrad

Bürger-Ideen bringen Jubiläum in Fahrt

Zum Auftakt des Drais-Jubiläums 200 Jahre Fahrrad stehen die Sieger im Wettbewerb "Dein Radprojekt", den die Stadtverwaltung für Bürger, Vereine, Initiativen und Schulen ausgeschrieben hat, jetzt fest. Von den 63 eingereichten Vorschlägen wurden zehn Projekte per Online-Voting ermittelt, sieben… [mehr]

Reiss-Engelhorn-Museen

Flohfalle zeigt Hygiene im Barock

Man hat sie mit Honig ausgestrichen, mit blutgetränkter Watte gefüllt und im Kleid oder in der Perücke versteckt, um so die lästigen Biester unschädlich zu machen: Flohfallen waren im Barock üblich bei den höheren Herrschaften, um sich vor unliebsamen Parasiten zu schützen. Nun wurde so ein… [mehr]

Islam

„Dialog mehr stärken“

Nach den jüngsten mutmaßlich islamistisch geprägten Anschlägen von Würzburg und Ansbach sowie dem Mord an einem katholischen Pfarrer in einer Kirche in der Normandie fordert die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, Moscheen auf, mehr Verantwortung zu übernehmen. [mehr]

Käfertal

Einbruch in einen Lotto-Laden

Zwei versuchte sowie einen vollendeten Einbruch beschäftigen die Beamten des Polizeireviers Käfertal - allesamt in der Nacht zum Mittwoch. Die Polizei stellt sich die Frage: Waren es dieselben Täter? Während sich die Unbekannten an den Türen einer Bäckerei sowie eines Mehrfamilienhauses am Marie… [mehr]

Planetarium

Engagement für die Sternentheater

Der Geschäftsführer des Planetariums, Christian Theis, ist zum "Fellow" (Ehrenmitglied) der International Planetarium Society (IPS) ernannt worden. Geehrt wurde der 52-Jährige für sein langjähriges Engagement für die deutschsprachigen Planetarien in der internationalen Planetariumslandschaft. Die… [mehr]

Amtsgericht

Angeklagte wieder nicht da

Die Polizei hat sie bisher nicht angetroffen: Im Prozess gegen eine 38-Jährige wegen gewerbsmäßigen Betrugs ist die Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht Mannheim erneut vertagt worden. Nachdem die in Nürnberg lebende Alexandra R. bereits zweimal nicht zur angesetzten Sitzung erschienen war, hatte… [mehr]

Mannheim Stadt

Kunst in der Stadt erinnert an Naturforscher

Mit einem 40 mal 2,80 Meter großen Gemälde mit dem Titel "Systemae Naturae" von Benjamin Burkard (im Bild rechts, mit Klaus Elliger vom Stadtplanungsamt (Mitte) und Bürgermeister Lothar Quast (links)) glänzt nun die lange Zeit unattraktive und verschmutzte Unterführung an der Kurpfalzbrücke. Die… [mehr]

Arbeitslosenquote bleibt im Juli stabil

Noch 779 freie Ausbildungsstellen

Der Mannheimer Arbeitsmarkt sei stabil, die Arbeitslosenquote um 0,4   Prozentpunkte niedriger als im Vorjahr. Ulrich Manz, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, sprach deshalb von einer erfreulichen Entwicklung, als er gestern die aktuellen Zahlen präsentierte. 9186 Menschen… [mehr]

Handwerk

45 Friseure starten als Gesellen ins Berufsleben

Große Freude herrschte bei den frischgebackenen Friseuren, die in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim/Rhein-Neckar/Odenwald von Obermeister Salvatore Jaci jetzt losgesprochen wurden. An der Winter- und Sommer-Gesellenprüfung 2016 nahmen insgesamt 52 Azubis teil, davon bestanden 45 die… [mehr]

Neckarstadt

Streit und Schläge am Alten Meßplatz

Ein Streit mit Körperverletzung am Alten Meßplatz hat die Polizei am Mittwochabend auf den Plan gerufen. Gegen 20.15 Uhr hatte eine Passantin gemeldet, dass sich an der Haltestelle ein Mann und eine Frau heftig streiten. Wie sich herausstellte, war ein 52-jähriger Mann mit einer 57-Jährigen… [mehr]

Vortrag

Orchideen auf großen Bildern

Die Mitglieder der Orchideengesellschaft Kurpfalz treffen sich monatlich zu Vortrag und Pflanzenvorstellung von blühenden Orchideen aus aller Welt zum Gedankenaustausch über Zucht, Pflege, Naturschutz. Das nächste Thema am 5. August stellt Roman Kaiser in einer digitalen Projektion vor: "Vom Duft… [mehr]

Mannheimer Schulen

Endlich Ferien - und keine Zeit für Langeweile

Auch in Baden-Württemberg haben am Mittwoch die Sommerferien begonnen. Langeweile dürfte den meisten Mannheimer Schülern nicht drohen, sie haben schon Pläne geschmiedet: Reisen, arbeiten oder sogar ein bisschen lernen. [mehr]

MM-Gewinnspiel

Mit etwas Glück in den Traumurlaub

Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub auf hoher See. Kein Wunder, Kreuzfahrten sind nicht nur im Fernsehen romantisch. Die zahllosen tollen Ausblicke auf das Meer, schönes Wetter und sternenklarer Himmel bei Nacht - all das ist auf der weiten See wirklich zu erleben. Reisenden bleibt viel… [mehr]

Reformationsjahr

Eine Idee und 18 Apfelbäume

Rotgrün und knackig frisch: Die Korbschale mit den Äpfeln passte als Symbolik bestens. Schließlich stehen diese im Mittelpunkt einer Aktion der Evangelischen Kirche zum Reformationsjahr 2017. 17 Kirchengemeinden der Stadt - und die Justizvollzugsanstalt - pflanzen bis dahin ein Apfelbäumchen als… [mehr]

Terror

Gedenken an die Opfer des Anschlags

"Tief erschüttert" sind die beiden Dekane der christlichen Kirchen Ralph Hartmann und Karl Jung angesichts der Geiselnahme in der katholischen Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray in Frankreich, bei der Terroristen des IS den Priester des kleinen Ortes in der Normandie während der Eucharistiefeier… [mehr]

„Ein Hoch auf Hier“

Krank vor Heimweh nach Mannheim

Rainer Holzhauser ist ein echter Monnemer. 1952 erblickte er im Städtischen Krankenhaus das Licht der Welt, zehn Jahre lang hat er in der Neckarstadt gelebt, bevor er 1962 nach Käfertal zog, wo er noch heute wohnt. Er schreibt Bücher, die Titel tragen wie "Kurpälzer Lieweserklärung". Die in… [mehr]

Volkshochschule

Im Drei-Viertel-Takt zu den Törtchen

Kreativ und köstlich startet die Abendakademie ins neue Semester. Die Auftaktveranstaltung am Samstag, 24. September, bietet eine Fülle von Angeboten. Das abendliche Spektakel beginnt um 19 Uhr mit einem Flashmob, also einer quasi spontanen, aber dennoch durchdachten Aktion. Die Organisatoren und… [mehr]

Jugendverkehrsschule

Kinderfest geplant

Nach einjähriger Pause und vielen enttäuschten Gesichtern bei den Fans der Jugendverkehrsschule ist es nun bald wieder soweit: Als krönenden Abschluss der Sommerferien veranstaltet die Einrichtung in der Oskar-von-Miller-Straße 5 am Sonntag, 11. September, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr ihr großes… [mehr]

Glückstein-Quartier

Büros und Hotel geplant

Die Düsseldorfer Immobilienfirma Gerchgroup plant am Südeingang zum Hauptbahnhof auf einem rund 4500 Quadratmeter großen Grundstück ein Holiday-Inn-Hotel und Bürogebäude. Ursprünglich hatte das Bau- und Dienstleistungsunternehmen Bilfinger das Grundstück erworben, um dort eine neue Firmenzentrale… [mehr]

Bauarbeiten

Komplettes Inventar kommt in Umzugskisten

Bücher, Schüler-Kunstwerke, Overhead-Projektoren - alles muss verstaut werden. An der Eduard-Spranger-Schule bringt das Ende des Schuljahres auch den Abschied vom alten Gebäude mit sich. Nach den Ferien soll der Unterricht in einem Neubau beginnen. Deshalb bestimmen Umzugskisten derzeit das Bild im… [mehr]

Hausmeister

„Immer was zu regeln“

Die Schüler und Lehrer gehen, die Bauarbeiter kommen - vor Günter Lohse liegen ereignisreiche Wochen. Der Hausmeister der Feudenheimschule wird auch in den Sommerferien vor Ort sein. In dem Gebäude, das sich Gymnasium und Realschule teilen, stehen gleich fünf verschiedene Baumaßnahmen auf dem Plan… [mehr]

Stadt

Spielen, Basteln, Toben

Mit zahlreichen Angeboten richten sich der städtische Fachbereich Jugendförderung und die Stadtbibliothek an Kinder und Familien. Man wolle damit allen Kindern und Jugendlichen die Chance bieten, sich "nach den eigenen Wünschen und Neigungen in den Sommerferien so richtig auszutoben", teilt… [mehr]

Tagesausflüge

Noch freie Plätze bei Freizeiten

Aus verschiedenen Tages- und Übernachtungsprogrammen besteht das städtische Ferienangebot "Steig ein!". Insgesamt können 500 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 16 Jahren daran teilnehmen. Die Stadt weist darauf hin, dass bei folgenden Freizeiten noch Plätze frei sind: [mehr]

Finanzen

Mannheim nimmt deutlich mehr Gewerbesteuer ein

Geldsegen für die Stadtkasse, aber alle mahnen zur Vorsicht: Mannheim bekommt zusätzliche Millionen aus der Gewerbesteuer, will aber trotzdem weiter sparen - wahrscheinlich. [mehr]

Türkei

Einsatz für friedliches Miteinander

Zu Besonnenheit und einem friedlichen Miteinander hat das Forum der Religionen anlässlich des politischen Konflikts in der Türkei aufgerufen. "Als Mitglieder des Forums der Religionen sind wir sehr betroffen über die Vorgänge in der Türkei. Wir verurteilen den Putschversuch von Teilen der… [mehr]

Vogelstang

Täter flüchtet ohne Beute

Ein unbekannter Täter hat Montagabend kurz nach 22 Uhr versucht, die Tankstelle in der Magdeburger Straße auf der Vogelstang zu überfallen. Der mit einem Schal vermummte Mann hielt dem Tankstellenmitarbeiter in einer Hand eine Plastiktüte und in der anderen Hand einen unbekannten Gegenstand… [mehr]

Kongresszentrum

Doppelspitze für den Rosengarten

Rosige Zeiten statt tiefroter Zahlen: Der Rosengarten hat 2015 "das beste Geschäftsjahr aller Zeiten" absolviert, so Johann W. Wagner (62, oberes Bild), Geschäftsführer der m:con-mannheim:congress GmbH. Sein bis 2017 laufender Vertrag wurde daher nun vom Aufsichtsrat bis Ende 2019 verlängert. Dann… [mehr]

Bildung

Eine „Dienerin zweier Herren“

Sie hat nach einem Gespräch mit einem früheren Vorgesetzten mal mit dem Fuß wütend auf den Boden gestampft, "Ich hasse ihn" gesagt - und der Chef hörte es. Befördert wurde Sylvia Jahntz dennoch seither mehrfach. Nun darf sie "machen, was ich schon immer machen wollte", wie sie gestern sagte - da… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

23°

Das Wetter am 31.7.2016 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 18°
MAX. 25°
 

 

PDF-Download Niki Laudas Unfall 1976

Niki Laudas Unfall im Jahr 1976

Die Redaktion hat im Zeitungsarchiv gestöbert und in diesem PDF "MM"-Berichte zum Unfall und der Genesung von Niki Lauda nach seinem schweren Unfall auf dem Nürburgring am 1. August 1976 zusammengestellt.

(Berichte aus dem "MM"-Archiv, Zeitraum 2. bis 24. August 1976)

 
 

Was Leser über das Radfahren in Mannheim denken

Zum Artikel: "Da wird man nervös und fällt" vom 13. Juli: Manchmal braucht es Miseren wie diese, um Schwachstellen deutlich werden zu lassen. Es fehlt ein kommunaler Grundsatzbeschluss des Stadtrates, der dem Ausbau von Radwegen Priorität einräumt. Die Belange von Radfahrern kommen in Seckenheim… [mehr]

"MM"-Kantine

Träumereien zwischen zwei Musikwelten

Außergewöhnliche Musik an einem besonderen Ort: Das Kurpfälzische Kammerorchester spielte im Foyer des "Mannheimer Morgen" in der Dudenstraße klassische und zeitgenössische Werke. Scheinbar mühelos gelang den Musikern unter der Leitung von Dirigentin Cosette Justo Valdés der Wechsel zwischen den… [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Regelrecht begeistert

Zum Artikel: "Mobile Rampe öffnet Räume" vom 5. Juli: Es ist sehr begrüßenswert, dass das Heidelberger Schloss für alle zugänglicher wird und Schlossführungen barrierefrei gestaltet werden. Unsere Heidelberger Selbsthilfegruppe für Schwerhörige und Ertaubte wurde neben anderen zum Testen der… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR