DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.08.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Katholisches Kinderhaus St. Theresia in der Neckarstadt-West

Kleine Kinderwelt auf zwei Stockwerken

Der erste Eindruck: Etwas unscheinbar versteckt sich das Kinderhaus St. Theresia in der Zehntstraße in der Neckarstadt-West. Eine Treppe hoch - dann ist es Zeit für den zweiten Eindruck. Man betritt den Kindergarten im ersten Stock. 54 Kinder werden hier betreut, 44 im Kindergarten und nochmal ein… [mehr]

Mannheim Stadt

Eindruck statt Urteil

Dirk Lübke über die „MM“-Serie „Kitas unter der Lupe“ [mehr]

Städtebau

Kantig-robust, sparsam und sehr flexibel

"Ihr neuer Arbeitsplatz - nicht so schlecht?", grinste Bürgermeister Michael Grötsch, und Frank Zumbruch, der künftige Leiter des Kreativwirtschaftszentrums C-Hub der Stadt, nickte und lächelte. Noch ein paar Monate, dann brodelt neues Leben am Verbindungskanal. Beim Rundgang durch den Rohbau nahm… [mehr]

Marktplatz

Kritik an Eisbahn

Als "schlechten Stil" bezeichnen die Grünen in Gemeinde- und Bezirksbeirat das Vorgehen der Stadt und der städtischen Großmarkt-Gesellschaft beim geplanten "Wintertraum" mit Schlittschuhbahn auf dem Markplatz in G1. Man habe sie "vor vollendete Tatsachen gestellt, ohne dass jemals eine Information… [mehr]

Innenstadt

Nahost-Demo angemeldet

Heute Nachmittag zieht ab 17 Uhr ein pro-palästinensischer Demonstrationszug durch die Stadt. Die Aktion steht unter dem Motto "Frieden im Nahen Osten", erklärte ein Sprecher gegenüber dem "MM". Die Demonstration sei mit 400 Teilnehmern und bis 19 Uhr angemeldet, so der Sprecher weiter. Der Zug… [mehr]

„MM“-Morgentour

Fürstliche Familien und idyllische Flussufer

Universitätsstadt und Heimat mächtiger Fürsten mit prachtvollen Gotteshäusern, eine Altstadt durch die sich verwinkelte Gässchen mit kleinen Geschäften schlängeln und ein Fluss, der so sauber ist, dass sich jede Menge Fische darin tummeln: Rund 50 "Morgentourler" reisen nach Saarbrücken und erleben… [mehr]

„MM“-Sommerrätsel

Mit Seppl Herberger auf dem Platz zum Ziel

In der dritten Staffel des "MM"-Sommerquiz rollt der Spielball Richtung Waldhof-West: Der Seppl-Herberger-Platz war des Rätsels Lösung, und die fanden nicht allein die gebürtigen Waldhöfer, sondern wieder viele hundert Mitspieler. Der Ehren-Platz im Gedenken an den ehemaligen Bundestrainer und… [mehr]

Mannheim Stadt

Viel Applaus in Peking

Ein grandioser Abend für das Nationaltheater-Orchester Mannheim! Vor mit 1000 Besuchern nahezu ausverkauftem Haus fand gestern das dritte Konzert der Gastspielreise des Orchesters in Peking statt. Im wunderschönen Ambiente der Beijing Concert Hall eröffneten die Musiker den Abend. [mehr]

Erster Weltkrieg

Ein „Heldentod“ für den Burgfrieden

"Er wollte den Frieden und fiel im Krieg" - mit dieser Schlagzeile erinnerte der "Mannheimer Morgen" 1964 an den vor 100 Jahren, am 3. September 1914, als eines der frühen Opfer im Ersten Weltkrieg in Lothringen gefallenen Mannheimer Sozialdemokraten Ludwig Frank (1874-1914). Carlo Schmid (1896… [mehr]

Stadtbahn Nord

Nachtarbeiten am Trogbauwerk

Die zweite Bauphase für die neue Stadtbahn Nord ist in vollem Gange. Im Bereich Ulmenweg/Zielstraße/Boveristraße wird vor allem an diesem Wochenende mit Hochdruck gearbeitet. Hier soll die neue Stadtbahn in Zukunft durch ein sogenanntes Trogbauwerk unter den Gleisen der Riedbahn hindurchgeführt… [mehr]

Reiss-Engelhorn-Museen

Zeugnisse der Römerzeit zerfallen

Sie sind von "erlesener Qualität, aber in teils jämmerlichem Zustand", sagt Prof. Dr. Hermann Wiegand, Vorsitzender des Mannheimer Altertumsvereins, über die Mannheimer Römersteine. Sie zählen zu den bedeutendsten Schätzen der Reiss-Engelhorn-Museen aus römischer Zeit, müssen aber dringend saniert… [mehr]

Universität

Fiskalpakt, Dialekt und Ritterspiele

Für Kinder gibt es einen Mittelalter-Workshop: "Tanzen wie die Ritter" heißt er, und da dürfen sie nachspielen, wie der Ritter seine adlige Dame umwirbt, für sie kämpft und singt, um ihre Liebe zu erringen. Wenige Meter weiter geht es um den Europäischen Fiskalpakt und die deutsche Schuldenbremse… [mehr]

Handwerk

Absolventen gefeiert

46 junge Menschen haben sich in den vergangenen zwölf Monaten in mehr als 11 000 Stunden in der Bildungsakademie der Handwerkskammer im Wohlgelegen weitergebildet und auf die Prüfungen vorbereitet. In einer Feierstunde erhielten sie jetzt ihre Urkunden und Zeugnisse. Die jeweils Besten aus… [mehr]

Porträt

Wird „Wandersmann“ sesshaft?

Als Richard Brox mit Mitte 20 Mannheim verließ, da ließ er die schlimmste Zeit seines Lebens hinter sich. Eltern, die sich nicht um ihre Kinder kümmern konnten oder wollten. Heimaufenthalte und Gewalt. Drogen und Alkohol. Brox wollte nichts wie weg. Seitdem reist er ohne feste Bleibe durch… [mehr]

Friedensplenum

Die Urkatastrophe im Blick

100 Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg begann. Aus diesem Anlass lädt das Friedensplenum Mannheim am Montag, 1. September, 19 Uhr zum Antikriegstag ins Gewerkschaftshaus ein, wo der Münchner Historiker Dr. Detlef Bald über die Folgen der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts sprechen wird. [mehr]

Wohnungseinbrüche in Mannheim (mit Fotostrecke)

Polizei gezielter gegen organisierte Einbrecher

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis immer weiter an. Die Polizei hat deswegen eine zusätzliche Ermittlungsgruppe gebildet und setzt verstärkt auf Kriminalprävention. [mehr]

Neckarstadt-Ost

Bordellbetreiber legt Widerspruch ein

Der Aufruhr um ein Bordell in der Zielstraße geht weiter: Die Stadt hat die Nutzung in der Zielstraße zwar zunächst per Sofortvollzug untersagt. Der Betreiber legte dagegen aber Widerspruch ein. "Es ist klar, dass wir das dort nicht haben wollen", teilte Joseph Krah vom zuständigen Fachbereich… [mehr]

Rechtsstreit

Rathaus holt Josef Krah zurück

Eigentlich ging er Anfang Mai in den Ruhestand, doch nun ist er wieder da: Josef Krah, Leiter des Fachbereichs Baurecht und Denkmalschutz der Stadtverwaltung, wurde vom Rathaus "reaktiviert". Mit einem Teilzeit-Vertrag nimmt er zumindest an drei Tagen in der Woche wieder seine frühere… [mehr]

Interview

„Ich habe ein Popo-Buch   geschrieben“

Die Mannheimerin Giulia Enders hat einen Bestseller geschrieben. Zu einem ungewöhnlichen Thema. Auf knapp 270 Seiten geht es um den Darm und die Verdauung. Um die richtige Sitzposition auf der Toilette und Darmbakterien. Um Abführmittel und Unverträglichkeiten. Ganz ohne Peinlichkeiten, dafür mit… [mehr]

Kapuzinerplanken

Rebensaft und Feuriges

Spritzige Weine, charmante Weinhoheiten, kulinarische Spezialitäten und feuriger Flamenco: Auf den Kapuzinerplanken fiel gestern unter dem Motto "Wein und Genuss" der Startschuss zum 11. Weindorf der Werbegemeinschaft Mannheim City. Und das war laut vernehmlich durchaus wörtlich zu nehmen. Denn mit… [mehr]

Kongresse

Risse im Beton unterm Rosengarten

Es ist laut, man hört Presslufthammer. Der Boden bebt, es staubt. "Das alles können wir nur machen, wenn niemand im Haus ist", sagt Johann W. Wagner, Geschäftsführer der m:con - mannheim:congress gmbh. Die nutzt den August für eine umfangreiche Betonsanierung im Rosengarten. Von außen sichtbar ist… [mehr]

Arbeitsmarkt

Mehr Jugendliche ohne Job

Die Arbeitslosenquote in Mannheim ist im Vergleich zum Vormonat gestiegen und liegt mit 6,3 Prozent auch über dem Vorjahresniveau. 9852 Menschen in der Stadt waren Ende August ohne Job - 322 mehr als im Juli. Und 442 mehr als noch vor einem Jahr. Eine Entwicklung, die vor allem zwei Personengruppen… [mehr]

Chinareise

Freundschaft mit Qingdao so klar wie eine Tasse Tee

Erschöpft, mit Jetlag in den Knochen, exotischen Eindrücken im Kopf und vier unterzeichneten Kooperations-Verträgen im Reisegepäck - so wird die fast 90-köpfige Delegation nach der rund einwöchigen Chinatour heute in Mannheim zurückerwartet. Keine fernöstliche Lustreise mit Entspannungsfaktor liegt… [mehr]

Mannheim Stadt

Großmütter in der Disco

Frühes Aufstehen war heute für unsere Musiker angesagt, denn sie mussten schon um acht Uhr den chinesischen Hochgeschwindigkeitszug für die 800 Kilometer lange Strecke nach Peking erreichen, um dort rechtzeitig zur Probe für das Konzert einzutreffen, das noch heute Abend in der Beijing Concert Hall… [mehr]

Kitas unter der Lupe

Die meisten Kosten trägt der Staat

Wer sein Kind in eine Krippe oder einen Kindergarten schickt, muss dafür bezahlen. Und je nachdem, für welchen Träger und welches Angebot er sich entscheidet, nicht zu knapp. Die Preise variieren ganz grob zwischen rund 50 Euro und fast 600 Euro pro Monat. Und doch, egal wie hoch die Elternbeiträge… [mehr]

Hotels

Neue Herren bestimmen im „Mannheimer Hof“

Im traditionsreichsten Mannheimer Hotel gibt es einen Betreiberwechsel. Die Leonardo-Gruppe übernimmt ab dem 1. September das Management im "Steigenberger-Hotel Mannheimer Hof", das aber unverändert unter diesem Namen firmieren soll - zumindest vorerst. [mehr]

Mannheim Stadt

Von der Krippe zu den Kindergärten: Stadt will umschichten

Der Mangel an Betreuungsplätzen war in den vergangenen Jahren ein wichtiges Thema in Mannheim - und ist es noch immer. Der Ausbau ist zwar gerade im Krippenbereich schnell vorangegangen, allerdings gibt es weiterhin Engpässe. Vor allem in der Ganztagesbetreuung. Die Stadt will deshalb künftig… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

15°

Das Wetter am 30.8.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 13°
MAX. 24°
 
 
 

Zum Thema

Verspätetes Eingreifen

40 verwilderte Katzen auf einem verwahrlosten Grundstück ... Es ist leider nicht das erste Mal, dass solch unhaltbare Zustände, unter denen Tiere und Menschen der Umgebung leiden, entdeckt werden - ich erinnere an den Fall in Feudenheim vor nicht allzu langer Zeit. [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

"MM"-Kantine

"Theater findet im Kopf statt"

Ein Auto-Rave-Konzert, bewegende Erzählungen, ein schillernder Cowboy - die Festival-Leitung von „Theater der Welt“ erklärt, was Mannheim erwartet. [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Zum Thema

Kommune will „Kohle machen“

Von über zwei Milliarden Euro Miese ist die Rede, die Mannheim an Schulden hat und einzig und allein zulasten der Kommunalen gehen, die jetzt auf Teufel komm raus "Kohle" machen wollen, denn schließlich geht es um ihr Überleben und was mit den 25 000 Rheinauern und 8 000 Altripern passiert, ist… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR