DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.06.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Neckarau

Abiturient verletzt Mitschüler mit Auto

Ein 19-jähriger Abiturient hat am frühen Montagmorgen mit seinem Auto in Neckarau drei Personen verletzt. Zur Vorbereitung eines Abi-Streichs befanden sich laut Polizeibericht mehrere Abiturienten auf dem Hof einer Schule im Neckarauer Waldweg. Gegen 1.30 Uhr setzte sich der 19-Jährige hinter das… [mehr]

Gewinnspiel

Freude über Urlaubsgeld

Gemeinsam mit ihrem Ehemann kam Gudrun Schmidt ins Mannheimer Pressehaus, um den Gewinn in Höhe von 750 Euro entgegenzunehmen. Das Geld kommt gerade richtig. Denn im September plant das Ilvesheimer Paar eine Urlaubsreise an die Nordsee, verriet die glückliche Gewinnerin. Jede Woche nehmen die… [mehr]

Fußball

Auch nach einem 3:0 sind Freudenschüsse verboten

Menschen, die vor Freude mit ausgestrecktem Arm in die Luft schießen - das scheinen Szenen aus einem Western zu sein. Allerdings kommt das dieser Tage wirklich vor, etwa am Sonntagabend bei Feiern zum Sieg der deutschen Mannschaft bei der Fußball-EM am Wasserturm. Nimmt das Phänomen zu? Was für… [mehr]

Neckarstadt

Mit Messer Verkäuferin bedroht

Erneut ist ein Bekleidungsgeschäft überfallen worden - diesmal in der Neckarstadt. Am Montag gegen 12.35 Uhr betrat ein Unbekannter - so die Polizei - ein Geschäft in der Langen Rötterstraße und ging mit vorgehaltenem Messer auf die Verkäuferin zu. Diese begann sofort, laut zu rufen und zu schreien… [mehr]

Zeugensuche

Schlägerei auf der Jungbuschbrücke

Am späten Sonntagnachmittag sind etwa 30 Jugendliche auf der Jungbuschbrücke aneinandergeraten. Passanten hatten kurz vor 18 Uhr die Polizei verständigt, die sofort mit vier Steifen anrückte. Beim Eintreffen der Beamten befanden sich noch etwa zehn Personen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren auf… [mehr]

Fußball

Italiener feiern am Wasserturm

Ein 2:0 gegen Titelverteidiger Spanien und jetzt im Viertelfinale gegen Deutschland - die italienischen Fans in Mannheim waren gestern nach dem Spiel in Feierlaune. Nach Polizeiangaben kamen mehr als 1000 Anhänger der Squadra Azzurra, viele davon in Trikot und mit italienischer Flagge, am… [mehr]

Technoseum

Rollende Zeitmaschinen parken ein

Ulli Ziegenfuß ist noch nicht richtig ausgestiegen, und schon passiert das, was immer passiert, wenn er irgendwo mit seinem Auto aufkreuzt. "Darf ich ein Foto machen?", fragt ein Passant. "Darf ich es einmal anfassen?", fragt ein anderer. Ziegenfuß' Auto, das er gerade auf dem Platz vor dem… [mehr]

Vesperreihe

Orgelmusik in der Jesuitenkirche

Eine halbe Stunde eintauchen in eine Welt aus Klang: Das ist in der Jesuitenkirche (A 4, 3) bei der zweiten Orgelvesperreihe ab 3. Juli immer sonntags um 16.30 Uhr möglich. "Unterschiedliche Organisten werden eine abwechslungsreiche Auswahl an Werken für die Königin der Instrumente interpretieren… [mehr]

„Erkennen Sie Mannheim?“ (Auflösung Folge 58)

Viel Prominenz und rauschende Feste

Auch wenn er nicht mehr den Namen Mannheims tragen darf, die Mannheimer haben den "Mannheimer Hof" ins Herz geschlossen. Das zeigte Folge 58 unseres Rätsels "Erkennen Sie Mannheim?". Keine einzige falsche Antwort, dafür unzählige persönliche, teils wehmütige Erinnerungen an das einstige Palasthotel… [mehr]

Kunstprojekt

„Museum der Fragen“

Welche Fragen stellen sich Menschen heute? Können Fragen auch ein Spiegel der Zeit sein? Für das Kunstprojekt "Museum der Fragen" sammelt der Mannheimer Künstler und Gewinner des Heinrich-Vetter Kunstpreises Bernhard Sandfort Fragen, die die Menschen umtreiben. Gesucht werden Fragen, die für den… [mehr]

Mannheim Stadt

Wie das „Ballasthotel“ seinen Traditionsnamen verlor

Das Haus in der Augustaanlage hat eine sehr bewegte Geschichte. Es ist 1929 von der Stadt selbst als "Palasthotel" gebaut und von ihr bis zum Krieg betrieben worden - mit Defizit, weshalb der Volksmund es als "Ballasthotel" verspottete. 1956 übernahm der Steigenberger-Konzern den in der… [mehr]

Jubiläum

Schulbank statt Kneipe – ein Blick zurück

Dirk Dziadek (58, kleines Bild links) ist mit 16 Jahren vom Gymnasium geflogen. "Ich habe mich mit den Lehrern angelegt", sagt der heute 58-Jährige ganz offen. "Das war teilweise schon heftig", gibt er zu, dennoch steht er zu seinem Verhalten damals in den 70er Jahren, als er noch lange Haare trug… [mehr]

Klinikum

Studie mit Hochbetagten

In einer neuen klinischen Studie an der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) geht es erstmals speziell um die Behandlung älterer Patienten. Dabei verfolgt die Grant-Pax-Studie der UMM zufolge das Ziel, eine auf den einzelnen hochbetagten Patienten zugeschnittene, individualisierte Therapieempfehlung… [mehr]

Rettungsorganisationen

Erste Hilfe im tiefen Schlamm

Sie wurden nass bis auf die Haut, wateten im Schlamm, versorgten Verletzte im Matsch, waren teils mehr als zwölf Stunden auf den Beinen und halfen doch, so gut es ging: 20 Helfer der Mannheimer Johanniter waren dabei, als am Wochenende nach heftigen Unwettern das von rund 60 000 Menschen besuchte… [mehr]

Bläserphilharmonie

Rekorde bei „Aufwind“

Sechzehn Ensembles von zehn Schulen aus der Metropolregion Rhein-Neckar, mehr als 400 musizierende Schüler - der achte "Aufwind"-Wettbewerb für Bläserklassen und Schulbläserensembles der Mannheimer Bläserphilharmonie endete mit mehreren Rekorden. Bei der Preisverleihung platzte die Aula des Karl… [mehr]

Behörden

Zollämter fusionieren

Die Zollämter Mannheim und Ludwigshafen werden am derzeitigen Sitz des Zollamts Mannheim zusammengelegt. Wie es gestern in einer Presseerklärung des Hauptzollamts in Karlsruhe hieß, wird hierfür das Zollamt Ludwigshafen zum 30. Juni aufgelöst. Dessen Aufgaben im Bereich der gewerblichen… [mehr]

Mannheim

„Allee der Innovationen“ am Wasserturm geplant

Auto, Fahrrad, Aufzug - alles in Mannheim erfunden. Weil das aber immer noch zu wenige Menschen wissen, will das Mannheimer Stadtmarketing eine besondere Aktion starten: eine Meile der Innovationen in der Innenstadt. Auch ein Traktor könnte dort bald stehen. [mehr]

Radsalon in Mannheim

Auf den Spuren von Karl Drais

Gebrauchte Zweiräder wechseln hier die Besitzer, dazu gibt's Tipps von Radkennern und Polizei und kleine Kunststücke: Beim Radmarkt auf den Kapuzinerplanken in Mannheim war einiges los. [mehr]

Korrektur

„Ein Botschafter unserer Stadt“

In unserem Bericht über die Trauerfeier für Rudi Altig in Sinzig in der Nähe von Koblenz, der in der Samstagausgabe erschienen ist, ist Oberbürgermeister Peter Kurz zitiert. Dabei ist der Mitarbeiterin der "Rhein-Zeitung", mit der wir hier kooperiert haben, ein Fehler unterlaufen: Die Zitate… [mehr]

Demonstration gegen TTIP, CETA und TISA

Rollender Protest gegen Freihandel

Am Ende waren es gut 200 Fahrradfahrer aus Speyer, Heidelberg und der Quadratestadt, die klingelnd bei der Abschlusskundgebung auf dem Paradeplatz gegen die Freihandelsabkommen TTIP (zwischen den USA und der EU), CETA (zwischen Kanada und der EU) und TISA (zwischen der EU, USA und 21 weiteren… [mehr]

Kriminalität

Prozess wegen Raub

Wegen schweren Raubs müssen sich drei junge Männer ab morgen vor dem Landgericht verantworten. Den Angeklagten wird zur Last gelegt, am späten Abend des 25. Dezember im vergangenen Jahr in der Innenstadt einen Mann überfallen zu haben. "In bewusstem und gewolltem Zusammenwirken" sollen sie ihrem… [mehr]

Porträt

Ein spät entdecktes Talent

"Susanne ist die beste Sängerin, die ich je hatte. Wenn sie singt, bekomme ich Gänsehaut." So lobt Peter Jacob, Fachschaftsleiter Musik und Leiter der Jazz-Band Off Beat am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium, die 18-jährige Schülerin, die gerade ihr Abitur abgelegt hat. [mehr]

Abiturienten

Liselotte-Gymnasium

A-M Simona Amico, Nicole Artz, Jessica Bach, Kamiar Barbar, Isabell Bielka, Robert Birnbaum, Jana Böhringer, Florentine Büchter, Lisa Campos Santos, Larissa Ciccia, Antonia Dahm, Lena Thanh-Van Duong, Aida Dzafic, Farid El-Ayoubi, Timm Ewald, Dominique Nathalie Faubel, Kira Fleischhauer, Jesper… [mehr]

Abiturienten

Integrierte Gesamtschule

A-O Johanna Barrett, Marc Baumer, Kevin Berschick, Lilli Bläsius, Victor Britt, Albulena Bunjaku, Dimitry Butasch, Djamila Chebicheb, Süleyman Efekan Dalmis, Sebastian Diehl, Ebru Dogan, Ilknur Dorul, Berksan Dudaksar, Sean Dzamalija, Janina Eckerl, Nicole Eichler, Melanie Erny, Elisa Fuchs… [mehr]

Abiturienten

Bach-Gymnasium

A-K Julian Angermann, Anna-Marie Baier, Ceren Bal, Jonas Becher, Anne Becker, Kim Berger, Lisa Burger, Muhittin Furkan Cinar, Manuel Cukaj, Sina Deuster, Leyla Djemai, Nina Doll, Lukas Dreyer, Vanessa Ernst, Annkatrin Esser, Julian Faber, Irina Falkenhayn, Maria Feith, Tatjana Fischer, Lukas Frank… [mehr]

Abiturienten

Karl-Friedrich-Gymnasium

Daniel Adamovic, Elif Arslan, Sümeyye-Nur Avci, Christian Barth, Eva-Marie Bartsch, Lukas Bechtold, Lelia Belouadi, Vanessa Biesgen, Jan Braun, Jannik Brethauer, Lena Breu, Paulina Maria Brosch, Luis Brunner, Julian Dahmen, Garipcan Demir, Michaela Dorszewski, Adrian Drepper, Lennart Christian… [mehr]

Abiturienten

Moll-Gymnasium

Richard Johannes Abele, Marcel Ackermann, Lina Aichele, Arda Gujzo Altas, Leonie Caterina Bartmann, Schad Bendiyan, Larissa Bentz, Simon Bickel, Miro Brandl, Lara Bürgy, Cylia Helena Crisand, Emilie Fabienne Crisand, Hanne Monika Falk, Qiwei Fang, Lisa Firlus, Cedric Fischer, Carlos Antonio Forero… [mehr]

Fußballgottesdienst

„Bin ein Fan von Jesus Christus“

Am Achtelfinal-Spieltag der Fußball-Europameisterschaft sind Jugendliche gestern gemeinsam mit Weihbischof Michael Gerber aus Freiburg in der Liebfrauenkirche zu einer besonderen Jugendmesse aufs liturgische Spielfeld gelaufen. Anpfiff zum Fußballgottesdienst war um 15 Uhr - also drei Stunden vor… [mehr]

Caritas/Diakonie

Ehrenamt mit besonderer Verantwortung

Ehrenamtlich begleiten diese Männer und Frauen jetzt schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige: Diakonie und Caritas haben zwölf neue Hospizhelfer bei einer Feier im ökumenischen Bildungszentrum sanctclara mit dieser besonderen Herausforderung beauftragt. Sechs von ihnen haben sich… [mehr]

Sozialpolitik

610 000 Euro für den Mannheimer Arbeitsmarkt

Mannheim erhält 610 000 Euro für die Förderung von sozialen Projekten, das hat die Stadt mitgeteilt. Das Geld kommt aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF), vergeben wird es vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Der ESF ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union… [mehr]

BDS

Vorstand einstimmig bestätigt

Vertrauensbeweis für den Vorstand des Kreisverbands des Bunds der Selbständigen (BDS): Die Mitglieder wählten den Vorstand um den Vorsitzenden Hans-Jörg Fischer (Bild) einstimmig für eine neue Amtsperiode wieder. Das Gremium komplettieren Doris Kirsch als erste und Reinhard Rohr als zweiter… [mehr]

Frauenlauf

Nachmeldungen noch möglich

Der dritte Mannheimer Frauenlauf führt am Freitag, 1. Juli, über sechs Kilometer durch den Luisenpark. Laufbegeisterte Frauen, die die Voranmeldung verpasst haben, können sich am Dienstag, 28. Juni, von 13 bis 19 Uhr bei engelhorn sports in N5 nachmelden. Auch am Lauftag ist eine Anmeldung ab 14… [mehr]

Abwasserwirtschaft

Bund lädt ins Klärwerk ein

Zur Führung durch die Kläranlage lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz (Bund) am Dienstag, 28. Juni, 17 Uhr ein. Das zentrale Klärwerk Mannheims, so erklärte Bund-Vorsitzender Wolfgang Schuy, reinigt täglich knapp 100 000 Kubikmeter Abwasser, seine Leistung werde im landesweiten Vergleich als… [mehr]

Brexit-Reaktionen

Große Überraschung in Mannheim und Swansea

Überraschung. Dieses Wort ist am Freitag immer wieder zu hören. Ob in Mannheim lebende Briten oder Bürger von Mannheims walisischer Partnerstadt Swansea - kaum einer hat damit gerechnet, dass es in Großbritannien wirklich eine Mehrheit gibt für den Austritt des Landes aus der EU. [mehr]

Vogelstang/Wallstadt

Täter schlagen Autoscheiben ein

Am Donnerstagabend sind zwischen 17 Uhr und kurz vor Mitternacht mehrere Autos in Wallstadt und auf der Vogelstang beschädigt worden. Der oder die unbekannten Täter schlugen im Mudauer Ring und in der Kormoranstraße insgesamt an fünf Autos die Scheiben ein. Aus den Fahrzeugen wurde nichts entwendet… [mehr]

Europameisterschaft

Bassbariton feuert die Polen lautstark an

Eine kräftige Stimme hat Bartosz Urbanowicz (kleines Bild). Der Mann ist Sänger am Nationaltheater, Bassbariton genauer gesagt, er kann sich also Gehör verschaffen. "Manchmal schreie ich wie noch was, wenn ich ein Fußballspiel schaue", sagt Urbanowicz und lacht, er habe das wohl von seinem Vater… [mehr]

In eigener Sache

Ministerin Theresia Bauer übt Kritik – Sie auch?

In ungewohnt schneller Wiederkehr folgt auf unsere letzte externe Blattkritik mit Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski schon in der kommenden Woche die nächste Ausgabe: Am 1. Juli kommt um 11 Uhr Theresia Bauer (51) in die "MM"-Redaktion. Eine Stunde lang wird die baden… [mehr]

Kurpfalzbrücke

Unterführunggesperrt

In der Kurpfalzbrücken-Unterführung haben gestern Bauarbeiten begonnen. Sie dauern bis Ende Juli. Wegen der Renovierung muss die südliche Unterführung der Kurpfalzbrücke voll gesperrt werden. Die Sperrung gilt, so die Mitteilung der Stadt, für den Fuß- und Radverkehr. Fußgänger und Radfahrer können… [mehr]

Neckarstadt

Polizisten und die Ex geschlagen

Ein Beziehungsstreit hat am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr Beamte des Polizeireviers Neckarstadt Neckarstadt-West auf den Plan gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, spielte sich das Geschehen in einer Wohnung in der Gartenfeldstraße ab. Als die Ordnungshüter diese Wohnung, in der noch immer… [mehr]

Vogelstang

Lkw verliert rund 300 Cola-Kisten

Am Donnerstagabend sind auf der Vogelstang rund 300 Cola-Kisten von einem Lastwagen-Anhänger heruntergefallen. Ein 42-Jähriger war kurz nach 18 Uhr mit seinem Lkw-Gespann auf der Magdeburger Straße in Richtung B 38 unterwegs. In der Kurve der Überleitung zur B 38 verlor er, vermutlich aufgrund… [mehr]

Mannheimer Stadtgeschichte

Hoffnung auf glückliche Heimkehr für den „Kopflosen“

Kehrt der "Kopflose" zurück in sein angestammtes Revier, und bekommt er am Ende wieder ein Haupt mit Hut? Wird er in der Otto-Beck-Straße das Portal zum Quadriga-Carrée bewachen, dort historisch aufkreuzen, wo er einst für das Braunkohlesyndikat paddelte? Die Chancen für die Skulptur des Bildhauers… [mehr]

In eigener Sache

Wege in die Medienwelt

Auf den direkten Kontakt zwischen dem Unternehmen und Bewerbern setzt die Mediengruppe Dr. Haas GmbH. Das Unternehmen, in dem auch der "Mannheimer Morgen" erscheint, lädt darum am Samstag, 16. Juli, von 10 bis 14 Uhr zu einer großen Ausbildungsveranstaltung beim "MM" in die Dudenstraße ein. [mehr]

Mannheim Stadt

Zentrum des Glaubens

Ein Gotteshaus, ein Haus, das nicht von einem einzigen Menschen, sondern von allen als Heim bezeichnet wird. Ein Ort, an dem man sich dem Schöpfer mit Leib und Seele zuwenden kann. Muslime glauben, dass Menschen seit Anbeginn der Zeit zu ihrem Schöpfer beten und sich dafür immer verschiedene… [mehr]

Gartenstadt

Buslinie 55 muss Umleitung fahren

Aufgrund von Kanalsanierungen im Bereich "Am Herrschaftswald" in der Gartenstadt wird die Buslinie 55 von Montag, 27. Juni, bis Freitag, 22. Juli, umgeleitet. Die Busse fahren, so die RNV, in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Am Herrschaftswald und Kirchwaldstraße über die Karlsternstraße… [mehr]

Trauerfeier für verstorbenes Rennrad-Idol

Bewegender Abschied von Rudi Altig

Legenden sterben nicht. Der im Alter von 79 Jahren verstorbene Radsportweltmeister Rudi Altig wird allen, die ihn kannten, für immer im Gedächtnis bleiben. Dies wurde am Freitag bei der bewegenden Trauerfeier in der Sinziger St. Peter-Kirche überdeutlich, bei der seine Familie und Freunde sowie… [mehr]

Sandhofen

Sieben Verletzte bei Bus-Unfall

Großeinsatz für die Rettungsdienste gestern Morgen in Sandhofen: Bei einem Zusammenprall zwischen einem Bus und einer Straßenbahn wurden sieben Personen, darunter drei Kinder, verletzt. Der Stadtbahnverkehr nach Sandhofen blieb rund zwei Stunden gestört. [mehr]

Sport (II)

„Immer ein großer Mannheimer“

"Tief traurig" über den Tod von Rudi Altig äußerte sich der frühere Mannheimer Oberbürgermeister Gerhard Widder. "Da ist eine ganz große Persönlichkeit des Sports, aber auch ein guter Freund von mir gestorben", so Widder zum "MM". Im Januar 2015, beim 80. Geburtstag von Rudis Bruder Willi in… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

13°

Das Wetter am 28.6.2016 in Mannheim: örtlich Regenschauer
MIN. 13°
MAX. 25°
 

 

 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR