DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.04.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Mannheim Stadt

Dominik Falk aus Hockenheim

Das Polizeipräsidium Mannheim schlug Dominik Falk aus Hockenheim vor: Zwei Männer beweisen am 1. Dezember 2015 Zivilcourage, als sie auf der Autobahn 6 im Bereich Walldorf/Hockenheim in Fahrtrichtung Mannheim gemeinsam einen Mann, der unterzuckert ist, sicher zum Anhalten bringen. Der 73-jährige… [mehr]

Mannheim Stadt

Lester Hartmann aus Mannheim

Traudel Krawietz aus Mannheim schlug Lester Hartmann aus Mannheim vor: Schock an einem Sonntagabend: Am 12. Juli 2015 befindet sich Traudel Krawietz von Neuostheim kommend auf dem Heimweg. Plötzlich schleudert das Auto, es driftet nach rechts und prallt mit voller Wucht gegen einen erhöhten… [mehr]

Mannheim Stadt

Ankush Singh aus Riedstadt

Renate Loos aus Mannheim schlug Ankush Singh aus Riedstadt vor: Es ist der 7. August 2015 auf der A 6. Renate Loos und ihre Schwester Hildegard Trapp werden in einen Unfall verwickelt. Nachdem von hinten eine Frau auf ihren Wagen gefahren ist, bleibt sie mit ihrem Fahrzeug mitten auf der Autobahn… [mehr]

Mannheim Stadt

Edith Lehr-Witt aus Reichartshausen

Horst Radtke aus Mannheim schlug Edith Lehr-Witt aus Reichartshausen als "Kavalier der Straße" vor: Es ist ein heißer Julitag, die Sonne brennt. Horst Radtke ist mit seiner Frau in Käfertal mit dem Auto unterwegs. Sie kommen vom Einkaufen und haben Fleisch und Fisch im Kofferraum, den sie schnell… [mehr]

Mannheim Stadt

Norbert Irsfeld aus Frankenthal

Elli und Uwe Blaffert aus Lampertheim schlugen Norbert Irsfeld aus Frankenthal vor: "Am Samstag, 5. September 2015, fuhr ich zusammen mit meiner Mutter vom Quetsche-Fest in Weisenheim am Sand den Radweg in Richtung Lambsheim. Als uns ein Radfahrer entgegenkam, mussten wir eng nebeneinander fahren… [mehr]

Mannheim Stadt

Loredana Moriconi aus Mannheim

Regine und Siegfried Flödl aus Abtsteinach-Mackenheim schlugen Loredana Moriconi aus Mannheim als "Kavalier der Straße" vor: Es geschieht in einer Novembernacht. Regina Flödl ist bei einem Konzert in der SAP Arena und ihr Mann Siegfried will sie dort abholen. "Leider übersah ich in der Dunkelheit… [mehr]

Mannheim Stadt

Michael Arzberger aus Mannheim

Hans-Dieter Werner aus Mannheim schlug Michael Arzberger aus Mannheim vor: März 2015: Marianne Werner befindet sich mit ihrem Auto in Mannheim auf der B 38a bei der Auffahrt zur Feudenheimer Straße in Richtung Friedhof. An einer roten Ampel muss sie halten. Als sie wieder anfahren will, streikt das… [mehr]

Mannheim Stadt

Birgit Beyse aus Weinheim und Franz Bonda aus Schwetzingen

Fritz Seel aus Ladenburg schlug Birgit Beyse aus Weinheim und Franz Bonda aus Schwetzingen vor: Eigentlich will Fritz Seel am 12. September 2015 um 22 Uhr nur den Weg von Ladenburg nach Mannheim zu einer Autowerkstatt abfahren. Dort soll sein Auto zwei Tage später zu einem Inspektionstermin… [mehr]

Mannheim Stadt

Gerhard Mayer aus Mannheim

Claus Klisa aus Mannheim schlug Gerhard Mayer aus Mannheim vor: Es ist der 1. August 2015, gegen 17 Uhr. Ilse Klisa ist mit ihrem Fahrrad in Mannheim-Sandhofen in der Fahrgasse unterwegs - und stürzt. Hilflos liegt die Frau am Boden, sie hat Schmerzen. Der Mannheimer Gerhard Mayer beobachtet den… [mehr]

Mannheim Stadt

Özcan Boztepe aus Lampertheim

Andrea Willig aus Mannheim schlug Özcan Boztepe aus Lampertheim als "Kavalier der Straße" vor: Es ist der 30. Dezember, gegen 16 Uhr. Andrea Willig ist mit ihrem Fahrrad in der Sonderburger Straße auf dem Radweg (der führt hier auf der linken Seite entlang) nach Mannheim-Schönau unterwegs. Beim… [mehr]

Mannheim Stadt

Baris Beyaztepe aus Mannheim

Barbara Wenz aus Lampertheim schlug Baris Beyaztepe aus Mannheim vor: Es ist der 24. April 2015. Barbara Wenz fährt am Morgen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Lampertheim über Neuostheim nach Seckenheim. Am Bahnhof Waldhof erreicht sie den Bus der Linie 50. Während Barabara Wenz im Bus durch… [mehr]

"Kavaliere der Straße"

Viel Lob für selbstlose Helfer im Straßenverkehr

Für ihr selbstloses und partnerschaftliches Verhalten im Straßenverkehr hat der "Mannheimer Morgen" zwölf "Kavaliere der Straße" während einer Feierstunde in der TÜV-Niederlassung in Mannheim ausgezeichnet. Neben einer Urkunde und einer Plakette erhielten die Preisträger Karten für das Auto&amp… [mehr]

Tag der Arbeit

Demonstration gegen Stellenabbau

Am kommenden Sonntag, 1. Mai, wollen die Gewerkschaften am Tag der Arbeit auf drohenden Arbeitsplatzabbau in Mannheim hinweisen. Bei der traditionellen Demonstration und der folgenden Kundgebung auf dem Marktplatz stehen in diesem Jahr darum auch Unternehmen wie GE/Alstom und XXXL Lutz im… [mehr]

Wirtschaft

Handel schafft Arbeitsplätze in Mannheim

Neue Geschäfte in der Innenstadt bedeuten auch neue Arbeitsplätze für Mannheim. "Die Arbeitskräfte-nachfrage, besonders durch den Handel, ist hoch", sagte Ulrich Manz, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Mannheim. "Q 6/Q 7 schlägt sich hier schon nieder, da gibt es einige Anfragen bei uns." [mehr]

Wissenschaft

Vorstoß an den Rand des Vorstellbaren

Als nach einer Stunde im Planetarium die Lichter wieder angehen, gibt es zuerst einmal Applaus. Mit dem einstündigen Programm "Dunkles Universum" hat man die Zuschauer in allen Altersklassen überzeugt. Die Schüler Marcel, Luca und Maximilian sind beeindruckt von den spektakulären Bildern, die sie… [mehr]

Umwelt

Stadt setzt Betreibern eine letzte Frist bis Jahresende

Bereits Ende März ist der Betreibervertrag ausgelaufen, jetzt erhält die Firma Kopf-Syn Gas eine letzte Chance, die Klärschlammvergasungsanlage im Mannheimer Norden fehlerfrei über einen längeren Zeitraum in Betrieb zu nehmen: "Wenn sie Ende des Jahres nicht funktioniert, muss die Firma die Anlage… [mehr]

Grünflächen

Blütenpracht toll gemacht

Wer den Stadtnamen Mannheim hört, denkt sicherlich nicht als erstes an blühende Wiesen und saftiges Grün. Dabei vergessen die meisten, dass die Hälfte des Stadtgebietes eigentlich Grünfläche ist. Mannheim ist also grüner als man denkt. Für ein grünes Mannheim möchte Umwelt-Bürgermeisterin Felicitas… [mehr]

Straßenbahn-Unfall

Schüler nicht mehr in Lebensgefahr

Der Schüler, der am Mittwochabend in Feudenheim von einer Straßenbahn erfasst worden war (wir berichteten), ist außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie sucht Zeugen des Unfalls, der sich gegen 18 Uhr an der Haltestelle "Am Aubuckel" auf der Hauptstraße in Feudenheim… [mehr]

Trickdiebstahl

81-Jährige bestohlen

Ein Unbekannter hat sich bei einer 81-Jährigen am Mittwoch als Bank-Mitarbeiter ausgegeben und einen hohen Bargeldbetrag erbeutet. Die Frau stieg um 11.15 Uhr an der Haltestelle "Karlsplatz" aus der Straßenbahn und wurde von dem Mann angesprochen. Er begleitete die Seniorin zu ihrer Wohnung in der… [mehr]

Zeugenaufruf

Brutaler Angriff auf 14-Jährigen

Ein 14-jähriger Junge ist laut Polizei am Mittwoch gegen 16.30 Uhr grundlos ins Gesicht geschlagen worden. Der Junge fuhr zusammen mit einer Begleiterin in der Straßenbahnlinie 1. An der Haltestelle "Alte Feuerwache" forderten ihn vier Jugendliche auf auszusteigen. Kurz darauf schlug einer der… [mehr]

65 Millionen-Euro-Bankdarlehen

Klinikum - Mannheim will mit 100 Prozent bürgen

Mannheim. Die Stadt will der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) eine 100-prozentige Ausfallbürgschaft für Bankdarlehen in Höhe von 65 Millionen Euro gewähren. Dies steht in der Beschlussvorlage für die Gemeinderatssitzung am Dienstag, 3. Mai. Die Verwaltung begründet diese Bereitschaft vor allem… [mehr]

Güterverkehr in Mannheim

Kommunalpolitiker misstrauen der Bahn

Mannheimer Politiker begrüßen den geplanten Neubau der Bahnstrecke Frankfurt-Mannheim. Gleichzeitig fragen sie sich, wie künftig immer mehr laute Güterzüge durch die Stadt geleitet werden sollen. Die Zustimmung zu Tunneln ist darum groß - die Skepsis gegenüber einem Vorhaben der Bahn genauso. [mehr]

Gerichtsurteil - Bad Tölz

Streit am Rodel-Lift kostet Mannheimer 675 Euro

Das Amtsgericht Wolfratshausen hat einen Mannheimer zu einer Geldstrafe von 675 Euro verurteilt. Nach Ansicht des Richters hat der 39-Jährige durch einen Schubser einen Streit beim Anstehen an einem Rodel-Lift in Bad Tölz ausgelöst. Im Laufe der Auseinandersetzung wurde dem Mann das Nasenbein… [mehr]

Stadthaus N 1

Nutzer und Stadträte setzen große Hoffnung in neuen Eigner

Für Überraschung hat bei Kommunalpolitikern wie Nutzern vom Stadthaus N 1 die Nachricht gesorgt, dass Diringer & Scheidel den privaten Anteil an dem Gebäude von der LBBW Immobilien sowie der SV Versicherung gekauft hat (wir berichteten). Über den Kaufpreis wurde, so hieß es, Stillschweigen… [mehr]

Uniklinikum

Gebäude für mehr als 320 Millionen Euro errichtet

Ob Krankenhaus-Neubau Ost, Orthopädie-Bereich, OP-Trakt, Sanierung Alte Apotheke - Claus Huber hat in den zurückliegenden 25 Jahren sämtliche Großbauprojekte des Uniklinikums intensiv begleitet und gesteuert. Am morgigen Freitag nimmt der Leiter Technik und Bau in einer kleinen Feier von seinen… [mehr]

Gewinnspiel

Große Vorfreude auf den Hamburger Fischmarkt

"Gewonnen habe ich bei einer Verlosung eigentlich noch nie", sagt die Mannheimerin Lavinia Böhm überglücklich, als sie von Jörg Röver, Geschäftsführer Markt beim "Mannheimer Morgen", ihren Preis überreicht bekommt. Gemeinsam mit ihren Kollegen hatte sie bei der Verlosung für die "Anzeige des Jahres… [mehr]

Etat

Debatte über städtische Finanzlage

Sind das jetzt gute Zahlen - oder doch nicht? Die Vorstellung des vorläufigen städtischen Rechnungsergebnisses für 2015 hat im Hauptausschuss zu einer kleinen Grundsatzdebatte geführt. Nämlich darüber, ob die Stadt denn überhaupt so kräftig sparen muss, wie Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) und… [mehr]

Feudenheim

Schüler von Bahn erfasst

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist ein 15 Jahre alter Junge gestern Abend in Feudenheim schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Notarzt Lebensgefahr zunächst nicht ausschließen. Der Schüler wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. [mehr]

Mannheim Stadt

Ein „Phantom“ und viel Ratlosigkeit

Näher an den Menschen sein? Den politischen Gegner stellen? Wie sieht die richtige Reaktion auf den Erfolg der AfD aus? Eine Spurensuche auf der Schönau. Willi Hamberger versteht es nicht, auch sechs Wochen danach nicht. Er kann immer noch nicht so richtig nachvollziehen, was da in seinem Stadtteil… [mehr]

Reaktionen

Sprechen – mit Wählern und der AfD

Mit 23 Prozent der Stimmen holte sich AfD-Mann Rüdiger Klos bei der Landtagswahl das Direktmandat im Mannheimer Nord-Wahlkreis. Er ließ dabei den bisherigen Abgeordneten Stefan Fulst-Blei (SPD, 22,2 Prozent) sowie den Grünen-Kandidaten Gerhard Fontagnier (21,9 Prozent) und CDU-Bewerber Chris Rihm… [mehr]

Feuerwehr

Rohbau nach nur einem Jahr fertig

"Ein gewaltiges Werk", staunte nicht allein Oberbürgermeister Peter Kurz über diese Masse an Beton, die hohen Fahrzeughallen, den großen Übungshof, die vielen Büros. Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde gestern Richtfest der neuen Hauptfeuerwache in Neckarau gefeiert. Anfang 2017 soll sie bezogen… [mehr]

Lebensrettung

Flugplatz bekommt Defibrillator

Der Mannheimer City Airport ist ab sofort mit einer AED-Säule (Automatisierter Externer Defibrillator) der Björn-Steiger-Stiftung ausgestattet. Die Säule, in der sich der Defibrillator befindet, steht zentral im Flughafenterminal. Sowohl Mitarbeiter als auch Passagiere können im Falle eines… [mehr]

Sport im Luisenpark

Montags Zumba, freitags Kickboxen

Ein kostenloses Angebot der Stadt Mannheim soll Bürger zu mehr Bewegung anspornen. Rund 70 Teilnehmer kamen zum Auftakt der Freiluftsaison in den Luisenpark. [mehr]

Tag des Lärms

Krach rund um die Uhr – die Innenstadt ist vielen zu laut

Anusia Kock erinnert sich mit Grausen an die Zeit, als sie am Luisenring wohnte: "Es war sehr laut, und es wurde immer unerträglicher", berichtet sie. "Wir konnten praktisch nie die Fenster öffnen". Tatsächlich ist der Luisenring mit einem Dauer-Lärmpegel von mehr als 75 Dezibel mit der lauteste… [mehr]

„MM“-Kantine (mit Fotostrecke und Video)

45 Kilo in 365 Tagen – so kann’s gehen

Schon als Matthias Steiner den Raum betritt, hat er die ersten Lacher auf seiner Seite. Er steckt in einem mit Luft gefüllten Anzug - einem sogenannten "Fett-Anzug" -, der ihm einen ordentlichen Bierbauch verleiht. Der 33-Jährige trägt diesen Anzug allerdings nicht, um sich über dicke Menschen… [mehr]

Kommunalpolitik

OB-Wahlkampf für 37 000 Euro

Das Jahr 2015 - "anstrengend, aber sehr erfolgreich" für die Freien Wähler der "Mannheimer Liste" (ML). So umriss Christopher Probst, Geschäftsführender Vorstand und vor einem Jahr Oberbürgermeisterkandidat seiner Partei, die vergangenen zwölf Monate bei der Mitgliederversammlung der ML am… [mehr]

Vereine

Bernd Nauwartat führt die „Löwenjäger“

"So ein Vorgänger, so ein Unikat, das wird schwierig, denn das ist ja nicht irgend ein Amt", seufzte Bernd Nauwartat (Bild). Aber er wagt es. Der 45-jährige Leiter des Joseph-Bauer-Hauses und des Pflegeheims St. Franziskus, auch bekannt als Musicalsänger vom Capitol, ist jetzt Vorsitzender der… [mehr]

Feuerwehr

Pionier im Brandschutz

In den Einladungen für heute tauchte die Adresse erstmals offiziell auf: Gert-Magnus-Platz 1 lautet künftig die Anschrift der Mannheimer Hauptfeuerwache, für die heute Richtfest gefeiert wird. Mit dieser Benennung des Areals auf dem früheren Vögele-Gelände ehrt die Stadt einen Mann, der über… [mehr]

Landgericht

Staatsanwalt fordert bis zu drei Jahren Haft

Am 14. Verhandlungstag im Prozess um die gewalttätigen Auseinandersetzungen in den Quadraten und auf dem Marktplatz war es soweit: Staatsanwalt Lars-Torben Oltrogge setzte vor der 5. Strafkammer unter Vorsitz von Richter Ulrich Meinerzhagen zu seinem Plädoyer an. Zwischen einem Jahr und drei Jahren… [mehr]

Handel

Scheidel kauft Teil von N 1

Die Mannheimer Unternehmensgruppe Diringer & Scheidel hat den privaten Anteil am Stadthaus N 1 gekauft. Dabei geht es um die bisher der LBBW Immobilien und der SV Versicherung gehörenden Flächen mit Läden, Gastronomiebetrieben und Büros. Das Grundstück, das Parkhaus sowie die öffentlichen… [mehr]

Vergnügungsstätten

Sozialdemokraten wollen Regeln für neue Bordelle

Mit einer neuen Vergnügungsstättenkonzeption will die SPD die Ansiedlung von Bordellen in der Stadt besser steuern und an bestimmten Stellen verhindern. Die Gemeinderatsfraktion hat darum die Erarbeitung einer solchen Konzeption beantragt. Man habe in der Vergangenheit gemerkt, dass besonders die… [mehr]

Vogelstang

Feuer im Hochhaus

Für große Aufregung auf der Vogel-stang sorgte ein Brand in einem Hochhaus im Geraer Ring 2 auf der Vogelstang. Am Montag gegen 13.40 Uhr war dort aus, so die Polizei, bislang ungeklärter Ursache der Wäschetrockner einer Wohnung im zehnten Obergeschoss in Brand gerade. Das Feuer weitete sich auf… [mehr]

Geschichte

Erinnerungen mit Blick in die Zukunft

"Erinnerung, die nach vorne gerichtet ist" - das soll nach den Worten von Historiker und Ausstellungsmacher Peter Wellach das Projekt "Zeitstrom", das auf den früheren Kasernenflächen und darüber hinaus an die Zeit der Amerikaner in Mannheim erinnert, leisten. Die zuständigen Gemeinderatsausschüsse… [mehr]

Salvador Dalí

Über den Mann mit dem Schnurrbart

"Jeden Morgen beim Erwachen genieße ich das erhabene Vergnügen, Salvador Dalí zu sein. Voller Erstaunen frage ich mich dann, was dieser Dalí heute noch wieder Wunderbares verrichten wird...". Um die schillerende Persönlichkeit mit Schnurrbart, Salvador Dalí, dreht sich alles in dem Montagsvortag… [mehr]

Planken-Umbau in Mannheim

Nicht nur an Brezel-Buden scheiden sich die Geister

Was gehört alles auf die "neuen Planken"? Wo sollen Waren- und Werbeständer aufgestellt werden dürfen, welche Tische, Stühle oder Schirme sind erlaubt? Wir fragen Leser nach ihren Meinungen. Die sind zum Teil recht kontrovers - nicht nur beim Thema Brezel-Buden. [mehr]

Mannheim

Nachzahlung vom Land für Flüchtlinge

Wie knapp 30 weitere Stadt- und Landkreise bekommt auch Mannheim vom Land einen finanziellen Nachschlag für die Unterbringung von Flüchtlingen. Für das Jahr 2014 rechnet das Rathaus mit insgesamt rund 115 000 Euro, Heidelberg erwartet rund 320000 Euro. [mehr]

Gewinnspiel

Geld für die Urlaubskasse

Hans Paukstadt strahlt, während er den Scheck im Medienhaus am Bensheimer Ritterplatz entgegennimmt. 750 Euro erhält er als Monatsgewinner des Gewinnspiels unserer Zeitungsgruppe. Telefonisch hatte der Bensheimer das richtige Lösungswort durchgegeben. "Das Geld geht in die Urlaubskasse", freute… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

14°

Das Wetter am 29.4.2016 in Mannheim: wolkig
MIN. 2°
MAX. 15°
 
 
 

Bezeichnend für die Mannheimer Stadtverwaltung

Zum Artikel "Kunsthalle: Endgültige Entscheidung über Fassade gefallen" vom 16. April: Es ist mal wieder bezeichnend für die Stadtverwaltung in Mannheim, dass trotz zahlreicher Kritik zur vorgeschlagenen Geflecht-Fassade der Kunsthalle am Friedrichsplatz eine Bürgerbeteiligung nicht für notwendig… [mehr]

MM-Kantine mit Matthias Steiner

Der Ex-Gewichtheber und sein Ex-Gewicht

Allzu lange ist es noch nicht her, dass Matthias Steiner stolze 150 Kilogramm mit sich herumgeschleppt hat, bei jeder kleinen Anstrengung zu schwitzen begann und schnell außer Atem war. Mit dem Mann von damals hat der Matthias Steiner (33), der am Montagabend bei der "MM"-Kantine zu Gast war… [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Ziemiaks Forderung erinnert an Mißfelder

Zum Artikel "Spätere Rente - heftiger Widerstand aus der Region" vom 2.4.: Das kommt mir doch irgendwie sehr bekannt vor: Da fordert ein bis dato ziemlich unbekannter junger Politiker, Vorsitzender der Jungen Union, Paul Ziemiak, das Renteneintrittsalter an die Statistik der Lebenserwartung der… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR