DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 24.08.2016

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Finanzierung

Staat unterstützt Sanierung

Frankfurt. Modernisierung ist teuer. Die Fassade eines Hauses zu dämmen oder das Bad einer Eigentumswohnung für Rollstuhlfahrer herzurichten, kostet oft mehrere tausend Euro. Häufig müssen mehrere Umbauten kombiniert werden: Zur Fassade kommt das neue Dach, zum Bad kommen möglicherweise neue Türen… [mehr]

Eigenbedarf

Widerspruch im Härtefall

Berlin. Mieter dürfen einer Kündigung wegen Eigenbedarf unter bestimmten Voraussetzungen widersprechen. Das gilt insbesondere, wenn sie alt oder schwer krank sind und somit der Auszug für sie eine besondere Härte darstellen würde. Darüber informiert die Zeitschrift "Finanztest" (09/2016). In… [mehr]

Immobilienmarkt

Profis möbeln Haus vor Besichtigung auf

Weyhe. Eine Sitzecke mit Kissen, passendem Beistelltisch und Leselampe, ein Bild an der Wand und Grünpflanzen auf der Fensterbank: Iris Houghton braucht nicht viel, um einen leeren Raum in ein gemütliches Wohnzimmer zu verwandeln. Die 51-Jährige aus Weyhe ist eine sogenannte Home Stagerin. Ihre… [mehr]

Immobilien

Wann sich Kaufen lohnt

Berlin. Ob sich der Kauf einer Immobilie finanziell lohnt, hängt unter anderem von der Preisentwicklung vor Ort ab. "Wer ausrechnen will, ob die Immobilie eine Rendite abwirft, sollte das Verhältnis zwischen Kauf- und Mietpreis berechnen", rät Heike Nicodemus von der Stiftung Warentest in Berlin. [mehr]

Architektur

Abenteuer Denkmal-Umbau

Eltville/Berlin. Detlef Kulessa ist Wiederholungstäter. Zweimal hat der Wiesbadener denkmalgeschützte Häuser umgebaut. Voraussetzungen für das Gelingen des Abenteuers Denkmal-Umbau seien neben Begeisterung für alte Gemäuer ein gut gefülltes Portemonnaie und ein guter Draht zu den Behörden. [mehr]

Urteil

Lange Renovierung unzumutbar

Berlin. Kündigt der Vermieter Modernisierungsmaßnahmen an, so muss der Mieter diese nicht immer dulden. Das gilt insbesondere dann, wenn die Arbeiten so umfassend sind, dass der Mieter deshalb für mehrere Monate aus der Wohnung ausziehen muss. Denn dann würden sie für den Mieter eine unzumutbare… [mehr]

Wespen

Alte Neststellen gründlich säubern

Berlin. Bewohnte Wespennester am Haus kann man nicht einfach so entfernen - schließlich stechen die Tiere. Liegt das Nest an einer ungünstigen Stelle, sollte man einen Schädlingsbekämpfer rufen, rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Wer es nicht eilig hat, kann auch warten, dass der… [mehr]

Heimwerken

Richtiges Verhalten bei Verletzungen

Berlin. Die Slogans geben die Richtung vor: "Respekt, wer's selber macht!", lautet einer. "Es gibt immer was zu tun!", stellt ein anderer fest. Die Baumarkt-Werbung appelliert ein bisschen an den Stolz der Menschen. Nicht machen lassen, sondern selbst machen. Doch nicht wenige Heimwerker… [mehr]

Nachbarschaft

Kündigung nach Gewalt

Berlin. In Mietshäusern gilt: Nachbarn sollten aufeinander Rücksicht nehmen. Repressalien eines Mieters gegenüber seinen Nachbarn können zur fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen, wie ein Urteil des Landgerichts Berlin zeigt. Im verhandelten Fall waren Nachbarn wegen eines… [mehr]

Urteil

Mietvertrag entscheidend

Berlin. Steht im Mietvertrag lediglich, dass ein Mieter den Keller "mitnutzen" darf, hat er keinen rechtlichen Anspruch darauf. Das ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichts Berlin-Spandau. Nur wenn ein Kellerraum ausdrücklich "mitvermietet" wurde, steht dem Mieter auch ein entsprechender Raum… [mehr]

Immobilien

Risiko von Verlust klein halten

Frankfurt. Die Insolvenz der Baufirma bringt angehenden Eigentümern jede Menge Probleme: Die Fertigstellung der Immobilie verzögert sich um etliche Monate. Die Finanzierung kann ins Wanken geraten. Denn der Kreditnehmer muss die Raten für das Darlehen weiter bedienen, selbst dann, wenn auf dem Bau… [mehr]

Elementarschäden

Versicherung gegen Hochwasser

Henstedt-Ulzburg/Düsseldorf. Eine Elementarschadenversicherung deckt unter anderem Schäden durch Starkregen, Überschwemmung, Rückstau, Hochwasser, Lawinen oder Erdsenkungen ab. "Den Versicherungsschutz kann man in der Regel nur als Zusatzbaustein in Kombination mit einer Wohngebäude- oder… [mehr]

Heizung

Wartung noch vor der Wintersaison

Berlin. Auch im Spätsommer lohnt es sich, schon an den Winter zu denken: Mit ausreichend Vorlauf sollten sich Hausbesitzer über den Zustand ihrer Heizung informieren und diese gegebenenfalls warten lassen. Derzeit haben die Betriebe dafür noch mehr Zeit - und sobald es kalt ist, soll die Heizung ja… [mehr]

Energie

Bund fördert Effizienz

Berlin. Seit 1. August gibt es zwei neue Förderprogramme für energieeffiziente Heizungen. Die Bundesregierung unterstützt zum einen die Optimierung von alten Heizungsanlagen und zum anderen den Einbau von stationären Brennstoffzellen-Heizungen. Darauf weist das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi… [mehr]

Schimmelbefall

Häufiges Lüften laut Urteil unzumutbar

Berlin. Vermieter können von einem Mieter nicht verlangen, dass er am Tag sechs- bis achtmal stoßlüftet. Das gilt auch, wenn sich bereits in einzelnen Zimmern der Wohnung Schimmel gebildet hat. So häufiges Lüften entspreche nicht dem üblichen Mietgebrauch und sei für den Mieter nicht zumutbar… [mehr]

Ratgeber

Abdichten oder austauschen

Köln/Sankt Augustin. Ein undichter Wasserhahn kann zur Nervenprobe werden. Das stetige Tropfen lässt sich einfach nicht ignorieren. Also lieber schnell die Ursache beseitigen. "In den meisten Fällen funktioniert die Dichtung der Armatur nicht mehr vollständig", erklärt Andreas Braun vom… [mehr]

Mängel

Reparatur einfordern

Berlin. Innerhalb der Gewährleistungsfrist muss ein Bauunternehmen Mängel beseitigen. Der Bauherr kann dies fordern, auch wenn bislang kein weiterer Schaden durch den Mangel entstanden ist. Darüber informiert der Bauherren-Schutzbund in Berlin und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts… [mehr]

Urteil

Haftung für Schäden am Nachbarhaus

Berlin. Wenn durch Bauarbeiten auf dem benachbarten Grundstück Risse am eigenen Haus auftreten, kann es einen Anspruch auf Entschädigung geben. Das erklärt der Bauherren-Schutzbund in Berlin und verweist auf ein entsprechendes Urteil. In dem verhandelten Fall ging es um eine neu gebaute Tiefgarage… [mehr]

Heimwerker-Tipp

Beim Bohren auf Kleidung achten

Hamburg. Die Hände müssen beim Bohren frei sein. Kein Stoff darf in die Nähe der Bohrmaschine kommen, sonst droht Gefahr, dass sie das Textil erfasst und die Hand in den Bohrer reißt. Darauf weist die Aktion "Das sichere Haus" in Hamburg hin. Daher sollte man nicht nur auf Handschuhe verzichten… [mehr]

Studienanfänger

Gute Planung verhindert Umzugs-Chaos

Köln. Das Abitur in der Tasche, und das Studium beginnt. Das heißt für die meisten Abiturienten: raus bei den Eltern und rein in die erste eigene Wohnung. Aber nicht nur der eigentliche Umzug mit Kistenpacken und Möbelschleppen sollte rechtzeitig organisiert werden, es gibt auch ein paar… [mehr]

Mietrecht

Putzregeln festhalten

Berlin. Der Mietvertrag kann dem Mieter vorschreiben, dass er das Treppenhaus reinigen muss. Hat der Vermieter diese Pflicht übertragen, muss der Mieter regelmäßig putzen. Wie häufig und welchen Abschnitt im Treppenhaus regelt dann meist die Hausordnung oder ein Aushang im Treppenhaus. Ist der… [mehr]

Solaranlage

Fehlende Leistung deutet auf Defekt hin

Berlin. Solaranlagen bringen Hausbesitzern saubere Energie. Sie sparen außerdem Energiekosten und machen im Idealfall etwas Gewinn mit ihrer Anlage, wenn diese den nicht benötigten Strom ins Netz einspeist. Maximalen Nutzen bringen die Solar-Module allerdings nur, wenn sie einwandfrei funktionieren… [mehr]

Baumängel

Haftung hängt von Schaden ab

Bonn. Treten nach dem Einzug Mängel an einem Neubau auf, können Eigentümer laut Gesetz innerhalb der Gewährleistungsfrist eine Nachbesserung verlangen. Grundsätzlich muss der Bauunternehmer diese dann auf eigene Kosten beheben. "Das ist bis zu fünf Jahre nach der förmlichen Bauabnahme möglich… [mehr]

Urteil

Keine Erhöhung für arme Mieter

Berlin. Der Vermieter kann grundsätzlich Kosten für Modernisierungsmaßnahmen auf die Mieter umlegen. Ausnahme: Der Mieter hat ein besonders niedriges Einkommen. Eine genaue Grenze - etwa ein Prozentsatz des Nettoeinkommens - gibt es zwar nicht. Aber liegen seine Einnahmen unter dem Existenzminimum… [mehr]

Hausfriedensbruch

Freiheitsstrafe oder Geldbuße drohen

Berlin. Wer sich ohne Befugnis auf einem Grundstück aufhält, begeht eine Straftat. Dazu gehört bereits das Betreten eines Vorgartens. Das gilt immer, wenn dieser klar als Privatgrund erkennbar ist - also den Garten etwa eine Mauer oder ein Zaun umgibt. "Es reicht aber auch eine optische Abgrenzung… [mehr]

Sicherheit

Versicherung gegen Unfälle am Bau

Berlin. Es kann immer etwas passieren beim Hausbau. Zum Beispiel wenn ein Kran umstürzt. Dann prallt er vielleicht auf das Nachbargebäude und beschädigt es. Oder er zertrümmert den davor stehenden Sportwagen. Oder, noch schlimmer: Ein Spaziergänger wird schwer verletzt. In solchen Fällen zahlt die… [mehr]

Urteil

Mieter sucht Nachfolger

Berlin. Mieter müssen bei einem unbefristeten Mietvertrag bis zum Ablauf der Kündigungsfrist ihre Miete zahlen. Ausnahme: Sie können den Vertrag vorzeitig beenden, indem sie einen Nachmieter suchen. Das ist jedoch nur möglich, wenn man dieses Recht vertraglich mit seinem Vermieter vereinbart hat… [mehr]

Energie

Schnell nach Alternative suchen

Potsdam. Wer statt von seinem Stromunternehmen plötzlich wieder von der Grundversorgung beliefert wird, sollte direkt den noch bestehenden Vertrag kündigen. Sonst muss man unter Umständen gleichzeitig mehrere Stromverträge bezahlen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Brandenburg hin. Die… [mehr]

Recht

Mieter muss informieren

Berlin. Wenn ein Ehepartner oder neuer Lebensgefährte bei einem Mieter einziehen möchte, darf der Vermieter dies in der Regel nicht verbieten. Der Mieter muss den Vermieter zwar darüber informieren, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Eine Zustimmung des… [mehr]

Versorgungsleitungen

Metallindikator hilft bei Suche

Hamburg. In den Wänden verlaufen Dutzende Wasserrohre und Stromleitungen. Sie sollte man natürlich nicht anbohren. Erste Hinweise, wo diese sich befinden können, geben Anschlüsse und Steckdosen. Stromleitungen zum Beispiel verlaufen zu ihnen sowie zu Verteilerdosen oder Schaltern senkrecht oder… [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR