DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 20.12.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Immobilien

Tücken beim Wohnungskauf

DÜSSELDORF. Bei der größten Investition ihres Lebens sind viele Verbraucher mitunter leichtfertig: Sie prüfen nur, ob die Wohnung oder das Haus einen guten Eindruck macht - dabei sollte viel mehr auf den Keller und das Dach des Gebäudes geachtet werden. Wer eine Wohnung in einem typischen… [mehr]

Baudarlehen

Vermittler oft günstig

Berlin. Dank der niedrigen Zinsen lassen sich die eigenen vier Wände derzeit so preiswert wie nie finanzieren. Ein Vergleich lohnt sich trotzdem: Denn wer einen eher teuren Kredit abschließt, zahlt unter Umständen über die Laufzeit einige zehntausend Euro Zinsen zu viel, hat die Stiftung Warentest… [mehr]

Ratgeber

Was Heimwerker wirklich brauchen

Berlin. Bilder aufhängen, Möbel ausrichten, ein Scharnier festziehen - um solche Tätigkeiten kommt man im Haushalt kaum herum. Eine Grundausstattung an Werkzeug braucht daher jeder. Hier ein paar Tipps für den Kauf: Was ist denn grundsätzlich zu beachten? Koffer mit Grundausrüstungen sind gerade… [mehr]

Ratgeber

„Gravierende Schäden am Bauwerk“

Hamburg. Die Winterruhe auf dem Bau gehört weitgehend der Vergangenheit an. Heute arbeiten Bauunternehmen das ganze Jahr hindurch, denn schließlich ist Zeit Geld. Und auch die Bauherren machen Druck. Sie wollen schnell in ihr neues Heim einziehen, selbst in der kalten Jahreszeit. Doch das kann sie… [mehr]

Mietrecht

Räumpflicht muss im Vertrag stehen

Recklinghausen. Im Winter gelten für Wege und Straßen Streu- und Räumpflichten. In der Regel ist dafür die Stadt oder die Gemeinde verantwortlich. Diese überträgt die Pflicht meistens an Vermieter oder Eigentümer. "Steht ein entsprechender Absatz im Mietvertrag, kann auch der Mieter zum Schippen… [mehr]

Energie

Ab 2015 neue Regeln für Solarförderung

Wuppertal. Seit August ist die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2014) in Kraft. Sie soll die Energiewende in Deutschland voranbringen. Anlagenbetreibern beschert sie vor allem sinkende Einnahmen. Die Vergütungen, die Neueinsteiger in einer bestimmten Höhe für ihren erzeugten Strom 20… [mehr]

Steuer

Winterdienst lässt sich absetzen

Stuttgart. Mit dem beginnenden Winter ist die Räum- und Streupflicht wieder Thema bei Hauseigentümern, Mietern und Vermietern. Die gute Nachricht für sie: Wer einen Räum- und Streudienst beauftragt, kann diese Kosten künftig als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer absetzen. [mehr]

TV-Empfang

Nur mit Genehmigung

Mannheim. Eine wunderschöne Fassade: alter Sandstein, kunstvolle Verzierungen - und eine Satellitenschüssel, die an der Front des denkmalgeschützten Hauses in Mannheim-Neckarau prangt. Ein Ärgernis für die Mannheimer Eigentümerin: "Die Satellitenschüssel zerstört das Erscheinungsbild meines… [mehr]

Recht

Ein Aushang genügt nicht

Recklinghausen. Im Winter gelten für Wege und Straßen Streu- und Räumpflichten. Grundsätzlich ist dafür in der Regel die Stadt oder die Gemeinde verantwortlich. Diese überträgt die Pflicht meistens an Vermieter oder Eigentümer. "Steht ein entsprechender Absatz im Mietvertrag, kann aber auch der… [mehr]

Heizen

Schonfrist für alte Öfen endet

Stuttgart. Wer einen alten Holzofen hat, muss sich informieren. Bestimmte Modelle dürfen nach dem Jahreswechsel ohne Nachrüstung eines Partikelfilters nicht mehr betrieben werden. Und die Regelung wird in den kommenden Jahren auf weitere Öfen ausgeweitet. Die erste Schonfrist für alte Kaminöfen… [mehr]

Recht

Arbeiten auf Grundstück des Nachbarn

Karlsruhe. Manche Arbeiten am eigenen Haus lassen sich nur vom Nachbargrundstück aus ausführen. In solchen Fällen dürfen sich Eigentümer auf das sogenannte Hammerschlagrecht berufen, das ihnen entsprechende Arbeiten auf dem fremden Territorium erlaubt. Wer dieses Recht in Anspruch nehmen will, muss… [mehr]

Selbermachen

Stuck macht immer noch viel her

Berlin/Stuttgart. Rosetten, Ornamente und Putten - Stuck erlebte seine Blütezeit in der Renaissance, im Barock und Jugendstil. Aber es ist durchaus noch modern, Stuck im Wohnbereich einzusetzen, und zwar nicht nur in Altbauwohnungen. "Stuck ist eigentlich nichts anderes als die plastische… [mehr]

Miete

Steuern sparen

Berlin. Wer in diesen Tagen die Betriebskostenabrechnung von seinem Vermieter bekommen hat, sollte diese zu seinen Steuerunterlagen legen. Denn ein Teil der Kosten kann beim Finanzamt geltend gemacht werden. Darauf weist der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BDL) in Berlin hin. Das gilt zum… [mehr]

Selbermachen

„Wirf es nicht weg, mach es heil“

Berlin. Es war ein Sperrmülltag vor fünf Jahren in Amsterdam. Die Umweltjournalistin Martine Postma sah die vielen weggeworfenen Dinge. Und das brachte sie auf eine Idee: Bald darauf veranstaltete sie ihr erstes Repair Café. Der Gedanke lag in der Luft, im gleichen Jahr hatte die Designergruppe… [mehr]

Immobiliendarlehen

Extra-Kosten für Bauherren

Düsseldorf. Bei der Suche nach einer günstigen Baufinanzierung sollten Verbraucher in erster Linie auf einen niedrigen Effektivzins achten. Zudem sollten aber die Konditionen bei den sogenannten "Bereitstellungszinsen" stimmen, die nach wie vor sehr hoch sind, wie die Stiftung Warentest kritisiert. [mehr]

Recht

Mieter auch selbst gefragt

Berlin. Ein Vertrag verpflichtet. Das gilt auch für einen Mietvertrag. Dieser gewährt Mietern nicht nur viele Rechte, sie übernehmen damit auch Pflichten. Eine der wichtigsten: die Zahlung der monatlichen Miete. Damit ist aber nicht unbedingt alles abgegolten. Wofür Mieter unter Umständen aufkommen… [mehr]

Gebäude

Beim Rohrbruch zählt jede Minute

Berlin. Tropfen um Tropfen wird der Schaden größer. Im Verborgenen hinter einer Wand brechen Wasserleitungen, oder ein Rohr wird an einer winzigen Stellen beschädigt - bis der Bewohner das bemerkt, steht das Wasser schon im Haus, hat vieles beschädigt. Und das kommt gar nicht so selten vor: Rund 1… [mehr]

Sicherheit

Frist fürs Nachrüsten läuft bald ab

Kassel. Rauchmelder können zwar Brände nicht verhindern. Aber sie alarmieren die Bewohner so rechtzeitig, dass sie sich im Ernstfall retten können. "Mittlerweile sind Rauchwarnmelder in fast allen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben", erklärt Carsten Wege vom Bundesverband Brandschutz… [mehr]

Urteil

Kein Recht auf eine Parabolantenne

Frankfurt. Mieter haben nicht ohne weiteres das Recht, eine Parabolantenne aufzustellen. Denn ihr Informationsbedürfnis können sie auch im Internet befriedigen. Das entschied das Amtsgericht Frankfurt. Mittlerweile seien Sendungen über das Internet allgemein zugänglich. Auch dauerhaft in… [mehr]

Pflichten

Herbstlaub hat auch eine Kehrseite

Stuttgart. So schön die herabgefallenen Blätter beim Spaziergang auch rascheln, so bunt sie in der Oktobersonne leuchten - wenn davon zahllose Tonnen zusammenkommen, bedarf es eines Kraftakts. Denn Herbstlaub ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung: Für Abfallbetriebe: Allein in der Stadt… [mehr]

Tipps

Säubern, prüfen, leeren!

Berlin. Noch sind die Temperaturen in diesem Herbst relativ mild. Dennoch sollten Besitzer jetzt daran denken, ihre Häuser auf den Winter vorzubereiten. Das empfiehlt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Auf diese drei Punkte kommt es an: Dachrinnen: Laub sollte aus den Dachrinnen… [mehr]

Immobilien

Alte Häuser und ihre Macken

Berlin. Ein bisschen neue Farbe, vielleicht einen Satz neuer Fenster - schon ist das alte Haus wieder in Form. Wer so denkt, kann beim Immobilienkauf leicht auf die Nase fallen. Denn alte Häuser haben häufig einen viel größeren Sanierungsbedarf. Ein Überblick zeigt die häufigsten Mängel an alten… [mehr]

Energie

Preisklausel bei Gas oft unwirksam

Hamburg. Gaskunden können möglicherweise Geld von ihrem Versorger zurückverlangen. Denn in vielen Fällen sind die Klauseln zur Preiserhöhung unwirksam. Darauf macht die Verbraucherzentrale Hamburg mit Verweis auf ein aktuelles Urteil des Landgerichts Hamburg (Az.: 312 O 17/14) aufmerksam. Die… [mehr]

Energie

Heimliche Stromfresser im Haushalt

Berlin. In jedem Haushalt gibt es Stromfresser, die den Bewohnern heimlich das Geld aus der Tasche ziehen. Wer sie erkennt und drosselt, kann der nächsten Stromrechnung etwas gelassener entgegensehen. Und er muss meist nicht auf Komfort verzichten. "Oft ist es den Menschen gar nicht bewusst, wo… [mehr]

Eigenheim

Bauabnahme nur bei Ortstermin

Berlin. Bauherren sollten sich mit dem Einzugstermin nicht zu sehr unter Druck setzen. Denn vor dem Einzug in das neue Heim steht die Bauabnahme, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Die Bauabnahme ist neben der Vertragsunterzeichnung der rechtlich gravierendste Schritt. Mit ihr beginnt… [mehr]

Finanzen

Gemeinsamer Spartopf für Notfälle

Düsseldorf. Die Diskussion über die Instandhaltungsrücklage gehört zu den Ritualen der jährlichen Eigentümerversammlung. Debattiert wird über die Notwendigkeit, über die Berechnung, über die Höhe. Wer entscheidet darüber? Was sind die wesentlichen Kriterien? Antworten auf wichtige Fragen: [mehr]

Verbraucher

Schornsteinfeger dürfen nicht werben

Leipzig. Schornsteinfeger dürfen nicht für handwerkliche Dienstleistungen von Firmen werben. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen hin. Denn die Vermengung von hoheitlicher Information und Werbung für privatwirtschaftliche Erwerbstätigkeit ist laut Gesetz ein unlauterer Autoritätsmissbrauch… [mehr]

Immobilien

Steuerpflicht lässt sich umgehen

Düsseldorf. Günstiges Baugeld und Euro-Sorgen haben zu einem Run auf Immobilien geführt und die Preise in vielen Städten teils drastisch steigen lassen. Wer verkauft, kann somit gute Gewinne realisieren. Aber wann will das Finanzamt etwas davon abhaben - und wie lässt sich das vermeiden? [mehr]

Eigentumswohnung

Extras können teuer werden

Bonn. Eine Fußbodenheizung statt normalen Heizkörpern, ein großer Raum statt mehrere kleine Zimmer - solche Sonderwünsche beim Bau einer Eigentumswohnung können teuer werden. Der Grund: Entspricht die Veränderung nicht dem Aufteilungsplan, kann die Eigentümergemeinschaft vom Wohnungseigentümer die… [mehr]

Hausbau

Schlussbegehung rechtzeitig machen

Berlin. Für Häuser gilt eine Gewährleistungsfrist von fünf Jahren. Werden Schäden erst entdeckt, wenn diese Frist abgelaufen ist, muss sie der Hausbesitzer in der Regel auf eigene Kosten reparieren lassen. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR