DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 02.08.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Immobilien

Niedrige Zinsen sichern

Frankfurt/Berlin. Für Immobilienkäufer sind die Bedingungen günstig. Denn Kredite sind nach wie vor preiswert. Allerdings könnte sich das bald möglicherweise ändern. "Die Zinsen für Immobilienkredite sind seit Mai extrem gestiegen", hat Max Herbst von der FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main… [mehr]

Unwetter

Schutz vor schweren Stürmen

München. Tornados in Deutschland sind eigentlich selten - trotzdem gab es dieses Jahr schon mehrere. Schwere Gewitterstürme kommen in jedem Fall immer wieder vor. Sie verwüsten manchmal ganze Dörfer und richten große Schäden an. Kann sich der Hausbesitzer davor schützen? Ja, ein wenig - etwa mit… [mehr]

Bausparvertrag

Scheck nicht gleich einlösen

Leipzig. Ältere Bausparverträge bringen mitunter eine gute Rendite. Allerdings versuchen Bausparkassen immer wieder, solche alten Verträge zu kündigen, hat die Verbraucherzentrale Sachsen beobachtet. Ob das zulässig ist, ist in vielen Fällen juristisch umstritten. Kunden, die eine Kündigung nicht… [mehr]

Wohnen

Feng Shui für das gute Gefühl zu Hause

Freiburg. Jeder kennt das Gefühl, wenn man einen Raum betritt und sich sofort wohlfühlt. Die Raumaufteilung scheint zu stimmen, die eingesetzten Farben, Möbel und Materialien gefallen. "All das nehmen wir unterbewusst wahr, Feng Shui verleiht diesen Intuitionen eine Sprache", erklärt Thomas… [mehr]

Eigentümer

Ganze Anlage im Blick behalten

Berlin. Beim Bau einer großen Eigentumswohnanlage kennen sich die einzelnen Eigentümer meist noch nicht untereinander. Das kann ein Problem sein, weil sie als Eigentümergemeinschaft häufig noch keine Kontrolle während der Bauzeit beauftragen oder finanzieren können. Darauf weist der Verband… [mehr]

Hausbau

Steckdosen großzügig einplanen

Berlin. Von ihnen kann man nicht genug haben: An Steckdosen hängt so ziemlich alles, was uns das Leben erleichtert. Staubsauger, Waschmaschine, Fernseher und vieles mehr. Plant der Bauherr gemeinsam mit Architekt und Baufirma zu wenige Stromkreise und Steckdosen ein, ist in vielen Fällen auch keine… [mehr]

Recht

RegelmäßigerHaus-Check sinnvoll

Berlin. Hausbesitzer haben die sogenannte Verkehrssicherungspflicht. Das bedeutet, sie müssen Maßnahmen ergreifen, damit keine Gefahren für Dritte von ihrem Grundstück oder ihrer Immobilie ausgehen. Das schließt Besucher genauso ein wie Passanten oder Briefträger. Daher rät der Verband Privater… [mehr]

Brandschutz

Rauchmelder vor dem Urlaub prüfen

Bonn. Melden Feuermelder fälschlicherweise Alarm, ist das ärgerlich. Besonders, wenn der Bewohner im Urlaub ist und die Nachbarn aufgeschreckt werden. Damit das nicht passiert, sollten Reisende Vorsorge treffen. Der Verein Wohnen im Eigentum rät, vor der Abreise den Testknopf zu drücken, um die… [mehr]

Bauen

Mehr als ein Abstellplatz fürs Auto

Bonn. Praktische Unterstellbox für das Auto oder Designerstück neben dem Haus - die Garage muss kein langweiliger Kasten sein. In kräftigen Farben und zum Haus passender Architektur setzt sie sogar Akzente. "Neben der Schönheit kommt es aber vor allem auf die inneren Werte an", findet Matthäus… [mehr]

Hauskauf

Vorsicht vor Finanzierungslücke

Germersheim. Standardverträge beim Hauskauf können bei der Bezahlung des neuen Eigenheims Probleme bereiten. Eine Finanzierungslücke droht, wenn die Geldsumme für das neue Haus schon fällig wird, während der Kaufbetrag für das alte Heim noch aussteht. Denn in der Regel wird in Kaufverträgen eine… [mehr]

Bauen

Mehr Platz dank drittem Giebel

Bad Honnef. In Norddeutschland war ein dritter Giebel am Haus einst ein Symbol für Status und Reichtum. Man sprach auch vom Kapitänsgiebel. Bis heute verleiht der dritte Giebel - die obere abschließende Wandfläche eines Gebäudes im Dachbereich - vor allem Klinkerbauten einen hanseatisch edlen… [mehr]

Recht

Fenster gehören der Gemeinschaft

Berlin. Geht in einer Wohnungseigentümergemeinschaft ein Fenster kaputt, stellt sich die Frage: Muss dafür die Gemeinschaft aufkommen oder der einzelne Eigentümer? Grundsätzlich gehören die Fenster zum Gemeinschaftseigentum, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus und Grund in Berlin. Denn… [mehr]

Wohnen

Anspruch rechtzeitig anmelden

Berlin. Ragt ein Baum vom Nachbarn auf das eigene Grundstück, kann man dagegen vorgehen. Denn das sogenannte Nachbarschaftsrecht gibt zum Beispiel vor, wie dicht und wie hoch Sträucher und Bäume an der Grundstücksgrenze sein dürfen. Diese Regelungen sind von Bundesland zu Bundesland anders, hier… [mehr]

Recht

Geräusch ist Mangel

Berlin. Regelmäßige Klopfgeräusche oder ständiges Rauschen und Knacken in der Heizung sind Mängel. Das bedeutet: Der Vermieter muss die Mängel abstellen und beseitigen, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB). Unter Umständen kann der Mieter, solange es klopft und knackt, auch die Miete mindern… [mehr]

Finanzen

Steuerbonus für Heizkessel-Tausch

Berlin. Wer seinen Heizkessel austauscht, kann mit Einsparungen rechnen. Denn der neue Kessel arbeitet in der Regel energieeffizienter. "Da mit dem Austausch des Heizkessels hohe Kosten verbunden sind, sollten private Eigentümer auf den Steuerbonus für haushaltsnahe Handwerkerleistungen achten… [mehr]

Ferienimmobilien

Rendite mit Spaßfaktor

Ob Allgäu, Schwarzwald, Rügen oder sogar Mallorca: In diesen Sommerferien werden wieder viele Deutsche daran denken, sich eine eigene Ferienimmobilie zuzulegen. Denn die Baugeld-Zinsen sind weiterhin niedrig und die Investition verspricht Rendite mit Spaßfaktor. Aber noch mehr als bei der Immobilie… [mehr]

Öko-Vorgaben

Vorsicht vor Schnäppchenbei Kesseln

Leipzig. Eine neue Regelung für Heizungsanlagen wird zur Folge haben, dass einige Anlagetypen vom Markt verdrängt werden. So müssen die Anlagen ab 26. September bestimmte Effizienzkriterien einhalten. Die bisher weit verbreiteten Niedertemperaturkessel dürfen dann nicht mehr verkauft werden… [mehr]

Ratgeber

Schon jetzt an Brennholz denken

Oldenburg. Drei bis fünf Kubikmeter Brennholz schluckt ein Kaminofen jedes Jahr - diesen Vorrat müssen sich Besitzer vor dem Winter anschaffen. Die Scheite gibt es im Baumarkt fertig zugeschnitten und soweit getrocknet, dass sie direkt in den Ofen wandern können. Günstiger ist das Sammeln oder… [mehr]

Solaranlagen

Hitze drückt Leistung

Berlin. Gute Nachrichten für Besitzer von Photovoltaikanlagen: Sie werden in diesen Sommertagen viel Solarstrom produzieren. Aber zugleich mindert die Hitze auch die Arbeit der Solarzellen. Denn bei den Zellen handelt es sich um Halbleiter, die besser arbeiten, je kälter es ist, wie der… [mehr]

Darlehen

Schulden schneller abbauen

München. Kaum noch Zinsen fürs Ersparte, dafür historische Tiefstände beim Baugeld - kein Wunder, dass viele Menschen ihr Geld derzeit in eine Immobilie stecken wollen. "Grundsätzlich spricht nichts dagegen", sagt Christian Kraus, Sprecher des Münchener Baugeldvermittlers Interhyp AG. "Allerdings… [mehr]

Urteil

Vermieter muss Besuch begründen

Stuttgart. Ein Vermieter darf eine vermietete Wohnung nicht einfach betreten. Entsprechende Klauseln im Mietvertrag, die ihm das gestatten, sind unzulässig, entschied das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt. Im verhandelten Fall wollte ein Vermieter die Wohnung besichtigen. Er berief sich auf eine… [mehr]

Mietrecht

Ablöse oft zu hoch

Berlin. Schränke oder eine Einbauküche - beim Einzug in die neue Wohnung übernimmt der Mieter häufig Einrichtungsgegenstände des Vormieters. Meistens treffen beide Seiten eine sogenannte Ablösevereinbarung. Das ist nichts anderes als ein Kaufvertrag. Der Vormieter verkauft das Inventar an den… [mehr]

Wohnen

Gartendusche zur Erfrischung

Neuss. Wolkenloser Himmel und 30 Grad im Schatten. An solchen Tagen kann sich der Besitzer eines Pools glücklich schätzen. Aber dieser nimmt viel Platz ein und ist teuer. Zur Abkühlung kann aber auch eine Gartendusche dienen: Zwei Quadratmeter reichen meist aus, der Verbrauch ist geringer und… [mehr]

Gesundheit

Bauen für Allergiker

Berlin. Egal ob bei einer Allergie gegen Pollen oder gegen den Kot von Hausstaubmilben, beim Hausbau ist das beim Planen mitzubedenken. Volker Neuert vom Bauherren-Schutzbundes (BSB) gibt dazu Tipps: Schleuse: Vor dem Kauf des Grundstücks sollten Bauherren nach Pflanzen in der Nähe suchen, deren… [mehr]

Urteil

Wohnfläche zu klein – Geld zurück

München. Mieter dürfen Informationen über eine falsche Wohnflächenberechnung auch an ihre Vormieter weitergeben. Eine Pflichtverletzung, die eine Kündigung rechtfertigt, ist ein solches Verhalten nicht. Das geht aus einer Entscheidung des Amtsgerichts München hervor, auf die der Mieterverein… [mehr]

Bauen

Die richtige Wahl der Fenster

Düsseldorf. Helle, sonnige Wohnräume mit freiem Blick nach draußen - das wünscht sich jeder Bauherr. Doch mancher befürchtet, durch große Fenster viel Energie zu verlieren, und plant eine Nummer kleiner. Dabei gibt es für jeden Raum eine Lösung. "Die Form folgt der Funktion, das ist der Leitspruch… [mehr]

Ratgeber

Vorbereitet in den Urlaub

Düsseldorf. Die Ferien stehen bevor - und am liebsten will man einfach nur noch weg in den Urlaub. Idealerweise wird die Abwesenheit gut vorbereitet. Dann gibt es keinen Ärger rund ums Haus. Der Deutsche Mieterbund Nordrhein-Westfalen rät, zu überprüfen. . . ob alle Zahlungen für Miete und… [mehr]

Sanierung

Neue Regeln für Programm der KfW

Frankfurt. Die Förderbank KfW ändert zum 1. August die Konditionen für das Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/152). Unterstützt werden nach Angaben der staatlichen Förderbank ab dem Stichtag energieeffiziente Maßnahmen an Wohngebäuden, für die der Bauantrag beziehungsweise die Bauanzeige vor… [mehr]

Immobilien

„Bungalows sind aktuell sehr gefragt“

Hannover. Der Bungalow war schon immer etwas elitär. In den 1960er Jahren war er ein Statussymbol, das sich viele gut Betuchte leisteten. "Heute liegt der Bungalow wieder im Trend", sagt Jens-Uwe Seyfarth, Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen in Hannover. Auch Christoph Windscheif vom… [mehr]

Ratgeber

So lässt sich Müll vermeiden

Dessau-Roßlau. Guten Müll gibt es nicht - am besten er fällt gar nicht erst an. Das Umweltbundesamt zeigt an drei Beispielen, wie das im Alltag funktionieren kann: Mehrweg statt Einweg: Beim Einkaufen sollten Verbraucher gezielt auf Produkte in Flaschen und anderen Gefäßen mit der Kennzeichnung… [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR