DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 30.09.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Stadtquartier

Erdgeschoss des Stadtquartiers bald fertig

Das Basement-Geschoos im Berewich Q6 wird noch im Laufe des monmats fertiggestellt. Zeitgleich entsteht in Q7 im Bereich der "Münzgasse" die Decke des Basements. [mehr]

Q 6/Q 7

Baustelle bei aufgehender Sonne

Die Sonnenscheibe, halb verdeckt durch den Turm eines Krans, erleuchtet von Osten den Himmel über der Baustelle in kräftigem Gelb, in zartem Rosa und sanftem Azur: Impressionen von Q 6/Q 7 in der Morgendämmerung, fotografiert vom Fenster einer Arztpraxis im Nachbarhaus aus. Tanja Löschner arbeitet… [mehr]

Stadtgeschichte

Wo Vergangenheit in Ketten liegt

Eine starke Zukunft baut sich gegenwärtig an der Großbaustelle Q 6/Q 7 auf, dass die Vergangenheit an diesem zentralen Ort Mannheims wenig ruhmreich war, belegen die Fotos, die Leser Norbert Leidig jetzt dem "Mannheimer Morgen" zusandte: Das Mannheimer Zucht- und Waisenhaus, dem auch ein… [mehr]

Q6/Q7 (mit Fotostrecke)

Grundstein für Mannheimer „Leuchtturm“ liegt

Das sei wirklich "gigantisch und faszinierend", sagt ein Besucher der Aussichtsplattform, als er am Freitagnachmittag in die riesige Baugrube blickt. Er sei hier Stammgast, erzählt der Mannheimer. "Aber Chef möchte ich hier nicht sein", fügt er hinzu. Der Chef aber steht mehr als ein Dutzend Meter… [mehr]

Q 6/Q 7

Rundgang durch die Baustelle

Am morgigen Samstag, 5. April, können sich die Mannheimer von der größten Baustelle der Innenstadt ein neues Bild machen: Von 11 bis 16  Uhr laden die Bauherren in Q 6/Q 7 zur Besichtigung des Baufelds ein. Dann können interessierte Bürger nicht nur wie bisher von der Aussichtsplattform… [mehr]

Freßgasse in Mannheim

Vom Sorgenkind zur neuen Mode-Lage

Noch vor Jahresfrist war die Freßgasse als Handelslage durch den Abriss der Quadrate Q 6 und Q 7 in Bedrängnis geraten, etliche Läden schlossen. Jetzt gibt es einen Trend hin zu Standorten in unmittelbarer Nähe des künftigen Stadtquartiers. Denn noch sind die Mieten dort vergleichsweise günstig. [mehr]

Freßgasse

Achtung Sperrung - zwei weitere Kräne kommen

Von Samstagabend bis Dienstagabend bleibt die Freßgasse für den allgemeinen Durchgangsverkehr gesperrt. Der Grund: Auf dem Baufeld des neuen Stadtquartiers Q6/Q7 werden zwei weitere Riesenkräne angeliefert. [mehr]

Stadtquartier

Als Ombudsmann der „Heiner Geißler“ für Q 6/Q 7

Wer einmal von erhöhter Warte in Q 5 oder P 6 herüberschaut auf das, was sich da in unmittelbarer Nachbarschaft tut, dem offenbaren sich die gewaltigen Ausmaße des neuen Stadtquartiers Q 6/Q 7 in ihrer ganzen raumgreifenden Fülle. Fast zwei Quadrate umspannt das 360 Millionen Euro teure Projekt… [mehr]

Q6/Q7

Arbeiten an Tiefgarage

Die Bauarbeiten rund um Q 6 und Q 7 kommen voran. Wie die für den Bau des Einkaufszentrums, des Hotels und der Mietwohnungen verantwortliche Unternehmensgruppe Diringer und Scheidel mitteilte, werde das erste Deckenfeld eines Untergeschosses in Q 6 bewehrt und in der nächsten Woche betoniert. Zudem… [mehr]

Baustelle Q 6/Q 7

Blockade der Freßgasse frühzeitig beendet

Zwei Tage früher als erwartet zieht der tonnenschwere Autokran ab, der seit Sonntagabend in Mannheim die Freßgasse blockiert hat. Das 80 Meter hohe Monstrum musste drei Baustellenkräne in die Baugrube des neuen Stadtquartiers hieven. Dank des guten Wetters ging das schneller als geplant. [mehr]

Baustelle Q6/Q7 (mit Fotostrecke)

Turmkräne werden aufgebaut

Seit Samstagabend ist die Freßgasse in der Mannheimer Innenstadt teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Grund: Auf der Großbaustelle in den Quadraten Q6/Q7 werden zwei Turmkräne aufgebaut. Dazu wird ein Autokran benötigt, der in der Freßgasse stehen muss. [mehr]

Mannheim

Q6/Q7: Gericht schlägt Mietminderung vor

In Mannheims Innenstadt entsteht derzeit ein gigantisches Wohn- und Geschäftszentrum. Die Anwohner müssen dort mit einer ebenso gigantischen Baustelle leben - einige wollen darum weniger Miete zahlen. [mehr]

Innenstadt

Mieter wollen wegen Baulärm Geld zurück

Wieder eine gerichtliche Auseinandersetzung rund um das Bauprojekt Q 6/Q 7: 18 Mitglieder des Spar- und Bauvereins verlangen von ihrer Genossenschaft eine 30-prozentige Minderung der Miete. Grund sei die Beeinträchtigung durch die Großbaustelle in den Quadraten, wo das Unternehmen Diringer &amp… [mehr]

Q 6/ Q 7

„Wir sind genau im Zeitplan“

Unter der Last der 15 Kubikmeter Aushub aus der Baugrube in Q 6/Q 7 wankt der Lkw auf der mittlerweile immer schmaler werdenden Einfuhrrampe: Im Akkord zirkulieren zwischen 15 und 20 Lkw den ganzen Tag lang zwischen der Baustelle in der Innenstadt und der Rheinau, wo Diringer & Scheidel die… [mehr]

Q 6/Q 7

Blick in die Zukunft per Handy-Kamera

Auf 16 Meter Tiefe reicht die Grube an Mannheims größter Baustelle mittlerweile hinab, drei Bagger schlagen ihre stählernen Zähne hier mit nimmermüdem Eifer in den Untergrund, der Abraum - bisher 85 000 Kubikmeter sandiger Boden - verschwindet mit den immer gleichen Kippbewegungen ihrer Schaufeln… [mehr]

Stadtquartier Q 6/Q 7

Klinkerfassade in R 5 bald fertig

Das Parkhaus in R 5, auf das der Handel in der Innenstadt so sehnsüchtig wartet, strebt mit Riesenschritten seiner Fertigstellung zu. Noch in dieser Woche wollen die Teams vom Bau die Klinkermaurerarbeiten an der Fassade beenden. Ihre Kollegen gehen derweil schon an die Außenanlagen rund um das… [mehr]

Q 6/Q 7

Ankerarbeiten schreiten voran

Die Bauarbeiten in den Mannheimer Quadraten Q 6 und Q 7 schreiten weiter voran. Wie das Bauunternehmen Diringer & Scheidel nun mitteilt, beginnen diese Woche in Q 7, auf der Seite der "kleinen Freßgasse", die Ankerarbeiten an der Bohrpfahlwand auf der mittleren Ebene. Auch entlang der… [mehr]

Q 6/Q 7

Es geht schnell abwärts

Es geht rasant abwärts in Mannheims größter Baustelle: Derzeit sind auf dem Baufeld Q 6/Q 7 gut 50 Prozent der Erdaushubarbeiten abgeschlossen, berichtet der Bauherr. Circa 70 000 Kubikmeter Erde haben die Bagger schon ausgehoben und auf die Laster verladen. Derweil gehen die Bautrupps jetzt die… [mehr]

Q 6/Q 7

Beton für die Parkdecks

Es geht weiter voran an der größten Baustelle der ganzen City: Die Ankerarbeiten der untersten Lage werden in dieser Woche im Quadrat Q 6, in Richtung der "Fressgasse" (zwischen Q 6 und P 6), fortgesetzt. Die Verschiebung der Baustellen-Einfahrt in den Bereich der ehemaligen "Münzgasse" (zwischen Q… [mehr]

Q 6/Q 7

Ankerungen eingebracht

Während noch bis Ende Juli vor dem Landgericht zwischen der Baufirma Diringer & Scheidel (D&S) und dem Spar- und Bauverein über die Verlegung von Ankern zur Sicherung der Baugrube gestritten wurde, laufen die Ankerarbeiten in Q 6/Q 7 weiter. Der Spar-und Bauverein hatte seine einstweilige… [mehr]

Mannheim: Q6/Q7

Abbrucharbeiten für Stadtquartier beendet

Neun Monate hat es gedauert, nun ist der Bunker im Quadrat Q6 Geschichte. Die letzten Quadratmeter der Bodenplatte wurden abgetragen. Die Bauherren des neuen Stadtquartiers versprechen, dass es auf der Baustelle künftig ruhiger zugeht. [mehr]

Mannheim: Q6/Q7

Außergerichtliche Einigung bei Rechtsstreit um Baugrube

In dem Rechstreit um die Spezialanker in der Baugrube Q6/Q7 hat es eine außergerichtliche Einigung gegeben. Damit können die Abstützungsarbeiten ohne Zeitverzögerung weitergehen. [mehr]

Q 6/Q 7

Der Richter baut auf einen Kompromiss

Darf Diringer & Scheidel zur Sicherung seiner Baugrube Q 6/Q 7 sogenannte Erdanker unter das Gebäude des Spar- und Bauvereins in R 7 in den Boden treiben oder nicht? Das ist der eigentliche juristische Kern des Rechtsstreits - und er ist noch nicht entschieden. Bei der Verhandlung gestern vor… [mehr]

Q 6/Q 7

Landgericht verhandelt Einspruch

Heute beschäftigt sich das Landgericht Mannheim mit der Großbaustelle Q 6/Q 7. Der Spar- und Bauverein wehrt sich gegen das Einbringen eines Zugankers unter sein Gebäude in R 7. Bekommt er Recht und Bauherr Diringer & Scheidel muss nach Alternativen suchen, drohen höhere Kosten und eine längere… [mehr]

Stadtquartier

Q 6/Q 7 droht längere Bauzeit

Der geplante Eröffnungstermin, der abgesteckte Kostenrahmen - alles in Gefahr: Dem Großprojekt Q 6/Q7 steht nicht nur juristischer Ärger ins Haus. Wegen eines Gerichtsbeschlusses gegen das Einbringen sogenannter Zuganker unter Gebäude des Spar- und Bauvereins in R 7 könnte sich nach Informationen… [mehr]

Kommentare Mannheim

Verfahrene Situation

Roger Scholl zur Auseinandersetzung um die Erdanker [mehr]

Q 6/Q 7

Pro Stunde 1300 Wannen Wasser abgepumpt

Wasser, Wasser und nochmal Wasser - und das in Mengen, die man sich eigentlich gar nicht vorstellen kann. Oder wissen Sie, was zwei Millionen Kubikmeter sind? So viel Grundwasser muss in einem Jahr aus der Grube von Mannheims größter Baustelle, Q 6/Q 7, gepumpt werden, damit die Arbeiter später da… [mehr]

Mannheim: Q6/Q7

Patienten leiden unter Baustelle

Die Frau hat Schmerzen, erst vor wenigen Tagen hat man sie am Knie operiert, zum zweiten Mal. Jetzt muss sie zur Nachuntersuchung zu ihrem Orthopäden. Früher konnte man dort, in P 6 an der Freßgasse, mal eben kurz auf einer der zwei Fahrspuren in zweiter Reihe halten, um einem Patienten wie ihr aus… [mehr]

Q6/Q7

„Handel muss sich inszenieren“

Mannheim. "Nur kein schwarzes Loch", das wäre die schlechteste Variante aus der Sicht von Manfred Schnabel. An und für sich steht der Präsident des Einzelhandelsverbands Nordbaden "voll und ganz" hinter dem geplanten Einkaufszentrum Q6/Q7 in Mannheims City: "Das ist ein hochinteressantes Projekt… [mehr]

Q 6/Q 7

Eine Schicht aus Ton hält die Grube dicht

Das Ding ist riesig, fast 20 Meter hoch, 80 Tonnen schwer, eine Art Spezial-Bagger, er frisst sich mit der schieren Kraft seiner gut 600 PS in den kiesigen Untergrund, gräbt mit dumpfer Gelassenheit einen Schlitz nach dem anderen ganz nah am Rand der Baugrube. Und jedes Mal, wenn sich die… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

21°

Das Wetter am 30.9.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 15°
MAX. 23°
 

Fotostrecke

Bauarbeiten für neues Stadtquartier Q6/Q7

Die  Bauarbeiten für das neue Stadtquartier Q6/Q7 sind in vollem Gange. Der neue Komplex soll im Frühjahr 2016 eröffnet werden. [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Stimmen

„Ein Ort der Vielfalt“

"Das neue Stadtteilquartier O 6/Q 7 liegt mir sehr am Herzen - denn hier wird urbanes Leben nicht nur auf vielfältige Weise stimuliert, sondern auch als Öffentlichkeit verstanden", bringt Architekt Dieter Blocher (Bild) seine Sichtweise auf den Punkt. Bei der Planung und dem Nutzungskonzept gelte… [mehr]

Stimmen

Vision soll City voranbringen

Herr Engelhorn. wollen Sie den Planken mit der Neugestaltung der Quadrate Q 6/Q 7 Konkurrenz machen? RICHARD ENGELHORN: Nein, warum sollten wir uns selbst Konkurrenz machen? Wir wollen die Innenstadt weiter stärken und voranbringen. Das neue Quartier Q 6/Q 7 ist durch die Öffnung zu den Planken hin… [mehr]

Stimmen

„Mit der Stadt verwurzelt“

Was motiviert Heinz Scheidel (Bild), sich als Investor für das Bauvorhaben Q 6/Q 7 stark zu machen? Das wollte der "MM" von dem Bauunternehmer wissen. Hier Auszüge aus seiner Antwort: "Ich freue mich als Mannheimer - der mit seiner Familie in dieser Stadt mit Leib und Seele verwurzelt ist - ganz… [mehr]

Stimmen

Großprojekt eine „gewaltige Chance“

Die Stadtspitze steht voll hinter dem Bauprojekt Q 6/Q 7. Das machten OB Peter Kurz und sein Baubürgermeister Lothar Quast gestern noch einmal deutlich. "Das Projekt ist eine gewaltige Chance für Mannheim", betonte Kurz. "Ein entscheidender Beitrag zur Stärkung und zur Erweiterung des Zentrums… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR