DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 24.02.2017

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Polizeibericht:

Mit Fußtritten um Geh-Hilfe gestritten

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Zu einem handfesten Streit um eine zur Sperrmüll-Abholung am Gehwegrand bereitgestellte Geh-Hilfe (Rollator) ist es in der Murgstraße (Neckarstadt-Ost) gekommen. Zwei Männer im Alter von 58 und 63 Jahren wollten sich jeweils den offenbar gut erhaltenen Rollator aneignen. Dabei kam es zu gegenseitigen Beschimpfungen, die rasch zu einer regelrechten Prügelei ausarteten. Wie die Polizei mitteilte, trat der 58-Jährige auf seinen Gegner ein. Der schlug mit der Faust zurück und versuchte, den Rollator in seinen Kofferraum zu packen. Als der Jüngere dies verhindern wollte, schlug der 63-Jährige ihm mit dem Korb der Geh-Hilfe auf den Kopf. Danach flüchtete er mit seinem Auto. Gegenüber der Polizei klagte der 58-Jährige über starke Kopfschmerzen. Gegen beide wird nun wegen gegenseitiger Körperverletzung ermittelt. pol/mop

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Mannheim

    Mannheim - Prognose für 21 Uhr

    Das Wetter am 24.2.2017 in Mannheim: klar
    MIN. 2°
    MAX. 9°
     

     

     
     

    Was für eine verkehrte Welt!

    Zum Leserbrief "Autofahrer bestrafen?" von Freddy Walz vom 14. Februar: In welchem Stadium des Fatalismus muss man sich befinden, um öffentlich (in einem Leserbrief vom 14. Februar) zu fordern, dass die Polizei Autofahrer, die Wertsachen auf dem Beifahrer- oder Rücksitz beziehungsweise dem Fußraum… [mehr]

    „MM“-Morgentour

    Teig für Tagliatelle – die große Kunst

    Ein laues Spätsommerlüftchen, der Duft von üppig blühenden Rosen und frisch gebackenem Flammkuchen weht den Gästen schon auf dem Weg zum Weingut Bonnet in Friedelsheim verführerisch entgegen. Im Hof des Anwesens heißen zwei Spitzenköche der 1. Mannheimer Kochschule aus C 1 die 26 Gäste aus Mannheim… [mehr]

    "MM"-Kantine

    Träumereien zwischen zwei Musikwelten

    Außergewöhnliche Musik an einem besonderen Ort: Das Kurpfälzische Kammerorchester spielte im Foyer des "Mannheimer Morgen" in der Dudenstraße klassische und zeitgenössische Werke. Scheinbar mühelos gelang den Musikern unter der Leitung von Dirigentin Cosette Justo Valdés der Wechsel zwischen den… [mehr]

    morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

    Eine Investition in die Qualität

    Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

    Kontakt zur Lokalredaktion

    Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Sekretariat  
    Frau Roy 0621/392 13 18
    Frau Syring 0621/392 13 19
    Fax 0621/392 16 67
    Redakteure Stadtteilseiten  
    Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
    Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
    Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
    Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
     

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Spezial

    Bauprojekte in der Mannheimer City

    Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

    Hier geht's zum Spezial!

    Handelspolitik muss sozial werden

    Zum Kommentar "Afrika am Drücker" vom 26. Januar: Wenn wir Fluchtgründe beseitigen wollen, um den Zustrom von Flüchtlingen aus Afrika zu verringern, müssen wir keine "Grenzen besser schützen oder gar dicht machen". Der Kommentator des "MM" würde wohl den Bau einer Mauer à la Trump befürworten, wenn… [mehr]

    Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR