DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.10.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Kerwe bricht alle Rekorde

Die Gesichter der Kerwe-Verantwortlichen strahlten am Sonntagmorgen beim traditionellen Kerwe-Treff mit der Sonne um die Wette. Der Wettergott hatte der Feudenheimer Kerwe ein goldenes Oktober-Wochenende beschert. Zwei Tage lang führte die Kerwe-Schlumbel ein sonniges Regiment unter strahlend… [mehr]

Bürgersprechstundemit OB Kurz

Die SPD-Gemeinderatsfraktion und OB Dr. Peter Kurz sind mit den Bezirksbeiräten unterwegs in Mannheims Stadtteilen, um von den Menschen vor Ort zu hören, was sie derzeit in ihrem Stadtteil bewegt. Was stört sie, wo brennt es und was läuft gut? Am Freitag, 24. Oktober, sind sie um 17 Uhr in… [mehr]

Östliche Innenstadt

Kein Platz für Pflegeheim auf T 4

Die Verhandlungen dauerten einige Monate, jetzt steht wohl fest: Auf dem Quadrat T 4 wird es keine Pflegeeinrichtung geben. Nach Aussage von Immobiliendezernent Christian Specht im Ausschuss für Bürgerdienste, Immobilienmanagement, Sicherheit und Ordnung (BISO) benötige der Interessent - die… [mehr]

Straßenheim

Gartenmöbel, Taschen und Seife

"Schnuppern Sie ruhig ein wenig!", ermunterte Seifensiederin Christina Frohnhäuser dazu, ihre bunten Seifenstücke in die Hand zu nehmen. Ob selbstgefertigte Gürtel, Pflanzenraritäten, Steinskulpturen oder handgemachte Ledertaschen: Auch diesmal wieder sorgte der beliebte Kunsthandwerkermarkt beim… [mehr]

Diebstahl, Liebe und Happy End 

Aufgebrezelt mit viel Bling-Bling stehen die Geschwister Reichenbach da und lästern über Julika-Jolanthe. Fad sei sie, eine alte Jungfer, eine Streberin. Aber ihr Geld, das nehmen sie gerne. Nur zu dumm, dass Julika-Jolanthe das alles gehört hat. Traurig, aber gefasst wendet sie sich von den… [mehr]

Lob für „das Bayern Mannheims“

Dass Heimatliebe keineswegs engstirnig sein muss, sondern durchaus einen weiten geistigen Horizont zeigen kann, das demonstriert der Verein Geschichte Alt-Neckarau: Mit der Europa-Hymne rufen die Trompeter Günter Schramm, Julien Thoma und Alexander Keller vom Balkon des Rathauses in der… [mehr]

Neckarstadt

Türkische Frauen zum Mitmachen animiert

Lesen, so Dr. Ulrike Freundlieb, war früher nur Sache der besseren Gesellschaft. Die Bürgermeisterin, die zum 10-jährigen Bestehen des Leseladens in die Bürgermeister-Fuchs-Straße gekommen war, betonte in ihrer Rede, Bildung müsse heute für alle zugänglich sein. Sie hob hervor, dass im Leseladen… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Langeweile kein Thema

"Wir sind ein lustiger Verein", erklärte die erste Vorsitzende Inge Betzga und bezog sich dabei auf die rund 200 Mitglieder der Awo Neckarstadt-Ost. Etliche von ihnen hatten den Weg in die Murgstraße gefunden, wo die Helfer nicht nur den Saal im Vorfeld kreativ gestaltet hatten, sondern auch an der… [mehr]

Neuostheim

Frau stirbt nach Sturz

Zu einem tragischen Unfall kam es bereits am vergangenen Freitagmorgen gegen 8.35 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Holbeinstraße. Wie die Polizei erst gestern auf Nachfrage der Zeitung bekanntgab, war eine 74-jährige Frau zu Fuß Richtung Stadtbahn unterwegs, stolperte und fiel mit dem Kopf auf eine… [mehr]

Serie „Grün in der Stadt“

Grüne Oase mitten im Trubel der Stadt

Sie sind versteckt hinter großen Eingangstoren, hinter Mauern aber dennoch in der Stadt: kleine grüne Paradiese, liebevoll angelegt, bepflanzt und gehegt. Wunderschöne Gärten, da, wo man sie nicht vermutet - zum Beispiel der Gartenbereich inmitten der Wohnblocks der GBG Mannheimer… [mehr]

Rheinau

Parkschwimmbad: Förderverein tagt

Zur Jahreshauptversammlung lädt der Förderverein für das Parkschwimmbad Rheinau für morgen, Donnerstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, ein. Aus organisatorischen Gründen muss der Ort der Veranstaltung allerdings, wie der Vorstand mitteilt, verlegt werden: Anstelle des in den schriftlichen Einladungen… [mehr]

Jubiläumskonzert der Aurelia

Am Sonntag, 26. Oktober 2014, findet um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in Sandhofen (Kirchgasse 3) das Konzert der Aurelia Sandhofen anlässlich des 125-jährigen Bestehens ihres Männerchores statt. Bei dem Konzert mitwirken werden der Frauen-, der Männer- sowie der Gemischte Chor der Aurelia… [mehr]

413 Quadratmeter Platz für Bewegung

Was die Schüler über ihre neue Halle denken, das liest Viertklässler Florian vor: "Endlich müssen wir nicht mehr mit dem Bus fahren. Endlich können wir länger Sport treiben. Vorher hatten wir immer zu wenig Zeit." In Zukunft also sollen die Lernenden und ihre Lehrer an der Hans-Christian-Andersen… [mehr]

Seckenheim

Gut Ding will Weile haben – Gäste zeigten sich geduldig

Zog es die Besucher der Seckenheimer Kerwe am Sonntag bei herrlichstem Sonnenschein noch auf die Straßen zum Bummel durch die offenen Geschäfte, auf den Rummelplatz und in die "Kerwe-Höfe" der Vereine und Organisationen, so ist der Kerwe-Montag seit jeher dem Besuch der örtlichen Gasthäuser… [mehr]

Ihr neues Album kommt bald

Als Sängerin lässt es sich unkompliziert Musik machen. Man braucht nur die eigene Stimme, eventuell noch ein Mikrofon. Nicht nur ihre eigenen Lieder brachte Poplegende Joy Fleming in den Bürgersaal Vogelstang mit, sondern auch Fremdmaterial. Auf Einladung der Stiftung für Kranken- und Altenpflege… [mehr]

Waldhof

Bürger nennen Problemstellen

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat bei einem Vor-Ort-Termin auf dem Waldhof den dortigen Bürgern Gelegenheit gegeben, zu schildern, wo es im Stadtteil in Hinsicht auf Sicherheit und Sauberkeit fehlt. Die Bürger wünschen sich vor allem mehr Personal beim KOD. [mehr]

Wallstadt

Mehr als nur „Dampfnudle“

Bei ihrem traditionellen Herbstmarkt im Park der Petruskirche hatten die Wallstadter Landfrauen wieder einmal Glück mit Petrus: Bei goldenem Herbstwetter fanden sich viele Gäste im Park ein, um die viel gelobten Köstlichkeiten der Landfrauenküche zu genießen. Da gehörte auf jeden Fall das typische… [mehr]

„MM“-Aktion

Fred Fuchs zum Anfassen

Er war der Hingucker auf der Feudenheimer Kerwe, und alle wollten ihn mal streicheln: Fred Fuchs, das Zeitungsmaskottchen des "Mannheimer Morgen", erklärt den Kindern auf einer speziell für ihre Interessen gestalteten Seite in jeder "MM"-Samstagsausgabe die Zusammenhänge der Welt. Am Stand des… [mehr]

Neckarstadt

Literaturtage im Forum

Ein Kinder- und Jugendkulturherbst mit Lesungen, Workshops und einer Ausstellung findet am Wochenende, 25. und 26. Oktober, im Jugendkulturzentrum Forum an der Neckarpromenade 46 statt. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 10 Uhr, am Samstag mit einem Mal- und Schreibworkshop, der am Sonntag, 10… [mehr]

Schönau

Zum zehnten Mal Krempelmarkt

Am Samstag, 25. Oktober, veranstaltet die evangelische Schönaugemeinde von 8 bis 15 Uhr im Emmaus-Gemeindesaal (Bromberger Baumgang 18) ihren Jubiläums-Krempelmarkt. Zum zehnten Mal werden dann Bücher, Spiele, Haushaltswaren, Briefmarken, Kleidung, Kunstgegenstände und Sammlerobjekte verkauft. Zur… [mehr]

Brühl

Gewerbetreibende zeigen ihre Leistungsfähigkeit

Am Samstag, 1. November und Sonntag, 2. November, findet in der Sporthalle der Schillerschule in Brühl, Ormessonstraße 5, die Leistungsschau des Gewerbevereins statt. Angebote, viel Information und Gewinne zeichnen die Veranstaltung aus. Die diesjährige Leistungsschau der Brühler und Rohrhofer… [mehr]

Gartenstadt

Grünes Licht für neue Sporthalle

Der Bildungsausschuss des Gemeinderats hat die Planung für eine gemeinsame Doppelturnhalle und Mensa an der Eduard-Spranger-Schule und der Hermann-Gutzmann-Schule auf den Weg gebracht. Zuvor hatte auch schon der Bezirksbeirat über das Thema beraten. Mit dem Abriss der bisherigen Sporthalle der… [mehr]

Käfertal

Musik, Tanz und Literatur

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr mit rund 260 Teilnehmern organisiert die Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine erneut die Käfertaler Kreativ Akademie. In diesem Jahr findet sie vom 24. Oktober bis 2. November mit dem Schwerpunkt Gesang, Kunst, Schreibwerkstätten und Tanz… [mehr]

Neckarstadt

GBG lobt Preis für Musiker aus

Die Wohnungsbaugesellschaft GBG lobt erneut den Förderpreis kulturelle Bildung aus - erstmals mit dem Schwerpunkt Musikkultur. "Gemeinsam mit unseren Partnern aus dem regionalen Handwerk suchen wir in diesem Jahr wieder Mannheimer Bürgerinnen und Bürger oder Institutionen, die mit ihrer Kunst… [mehr]

Eröffnung

Lob für „besonderen Stadtteil“

Nach Ansicht von Stadtrat Dirk Grunert dürfen sich die Feudenheimer als etwas ganz Besonderes fühlen. "Die ganze Stadt schaut ein stückweit neidisch auf Feudenheim", sagte Grunert bei der Kerweeröffnung. Grund sei das außerordentlich große ehrenamtliche Engagement. Was es zu leisten im Stande sei… [mehr]

Gottesdienst

Gott hören und erkennen

Trotz nicht einsatzfähiger Orgel - die ist wegen der Sanierungsarbeiten eingehaust - war der Kerwegottesdienst in der Johanneskirche besonders stimmungsvoll. Dafür sorgten die Bläser vom Feudenheimer Posaunenchor unter der Leitung von Niklas Sikner. Pfarrerin Dorothee Löhr und Diakon Peter Weilbach… [mehr]

Feudenheim

Kerwe trotzt der Großbaustelle

Bis kurz vor knapp haben die Organisatoren gebangt: Gibt es freie Bahn in der Neckarstraße oder werden die Kerwe-Feierlichkeiten von den Baustellensperrungen ausgebremst? Doch mittlerweile können alle aufatmen: Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Oktober, kann gefeiert werden - und zwar mit einer… [mehr]

Neckarau

Im Zoff gegangen – mit vielen Erinnerungen heimgekehrt

Er weiß das noch alles haargenau: "Als ich hier ankam, herrschte Aufruhr. Zehn Jahre war ich da alt und staunte über die Großen, die morgens vor der Schule demonstrierten". 1969 begann die Moll'sche Karriere von Nico Hofmann, der Sohn von zwei Journalisten erlebte das Erwachsenwerden "in den… [mehr]

Neckarau

Ideen zur Sanierung des Bitsros

1200 Unterschriften haben sie gesammelt - ein Zeichen derer, "die oft am Strandbad sind, dort zusammensitzen und ihre Freizeit verbringen", erklärt Gisela Korn-Pernikas - stellvertretend für alle Mitglieder von Mastra, dem Förderverein Mannheimer Strandbad. Ordentlich gebunden und mit roter… [mehr]

Stadtteile

75 Prozent weniger Umsatz: „Das ist existenzgefährdend“

2012 hat Ingrid Schäfer-Zimmermann ihren kleinen Blumenladen "Lucky Bamboo" in der Waldpforte eröffnet. Dass sie zwei Jahren später schon wieder um ihre Zukunft fürchten muss, hätte sie da nicht erwartet. Doch nun wird in der Waldpforte gebaut: Bevor die Gleise für die Stadtbahn Nord kommen, müssen… [mehr]

Schönau

Rot-schwarze Chor-Koalition

Der Fall der Berliner Mauer liegt 25 Jahre zurück - 1989 gilt als ein Schicksalsjahr in der deutschen Geschichte, das auch heute noch Emotionen auslöst. Mutige DDR-Bürger überwanden die Grenze durch eine friedliche Revolution, Liedermacher bekundeten Solidarität mit ihren Werken. Die bekannten… [mehr]

Almenhof

Rock und Klassik in einem

Wenn Friedeman Stihler sich an die Orgel setzt, brennt es unter seinen Fingernägeln. Da befeuert die Lust auf opulente Klangfarben die eigene Lust aufs Spielen. Partituren werden nebensächlich und das Gefühl dringt in voller Breite durch. Diese Art der Energieausreizung hat sein Projekt "Rockin… [mehr]

Käfertal

Sorge um Erhalt des Stempelparks

Es ging um die Gestaltung der "Neuen Mitte" Käfertals - den Parkdruck und den Erhalt des Stempelparks als grüne Lunge beim Bürgergespräch der Mannheimer Liste im Gasthaus "Zum Hirsch". Die Mannheimer Liste habe sich gegen die Ansiedlung eines Vollsortimenters beim Stempelpark ausgesprochen… [mehr]

Neckrau

Dreifaches Ahoi auf die Sportler

Auch wenn es kein pompöses Fest ist, man nur in kleiner Runde zusammengekommen ist, merkt man den Sportlern der Kanu-Gesellschaft Neckarau (KGN) doch an, dass sie sich auf das Anstehende freuen. Denn den Applaus der Vereinskollegen haben sie sich verdient. Schließlich kehrten die Kanuten erst… [mehr]

Luzenberg

„Wohnen am Wasser“ wird konkreter

200 neue Bewohner für den Stadtteil sollen die Häuser bringen - und damit das ganze Quartier aufwerten. Wenn es um neue Wohnbebauung auf dem Luzenberg ging, dann war jahrelang von Misserfolgen oder Bedenken zu hören. Inzwischen aber ist Schwung in die Sache gekommen. Die Stadt hat einen Investor… [mehr]

Rheinau

Hilfe für Taisha und Schwester Aalayia

Als sie von dem schweren Schicksal der Familie Zitzmann in Rheinau-Süd hörten, deren dreijährige Zwillinge Aalyiah und Taisha kurz hintereinander die Diagnose Leukämie erhalten hatten, stand für die Erzieherinnen der Evangelischen Kindertagesstätte Halmhuberstraße fest: Wir wollen helfen. [mehr]

Wohlgelegen

Herbstfest im Wohlgelegen

Zusammen mit den Projektpartnern der GBG Mannheim und der Pfarrgemeinde St. Bonifatius bittet das Quartierbüro Wohlgelegen am Freitag, 17. Oktober, zwischen 15 Uhr und 19 Uhr zum vergnüglichen herbstlichen Stelldichein in den großen Saal der Pfarrgemeinde St. Bonifatius (Eingang Nebeniusstraße 2-4… [mehr]

Lindenhof

Chancen des Stadtteils

Wie lebt es sich auf dem Lindenhof? Welche Perspektiven bietet der Stadtteil seinen Bewohnern auf der einen Seite und der Wirtschaft sowie dem Handel auf der anderen? Je nachdem, wer sich diesen Fragen stellt, wird sie unter seinen eigenen, ganz individuellen Aspekten betrachten - die Antworten… [mehr]

Neckarau

GKM gewährt seltene Einblicke

Das Grosskraftwerk Mannheim (GKM) bietet am am Freitag, 24. Oktober, erneut eine Besichtigungstour rund um den neuen Block 9 für Rollstuhlfahrer an. Block 9 hat mittlerweile sein finales Aussehen fast erreicht und befindet sich derzeit mitten in der "heißen Phase" der Inbetriebsetzung. Aus… [mehr]

Stadtteile

Mit dem Rad durch den Grünzug

Über die Feudenheimer Au, an Spinelli vorbei auf die Taylor-Kaserne und zum Benjamin Franklin Village - so sieht der Routenplan für die Radtour aus, zu der die SPD-Gemeinderatsfraktion und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) am Samstag, 18. Oktober, einladen. Unter dem… [mehr]

Lindenhof

Kita-Plätze im Süden noch Mangelware

Mit einer Versorgung von 82,7 Prozent ist der Stadtteil Lindenhof bei den Kindergartenplätzen im Stadtvergleich (93,9 Prozent) unterversorgt. Allein bei den Krippenplätzen für die Unter-drei-Jährigen liegt Lindenhof mit 36,5 Prozent zwar über dem städtischen Durchschnitt, jedoch weit hinter dem… [mehr]

Sandhofen

Im Freibad wird gebaut

Es brummt und ächzt derzeit am Freibad Sandhofen. Die 1961 eröffnete Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Deshalb nutzt die Stadt die Winterpause, um die notwendigsten Instandhaltungsmaßnahmen anzugehen. Einen Tag nach Saisonschluss, am 15. September, war bereits der Startschuss gefallen, das… [mehr]

Waldhof

Leckere Ferienaktion

In den Herbstferien lädt die Evangelische Jugendkirche vom 27. bis 31.  Oktober zu einer erlebnisreichen Ferienaktion ein. Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren dreht sich dann alles um das Thema Essen. Das Motto dazu lautet: "Frisch vom Feld auf den Tisch." [mehr]

Gartenstadt

Nordic Walking durch den Wald

Der TV 1877 Waldhof bietet im Käfertaler Wald wieder Nordic Walking für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Die Gruppe trifft sich sonntags von 10 bis 11.30 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am "Rodelhügel" in der Lampertheimer Straße. Ausgebildete Übungsleiter würden ihren Teilnehmern die etwas… [mehr]

Sandhofen

Prächtige Pferde und Kutschen

An diesem Wochenende gibt es beim Reit- und Fahrverein Mannheim-Sandhofen nicht nur die gewohnten kulinarischen Leckerbissen - der Verein verspricht auch einen "wahren Augenschmaus". Jeweils ab 9  Uhr zeigen am Samstag und Sonntag die Ein- und Zweispänner, wie sie vor den Kutschen bei der Dressur… [mehr]

Blumenau

Das Geheimnis der Schlichtheit

Mit der Abenddämmerung verwandelten unzählige Kerzen die Pfade um die "Jonakirche" in ein kleines Farbspektakel. "KlangRaum am Abend" sollte den rund 100 Besuchern die Kirche auf andere, experimentelle Weise näherbringen - die schattenhafte Zeit, wenn sich der Tag langsam dem Ende zuneige und das… [mehr]

Neckarau

Erntedank und ein Jubiläum

"Wir feiern mit Ihnen allen ein schönes Fest", freute sich Vorsitzender Helmut Wetzel. Beim diesjährigen Erntedankfest des Vereins Geschichte Alt-Neckarau gab es etwas Besonderes: In knapp einer Woche wird im Süden das 125-jährige Bestehen des Historischen Rathauses groß gefeiert. Die Einweihung… [mehr]

Gartenstadt

Jeden Tag geht’s in den Wald

Nicht weit vom Käfertaler Wald, inmitten einer ruhigen Wohnsiedlung liegt sie: die Kindertagesstätte "Waldwichtel", die sich den Bezug zum Wald groß auf ihre Fahnen geschrieben hat: Wo im Inneren der Einrichtung aus Holz gefertigte Tiere des Waldes, Bäume und Wichtel die Wände zieren, man mit… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 23.10.2014 in Mannheim: Dunst oder Nebel
MIN. 6°
MAX. 14°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zum Thema

Abschied mit trauriger Erkenntnis

Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte", lautet ein bekannter Ausspruch des Malers Max Liebermann zu einem Aufmarsch der Nazis 1933. So ähnlich geht es mir, wenn ich das Wahlergebnis der NPD in Sandhofen sehe. Zwei Prozent in unserem Vorort für eine rassistische, die Demokratie… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR