DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 22.08.2014

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Doppelsieg im Landesfinale

Urte Mein, Hockey-Teammanagerin am Feudenheim-Gymnasiums strahlte vor Freude über das ganze Gesicht. Mit einem Doppelschlag holten sich gleich zwei Teams aus Feudenheim die Landesmeisterschaft. Dabei wurden die Mädchen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1999-2001) als Vorjahressieger ihrer… [mehr]

Neu-Edingen:

„Ampel sinnvoller als Kreisel“

Viele Bürger hätten an der Kreuzung in Neu-Edingen lieber einen Kreisel als eine neue Ampel. Der "MM" hat beim Landratsamt nachgefragt, die Behörde lehnt dies aber ab. [mehr]

Innenstadt

Wo Migranten selber ausbilden

Jüngere wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studien zeigen, dass selbständige Migranten eine beachtliche Wirtschaftsleistung in Deutschland erbringen. Auch viele Betriebe in der Mannheimer Innenstadt stellen individuelle Erfolgsgeschichten - nicht nur im Bereich der Integration - dar… [mehr]

Neue Taktung für Schranke

Mit verschiedenen Maßnahmen will die RNV erreichen, dass die Wartezeiten für den Individualverkehr vor der Busschranke im Rott verkürzt werden. Dies berichtete Norbert Buter unter Tagesordnungspunkt eins der jüngsten Bezirksbeiratssitzung im Kulturhaus Käfertal. Der Bezirksbeirat hatte die… [mehr]

Räuber schlägt gleich zweimal zu

Übel ist es einem Lindenhöfer bei seinem nächtlichen Weg nach Hause ergangen. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist er in der Nacht zum Sonntag, 10. August, gleich zweimal überfallen, beraubt und verletzt worden. Nach seinen Angaben gegenüber der Polizei ist er beim Verlassen des Bahnhoftunnels auf der… [mehr]

„Industrietempel“ zaubert Mysterium in Industrieareal

"Jetzt lebe ich schon so lange in Mannheim, aber hier war ich noch nie", staunt Holger Hochheimer. Der Optiker und seine Frau reihen sich ein in den Pilgerzug. Sie folgen den Fackelträgern, die stählerne Monstranzen mit sich führen. "Industrietempel" feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einer… [mehr]

Neckarstadt

„Zwischenraum“ bringt am Neumarkt Leben in die Bude

Raus aus den Quadraten rein in die Neckarstadt-West: Vom Samstag, 23. August bis zum 20. September, übernimmt die Kulturinitiative "Zwischenraum" den Kiosk am Neumarkt an der Mittelstraße. Mit vielfältigen Angeboten, mit einer temporären Bar, Konzerten, Ausstellungen, Mittsommernachtslesungen… [mehr]

Herzogenried

Schüler spielen Märchen für Kita-Kinder

Märchenzeit in der Integrierten Gesamtschule Mannheim Herzogenried (IGMH): die neu gegründete Theater AG lud zum Klassiker "Schneewittchen und die sieben Zwerge" ein. Obwohl die meisten Zuschauer die Geschichte der Gebrüder Grimm schon kannten, gingen besonders die kleinen Zuschauer aus den… [mehr]

Neuostheim

Gleisausbau langsam konkret

Werden die Kinder des Kindergartens St. Pius wie auch die Kinder des Kindergartens der Thomasgemeinde während des Neubaus einer ökumenischen Kita auf St. Pius auf ein Areal in Eastsite ausgelagert? Bei der Zusammenkunft des Bezirksbeirates (BBR) Neuostheim/Neuhermsheim im Gemeindesaal von St. Pius… [mehr]

Oststadt

Fabian Abt neu im Bezirksbeirat

Der Kreisvorstand der FDP hat Fabian Abt als Bezirksbeirat für die Schwetzingerstadt/Oststadt nominiert. Dies teilt die Partei mit. Der 22-Jährige ist angehender Masterstudent, ledig und zählt Tennis, Badminton und Schwimmen zu seinen Hobbies. Er folgt dem FDP-Kreisvorsitzenden Florian Kußmann, der… [mehr]

Rheinau

Neue Pächter geben Lokal eine mediterrane Note

Die griechischen Wirtsleute Andreas Koulis und Georgios Ntemitsas waren darauf gefasst, dass viele Gäste zur Wiedereröffnung des Vereinslokals des TV Rheinau am Rheinauer Ring kommen würden, aber mit solch einem Ansturm hatten sie nicht gerechnet. An zwei Tagen feierten sie zusammen mit dem Verein… [mehr]

Gärten im Norden (Teil 3)

Wohnzimmer im Freien

Sobald im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen in den Garten von Elfriede und Bernd Baumgärtner fallen, zieht es das Blumenauer Ehepaar nach draußen auf die Terrasse. Wobei: Von Terrasse sprechen die beiden schon gar nicht mehr. "Das ist unser Wohnzimmer", sagt Elfriede Baumgärtner. Das übliche… [mehr]

Herrchen muss fit sein

Insgesamt 15 Starter sind beim Hundesportturnier des Vereins Hund und Sport Mannheim im Vierkampf gegeneinander angetreten. Erwartungsgemäß war dabei der Hund schneller als Frauchen oder Herrchen. Dabei legen die Mitglieder des 2011 gegründeten Vereins durchaus auch Wert auf die eigene Fitness… [mehr]

Seckenheim

Abenteuerplatz mit makaberem Namen

Es muss ein heißer Sommertag gewesen sein, als Ludwig Schäfer-Grohe, 1909 in Mainz geboren und 1983 in Fellbach gestorben, Seckenheim besuchte. Der versierte schwäbische Maler, der ab 1931 öffentlich Lithographien und Aquarelle ausstellte, war mit der Malerin und Bildhauerin Susanne Grohe… [mehr]

„Die Jugend bringt sich ein“

Die blauen T-Shirts mit dem unmissverständlichen Schriftzug "ROM 2014" zieren schon die ganze Schar, doch noch ist es nicht ganz so weit, für die 24 Ministranten der Zwölf-Apostel-Gemeinde auf der Vogelstang. Denn ehe sie gegen Abend mit dem Bus zu ihrer großen Reise, der Wallfahrt in die Heilige… [mehr]

Gartenstadt

Loch in Baldurstraße sorgt für Ärger

Mitten auf der Straße klafft es - das Loch. Gut eingerahmt von rot-weißen Absperrungen, Warnlampen und Durchfahrt-Verboten-Schildern. In der Baldurstraße im Bereich Soldatenweg ist deshalb schon seit längerem kein Durchkommen mehr. Wo sonst eine harte Asphaltdecke liegt, hat sich vor einigen Wochen… [mehr]

Wallstadt

Einblicke in den Alltag eines Züchters

Die Kleintierzucht ist eine Freizeitbeschäftigung, bei der junge Gesichter selten sind. Auch Dieter Fischer kam zu diesem Hobby erst mit Beginn seiner Altersteilzeit. Zumindest auf dem Sommerfest seines Wallstädter Vereins gab es durchaus ein gemischtes Publikum, und auch das eine oder andere Kind… [mehr]

Feudenheim

Derzeit alle Parzellen belegt

Ob Rock und Pop, Volksmusik oder Schlager, "Die Zwoa Spitzbuam" erfüllten den Gästen an diesem Samstagabend jeden Wunsch. Am Tag Nummer zwei der dreitägigen Sommerfestivität bei den Gartenfreunden Breitgewann durfte ordentlich geschunkelt werden. Die Stimmung auf dem Festplatz stellte auch die… [mehr]

Rheinau

„Wollen eine tolle Show bieten“

Wenn sie die Bühne betreten, sind gute Laune und Tanzlust garantiert. Mit jeder Menge Elan und abwechslungsreichen Programmen zeigen die 17 Tänzerinnen des AWO-Balletts, was sie können - und das nun schon seit 35 Jahren. "Es macht einfach unheimlich viel Spaß", sagt Mitbegründerin Erika Schmaltz… [mehr]

Feudenheim

GBG will am Aubuckel neu bauen

Die GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft plant, die Mehrgeschossbauten am Adolf-Damaschke-Ring abzureißen. Davon betroffen sind 280 Mietwohnungen Der Bestand soll modernen energetischen Anforderungen entsprechenden und barrierefreien Wohnungen weichen. Dabei soll die Struktur der einstigen… [mehr]

Innenstadt

SPD erwartet moderate Kosten

"Das Konzept der kommunalen Gehwegreinigung in der Innenstadt ist ein Meilenstein für die Sauberkeit in Mannheim" findet Petar Drakul, SPD-Stadtrat aus der Innenstadt. Die Stärke des Konzepts sei, dass bereits eine umfassende Analyse jedes einzelnen Quadrats stattgefunden habe, die genau festlege… [mehr]

Feudenheim

Skulpturen und Gemälde

Am 7. September beginnt eine neue Ausstellung in der Epiphaniaskirche, Andreas-Hofer-Str. 39. Unter dem Titel "weißcon Form" stellen die Künstlerinnen Marianne Merz (Bild) und Leonore Gottschall bis zum 2. November gemeinsam aus. Die Malerin Marianne Merz zeigt eine Auswahl ihrer über 1000… [mehr]

Jansch_01.jpg

Stadtteile

Behutsam vorgehen

Dirk Jansch zu den Plänen der GBG im Damaschke-Ring [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

SPD begrüßt Radaranlage in der City

Die SPD Innenstadt/Jungbusch begrüßt die Einrichtung der stationären Blitzanlage an der Kunststraße. Weitere Schritte zur Verkehrsberuhigung müssten nun aber diskutiert werden, heißt es in einer Pressemeldung. Ortsvereinsvorsitzende Isabel Cademartori war als Vertreterin des Bezirksbeirats bei der… [mehr]

Mannheim Süd

Kitas erhalten Zuschüsse vom Bund

Insgesamt 28 Mannheimer Schwerpunkt-Kindertagesstätten dürfen sich über eine finanzielle Unterstützung vonseiten des Bundes freuen. Für 2015 stehen den einzelnen Einrichtungen damit jeweils 25 000 Euro zur Verfügung. Wie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dem Mannheimer… [mehr]

Innenstadt

Neckarzugang auf dem Weg

Eine Anbindung des Neckars an die Innenstadt als sogenannter Satellit der Bundesgartenschau? Das könnte eine Lösung sein, um den Menschen endlich von der Innenstadt aus einen möglichst barrierefreien Zugang zum Neckarufer zu verschaffen. In dem zum Stadtjubiläum gemeinsam mit den Bürgern… [mehr]

Neckarstadt

Lichtmeile feiert Geburtstag

Die Kunst- und Kulturaktion "Lichtmeile" in der Neckarstadt-West gibt es seit nunmehr zehn Jahren - Grund genug, im Herbst wieder ein ambitioniertes Programm auf die Beine zu stellen. Am Wochenende 14., 15. und 16. November möchte der Stadtteil seine kreativen Potenziale erneut zur Schau stellen… [mehr]

Sandhofen

Nah dran an Traktoren

Das Bulldogtreffen der 1. Sandhofener Oldtimer- und Traktorenfreunde findet in diesem Jahr am kommenden Wochenende statt. Eingeladen sind Liebhaber der alten landwirtschaftlichen Fahrzeuge morgen sowie am Sonntag, 17. August. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins an der… [mehr]

Neuostheim

Kultur-Kubus schafft Identität

In Anwesenheit zahlreicher Bürger und Bezirksbeiräte wurde auf dem Feuerbachplatz ein neuer Karl-von-Drais-Würfel eingeweiht. Es ist bereits der zweite Kultur-Kubus dieser Art. An seinen Vorgänger aus dem Jahr 2007 erinnert nun nur noch ein ausgeblichenes Quadrat im Rasen. [mehr]

Rheinau

Fünf Turniere innerhalb von sieben Wochen

Fünf Turniere innerhalb von sieben Wochen - die Ehrenamtlichen des Sport-Clubs Rot-Weiß Rheinau haben Hervorragendes geleistet und damit fast jedes Wochenende mit einer sportlichen Großveranstaltung Leben auf die schmucke Winfried-Höhn-Anlage in Rheinau-Süd gebracht. Dies zeigt ein jetzt… [mehr]

Neckarau

Robert Richter wird 90

Robert Richter, langjähriger Betriebsdirektor des Grosskraftwerks Mannheim (GKM), feiert heute seinen 90. Geburtstag. Der gebürtige Rotterdamer war nach seinem Abitur Kadett bei der Marine und als leitender Ingenieur tätig. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bekam Richter eine Anstellung als… [mehr]

Vogelstang

Ferienprogramm im Jugendhaus

"Die Außerirdischen sind unter uns" - so lautet das Motto der diesjährigen Ferienaktion am Jugendhaus Vogelstang. Unter anderem mit einer Zeltfreizeit im Kraichgau und einem Fahrradausflug in den Käfertaler Wald ist man in der vergangenen Woche bereits gestartet. In dieser Woche steht das… [mehr]

Neckarau

Tenniscamp für Jugendliche

Für sportbegeisterte Jugendliche bietet die Tennisabteilung des VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau ein besonderes Ferienprogramm. Von 4. bis 7. September können junge Tennisspieler zwischen zehn und 14 Jahren an einem Sommercamp teilnehmen. Neben ausgiebigem Tennis- und Konditionstraining sorgen eine… [mehr]

Neckarstadt

Menschenrechte Thema in Berlin

Kurz vor dem Beginn der Sommerferien besuchte die Heinrich-Lanz-Schule II auf Einladung des Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Egon Jüttner den Deutschen Bundestag in Berlin. Der Besuch der Gäste unter der Leitung von Tadeus Ras begann mit einem Vortrag auf der Besuchertribüne des… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

Junge Genossen verstärken das Team

"Eine gute Mischung aus Kontinuität und Erneuerung", resümierte Petar Drakul, SPD-Stadtrat aus der Innenstadt, das Ergebnis nach der Wahl der neuen Bezirksbeiräte. Sie fand auf dem Museumsschiff statt und wurde von Stadträtin Andrea Safferling geleitet. [mehr]

Feudenheim

„Straße jetzt Rennstrecke“

Aufregung in der Kronenstraße: Ohne vorher irgendjemanden davon in Kenntnis zu setzen, hat die Stadtverwaltung Schilder einbetoniert und für die komplette Straße ein einseitiges eingeschränktes Halteverbot verhängt. Aus Sicht der Anwohner fehlt hierfür jede Begründung. "Was haben sich Menschen, die… [mehr]

Gartenstadt

Straßenfest der Siedler

Der Verband Wohneigentum Mannheim Neueichwald II feiert von heute bis Sonntag, 10. August erneut sein Straßenfest. In diesem Jahr gibt es jedoch eine Besonderheit, schließlich fand es vor 30 Jahren zum ersten Mal statt. Lautstark angekündigt wird das Fest bereits heute um 18 Uhr mit drei… [mehr]

Wallstadt

Kerwe auf dem Rathausplatz

Sport und Geselligkeit passen hervorragend zusammen, das hat man in Wallstadt schon seit einigen Jahren erfolgreich erprobt. So steht am Sonntag, 10. August, ab 11 Uhr einmal mehr der Kerwe-Lauf der DJK im Mittelpunkt des Vormittagsprogramms der Kerwe, die vom Vorstand der Interessengemeinschaft… [mehr]

Käfertal

Schüler wachsen über sich selbst hinaus

Über ein "sensationelles Ergebnis" des ersten Sponsorenlaufes an ihrer Schule freute sich die Rektorin der Käfertalschule, Christine Riedl. Als krönender Abschluss einer Fitness- und Wellnesswoche, bei der statt Unterricht Turnen, Hockey, Fußball und vieles mehr auf dem Plan der Grundschule stand… [mehr]

Feudenheim

Anmelden für Ausflüge

Im August und im September unternimmt das Seniorenwerk St. Peter und Paul in Feudenheim zwei Ausflüge. Am Mittwoch, 13. August, geht es auf eine Fahrt "ins Blaue". Alle Senioren und Interessierte sind herzlich eingeladen. "Es erwartet Sie ein faszinierendes, nicht alltägliches und unbeschwerliches… [mehr]

Käfertal

Kirche sucht Mitstreiter

Beim Weinfest am 28. September auf dem neu gestalteten Kirchplatz vor der Unionskirche plant die "evangelische gemeinde käfertal und im rott" erstmals eine "lebendige Tombola". Alle Gemeindeglieder sind hierbei zur Mithilfe aufgerufen. Gestiftet werden nämlich keine Sachpreise, wie bei einer… [mehr]

Blumenau

Das Warten hat ein Ende

Lange haben die Mitglieder des SC Blumenau auf diesen Moment gewartet. Am kommenden Wochenende wird nun endlich der langersehnte Kunstrasenplatz des Vereins eingeweiht. Von Freitag, 8. August, bis Sonntag, 10. August, bietet der Sportclub ein Unterhaltungsprogramm für Kinder, Livemusik und… [mehr]

Stadtteile-Ost

Büchereien in den Ferien

Während der Sommerferien sind die Filialen der Stadtbibliothek teilweise ganz geschlossen oder zu geänderten Zeiten erreichbar. Die Außenstelle Feudenheim öffnet vom 4. bis 14. August montags, dienstags und donnerstags von 13-16 Uhr sowie freitags von 10.30-13 Uhr. Vom 18. August bis zum 8… [mehr]

Vogelstang

Kleine Forscher auf Entdeckunsgsreise

Warum ist der Himmel blau? Woher kommt Wasser? Wieso ist das Meer salzig? Die schier unendliche Fragerei von kleinen Kindern hat sicher dem ein oder anderen Erwachsenen schon einige graue Haare beschert. Genau diese frühkindliche Neugierde möchte die Pädagogin Sabrina Stolz vom Kinderhaus Dresdner… [mehr]

Innenstadt

Italienische Musik in Trinitatis

Am Samstag, 2. August, 19.30 Uhr, gibt die Oekumenische Philharmonie erstmals in Mannheim ihr Sommerkonzert. Unter dem Titel "Italienischer Sommernachtstraum" erklingen in der Trinitatiskirche in G 4 Werke von Mendelssohn, Schubert, Schumann und Brahms. Beim Konzert unter Leitung von Dirigent Frank… [mehr]

Feudenheim

Torpedo-Cup beim TSV

Zum 19. Mal richtet die Freizeitmannschaft Torpedo Kühlschrank am Samstag, 26. Juli, den Torpedo-Cup für Freizeitmannschaften auf dem Gelände des TSV Badenia, In der Anlage 15, aus. Der Andrang ist jedes Jahr so groß, dass die Anzahl der Mannschaften mittlerweile begrenzt werden musste. Trotzdem… [mehr]

Käfertal

Kostümfest in der Storchenburg

"Hausgemacht" ist das Kostümfest des Vereins der Gartenfreunde e.V. Käfertal "Am Aubuckel". Das betonte Vorstandsmitglied Margarete Schramm im "Rittersaal" der Storchenburg im Kleingarten von Otto Rebhahn. Am runden Tisch saßen edle Ritter und zauberhafte Burgfräuleins beisammen mit dem grimmigen… [mehr]

Gartenstadt

Sommerfest beim VfB

Zu einem dreitägigen Sommerfest lädt der VfB Gartenstadt an diesem Wochenende ein. Stattfinden wird das Fest von heute bis Sonntag, 27. Juli, im Erich-Schäfer-Sportpark (Anemonenweg 20-40). Alle 22 Mannschaften des VfB werden an der Veranstaltung beteiligt sein. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

21°

Das Wetter am 22.8.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 9°
MAX. 23°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zum Thema

Abschied mit trauriger Erkenntnis

Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte", lautet ein bekannter Ausspruch des Malers Max Liebermann zu einem Aufmarsch der Nazis 1933. So ähnlich geht es mir, wenn ich das Wahlergebnis der NPD in Sandhofen sehe. Zwei Prozent in unserem Vorort für eine rassistische, die Demokratie… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR