DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 25.11.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

„Wir können Epiphanias nicht erhalten“

Die Epiphaniaskirche ist stärker beschädigt als es von außen den Anschein macht. Der Abriss des 50 Jahre alten Gebäudes scheint beschlossene Sache. Auf der Gemeindeversammlung der evangelischen Gemeinde in Feudenheim machte Gutachter Felix Späh noch einmal deutlich, wie tief Witterungseinflüsse und… [mehr]

Schwüre und gemütlicher Ausklang

In ihrer Jubiläumskampagne haben die Schlabbdewel mit Marcel und Denise auch wieder ein Prinzenpaar. Damit auch jeder sehen kann, wo die beiden wohnen fand nun kürzlich die Flaggenhissung statt. Und da das Prinzenpaar im wirklichen Leben kein Paar ist und demnach auch keine gemeinsame Wohnung hat… [mehr]

Innenstadt

Angebot auch für „Durchstarter“

Als sie 1981 ihre Stelle an der K5-Schule antrat, kam sie zunächst als Krankheitsvertretung. Doch Birgitta Hillebrandt ist geblieben, hat die Schulentwicklung begleitet, am Standort schon früh weitreichende Reformen mit umgesetzt: 2001 bekam die damalige Johannes-Kepler-Hauptschule Ganztagsbetrieb… [mehr]

Nachwuchs bei Spargelstecherngut aufgestellt

Endlich war sie da, die neue Prinzessin. Mit Denise I. hatten die Spargelstecher auf den letzten Drücker doch noch eine Prinzessin präsentieren können. "Damit kann diese Tradition auch für die anstehende Kampagne nahtlos fortgeführt werden", betonte Günther Preisendanz. Im katholischen… [mehr]

Mütterinitiative wirkt beim Spielplatz mit

Zwei kleine Kinder springen mitten auf dem Spielplatz hinter der Jugendherberge auf einem kleinen Trampolin, ein weiteres buddelt im Sand. Die Kleinen haben sichtlich ihren Spaß, zu verdanken haben sie es ihren Müttern. Die bildeten im Frühjahr eine Initiative mit dem Ziel, den damals noch tristen… [mehr]

Nadine wird die Neunte in einer eindrucksvollen Reihe

An die erste Lieblichkeit seiner Amtszeit erinnert sich Rolf Braun genau. Der Präsident der Neckarauer Narrengilde "Die Pilwe" war gerade ein Jahr im Amt, als sein Verein mit Nicole I. die Stadtprinzessin zu stellen hatte. "Wir beide wussten nicht genau, wie das geht", bekennt er: "Trotzdem haben… [mehr]

Neckarstadt

Betrunkene Flüchtlinge erregen Unmut

Die Situation in der Industriestraße bleibt durch das Verhalten mancher Flüchtlinge rund um den Außenposten der Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber (LEA) weiterhin angespannt (wir berichteten). Bei einem Besuch in der Einrichtung in den Räumen von "KAHL Büroeinrichtungen" zeigten sich die… [mehr]

Neckarstadt

„Abgang“-Lesung am Dienstag

Seit September 2010 finden am letzten Dienstag im Monat Lesungen unter dem Titel "Abgang" mit Texten von und über Prominente statt, die in den Wochen zuvor verstorben sind: Literaten, Künstler, Politiker, Wissenschaftler kommen nochmals zu Wort, ihres Wirkens wird gedacht - erneut am Dienstag, 25… [mehr]

Neuostheim

„Es ist ein absolut neues Feld“

Es ist ein ambitioniertes Pilotprojekt, für das jetzt zunächst einmal nur der äußere Rahmen steht: Das ökumenische Zentrum in Neuostheim. Dort, auf dem Gelände der Gemeinde St. Pius, bauen katholische und evangelische Kirche ab 2015 am gemeinsamen Haus. Erste Pläne stellte Christian Franck vom… [mehr]

Schwetzingerstadt

Traitteur-Brunnen soll saniert werden

Die seit Jahren stillgelegte Brunnenanlage an der Traitteurstraße soll wieder instand gesetzt werden: Dafür sprachen sich die Bezirksbeiräte in der Schwetzingerstadt/Oststadt aus. Das Gremium votierte bei seiner von Stadträtin Rebekka Schmitt-Illert geleiteten Sitzung in dieser Woche mehrheitlich… [mehr]

Rheinau

TSG und Lidl legen jetzt wirklich los

Der Neubau der Sportanlage der Turn- und Sport-Gemeinde Rheinau (TSG) und eines Einzelhandelsmarktes der Firma Lidl am Rheinauer Ring startet. Wie der TSG-Vorsitzende Nikolaus Schmidt dem "MM" jetzt mitteilte, beginnen in der Woche ab Anfang Dezember die Baumfällarbeiten für den Bau des… [mehr]

Neue Regentin inthronisiert

Schon beim Eintritt in den Saal des Gemeindehauses der Bartholomäus-Gemeinde in Sandhofen war ersichtlich, dass hier heute ein großes und festliches Ereignis stattfinden würde. Die Stühle waren mit weißen Hussen umhüllt, auch die Tischdekoration war weiß und cremefarben gehalten. Das alles verlieh… [mehr]

Senioren wider die Herbst-Tristesse

"Gemeinsam gegen den November Blues" - unter diesem Motto hat das Senioren-Netzwerk Mannheim-Schönau einen bunten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal der Emmausgemeinde organisiert. Ideengeberin und Organisatorin dafür war Helga Birnbräuer von der evangelischen Gemeinde Schönau. [mehr]

Seckenheim

18. Wild-Essen als Dank an die Wohltäter

Wenn sich 200 Gäste im Saal des Pfarrzentrums St. Clara in Seckenheim versammeln und sich Wildgulasch schmecken lassen, dann ist wieder einmal zum Benefiz-Abend der "Monsignore-Franz-Völker-Stiftung" eingeladen worden. Der Stiftungsgründer hatte das Treffen in Seckenheim noch selbst initiiert… [mehr]

Fette Martinsgans als Gewinn

Eines ihrer Kinder hat früher die Vogelstang-Grundschule besucht, seitdem beteiligt sich Mutter Cathy Field mit ihrem Pferd, einem Edelbluthaflinger, alljährlich am St. Martins-Umzug. Auch dieses Jahr wieder kam Mittelalter-Expertin Cathy Field mit Helm und Schwert angeritten, wie die… [mehr]

Waldhof

Ehepaar will Feuchtigkeit entfliehen

Die Verzweiflung steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Ludmilla Jakubowski und ihr Mann Karl sitzen im Wohnzimmer ihrer Wohnung im Hochhaus in der Hessischen Straße 83 und schütteln mit den Köpfen. Das gesamte Haus wird derzeit von der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG energetisch modernisiert… [mehr]

Wallstadt

Gedenken gegen das Vergessen

Zur Gedenkfeier auf dem Wallstadter Friedhof überbrachte die Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender die Grüße von Oberbürgermeister und Gemeinderat. "Wenn wir heute den Volkstrauertag begehen, so gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt", sagte sie, aber auch der im Felde gefallenen Soldaten… [mehr]

Feudenheim

Oratorien-Chor singt Requiem

Am Sonntag, 23. November, und damit eine Woche früher als traditionell am 1. Adventssonntag, veranstaltet der Kirchen- und Oratorienchor der Gemeinde St. Peter und Paul ein geistliches Konzert in der katholischen Pfarrkirche, Hauptstraße 51. Im Mittelpunkt des Programms steht eines der berühmtesten… [mehr]

Käfertal

Wie beim Schach

Dem königlichen Spiel Schach widmet sich die 21. Tanz-Soirée der DJK Käfertal-Waldhof morgen um 19.30 Uhr und am Sonntag, 23. November, um 18 Uhr. 75 Mitwirkende im Alter von drei bis 60 Jahren tanzen dabei Motive aus dem Musical "Chess" nach, das die beiden "ABBA"-Männer Benny Andersson und Björn… [mehr]

Rheinau-Süd

Wintermarkt in St. Johannes

Zum Wintermarkt lädt die Kreativgruppe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes in Rheinau-Süd ein. Wie Ingrid Fiederlein und Helga Heinold ankündigen, findet die Veranstaltung am Wochenende "in den wunderschön geschmückten Räumen" des Gemeindehauses in der Frobeniusstraße 22 statt. Bereits am… [mehr]

Sandhofen

Themen aus Berlin

Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Bericht aus Berlin: Die Ziele der Großen Koalition" lädt der Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordnete Egon Jüttner am Montag, 24. November, um 19.30 Uhr nach Sandhofen in den Gasthof "Zum Adler" (Ausgasse 1) ein. Der Mannheimer Wahlkreisabgeordnete möchte dabei… [mehr]

Waldhof

Adventsbasar geht über zwei Tage

Ein großer Adventsbasar unter dem Motto "Kommen Sie - schauen Sie - kaufen Sie" findet heute und morgen in allen Räumen des Franziskushauses (Speckweg 6) statt. Wie in jedem Jahr stellen sich dabei unterschiedliche Gruppen der Gemeinde vor - unter anderem die Ministranten und Knoddler sowie… [mehr]

Schönau

Musik, Parodie und Travestie

Morgen findet im Schönauer Siedlerheim (Bromberger Baumgang 6) ein Benefizkonzert zugunsten der Hilfsorganisation "Kinder am Rande der Stadt" und des Kinder-Mittagstisches Waldhof-Ost der Caritas statt. Außer den gesanglichen Darbietungen von Andreas "Andy" Schickl erwarten die Gäste dabei noch… [mehr]

Neckarstadt

Wanderausstellung zum 1.Weltkrieg

Mit dem Ersten Weltkrieg, der als "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" gilt, setzt sich eine Wanderausstellung "Krieg! - In Gottes Namen? 1914-1918: Zeugnisse aus der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und Baden" auseinander, die vom 23. November bis zum 3. Dezember in der Melanchthonkirche in der… [mehr]

Süden

Busch neuer Vorsitzender

Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Ortsverband Süd der FDP einen neuen Vorstand gewählt. Mit deutlicher Mehrheit wurde der ehemalige FDP-Bezirksbeirat für Seckenheim, Ralf Busch, zum Vorsitzenden gewählt. Ralf Busch sieht für die kommenden Jahre mehrere wichtige Themen in den Stadtteilen… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Riesenärger um geplantes Busnetz

Wie wird sich der Streckenverlauf der Buslinien 60 und 61 ändern, wenn die Stadtbahn Nord 2016 ihren Betrieb aufnimmt? Diese Frage beschäftigt seit geraumer Zeit Verkehrsbetriebe RNV, Politiker, Bewohner und nun erneut auch die Bezirksbeiräte bei ihrer Sitzung in der Alten Feuerwache. [mehr]

Stadtteile

Verständlicher Frust

Anke Philipp über den Streit um die Buslinien [mehr]

Neckarstadt

Nachwuchs rockt im Forum

Ein Jahr lang wurden sechs ausgewählte Nachwuchsbands von Coaches, darunter Absolventen der Popakademie Baden-Württemberg, gecoacht. Jetzt ist es an der Zeit, ihre erlernten Fähigkeiten vor großem Publikum zu präsentieren. Die Musiker im Alter von 14 bis 23 Jahren werden den Zuhörern am Samstag, 15… [mehr]

Jungbusch

Erstklassig seit zehn Jahren

Mannheims Kult-Jazz Reihe wird in diesem Jahr zehn Jahre alt: Steffen Roßkopf, der "Jazz im Busch" 2004 ins Leben gerufen hatte, feierte mit zahlreichen Gästen im ehemaligen Elektroladen in der Jungbuschstraße. Es spielte die Band DRA und die Szene traf sich, um erstklassigen Jazz zu hören und… [mehr]

Käfertal

„Spargelstecher“ küren Denise I.

"Fast aussichtslos" sei es gewesen, so gesteht "Spargelstecher"-Vizepräsident Alexander Boppel ganz offen - aber jetzt hat es doch geklappt. Nach einer "langen, schweren Suche", so Boppel, können die Käfertaler Volksfasnachter doch an der Tradition festhalten und auch in der neuen Kampagne eine… [mehr]

Neckarstadt

„Salaam alaikum“ in der Bernhard-Kahn-Bücherei

"Salaam alaikum" heißt es einmal im Monat in der Bernhard-Kahn-Bücherei. Dann heißen hier in der Zweigstelle der Stadtbibliothek Mannheim Ute Belakehal und Samira Chtioui ihre junge Zuhörerschar mit dem Gruß in ihrer Landessprache zur Deutsch-Arabischen-Vorlesestunde willkommen. [mehr]

Gartenstadt

Infos zu Bauarbeiten

Die Vorboten des letzten Bauabschnitts für die Stadtbahn Nord in der Gartenstadt haben schon in den vergangenen Monaten für Unruhe gesorgt. Nun stehen in den Bereichen Waldpforte und Carl-Benz-Bad auch die Gleisarbeiten an. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) lädt daher morgen alle interessierten… [mehr]

Sandhofen

Dohlen vertreiben Falken aus Kirchturm

Es passierte bei einer gewöhnlichen Kontrolle. Im Mai dieses Jahres warf der ehrenamtliche Greifvogel-Beauftragte des Naturschutzbundes für den Mannheimer Norden, Dieter Ebert, routinemäßig einen Blick in die Nistkästen der Turmfalken im Kirchturm der Jakobuskirche und prüfte, ob es eventuell… [mehr]

Stadtteile

Die Macher sind stolz auf das Erreichte

Wenn heute Abend in 15 Mannheimer Stadtteilen und rund 290 Locations um 18 Uhr der Startschuss für die 11. Lange Nacht der Kunst und Genüsse fällt, dann sind vier Personen besonders stolz: Gerhard Engländer, Holger Schmid, Hartmut Walz und Wolfgang Weiler - die vier Macher, Initiatoren und… [mehr]

Käfertal

Versammlung zu Franklin Village

Auch Kirche beschäftigt sich mit Konversion. Welche Chancen und Möglichkeiten ergeben sich für die Kirche vor Ort durch die Entwicklung der ehemaligen US-Wohnsiedlung Benjamin Franklin Village? Unter dieser Fragestellung findet am Sonntag, 9. November, um 11 Uhr eine Gemeindeversammlung in der… [mehr]

Gartenstadt

Mitspieler gesucht

Ab sofort gibt es im Jugendhaus Waldpforte eine neue Theatergruppe, die sich jeden Donnerstag von 17.30 bis 19 Uhr in der Waldpforte 67 trifft. Die Gruppe beschäftigt sich zunächst mit einer Stückvorlage, die mit den Ideen und Wünschen des Nachwuchs-Ensembles aktualisiert werden soll. "Eigene Ideen… [mehr]

Brühl

Gesundheitsforum für Über-40-Jährige

Das Brühler Gesundheitsforum lädt am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr in die Villa Meixner ein. Unter dem Motto "Gesund und fit mit 40 Plus" werden verschiedene Vorträge gehalten. Über "Wege aus dem Burnout - Burnout vermeiden" referiert Dr. Axel Sutter, Brühler Internist. "Wege zur inneren Ruhe… [mehr]

Östliche Innenstadt

„Ernst genommen worden“

Seit fast vier Jahren sind sie in der Arbeitsgruppe (AG) "T 4 /T 5" aktiv: Für Detlef Möller und Wolfgang Ockert ist die Kür des Siegerentwurfs im Investorenwettbewerb für das Quadrat T 5 (wir berichteten) eine weitere Etappe, die Anliegen der Anwohner in der östlichen Innenstadt in die Neubebauung… [mehr]

Schönau

Dialog mit Politikern

Wie geht die Entwicklung der Schönau weiter? Die SPD-Gemeinderatsfraktion und Oberbürgermeister Peter Kurz möchten die Bürger an der Diskussion rund um den Stadtteil beteiligen und gemeinsam mit ihnen Ideen entwickeln. Dazu sind alle Interessierten eingeladen, am Montag, 3. November, von 18 bis 20… [mehr]

Philipp

Stadtteile

Echte Mitwirkung

Anke Philipp über die Bürgerbetei-ligung bei T 4/T 5 [mehr]

Neckarstadt

Märchenhafte Welten eröffnet

"Herzlich willkommen bei der Pupenbühne 2014, bei der geträumt, gelacht und gestaunt werden darf": So hieß es bei der Vorstellung im Bürgerhaus in der Lutherstraße. Auf insgesamt fünf Bühnen in vier verschiedenen Spielstätten sahen bis zu 100 Besucher an den Spieltagen die Vorstellungen. [mehr]

Walstadt

Literarische Schätze geborgen

Die Pfalz ist insbesondere zur Herbstzeit eine schöne Landschaft, das wissen auch die Wallstadter. Deshalb genossen sie den Auftritt des Pfalz-Literatetts in der Buchhandlung Wallstadt auch sichtlich. Ulrich Wellhöfer hatte wieder tief in den Archiven gegraben und einige bisher unveröffentlichte… [mehr]

Käfertal

Brückenschlag von traditioneller zu moderner türkischer Musik

Immer wenn der Herbst in Sicht ist, wird es im Käfertaler Kulturhaus wieder lebendig. Auf dem Programm der beliebten Reihe "Kultur im Park" stehen monatliche Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Kabarett und vieles mehr. Organisatorin Ute Mocker und ihr Team setzen auf eine Mischung international… [mehr]

Jungbusch

„Eine friedliche Atmosphäre“

Aus Hinterhöfen und Kellern drang die Musik auf die Straße. Kunstwerke im Fahrradladen oder in einer kleinen Wohnung. Aber auch die leisen Töne in Kirchen und Moscheen beeindruckten die über 25 000 Besucher der Kulturaktion "Nachtwandel". Schon am Freitagabend "wandelten" nach Angaben der Polizei… [mehr]

Innenstadt

Freude der Sänger springt über

In diesem Jahr hatte der Stammchor der Mannheimer Liedertafel für sein Jahreskonzert "Vierstimmige Gesänge" von Joseph Haydn einstudiert und mehr als 150 begeisterten Besuchern im Börsensaal in der Städtischen Musikschule dargeboten. Der Titel des Konzerts ist der Textanfang aus dem Lied "Die… [mehr]

Feudenheim

Ex-Prinz als neuer „Hungerleider“

Bei der Kerwe hatte er noch Gläser gespült, Leergut zurückgenommen, Bier gezapft - "und jetzt so ein Sprung, ich bin echt überrascht", wunderte sich Jörn Schmitt. Der Inhaber einer Firma für Garten- und Landschaftsbau in Hirschberg-Leutershausen, der in der Kampagne 2013 an der Seite von "Lallehaag… [mehr]

Neckarstadt

Literaturtage im Forum

Ein Kinder- und Jugendkulturherbst mit Lesungen, Workshops und einer Ausstellung findet am Wochenende, 25. und 26. Oktober, im Jugendkulturzentrum Forum an der Neckarpromenade 46 statt. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 10 Uhr, am Samstag mit einem Mal- und Schreibworkshop, der am Sonntag, 10… [mehr]

Schönau

Zum zehnten Mal Krempelmarkt

Am Samstag, 25. Oktober, veranstaltet die evangelische Schönaugemeinde von 8 bis 15 Uhr im Emmaus-Gemeindesaal (Bromberger Baumgang 18) ihren Jubiläums-Krempelmarkt. Zum zehnten Mal werden dann Bücher, Spiele, Haushaltswaren, Briefmarken, Kleidung, Kunstgegenstände und Sammlerobjekte verkauft. Zur… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 25.11.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 2°
MAX. 8°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zum Thema

Völlig unzutreffende Behauptungen

In dem Artikel "Stadtteil will besseres Image" erklärt August Mehl, dass auf der Sonderburger Straße ein Radweg fehle und der Gehsteig ständig zugeparkt sei. Diesen Aussagen muss ich widersprechen. Ich wohne seit 1939 in der Sonderburger Straße und befahre diese Straße täglich, so dass ich mir ein… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR