DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.11.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

RNV setzt Fundamente

Im November sollen Fundamente für die Straßenbahnoberleitungsmasten entlang der Feudenheimer Hauptstraße gesetzt werden. Dies wird von Anfang November bis voraussichtlich 30. November realisiert werden, kündigt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) an. Die Maßnahme steht im Zusammenhang mit dem… [mehr]

Zusammenarbeit soll enger werden

Derzeit hat der Kurpfälzer Chorverband Mannheim keinen Verbandschorleiter. Bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr hatte sich Alexander Marx nicht mehr zur Wahl gestellt, ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden. Jetzt hatte das Präsidium zu einem lockeren Treffen und Gedankenaustausch mit… [mehr]

Jungbusch

Mit Kunst, Kulturen verstehen

Mit einem bunten, interkulturellen Fest hat der Verein KulturQuer-QuerKultur sein 15-jähriges Bestehen gefeiert. Die Gäste waren ständig in Bewegung, mussten sie sich doch immer wieder von einer Bühne zur anderen umdrehen. Die Vielfalt der kulturellen Darbietungen kannte jedenfalls kaum Grenzen… [mehr]

Kultur sehen und erleben

Im Rahmen der 2. Kreativ Akademie verwandeln sich die Mannheimer- , Wormser- und Auerhahnstraße am Sonntag, 2. November, von 15 bis 19 Uhr in eine "Kunstmeile". Neben einem neuen Graffiti für Käfertal präsentieren die verschiedenen Workshops ihre Ergebnisse, dazu gibt es Ausstellungen und Livemusik… [mehr]

BIG-Vorstand formiert sich neu

"Das war eine Art Generationenwechsel", stellt Thomas Rainer, Beisitzer im Vorstand der Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) Lindenhof, fest. Vorsitzender Jens Flammann spricht von einer Verantwortung, der sich der Vorstand bewusst sei, denn: "Wir übernehmen den Staffelstab von der… [mehr]

Momente des Glücks

"Kunst ist einmalig, denn es kommt immer darauf an, wie man ihr begegnet", sagt Nicole Selle-Walter. Die Künstlerin freute sich, dass viele Besucher zur Vernissage ihrer aktuellen Ausstellung im Steubenhof-Hotel kamen. Einer von ihnen war der Hotelmanager Leandros Kalogerakis in seiner Funktion als… [mehr]

Neckarstadt

Festgottesdienst und Lutherfest

Die Evangelische Kirche Mannheim lädt am Reformationstag, 31. Oktober, um 19 Uhr zu einem zentralen Festgottesdienst in die CityKirche Konkordien ein. Gastprediger ist der EKD-Ratsvorsitzende und badische Landesbischof i.R. Prof. Dr. Klaus Engelhardt. Er fragt "Wie politisch darf die Kirche sein… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Vollsperrung am Wochenende

In einem Teilabschnitt der Friedrich-Ebert-Straße wird die Asphaltdeckschicht aller vier Fahrspuren erneuert. Für diese Arbeiten muss die Straße voll gesperrt werden. Dies teilt die Stadt mit. Ab heute, Freitag, 31. Oktober, 21 Uhr, wird die Baustelle eingerichtet und mit Fräsarbeiten begonnen. Die… [mehr]

Neuhermsheim

Baukultureller Schatz am Dehof-Platz

Das 2007 eingeweihte evangelische Gemeindezentrum Neuhermsheim ist "Sehstation". Das ist nach dem "großen" und dem "kleinen" Hugo-Häring-Preis bereits die dritte Auszeichnung für das Bauwerk. Der markante, lichtdurchflutete Baukörper überzeugte die Jury durch die "besondere Intimität und… [mehr]

Schwetzingerstadt

Gewinn für Schule und Stadtteil

"Mit der Einweihung des neuen Ballspielfeldes ist ein langgehegter Wunsch des Liselotte-Gymnasiums in Erfüllung gegangen", freute sich Schulleiter Dr. Rainer Stripf bei der Begrüßung der Gäste. Anfang des Schuljahres wurde das neue Spielgelände im Außenbereich des Lieselotte-Gymnasiums (Lilo) auf… [mehr]

Rheinau

Neubau von Sportgelände und Supermarkt kann starten

Dem Neubau der Vereinsanlage der Turn- und Sport-Gemeinde Rheinau und des Lebensmittelmarktes der Firma Lidl am Rheinauer Ring steht nichts mehr im Wege: Am Freitag letzter Woche wurden die Verträge zwischen beiden Parteien besiegelt. Die rechtskräftige Baugenehmigung für den Supermarkt liegt… [mehr]

Aurelia feiert sich mit großem Konzert

Vor 125 Jahren wurde der Gesangverein Aurelia 1889 in Sandhofen gegründet. Nicht viele Vereine schaffen diese stolze Jahreszahl - und das rief natürlich nach einem angemessenen Jubiläumskonzert. Dies fand nun in der Dreifaltigkeitskirche in Sandhofen statt. [mehr]

Gebrauchte Schätze

Wunderbare Orte, an denen Schnäppchenjäger reiche Beute machen können, sind stets die bunten Krempelmärkte. Manch ein Sammler klappert am Wochenende sämtliche Flohmärkte der Umgebung ab, um gebrauchte Dinge wie einen raren Schatz zu heben. Was man selbst nicht mehr braucht, kann eben das Herz eines… [mehr]

Seckenheim

„Crimi con Cello“ in der Bücherei

Zu einer musikalischen Lesung mit Anette Butzmann und Nils Ehlert lädt der Freundeskreis der Bücherei im Alten Rathaus Seckenheim am Dienstag, 4. November, ein. Das spritzig-witzige Bühnenprogramm wird von den beiden Autoren selbst vorgetragen. Die Gäste erleben eine Krimi-Dramolette um einen Cello… [mehr]

Relikte der US-Historie bewahrt

Wie hoch das Tempo ist, mit dem die Konversion in Mannheim vorangetrieben wird, erlebte man auf dem Gelände der Taylor Barracks auf der Vogelstang. Kaum war das Gelände von der MWS Projektentwicklungsgesellschaft erworben worden, rückten die ersten Bagger an und rissen die bestehenden Lagerhallen… [mehr]

Gartenstadt

Erste Schritte für Neubau

Auf dem Gelände der Eduard-Spranger-Schule in der Gartenstadt tut sich etwas. Nach dem Abriss der Schulturnhalle im August beginnen in den nächsten Wochen die Bauarbeiten für das neue Schulgebäude der Förderschule aus dem Anemonenweg. Momentan wird die Baustelle noch eingerichtet. [mehr]

Wallstadt

Grünzug-Pläne bewegen auch die Wallstadter

Der Duft von frisch gebackenen Zwiebelkuchen lag in der Luft. "Wallstadt im Dialog" lautete das Motto beim traditionellen Herbstfest des SPD-Ortsvereins. Dabei konnte die Vorsitzende Dr. Claudia Schöning-Kalender neben zahlreichen Bürgern auch Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz begrüßen. Es gebe zwar… [mehr]

Feudenheim

Kerwe bricht alle Rekorde

Die Gesichter der Kerwe-Verantwortlichen strahlten am Sonntagmorgen beim traditionellen Kerwe-Treff mit der Sonne um die Wette. Der Wettergott hatte der Feudenheimer Kerwe ein goldenes Oktober-Wochenende beschert. Zwei Tage lang führte die Kerwe-Schlumbel ein sonniges Regiment unter strahlend… [mehr]

Östliche Innenstadt

„Ernst genommen worden“

Seit fast vier Jahren sind sie in der Arbeitsgruppe (AG) "T 4 /T 5" aktiv: Für Detlef Möller und Wolfgang Ockert ist die Kür des Siegerentwurfs im Investorenwettbewerb für das Quadrat T 5 (wir berichteten) eine weitere Etappe, die Anliegen der Anwohner in der östlichen Innenstadt in die Neubebauung… [mehr]

Schönau

Dialog mit Politikern

Wie geht die Entwicklung der Schönau weiter? Die SPD-Gemeinderatsfraktion und Oberbürgermeister Peter Kurz möchten die Bürger an der Diskussion rund um den Stadtteil beteiligen und gemeinsam mit ihnen Ideen entwickeln. Dazu sind alle Interessierten eingeladen, am Montag, 3. November, von 18 bis 20… [mehr]

Philipp

Stadtteile

Echte Mitwirkung

Anke Philipp über die Bürgerbetei-ligung bei T 4/T 5 [mehr]

Neckarstadt

Märchenhafte Welten eröffnet

"Herzlich willkommen bei der Pupenbühne 2014, bei der geträumt, gelacht und gestaunt werden darf": So hieß es bei der Vorstellung im Bürgerhaus in der Lutherstraße. Auf insgesamt fünf Bühnen in vier verschiedenen Spielstätten sahen bis zu 100 Besucher an den Spieltagen die Vorstellungen. [mehr]

Walstadt

Literarische Schätze geborgen

Die Pfalz ist insbesondere zur Herbstzeit eine schöne Landschaft, das wissen auch die Wallstadter. Deshalb genossen sie den Auftritt des Pfalz-Literatetts in der Buchhandlung Wallstadt auch sichtlich. Ulrich Wellhöfer hatte wieder tief in den Archiven gegraben und einige bisher unveröffentlichte… [mehr]

Käfertal

Brückenschlag von traditioneller zu moderner türkischer Musik

Immer wenn der Herbst in Sicht ist, wird es im Käfertaler Kulturhaus wieder lebendig. Auf dem Programm der beliebten Reihe "Kultur im Park" stehen monatliche Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Kabarett und vieles mehr. Organisatorin Ute Mocker und ihr Team setzen auf eine Mischung international… [mehr]

Jungbusch

„Eine friedliche Atmosphäre“

Aus Hinterhöfen und Kellern drang die Musik auf die Straße. Kunstwerke im Fahrradladen oder in einer kleinen Wohnung. Aber auch die leisen Töne in Kirchen und Moscheen beeindruckten die über 25 000 Besucher der Kulturaktion "Nachtwandel". Schon am Freitagabend "wandelten" nach Angaben der Polizei… [mehr]

Innenstadt

Freude der Sänger springt über

In diesem Jahr hatte der Stammchor der Mannheimer Liedertafel für sein Jahreskonzert "Vierstimmige Gesänge" von Joseph Haydn einstudiert und mehr als 150 begeisterten Besuchern im Börsensaal in der Städtischen Musikschule dargeboten. Der Titel des Konzerts ist der Textanfang aus dem Lied "Die… [mehr]

Feudenheim

Ex-Prinz als neuer „Hungerleider“

Bei der Kerwe hatte er noch Gläser gespült, Leergut zurückgenommen, Bier gezapft - "und jetzt so ein Sprung, ich bin echt überrascht", wunderte sich Jörn Schmitt. Der Inhaber einer Firma für Garten- und Landschaftsbau in Hirschberg-Leutershausen, der in der Kampagne 2013 an der Seite von "Lallehaag… [mehr]

Neckarstadt

Literaturtage im Forum

Ein Kinder- und Jugendkulturherbst mit Lesungen, Workshops und einer Ausstellung findet am Wochenende, 25. und 26. Oktober, im Jugendkulturzentrum Forum an der Neckarpromenade 46 statt. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 10 Uhr, am Samstag mit einem Mal- und Schreibworkshop, der am Sonntag, 10… [mehr]

Schönau

Zum zehnten Mal Krempelmarkt

Am Samstag, 25. Oktober, veranstaltet die evangelische Schönaugemeinde von 8 bis 15 Uhr im Emmaus-Gemeindesaal (Bromberger Baumgang 18) ihren Jubiläums-Krempelmarkt. Zum zehnten Mal werden dann Bücher, Spiele, Haushaltswaren, Briefmarken, Kleidung, Kunstgegenstände und Sammlerobjekte verkauft. Zur… [mehr]

Brühl

Gewerbetreibende zeigen ihre Leistungsfähigkeit

Am Samstag, 1. November und Sonntag, 2. November, findet in der Sporthalle der Schillerschule in Brühl, Ormessonstraße 5, die Leistungsschau des Gewerbevereins statt. Angebote, viel Information und Gewinne zeichnen die Veranstaltung aus. Die diesjährige Leistungsschau der Brühler und Rohrhofer… [mehr]

Gartenstadt

Grünes Licht für neue Sporthalle

Der Bildungsausschuss des Gemeinderats hat die Planung für eine gemeinsame Doppelturnhalle und Mensa an der Eduard-Spranger-Schule und der Hermann-Gutzmann-Schule auf den Weg gebracht. Zuvor hatte auch schon der Bezirksbeirat über das Thema beraten. Mit dem Abriss der bisherigen Sporthalle der… [mehr]

Käfertal

Musik, Tanz und Literatur

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr mit rund 260 Teilnehmern organisiert die Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine erneut die Käfertaler Kreativ Akademie. In diesem Jahr findet sie vom 24. Oktober bis 2. November mit dem Schwerpunkt Gesang, Kunst, Schreibwerkstätten und Tanz… [mehr]

Neckarstadt

GBG lobt Preis für Musiker aus

Die Wohnungsbaugesellschaft GBG lobt erneut den Förderpreis kulturelle Bildung aus - erstmals mit dem Schwerpunkt Musikkultur. "Gemeinsam mit unseren Partnern aus dem regionalen Handwerk suchen wir in diesem Jahr wieder Mannheimer Bürgerinnen und Bürger oder Institutionen, die mit ihrer Kunst… [mehr]

Eröffnung

Lob für „besonderen Stadtteil“

Nach Ansicht von Stadtrat Dirk Grunert dürfen sich die Feudenheimer als etwas ganz Besonderes fühlen. "Die ganze Stadt schaut ein stückweit neidisch auf Feudenheim", sagte Grunert bei der Kerweeröffnung. Grund sei das außerordentlich große ehrenamtliche Engagement. Was es zu leisten im Stande sei… [mehr]

Gottesdienst

Gott hören und erkennen

Trotz nicht einsatzfähiger Orgel - die ist wegen der Sanierungsarbeiten eingehaust - war der Kerwegottesdienst in der Johanneskirche besonders stimmungsvoll. Dafür sorgten die Bläser vom Feudenheimer Posaunenchor unter der Leitung von Niklas Sikner. Pfarrerin Dorothee Löhr und Diakon Peter Weilbach… [mehr]

Feudenheim

Kerwe trotzt der Großbaustelle

Bis kurz vor knapp haben die Organisatoren gebangt: Gibt es freie Bahn in der Neckarstraße oder werden die Kerwe-Feierlichkeiten von den Baustellensperrungen ausgebremst? Doch mittlerweile können alle aufatmen: Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Oktober, kann gefeiert werden - und zwar mit einer… [mehr]

Neckarau

Im Zoff gegangen – mit vielen Erinnerungen heimgekehrt

Er weiß das noch alles haargenau: "Als ich hier ankam, herrschte Aufruhr. Zehn Jahre war ich da alt und staunte über die Großen, die morgens vor der Schule demonstrierten". 1969 begann die Moll'sche Karriere von Nico Hofmann, der Sohn von zwei Journalisten erlebte das Erwachsenwerden "in den… [mehr]

Neckarau

Ideen zur Sanierung des Bitsros

1200 Unterschriften haben sie gesammelt - ein Zeichen derer, "die oft am Strandbad sind, dort zusammensitzen und ihre Freizeit verbringen", erklärt Gisela Korn-Pernikas - stellvertretend für alle Mitglieder von Mastra, dem Förderverein Mannheimer Strandbad. Ordentlich gebunden und mit roter… [mehr]

Stadtteile

75 Prozent weniger Umsatz: „Das ist existenzgefährdend“

2012 hat Ingrid Schäfer-Zimmermann ihren kleinen Blumenladen "Lucky Bamboo" in der Waldpforte eröffnet. Dass sie zwei Jahren später schon wieder um ihre Zukunft fürchten muss, hätte sie da nicht erwartet. Doch nun wird in der Waldpforte gebaut: Bevor die Gleise für die Stadtbahn Nord kommen, müssen… [mehr]

Schönau

Rot-schwarze Chor-Koalition

Der Fall der Berliner Mauer liegt 25 Jahre zurück - 1989 gilt als ein Schicksalsjahr in der deutschen Geschichte, das auch heute noch Emotionen auslöst. Mutige DDR-Bürger überwanden die Grenze durch eine friedliche Revolution, Liedermacher bekundeten Solidarität mit ihren Werken. Die bekannten… [mehr]

Almenhof

Rock und Klassik in einem

Wenn Friedeman Stihler sich an die Orgel setzt, brennt es unter seinen Fingernägeln. Da befeuert die Lust auf opulente Klangfarben die eigene Lust aufs Spielen. Partituren werden nebensächlich und das Gefühl dringt in voller Breite durch. Diese Art der Energieausreizung hat sein Projekt "Rockin… [mehr]

Käfertal

Sorge um Erhalt des Stempelparks

Es ging um die Gestaltung der "Neuen Mitte" Käfertals - den Parkdruck und den Erhalt des Stempelparks als grüne Lunge beim Bürgergespräch der Mannheimer Liste im Gasthaus "Zum Hirsch". Die Mannheimer Liste habe sich gegen die Ansiedlung eines Vollsortimenters beim Stempelpark ausgesprochen… [mehr]

Neckrau

Dreifaches Ahoi auf die Sportler

Auch wenn es kein pompöses Fest ist, man nur in kleiner Runde zusammengekommen ist, merkt man den Sportlern der Kanu-Gesellschaft Neckarau (KGN) doch an, dass sie sich auf das Anstehende freuen. Denn den Applaus der Vereinskollegen haben sie sich verdient. Schließlich kehrten die Kanuten erst… [mehr]

Luzenberg

„Wohnen am Wasser“ wird konkreter

200 neue Bewohner für den Stadtteil sollen die Häuser bringen - und damit das ganze Quartier aufwerten. Wenn es um neue Wohnbebauung auf dem Luzenberg ging, dann war jahrelang von Misserfolgen oder Bedenken zu hören. Inzwischen aber ist Schwung in die Sache gekommen. Die Stadt hat einen Investor… [mehr]

Rheinau

Hilfe für Taisha und Schwester Aalayia

Als sie von dem schweren Schicksal der Familie Zitzmann in Rheinau-Süd hörten, deren dreijährige Zwillinge Aalyiah und Taisha kurz hintereinander die Diagnose Leukämie erhalten hatten, stand für die Erzieherinnen der Evangelischen Kindertagesstätte Halmhuberstraße fest: Wir wollen helfen. [mehr]

Wohlgelegen

Herbstfest im Wohlgelegen

Zusammen mit den Projektpartnern der GBG Mannheim und der Pfarrgemeinde St. Bonifatius bittet das Quartierbüro Wohlgelegen am Freitag, 17. Oktober, zwischen 15 Uhr und 19 Uhr zum vergnüglichen herbstlichen Stelldichein in den großen Saal der Pfarrgemeinde St. Bonifatius (Eingang Nebeniusstraße 2-4… [mehr]

Lindenhof

Chancen des Stadtteils

Wie lebt es sich auf dem Lindenhof? Welche Perspektiven bietet der Stadtteil seinen Bewohnern auf der einen Seite und der Wirtschaft sowie dem Handel auf der anderen? Je nachdem, wer sich diesen Fragen stellt, wird sie unter seinen eigenen, ganz individuellen Aspekten betrachten - die Antworten… [mehr]

Neckarau

GKM gewährt seltene Einblicke

Das Grosskraftwerk Mannheim (GKM) bietet am am Freitag, 24. Oktober, erneut eine Besichtigungstour rund um den neuen Block 9 für Rollstuhlfahrer an. Block 9 hat mittlerweile sein finales Aussehen fast erreicht und befindet sich derzeit mitten in der "heißen Phase" der Inbetriebsetzung. Aus… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 1.11.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 9°
MAX. 19°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zum Thema

Abschied mit trauriger Erkenntnis

Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte", lautet ein bekannter Ausspruch des Malers Max Liebermann zu einem Aufmarsch der Nazis 1933. So ähnlich geht es mir, wenn ich das Wahlergebnis der NPD in Sandhofen sehe. Zwei Prozent in unserem Vorort für eine rassistische, die Demokratie… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR