DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 24.08.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Ausbildung in der Tagespflege

Der Verein InFamilia arbeitet bereits seit einigen Monaten an der Umsetzung des Pilotprojektes "Qualifizierung zur Tagespflegeperson für Frauen mit Migrationshintergrund und/oder Fluchterfahrung". Das speziell entwickelte Projekt - mit Start am 29. August - richte sich an zwölf Frauen, die Freude… [mehr]

Fairplay-Preis für den FC Germania

Dass Fußball ein reiner Ergebnissport ist, ist in der heutigen Zeit leider zu einer unbestrittenen Tatsache geworden. Dass sich Fußball als Ergebnissport allerdings mit Werten wie dem Fairplay-Gedanken wunderbar verbinden lässt, erlebt man aktuell erfreulicherweise auch immer wieder. Einen Erfolg… [mehr]

Innenstadt

Freie Demokraten wollen EKI-Prozess aktivieren

Vor Kurzem trafen sich die Freien Demokraten Mannheim mit Esther Baumgärtner, der Quartiermanagerin der Unterstadt. FDP-Stadtrat Volker Beisel und der Kreisvorsitzende Florian Kußmann wollten aus erster Hand erfahren, welche Chancen und Herausforderungen im Quartier anliegen. Im Gespräch sei klar… [mehr]

Vollsortimenter soll ein „Problem der Mitte“ lösen

"Kompliment. Mit der Planung haben sie ein großes Problem der Mitte von Käfertal gelöst", lobte CDU-Bezirksbeirat Michael Mayer den Entwurf für einen Vollsortimenter an der Mannheimer Straße, den das Büro Boxheimer und Scheuermann dem Bezirksbeirat Käfertal in seiner jüngsten Sitzung präsentierte… [mehr]

MFC 08 lädt zum Jazzkonzert ein

Original Blütenweg Jazzer mit Blues, Swing und Dixie zu Gast: Der Förderverein des MFC 08 Lindenhof lädt am Ende der Sommerferien am Sonntag, 4. September, von 11 bis 14 Uhr zu einen Jazz-Frühschoppen auf der Biergarten-Terrasse des Vereinsgeländes am Promenadenweg ein. [mehr]

Was Leser ärgert

Bürger-Service auf seltsamen Umwegen

Den direkten Draht zur Stadt verspricht die bundesweit einheitliche Behördenrufnummer 115. Auch Mannheim bietet diesen Service seit mehreren Jahren an. Unter dieser Nummer können Bürger montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr Fragen stellen, Termine beim Bürgerdienst vereinbaren oder aber… [mehr]

Neckarstadt-West

Zum Start ein Händedruck

Gute Nachricht für die Neckarstadt-West: Der Kinderspielplatz Ackerstraße wird im Herbst saniert und damit als Gesamtanlage aufgewertet. Das teilte die Stadt jetzt mit. Demnach führt der Fachbereich Grünflächen und Umwelt die Sanierung in enger Zusammenarbeit mit dem Quartiermanagement Neckarstadt… [mehr]

Mitte-Sommerserie (Teil 2)

„Hier ist ganz schön was los“

Attraktiver Stadtplatz mit Zugang zum Neckar oder weiter verkehrsumtoste Insel im strömenden Großstadtgeschehen? So lautete Ende der 90er Jahre die Frage bei der Gestaltung des Alten Messplatzes. Was lange von der Stadtbahntrasse zerschnitten wurde und verwahrloste, sollte sich zum Stadtjubiläum… [mehr]

Neuostheim

Camping: Stadt setzt Pächtern letzte Frist

Die Stadt Mannheim hatte den Campingfreunden Neuostheim den Platz direkt am Neckarufer gekündigt (wir berichteten). Zum 31. Dezember 2015 sollte alles geräumt sein. Doch noch immer stehen dort verlassene und heruntergekommene Wohnwagen - zum Ärger von Anrainern. Der Kommune sind aber die Hände… [mehr]

Schwetzingerstadt

Radtour am Neckar entlang

Die SPD setzt auf das Rad als umweltfreundliches Verkehrsmittel. Gerade im Nahbereich sei es geeignet, das Auto zu ersetzen - unter der Voraussetzung, dass es gute Möglichkeiten gibt, sicher im Stadtteil voranzukommen, heißt es in einer Mitteilung der Partei. Darum soll es auch bei den Radtouren… [mehr]

Rheinau-Süd

Tierwelt leidet unter Hochwasserfolgen

Gerade mal einen Meter breit ist die Lücke im dichten Gebüsch, die den Blick frei gibt auf einen Graureiher. Unverwandt fixiert er die Zweibeiner, die ihn beobachten. Dann breitet er seine Schwingen aus und segelt gemächlich davon - hinweg über eine Wasserfläche von beachtlicher Größe. So… [mehr]

Fernöstliche Energie für den Tag

Eine himmlische Ruhe liegt morgens über dem Freibad in Sandhofen. Die Vögel zwitschern, und die Blätter der Bäume wiegen sich leicht im Wind, die Sonne bekommt langsam Kraft. Genau die richtige Zeit, um mit ein paar Übungen aus Fernost Kraft und Energie für den Tag zu schöpfen. Im zweiten Jahr… [mehr]

Doppelter Siedler-Geburtstag

Sie feierten gleich zwei Feste an einem Tag: Die Siedlergemeinschaft Schönau 1936 besteht seit 80 Jahren, ihre Gesangsgruppe - die "Schönauer Buwe" seit 30 Jahren. Der Siedler-Vorsitzende Johann Danisch begrüßte dazu im voll besetzten Saal des Kulturzentrums Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft… [mehr]

Seckenheim

Zwei junge Frauen bestehlen alte Dame

Eine 90-jährige Frau ist am Montag gegen 18 Uhr in Seckenheim auf offener Straße von zwei jüngeren Frauen bedrängt und bestohlen worden. Trotz Hilferufen stand ihr niemand zur Seite. [mehr]

Der Höhepunkt des ganzes Jahres

Vom schlechten Wetter ließen sie sich nicht beirren. "Letztes Jahr hatten wir 40 Grad. Von daher sind wir ganz froh, dass es heute kühler und regnerischer ist", erklärte die Leiterin des Fritz-Esser-Pflegeheims, Jutta Schillinger. Kurzerhand wurden also Pavillons und Planen draußen aufgestellt, der… [mehr]

Waldhof

Goggelrobber pflegen Geselligkeit

Der Kleintierzuchtverein 1900 Waldhof - auch bekannt als die "Goggelrobber" - hatte auch in diesem Jahr wieder zur Kerwe auf das Gelände in der Altrheinstraße eingeladen. Los ging es bereits am Freitagabend mit dem Anstechen des Bier-Fasses durch den zweiten Vorsitzenden Konrad "Konny" Bergner. Für… [mehr]

Wallstadt

Alles steht unter dem Motto „Eisenbahn“

Der neue Spielplatz am Wallstadter Bahnhof steht ganz unter dem Motto "Eisenbahn": Ein Koffer dient als Wippe, es gibt eine Lok, einen Waggon, ein Bahnhofshäuschen und eine Draisine. Für diese fantasievolle Ausstattung des Spielplatzes sind 13 Landschaftsgärtner- Auszubildende der Stadt Mannheim… [mehr]

Feudenheim

Landfrauen im Landtag

Die Feudenheimer Landfrauen begaben sich auf historisch-politische Erkundungstour in die Landeshauptstadt Stuttgart. Neben einem Besuch im Haus der Geschichte standen auch ein Abstecher in den Landtag und ein Gespräch mit dem Mannheimer Grünen-Abgeordneten Wolfgang Raufelder auf dem Programm. [mehr]

Nördliche Stadtteile

Erholung vor der Haustür – so schön ist der Norden

Zum Ende hin meint es der Sommer noch einmal gut: Ein Azorenhoch beschert Deutschland eine sonnige Augustwoche, der Deutsche Wetterdienst erwartet in Mannheim Temperaturen bis zu 34 Grad. Die richtigen Voraussetzungen also, um den Spätsommer noch einmal zu genießen - und warum nicht einfach vor der… [mehr]

Sandhofen/Gartenstadt

Stadtteile feiern am Wochenende

Gleich zwei große Veranstaltungen stehen an diesem Wochenende im Terminkalender: Sandhofen feiert die Kerwe, und in der Gartenstadt lädt der Bürgerverein in den Bürgergarten ein. Egal wofür sich die Besucher entscheiden: In beiden Stadtteilen wird viel geboten. [mehr]

Lindenhof

„Kinder stark machen“

Für seine Übungsleiter und alle Interessierte veranstaltete der MFC 08 Lindenhof die DFB-Kurzschulung "Kinder stark machen". Geladen hatte hierzu MFC-Jugendleiter Andreas Berger. Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich der MFC 08 Lindenhof an der bundesweiten Mitmach-Initiative "Kinder stark machen… [mehr]

Neckarau

„Openair“ zieht Besucher an

Von den Launen des diesjährigen Sommers ist das gemeinsame "Openair"-Fest des Neckarauer Kunst- und Kulturvereins (NeKK´99) und des Jugendtreffs Neckarau verschont geblieben. Und so finden schon zum Programm-Start am Mittag zahlreiche Besucher den Weg in den August-Bebel-Park. [mehr]

Neckarau

Woodstock-Feeling am Rheindamm

Man nehme eine extra große Portion Idealismus, einen großen Freundes- und Unterstützerkreis und den festen Willen, etwas auf die Beine zu stellen. Etwas, das gleichzeitig auch noch ihre Liebe zur Musik ausdrückt. Malte Appel und Sabrina Eichhorn sind beide begeisterte Festival-Gänger. Und als… [mehr]

Schönau

Zermürbender Kampf um Entschädigung

Sie haben Videos und Fotos gemacht, haben Briefe geschrieben, sind vor Gericht gezogen. Genutzt hat es bisher nichts. Zeynep Seref-Krug und Wolfgang Schurowski sind verärgert und frustriert. Seit mehr als anderthalb Jahren kämpfen sie vergeblich darum, dass die Rhein-Neckar-Verkehr-GmbH (RNV) für… [mehr]

Rheinau

„Schutzraum und ein Zuhause“

Eine suchtfreie, stabile Umgebung finden suchtkranke Menschen seit zehn Jahren im Agathe-Syren-Haus der Caritas. Das Jubiläum feierten Verantwortliche und Bewohner jetzt mit einem Gartenfest. Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb überbrachte die Grüße der Stadt und betonte dabei noch einmal die… [mehr]

Neckarau

Den Spaß am Lesen wecken

Vor einem Jahr wurde der Vorstand des Freundeskreises Wilhelm-Wundt-Bücherei neu gewählt, und kann nun auf ein ereignisreiches, spannendes und erfolgreiches erstes Jahr der gemeinsamen Vorstandsarbeit zurückblicken, sagte die Vorsitzende des Freundeskreises Karin Seifried bei der Vorstellung Ihres… [mehr]

Lindenhof

Salonkonzert für Shakespeare

Anlässlich des 400. Todesjahres von William Shakespeare lädt das MusikForum Mannheim, mit Sitz in der Trifelsstraße auf dem Lindenhof, am Freitag, 9. September, um 20 Uhr, in der Philippuskirche in Käfertal in der Deidesheimer Straße 25, zum "Salonkonzert für Shakespeare" ein. [mehr]

Neckarau

Angebot für Kinder

Spiel, Spaß und technische Kniffe von geübten Sportlern: Die Tennisabteilung des VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau lädt auch in diesem Jahr am Schindkautweg 14 wieder zu einem Tennis-Feriencamp für Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren ein. Das Sommercamp beginnt am Freitag, 29. August und… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

Bund fördert vier Kitas

Gute Nachricht aus Berlin: Der Bund fördert in der Innenstadt und dem Jungbusch vier Schwerpunkt-Kitas mit 100 000 Euro bis zum 31. Dezember 2019. Dies teilte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dem Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Egon Jüttner mit. Jede… [mehr]

Feudenheim

Zwischen Zustimmung und Skepsis

Die Feudenheimer Au soll 2023 nicht mehr Teil der Bundesgartenschau (Buga) sein, stattdessen hat Landschaftsplaner Stephan Lenzen ein Konzept vorgeschlagen, das Spinelli-Gelände, Luisenpark sowie die Innenstadt rund um Wasserturm, Augustaanlage und Kaiserring zusammenfasst (wir berichteten). Damit… [mehr]

Neckarstadt

SPD will Ganztagsschule

Wie geht es weiter mit der Schulentwicklung in der Neckarstadt? Diese Frage stand im Vordergrund des jüngsten Besuchs von Mitgliedern der SPD-Gemeinderatsfraktion in der Humboldt-Werkrealschule. Im Gespräch mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Reinhold Götz, der bildungspolitischen… [mehr]

Almenhof

Tierischer Einsatz für herrenlose Vierbeiner

"Wir sind begeistert, noch nie hat ein Chor für uns gesungen", freute sich Geschäftsführer Herbert Rückert vom Mannheimer Tierheim. Bereits seit einigen Jahren schwebte Dirigentin Marion Fürst vor, in der evangelischen Markuskirche (Almenhof) ein Themenkonzert über biblische Tiere umzusetzen. Bis… [mehr]

Neuhermsheim

Eastsite-Zufahrt angemahnt

"Der Bezirksbeirat sieht keine Notwendigkeit, in den Tagesordnungspunkt Bundesverkehrswegeplan 2030 einzusteigen", erklärte Bezirksbeirat Andreas Schöber (Grüne) jüngst bei der Bezirksbeiratssitzung im katholischen Gemeindezentrum Maria Königin. Der Bezirksbeirat Neuostheim/Neuhermsheim hatte… [mehr]

Sandhofen

Fünf Strecken führen zum Ziel

Es ist schon Tradition: Zur Sandhofer Kerwe gibt es wieder einen Kerwelauf. Am Montag, 29. August, um 18.30 Uhr startet zum siebten Mal der Hauptlauf über zehn Kilometer. Der schnelle Kurs über fünf Runden führt durch das Kerwe-Geschehen und ist nach DLV-Richtlinien vermessen und bestenlistenfähig… [mehr]

Gartenstadt

Rotes Kreuz bittet um Blutspende

Wenn viele Menschen Urlaub machen, geht die Patientenversorgung weiter - und somit besteht auch weiterhin Bedarf an Blutspenden. Daher bittet das Deutsche Rote Kreuz um eine Blutspende am Donnerstag, 11. August, von 15 bis 19.30 Uhr in der Waldpforte 27. [mehr]

Neckarau

Jugendtreff geht in die Sommerpause

Der Jugendtreff Neckarau, Heinrich-Heine-Straße 2, geht ab Montag, 15. August, in die Sommerpause. Dies teilte der Vorsitzende des Fördervereins, Rudi Strunk, mit. Bis einschließlich Freitag, 2. September, bleibt der Treff geschlossen - mit Ausnahme des Sonntagscafés: dies findet jeweils sonntags… [mehr]

Neckarstadt

Kriminalität bereitet Sorgen

Die Themen Sicherheit und Sauberkeit treiben viele Bürger in der Neckarstadt-West um. Das zeigte sich vor Kurzem wieder bei der Sitzung des Netzwerk Wohnumfeld des Quartiermanagements Neckarstadt-West im Alten Volksbad. Der Raum war bei dem Treffen, das von Maik Rügemer und Christian Stalf… [mehr]

Innenstadt

„Wir wollen Kulturen mischen“

Und dann, mitten im Konzert, entledigte sich Dirigentin Maria Rodriguez Luengo ihrer schwarzen Stöckelschuhe. Um barfuß den Bühnenboden zu spüren und mit dem rechten Fuß im Rhythmus des Stückes "Kalkadunga Yurdu" zu stampfen, ein australisches Fabel-Lied. Im Bürgersaal des Stadthauses N 1 gaben das… [mehr]

Innenstadt

Auto-Protzer melden

Der Bürger- und Gewerbeverein östliche Innenstadt ruft in einem Schreiben seine Mitglieder auf, die gemeinsame Aktion von Polizei und Stadt gegen Auto-Protzer in der City zu unterstützen. "Je mehr Meldungen eingehen, desto wirkungsvoller können Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst vorgehen", so… [mehr]

Oststadt

Integration mit viel Musik

Musik verbindet, Musik verändert die Menschen und Musik ist nun mal die einzige Sprache, die alle Menschen verstehen. Schüler der Tulla-Realschule (RS) und Flüchtlingskinder produzierten mit Dozenten der Popakademie Mannheim einen Song. Im Vorfeld beschnuppert Den eigenen Song schreiben: Für… [mehr]

Mannheim

Grill-Rauchgas am Marktplatz: Messung am Mittwoch

Das Thema schwelt seit Sommer 2015. Rauchgas aus den vielen Grillrestaurants am Marktplatz macht den Anwohnern zu schaffen. Die Stadt hatte eine Messung versprochen, nun bewegt sich in der Sache scheinbar etwas. [mehr]

Lindenhof

Wetterfest und fast allzeit bespielbar

Seit 2011 ist das Thema auf dem Tisch, immer und immer wieder wurde es aufs Neue angegangen - und stets ohne Erfolg. Fünf Jahre später, nach vielen Gesprächen mit der Stadt Mannheim und dem Badischen Sportbund sowie der Klimaschutzagentur, steht fest: Der MFC Lindenhof bekommt einen neuen… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

Warum sind Spielplätze so hässlich?

Wie kann man Spielplätze kinderfreundlich gestalten? Warum verwahrlosen sie oft? Und: Wie sieht die Zukunft des Spielens im öffentlichen Raum aus? Diese Fragen loteten die Teilnehmer des Tischgesprächs des Kunstvereins "Zeitraumexit" aus. Deutlich wurde dabei: Jeder besitzt eine eigene Vision des… [mehr]

Stadtteile Ost

Öffnungszeiten der Bibliotheken

Bis auf zwei Bibliotheken sind die übrigen Einrichtungen der Stadtbibliothek während der Sommerferien zeitweise geschlossen oder zu geänderten Zeiten erreichbar. Die Stadtteilbibliothek Vogelstang, Mecklenburger Str. 62, hat vom 28. Juli bis 26. August geschlossen. Vom 29. August bis 9. September… [mehr]

Vogelstang

Ferienaktionen im Jugendhaus

"Eine Reise um die Welt" - so lautet das Motto der diesjährigen Ferienaktion im Jugendhaus. Bis zum 26. August sind sechs- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche täglich von 14 bis 17.30 Uhr im Freiberger Ring 6 eingeladen, spielerisch andere Kulturen und auch die eigene kennenzulernen. Neben… [mehr]

Herzogenried

Familiäres Fest auf der grünen Wiese

Zum mittlerweile zwölften Mal feierte das Herzogenried sein Stadtteilfest - eine Veranstaltung des Quartierbüros und der Interessengemeinschaft Herzogenried (IG). So wie 2015 fand das Fest in der einladenden Atmosphäre des idyllischen Herzogenriedparks statt. Stände, Bierbänke und Bühnenprogramm… [mehr]

Schwetzingerstadt

Jeder ist auf seine Weise einzigartig und besonders

Mit dem Musical "Der kleine Tag" begeisterten Kinder und Erzieher des Kinderhauses St. Peter im Rahmen ihres Sommerfestes ein großes Publikum. "Die Kinder haben seit Wochen geübt und immer wieder die Lieder von Rolf Zuckowski gesungen", berichtete Kinderhausleiterin Sarah Bechler. [mehr]

Neckarstadt-Ost

Künstler von morgen

Da war richtig was los in der Städtischen Kunsthalle: Gut 30 Personen waren zur Vernissage für eine neue Ausstellung gekommen. Gezeigt wurden die Ergebnisse eines außergewöhnlichen Kunstworkshops der Museumspädagogik mit Schülern der Uhland-Grundschule. [mehr]

Wallstadt

Ein Rundflug über dem Vorort

Malin Fleik aus Wallstadt darf abheben: Er hat den Hubschrauberrundflug gewonnen, den der Bund der Selbstständigen (BDS) Wallstadt beim Verkaufsoffenen Sonntag zur 1250-Jahr-Feier des Vororts verlost hat. Aus allen Teilnehmerkarten, die beim Festumzug unter den Passanten verteilt und die dann… [mehr]

Vogelstang

Edle Klänge und ergreifende Spirituals

Ein großer Chor, dazu Gesangssolisten und Instrumentalisten - das erwartete die Besucher des Konzerts in der 12-Apostel-Kirche auf der Vogelstang. Der Konzertchor der Stadt Mannheim unter der Leitung von Juliane Santa war zu Gast, um sein Programm "All things bright and beautiful" vorzustellen. [mehr]

Pfingstberg

Sommerblues der großen Gefühle

Schließt man die Augen, so sitzt man in einem kleinen Salon, Anfang der 20er, 30er Jahre, als die Blues-Musiker ihre Stücke gerade erst entwickelten, als man tief empfundene Einsamkeit, Neubeginn, Wandern und Leben immer wieder besang. Doch öffnet man sie, so findet man sich recht schnell in der… [mehr]

Lindenhof

Für jedes Alter: „Die Mischung stimmt“

Festredner, die ihre Ansprachen knapp und unterhaltsam gestalten, ein Ambiente mitten auf der grünen Wiese, und Menschen, die sich ihre gute Laune auch von einem kurzen, aber heftigen Regenschauer nicht trüben lassen: Bauherren, Kommunalpolitiker und Architekten feierten gestern mit einem Teil der… [mehr]

Blumenau

Beliebter „Schiedsrichter“ mit mahnenden Abschiedsworten

"Korrekt" sei er, erzählte ein Junge im Video. Und dass er ein guter Schiedsrichter beim Fußall sei, erwähnten gleich mehrere Schüler: Aus dem Mund von Jugendlichen sind das große Komplimente - und für Michael Berges (Bild) ein schönes Abschiedsgeschenk. 15 Jahre lang hat er die Eugen-Neter-Schule… [mehr]

Unwetter

Der Almenhof funkt „SOS“

Freitagabend vergangener Woche: Auf dem Almenhof herrscht der Ausnahmezustand. Man könnte auch sagen: Der Stadtteil funkt "SOS". Wer die umgestürzten Bäume und abgebrochenen Äste in der August-Bebel-, der Valentin-Streuber- oder in der Mönchwörthstraße sieht, ist froh und dankbar, dass es keine… [mehr]

Niederfeld

Musikalische Vielfalt begeistert

Mit einem großartigen Sommerkonzert begeisterte das Moll-Gymnasium die Zuhörer im übervollen Musiksaal. Die mehr als 300 Akteure ernteten langanhaltenden Beifall für ihre gelungenen, zum Teil originellen Darbietungen. Der Konzertabend war sehr abwechslungsreich. Mehrere Chöre, Orchester und… [mehr]

Stadtteile

Bürger helfen sich in der Not

Lothar Zuther lobt die Eigeninitiative der Almenhöfer [mehr]

Rheinau

„Nicht nur Noten – auch das Menschliche zählt“

Einen Überblick zum Angebot an auszubildenden Betrieben und Firmen im Stadtteil erhielt der Nachwuchs an der Konrad-Duden-Realschule jetzt im Rahmen eines Berufsinformationstages. Bei dieser Kooperationsveranstaltung mit dem Rheinauer Gewerbeverein bekamen die Jugendlichen wichtige Tipps zu… [mehr]

Schönau

Begegnungen ermöglichen

Ein ganz besonderes Fest steht im Stadtteil Schönau am Samstag, 23. Juli, an der Endhaltestelle (Verlängerte Kattowitzer Zeile) auf dem Programm. Eine parteiübergreifende Initiative plant mit dem Verein "Mannheim sagt Ja!" von 17 bis 21 Uhr das "Schönau-Fescht". "Wir wollen mit dem Fest zeigen… [mehr]

Neckarau

Was tut sich in der Matthäusgemeinde?

Was ist los in der Matthäusgemeinde? Welche Angebote gibt es - und wie sieht der Weg in die Zukunft aus? Fragen, die in den vergangenen Wochen bei einer sogenannten Gemeindevisitation eine Kommission unter Leitung von Dekan Ralph Hartmann beschäftigt haben und die sie bei mehreren Besuchen in der… [mehr]

Jungbusch

Tischgespräch zum Thema Spielplätze

Die nächste Veranstaltung der Tischgespräch-Reihe des Künstlerhauses zeitraumexit im Jungbusch findet am Donnerstag, 21. Juli, 19 Uhr auf dem Spielplatz an der Hans-Böckler-Straße statt. Themen sind fremdbestimmte Spielräume und die Idee des Spielens in unserer Gesellschaft. Außerdem geht es um die… [mehr]

Herzogenried

Eintritt frei bei Fest im Park

Auch in diesem Jahr findet das Stadtteilfest Herzogenried im Herzogenriedpark, der wohl attraktivsten Location im Wohnquartier statt. Am Samstag, 23. Juli, haben die Besucher wieder freien Eintritt in den Park - dank der gastfreundlichen Unterstützung der Stadtpark GmbH. Mit vielseitigen… [mehr]

Peter W. Ragge

Stadtteile

Glückwunsch an Wallstadt

Peter W. Ragge gratuliert zu einem gelungenen Fest [mehr]

Waldhof

Ferienbetreuung beim TV 1877

Der TV 1877 Waldhof bietet auch in diesem Sommer wieder eine Kinder-Ferienbetreuung an. Für die letzte Woche vom 22. bis 26. August sind noch wenige Plätze frei. Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren haben dabei die Möglichkeit, eine Woche lang im Sportpark, Boehringer Straße 5, verschiedene… [mehr]

Waldhof/Gartenstadt

„Alte Frankfurter“ mit großem Angebot

Rund um die Alte Frankfurter Straße im östlichen Waldhof ist die Versorgung mit Geschäften gut. Im Bereich Donarstraße und am Freyaplatz in der Gartenstadt ist sie den Umständen entsprechend in Ordnung. Im Bereich der Oppauer Straße im westlichen Waldhof dagegen ist die Lage problematisch. Mit… [mehr]

Käfertal

Chormusik zu Shakespeare

"Shall I compare thee" lautet das Konzert, das der Anglistenchor Heidelberg am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr in der Reihe "Kultur im Park" im Kulturhaus, Gartenstr. 8, präsentieren wird. Das Programm wurde zu Ehren von William Shakespeare aufgelegt, dessen Todestag sich am 23. April 2016 zum 400… [mehr]

Käfertal

Karten für Open Air-Schlagerparty

Nach der gelungenen Premiere mit rund 700 Gästen auf dem Festgelände der Gartenfreunde "Alte Au" im vergangenen Jahr gehen die "Löwenjäger" am Mittwoch, 20. Juli, ab 18 Uhr mit ihrer "Open Air"-Schlagerparty in die zweite Runde. Bei 5 Euro Eintritt erwartet die Besucher eine Auswahl an günstigen… [mehr]

Almenhof

Unfalltragödie – „Doch es muss weiter gehen“

Der 2. April 2016 wird für immer unvergessen bleiben für die Mitglieder des Vereins "Operieren in Afrika". An diesem Samstag war ein Team aus Ärzten, Pflegern und Schwestern, alle Vereinsmitglieder, unterwegs zum Flughafen nach Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso. Hinter ihnen lag ein… [mehr]

Innenstadt

Kreativität zur Schau gestellt

Mit jungen Künstlern über ihr Werk, ihre Ideen, Motive und über ihre Zukunftspläne zu sprechen - dazu hatten Kunstinteressierte Gelegenheit beim Sommerrundgang in der Freien Kunstakademie Mannheim. Elf Absolventen der Kunstakademie präsentierten ihre Werke und gaben damit einen umfangreichen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

28°

Das Wetter am 24.8.2016 in Mannheim: sonnig
MIN. 15°
MAX. 31°
 

 

 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zu Bericht

Hinreißende Begründung

Hat Frau Freundlieb tatsächlich so wenige positive Auftritte und so wenig Selbstbewusstsein, dass sie es nötig hat, eine Geschenkübergabe anderer an sich zu reißen, um als vermeintliche Wohltäterin da zu stehen? Verstehe ich das richtig? Der Bezirksbeirat hat zwar ein Budget und im günstigen Fall… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR