DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Das ist mein Laden um die Ecke (18)

Im Familienbetrieb packt jeder mit an

"Holz arbeitet" - diese Weisheit gilt auch im Büro der Schreinerei Keller im Viernheimer Weg in Sandhofen. Melanie Keller empfängt die Besucher hier ganz besonders freundlich und lässt sie an einem Tisch aus sehr alter, massiver Eiche Platz nehmen. Dieser weist einige für diese Holzart… [mehr]

In eigener Sache

Seit 25 Jahren eine Extra-Portion Lokales

Am 4. September 1991 zog der "Mannheimer Morgen" neue Seiten auf: Seitdem erschienen immer mittwochs und freitags umfangreiche Berichte aus den Stadtteilen - und zwar in die Zeitung eingepasst. "Die Wochenschau", eine Beilage, wurde eingestellt, die Innenstadt als eigenständige Stadtteilausgabe ins… [mehr]

Download-Dokumente zum 25-jährigen Jubiläum der "MM"-Stadtteilseiten 

An dieser Stelle haben wir verschiedene Download-Dokumente für Sie aufbereitet. Hier finden Sie die ersten Stadtteilseiten aus dem Jahr 1991, eine Vorstellung der Neuerungen bei den Stadtteilseiten aus dem Jahr 2000, den Auftakt des neuen Terminkalenders aus allen Mannheimer Vororten mit einem Bilderrätsel aus dem Jahr 2012 sowie den erstmals erschienen stadtteilübergreifenden Terminkalender. Außerdem finden Sie das Ergebnis einer Leserumfrage zu den Stadtteilen aus dem Jahr 2011. Aus dieser Umfrage ging hervor, dass sich Leser mehr Berichterstattung zu anderen Stadtteilen wünschten.   

Alles, was Frauen mögen

Trotz großer Baustelle auf dem Gelände der Brüder-Grimm-Schule findet am 25./26. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr die Gewerbeschau Mannheim-Ost mit 70 Ausstellern in der Kulturhalle, der Sporthalle und auf dem Freigelände statt. Veranstalter ist die in Feudenheim ansässige Messebaufirma… [mehr]

Lehrfahrt nach Wissembourg

Die Lehrfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Friedrichsfeld führt dieser Jahr nach Wissembourg im Elsass und ins Kakteenland nach Steinfeld. Am Nachmittag geht es weiter nach Steinfeld mit Besichtigung des Kakteenlandes. Abfahrt ist am 28. Mai um 9 Uhr ab Goetheplatz, Vogesenstraße. Rückfahrt um 17… [mehr]

Innenstadt

Autos nachts ins Parkhaus

"Mannheim braucht dringend ein flächendeckendes und besseres Parkleitsystem": Das ist oberste Priorität für die Teilnehmer des vom SPD-Ortsverein Innenstadt/Jungbusch veranstalteten Workshops "Zu Fuß durch die Quadrate" für ein Gesamtverkehrskonzept. Damit möchte die SPD eine Verbesserung der… [mehr]

Spielplatz komplett erneuert

In leicht veränderter Formation geht der Vorstand der Gartenfreunde "Au" aus Käfertal in eine neue Amtsperiode. Für den aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stehenden Andreas Gehl übernimmt Peter Röhheuser die Funktion des Kassierers. Der neue Kassenwart hatte vor einigen Jahren bereits… [mehr]

Lanz-Kapelle als Tatort für „schaurig-schöne“ Revue

"Es wird schaurig-schön": Das verspricht das Duo Anette Butzmann und Nils Ehlert, wenn es am Freitag , 24. März, um 19 Uhr, in der Lanz-Kapelle, den Abschluss des "Krimifestivals Kurpfalz" mit seinem Programm "Crimi con Cello" gestaltet. Bereits zum vierten mal lesen bei dem Festival Autoren aus… [mehr]

Experte zieht Bilanz

Der Ortsverband der CDU Neckarau lädt heute, am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr, zur verkehrspolitischen Diskussion "Neckarauer Verkehrsentwicklungsplan - Reif für die Tonne?" mit Christoph Hupfer in die "Vinobanco" in der Friedrichstraße 7a in Neckarau ein. [mehr]

Neckarstadt

„Es war die Hingabe zur Musik“

Bei der Winterfeier des Traditionsgesangvereins Flora 1872 e.V. im Dezember hatte er noch die Begrüßung der Gäste selber übernommen. Nun ist der langjährige 1. Vorsitzende im Alter von 88 Jahren nach kurzer, schwererer Krankheit gestorben. Kurt Gräf war seit stolzen 70 Jahren Mitglied bei der Flora… [mehr]

Neckarstadt

Medienzentrum „nicht auf die lange Bank schieben“

Welcher Standort eignet sich besser für eine neue, moderne Stadtbibliothek: Das (aus- oder umgebaute) Stadthaus in N 1 oder der Alte Messplatz in der Neckarstadt? Die Antwort der Politiker in der Neckarstadt fiel jetzt - eher wenig überraschend - zugunsten der Fläche am nördlichen Neckarufer aus… [mehr]

Neuhermsheim

Flotte Tänze und tolle Spiele

Einen vergnüglichen Nachmittag mit bunten Masken, Spielen und Tänzen verbrachten hunderte Kinder mit ihren Eltern am Rosenmontag im prall gefüllten katholischen Gemeindezentrum Maria Königin. Eingeladen hatte zu dieser Kinderfasnacht die DJK St. Pius Neuostheim/Neuhermsheim. DJK steht für "Deutsche… [mehr]

Schwetzingerstadt

SPD lobt offene Jugendarbeit

Eine von der Stadtverwaltung in Auftrag gegebene Studie bei der Hochschule Mannheim bescheinigt der Jugendarbeit ein positives Zeugnis. Die SPD sieht sich deshalb in ihren Forderungen der vergangenen Jahre nach weiteren Treffs für die Schwetzingerstadt und den Luzenberg bestätigt. Die… [mehr]

Rheinau

Tierschützer appellieren an Hundebesitzer

Vorsichtig schiebt Isabella Förster die Handfläche unter die überraschend zarte Bauchhaut des stacheligen Gesellen und hebt ihn an den Vorderbeinchen in die Höhe: "Schauen Sie, das ist unser Erny." Der einjährige Igel ist eines von dutzenden von vewaisten und verletzten Tieren, die die junge Frau… [mehr]

Standort mit Zukunftspotenzial

Für den Neubau eines dreigruppigen Kindergartens in Sandhofen ist eine Lösung in Sicht: Das Gebäude wird aller Voraussicht nach an der Groß-Gerauer Straße (Ecke Scharhofer Straße) entstehen. Das zeichnet sich nach einer Diskussion im Bildungs- und Jugendhilfeausschuss des Gemeinderats ab. [mehr]

8450 Bürger packen an

Ran an Greifzangen und Müllsäcke: Zum 14. Mal läuft die Reinigungswoche der Stadt. Unter dem Motto "Putz' Deine Stadt raus!" sammeln bis 25. März rund 8450 engagierte Bürger im gesamten Stadtgebiet Abfall. Den Startschuss gab Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala mit Kindern der Schönau… [mehr]

Seckenheim

Fußgänger kollidiert mit Radfahrer

Ein 36-jähriger Radfahrer ist am vergangenen Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Seckenheimer Landstraße leicht verletzt worden. Der Mann war laut Angaben der Polizei von gestern gegen 18.30 Uhr mit seinem Fahrrad in Richtung Seckenheim unterwegs, als plötzlich in Höhe der Konrad-Witz… [mehr]

Projekte zeigen pädagogische Vielfalt

Der Informationstag hat Tradition im Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG). Einen Nachmittag lang öffnet die Schulgemeinschaft auf der Vogel-stang ihre Klassenzimmer und zeigt Ausschnitte ihres pädagogischen Angebots um Eltern von zukünftigen Fünftklässlern die Orientierung in Richtung weiterführender… [mehr]

Stadtteile

Gewerbe zeigt seine Stärken

Die ersten beiden Termine waren bereits ein voller Erfolg, und auch nächste Woche wollen die Gewerbetreibenden aus dem Mannheimer Norden, Südhessen und der Metropolregion getreu ihres Mottos "gemeinsam nach vorne gehen". Initiiert von den Gewerbevereinen Sandhofen und Käfertal im Bund der… [mehr]

Wallstadt

Apfelbaum als Zeichen der Hoffnung

Am Samstag, 25. März laden die evangelische Petrusgemeinde und der evangelische Kindergarten Kunterbunt von 12.30 bis 16 Uhr zu einem "Apfelbäumchenfest" auf dem Gelände der Gemeinde ein. Im Reformationsjubiläumsjahr wird ein Apfelbaum als Zeichen der Hoffnung im Petruspark gepflanzt. Um 13 Uhr… [mehr]

Das ist mein Laden um die Ecke (14)

Seit 80 Jahren Blumenschmuck

Das Gespräch mit Hans Peter Kull beginnt morgens um 8.30 Uhr - für ihn fast schon fortgeschrittene Tageszeit. "Normalerweise ist für mich die Nacht um halb vier zu Ende", schmunzelt er: "Denn ich will ja um vier Uhr auf dem Blumengroßmarkt sein, um für unsere Kunden ein möglichst frisches und… [mehr]

Stadtteile

Im Zweifelsfall anleinen

C. Maisch-Straub zu freilaufenden Vierbeinern [mehr]

Rheinau

Kreative und köstliche Ideen

"Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, auf welche kreativen Ideen die Aussteller kommen", begeisterte sich Waltraud Templin, Organisatorin des Frühlingsmarktes der Tanzsportgruppe Mannheim-Rheinau. Auch in diesem Jahr stellten wieder kreative Köpfe an 48 liebevoll dekorierten Ständen ihre Ideen… [mehr]

Lindenhof

Kinoabend der „Frauenzimmer“

Kino- und Bücherabende, Fotoreisen und ein Rundgang durch das türkische Mannheim: Die neuen Termine für die Reihe "Frauenzimmer" der Lukasgemeinde stehen fest. "Die Welt steckt voller Lösungen" lautet der Untertitel des Films "Tomorrow", der heute, am Mittwoch, 22. März, um 20 Uhr, in der… [mehr]

Jungbusch

Lernen, neue Kraft zu schöpfen

Die Stimmung ist schon vor der offiziellen Begrüßung durch die Veranstalter entspannt und ausgelassen. Etwa 30 Frauen aus verschiedensten Ländern wie Syrien, Bulgarien, Deutschland, der Türkei, Nigeria, Ghana oder Togo haben sich im laboratorio17 im Jungbusch versammelt, plaudern angeregt… [mehr]

Rheinau

Puppenärztin hilft mit Rat und Tat

Kaum sind die letzten Heringe verspeist, schon macht Meister Lampe mobil. Am Sonntag, 19. März bekennt der Tanzsportverein Rheinau bei seinem 11. Rheinauer Frühlingsmarkt Farbe. 49 Bastler und Tüftler zeigen im Nachbarschaftshaus, Rheinauer Ring 101, von 11 bis 17 Uhr, Ergebnisse ihrer… [mehr]

Neckarau

Spielenachmittag in der Bibliothek

In der Zweigstelle Neckarau kann wieder nach Herzenslust gespielt werden: Die Stadtbibliothek Mannheim und der Verein SpieleMA laden am Montag, 20. März, von 15.30 bis 17.30 Uhr, in die Zweigstelle Neckarau in der Heinrich-Heine-Straße 2 zum Spielenachmittag ein. [mehr]

Innenstadt

Singen als Kraftquelle

"Sagt mir wo die Blumen sind, wo sind sie geblieben?". Oder: "Die Gedanken sind frei", sangen die Teilnehmer beim ersten Freien Singen im Kulturtreff in der östlichen Unterstadt. "Obwohl das Ganze natürlich ein Experiment ist, das scheitern kann, wir wollen es versuchen", hatte Karlheinz Paskuda… [mehr]

Neckarstadt

Reagieren aus dem Bauch heraus

Wer bisher unter einem Mixer ausschließlich ein Küchengerät vermutete, der wurde im Jungendkulturzentrum forum eines Besseren belehrt. Die Einrichtung hatte zum "Mannheimer Mixer" eingeladen, einer interaktiven Impro-Show. Die ursprüngliche Idee stammt aus den USA. Improtheater ist für die aktiv… [mehr]

Neckarstadt

Abgang-Lesung im Theater Felina-Areal

Zur nächsten Abgang-Lesung lädt das Theater Felina-Areal in der Holzbauerstraße 6-8 am Dienstag, 21. März, 19.30 Uhr, ein. Abgang ist eine Lesung mit Texten von und über Prominente, die in den Wochen zuvor verstorben sind: Literaten, Künstler, Politiker, Wissenschaftler etc. kommen nochmals zu Wort… [mehr]

Innenstadt

Frühlingsmarkt für einen guten Zweck

Am Samstag, 18. März, 10 bis 15 Uhr, öffnet die St. Hedwig-Klinik in A 2,3 ihre Pforten und lädt die Bevölkerung zum Frühlingsmarkt ein. Mitarbeiter und Freunde der Geburtsklinik haben sich engagiert: In den Wochen zuvor wurden Holzfiguren, Handarbeiten, Ostereier, Marmeladen und Honig gefertigt… [mehr]

Innenstadt

Gespräch über die Gülen-Bewegung

Am Montag, 20. März, 19 Uhr, findet ein Informations- und Gesprächsabend über die Gülen-Bewegung im ökumenischen Bildungszentrum sanctclara. statt. Zu Gast ist Ercan Karakoyun, Vorsitzender der Gülen-nahen "Stiftung Dialog und Bildung" und Autor der im Herder-Verlag erschienenen Publikation "Die… [mehr]

Sandhofen/Waldhof

Nach Herzenslust stöbern

Artikel für Kinder gibt es am Samstag, 18. März, bei zwei Flohmärkten in Sandhofen und einem auf dem Waldhof. Der katholische Kindergarten St. Josef, Bartholomäusstraße 4, lädt von 13 bis 15 Uhr, die Dreieinigkeitsgemeinde, Domstiftstraße 40 (ehemals Jakobussaal), von 14 bis 16 Uhr ein. Schwangere… [mehr]

Rheinau

Wege am See schlecht beleuchtet?

Die fehlende Beleuchtung der Wege rund um den Rheinauer See ist eines der zentralen Themen, wenn die SPD-Gemeinderatsfraktion am Samstag, 18. März, um 9.30 Uhr, zur Ortsbegehung mit Anwohnern sowie mit Stadtrat Thorsten Riehle und den Bezirksbeiräten Ulrike Kahlert und Hans-Joachim Rickel einlädt… [mehr]

Neckarau

„Das Leben ist ein Narrenspiel“

Seine kleinen Geschichten und Betrachtungen kreisen um die ewig menschlichen Themen wie Geburt und Tod, Liebe und Freundschaft, Verzweiflung und Hoffnung. Mit viel Sentiment las Dieter Schetz kürzlich im voll besetzten Café LeonArt in Neckarau aus seinen beiden Bänden "Das Leben ist ein Narrenspiel… [mehr]

Neckarau

Furioses Feuerwerk der Sonaten

Ihren Beethoven-Zyklus vervollständigten jetzt in der Johanniskirche die Pianistin Ulrike Höfer und die Geigerin Anikó Szathmáry mit den drei Sonaten in a-moll, in Es-Dur sowie mit der berühmten "Kreutzer-Sonate". Die galt seinerzeit als unverständlich und unspielbar. Selbst Namensgeber und Musiker… [mehr]

Rheinau

Timo Gross in der Pfingstbergschule

Timo Gross und seine Band spielen am Freitag, 17. März, um 20 Uhr, zum Auftakt einer Bluesreihe der Pfingstbergschule in der Winterstraße 30. Der Einlass ist um 19 Uhr. Der Auftritt ist das erste von drei Blueskonzerten in diesem Jahr zu denen die Pfingstbergschule unter der Initiative "Blues macht… [mehr]

Schwetzingerstadt

Preisgericht tagt Ende März

Über zehn Jahre Diskussionen im Stadtteil - und kein Erfolg absehbar. Viele hatten das Thema längst aufgegeben und auch die Hoffnung, dass sich doch noch etwas zum Guten wenden könnte. Nun aber erscheint der lang ersehnte Jugendtreff in der Schwetzingerstadt wieder auf der Tagesordnung. Laut… [mehr]

Herzogenried

Eisdisco als „Dauerläufer“ geplant

Über zehn Jahre lang gab es im Eissportzentrum Herzogenried keine Eisdisco mehr, doch nun soll sie wieder mit ihren lauten Beats und der faszinierenden Laser- Lightshow zurückkehren. Also hieß es jetzt wieder: Runden drehen durch beide Hallen zu Funk-, House- oder Technomusik der 1980er und 1990er… [mehr]

Schwetzingerstadt

Stadtteilfest Mitte Juli

"Das Stadtteilfest Schwetzingerstadt/ Oststadt findet am Samstag/ Sonntag, 14. und 15. Juli, statt", stellt Thomas Saueressig, Vorsitzender des Trafohausvereins und Mitorganisator des Festes entgegen anderslautender Erklärung klar. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung der… [mehr]

Innenstadt

SPD will Verkehr verbessern

Der Mannheimer SPD-Ortsverein für die Innenstadt/Jungbusch lädt mit Landtagsabgeordnetem und Stadtrat Dr. Boris Weirauch Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion über die Fußwegequalität in der Quadratestadt: Heute, 10. März, um 18 Uhr, im Stadthaus N 1 (Raum Swansea) haben Interessierte die… [mehr]

Neckarau

Kabarettisten-Duo „ZWEIfler“ zu Gast

"Versprochen" lautet der Titel des neuen Kabarett-Programms der "ZWEIfler" zu dem Michael Angierski und Elmar Thüner am Samstag, 11. März, um 20 Uhr, in Gehring's Kommode in der Neckarauer Schulstraße 82 einladen. "Die 'ZWEIfler' sezieren mit spitzer Feder Versprechen und Versprecher und lassen sie… [mehr]

Neckarau

Swing-Musik und spontane Einfälle

Computer und Internet gehören nicht gerade zu den Interessen von Saxophonist Wolf Kaiser. "Bei meinen Kollegen schon eher", erzählte der Bandleader. Wenn es darum geht, für ein bevorstehendes Swing-Konzert die Werbetrommel zu rühren, vertraut der 82-Jährige auf die gute alte Mundpropaganda… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Mit der Nähmaschine zum Führerschein

Auch in Zeiten von Spielekonsolen und dem allgegenwärtigen Smartphone lieben Kinder immer noch die Arbeit mit den eigenen Händen. Viele Jungen und Mädchen kneten, töpfern, malen und zeichnen gern. Aber auch die klassische Handarbeit findet nach wie vor begeisterte Anhänger. Deswegen bietet "Naschl… [mehr]

Neckarstadt

Ein „Ruck“ zum letzten Lebewohl

"Das denke ich so oft bei Handwerkern: wenn sie nur kämen, würde ich sie ans Herz drücken", sagte eine Frau zu ihrer Freundin, als sie das Theater Felina-Areal verließen. Beide schmunzelten, als sie an die gerade gehörte Szene aus der Fernsehserie "Die Firma Hesselbach" dachten. Akteure des Neuen… [mehr]

Neuostheim

Neu im Bezirksbeirat

Der Gemeinderat hat den Diplom-Kaufmann Frank Hennecke auf Vorschlag der FDP Mannheim als Bezirksbeirat benannt. Dies teilten die Freien Demokraten jetzt mit. Hennecke lebt nach Auskunft der Partei mit seiner Familie in Neuhermsheim. Lebensstationen in Heidelberg, Esslingen, Basel und Berlin haben… [mehr]

Schwetzingerstadt

8. Repaircafé in der Friedenskirche

Die ChristusFriedenGemeinde organisiert am Samstag, 11. März, zum achten Mal ein Repaircafé. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Kleinmöbel, Geschirr - alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Mit Hilfe von Experten wird es… [mehr]

Neckarstadt

Peru zu Gast in St. Bonifatius

Enge Bande hat der Peru-Kreis der katholischen Pfarrei St. Bonifatius in der Neckarstadt über Jahrzehnte nach Cheni geknüpft. Franziskanerpater Tomãs Martin war schon viele Male in der Partnergemeinde Gast. Nun wird der Pater am Sonntag, 12. März, 11 Uhr, wieder einen Peru-Gottesdienst mit… [mehr]

Neckarstadt

Nachhilfe für den Nachwuchs

Sechs Schüler der Klasse 8b der Marie-Curie-Realschule haben die viermonatige Ausbildung zu Schülermentoren erfolgreich abgeschlossen und starteten nun gut informiert und selbstbewusst in ihre zukünftige Tätigkeit an der Neckarschule. Sie helfen dort Schülern der 4. Klassen bei den Hausaufgaben und… [mehr]

Neckarau

Weltmusik in der Kommode

Valses musettes, Swing, Tango, Bossa novas, Balladen, Klezmer und viele eigene Kompositionen: Einen "weltmusikalischen Tradimix und frisch servierten Ohrenschmaus" verspricht die Formation "herbysworld", die am Freitag, 10. März, um 20 Uhr, in Gehring's Kommode in der Neckarauer Schulstraße 82… [mehr]

Neckarau

Frühlingsflohmarkt rund ums Kind

Kinderkleidung, Spielsachen, sowie Kleidung aller Art: Zum Frühlingsflohmarkt lädt die Gemeinde von St. Jakobus am Samstag, 11. März, von 11 Uhr bis 16 Uhr im Gemeindehaus in Neckarau ein. Ab 11.30 Uhr gibt's für kleine Gäste Osterbasteleien und Kinderschminken. Um 13.30 Uhr kommt das Kasperle. Mit… [mehr]

Jungbusch

Staubig wie die Wüste

Wenn der Zuhörer der vierköpfigen Jazz-Rock-Formation SMAF lauscht, drängen sich unweigerlich Attribute auf wie wüstenstaubig, schwül und hypnotisch. In ihrem ureigenen Band-Sound, die Grenzen des Jazz sprengend, gehen purer Country und texanisch-mexikanische Folklore, sogenannter Tex-Mex, eine… [mehr]

Neckarstadt

Andreas Knecht mit „Jubiläumsochs“ geehrt

Zunächst war Andrea Knecht sichtlich "geplättet", als er den Goldenen Ochsen in Händen hielt, den er gerade vom Präsidenten Michael Seitz und dem Vorsitzenden der Stroseridder, Rolf Blauth, überreicht bekommen hatte. Aber der weithin bekannte Bauchredner ist ein Urgestein der Kurpfälzer Fasnacht… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Treffpunkt für Nähfreudige

"Delta Fabrics" ist viel mehr als ein gewöhnliches Geschäft, in dem man Stoffe und Kurzwaren kauft und wieder geht. Es ist ein lebendiger Treffpunkt für nähfreudige Individualisten und kreative Quereinsteiger. Jeder, der Spaß am Nähen hat, wird in seinem kreativen Vorhaben unterstützt und es gibt… [mehr]

Feudenheim

Witzige „Fehler“ bringen die Gewinne

Bei der Tombola zum diesjährigen Fasnachtsumzug in Feudenheim hatte die Bürgergemeinschaft wieder "Fehler" in die Zugbuttons eingebaut. Wer sie gezogen hat, darf sich über attraktive Preise freuen. Folgende eingebaute "Fehler" haben gewonnen: Der Besitzer des Buttons "grüne Raute" mit grünem "S… [mehr]

Neckarau

Närrische Zeit tränenreich verabschiedet 

Ach ja, jetzt ist sie vorbei, die Zeit der Narretei, der Ahois, der Schunkelrunden, der Büttenreden und der Fasnachtsumzüge. Schmerzlich vermisst wird die geliebte Fasnacht auch in Neckarau. Beim Heringsessen der Neckarauer Narrengilde "Die Pilwe" am Aschermittwoch im Restaurant Dioni zur… [mehr]

Rheinau

Vorfreude auf neue Saison

Ein trauriger Anlass für alle Faschingsfans - am Aschermittwochabend waren rund 120 Mitglieder des Karnevalvereins "Rheinauer Sandhase" im Gemeindesaal der Pfingstbergkirche Rheinau versammelt, um beim gemeinsamen traditionellen Heringsessen Abschied von der Fastnacht zu nehmen. Aber nicht nur der… [mehr]

Waldhof

CCW sagt der närrischen Jahreszeit auf Wiedersehen

Die Szene war schon gespenstisch: Unter herzzerreißendem Wehklagen trugen die Karnevalisten des Carneval Club Waldhof (CCW) Prinz Karneval zu Grabe. Die Tücher waren fast zu klein, um die vielen Tränen aufzufangen, die bei der Beerdigung vergossen wurden. Vizepräsident und Pfarrer Notker Heep… [mehr]

Herzogenried

„Jeder kann sich einsetzen und selber tätig werden“

Das Stadtteilbüro ist längst die Anlaufstation im Wohnviertel, die Interessengemeinschaft nimmt Projekte selber in die Hand. Stadtteilfest, Neujahrsempfang, Weihnachtsmarkt, dazu Ideen und Aktionen, seit 2005 eine Stadtteilzeitung: Das Herzogenried lebt - auch dank der Netzwerkarbeit von Michael… [mehr]

Neckarstadt-West

Multikulti aus Überzeugung

"Ich bin total begeistert. Selbst Schüler anderer Klassen sind da und wollen sich anschauen, was die Schüler erarbeitet haben", staunt Lehrerin Emine Bekyigit über die zur Aula umfunktionierte voll besetzte Sporthalle der Marie Curie Realschule. Eine Woche lang hatten Schüler der 5. Klassen unter… [mehr]

Oststadt

Aktion gegen Kindersoldaten

Normalerweise empfängt der CDU-Bundestagsabgeordnete Egon Jüttner Schulklassen in Berlin. Nach-dem der Seminarkurs Israel des Lessing-Gymnasiums 2016 den Reichstag besucht hatte, erfolgte nun eine Gegeneinladung. Anlass war der seit 2002 jährlich stattfindende "Red Hand Day" gegen Kindersoldaten. [mehr]

Neckarau

Klage über zu schnelles Fahren

Die Sorge um die Sicherheit der Schüler des Bachgymnasiums stand bei einer nichtöffentlichen Sitzung in Neckarau im Mittelpunkt eines Antrags der SPD-Bezirksbeiräte (wir berichteten). Da sich in den vergangenen Wochen vermehrt Bürger mit Klagen über Raser an die Polizei wandten, richten sich jetzt… [mehr]

Stadtteile

Gemeinsamer Erfolg

Anke Philipp über die Quartierarbeit im Herzogenried [mehr]

Herzogenried

Eisdisco öffnet am Samstag

Zum Ende der Eislaufsaison setzt das Eissportzentrum Herzogenried in der Käthe-Kollwitz-Straße 23 noch einmal einen Höhepunkt: Am Samstag, 4. März, gibt es für alle Eislauffreunde wieder die beliebte Eisdisco von 19 bis 22 Uhr. Der Eintritt kostet 5,60 Euro. Das Bistro Eisblick bietet den Besuchern… [mehr]

Neckarstadt

Emotionale Tanzperformance

Wer das Wort Tanzmonument zum ersten Mal hört, mag stutzen: Ist denn ein Denkmal eigentlich nicht vom Prinzip her etwas Statisches? Und damit ein Gegensatz zum Tanz, bei dem es um den Ausdruck durch Bewegung geht. Doch das Stück "Jachymov - Die Macht aus der Tiefe" von Tanzwerke Vanek Preuß… [mehr]

Neckarau

Bürger sorgen sich um Aufeld

Verwilderte Wege und Müll: Mit der Sorge um das Aufeld als Naherholungsgebiet haben sich etliche Bürger an die Neckarauer SPD-Bezirksbeiräte gewandt, wie Bezirksbeirat Mathias Kohler berichtete. Deshalb hätten er, sowie seine Kollegen Bernhard Boll und Klaus Hesse jetzt die Stadtverwaltung… [mehr]

Oststadt

Fulminante Orgelmusik in der Christuskirche

Ein außergewöhnliches Orgelkonzert konnten Orgelfreunde in der Christuskirche genießen. In der Reihe "Johann Sebastian Bach sämtliche Orgelwerke" erlebten die Besucher zwei Stunden Bach-Orgelwerke, gespielt von Anne Linß, darunter einige seiner schönsten Choralbearbeitungen. [mehr]

Handel und Wandel

Blick für Altertümer

Bei Antiquitäten Weinrich in der Meerfeldstraße 48 können Kunden ab sofort Altertümer vorbei bringen. "Bei uns wird das gute Stück fair geschätzt und zum Tageshöchstpreis gekauft", versichert Inhaber Ricardo Weinrich. Bei Annahme könne sich der Kunde über eine sofortige Bargeldauszahlung freuen. [mehr]

Lindenhof

Wolf Kaiser swingt auf dem 08er

Die Winterpause ist beendet: Wolf Kaiser und Freunde swingen wieder auf dem 08er. Am Freitag, 3. März, um 20 Uhr, geht's los im Clubhaus des Mannheimer Fußballclub 1908 (MFC 08), am Promenadenweg 15. Überraschungsgäste haben sich auch angekündigt: Ralf Himmler zum Beispiel, Trompeter aus… [mehr]

Stadtteile

Närrisches Finale auf der Gass’

Ein gut gelauntes Publikum säumte am Rosenmontag die Rheinauer Relaisstraße, als der bunte Zug aus närrischen Fußgruppen und Motivwagen entlang spazierte. Aus Beuteln und Körben flogen Gutzel und Konfetti. Freiwillige Ordner und Polizisten sorgten für einen sicheren Ablauf. "Das Wetter ist perfekt… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

14°

Das Wetter am 23.3.2017 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 4°
MAX. 15°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Zu Bericht

Hinreißende Begründung

Hat Frau Freundlieb tatsächlich so wenige positive Auftritte und so wenig Selbstbewusstsein, dass sie es nötig hat, eine Geschenkübergabe anderer an sich zu reißen, um als vermeintliche Wohltäterin da zu stehen? Verstehe ich das richtig? Der Bezirksbeirat hat zwar ein Budget und im günstigen Fall… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR