DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 02.08.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

XBä und Entefüss Sieger beim T-Cup

In die Vorrunde starten Titelverteidiger 1. FC Ganzkörperzerrung gegen Thirsty Thursday Players des Mannheimer Morgen und FC Mannheim Wanderers gegen Irish Bastards. Mannheims außergewöhnlichstes Freizeitkicker-Turnier läuft - 20 Teams aus Mannheim und Umgebung, aus Mainz, Berlin und sogar aus… [mehr]

Hanne Brenner gewinnt M-Dressur

„Unsere treuen Besucher kommen bei jedem Wetter und lassen uns nicht im Stich.“ Das sagte ein sichtlich Michael Mühlbauer, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Friedrichsfeld, am Ende des Dressurturniers. [mehr]

Ilvesheim

Geschmacksintensiv und gesellig

Ein geschmacksintensiver Nachmittag in geselliger Runde erwartete die Weinliebhaber des CDU-Gemeindeverbandes Ilvesheim, die sich in diesem Jahr in dem stilvoll mediterranen Ambiente des Privat-Weingutes Schröder in Heddesheim-Muckensturm niedergelassen hatten. Herzlich wurden die Ilvesheimer… [mehr]

Räte bleiben Sitzung fern

Dieses Bild hat es bei einer Bezirksbeiratssitzung auch noch nicht gegeben. Lediglich die Vertreter von SPD, Grünen und Linken saßen im Kulturhaus Sitzungsleiter Konrad Schlichter gegenüber. Die übrigen Mitglieder des Stadtteilgremiums, Chris Rihm, Michael Mayer, Georg Herrmann und Alexander… [mehr]

Ausdrucksstark und stilecht

Was macht ein gelungenes Theaterstück aus? Wenn die Schauspieler stilechte Kostüme tragen. Und ausgefeilte Soundeffekte das spielerische Geschehen unterstreichen. Nicht zuletzt lebt ein Schauspiel über ausdrucksstarke Darsteller. Über all das verfügt die Theater-AG der Diesterweg-Grundschule, die… [mehr]

Weiterer Schritt zur erfolgreichen Fusion 

Als "einen weiteren Meilenstein zum familienfreundlichen Verein" sieht Dr. Ludwig Groß, der Vorsitzende des VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau, die Anlage eines neuen Kunstrasenplatzes auf dem Gelände des Vereins am Neckarauer Waldweg. Zum Auftakt der Bauarbeiten führte er zusammen mit mehreren Gästen… [mehr]

Neckarstadt

Aus der Langstraße auf die Insel La Palma

Als Malerin auf einer kleinen Atlantikinsel leben - manche Menschen mögen davon träumen, aber Antje Bleck (50) tut es mit großem Erfolg: Die Goldschmiedin aus der Neckarstädter Langstraße hat eine gut besuchte Malwerkstatt auf der spanischen Insel La Palma eröffnet. [mehr]

Herzogenried

Abschied nach 64 000 Stunden Schule

36 Jahre lang haben sie zusammengearbeitet, rund zehn Jahre davon haben sie die Geschicke von Mannheims größter allgemeinbildender Schule an den obersten Positionen bestimmt. Kein Wunder also, dass die Abschiedsfeier für Gerhard Diehl und Lore Seifert an der Integrierten Gesamtschule (IGMH) in… [mehr]

Neuostheim

Zirkus voll kleiner und großer Narren

"Vorhang auf, Manege frei!" hieß es am Fasnachtssamstag im Gemeindesaal von St. Pius. Die KJG St. Peter hatte in Kooperation mit dem Hort an der Johann-Peter-Hebel-Schule zur "Kinderfasnacht im Zirkus" eingeladen. Früher fand die beliebte Kinderfasnacht in der Auburg von St. Peter statt, erzählte… [mehr]

Schwetzingerstadt

Ein Bordell im Fahrlachgebiet?

Nach der Zielstraße in der Neckarstadt-Ost wäre es der nächste unerwünschte Bordellbetrieb in einem Gewerbegebiet: In der Fahrlachstraße in einem ehemaligen Gewerbegebäude liegt etwas zurückversetzt von der Straße ein derartiges Etablissement. Das berichten Anlieger und Gewerbetreibende. Sie haben… [mehr]

Rheinau

Besucher-Spaß im Wasser und an Land

Der historische Rückblick in unserer Freitag-Ausgabe hat es gezeigt: Das Parkschwimmbad Rheinau hat Einiges überstanden, ging aber aus allen Herausforderungen gestärkt hervor. Irgendwie ist das auch mit dem Fest zu seinem 50. Jubiläum am vergangenen Wochenende so. Auch hier ist zunächst Manches… [mehr]

DJK ein eigener Verein

Am 22. Juli hatten wir über einen Rundgang der Stadtverwaltung durch Sandhofen berichtet. In Bezug auf eine dortige Aussage von Uwe Kaliske, Fachbereichsleiter Sport, teilt der Vorsitzende der DJK Sandhofen, Gerhard Böhmel, Folgendes mit: "Ein Zweitverein der DJK hat sich nicht eigenständig gemacht… [mehr]

Geschichten in der Bahn

Bücher machen Spaß - und manchmal auch mobil. Das zumindest konnte der Nachwuchs beim Leseexpress des Freundeskreises der Bücherleihe am Lötzener Weg feststellen. Seit vielen Jahren unterstützen die Förderer dort mit vielen Konzepten die Arbeit vor Ort. Auch in diesem Jahr hatten die… [mehr]

Seckenheim

84 600 Euro für die Erlöserkirche

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg unterstützt mit den Mitteln in Höhe von 84 600 Euro aus dem Denkmalförderprogramm die Instandsetzung der Natursteinfassade der evangelischen Erlöserkirche in Seckenheim. Die teilten die Mannheimer Landtagsabgeordneten Helen Heberer, Dr. Stefan… [mehr]

Vogelstang/Wallstadt

Jugend sitzt schon fest im Sattel

Es war alles bis ins Kleinste geplant: Die Auftritte der Voltigiergruppen in ihren fantasievollen Kostümen, die Reitvorführungen auf dem Platz vor dem Pferdestall, Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen. Doch es kam alles ganz anders. Ein rund zehnminütiger Wolkenbruch spülte den Traum vom Tag der… [mehr]

Gartenstadt

Neues Gebäude ermöglicht neue Wege

Dieses Bauprojekt ist ungewöhnlich. Zunächst einmal liege es im Zeitplan, erklärt Rektor Lothar Appenzeller, als er am vergangenen Montag die Gäste beim Richtfest für den Neubau der Eduard-Spranger-Schule begrüßt. Und das ist bei Bauvorhaben bundesweit ja längst keine Selbstverständlichkeit mehr… [mehr]

Käfertal

Ein Stück Lebens- und Körpergefühl

"Für uns Fußgänger ist eine Schaukel ein völlig einfaches Instrument", sagt Gernot Scholl, Vorstand der Mannheimer Gemeindediakonie, an diesem warmen Sommernachmittag und meint damit auch: Für schwer behinderte Menschen ist sie genau das nicht. Und doch muss die erlebbare Freiheit, die ein solches… [mehr]

Feudenheim

Sänger schmieden ein Fest

Fast 300 Gäste feierten mit dem Männergesangverein Teutonia bei hochsommerlichen Temperaturen das 1. Schmiedefest. Für den Gaumen wurden Weißwein, Handkäs' und gegrillte Steaks serviert und für den Ohrenschmaus sorgten drei Chor-Aufführungen. Das Schmiedefest löst das traditionelle Scheunenfest ab… [mehr]

Herzogenried

Fest im Grünen als Geschenk zum Geburtstag

Vor 40 Jahren bezogen die ersten Mieter ihre Wohnungen im damals neuen Stadtteil Herzogenried. Seinerzeit wurde das Wohngebiet als Mustersiedlung unter dem Aspekt "Wohnen im Grün" konzipiert. Sein Mittelpunkt ist seit jeher der Herzogenriedpark, quasi als das Naherholungsgebiet direkt vor der… [mehr]

Neckarstadt

Nach 44 Jahren in Ruhestand

Es war vor beinahe einem halben Jahrhundert, da entschied sich Gabriele Wiegandt-Maslarinos, Lehrerin zu werden: Es schien ihr einfach, "der schönste Beruf zu sein, die Kleinen auf den Weg zu bringen." Jetzt wurde die Rektorin der Käthe-Kollwitz-Grundschule (KKG) in ein Freistellungsjahr und den… [mehr]

Neckarstadt

Beisammensein ohne Stress

Das Sommerfest des Ludwig-Frank-Gymnasiums (LFG) zum Ende des Schuljahres ist seit vielen Jahren eine Tradition. Weniger gut war dieses Jahr das Wetter. Kurz vor Beginn fiel ein Regenschauer. Außerdem wehte ein stürmischer Wind durch den Biergarten auf dem Schulhof. [mehr]

Neckarstadt

Predigtreihe ab Sonntag

"Reformation - Bild und Bibel" ist der Titel des Themenjahrs 2015. Eine Sommerpredigtreihe in der Neckarstadt greift das Thema auf. Bilder, die vom Glauben erzählen oder Geschichten der Bibel sind Thema in der Melanchthonkirche, Lange Rötterstraße 39. Zwischen dem 2. August und dem 13. September… [mehr]

Vogelstang

Ferienprogramm im Jugendhaus

Ab Montag, 3. August, startet das Jugendhaus sein Ferienprogramm. In der ersten und zweiten Woche (3. bis 14. August) findet von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 16 Uhr, die "Steig-Ein"-Freizeit I can dance statt sowie der offene Kinderbereich mit Spaß, Spiel, Kochen und vielem mehr von 14 bis… [mehr]

Innenstadt

Glücksgefühle im Schulhof

Neben dem Adventsbasar ist das Sommerfest des Ursulinen-Gymnasiums eine Tradition, die gelebt und mit Leidenschaft erfüllt wird - das bestätigte sich beim Rundgang über den Innenhof. Ob Eltern, Schüler oder Lehrer: Alle eilten umher, um dafür zu sorgen, dass alles klappt. Vom Waffelstand über den… [mehr]

Neuhermsheim

Tänzchen unter den Dehof-Arkaden

Viele tolle Sänger und Tänzer leben in Neuhermsheim. Davon konnten sich die vielen Besucher des Stadtteilfestes unter den Arkaden überzeugen. Nachdem es am Morgen noch regnete und der Wind nicht mehr aufhören wollte zu stürmen, hatte sich die Sonne am Ende doch noch mal blicken lassen und den… [mehr]

Neckarstadt

Samsa im Bobtail-Körper

Wenn Elmar Bringezu seinen Senf dazugeben dürfte, müsste die Deutsche Bahn demnächst "Verspätungs-Betreuer" einstellen. So heißt nämlich eines seiner witzigen Gedichte, die der Heidelberger Schriftsteller bei der jüngsten Ausgabe der Lesereihe "Spätlese" im Theater Felina-Areal vortrug. Daneben… [mehr]

Schönau

Mehr Bienen erwünscht

Immer mehr Menschen wollen Bienen züchten - das legen die Zahlen des Mannheimer Imkervereins nahe. In den vergangenen Jahren sei die Zahl der Mitglieder von 65 auf 150 gestiegen, erklärte der Vorsitzende Wolfgang Blumtritt vergangene Woche in der Sitzung des Bezirksbeirats Schönau. Da der Verein… [mehr]

Feudenheim

Sechs Predigten zu Kunst

In seche Gottesdiensten zwischen dem 2. August und dem 6. September will die Evangelische Kirchengemeinde Mannheim in der Johannes- und Epiphaniaskirche in einer Sommer-Predigtreihe "Bilder" verdeutlichen, wie gut sich evangelische Predigt und bildliche Darstellungen miteinander verbinden lassen. [mehr]

Feudenheim

Kleingärtner feiern in der Au

Der Kleingärtnerverein Mannheim-Feudenheim e.V. In der Au veranstaltet am Wochenende, 31. Juli bis 2. August, sein diesjähriges Gartenfest. Los geht's heute ab 17 Uhr mit dem offiziellen Bieranstich. Ab 19 Uhr unterhalten "Die Flamingos" die Gäste mit Livemusik. Der Samstag startet ab 12 Uhr mit… [mehr]

Käfertal

Videoprojekt für Kinder ab Zwölf

Am Montag, 3. August, startet ein Videoprojekt für Kinder ab zwölf Jahren im Kulturhaus Käfertal. In der Käfertalschule gibt es die Gesangs- und Songwriting-AG "Amulettes", ein Kooperationsprojekt, mit dem Kulturhaus unter der Leitung der Sängerin und Sprachwissenschaftlerin Michelle J. Bradshaw… [mehr]

Westliche Unterstadt

„Wir lieben dieses Viertel“

Sie wollen den Stadtteil mitgestalten und dort zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen: Der Bürgerverein Innenstadt West e.V. (BIW), der jetzt im Café Filsbach in der Begegnungsstätte Westliche Unterstadt seine Gründungsversammlung abhielt, hat sich vorgenommen, das Image des Quartiers… [mehr]

Wallstadt

Umstrittener Wiederaufbau

Das Holz zerborsten, der steinerne Sockel beschädigt, die ganze Konstruktion völlig verschoben und von Zäunen umgeben - so präsentiert sich derzeit die Bühne auf dem Wallstadt Rathausplatz. Die Stadt will sie aber reparieren - was jedoch im Stadtteil nicht unumstritten ist. [mehr]

Schönau

„Wir brauchen einen Arbeitskreis“

Das neue Naturschutzgebiet sehen viele im Mannheimer Norden als eine Bereicherung an. Probleme aber sehen Stadtteil-Politiker immer noch in der Kommunikation mit den US-Streitkräften. Das wurde auch vergangene Woche in der von SPD-Stadträtin Andrea Safferling geleiteten Bezirksbeiratssitzung auf… [mehr]

Jungbusch

„Musik ist Therapie“

Wie einen Geburtstag gebührend feiern? Mit einem Sommerfest im eigenen Innenhof für Bewohner und Gäste, war die Antwort der Leitung des Hauses Bethanien im Jungbusch, das in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Begonnen hatte alles mit dem Missionar Karl Alexander, der 1955 nach Mannheim… [mehr]

Zum Thema

Es entsteht auch sinnvolles Neues

Die Wellen wegen der geplanten Fällung von sieben Kastanien auf der Südwestseite des Quadrats T 5 im Zuge der anstehenden Bebauung, schlagen weiter hoch. In zahlreichen Leserbriefen wird der Eindruck vermittelt, dass die Bäume aus reiner Profitorientierung und mangelndem ökologischem Verständnis… [mehr]

Gartenstadt

Arbeiten vor der Delp-Schule

Im Zuge der Bauarbeiten für die Stadtbahn-Nord macht die Rhein-Neckar-Verkehr-GmbH (RNV) auf Baumaßnahmen im Bereich der Waldpforte aufmerksam. Der Verkehr wurde inzwischen auf die östliche Fahrbahn verlegt. Bedingt durch die nun folgenden Bauarbeiten ist nur noch der neue Fußgängerweg auf der… [mehr]

Neckarstadt-West

Von Oper bis Rock ganz neue Klangmixturen

Indische Klänge wechselten ab mit Pop und Rock, es wurde gejazzt und gejamt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr hatte Annette Dorothea Weber, Geschäftsführerin des Community Art Centers Mannheim, nun zum zweiten Mal zum Musikwelten-Festival auf dem Neumarkt eingeladen, das sie zusammen mit… [mehr]

Schwetzingerstadt

„Prinz Owi lernt König“

Der Aufwand war gewaltig, der Platz auf der Bühne reichte kaum aus, um die mehr als 20 direkt Beteiligten alle unterzubringen, und der Andrang bei der Vorstellung des Kindermusicals "Prinz Owi lernt König" war enorm. Entsprechend gut war dann auch die Stimmung im Forum des Liselotte-Gymnasiums… [mehr]

Feudenheim

Lauer Abend mit Livemusik

Volle Sitzbänke und gute Stimmung - dieses Bild zeigte sich auf dem Sommerfest der Kleingartenanlage Sellweiden an der Feudenheimer Straße. Nicht verwunderlich, denn das Wetter lud zum Tanzen und Beisammensitzen bis in die späten Abendstunden ein. Für die stimmungsvolle Untermalung des Abends… [mehr]

Neckarstadt

Sommerfest weckt spanisches Lebensgefühl

Unter dem Motto "Eviva España" hat das Maria Frieden-Pflegezentrum in der Neckarstadt sein Sommerfest gefeiert. Das Programm bot den Gästen und Bewohnern einen Einblick in das Land und seine Kultur und vermittelte Urlaubsstimmung. Viele Bewohner wirkten aktiv mit. So hatte zum Beispiel eine… [mehr]

Neuostheim

Marodes Schulhaus beklagt

Nicht immer waren sich Jugendliche und Kommunalpolitiker bei der Stadtteilversammlung des 68Deins! Kinder-und Jugendbüro einig - wohl aber, als es um den Zustand der Johann-Peter-Hebel-Schule in Neuostheim ging. Die sei schlicht "heruntergekommen", mit "Graffiti besprüht" und so ganz "ohne… [mehr]

Käfertal

Siedler haben neuen Proberaum

Der Siedlergesangverein "Freundschaft" probt ab sofort in neuen Räumen. "Nach 65 Jahren Vereinslokal Waldpforte und zwei Jahren nach der Geschäftsübernahme durch das Ehepaar Gruber ließen sich die Interessen der neuen Wirtsleute nicht mehr mit unserem Bedarf an Räumlichkeiten für regelmäßig… [mehr]

Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen

Bus fährt durchs Wohlgelegen

Die Buslinie 61 fährt ab Sommer 2016 in der Neckarstadt nicht mehr durch die Moselstraße, dafür aber über die Carl-Benz- und Käfertaler Straße zum Marktkauf-Einkaufszentrum im Wohlgelegen. Das beschloss jetzt der Hauptausschuss des Gemeinderates. Bei der Linie 60 im Neubaugebiet Centro Verde setzte… [mehr]

Schwetzingerstadt

„Sie haben einen tollen Job gemacht“

"Herr Stripf, Sie haben einen tollen Job gemacht", brachten die beiden Schülersprecher des Liselotte Gymnasiums (Lilo), Katerina Vasiliadou und Fabian Geef, die vielen Lobreden bei der Verabschiedung von Schulleiter Dr. Rainer Stripf in den Ruhestand auf den Punkt. Sechs Jahre lenkte der… [mehr]

Gartenstadt

Spende für Kindergarten

Der Förderverein der evangelischen Auferstehungskirche in der Gartenstadt wird 2015 zehn Jahre alt. Das Jubiläum wollen die Mitglieder am 8.  November im Anschluss an den Familiengottesdienst um 10 Uhr mit einem Stehempfang feiern. Dies kündigte jetzt die Vorsitzende Inge Ullrich an. [mehr]

Philipp

Stadtteile

Zum Wohl der Bürger

Anke Philipp über den Streit um die Buslinien [mehr]

Neuhermsheim

Stadtteilfest morgen unter den Arkaden

Am Samstag, den 25. Juli, ist es wieder so weit, dann steigt das neunte Stadtteilfest unter den Arkaden in Neuhermsheim. "Wir haben das beste Programm auf der besten Mannheimer Bühne", verspricht Volker Schwab, der das Stadtteilfest wieder zusammen mit Heike Becker und Heiko Striehl organisiert hat. [mehr]

Feudenheim

Torpedo-Cup der Freizeitkicker

Am Samstag, 25. Juli, ab 9.30 Uhr veranstaltet Torpedo Kühlschrank, die Freizeitfußballmannschaft des TSV Badenia, In der Anlage 15, zum 20. Mal den Torpedo-Cup. "Der Andrang ist jedes Jahr so groß, dass wir die Anzahl der Mannschaften begrenzen müssen", berichtet Tim Back vom Orga-Team. Trotzdem… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

15°

Das Wetter am 2.8.2015 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 13°
MAX. 29°
 
 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Leserbrief

Interesse an attraktiver Ortsmitte

In dem Artikel wurden viele Meinungen wiedergegeben, vor allem viele, die sich enttäuscht über den Rückzug des Vollsortimenters EDEKA äußerten. Bemerkenswert sind Äußerungen wie, dass "eine kleine lautstarke Gruppe" ihre Interessen durchgesetzt habe. Wer gehört zu dieser "Gruppe"? Sind es… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR