DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 24.01.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Das ist mein Laden um die Ecke (12)

Immer auf der Suche nach neuen Trends

"Ich glaube, die Selbstständigkeit ist unserer Familie auf den Leib geschneidert. Bei uns sind alle selbstständig. Das wollte ich auch schon immer so machen", erzählt Daniela Fenzel, die Inhaberin von "Micki's Fashion" in der Kalthorststraße 4. Kleider, Blusen, Röcke und Freizeitmode bietet die… [mehr]

In eigener Sache

Seit 25 Jahren eine Extra-Portion Lokales

Am 4. September 1991 zog der "Mannheimer Morgen" neue Seiten auf: Seitdem erschienen immer mittwochs und freitags umfangreiche Berichte aus den Stadtteilen - und zwar in die Zeitung eingepasst. "Die Wochenschau", eine Beilage, wurde eingestellt, die Innenstadt als eigenständige Stadtteilausgabe ins… [mehr]

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Virtueller Rundflug durch Mannheims Stadtteile

...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen ...

Download-Dokumente zum 25-jährigen Jubiläum der "MM"-Stadtteilseiten 

An dieser Stelle haben wir verschiedene Download-Dokumente für Sie aufbereitet. Hier finden Sie die ersten Stadtteilseiten aus dem Jahr 1991, eine Vorstellung der Neuerungen bei den Stadtteilseiten aus dem Jahr 2000, den Auftakt des neuen Terminkalenders aus allen Mannheimer Vororten mit einem Bilderrätsel aus dem Jahr 2012 sowie den erstmals erschienen stadtteilübergreifenden Terminkalender. Außerdem finden Sie das Ergebnis einer Leserumfrage zu den Stadtteilen aus dem Jahr 2011. Aus dieser Umfrage ging hervor, dass sich Leser mehr Berichterstattung zu anderen Stadtteilen wünschten.   

Stadtteile

Rathaus zieht sich aus Empfängen zurück

Beim Neujahrsempfang auf der Vogelstang kochte das Thema hoch. Frank Kassner, Bezirksleiter der Bürgerdienste Vogelstang, Käfertal und Wallstadt, kündigte an, dass er künftig nicht mehr zu der Traditionsveranstaltung einladen werde. "Zusätzliche Aufgaben machen es erforderlich, dass wir an anderer… [mehr]

Zumba beim Turnverein

Ab Freitag, 27. Januar, findet die Zumbastunde beim Turnverein wieder wie gewohnt zwischen 19 und 20   Uhr statt. Die eigentliche Übungsleiterin Ruth Zimmerman fällt krankheitsbedingt zwar leider noch für eine ganze Weile aus. Mit der Peruanerin Patricia Kranz aus Ilvesheim konnte aber eine bestens… [mehr]

Östliche Innenstadt

Auftakt mit kritischen Tönen

Treffen die von der Stadt beim Neujahrsempfang des Bürger- und Gewerbevereins Östliche Innenstadt (BGV) verkündeten Erfolgsmeldungen und positiven Entwicklungen zu, ist es um den Stadtteil gar nicht so schlecht bestellt. Doch beim geselligen Jahresauftakt, den der BGV den Gästen in der bis auf den… [mehr]

Franklin spüren und erobern

Mit etwa 20 Besuchern hatte man gerechnet, am Ende waren es fünfmal so viele, die in die Sports Arena im Benjamin Franklin Village kamen: Am vergangenen Sonntag starteten die Franklin Field-Pioniere ihre neue Reihe "Franklin Brunch": Immer sonntags mit ausgewählten Livebands in guter Atmosphäre… [mehr]

Im Jugendbereich tragen neue Kräfte Verantwortung

Eine Mitgliederzahl, die erstmals über 700 liegt und eine Jugendarbeit, die bereist zum dritten Mal prämiert wurde: Steigende Kontinuität ist für Klaus J. Hartel das Rezept des Erfolgs beim MFC Lindenhof 08. Auf dem Neujahrsempfang in den Vereinsräumlichkeiten am Promenadenweg sah der erste… [mehr]

Parksituation konzeptlos?

Zum Artikel "Bürger in Sorge um Grünfläche" vom 18. November 2016: Da will ein Geschäftshausbesitzer und Bauunternehmer seinen Grund und Boden vergrößern, um Parkplätze zu schaffen. Es geht dabei um eine Größenordnung von circa 17 bis 24. Begründet wird dies mit der Parkplatznot im Kern von… [mehr]

Neckarstadt

Verein geht im Verband auf

Die katholische Sozialstation Alphonsa Maria Eppinger bietet seit langem ambulante Pflege in der Neckarstadt an. Sie wurde bisher von einem eigenen Verein getragen. Zum 1. Januar hat der Caritasverband nun nach eigenen Angaben die Trägerschaft übernommen. [mehr]

Herzogenried

Michael Lapp und Bernd Köppler gewürdigt

Viel Lob gab es beim Neujahrsempfang des Quartiermanagements und der Interessengemeinschaft Herzogenried (IGH) für Quartiermanager Michael Lapp, der Ende Februar in den Ruhestand geht. Der künftige Quartiermanager Konstantinos Sioutis bedauerte, dass sein Kollege wegen einer Erkrankung nicht… [mehr]

Neuhermsheim

Klangvoller Liederreigen

"Freut euch, der Herr ist da" - unter diesem Motto stimmte der Gesangverein Neuhermsheim im voll besetzten Evangelischen Gemeindezentrum auf Weihnachten ein. Vorsitzende Edith Nettkau freute sich bei der Begrüßung über die zahlreichen Besucher. Sie dankte Pfarrerin Martina Egenlauf-Linner, die es… [mehr]

Oststadt

„Also mussten wir gehen“

Das Sofa ist schön weich, die Beleuchtung gemütlich gedimmt. Zu Kaffee und Kuchen erzählt Mariam vom massenhaften Mord an ihren Leuten: "Die Islamisten haben uns umgebracht. Ganze Familien. Immer wieder gab es Anschläge... wir Christen wurden getötet. Also mussten wir gehen." Ruhig und sachlich… [mehr]

Rheinau

Einstieg ins Wahljahr

Zu seinem traditionellen Neujahrskaffee lädt der CDU-Ortsverband Rheinau für Sonntag, 22. Januar, 14 Uhr, in den großen Saal des Restaurants "Krautwickel", Mallaustraße 111. Festredner zu Beginn dieses Wahljahres ist der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Harbarth… [mehr]

Tal-Ötzi bringt die Damenwelt in Bewegung

Wenn die Damen unter sich bleiben, ist die Stimmung am besten. Das zeigte sich einmal mehr beim Lady Dinner der Stichler. Nicht nur die Protagonistinnen auf der Bühne sorgten für gute Stimmung, auch die Gäste im Jakobussaal trugen dazu bei. Moderatorin Céline Bouvier vom Rhein-Neckar-Theater trug… [mehr]

Neue Chancen für die Schönau

Mit dem Badnerlied eröffneten die Altrhein-Musikanten den Neujahrsempfangs der Kultur- und Interessengemeinschaft (KIG) im Siedlerheim. Noch vor seiner Begrüßung der zahlreichen Gäste aus Polikik, Wirtschaft und verschiedenen Institutionen bat der KIG-Vorsitzende Willi Hamberger die Gäste zum… [mehr]

Seckenheim

Verantwortung liegt nun in jüngeren Händen

Nach einem Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des vergangenen Jahres in der St. Aegidiuskirche, zelebriert von Pfarrer Markus Miles, versammelten sich die Senioren der Seckenheimer Katholiken im Pfarrzentrum St. Clara zum regelmäßigen, gemütlichen Beisammensein. Diesmal stand für das Altenwerk… [mehr]

Liebe zu fernen Ländern und zu den Menschen

Eigentlich hatte Elsa Hennseler-Etté ihre Kamera schon längst wieder in der Schublade verschwinden lassen. 1963, im Alter von 16 Jahren, fotografierte und entwickelte sie ihre ersten Fotos im Haus der Jugend. Erst 1984 entdeckte sie während einer Skandinavienreise erneut ihre Liebe zur Fotografie… [mehr]

Sandhofen/Waldhof

Wassersportler laden zu Indoor-Cup

In einem Drachenboot mit zehn Bänken sitzen sich jeweils zwei Teams gegenüber und versuchen, den Gegner wegzuschieben. Dabei geht es beim dritten Indoor-Cup, zu dem der Förderverein des Wassersportvereins Sandhofen am Samstag, 4. Februar, ab 12 Uhr, ins Hallenbad Waldhof-Ost, Offenbacher Straße 14… [mehr]

Wallstadt

Öffentliche Anerkennung

Sie war 40 Jahre ehrenamtlich in Wallstadt tätig, als zweite und erste Vorsitzende im Bund der Selbstständigen und zweimal stellvertretende Vorsitzende in der Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV). Bei den Neuwahlen am 18. Februar wird Traudel Ringer ihren Posten zur Verfügung stellen… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 10)

Arbeitstag beginnt morgens um vier

Auf der Rheinau ist der "Kiosk Fischer" ein fester Begriff. Er resultiert aus der bescheidenen Hütte, in der das Geschäft an dieser Stelle Anfang der 1960-er Jahre startet. Inzwischen ist es jedoch weit mehr als ein Kiosk: ein Laden, in dem es fast alles gibt, was die Rheinauer für den täglichen… [mehr]

Herzogenried

Mit fünf Kindern glücklich zurück aus dem Ersatzquartier

Raus aus den eigenen vier Wänden, rein in eine Ersatzwohnung - und nach vier Wochen alles wieder Retour: Im Herzogenried ist das größte Modernisierungsvorhaben angelaufen, das die kommunale Wohnungsbaugesellschaft GBG je am Stück gestemmt hat. Für rund 30 Millionen Euro werden in den nächsten fünf… [mehr]

Östliche Innenstadt

Bürger-Info zum Herschelbad

Was wird aus dem Herschelbad? Wie kann die dringend nötige, aber teure Innensanierung wirtschaftlich gelingen? Und: Was wird dann künftig aus dem Schul- und Vereinssport? Bei einer Informationsveranstaltung der Stadt am kommenden Dienstag, 24. Januar, sollen mögliche Zukunftsvarianten, Fragen zum… [mehr]

Schwetzingerstadt

Festliches Konzert in Heilig Geist

Am Sonntag, 22. Januar, 17 Uhr, wird in der Heilig-Geist-Kirche (Roonstraße) im Zusammenhang mit der Pfarrer-Hans-Dittmann-Stiftung ein festlicher Glanzpunkt zu hören sein: Die Mädchenkantorei unter der Leitung von Martina van Lengerich und der Münsterorganist Jörg Josef Schwab aus Freiburg… [mehr]

Rheinau

Maultaschen mit Tanz und Musik

Der Tanzsportverein Rheinau veranstaltet am Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr, im Nachbarschaftshaus (Rheinauer Ring 101-103) ein Maultaschenabendessen. Da ja das Auge bekanntlich mitisst, wird neben der schwäbischen Verpflegung auch für ordentliche Unterhaltung gesorgt. Auf dem Tanzparkett werden die… [mehr]

Oststadt

Kinder als Architekten

"Wer will fleißige Handwerker seh'n, der muss ins Technoseum geh'n", dieser abgewandelte Satz eines Kinderlieds traf jetzt zu. Denn beim Bau der Häuser während des Programms der Museumspädagogik werkelten elf Kinder zwischen sechs und zehn Jahren drei Tage lang und hatten dabei ihren Spaß. [mehr]

Neckarstadt-Ost

GBG-Gebäude werden abgerissen

In der Neckarstadt-Ost wird in den kommenden zwei Jahren ein neues Wohnquartier entstehen (wir berichteten). Noch stehen auf dem Baufeld entlang der Main- und Kinzigstraße aber drei alte Bestandsgebäude der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GBG. Ein Haus wurde bereits abgerissen, zurzeit laufen… [mehr]

Neckarau

Figurentheater für Kinder ab fünf

Warum schüttelt das Kamel immer seinen Kopf beim Trinken? Wie entstand der Mondsichelsee und warum singt der Sand in der Wüste Taklamakan? Märchenhafte Antworten auf diese Fragen gibt das Figurentheater "Hände hoch" in seinem Stück "Vorbei am Mondsichelsee". Zuschauer ab fünf Jahren können einer… [mehr]

Rheinau

Kinder beim Lernen unterstützen

Das Quartierbüro Rheinau sucht dringend Ehrenamtliche zur Unterstützung der Hausaufgabenhilfe. Das Angebot von Caritas und Diakonie findet jeweils dienstags und donnerstags von 14.15 bis 16.15 Uhr in der Durlacher Straße 100 statt. Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos. [mehr]

Freizeitschule

Musikalischer Jahresauftakt

Die Freizeitschule Neckarau startet am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr, mit einem ungewöhnlichen Konzert ins neue Jahr: "arkestra convolt", eine Akustikgruppe aus zwei Bläsern, einem Streicher und einem Perkussionisten, mischt unterschiedliche Musikstile und Strömungen miteinander. [mehr]

Rheinau

Snowboarden und Skifahren auf dem See

Sich mit dem Snowboard auf einer 100 Meter langen Piste samt sechs Meter hohem Turm austoben, auf Skiern am Wakeboardlift übers Wasser gleiten oder in einem Panorama-Poll mollig warm abtauchen: Am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Januar, lädt der Organisator "Wakeboarding Mannheim" zusammen mit dem… [mehr]

Käfertal

Chorprojekt zum Jubiläum

Der Kirchenchor St. Laurentius plant zum Festgottesdienst am 18. Juni eine Aufführung der Missa Brevis in B-Dur von Christopher Tambling. Alle Sängerinnen und Sänger, die mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen, um an den Proben teilzunehmen. Geprobt wird während der Messe im Pfarrsaal… [mehr]

Neckarau

Soul und ein schreibender Comedian

Gehrings Kommode in der Schulstraße 82 in Neckarau wird wieder einmal zur Bühne für Livemusik und Kabarett. Am Freitag, 20. Januar, präsentiert der Blues-Sänger und Gitarrist Timo Gross sein neues Soloalbum "Heavy Soul", mit dem er neben Stars wie den Rolling Stones für den Preis der deutschen… [mehr]

Neuhermsheim

Stimmgewaltig ins neue Jahr

"Unser Terminkalender ist schon wieder gut bestückt", versicherte die erste Vorsitzende, Edith Nettkau, in ihrer Ansprache. Nach einem ökumenischen Gottesdienst feierte der Gesangverein 1952 e.V. im katholischen Gemeindezentrum Maria Königin seinen Neujahrsempfang mit vielen Gästen, Ehrungen und… [mehr]

Neckarau

Barrierefrei zur Kapelle

Der Weg in die Neckarauer Friedhofskappel wird ab nächster Woche auch für Menschen mit Gehhilfe oder Rollstuhl einfacher sein: Der Förderkreis Alte Neckarauer Friedhofskapelle nimmt am Dienstag, 17. Januar, um 10 Uhr, in der Friedhofstraße 11, gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Friedhöfe Mannheim, die… [mehr]

Lindenhof

„Die Demokratie verteidigen“

Die Sorge über rechtspopulistische Strömungen und um die Finanzierung der Meeräckerplatz-Sanierung waren zwei der zentralen Themen, beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Lindenhof-Almenhof in der Lanzkapelle. Rund 50 Gäste, darunter Bundestagsabgeordneter Stefan Rebmann, Landtagsmitglied Boris… [mehr]

Neckarau

Malexperimente und großes Zwergen-Theater

Eltern-Kind Gruppen, Gesprächsseminare, wöchentlich laufende Themen-Kurse, Wochenend-Workshops, Ferienprogramme sowie Exkursionen und Freizeiten: Ab sofort geht das Kursprogramm der FreiZeitSchule Neckarau für das Sommer-Semester 2017 online. Ein Beispiel aus dem vielfältigen Angebot: Am Mittwoch… [mehr]

Waldhof

Närrischer Gottesdienst

Er ist längst Kult: der Närrische Gottesdienst in der Kirche St. Franziskus im Waldhöfer Speckweg 1. Zum 23. Mal findet er statt - am Sonntag, 19. Februar, 10.11 Uhr. Und er lockt Besucher auch aus den Nachbarstädten an. Wie in den vergangenen Jahren werden das Stadtprinzenpaar sowie die… [mehr]

Neckarau

Hallenbad muss heute zu bleiben

Wegen einer technischen Störung bei der Fernwärmezufuhr muss das Gartenhallenbad Neckarau heute, am Mittwoch, 11. Januar, geschlossen bleiben. Ein Sprecher des Fachbereichs Sport und Freizeit der Stadt versichert, dass "mit Hochdruck" an der Beseitigung der Störung gearbeitet werde und bittet um… [mehr]

Neckarau

Pilwe regieren, Stadt investiert

Nicht die Fahne der Stadt, sondern die der Neckarauer Narrengilde der Pilwe flattert neuerdings weit sichtbar im Wind vom Neckarauer Rathaus. Sie kündet davon, dass für die Fasnachter die fünfte Jahreszeit angebrochen ist und sie bis Aschermittwoch das Regiment übernommen haben. Mit lauter Musik… [mehr]

Neckarau

Pilwe ehrt Gastfreundschaft

"Ich habe erfahren, dass die Pilwe den schönsten Orden aller Mannheimer Vereine haben", schmeichelte lächelnd Stadtrat Nikolas Löbel während seiner Stippvisite beim Ordensfest der Neckarauer Narrengilde in der Rheingoldhalle. Natürlich widersprach Präsident Rolf Braun dem Politiker nicht und hängte… [mehr]

Käfertal

Jugendkurse im Kulturhaus

Im Kulturhaus geht die Jugendkultur Werkstatt weiter, und zwar ab Donnerstag, 12. Januar. Alle Jugendliche, ab der 4. Klasse, die gerne eigene Lieder schreiben, rappen oder auch tanzen, sind in den Arbeitsgruppen willkommen. Auch Jugendliche, mit technischem Interesse sind gefragt und können sich… [mehr]

Neckarau

Kabarettist Frederic Hormuth zu Gast

Unter dem Titel "Rückblick 2016" lädt Gehrings Kommode am Freitag, 6. und Samstag, 7. Januar, jeweils um 20 Uhr, zu einem Abend mit dem Kabarettisten Frederic Hormuth (Bild) in die Neckarauer Schulstraße 82 ein. Der Künstler fragt sich: Was war los im Jahr 2016? "Es gab im Fußball die… [mehr]

Almenhof/Feudenheim

Orgelmusik mal anders

Der Mannheimer Organist Friedemann Stihler ist für seinen ganz eigenen Musikstil über die Kurpfalz hinaus bekannt: Bei seinen Konzerten sind statt klassischer Kirchenmusik musikalische Highlights aus Filmen und Musicals zu hören. Am Sonntag, 8. Januar, um 17 Uhr gibt Stihler ein Konzert in der… [mehr]

Sandhofen

Stichler laden zum „Ladies Dinner“

Auch in diesem Jahr laden "Die Stichler" wieder zu ihrem "Ladies Dinner" in den Saal des Gemeindehauses der Dreieinigkeitsgemeinde (ehem. Jakobussaal), Domstiftstraße 40, ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 14. Januar, um 19.33 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher. Der Eintrittspreis… [mehr]

Niederfeld

Oberammergauer Kunst zu Gast

Maria kniet neben der hölzernen Wiege mit dem Jesuskind. Josef empfängt die Besucher, die mit ihren Gaben herbeigeströmt sind. Und die nun ebenfalls andächtig betend unter dem Stern im Stall zu Bethlehem im Stroh niedersinken: Eine weihnachtliche Spende der besonderen Art ist die wunderschöne… [mehr]

Nord

Fahrtbeginn mit Gegenwind

Am 11. Juni rollt die erste Stadtbahn in den Mannheimer Norden: Mit der fahrplanmäßigen Inbetriebnahme der Strecke im Sommer endet eine lange kommunalpolitische Auseinandersetzung. 45 Jahre lang wird diskutiert, teils gibt es auch strammen Gegenwind von aufgebrachten Anliegern. [mehr]

Innenstadt/Neckarstadt

Neckarwiese und Quadrate: Drogenszene erregt Unmut

Entfremdende Nachbarschaften, schmutzige Straßen und Plätze, Straßenzüge, die man lieber meidet: Die Angst der Bewohner in den Stadtteilen der City - und zwar nicht nur der älteren - vor sich weiter ausbreitender Kriminalität ist groß. Nicht umsonst rangiert die Sicherheitslage selbst bei… [mehr]

Sandhofen

Coleman-Pläne beunruhigen Bürger

Zum Jahresende sorgen im Norden die Pläne der Landesregierung, das derzeit in Heidelberg (Patrick-Henry-Village) bestehende Ankunftszentrum für Flüchtlinge möglicherweise in die Coleman-Kaserne nach Sandhofen zu verlagern, für Unmut auf Seiten der Bürger und Bezirksbeiräte. [mehr]

Konversion

Auf Franklin zieht schon Leben ein

Franklin wird 2016 endgültig zum Stadtteil vieler zeitgleicher Prozesse. Während im Bereich Mitte und in der Offizierssiedlung die Abrissbagger auf Hochtouren laufen, zieht Evohaus an der Lincoln Avenue schon die ersten Gebäude hoch. Mit Urban Gardening und dem Naturkindergarten Little Franklin… [mehr]

Innenstadt

Auf T 4/T 5 starten die Bauarbeiten

Zugriff des Fällkrans, kurzes Rütteln, leises Krachen, dann lautes Sägen, am Ende ist es soweit: Was über Jahrzehnte gewachsen ist, landet im Februar auf dem Lkw. Äste, Baumstämme - und auch die letzte Hoffnung der Kritiker auf Einsicht der Stadt: Alles schwindet. Ruckzuck. Kaum eine Stunde vergeht… [mehr]

Jubiläum

25 Jahre Stadtteilseiten – und die Leser feiern gerne mit

Am 4. September 1991 zieht der "Mannheimer Morgen" neue Seiten auf: Seitdem erscheinen immer mittwochs und freitags umfangreiche Berichte aus den Stadtteilen - und zwar in die Zeitung eingepasst. Nachrichten, Berichte und Reportagen aus der unmittelbaren Nachbarschaft für die Bereiche Mitte, Nord… [mehr]

Gratulanten

Viele Wünsche....

Christiane Brasse-Nothdurft, Kirchenmusikdirektorin der Melanchthonkantorei: Die Stadtteilseiten bieten ein Forum für vielfältigste Aktivitäten, die im Lokalteil in dieser Ausführlichkeit nicht dargestellt werden könnten: von Lichtmeile über Lange Nacht bis hin zum Laden um die Ecke, von Cajon… [mehr]

Gratulanten

.... und Aufträge

Andrea Kiefer, Leiterin der Presseabteilung bei der IHK Rhein Neckar: "Die Stadtteilseiten sind für mich ständige Info-Quelle über das, was in Mannheim passiert. Hier finde ich kreative Lösungen, die auch für meinen Teil der Stadt etwas bringen würden. Hier werden aber auch Probleme aufgegriffen… [mehr]

Stadtteile

Geänderte Zeiten in den Ferien

Vom Recyclinghof bis zum Schwimmbad: Auch im Süden haben etliche Einrichtungen ihre Öffnungszeiten "zwischen den Jahren" geändert. Die Stadtteilbürgerservices Lindenhof und Neckarau sind während der Weihnachtsferien schon seit 27. Dezember und noch bis Montag, 8. Januar geschlossen. Hingegen sind… [mehr]

Jubiläum

Gratulation zu 25 Jahre Stadtteilseiten

Michael Scheuermann, Leiter des Gemeinschaftszentrum und Quartiermanager Jungbusch: Die Stadtteilseiten im "MM" gibt es zu Recht. Sie stehen für eine Berichterstattung, die nahe am Geschehen ist und nahe bei den Menschen vor Ort mit ihren Lebenserfahrungen, Interessen, Sorgen und Ideen. Das… [mehr]

Neckarau

Weihnachtliche Reise durch Europa

60 Jahre Johann-Sebastian-Bach Gymnasium: Zum Abschluss des Jubiläumsjahres begeisterte die 1956 gegründete private Bildungseinrichtung der Schulstiftung der Evangelischen Landesstiftung in Baden mit zwei Weihnachtskonzerten in der Matthäuskirche. Die Kirche ist abgedunkelt. Die Sitzreihen sind… [mehr]

Lindenhof

Ein Schimmer der Hoffnung bleibt

In ihrer fernen Heimat, den Vereinigten Staaten, beginne die maßlose Völlerei bereits am letzten Donnerstag im November, wenn ihre Landsleute nämlich Thanksgiving feiern, die amerikanische Variante des Erntedankfestes. An diesem Feiertag tischen die dortigen Menschen traditionell für die geladene… [mehr]

Waldhof

Signal der Nächstenliebe

Insgesamt 1000 Euro kamen beim Benefizkonzert in St. Franziskus für Gruppenarbeit und Freizeitangebote in der Landeserstaufnahmestelle in der Industriestraße zusammen. Wie in den Vorjahren durften sich die zahlreichen Besucher über ein abwechslungsreiches Programm mit vielen vorwiegend jungen… [mehr]

Sandhofen

Klassiker erzeugen festliche Stimmung

Grandios und fulminant: So lässt sich das Weihnachtskonzert der Big Band Sandhofen kurz zusammenfassen. Die Veranstaltung gehört seit Jahren zu den gefragtesten Konzerten im Stadtteil, die Eintrittskarten sind stets sofort ausverkauft. Bandleader Klaus Jörger verzauberte die gut 280 Zuhörer im… [mehr]

Stadtteile

Königlicher Segen auf Bestellung

Als Weise aus dem Morgenland gekleidet bringen sie Segen auf Bestellung von Haus zu Haus und bitten um Spenden für notleidende Kinder aus fünf Kontinenten von Afrika bis Ozeanien: In den Tagen nach Neujahr sind die Sternsinger auch wieder im Mannheimer Süden unterwegs. Kinder und Jugendliche - in… [mehr]

Jubiläum

Gratulation zu 25 Jahre Stadtteilseiten

Michael Lapp, Quartiermanager Herzogenried: Die jeden Mittwoch und jeden Freitag erscheinenden Stadtteilseiten des "MM" lese ich jedes Mal mit großem Interesse, weil ich darin sowohl beruflich als auch privat erfahre, was sich in meinem Umfeld und in den angrenzenden Stadtteilen so alles tut. Dank… [mehr]

Rheinaue

Köstliche Kuchen, Popcorn und heißer Hugo

Es war bereits die fünfte Ausgabe des Rheinauer Weihnachtsmarktes und auch in diesem Jahr hatten sich zahlreiche Vereine an der Ausgestaltung beteiligt. Im Garten der Versöhnungsgemeinde konnten die Besucher an 17 bunten Ständen entlang flanieren, um zwischen Geschenkideen zu wählen oder sich eine… [mehr]

Lindenhof

Weihnachten und Neujahr in der Kapelle

Ökumenische Gottesdienste, Weihnachtsliedersingen und eine Messe zum Neuen Jahr: Am Heiligen Abend laden die evangelische und katholische Klinikseelsorger Ulrich Nellen und Karin Lackus in der Kapelle des Diakonissenkrankenhauses in der Speyerer Straße 91-93, um 15 Uhr, Patienten, Angehörige, Ärzte… [mehr]

Stadtteile

Für Bürger erreichbar

SPD-Stadträtin Marianne Bade bietet heute, Mittwoch, 21. Dezember, von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 0621/2 93 20 94 eine telefonische Sprechstunde an. Sie kümmert sich um die Stadtteile Neckarau, Rheinau und Innenstadt/Jungbusch. Ihre Themen sind Sozialpolitik, Inklusion und Integration. [mehr]

Jubiläum

Gratulation zu 25 Jahre Stadtteilseiten

Gabriel Höfle, Quartiermanager Neckarstadt-West: 25 Jahre Stadtteilseite ist gleichbedeutend mit 25 Jahre nah beim Bürger. Sie begleitet nicht nur das Geschehen in den Stadtteilen, sondern präsentiert Monat für Monat die Vielfalt des Lebens und die Fragestellungen, die sich direkt vor Ort ergeben… [mehr]

Neckarau/ Almenhof

Kommunalpolitiker begrüßen Ganztagsgrundschule

Kommunalpolitiker und die Vertreter der Verwaltung waren sich bei der Sitzung des Bezirksbeirats Neckarau/Almenhof in der Waldschule in puncto Schulentwicklung in Neckarau rasch einig: Grundsätzlich befürworten sie die Einrichtung einer Ganztagsgrundschule durch das Zusammenlegen der Schiller… [mehr]

Schönau

„Wichtige Impulse für Stadtteil“

Der Schirmherr des Schönauer Weihnachtsmarktes, Panajotis Neuert, schaffte es zwar nicht rechtzeitig aus Übersee in die Quadratestadt. Seine Maschine landete erst am nächsten Tag, weil er sich mit dem Datum vertan hatte. Doch eine Ansprache gab es freilich trotzdem: Für Neuert übernahm Stadtrat… [mehr]

Stadtteile

Fehlplanung

Zum Thema "Ernst-Barlach-Allee": Ja, da macht man es sich leicht, an die Vernunft und Einsicht der Bewohner zu appellieren. Wer hat denn diese Straße so verplant? Denen gehört ein gehöriger Rüffel! Wenn ein Gehweg genau so breit wie die Straße ist und die Kurven besonders eng, dann braucht man sich… [mehr]

Schönau

Weihnachten mit Pettersson und Findus

Weiße Weihnachten sind für viele Menschen nur noch eine schöne Erinnerung. Die Mädchen und Jungen staunten deshalb nicht schlecht, als es Mechthild Götze-Hillebrand in der Schönauer Stadtteilbibliothek plötzlich schneien ließ. Mit etwas Zauberei ließ die ehemalige Lehrerin die Figuren aus der… [mehr]

Niederfeld

Grüne Paradiese zum Blühen gebracht

Verdiente Mitglieder, prämierte Pflanzenparadiese und eine gesellige Runde: Der Kleingärtnerverein Mannheim Süd hat Mitglieder für insgesamt 715 Jahre Treue zu ihrem Verein geehrt. Baden Württembergs größter Gartenverein mit 954 grünen Oasen, lud dazu 19 Pächter ein. Geehrt wurden drei für ihre 60… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

-3°

Das Wetter am 24.1.2017 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. -6°
MAX. 0°
 

 

 
 

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Zu Bericht

Hinreißende Begründung

Hat Frau Freundlieb tatsächlich so wenige positive Auftritte und so wenig Selbstbewusstsein, dass sie es nötig hat, eine Geschenkübergabe anderer an sich zu reißen, um als vermeintliche Wohltäterin da zu stehen? Verstehe ich das richtig? Der Bezirksbeirat hat zwar ein Budget und im günstigen Fall… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR