DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 22.01.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Stadtteile

Rathaus zieht sich aus Empfängen zurück

Beim Neujahrsempfang auf der Vogelstang kochte das Thema hoch. Frank Kassner, Bezirksleiter der Bürgerdienste Vogelstang, Käfertal und Wallstadt, kündigte an, dass er künftig nicht mehr zu der Traditionsveranstaltung einladen werde. "Zusätzliche Aufgaben machen es erforderlich, dass wir an anderer… [mehr]

Feudenheim/Neckarstadt

Spannende Märchen von „Oma Lotti“

Eigentlich ging es ja um die Weihnachtsgeschichte. Doch bis Maria und Josef den Stall in Bethlehem finden, dauert es noch ein bisschen. An der Stelle, wo Maria dem kleinen Esel begegnet, ist ihre Suche erst einmal beendet. Denn momentan diskutieren die drei Kinder, denen Lieselotte Dillenburger die… [mehr]

Feudenheim

Kindergarten Bullabü eröffnet

Nach intensiver Standortsuche im vergangenen Jahr hat InFamilia e.V. für seinen Wiesenkindergarten Bullabü nun endlich ein geeignetes Plätzchen gefunden. Am 1. März eröffnet der freie Träger mit bislang vier Kindertagespflegeeinrichtungen im Stadtteil einen eingruppigen Kindergarten mit 20… [mehr]

Feudenheim

Ruf nach Stärkung des Ehrenamts

Noch einmal voller Stolz blickte die Bürgergemeinschaft beim Neujahrsempfang in der Kulturhalle auf die Feierlichkeiten rund um das Ortsjubiläum 1250 Jahre Feudenheim im vergangenen Jahr zurück. Der Bürgergemeinschaftsvorsitzende Karlheinz Steiner bedankte sich ausdrücklich bei allen, die zum… [mehr]

Feudenheim

Dank für selbstloses Engagement

Sie steht nicht gerne im Rampenlicht und tut doch so viel für Feudenheim. Beim Neujahrsempfang kam Elisabeth Weiß nicht drum herum. Der Vorsitzende der Bürgergemeinschaft, Karlheinz Steiner, bat sie auf die Bühne, um ihr in Anerkennung für ihren langjährigen, unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz in… [mehr]

Feudenheim

Lustige Parabel vom Hahn und von der Henne

"Kein Jahresrückblick und keine Vorschau", kündete Gerald Vorberg für seine Ansprache zum Neujahrsempfang in der Vereinsgaststätte der Feudenheimer Goggelrobber an. Der zweite Vorstand übernahm den rhetorischen Startschuss ins neue Jahr für den verhinderten ersten Vorsitzenden Wolfgang… [mehr]

Feudenheim

Beschwingte Walzermelodien und sichere Wahlprognose

Zwischen Weihnachten und Silvester mussten Kontrabassist Frank Ringleb und seine Mitmusiker, während andere Bürger eine geruhsame Feiertagswoche genossen, intensiv proben. Für das bevorstehende Neujahrskonzert in der Feudenheimer Kulturhalle. "Das ist positiver Stress, das macht uns nichts aus… [mehr]

Ost

Investitionen für die Kinder

Das Jahr 2017 steht im Zeichen von Projekten, die 2016 bereits begonnen und nun weiter- beziehungsweise zu Ende geführt werden. Feudenheim: Der Umbau der Kindergartenlandschaft wird fortgeführt. Im Frühjahr sind die ersten Ergebnisse aus dem Realisierungswettbewerb für die Neugestaltung des… [mehr]

Historie

Bürger feiern ihre Stadtteile

Urkundliche Ersterwähnung vor 1250 Jahren - dieses denkwürdige Ortsjubiläum feiern neben den Gemeinden Ilvesheim und Seckenheim im vergangenen Jahr auch Feudenheim und Wallstadt. Das ganze Jahr über ziehen sich in den Stadtteilen zahlreiche Aktivitäten durch das Veranstaltungsgeschehen. In… [mehr]

Feudenheim

Grimm-Schule gibt es auch in Afrika

Es ist zehn Jahre her, dass der Feudenheimer Jochen Scherer den Verein Kinderpan gegründet hat. Seitdem ist einiges passiert in Benin, seiner zweiten Wahlheimat in Westafrika. Dort half er mit seinem Projektpartner vor Ort, Victor Gugel, ein Dorf mit Internat für 100 Somba-Kinder zu errichten, das… [mehr]

Feudenheim

Ensembles zeigen ihr Können

Der Harmonika-Club-Feudenheim (HCF) hat, wie es bereits Tradition ist, zu seinem vor-adventlichen Kirchenkonzert in die Epiphaniaskirche geladen. Die zahlreichen Zuhörer erwartete ein abwechslungsreiches und besinnliches Konzert. Dieses Jahr traten erstmals alle sechs Gruppierungen des HCF in… [mehr]

Feudenheim/Wallstadt/Käfertal

Königliche Gewürze zu Besuch

Im weihnachtlich geschmückten Saal im Bonhoefferhaus feierten die Feudenheimer Landfrauen zusammen mit den Landfrauen Käfertal und Wallstadt Weihnachten. Im Lichterglanz der Kerzen eröffneten die Hausmusikanten Willi Heim (Gitarre) und Hugo Withopf (Zierharmonika) mit weihnachtlichen Liedern, die… [mehr]

Feudenheim

Studenten bringen Kindern das Singen bei

Der GV Teutonia 1862 e.V. Mannheim bietet in Zusammenarbeit mit der staatlichen Hochschule für Musik Mannheim eine chormusikalische Ausbildung für Kinder an. Diese findet im Rahmen der chormusikalischen Kooperation mit der Brüder-Grimm-Schule statt. Dabei bietet der GV Teutonia vom 12. Januar bis… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 11)

Die Kunden für Schmuck begeistern

Das Weihnachtsgeschäft brummt. Bei Juwelier Jacob geben sich die Kunden die Türklinke in die Hand. Klar: Edler Schmuck und Uhren sind zum Fest das ideale Geschenk. "Weihnachten ist das Hauptgeschäft für einen Juwelier", weiß auch Reiner Jacob, doch die Dezemberumsätze von früher fährt der… [mehr]

Feudenheim/Vogelstang

Oratorium und Haydn-Messe

Mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach und der "Missa Sancti Gabrielis" von Johann Michael Haydn erklingen an Weihnachten zwei große Werke in den Gottesdiensten in Feudenheim und auf der Vogelstang. Am 25. Dezember, um 11 Uhr singt der Kirchenchor von St. Peter und Paul die "Missa… [mehr]

Feudenheim

Traumhaft leuchtende Töne

Für viele ist eine Weihnachtszeit ohne das Bach'sche "Weihnachtsoratorium" geradezu undenkbar. Was die konzertante Aufführung in der Kulturkirche Epiphanias besonders machte, sind die unverbrauchten Stimmen der ebenso jungen wie hervorragenden Vokalsolisten, beispielsweise der "glasklare Klang" der… [mehr]

Feudenheim

Cola Ball mit den Thunderbirds

Seit 54 Jahren stehen sie auf der Bühne und gelten als Deutschlands älteste Beatband: Am Freitag, 23. Dezember, veranstalten die Thunderbirds um "Bloomaul" Joachim Schäfer gemeinsam mit befreundeten Musikern wieder ihren legendären Cola Ball in der Kulturhalle, Spessartstr. 24-28. Die Beatparty… [mehr]

Feudenheim

Eierautomat sucht und findet neuen Platz

Ilona Maier steht mit verdutzter Miene vor dem leeren Platz an der Ecke Dilsberger Straße/Hauptstraße, an dem vor ein paar Tagen noch ein Eierautomat stand und schaut auf das aufgestellte Schild. Dort liest sie, dass der Automat jetzt 50 Meter entfernt in der Diakonissenstraße 5 steht. "Das war… [mehr]

Feudenheim

„Nicht in die Jahre gekommen“

Mit einem strahlenden "Alleluia Madrigal" stimmte der Männerchor unter Leitung von Chordirektor Thomas Wind, begleitet von Albrecht Wunderle am Flügel, auf die Weihnachtsfeier des GV Teutonia in der Kulturhalle ein. Vorsitzender Dieter Kern begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter der… [mehr]

Feudenheim

Neujahrskonzert in der Kulturhalle

Der Kartenvorverkauf für das BDS-Neujahrskonzert am 6. Januar 2017, 15.30 Uhr in der Kulturhalle ist angelaufen. Einmal mehr konnte der BDS das Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz unter Leitung von Wolfram Koloseus gewinnen. Unter dem vielsagenden Motto "Wein, Weib und Gesang" wird der Pianist und… [mehr]

Feudenheim

Musikalische Reise rund um die Welt

Das Licht geht aus. Sanft und hell erklingen die Mandolinen. Die Mandolen und Gitarren erfüllen den Raum mit ihrem vollen Klang. Der Kontrabass setzt ein. Der tiefe, belebte Rhythmus schallt durch den Saal der Feudenheimer Kulturhalle, die erfüllt ist von der breiten Vielfalt der Zupfinstrumente. [mehr]

Feudenheim

„Und das Licht scheint in der Finsternis“

Wie ist das Leben im Dunkeln - ohne Licht, ohne Sonne, ohne bunte Farben? Für Menschen ist ein Leben ohne Licht schwer denkbar. Für das Ausstellungsprojekt - Licht.Leben - haben sich bildende Künstlerinnen aus den GEDOK-Regionalgruppen Mannheim-Ludwigshafen dem Thema Licht und seiner Bedeutung für… [mehr]

Feudenheim

Konzertreihe der Musikhochschule

Nach dem großen Auftakterfolg des Weihnachtskonzerts des Bläserensembles der Musikhochschule im vergangenen Jahr und dem erfolgreichen Konzertzyklus anlässlich 1250 Jahre Feudenheim findet in der Zeit vom 11. bis 18. Dezember eine weitere Konzertreihe in der Kulturkirche Epiphanias, Andreas-Hofer… [mehr]

Serie „Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 9)

Mit Eisenwaren fing in Käfertal alles an

Es scheint, als würde das Alter an ihm vorbeigehen, ohne ihm Falten ins Gesicht zu zeichnen, die Zeit aber bleibt bei Günther Soyez nicht stehen. Als er 1977 das Geschäft von Lothar und Gertrud Weidner (geborene Gumbel) in der Ziethenstraße 29 mit dem gesamten Inventar übernahm, war er in… [mehr]

Feudenheim

Realschule und Gymnasium feiern gemeinsam

Nach dem offiziellen Festakt in der Kulturhalle ging die Party zum Doppeljubiläum im Schulgebäude munter weiter. Jede Klasse hatte sich eines bestimmten Themas angenommen, um das Programm so interessant wie möglich zu gestalten. Als Präsentationsfläche dienten die Klassenzimmer. Für die Besucher… [mehr]

Feudenheim

Geprobt wird nur ein- bis zweimal im Monat

Vor dem Seiteneingang der St. Peter-und-Paul-Kirche hatte sich eine lange Schlange gebildet, viele holten sich ihre Karte für das Konzert des Oratorienchors an der Abendkasse. Den Chor gibt es schon 25 Jahre, er entstand 1991 nach einer Idee von Siegbert Brunner, dem damaligen Leiter des… [mehr]

Feudenheim

Kernaufgabe nicht aus den Augen verloren

Ein gemeinsamer Festakt von Gymnasium und Realschule - da war klar, dass sich nicht nur die beiden Schulleiter, Rainer Halfar (Gymnasium) und Stefan Köhler (Realschule), das Mikrofon teilen, sondern dass auch die Schülersprecher beider Schulen die gemeinsame Moderation übernehmen. Und Vanessa Veyel… [mehr]

Feudenheim

Budenzauber rund ums Rathaus

"Der Nikolaus ist schon da", hallte es über den Marktplatz in Feudenheim, nachdem die ersten Kinder den Vorboten der Weihnachtzeit erblickt hatten. Am Samstag brachte der Nikolaus (Alexander Fleck) die Kleinsten auf dem Marktgelände mit süßen Geschenken zum Strahlen. Verlockende Düfte von… [mehr]

„Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 8)

„Helfert hilft“ – im doppelten Sinne

"Helfert hilft", diesen Leitspruch nehmen sich Birgit und Christian Helfert nicht nur zu Herzen, wenn es um die Betreuung ihrer Kunden geht, sondern auch bei ihrem karitativen Engagement. Beim Glühweinrundgang der Aktion Sorgentopf kürzlich eben mal 350 Liter Glühwein ausschenken - für Birgit… [mehr]

Neckarhausen

Freude auf die Weihnachtszeit geweckt

Ursprünglich gilt die Vorweihnachtszeit als besinnliche Zeit. Miteinander ins Gespräch kommen, spielen, singen und basteln gehören einfach dazu. Die Graf-von-Oberndorff-Schule Neckarhausen hat diesen Gedanken aufgegriffen und mit einem "Schulfest zum Advent" auf freudvolle Weise umgesetzt. In jedem… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Wallstadt

Öffentliche Anerkennung

Sie war 40 Jahre ehrenamtlich in Wallstadt tätig, als zweite und erste Vorsitzende im Bund der Selbstständigen und zweimal stellvertretende Vorsitzende in der Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV). Bei den Neuwahlen am 18. Februar wird Traudel Ringer ihren Posten zur Verfügung stellen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR