DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 01.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Feudenheim

Einsatz für den Erhalt der Kirche

Bei der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend warben sie nochmals nachhaltig für die Unterstützung ihres Herzensprojekts: Dr. Werner Besier, Vorsitzender des neu gegründeten Vereins "Förder von Epiphanias Feudenheim e.V.", und Walter Becker-Bender, der ehemalige Ältestenkreisvorsitzende von… [mehr]

Feudenheim

Hoffen auf zweiten Fluchtweg

Jahrelang wurde er als Versammlungsraum für Elternabende, Kultur-Events, Vortragsreihen oder interne Meetings genutzt, doch jetzt darf der 2002/2003 gebaute Pavillon auf dem Gelände der Feudenheim-Schulen nur noch zu Unterrichtszwecken verwendet werden - aus brandschutztechnischen Gründen, wie es… [mehr]

Feudenheim

Lallehaag liefert oskarreife Trauerzeremonie

"Ganz plötzlich und unerwartet ist sie von uns gegangen" - ja, ja solche Sprüche am Aschermittwoch kennt man ja, aber nirgends wird so schön um den unausweichlichen Tod der geliebten Fasnacht getrauert wie bei der KG Lallehaag in Feudenheim. Allen voran bot einmal mehr Andreas Christmann mit lautem… [mehr]

Feudenheim

Männer und tolle Tänze

Die Fasnacht ist mit den Heringsessen an Aschermittwoch traditionell vorbei, doch in Feudenheim ticken die Uhren etwas anders. Mit einer ganz besonderen Veranstaltung ermöglichen sich die Aktiven der KG Lallehaag jedes Jahr eine Verlängerung des närrischen Treibens: dem Männerballettturnier. Dieses… [mehr]

Feudenheim

Jugend will Ecke im Bürgerpark

Ein Stadtteil, wie ihn Kinder sich wünschen: Damit Bezirks- und Stadträte auch wissen, was den Kleinsten in Feudenheim am Herzen liegt oder schlicht, was ihnen fehlt, lud das 68Deines! Kinder- und Jugendbüro in Kooperation mit dem Jugendtreff zu einer besonderen Stadtteilversammlung, wo Jugendliche… [mehr]

Straßenfasnacht

Feierfreudige Narrenschar

Während sich vor allem in der Eberbacher-, Haupt- und Wallstadter Straße die Narren zu dichten Menschentrauben scharen, lässt das Gedränge in den engen Gassen von Alt-Feudenheim nach - nicht aber die gute Laune. Denn an allen Ecken und Enden wird vor und nach dem Fasnachtszug Straßenfasnacht… [mehr]

Feudenheim

Aufruf zur Einheit trotz aller Unterschiede

Beim Narrengottesdienst in der St. Peter und Paul-Kirche präsentierten sich die Feudenheimer sehr kostümierfreudig. Vor allem die jüngeren Besucher hatten sich durchaus optisch kreativ in Szene gesetzt. Das Motto der Andacht lautete "Wir bauen eine Brücke". Bereits zum Auftakt intonierte die "Bänd… [mehr]

Feudenheim

Narrenparade der guten Laune

Im vergangenen Jahr noch von der Sonne verwöhnt, tauchte Petrus das Feudenheimer Fasnachtszug-Szenario diesmal in tristes Grau. Doch auch frostige Temperaturen können dem fröhlichen Narrenspektakel, das unter Federführung der Bürgergemeinschaft gestern schon zum 63. Mal durch Feudenheims Straßen… [mehr]

Feudenheim

Narren ziehen durch die Straßen

Am Fasnachtsdienstag nehmen sie in der Spessartstraße wieder Aufstellung, die Teilnehmer beim 63. närrischen Fasnachtszug, den die Bürgergemeinschaft federführend für alle teilnehmenden Vereine Jahr für Jahr organisiert. Und wie schon in den Vorjahren kamen die letzten spontanen Zusagen wieder kurz… [mehr]

Stadtteil-Ost

Fasnachter nehmen Abschied

Mit den traditionellen Heringsessen nehmen die Fasnachter am Aschermittwoch, 18. Februar, Abschied von ihrer geliebten Fasnacht. Die KG Löwenjäger lassen im Kulturhaus, Gartenstr. 8, ab 19.33 Uhr die zurückliegende Kampagne noch einmal Revue passieren. In Feudenheim trauern die Aktiven der KG… [mehr]

Feudenheim

Pilgerweg des Vertrauens

Über die Hintergründe der Taizé-Gottesdienste informiert am Donnerstag, 12. Februar, um 20 Uhr Vikarin Laura-Maria Hoffmann im Rahmen eines Vortragsabends im Bonhoefferhaus, Eberbacher Str. 3. Viele Menschen pilgern Woche für Woche in den kleinen Ort Taizé im französischen Burgund, um dort für… [mehr]

Feudenheim

Die Jugend hat das Wort

Bei der Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche am Donnerstag, 12. Februar, im Jugendtreff, Neckarstr. 20a, hat die Stadtteiljugend das Wort. Im Rahmen des Mannheimer Beteiligungsmodells vom Kinder- und Jugendbüro 68DEINS! sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen eingeladen, ihr… [mehr]

Feudenheim

„Gut, was Fasnacht mit uns macht!“

Egal, wo man hingeht in der Mannheimer Fasnacht, das Publikum der "Narrebloos Prinz Max" setzt stimmungsmäßig immer noch eins obendrauf. Drei mal voll besetzter Saal vermeldeten die Feudenheimer Fasnachter bei ihren Prunksitzungen am vergangenen Wochenende. Mit glanzvollen Darbietungen aus den… [mehr]

Feudenheim

Einsatz für ausgewogene Ernährung

"Wir stellen uns im Kreise auf, das Obst kommt in die Mitte, es liegt auf einem Teller drauf und wir machen kleine Schritte". Mit einem fröhlichen Obsttellertanz feierten Kinder, Eltern und Erzieher im Städtischen Kinderhaus Aubuckel die von der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) des… [mehr]

Feudenheim

Lallehaag lässt die Puppen tanzen

Mit schwungvollen Überschlägen und grazilen Beinwürfen wirbeln die Mädels der Munnemer Göckel leichtfüßig minutenlang zu schneller Marschmusik über die Bühne, bis sie in geordneter Form verharren und tosender Applaus über sie hereinbricht. Der Auftritt der Jugendgarde aus Mundenheim bei… [mehr]

Feudenheim

Tolle Vampirfete der Vollblutfasnachter

Wer beim "Ball der Vampire" der KG Lallehaag an eine blutleere Veranstaltung in der feuchten Kellergruft dachte, sah sich am Samstagabend in der gut besuchten Kulturhalle eines besseren belehrt. Schon der Einmarsch der närrischen Streitmacht mit Elferräten und Garden, musikalisch gewohnt begleitet… [mehr]

Stadtteile-Ost /Ilvesheim

„Wir sind stolz und dankbar“

An mancher Stelle muss noch genau nachgezählt werden, und hier und da stehen eventuell noch Banküberweisungen aus, aber das Ergebnis der diesjährigen Sternsingeraktion in den Pfarreien der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena steht im Großen und Ganzen fest. 56 500 Euro haben alle Sternsinger aus den… [mehr]

Feudenheim

Gut aufgestellt ins neue Jahr

Mit einem zufriedenen Rückblick und der Perspektive auf eine gute und gesunde Ausgangslage begann der Vorsitzenden des Geflügelzüchtervereins Feudenheim, Wolfgang Wellenreuther, die diesjährige Hauptversammlung. Der aktuelle Mitgliederstand liegt fast unverändert bei 160 Mitgliedern. Ebenfalls… [mehr]

Feudenheim

Kunst und Kabarett im Alten Rathaus

Während in den Hochburgen der Fasnacht das Vergnügen regiert, darf auch im Feudenheimer Kulturtreff gelacht und gestaunt werden: ein heiterer Gruß aus Mannheims Klapsmühl', ein kreatives Ergebnis aus den Werkstätten Venedigs und ein Spaziergang durch die Poesie eines großen deutschen Literaten, der… [mehr]

Feudenheim

1,2 Millionen-Spende für Epiphanias

Lang anhaltender Applaus brandete auf, alle erhoben sich spontan von ihren Plätzen, als Horst Engelhardt bei der Informationsveranstaltung der neu gegründeten Bürgerinitiative "Förderer von Epiphanias Feudenheim e.V." verkündete, dass er den angekündigten Spendenbetrag zur Sanierung des… [mehr]

Feudenheim

„Ein Abriss kommt für uns nicht in Frage“

Große Freude herrscht in der Evangelischen Kirchengemeinde im Vorfeld der heutigen Versammlung in Epiphanias über die in Aussicht gestellte Spende von Horst Engelhardt. Wie wir in unserer Lokalausgabe am Montag berichtet haben, will das Bloomaul sechs Monate lang einen Betrag von 100 000 Euro aus… [mehr]

Feudenheim

Vom Heiligen Geist geküsst

"Über die Ankündigung von Horst Engelhardt, für die Epiphaniaskirche einen solch großzügigen Betrag zu spenden, freue ich mich sehr", nimmt Dekan Ralph Hartmann zum Vorstoß des Mannheimer Bloomauls Stellung. Das könne ein beträchtlicher Baustein für die notwendige Sanierung der gravierenden… [mehr]

Feudenheim

Findiger Buchhändler mit Herz für Kultur

Seine Liebe galt seit jeher der Literatur und den schönen Künsten. Als engagierter und innovativer Buchhändler, aber auch als rühriger Macher und Förderer hinter den Kulissen hat sich Helmut Linde weit über Feudenheim einen Namen gemacht. Jahrelang organisierte er Ausstellungen… [mehr]

Feudenheim

„Bayern München der Geflügelzucht“

Das Neue Jahr begrüßte der Geflügelzüchterverein Feudenheim mit einer ganz besonderen Veranstaltung für seine Vereinsmitglieder: Regina und Hugo Stegmüller traten beim Neujahrsempfang im Vereinsheim auf und brachten Schlager aus vergangenen Tagen dar. Wolfgang Wellenreuther, der erste Vorsitzende… [mehr]

Feudenheim

„Alle Gebäude sanieren“

Der Bezirksbeirat Feudenheim hat sich in seiner Sitzung am 7. Januar 2015 gegen den Abriss der Wohnblocks am Adolf-Damaschke-Ring ausgesprochen. Die Häuser gehören der GBG und sind Bestandteil einer von dem damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss im Jahre 1959 eingeweihten Mustersiedlung. Bei… [mehr]

Feudenheim

Prüfung aller Optionen

Der Bezirksbeirat Feudenheim bedauert die Pläne der Evangelischen Kirchengemeinde Mannheim, die Epiphaniaskirche abzureißen, nachdem ein Gutachten den schlechten baulichen Zustand der Kirche und einen Sanierungsaufwand in Millionenhöhe bescheinigte. "Die Epiphaniaskirche hat für viele Feudenheimer… [mehr]

Feudenheim

Mehr Komfort für Fahrgäste am Lutz-Platz

"Oh, die quietscht aber immer noch." Eine Gruppe von Männern hat sich zur Wiedereröffnung der umgebauten Endhaltestelle am neuen Hochbahnsteig postiert und beäugt kritisch, wie eine Stadtbahn der Linie 2 durch die neue erweiterte Wendeschleife fährt, und tatsächlich: Trotz moderner… [mehr]

Feudenheim

„Gebäude von besonderer Identifikation“

Beim Epiphaniasfest in Feudenheim feierte die Evangelische Gemeinde Feudenheim mit zahlreichen Gästen den Geburtstag "50 Jahre Epiphaniskirche" mit einem Familiengottesdienst sowie die Eröffnung der Ausstellung "600 Jahre Konstanzer Konzil". Pfarrerin Dorothee Löhr erinnerte an die Ephiphaniasweihe… [mehr]

Feudenheim

Viel Lob für bürgerschaftlichen Einsatz

Grußworte und ein buntes Unterhaltungsprogramm prägten traditionell den Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft und des Bürgerservices Feudenheim in der Kulturhalle. "Feudenheim ist ein lebendiger Stadtteil, der sich stets wandelt, mit der Zeit geht und dabei niemals seinen freundlichen Charakter… [mehr]

Stadtteile Ost

Planung für Bauprojekte geht weiter

Ein den gesamten Mannheimer Osten betreffendes Großereignis hat gleich zu Jahresbeginn stattgefunden: Zum 1. Januar sind die beiden Seelsorgeeinheiten Käfertal-Vogel-stang und Mannheim Ost zur großen Seelsorgeeinheit Maria Magdalena zusammengeschmolzen. Am 14./15. März findet in einer echten… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Ökologie als Mogelpackung?

Ist das ökologische Neubaugebiet Wallstadt-Nord eine Mogelpackung? Wenn es nach Stephan Sprinz, Florian Zymela und Alex Arnhold geht, ja. Denn was das Verkehrsaufkommen, die Wahl der verwendeten Baumaterialien und die Feinstaubbelastung angeht, schneidet Wallstadt-Nord beispielsweise im Vergleich… [mehr]

Wallstadt

„Heimspiel“ für Gospelchor

Es ist ein Heimspiel für den Celebration Gospel Chor Wallstadt: Am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr tritt die Gesangstruppe um Chorleiterin Anne Westrich endlich mal wieder vor heimischem Publikum auf. In der Christ-König-Kirche, Römerstr. 32, geben die Sänger und Sängerinnen unter dem Titel "Waking up… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR