DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 04.09.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Feudenheim

Warum in Taipeh Deutsch gelernt wird

Kennt ihr berühmte Deutsche? Kein Problem: Angela Merkel, Otto von Bismarck, Albert Einstein, Dirk Nowitzki und Thomas Müller fallen sofort ein. Doch wem? 34 taiwanesischen Schülern und Studenten, die momentan in Mannheim Deutschkurse besuchen und für eine Austauschbegegnung einen Tag am Feudenheim… [mehr]

Feudenheim

Mitleid mit der Erdbeer-Generation

"Es ist meine zweite Heimat geworden", sagt Charlotte Han über Deutschland. Sie war die erste Deutschlehrerin in ihrem Heimatland, hat Germanistik an der renommierten Fu-Jen-Universität gelehrt und ist für ihre Bemühungen um die deutsch-taiwanischen Beziehungen im Jahr 2011 mit dem… [mehr]

Feudenheim

Gemütliche Stunden mit Gartenfreunden

Im Grünen lässt es sich gut feiern. "Besonders wenn das Wetter so gut ist", wie der Erste Vorsitzende Lothar Hieckmann betonte. Auch in diesem Jahr durften sich die Feudenheimer Kleingärtner aus der Au über viel Publikumsverkehr auf ihrem Areal freuen. Das Gartenfest zählt zu den Höhepunkten im… [mehr]

Feudenheim

Radwege nicht überall gefahrlos

Welche Maßnahmen sind auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt konkret in Feudenheim geplant? 2017 ist das 200-jährige Fahrradjubiläum, da wollte der Bezirksbeirat sich rechtzeitig über die Situation im eigenen Stadtteil informieren: Wo sind noch Lücken im Radwegenetz zu schließen, wie kann die… [mehr]

Feudenheim

Für Respekt und mehr Toleranz

Nach Abhaltung einer eigenen Stadtteilversammlung stellten Kinder und Jugendliche aus Feudenheim jetzt dem Bezirksbeirat ihre Ideen und Wünsche vor. "Wir hatten eine sehr gut besuchte Veranstaltung", blickte Klemenz Hotz vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie auf das Treffen der Stadtteiljugend… [mehr]

Feudenheim

Azubis – vom Altenpfleger bis zum Koch

Für sein großes Engagement bei der Ausbildung junger Menschen zeichnete die IHK Rhein-Neckar das Seniorenwohnheim Theodor Fliedner Haus aus. Als sichtbares Zeichen für die Leistungen als Ausbildungsbetrieb wurde der Einrichtung die Urkunde der IHK Rhein-Neckar sowie der offizielle… [mehr]

Feudenheim

Hohes Lied auf die Geselligkeit

Wer in den holden Sommermonaten die Feudenheimer Mohnäckerstraße passiert und zünftige Musik hört, sollte aufmerken - denn wer vorbeifährt, könnte es verpasst haben, das weithin bekannte Sommerfest der Feudenheimer Sängervereinigung. Seit "Urzeiten" findet das Sommerfest des Männergesangsvereins… [mehr]

Feudenheim

Ein Stück der Stadtmauer für Schule gerettet

Ulrich Lutz ist bekannt für sein historisches Interesse. Besonders die Römerzeit hat es dem Rektor der Brüder-Grimm-Schule angetan. Aber als er und seine Frau Karin davon Wind bekamen, dass bei den Tiefbauarbeiten von Diringer & Scheidel auf Q 6/Q 7 Teile der alten Stadtmauer frei gelegt wurden… [mehr]

Feudenheim

Epiphanias-Sanierung und Kita-Abriss bleiben Streitpunkte

Die Evangelische Kirche Mannheim stellt die Weichen für den Abriss des Gemeindehauses samt Kindergarten und weiterer Gebäude auf dem Areal an der Andreas-Hofer-Straße. Dazu bereitet man aktuell einen zweistufigen Wettbewerb vor, an dem auch die Bürgerschaft beteiligt werden soll. Verfahren und… [mehr]

Feudenheim

Planungen für Ortsjubiläum laufen auf Hochtouren

Mit über 40 Besuchern war die Jahreshauptversammlung der Bürgergemeinschaft so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Grund dafür waren unter anderem die Planungen für die Jubiläumsveranstaltungen "1250 Jahre Feudenheim" im Jahre 2016. Hier hat sich die Bürgergemeinschaft als Dachorganisation… [mehr]

Feudenheim

XBä und Entefüss Sieger beim T-Cup

In die Vorrunde starten Titelverteidiger 1. FC Ganzkörperzerrung gegen Thirsty Thursday Players des Mannheimer Morgen und FC Mannheim Wanderers gegen Irish Bastards. Mannheims außergewöhnlichstes Freizeitkicker-Turnier läuft - 20 Teams aus Mannheim und Umgebung, aus Mainz, Berlin und sogar aus… [mehr]

Feudenheim/Oststadt

Knigge für einen erfolgreichen Start

Im Bereich des Dualen Lernens hat das Feudenheim-Gymnasium eine neue Kooperation mit dem Dorint Kongresshotel Mannheim in der Oststadt am Friedrichsring begonnen. Der Kontakt kam über die Industrie- und Handelskammer Mannheim zustande und ist Teil des Projekts Partnerschaft Schule-Betrieb. "Ich… [mehr]

Feudenheim

Zierde für das Fliedner-Haus

Es war dieser eine Satz, der für die Kunst im Theodor Fliedner Haus so einiges verändern sollte. Dreimal im Jahr ließ der Leiter der Feudenheimer Pflegeeinrichtung, Thomas Seifert, seinen Schimmel-Flügel stimmen, und bekam dabei vom Klavierstimmer immer wieder zu hören: "Mit dem Klang dieses… [mehr]

Feudenheim

Eltern fordern Erhalt von Kita-Plätzen

In einem offenen Brief hat sich die Elterninitiative Epiphanias an Oberbürgermeister Peter Kurz, die Dezernenten sowie die Mitglieder des Gemeinde- und Bezirksbeirats gewandt. Mit ihrem Schreiben wehren sich die Eltern gegen die Schließung des Epiphanias-Kindergartens in der Andreas-Hofer-Straße… [mehr]

Feudenheim

Sänger schmieden ein Fest

Fast 300 Gäste feierten mit dem Männergesangverein Teutonia bei hochsommerlichen Temperaturen das 1. Schmiedefest. Für den Gaumen wurden Weißwein, Handkäs' und gegrillte Steaks serviert und für den Ohrenschmaus sorgten drei Chor-Aufführungen. Das Schmiedefest löst das traditionelle Scheunenfest ab… [mehr]

Feudenheim

Viele Erlebnisse im Austausch mit China

Mohan Zhou streckt ihren linken Arm aus, dreht ihn nach außen, spreizt die Finger ab, ehe sie sich in ihrem bunten Kostüm erhebt, um anmutig zu traditionellen chinesischen Klängen zu tanzen; Schulleiter Dr. Rainer Halfar bekommt eine Schaufel zum symbolischen Abtragen von Bergen geschenkt und der… [mehr]

Feudenheim

Gewagte Outfits bei Modenschau

Ganz traditionell begann das Gemeindefest der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Feudenheim mit dem Auftritt der Kindergartenkinder. Der fand noch im Freien statt, doch kaum hatten die Kinder ihren letzten Ton gesungen, wurde der Himmel schwarz und heftiger Regen prasselte herunter. Trotzdem… [mehr]

Feudenheim

Orgelklänge, Cello und Chorgesang

Dass es in Kirchen nicht unbedingt kühler sein muss, bemerkten die zahlreichen Besucher des Benefizkonzertes in der Epiphaniaskirche, die sich am bisher heißesten Sonntag des Jahres auf gute Musik und etwas Abkühlung gefreut hatten. In der heißen Kirche gab es bereits vor Beginn der Veranstaltung… [mehr]

Feudenheim

Eine Stunde Vorsprung

Nach mehrjähriger Pause hat die DJK Feudenheim wieder eine Teilnehmerin bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii am 10. Oktober. Lore Mair, Jahrgang 1959, konnte sich beim Ironman Nizza als Erste ihrer Altersklasse und im vorderen Drittel aller Teilnehmerinnen in 12:27 Stunden mit über einer… [mehr]

Feudenheim

Geschäfte feiern Fertigstellung der Endstelle

Im vergangenen Winter war auf der Feudenheimer Hauptstraße nicht viel los. Wegen der Baumaßnahmen an der Wendeschleife der Straßenbahnlinie 2 mussten viele Geschäftsleute Einbußen verzeichnen. Beim langen Einkaufssamstag am heißesten Wochenende des Jahres war auf der Feudenheimer Hauptstraße auch… [mehr]

Feudenheim

„Paddelpauker“ Schnellste im Boot

Für das Sommerfest mit Neckarcup hatte sich der Wassersportverein (WSV) Feudenheim den bisher heißesten Tag des Jahres ausgesucht. Noch bevor der Grill angeheizt wurde, stellten die Organisatoren Ventilatoren auf, die die Hitze etwas verteilen sollten, auch Sonnenschirme über den Helfern waren… [mehr]

Feudenheim

Eltern fordern Erhalt ihrer Kita

Der Epiphaniaskindergarten in der Andreas-Hofer-Straße ist knapp 60 Jahre alt. Er ist bei Eltern und Kindern beliebt, stets ausgelastet, und keine andere hat diese Einrichtung der evangelischen Kirche so sehr geprägt wie Karin Erenski. Nach 39 Jahren vor Ort geht die engagierte Leiterin in diesem… [mehr]

Feudenheim

Auf dem Weg zum Stadtentscheid

In aller Stille ein Buch lesen ist eine leichte Sache, es aber einem Publikum vorlesen, möglichst laut und deutlich, fließend und mit lebhafter Betonung, das hat seine Tücken. Die Grundschüler der Feudenheimer Brüder-Grimm-Schule haben das beim Proben für den Vorlesewettbewerb einmal aufs Neue… [mehr]

Feudenheim

Eltern wollen für Erhalt ihrer Kita kämpfen

Die Nachricht vom Abriss der beiden evangelischen Kindergärten in Feudenheim hat für einigen Wirbel gesorgt. Wie berichtet, soll auf dem Gelände des jetzigen Bonhoefferhauses ein modernes Gemeindehaus mit Kita für bis zu 85 Kinder entstehen. Zwar bleibt die Epiphaniaskirche in der Andreas-Hofer… [mehr]

Feudenheim

Grundschüler gehen beim TSV auf Schweinchenjagd

Viel Trubel herrschte beim TSV Badenia, als die Mädchen und Jungen der Brüder-Grimm-Schule bei heißen Sommertemperaturen das Schweinchen jagten. Im Rahmen eines Spaßturniers der Boule-Abteilung durften sich die Kinder der Grundschule an verschiedenen Stationen bei Zielübungen in der Sportart Boule… [mehr]

Feudenheim

Fairness steht im Mittelpunkt

Eigentlich spielt Dejan McNair immer auf dem Luzenberg Fußball. Dass der 13-Jährige jetzt auch in Feudenheim Tore schießen durfte, war dem dortigen Jugendtreff geschuldet. Zum ersten Mal luden die Veranwortlichen an der Neckarstraße in Kooperation mit dem Arbeitskreis Jugendtreffs in Mannheim zu… [mehr]

Vogelstang

Musical zu Zeiten von Bertha Benz

Am Wochenende, 27./28. Juni, findet das ökumenische Gemeindefest auf der Vogelstang statt, am Samstag auf evangelischer Seite, Eberswalder Weg 49-41, und am Sonntag rund um die Zwölf-Apostel-Kirche, Geraer Ring 7. Offizieller Beginn ist am Samstag um 14.30 Uhr am evangelischen Gemeindezentrum. Rund… [mehr]

Feudenheim

Gesang, Mode und Spiele

Gleich drei Feste stehen am Wochenende, 27./28. Juni, im Veranstaltungskalender der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena. Am Sonntag um 9.30 Uhr feiert Erich Rappenecker das Eiserne Priesterjubiläum. Am Gottesdienst in St. Peter (Ilvesheim) wird neben Pfarrer Lukas Glocker und Dekan Karl Jung auch der… [mehr]

Feudenheim

Spurensuche durch die Lausitz

Er gehört zur Lausitz, wie die Volksgruppe der Sorben mit ihren schillernden Bräuchen und Legenden - Krabat, der Geselle aus der Schwarzen Mühle im Koselbruch, der seinen Meister sowohl im Müllerhandwerk, als auch in der Zauberkunst übertraf. Seine Geschichte wurde auf vielfältige Weise nacherzählt… [mehr]

Feudenheim

„Für den Nachwuchs eine tolle Sache“

Die Spender- und Sponsorentafel ist voll. Pünktlich zum ersten Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz haben die Verantwortlichen des Fördervereins der DJK Feudenheim in dieser Hinsicht alle Kapazitäten ausgereizt und jede einzelne der 320 Parzellen an Sponsoren und Unterstützer des Projekts… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Kirchen, die Karolinger und die Evolution

Beim Sommerfest zog Helmut Acker vom Club 60 noch zufrieden Bilanz: Von September 2014 bis Ende Juli hatten 21 Veranstaltungen stattgefunden, zu denen rund 700 Besucher erschienen. Allein zu einem Vortrag über den Islam kamen 96 Interessierte. Da hatte er das fertige Programm für 2015/2016 schon… [mehr]

Wallstadt

„Da will ich gerne ein Teil von sein“

Als Anna Maria Baltes vor zwei Jahren zum Ende ihrer Vikariatszeit aus Wallstadt verabschiedet wurde, hätte sie sich nicht träumen lassen, ihre erste Pfarrstelle nach ihrem Probedienst in Rheinfelden ausgerechnet in der Petrusgemeinde antreten zu können. Als sie damals scherzte, dass ihr Vorgänger… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR