DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 19.04.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Feudenheim

Terminplan ist prall gefüllt

Im vollbesetzten Foyer der Kulturhalle begrüßte der 1. Vorsitzende Dieter Kern die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des GV Teutonia. Nach der Begrüßung und der Bestätigung der Tagesordnung wurden die verstorbenen Mitglieder mit dem Lied "Oh Herr gib Frieden" geehrt. Das musikalische… [mehr]

Feudenheim

Vorstandsduo kündigt Rücktritt an

In gewohnt harmonischer Runde verlief die Jahreshauptversammlung der Feudenheimer Landfrauen, bei den Landfrauen immer ein Anlass um das vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen und die Mitglieder auf bevorstehende Aktionen hinzuweisen. Die 1. Vorsitzender Ursula Bimmler konnte in die… [mehr]

Feudenheim

Service vor Ort ein Vorteil bei den Kunden

Nach der Gewerbeschau ist vor der Gewerbeschau. Die nächste Veranstaltung plant Gerhard Leibensperger zwar erst 2017, aber die ersten Überlegungen, was man konzeptionell noch besser machen kann, gibt es schon. So plant der Messebauer für seine "Gewerbeschau Mannheim-Ost" doch wieder mit zwei Hallen… [mehr]

Kindermodenschau

Süßer Auftritt der Mini-Models

Wer erwartet hatte, dass bei der Kindermodenschau am Samstag die kleinen Models wie ihre erwachsenen Vorbilder der Reihe nach über den Catwalk stolzieren, der sah sich eines Besseren belehrt. Das Team vom "Glückspilz" schickte seine Nachwuchsmodels gleich alle auf einmal auf die Bühne. Ausgerüstet… [mehr]

MorgenMobil

Alle finden den Fuchs toll

Fred Fuchs, das Maskottchen der Kindernachrichten, die jeden Samstag in der Wochenend-Beilage des Mannheimer Morgen erscheinen, war der Hingucker bei der Gewerbeschau Mannheim-Ost. An beiden Veranstaltungstagen präsentierte sich das süße Maskottchen in Lebensgröße am Stand des "MM"-MorgenMobils… [mehr]

Feudenheim

Autoschau und Mode

Mit zwei Sonderausstellungen und einem breiten Branchenmix von über 80 Ausstellern zeigt am Wochenende, 28./29. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr, die Gewerbeschau Mannheim-Ost in der Kulturhalle und auf dem Freigelände der Brüder-Grimm-Schule die Stärken und Produktneuheiten von Handels… [mehr]

Feudenheim

„Was für ein schöner Ort“

Bei dem großen Andrang zur Einweihung der erweiterten Friedhofskapelle schien es fast so, als sei die Trauerhalle auf dem Feudenheimer Friedhof schon wieder zu klein geraten, doch Andreas Adam, Leiter des Eigenbetriebs Friedhöfe, konnte beruhigen: Es hätten seit Fertigstellung schon einige… [mehr]

Feudenheim

Autoschau und Lady’s World

Am Wochenende 28./29. März findet in der Kulturhalle und auf dem Gelände der Brüder-Grimm-Schule die Gewerbeschau Mannheim-Ost mit 80 Ausstellern statt. Veranstalter Gerhard Leibensperger integriert gleich zwei Sonderschauen in die Messe, die an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet ist: den… [mehr]

Feudenheim

WSV zieht positive Bilanz

Die diesjährige Generalversammlung des WSV Feudenheim verlief harmonisch und in netter Atmosphäre. Wie in jedem Jahr erfolgten ein Rückblick auf das vergangene Jahr und ein Ausblick, in dem sich auch einige Neuerungen ankündigten. Nach der Begrüßung durch unsere Vorsitzende Evelyn Jessenberger… [mehr]

Feudenheim

Das Meer und seine farbigen Seiten

Es ist das Blau, das die Blicke anzieht - eine Farbe, die so vielfältig in allen Nuancen auftritt. Je nach Beleuchtung nimmt es Schattierungen an von weiß-grau, und blass-grün über ein kraftvolles Ultramarin bis hin zu violett - Gitta Kohls hat das Thema Wasser zum Studienobjekt erkoren, es in… [mehr]

Feudenheim

Förderverein lehnt alleinige Zuständigkeit ab

Seit der Gründung des Vereins "Förderer von Epiphanias Feudenheim" hat sich einiges getan. Deshalb luden die Vorstandsmitglieder um Dr. Werner Besier, Barbara Waldkirch, Prof. Dr. Wolfgang Klüther, Walter Becker-Bender und den Architekten Bernd Strobel zu einem erneuten Bürgerinformationsabend, um… [mehr]

Feudenheim

Musikalische Erinnerung an Johan Hus

Ein außergewöhnliches Musikereignis präsentiert die Epiphaniaskirche am Sonntag, 8. März, 17 Uhr, zum Abschluss der Ausstellung "600 Jahre Konstanzer Konzil". In einem Oratorienkonzert mit szenischen Elementen geht es um einen, der unmittelbar mit dem kirchengeschichtlich bedeutsamen Ereignis im… [mehr]

Feudenheim

Die innere Ausstrahlung in Farbe gesetzt

Wie bin ich eigentlich und wie will ich mich darstellen? Darüber haben die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Feudenheim Gymnasiums nachgedacht und im Kunstunterricht ihr eigenes Gesicht auf Papier gebracht. "Es ist schwierig, sich selbst zu malen, obwohl man sich so gut kennt", sagt Ronja… [mehr]

Wallstadt

Gesänge, die aufrütteln und Trost spenden

"Wacht auf - es ist Zeit nach vorne zu schauen - unsere Welt hat sich geändert - es herrschen Krieg und Armut - wir müssen etwas tun - du und ich" - "Wake up Everybody" - unter dieses Motto des John Legend-Songs stellte der Celebration Gospel Choir sein aktuelles Programm. Gut zwei Stunden lang… [mehr]

Feudenheim

Einsatz für Kirche und Schulpavillon

Nicht nur die Situation der GBG-Mieter am Adolf-Damaschke-Ring wurde bei der öffentlichen Fraktionssitzung der SPD in Feudenheim angesprochen, es gibt auch noch weitere Themen, die den Bürgern auf den Nägeln brennen. Die Abrisspläne der Evangelischen Kirche im Bereich der Epiphaniasgemeinde zum… [mehr]

Feudenheim

Wie Vietnam ins neue Jahr

Am "Fest des Ersten Morgens" - Têt Nguyên án feiern die Vietnamesen den Neujahrstag nach dem Mondkalender. Das Têt-Fest ist der wichtigste Feiertag im ganzen Jahr. Zu diesem Anlass veranstaltete die Viet Vo Dao-Organisation im Februar einen großen internationalen Lehrgang mit Gala-Abend in… [mehr]

Feudenheim

GBG will neues Konzept vorlegen

Die öffentliche Kritik an den Modernisierungsplänen der GBG an Adolf-Damaschke-Ring ist beim Vorstand der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft nicht auf taube Ohren gestoßen. Wie der Geschäftsführer Karl-Heinz Frings jetzt in der Bezirksbeiratssitzung mitteilte, sei man gerade dabei, das im Dezember… [mehr]

Feudenheim

„Das ist unser Leben“

Auf ein enormes Publikumsinteresse der Feudenheimer traf jetzt das Angebot einer öffentlichen Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion. Die Stadträte der Sozialsdemokraten besuchen im regelmäßigen Turnus die verschiedenen Mannheimer Stadtteile. Im kleinen Clubraum der Kulturhalle bezogen die Genossen… [mehr]

Feudenheim

Irrfahrt durch die Quadrate

Werden Veganer eigentlich gelegentlich von der Fleischeslust übermannt? Oder haben sie nur Blümchensex? Dieser und anderen ernährungstechnischen Fragen ging Josefin Lössl in ihrem Solo-Programm im Feudenheimer Alten Rathaus nach. Mit ihrem Programm "Chez Josephine" sorgte sie beim Kulturtreff… [mehr]

Feudenheim

Zauberer und Fürsten der Nacht

Für Frank Grün vom Männerballett "Gefühlsecht" aus Meckenheim war das Turnier in Feudenheim vor allem Spaß, "mit den Kollegen im Team kräftig auf den Putz zu hauen." Seit drei Jahren ist er mit von der Partie "und es ist immer Party angesagt", bestätigte der Tänzer. In der Kulturhalle war dafür von… [mehr]

Feudenheim

Einsatz für den Erhalt der Kirche

Bei der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend warben sie nochmals nachhaltig für die Unterstützung ihres Herzensprojekts: Dr. Werner Besier, Vorsitzender des neu gegründeten Vereins "Förder von Epiphanias Feudenheim e.V.", und Walter Becker-Bender, der ehemalige Ältestenkreisvorsitzende von… [mehr]

Feudenheim

Hoffen auf zweiten Fluchtweg

Jahrelang wurde er als Versammlungsraum für Elternabende, Kultur-Events, Vortragsreihen oder interne Meetings genutzt, doch jetzt darf der 2002/2003 gebaute Pavillon auf dem Gelände der Feudenheim-Schulen nur noch zu Unterrichtszwecken verwendet werden - aus brandschutztechnischen Gründen, wie es… [mehr]

Feudenheim

Lallehaag liefert oskarreife Trauerzeremonie

"Ganz plötzlich und unerwartet ist sie von uns gegangen" - ja, ja solche Sprüche am Aschermittwoch kennt man ja, aber nirgends wird so schön um den unausweichlichen Tod der geliebten Fasnacht getrauert wie bei der KG Lallehaag in Feudenheim. Allen voran bot einmal mehr Andreas Christmann mit lautem… [mehr]

Feudenheim

Männer und tolle Tänze

Die Fasnacht ist mit den Heringsessen an Aschermittwoch traditionell vorbei, doch in Feudenheim ticken die Uhren etwas anders. Mit einer ganz besonderen Veranstaltung ermöglichen sich die Aktiven der KG Lallehaag jedes Jahr eine Verlängerung des närrischen Treibens: dem Männerballettturnier. Dieses… [mehr]

Feudenheim

Jugend will Ecke im Bürgerpark

Ein Stadtteil, wie ihn Kinder sich wünschen: Damit Bezirks- und Stadträte auch wissen, was den Kleinsten in Feudenheim am Herzen liegt oder schlicht, was ihnen fehlt, lud das 68Deines! Kinder- und Jugendbüro in Kooperation mit dem Jugendtreff zu einer besonderen Stadtteilversammlung, wo Jugendliche… [mehr]

Straßenfasnacht

Feierfreudige Narrenschar

Während sich vor allem in der Eberbacher-, Haupt- und Wallstadter Straße die Narren zu dichten Menschentrauben scharen, lässt das Gedränge in den engen Gassen von Alt-Feudenheim nach - nicht aber die gute Laune. Denn an allen Ecken und Enden wird vor und nach dem Fasnachtszug Straßenfasnacht… [mehr]

Feudenheim

Aufruf zur Einheit trotz aller Unterschiede

Beim Narrengottesdienst in der St. Peter und Paul-Kirche präsentierten sich die Feudenheimer sehr kostümierfreudig. Vor allem die jüngeren Besucher hatten sich durchaus optisch kreativ in Szene gesetzt. Das Motto der Andacht lautete "Wir bauen eine Brücke". Bereits zum Auftakt intonierte die "Bänd… [mehr]

Feudenheim

Narrenparade der guten Laune

Im vergangenen Jahr noch von der Sonne verwöhnt, tauchte Petrus das Feudenheimer Fasnachtszug-Szenario diesmal in tristes Grau. Doch auch frostige Temperaturen können dem fröhlichen Narrenspektakel, das unter Federführung der Bürgergemeinschaft gestern schon zum 63. Mal durch Feudenheims Straßen… [mehr]

Feudenheim

Narren ziehen durch die Straßen

Am Fasnachtsdienstag nehmen sie in der Spessartstraße wieder Aufstellung, die Teilnehmer beim 63. närrischen Fasnachtszug, den die Bürgergemeinschaft federführend für alle teilnehmenden Vereine Jahr für Jahr organisiert. Und wie schon in den Vorjahren kamen die letzten spontanen Zusagen wieder kurz… [mehr]

Stadtteil-Ost

Fasnachter nehmen Abschied

Mit den traditionellen Heringsessen nehmen die Fasnachter am Aschermittwoch, 18. Februar, Abschied von ihrer geliebten Fasnacht. Die KG Löwenjäger lassen im Kulturhaus, Gartenstr. 8, ab 19.33 Uhr die zurückliegende Kampagne noch einmal Revue passieren. In Feudenheim trauern die Aktiven der KG… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Geld für neue Spiel- und Tobeecke im Jugendhaus

Mit einer guten und einer schlechten Nachricht wartete Rainer Cichon, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft der Geschäftsleute Mannheim Vogelstang, auf. Zuerst die schlechte: Die Benefiztombola zugunsten der Kinder und Jugendlichen beim Stadtteilfest wird es nicht mehr geben. Die gute… [mehr]

Wallstadt

Telefonzelle wird zur Minibibliothek

Sie ist leuchtend grün, hat Regale und erinnert nur noch entfernt an eine Telefonzelle: die "MiniBib" in Wallstadt. MiniBib steht dabei für Mini-Bibliothek, denn in dieser ausgedienten Telefonzelle stehen Bücher zum Ausleihen. Jeder, der mag, kann hineingehen, ein bisschen schmökern und das… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR