DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Serie „Zuhause bei den Kreativen“, Teil 2

Faszination des bearbeiteten Tons

Es ist die handformende Arbeit an der Drehscheibe, der Duft des feuchten Tons, das Ausprobieren immer neuer Glasuren und das mit Spannung erwartete Ergebnis nach dem Brand: Hilde Koch hat aus ihrer Faszination zur Entstehung von Steinzeug eine Profession gemacht. Was sie bereits vor 25 Jahren auf… [mehr]

Serie „Zuhause bei den Kreativen“, Teil 1

Paradiesische Oase der Ruhe und Schönheit

Dreimal in der Woche durchstreift sie morgens um fünf den Mannheimer Großmarkt, um Blumen einzukaufen - besondere Pflanzen, Gräser und vor allem Rosen, und das seit 17 Jahren: Margot Werno-Strobel hat sich einen Wunsch erfüllt; sie schuf sich einen Raum, in dem sie ihr einst erlerntes Metier und… [mehr]

Feudenheim

Doppelsieg im Landesfinale

Urte Mein, Hockey-Teammanagerin am Feudenheim-Gymnasiums strahlte vor Freude über das ganze Gesicht. Mit einem Doppelschlag holten sich gleich zwei Teams aus Feudenheim die Landesmeisterschaft. Dabei wurden die Mädchen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1999-2001) als Vorjahressieger ihrer… [mehr]

Feudenheim

Pädagoge mit Herz und Verstand

Er hat sich selber immer gerne als "Schulmeister" bezeichnet und kultivierte durch seine herzliche, offene und humorvolle Art während seiner 15-jährigen Amtszeit als Direktor des Feudenheim-Gymnasiums einen ganz eigenen Führungsstil. Gleichzeitig war er auch immer ein Mann der offenen Worte… [mehr]

Feudenheim

„Frauenwelten“ in Wort und Bild

Als Vorgeschmack auf den groß angelegten Kulturherbst, den der Feudenheimer Kulturtreff am Sonntag, 21. September, auf dem Hof des alten Rathauses veranstaltet, startet am Samstag, 13. September, in den Räumen des Vereins (Hauptstraße 52a) eine Ausstellung mit anschließender Lesung zum Thema… [mehr]

Sanierungsbedürftige Epiphaniaskirche in Feudenheim

Gutachten stellt Gemeinde vor Existenzfrage

Die Epiphaniaskirche in Feudenheim ist stark sanierungsbedürftig. Schon seit Herbst 2013 schützt ein Bauzaun vorbeilaufende Passanten rund um den Glockenturm und an der südlichen Fassade vor herabstürzenden Betonteilen. Ein Gutachter schätzt den Sanierungsaufwand auf weit über 2 Millionen Euro. [mehr]

Feudenheim

Derzeit alle Parzellen belegt

Ob Rock und Pop, Volksmusik oder Schlager, "Die Zwoa Spitzbuam" erfüllten den Gästen an diesem Samstagabend jeden Wunsch. Am Tag Nummer zwei der dreitägigen Sommerfestivität bei den Gartenfreunden Breitgewann durfte ordentlich geschunkelt werden. Die Stimmung auf dem Festplatz stellte auch die… [mehr]

Feudenheim

Sperrung für vier Wochen

Für die Baustellen geplagten Feudenheimer droht neues Ungemach. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH mitteilt, müssen im Zuge des barrierefreien Ausbaus der Endstelle Feudenheim, geplante Leitungsumverlegungen in einem umfangreicheren Maß durchgeführt werden, als ursprünglich geplant. Demnach wird ab… [mehr]

Feudenheim/Wallstadt

VdK blickt in ungewisse Zukunft

Der VdK-Orstverband Feudenheim/Wallstadt steuert einer ungewissen Zukunft entgegen. Bei der Jahreshauptsversammlung wurde Kritik vonseiten der Mitglieder laut. Auch eine Entlastung konnte nicht vorgenommen werden, weil noch Belege aus dem Geschäftsjahr 2013 fehlten. Jetzt müssen die Mitglieder zu… [mehr]

Feudenheim

70 Helfer bereiten festlichen Rahmen

Schon von weitem war es zu hören: Das "Knallrote Gummiboot" schallte laut durch die Kleingartenanlage Sellweiden, wies den Besuchern den richtigen Weg zum Sommerfest. Auf dem Festplatz zeigte sich das typische Bild für das Sommerfest: alle Bänke voll besetzt, auf der Tanzfläche ein Riesen-Betrieb… [mehr]

Feudenheim

Fest im Zeichen des Ungewissen

Wenn man die Anlage des Feudenheimer Kleingärtnervereins in der Au betritt, möchte man zunächst meinen: Schöner kann ein Sommerfest doch nicht sein. Es ist gerade einmal Samstagmittag um 12 Uhr, der erste gutbesuchte Abend mit Musik der "Flamingos" ist vorbei - und schon sind die nächsten Gäste da… [mehr]

Stadtteile

Schüler zeigen beim Sportfest tolle Leistungen

Einmal im Jahr treten die Mädchen und Jungen der Rhein-Neckar Grundschulen zu einem Leistungstest beim Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" an. Ein Wettkampf in den verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik entscheidet dabei über die Besten. Das sportliche Messen im Auftrag des… [mehr]

Feudenheim

„Es ist gut, euch zu sehen“

"Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt." So lautet ein altes chinesisches Sprichwort, und dieses setzten 18 Schülerinnen und Schüler sowie ihre drei Lehrerinnen aus Shanghai nun in die Tat um. Sie besuchten ihre Mannheimer Partnerschule, das Feudenheim-Gymnasium (FGM). "Schön, endlich einmal… [mehr]

Feudenheim

Realschüler behalten Nase vorn

Zum 25. Mal fand beim Sommerfest des WSV-Feudenheim die Austragung des Neckarcup, der beliebten Kanadierregatta auf dem Neckar bei Feudenheim statt. Zehn Teams hatten sich angemeldet, unter anderem die Titelverteidiger Lieblings, aber auch der BDS Feudenheim, die Narrebloos und die Realschule mit… [mehr]

Feudenheim

Highlight im September

Die Sommerferien haben gerade erst begonnen, da werfen schon die nächsten Ereignisse im September ihre Schatten voraus. Ein Höhepunkt ist der vom Kulturtreff Altes Rathaus erstmals geplante "Feudenheimer Kulturherbst" am 21. September. Von 11 bis 18 Uhr lädt der Vorstand um die Vorsitzende… [mehr]

Feudenheim

Therapie- und Wohlfühloase in fester Familienhand

Ein rundes Jubiläum hatte jetzt die Praxis Vita Throm in Feudenheim zu feiern. Seit 30 Jahren sorgt der Familienbetrieb für Entspannung beim Kunden. Mittlerweile bietet sich dort neben einer Wohlfühloase aus verschiedenen Gymnastik- und Yoga- Angeboten auch die Möglichkeit von Physio- und… [mehr]

Feudenheim

Hinterhalt im Spessartwald

Ihr diesjähriger Ausflug führte die Landfrauen nach Aschaffenburg zu den Adlerwerken. Von dort ging es zum Schloss Mespelbrunn und dann weiter zur Hohen Warte. Damit es der Gesellschaft während der Busfahrt nicht langweilig wurde, ließ "Reiseleiterin" Ursel Bimmler die restlichen Vorstandsdamen mit… [mehr]

Feudenheim

Bühne bei Brunnenfest zu teuer

Ingeborg Lutz wird neue Kassenwartin der Bürgergemeinschaft Feudenheim. Damit fanden die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des Vereins im Clubraum der Kulturhalle zügig eine Nachfolgeregelung für die offene Position. Nachdem der vormalige Kassierer Guido Ullrich der Bürgergemeinschaft schon… [mehr]

Stadtteile-Ost

Einige neue Gesichter in den Stadtteilgremien

Der Siegeszug der kleineren Parteien, verbunden mit Stimmverlusten der etablierten Parteien hat als Ergebnis der Kommunalwahl 2014 ein kräftiges Stühlerücken in den politischen Gremien der Stadt ausgelöst. Das macht sich auch bei der Neubesetzung der Bezirksbeiräte bemerkbar, die in der… [mehr]

Feudenheim

Bandvertretung kommt gut an

Was Drummer Klaus Spitz im Hintergrund seiner Bandkollegen von Simply But veranstaltete, hatte Hand und Fuß. Auch wenn der Schlagzeuger Snare und Becken gegen Elektropads ausgetauscht hatte, um in den Räumlichkeiten der Vereinsgaststätte des ESC Blau Weiß am Neckarplatt für ordentlich Rhyhtmus beim… [mehr]

Feudenheim

Jugend in der NS-Zeit

Im Rahmen eines Geschichtsprojektes hat Klasse 10b der Feudenheim-Realschule Besuch von einer Zeitzeugin bekommen. So berichtete die Witwe von Karl-Heinz Mehler, der in mehreren Büchern Mannheimer Zeitzeugen zu Wort kommen ließ, über ihre, vor allem aber auch über die Erinnerungen ihres Mannes. Im… [mehr]

Feudenheim

Mimen auf der Spur des Phönix

Tod oder Leben? Die Theater AG des Feudenheim Gymnasiums begeisterte mit dem Theaterstück "Die Spur des Phönix" in der Kulturhalle. Das Stück gewährt Einblicke in den Alltag von jungen Menschen, welche nach einem gescheiterten Suizid in einer psychiatrischen Klinik für "die Welt da draußen… [mehr]

Feudenheim

Vom Geist des Wilden Westens

Das Lasso rausholen, um Cowboy und Indianer zu spielen, müssen die Mitglieder des Indian Osagen Club auf der Maulbeerinsel nicht. Sie leben ihren Traum von Freiheit und Abenteuer auf ihrer gepflegten Anlage auf der Feudenheimer Maulbeerinsel aus. Beim Tag der Offenen Tür stellten die rund 50… [mehr]

Feudenheim

Klangvolle Saitensprünge über dem Mosaik

Wie könnte eine Ausstellung feierlicher eröffnet werden als mit Musik - noch dazu von hochkarätigen Instrumentalisten, die alle seit vielen Jahren zum Residentie Orkest Den Haag gehören. Tanja Trede, die Tochter der weltweit konzertierenden Feudenheimer Organistin Ursula Trede-Boettcher, hat ihre… [mehr]

Feudenheim

Pro Runde klimpern die Münzen

Will sich ein Entwicklungsland nachhaltig aus der Armut befreien, ist profunde Bildung der sicherste Weg dafür. An dieses Konzept glaubt auch der Verein "Kinderpan", der in Nord-Benin und in Togo neue Schulen baut. An der Feudenheimer Brüder-Grimm-Grundschule fand nun wieder ein Sponsorenlauf statt… [mehr]

Feudenheim

Kinderlieder von Rolf Stahlhofen

Für gewöhnlich hört man ihn bundesweit auf großen Bühnen. Doch diesmal schlüpfte Rolf Stahlhofen mit den Bandkollegen Christoph Melzer (Gitarre) und Toni Farris (Keyboard) in der Andreas-Hofer-Straße in die Rolle eines Straßenmusikers. Der Kinderladen Rappelkiste feierte Geburtstag, mit Zirkus… [mehr]

Feudenheim

„Das Wichtigste spielt sich immer im Kopf ab“

Schützen aus drei Vereinen bewarben sich bei den Mannheimer Kreismeisterschaften im Bogenschießen im Freien um die Plätze. Neben den Gastgebern der Schützengesellschaft 1744 Mannheim nahmen auch die Sportler des SV Sandhofen sowie der SG Seckenheim alle Konzentration zusammen, um in den… [mehr]

Feudenheim

Musik, Spiele und Mode

Am Wochenende 28./29. Juni feiert die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul ihr Gemeindefest. Los geht's am Samstag um 14.30 Uhr mit der gemeinsamen Eröffnung, die von den Kindergärten gestaltet wird. Im Anschluss finden im Hof Spiel- und Mitmachangebote für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter… [mehr]

Feudenheim

Von Möpsen und wilden Küken

Wer ein guter Vorleser sein will, der muss einen unbekannten Text fließend und fehlerlos vortragen können, deutlich und laut genug sprechen und die Betonung an die richtige Stelle setzen. Dass diese Kriterien nicht immer zur Zufriedenheit erfüllt werden, zeigt der alljährliche Vorlesewettbewerb der… [mehr]

Feudenheim

Süße Musikrevue zum Jubiläum

Ein ganzes, halbes Jahrhundert - so alt ist der Kindergarten St. Peter und Paul in Feudenheim nun schon. Dieses Fest wurde ganz groß gefeiert: zuerst mit einem Gottesdienst und dann mit einer tollen Musikrevue. Wie kann man mit Kindern, die im neuen Jahrtausend geboren sind, eine 50-Jahr-Feier… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Vogelstang/Wallstadt

Fliegende Pferde

Pferdesport ist das Lieblingshobby vieler Mädchen. Beim Tag der offenen Tür des Reiterverein Vogel-stang/Wallstadt bestimmte deshalb vor allem der weibliche Nachwuchs das Bild. Rund 200 Besucher konnten die Gastgeber an diesem Nachmittag begrüßen. Von den Bambini bis zum Breitensport präsentierten… [mehr]

Wallstadt

Einblicke in den Alltag eines Züchters

Die Kleintierzucht ist eine Freizeitbeschäftigung, bei der junge Gesichter selten sind. Auch Dieter Fischer kam zu diesem Hobby erst mit Beginn seiner Altersteilzeit. Zumindest auf dem Sommerfest seines Wallstädter Vereins gab es durchaus ein gemischtes Publikum, und auch das eine oder andere Kind… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR