DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 01.02.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Stadtteile-Ost /Ilvesheim

„Wir sind stolz und dankbar“

An mancher Stelle muss noch genau nachgezählt werden, und hier und da stehen eventuell noch Banküberweisungen aus, aber das Ergebnis der diesjährigen Sternsingeraktion in den Pfarreien der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena steht im Großen und Ganzen fest. 56 500 Euro haben alle Sternsinger aus den… [mehr]

Feudenheim

Gut aufgestellt ins neue Jahr

Mit einem zufriedenen Rückblick und der Perspektive auf eine gute und gesunde Ausgangslage begann der Vorsitzenden des Geflügelzüchtervereins Feudenheim, Wolfgang Wellenreuther, die diesjährige Hauptversammlung. Der aktuelle Mitgliederstand liegt fast unverändert bei 160 Mitgliedern. Ebenfalls… [mehr]

Feudenheim

Kunst und Kabarett im Alten Rathaus

Während in den Hochburgen der Fasnacht das Vergnügen regiert, darf auch im Feudenheimer Kulturtreff gelacht und gestaunt werden: ein heiterer Gruß aus Mannheims Klapsmühl', ein kreatives Ergebnis aus den Werkstätten Venedigs und ein Spaziergang durch die Poesie eines großen deutschen Literaten, der… [mehr]

Feudenheim

1,2 Millionen-Spende für Epiphanias

Lang anhaltender Applaus brandete auf, alle erhoben sich spontan von ihren Plätzen, als Horst Engelhardt bei der Informationsveranstaltung der neu gegründeten Bürgerinitiative "Förderer von Epiphanias Feudenheim e.V." verkündete, dass er den angekündigten Spendenbetrag zur Sanierung des… [mehr]

Feudenheim

„Ein Abriss kommt für uns nicht in Frage“

Große Freude herrscht in der Evangelischen Kirchengemeinde im Vorfeld der heutigen Versammlung in Epiphanias über die in Aussicht gestellte Spende von Horst Engelhardt. Wie wir in unserer Lokalausgabe am Montag berichtet haben, will das Bloomaul sechs Monate lang einen Betrag von 100 000 Euro aus… [mehr]

Feudenheim

Vom Heiligen Geist geküsst

"Über die Ankündigung von Horst Engelhardt, für die Epiphaniaskirche einen solch großzügigen Betrag zu spenden, freue ich mich sehr", nimmt Dekan Ralph Hartmann zum Vorstoß des Mannheimer Bloomauls Stellung. Das könne ein beträchtlicher Baustein für die notwendige Sanierung der gravierenden… [mehr]

Feudenheim

Findiger Buchhändler mit Herz für Kultur

Seine Liebe galt seit jeher der Literatur und den schönen Künsten. Als engagierter und innovativer Buchhändler, aber auch als rühriger Macher und Förderer hinter den Kulissen hat sich Helmut Linde weit über Feudenheim einen Namen gemacht. Jahrelang organisierte er Ausstellungen… [mehr]

Feudenheim

„Bayern München der Geflügelzucht“

Das Neue Jahr begrüßte der Geflügelzüchterverein Feudenheim mit einer ganz besonderen Veranstaltung für seine Vereinsmitglieder: Regina und Hugo Stegmüller traten beim Neujahrsempfang im Vereinsheim auf und brachten Schlager aus vergangenen Tagen dar. Wolfgang Wellenreuther, der erste Vorsitzende… [mehr]

Feudenheim

„Alle Gebäude sanieren“

Der Bezirksbeirat Feudenheim hat sich in seiner Sitzung am 7. Januar 2015 gegen den Abriss der Wohnblocks am Adolf-Damaschke-Ring ausgesprochen. Die Häuser gehören der GBG und sind Bestandteil einer von dem damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss im Jahre 1959 eingeweihten Mustersiedlung. Bei… [mehr]

Feudenheim

Prüfung aller Optionen

Der Bezirksbeirat Feudenheim bedauert die Pläne der Evangelischen Kirchengemeinde Mannheim, die Epiphaniaskirche abzureißen, nachdem ein Gutachten den schlechten baulichen Zustand der Kirche und einen Sanierungsaufwand in Millionenhöhe bescheinigte. "Die Epiphaniaskirche hat für viele Feudenheimer… [mehr]

Feudenheim

Mehr Komfort für Fahrgäste am Lutz-Platz

"Oh, die quietscht aber immer noch." Eine Gruppe von Männern hat sich zur Wiedereröffnung der umgebauten Endhaltestelle am neuen Hochbahnsteig postiert und beäugt kritisch, wie eine Stadtbahn der Linie 2 durch die neue erweiterte Wendeschleife fährt, und tatsächlich: Trotz moderner… [mehr]

Feudenheim

„Gebäude von besonderer Identifikation“

Beim Epiphaniasfest in Feudenheim feierte die Evangelische Gemeinde Feudenheim mit zahlreichen Gästen den Geburtstag "50 Jahre Epiphaniskirche" mit einem Familiengottesdienst sowie die Eröffnung der Ausstellung "600 Jahre Konstanzer Konzil". Pfarrerin Dorothee Löhr erinnerte an die Ephiphaniasweihe… [mehr]

Feudenheim

Viel Lob für bürgerschaftlichen Einsatz

Grußworte und ein buntes Unterhaltungsprogramm prägten traditionell den Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft und des Bürgerservices Feudenheim in der Kulturhalle. "Feudenheim ist ein lebendiger Stadtteil, der sich stets wandelt, mit der Zeit geht und dabei niemals seinen freundlichen Charakter… [mehr]

Stadtteile Ost

Planung für Bauprojekte geht weiter

Ein den gesamten Mannheimer Osten betreffendes Großereignis hat gleich zu Jahresbeginn stattgefunden: Zum 1. Januar sind die beiden Seelsorgeeinheiten Käfertal-Vogel-stang und Mannheim Ost zur großen Seelsorgeeinheit Maria Magdalena zusammengeschmolzen. Am 14./15. März findet in einer echten… [mehr]

Feudenheim

„Sanierung für alle die beste Lösung“

Nach allen vorliegenden Informationen, einem Vor-Ort-Termin und ausführlichen Diskussionen in mehreren Sitzungen steht die SPD-Feudenheim den Plänen der GBG hinsichtlich des Abrisses und des Neubaus von Wohngebäuden am Adolf-Damaschke-Ring ablehnend gegenüber. Für Joachim Kamrad sind die von der… [mehr]

Feudenheim

Närrischem Duo folgt „Dreigestirn“

Bei der "Narrebloos", der rührigen Fasnachtsabteilung der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, geht eine Ära zu Ende: Das langjährige Fürhungsduo Thomas Frank und Rolf Banschbach haben ihre Ämter niedergelegt. Präsident Thomas Frank will die drei Prunksitzungen im Februar zwar noch leiten, doch dann… [mehr]

Feudenheim

Beschwingter Jahresausklang

Am Ende will der Applaus nicht enden. In der voll besetzten Kulturhalle hat das Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz unter der Leitung von Wolfram Koloseus bei der BDS-Neujahrsgala dem Feudenheimer Publikum mal wieder einen beschwingten Jahresausklang beschert. "Das passt", bedankt sich Kontrabassist… [mehr]

Feudenheim

Teufel als festes Mitglied des Krippenensembles

"Alle Kreaturen sind von Gott - alle sollen erlöst werden", sagt Pfarrer Lukas Glocker. Deshalb gehört in der Feudenheimer St. Peter und Paul-Kirche auch ein Teufel zum Krippenensemble dazu - eine Besonderheit. Und noch eine Besonderheit gibt es in Feudenheim. Hier steht über die Weihnachtstage… [mehr]

Feudenheim

„Das ist eben mein Christbaum“

In einem Kloster auf dem Kreuzberg in Bischofsheim an der Rhön steht dieselbe Krippe wie zu Hause bei Ingeborg Weißenberger in Feudenheim. Die Stallung ist aus gebeiztem Holz schlicht gehalten, aber die detailliert geschnitzten Figuren mit den Hirten und den drei Weisen, die in Begleitung von… [mehr]

Feudenheim

Gott in unseren Herzen

Lukas Glocker zur Bedeutung der Krippe an Weihnachten [mehr]

Feudenheim

Bewahrer der Kulturhalle

Heute werden sich bei Familie Heckmann die Gratulanten die Türklinke in die Hand geben. Wilhelm Heckmann feiert seinen 80. Geburtstag, und wie schon vor fünf Jahren zum 75. ist wieder Tag der offenen Tür im Carolus-Vocke-Ring 75. "Es geht ihm gut", berichtet Ehefrau Marga, die vor kurzem 76… [mehr]

Feudenheim

Lieder zum Advent

Wie so viele Vereine beklagt auch der Gesangsverein Teutonia 1862 seine schrumpfende Mitgliederzahl. Doch der Vorstand kennt ein probates Mittel dagegen: Zukünftig möchte der Gesangverein verschiedene Kooperationen mit den ansässigen Schulen eingehen. "Das machen wir, um neue Sänger zu werben. Wir… [mehr]

Feudenheim

Kriegserlebnisse in kurzen Sätzen

Es kommt sicherlich nicht häufig vor, dass eine Lehrerin einen ehemaligen Schüler zu einer Lesung begrüßen kann. Christiane Helfrich-Rall, Lehrerin am Feudenheim-Gymnasium, hatte dazu die Gelegenheit. Martin Kordic ist ein ehemaliger Schüler des Feudenheim-Gymnasiums. 2003 hat er dort sein Abitur… [mehr]

Feudenheim

Stimmungsvolle Chorweihnacht

Die Freude am Singen verbindet bei der Sängervereinigung die Aktiven auf der Bühne. Wenn auch in kleiner Zahl brillierten die Stimmen auch in diesem Jahr wieder auf der Weihnachtsfeier im "Prinz Max" sehr zur Freude des Publikums. 87 Besucher hatten sich im Gemeindesaal versammelt, um den… [mehr]

Feudenheim

„Bezahlbaren Wohnraum erhalten“

Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen fordert hinsichtlich der GBG-Pläne am Adolf-Damaschke-Ring, dass alle Bestandsmieter sozialverträglich und in Feudenheim untergebracht werden müssen. "Die Kommunikation mit den Mieterinnen und Mietern soll deutlich verbessert und das Vorgehen der… [mehr]

Feudenheim

GBG tritt in Dialog mit den Mietern

Die beiden GBG-Geschäftsführer Wolfgang Bielmeier und Karl-Heinz Frings haben in Sachen Sanierung und Modernisierung der Wohnanlage am Adolf-Damaschke-Ring das Gespräch mit den Mietern gesucht und nochmals Einzelheiten zu den anstehenden Baumaßnahmen rund um die Wohnanlage Am Aubuckel mitgeteilt… [mehr]

Feudenheim

Wechselvolle Klänge begeistern

Akkordeonorchester haben sich heute nicht nur die Konzertsäale erobert, sie bringen mit ihren festlichen und weittragenden Klängen selbst Kirchenräume zum Schwingen. Seit Jahren lädt der Feudenheimer Harmonika Club (HCF) zu einer kleinen Abendmusik in die Epiphaniaskirche ein und erhellt mit seinen… [mehr]

Feudenheim

Walzerklängeund Humor

Auch in diesem Jahr findet die beliebte "Neujahrsgala" des BDS mit dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz unter der Leitung von Wolfram Kolosseus statt. Am Sonntag, 28. Dezember, 15.30 Uhr, erklingen wieder zackige Märsche und schwungvolle Walzerklänge in der Kulturhalle Feudenheim. Das Ganze… [mehr]

Feudenheim

Wenn Töne tief die Seele trösten

"Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen", heißt es im berühmten Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart, eine viel gespielte Totenmesse. In der Feudenheimer St.-Peter-und-Paul-Kirche taten sich nun der örtliche Oratorienchor und das Heidelberger Kantatenorchester unter der… [mehr]

Feudenheim

Adventsflair in der kleinen Budenstadt

Der Feudenheimer Weihnachtsmarkt bot auch in diesem Jahr wieder zahlreichen Vereinen, Institutionen und Kindergärten eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren. Mit vielen selbst gebastelten Dingen und Köstlichkeiten wurden die Besucher an die Stände gelockt. Am Stand des Kinderhauses Aubuckel gab… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Mentorin, die Projekte anstoßen will

Seit mehr als einem halben Jahr ist Martina Schmidt bereits in Funktion. Nun wurde die neue Schulleiterin auch offiziell in Anwesenheit ihres Vorgängers Wilfried Heißner als Rektorin der Vogelstangschule willkommen geheißen. Die Vielfalt der Aufgaben habe sie gereizt, erfuhr das Publikum in der… [mehr]

Wallstadt

Bei den Gowe tanzen alle Generationen

Die Fasnachter der Wallstädter Gowe setzten wieder auf die bewährte Mischung aus eingekauften Büttenstars und vereinseigenen "Gewächsen", um bei ihrer Prunksitzung für ein volles Haus und gute Stimmung zu sorgen. Tanzeinlagen von ganz jungen, etwas älteren und nicht mehr ganz jungen Gowe… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR