DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 23.11.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Feudenheim

„Wir können Epiphanias nicht erhalten“

Die Epiphaniaskirche ist stärker beschädigt als es von außen den Anschein macht. Der Abriss des 50 Jahre alten Gebäudes scheint beschlossene Sache. Auf der Gemeindeversammlung der evangelischen Gemeinde in Feudenheim machte Gutachter Felix Späh noch einmal deutlich, wie tief Witterungseinflüsse und… [mehr]

Feudenheim

Busverkehr belastet die Anwohner

Ich habe Ihren Artikel über den Umbau der Endhaltestelle mit Interesse gelesen. Den Umbau halte ich für notwendig, die daraus resultierenden Begleiterscheinungen vor allem für die Bewohner der Eberbacherstraße, insbesondere durch die gleichzeitig stattfindende Rohrsanierung in der Neckarstraße… [mehr]

Feudenheim

Meisterhafte Interpreten

Die treuen Besucher Feudenheimer Konzerte haben es längst bemerkt: dieser Stadtteil ist voller begabter Musiker, die weit über die Region hinaus bekannt sind. Aus Anlass des 25jährigen Jubiläums der Epiphaniaskonzerte hatte die unermüdliche Organisatorin und Mitwirkende dieser Abende, Ursula Trede… [mehr]

Feudenheim

Stille Plastiken in schöner Form

Der rote Teppich ist ausgebreitet und der Hof mit Kerzenlicht illuminiert. Ein schöner Empfang für die Ausstellung, zu der der Kulturtreff-Altes Rathaus-Feudenheim eingeladen hat und bei dem sich die Besucher drängten. Bis 29. November ist hier Marianne Reeb mit ihren Skulpturen zu Gast. "Von… [mehr]

Feudenheim

Oratorien-Chor singt Requiem

Am Sonntag, 23. November, und damit eine Woche früher als traditionell am 1. Adventssonntag, veranstaltet der Kirchen- und Oratorienchor der Gemeinde St. Peter und Paul ein geistliches Konzert in der katholischen Pfarrkirche, Hauptstraße 51. Im Mittelpunkt des Programms steht eines der berühmtesten… [mehr]

Feudenheim

Konzert der Mandolinata

Bei einem sonnigen Konzert im kalten November will das Zupforchester Mandolinata Mannheim am Samstag, 22. November, in der Kulturhalle, Spessartstr. 24-28, gleich mehrere Kontinente musikalisch miteinander verbinden. Unter der Leitung des Australiers Keith Harris erklingen ab 16 Uhr bei dieser… [mehr]

Feudenheim

Bürger wollen sich wehren

Vorherrschendes Thema beim Bürgergespräch der SPD bei strömendem Regen an der Hauptstraße in Feudenheim zwischen Straßenbahn und Bäckerei Görtz waren die geplante Sanierung, beziehungsweise der Neubau von Wohnungen der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG am Adolf-Damaschke-Ring (wir berichteten… [mehr]

Leserbrief zum „MM“-Bericht „Widerstand gegen GBG-Pläne“ vom 12.11.

Sozialmieter nicht im Stich lassen

Die Stadt, insbesondere Baubürgermeister Lothar Quast hat bereits mehrfach erklärt, dass es beim geplanten Baugebiet im Norden von Spinelli, also im Süden von Käfertal, darum geht, hochwertigen Wohnraum für die "Talente von morgen" zu schaffen. Gleiches gilt nun also auch für die Besiedlung des… [mehr]

Feudenheim

Gespräche mit Mietern

Nach Informationen des "MM" soll es in Kürze eine Mieterversammlung seitens der GBG geben, bei der die Mieterinnen und Mieter der von der Modernisierung betroffenen Wohnungen am Adolf-Damaschke-Ring über die einzelnen Maßnahmen informiert werden. "Die GBG wird die Einladungen dazu noch in den… [mehr]

Feudenheim

Jugendtreff darf Sportplatz mitbenutzen

Der Schulsportplatz der Feudenheim-Schule kann ab sofort von den Besuchern des angrenzenden Jugendtreffs mitbenutzt werden. Dies ist Ergebnis von Gesprächen zwischen Schulleitung und den beiden Sozialarbeitern Beate Hauke und Matthias Greulich, die den Jugendtreff in der Neckarstraße betreuen. Den… [mehr]

Feudenheim

St. Martin und die „Kapelle“

Als sich der Strom an Kindern mit Laternen über die Spessartstraße bewegte, wollte er gar nicht mehr abreißen, so groß war die Beteiligung am diesjährigen Feudenheimer Martinsumzug. Der Posaunenchor blies unter Leitung von Obfrau Herma Krieg bekannte Laternenlieder, und am Schluss durften alle… [mehr]

Feudenheim

Kinder als Symbol für ein vereinigtes Europa

"Solange Banken Gelder für Kriege leihen, Waffen hergestellt werden, Werte mehr und mehr verloren gehen, Kinder nur Hungergefühle kennen, Politiker sich über Gesetze erheben, solange wird es keinen Frieden geben", diese eindrucksvollen Worte richteten Edith Bäuerle und Pavla Snajdrova… [mehr]

Feudenheim

Nervenkitzel im Verlies

Es ist Rosemarie Brilmayers erster Krimi. Hinter dem makaberen Titel "Mütterlein, tanz den Tod mit mir" verbergen sich Perversion und Erpressung, rätselhafte Morde und Skelette, ein gruseliger, stinkender Keller und ein Horrorhaus. Mit diesen Zutaten schickt die Autorin ihre Zuhörerschaft in die… [mehr]

Straßenheim

Taspo Award für Jochen Seitz

Der Mannheimer Garten- und Landschaftsbaubetrieb Seitz Garten- und Landschaftsbau ist für sein engagiertes Ausbildungskonzept als Mitgliedsbetrieb der "Initiative für Ausbildung" ausgezeichnet worden. Die Jury des Taspo Awards würdigte die Exzellenzinitiative bereits zum zweiten Mal als… [mehr]

Stadtteile Ost

Gedenkfeiern auf den Friedhöfen

Mit Gedenkfeiern auf den Stadtteilfriedhöfen gedenkt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gemeinsam mit der Stadt und den bürgerschaftlichen Vereinigungen vor Ort am Volkstrauertag, Sonntag, 16. November, der Opfer von Krieg, Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung. Anders als in den Vorjahren… [mehr]

Feudenheim

Inszenierte Selbstbildnisse

Wer bin ich? Was hat mich geprägt? Wer oder was würde ich gerne sein? Was könnte ich tun, um das Selbstbewusstsein der Frau zu stärken? Diese und ähnliche Fragen haben sich die Feudenheimer Gymnasiasten aus dem Kunstunterricht des Neigungskurses K2 gestellt und sich in Gedanken neu erschaffen. Ihre… [mehr]

Feudenheim

Gospels im Schatten der Katastrophe

Die Rainbow Gospel & Soul Connection lässt ihr Jubiläumsjahr am Sonntag, 16. November, um 17 Uhr mit einem Konzert in Ludwigshafen-Oppau ausklingen. Dort wird der Chor von Joe Völker in der Auferstehungskirche, Kirchenstr. 3, zu Gast sein und ein letztes Mal im Jahr 2014 aus seinem großen… [mehr]

Feudenheim

Turniersiege für Eintracht und TSG

Einen spannenden Kampf um den ST 77 Allerheiligen Cup lieferten sich auch in diesem Jahr die Teams auf dem Turnier des ASV Feudenheim. Dabei durfte sich die Jugendabteilung des Gastgebers wieder über ein starkes Teilnehmerfeld freuen. In der Konkurrenz traten neben Titelverteidiger 1. FC… [mehr]

Feudenheim

Widerstand gegen GBG-Pläne

Die Pläne der GBG, in der ehemaligen Mustersiedlung am Adolf-Damaschke-Ring eine Mischung aus Modernisierung und Neubau zu realisieren (wir berichteten), stoßen auf heftigen Widerstand im Stadtteil. Nach einer Podiumsveranstaltung mit der örtlichen Bewohnerinitiative stellte das Mannheimer… [mehr]

Feudenheim

OB Kurz lädt zum Dialog

Die geplante Modernisierung der GBG-Wohngebäude am Adolf-Damaschke-Ring, Auswirkungen durch die Umgestaltung der Straßenbahn-Endhaltestelle, Verkehrsprobleme in Alt-Feudenheim oder die Stellplatzsituation entlang der Hauptstraße - die Themen im Stadtteil Feudenheim sind vielfältig. Heute um 19 Uhr… [mehr]

Wallstadt

Kunden genießen kreative Vielfalt

Zwölf Kilo Hokkaido-Kürbis hat Dr. Klaus Beck von der Rats-Apotheke in Wallstadt klein geschnitten. Daraus kochte seine Frau Gertrud dann eine schmackhafte Kürbissuppe. Und die war bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse wie immer sehr schnell alle. Denn dass die Kürbissuppe in der Rats-Apotheke… [mehr]

Feudenheim

Süßes im Buchladen

Der Pendelbus, der die Besucher der "Langen Nacht" von Wallstadt nach Feudenheim brachte, wurde gut angenommen. So konnte man übergangslos im nächsten Stadtteil gleich weiter feiern. Dort gab es vor allem viele Bilder zu sehen: Bei "Rosenrot", im "Glückspilz", bei Mieder Heike, Optik Siegert, der… [mehr]

Feudenheim

Joyful-Voices in St. Peter und Paul

Am Sonntag, 9. November, gibt der Gospelchor "Joyful Voices" um 17 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Hauptstr. 49. "Wir freuen uns darauf, nach längerer Zeit einmal wieder in Feudenheim aufzutreten", erklärt der musikalische Leiter des jungen Ensembles, Friedemann Stihler. Die… [mehr]

Stadtteile

Lichterzüge zu St. Martin

Wer kennt sie nicht, die Legende vom tapferen Soldaten, der in kalter Winternacht vom Pferd stieg und einem frierenden Bettler die Hälfte seines Mantels gab? Ein Sinnbild für Barmherzigkeit, das am 11. November bis heute zu Ehren des Heiligen St. Martin mit Laternenumzügen und Martinsspielen… [mehr]

Feudenheim

Deko-, Geschenk- und Bastelideen zu Weihnachten

Am Sonntag, 9. November, kehrt vorweihnachtliche Stimmung in der Kulturhalle, Spessartstr. 24-28, ein. Der Hobbykünstlerverein Viernheim veranstaltet seinen 2. Advents-Kreativ-Markt. Von 11 bis 17.30 Uhr breiten Hobby-Kunsthandwerker ein vielfältiges Angebot an Deko-, Bastel- und Geschenkideen rund… [mehr]

Feudenheim

Konzept für Schulanbau steht

Die Verwaltung will bei der lange diskutierten Erweiterung der Brüder-Grimm-Schule Nägel mit Köpfen machen. Dem Bezirksbeirat liegt in seiner heutigen Sitzung eine Beschlussvorlage zur Maßnahmegenehmigung vor, die am 19. November nochmals im Jugendhilfeausschuss und am 25. November endgültig im… [mehr]

Feudenheim

Teutonia will Frauenchor gründen

Wer Sängernachwuchs in seinen eigenen Reihen heranziehen möchte, der darf nicht darauf warten, dass die Jugend von selber kommt, sondern muss mit seinem Angebot dort hin, wo die jungen Leute sind. Dieser Erkenntnis gehorchend startet der GV Teutonia am Donnerstag, 6. November, eine Kooperation mit… [mehr]

Vogelstang

Gedanken im Laufe der Zeit

Um 1900 entstand in den Südstaaten der USA eine Musikrichtung, die von den Afroamerikanern hervorgebracht und gepflegt wurde: der Jazz mit seiner mitreißenden Harmonik und Rhythmik hat sich inzwischen auf vielfältige Musikformen ausgeweitet. Die bisher in englischer Sprache gesungenen Songs… [mehr]

Feudenheim

RNV setzt Fundamente

Im November sollen Fundamente für die Straßenbahnoberleitungsmasten entlang der Feudenheimer Hauptstraße gesetzt werden. Dies wird von Anfang November bis voraussichtlich 30. November realisiert werden, kündigt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) an. Die Maßnahme steht im Zusammenhang mit dem… [mehr]

Feudenheim

Mieter-Protest gegen GBG-Pläne

Kann auf Spinelli nun doch bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden? Dr. Ulrich Schaefer von der Bürgerinitiative Gestaltet Spinelli nahm überrascht zur Kenntnis, dass die ursprünglich verworfene Idee nun doch wieder Einzug in die Pläne für Spinelli findet. Ursächlich ist, was auf der anderen Seite… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Kitas unter der Lupe

Sehen Sie hier das Ergebnis für alle Kitas in Feudenheim!

> zum Ergebnis: Feudenheim

> zur Serie: Kitas unter der Lupe

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fette Martinsgans als Gewinn

Eines ihrer Kinder hat früher die Vogelstang-Grundschule besucht, seitdem beteiligt sich Mutter Cathy Field mit ihrem Pferd, einem Edelbluthaflinger, alljährlich am St. Martins-Umzug. Auch dieses Jahr wieder kam Mittelalter-Expertin Cathy Field mit Helm und Schwert angeritten, wie die… [mehr]

Wallstadt

Gedenken gegen das Vergessen

Zur Gedenkfeier auf dem Wallstadter Friedhof überbrachte die Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender die Grüße von Oberbürgermeister und Gemeinderat. "Wenn wir heute den Volkstrauertag begehen, so gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt", sagte sie, aber auch der im Felde gefallenen Soldaten… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR