DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 29.03.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Friedrichsfeld

Das eine oder andere Stück verursacht Gänsehaut beim Publikum

Auf das vergangene Wochenende kann der Musikverein Mannheim-Friedrichsfeld unter der musikalischen Leitung von Anna Peschel sehr stolz sein, denn er blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahreskonzert zurück. Nach der Begrüßung des Landtagsabgeordneten der Grünen Wolfgang Raufelder konnte… [mehr]

Friedrichsfeld

Mitgliederzahl bleibt weiter stabil

Bei der Generalversammlung der Kantorei der Calvin-Kirche im Gemeindehaus konnte Positives berichtet werden: So ist die Mitgliederzahl mit 160 Personen stabil. Es konnten sogar wieder neue Mitglieder gewonnen werden. Jedoch: Die Mitgliederstruktur und die Gewinnung neuer Sängerinnen und Sänger… [mehr]

Friedrichsfeld

Jahreskonzert des Musikvereins

Am vergangene Wochenende bekam das Orchester den Feinschliff von seiner Dirigentin Anna Peschel verpasst. Voll zufrieden konnte man die Konzertvorbereitung für das Jahreskonzert am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr in der Lilli-Gräber-Halle abschließen. Das Zusammenführen der einzelnen Register war… [mehr]

Friedrichsfeld

Gospelkonzert in der Calvin-Kirche

Am Sonntag, 19. April, um 19 Uhr veranstaltet "Spirit of Sound" (Spiritualchor Schwegenheim) in der Johannes-Calvin-Kirche in Friedrichsfeld ein abwechslungsreiches Konzert. In dem vielseitigen Repertoire finden sich neben traditionellen Gospel,  lateinamerikanische  Stücke wie "Agua de Beber… [mehr]

Friedrichsfeld

„Wertvoller Beitrag zur Kulturarbeit“

Über die Entstehung des Fördervereins der Stadtbücherei und die damit verhinderte Schließung der Zweigstelle im Rathaus von Friedrichsfeld vor 20 Jahren wurde schon viel geschrieben. Jetzt galt es, dieses Jubiläum angemessen zu feiern, unter anderem mit einem Tag der offenen Tür in den… [mehr]

Friedrichsfeld

„Mama Muh“ durfte am Ende sogar gestreichelt werden

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens wollte der Förderverein der Stadtbücherei in Friedrichsfeld auch gerne diejenigen beschenken, die zum Erfolg des Vereins und Fortbestand der Zweigstelle beigetragen haben. Das sind unter anderem die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die… [mehr]

Friedrichsfeld

Das „zarte Pflänzchen Kerwe treibt weiter“

Zur turnusmäßigen Frühjahrssitzung der Interessengemeinschaft der Friedrichsfelder Vereine begrüßte deren Vorsitzender Klaus Seiler die Vertreter von insgesamt 18 Vereinen im Clubraum der Lilli Gräber Halle. Relativ zügig konnten die einzelnen Tagesordnungspunkte abgehakt werden. Gegen das… [mehr]

Friedrichsfeld

Teilnehmer können sich noch melden

Der Sommertagszug, der wieder zusammen mit dem Frühlingsfest der Vereine und dem verkaufsoffenen Sonntag des Bundes der Selbständigen (BDS) veranstaltet wird, findet am Sonntag, 19. April statt. Die Vorbereitungen hierzu sind bereits angelaufen und weitere Teilnehmer sind willkommen. [mehr]

Friedrichsfeld

Engagement rettet das Lese-Angebot im Stadtteil

Vielen engagierten Bürgern ist es zu verdanken, dass es die Zweigstelle der Stadtbibliothek im Friedrichsfelder Rathaus noch immer gibt und sie sich nach wie vor großer Beliebtheit bei ihren Lesern erfreut. Denn vor gut 20 Jahren standen die drei "kleinsten" Mannheimer Büchereizweigstellen… [mehr]

Friedrichsfeld

Schneidekurs für Frauen

Wie schon die Jahre zuvor, bietet auch in diesem Jahr der Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld einen Schneidekurs für Frauen an. Für diesen Kurs konnte die Baumfachwartin Maria Artner aus St. Leon/Rot gewonnen werden. Der Kurs findet am Samstag, 7. März, im Garten von Karl-Heinz Eichhorn an der… [mehr]

Friedrichsfeld

Bibliothek wird zur Filmwerkstatt

Im Rahmen der "Bibliothek der Zukunft" bietet die Stadtbibliothek eine Reihe von Workshops an, um Jugendlichen die neuen Medien näher zu bringen. Eine davon ist die Trickfilmwerkstatt. Und genau die hielt die Leiterin der Zweigstelle der Bibliothek im Rathaus Birgit Leuther, für Friedrichsfeld… [mehr]

Friedrichsfeld

Ehrenamtliche Helfer im Mittelpunkt

"Es ist schön, sie heute Abend alle hier begrüßen zu können", so Pfarrerin Monika Mayer-Jäck anlässlich des Mitarbeiterfestes, zu dem die Johannes-Calvin-Gemeinde auch in diesem Jahr wieder alle diejenigen eingeladen hatte, die sich während des Jahres ehrenamtlich zum Wohle der Gemeinde einsetzen… [mehr]

Friedrichsfeld

80-Jährige Opfer einer Trickdiebin

Am Samstag, kurz vor 12 Uhr war eine 80-Jährige mit Kehrarbeiten im Straßburger Ring beschäftigt, als ein silberner Mercedes anhielt und eine etwa 45 bis 50 Jahre alte Frau ausstieg. Diese fragte die 80-Jährige nach dem Weg und hängte ihr dabei Goldschmuck um. Eine Nachbarin wurde auf die Situation… [mehr]

Friedrichsfeld

Holzwegbrücke bleibt offen, Schule bereitet Sorgen

Die Holzwegbrücke bleibt nutzbar, am Waldrand des Holzweges werden absolute Halteverbotsschilder für Lkw aufgestellt. Diese Maßnahme wird verstärkt vom Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) überwacht. Das ist das Ergebnis einer Ortsbesichtigung und der Bezirksbeiratssitzung im Stadtteil Friedrichsfeld. [mehr]

Friedrichsfeld

Schneidekurs für Frauen

Der Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld bietet erneut den beliebten Schneidekurs für Frauen an. Baumfachwartin Maria Artner aus St. Leon-Rot gewonnen werden. Der Kurs findet am Samstag, 7. März, im Garten von Karl-Heinz Eichhorn an der Fred-Joachim-Schöps-Straße statt. Beginn ist 14 Uhr. Bei… [mehr]

Friedrichsfeld

Ski-Exkursion ins Zillertal

Bereits im vergangenen Oktober hat der Friedrichfelder Ski-Club sein umfangreiches Programm an Skifreizeiten für die ganze Familie vorgestellt. Die ersten Fahrten haben bereits stattgefunden, die Jubiläumsfahrt nach Vigo ist schon lange ausgebucht. Dafür hat Pascal Baumgärtner hat bei seiner… [mehr]

Friedrichsfeld

Garde als Aushängeschild gelobt

Trauer um eine mehr als gelungene Jubiläumskampagne Prinzenpaar Marcel und Denise hat seine Sache wirklich gut gemacht Friedrichsfeld. Schon während der Kampagne gab es viel Lob für die tollen Prunksitzungen, den überaus gut gelungenen Fasnachtszug und vor allem für das Prinzenpaar Marcel und… [mehr]

Friedrichsfeld

Fahrten durch den Industriehafen

Die Historische Eisenbahn Mannheim  bietet  in diesem Jahr wieder an  verschiedenen Terminen Fahrten mit einem historischen Schienenbus durch den Mannheimer Industriehafen  an.  Die Fahrten starten im Hauptbahnhof Mannheim und führen durch den Industriehafen mit verschiedenen Haltepunkten. Die… [mehr]

Friedrichsfeld

Zugwagenbauer Wolf plaudert aus dem Nähkästchen

"Wir sind Prinz", dieses Motto verkündeten die Handharmonikafreunde ganz stolz beim Fasnachtszug, schließlich kommt Prinz Marcel aus ihren Reihen. Und so fand jetzt auch zu Ehren von Prinz Marcel und natürlich auch seiner charmanten Prinzessin Denise erstmals eine Kehraus-Party im Vereinsheim statt… [mehr]

Friedrichsfeld

Mannheimer Prinzenpaar vertauscht die Rollen

Beim Maskenball der Schlabbdewel im Bernhardushof in Friedrichsfeld sorgte unter anderem das Mannheimer Stadtprinzenpaar für viel Erheiterung im voll besetzten Saal. Noch bei seiner Begrüßung hatte Sitzungspräsident Mathias Baier große Bedenken, ob die beiden auf Grund ihres übervollen… [mehr]

Friedrichsfeld

Prinzenpaar zu Gast

Dass die Kinder ganz ausgelassen Fasnacht feiern können, das bewiesen sie wieder einmal beim Kindermaskenball des Turnvereins Friedrichsfeld. In diesem Jahr machte sich leider die Grippewelle bemerkbar, so dass die Halle nicht ganz so voll war wie sonst. Für die passende Musik sorgte in bewährter… [mehr]

Friedrichsfeld

Eine Kutschfahrt mit Kindern der besonderen Art

Die Fasnachtsfete im Betreuungsangebot an der Friedrichsfeldschule, kurz auch Hort genannt, ist eigentlich nichts Außergewöhnliches, wird sie doch jedes Jahr gefeiert. Doch in diesem Jahr war es etwas anderes, denn es hatte sich hoher Besuch angekündigt. Keine Geringeren als Denise und Marcel, das… [mehr]

Friedrichsfeld

Handballer überraschen Mädels als „Kool & the Gang“

Beim ersten Mal war man noch skeptisch, ob überhaupt jemand kommt, im zweiten Jahr hatte man sich auf den Ansturm vorbereitet, und jetzt im dritten Jahr hat die Weiberfasnacht beim Turnverein Friedrichsfeld schon Tradition. Der Saal war wieder "rappelvoll mit vielen toll kostümierten Mädels", wie… [mehr]

Friedrichsfeld

Kunterbunter Bürgerdienst

Beim Neujahrsempfang hatte der Leiter des Bürgerservice, Stephan Frauenkron, eine knifflige Aufgabe für Schlabbdewel-Sitzungspräsident Mathias Baier. Er musste einen Stift, der ihm an einem Seil um die Hüfte gebunden wurde, in eine Flasche balancieren. [mehr]

Friedrichsfeld

Filmwerkstatt für Jugendliche

"Wir produzieren unseren eigenen Film"- für Jugendliche von Klasse sechs bis acht, heißt es am Samstag, 28. Februar, von 10 und 13 Uhr (nicht wie fälschlicherweise angekündigt 14 Uhr). Dabei wird die Bibliothek zur Filmwerkstatt: Mit Legetricks oder Playmobilfiguren werden Trickfilme produziert… [mehr]

Friedrichsfeld

Party in der Turnhalle

Auch in diesem Jahr lädt der Turnverein wieder zu seiner beliebten Weiberfaschingsparty ein. Sie findet am "Schmutzigen Donnerstag", 12. Februar, ab 20.11 Uhr in der Turnhalle statt. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Eintrittskarten - darin eingeschlossen ist ein Glas Prosecco - gibt es nur an der… [mehr]

Friedrichsfeld

Prinzenpaar von 2037 macht schon mit

So voll wie am gestrigen Sonntag sind die Straßen von Friedrichsfeld und Neu-Edingen eigentlich nie. Aber es gab ja auch einen besonderen Grund. Bekanntlich feiern die Schlabbdewel ihr 5x11. Jubiläum. Bei der Gründung im Jahre 1960 wurde festgelegt, dass man nur alle 11 Jahre ein Prinzenpaar… [mehr]

Friedrichsfeld:

Närrischer Lindwurm startet zum fünften Mal

Große Freude herrscht bei den Organisatoren des nunmehr fünften Friedrichsfelder Fasnachtszuges. Hoffte man zu Beginn noch vorsichtig, auf rund 70 Zugnummern zu kommen, so darf man sich jetzt am kommenden Sonntag doch auf insgesamt 88 Zugnummern freuen, exakt genauso viele, wie es vor 11 Jahren… [mehr]

Friedrichsfeld

Junge Büttenredner begeistern Senioren

Einen närrischen Kaffeenachmittag feierten Arbeiterwohlfahrt, VdK und das katholische Altenwerk gemeinsam. Das Fazit vorweg: Es war eine kluge Entscheidung der drei Organisationen ihre närrische Feier zusammenzulegen. Hatte man in früheren Jahren in eher überschaubaren Reihen gefeiert, so war… [mehr]

Friedrichsfeld

Susanna Martinez stellt Somalia vor

Das wichtigste Wort in der somalischen Sprache ist Wasser. Davon ausgehend, berichtet Susanna Martinez über ihre Arbeit und ihr Leben am Horn von Afrika. Sie schildert die dramatische Entwicklung in diesem Land anhand der Grundkonflikte Somalias: Kampf um Wasser, Land, Lebensweise und Überleben… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Rhein-Neckar

Die Stadtteil-Redaktion Rhein-Neckar erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat 0621/392 13 24
Fax 0621/392 16 43
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Brückenneubau an der A 656

Die Präsentation des Regierungspräsidiums Karlsruhe zur "Brückenerneuerung DB und Schwabenstraße im Bereich des Bahnhofes MA-Friedrichsfeld" können Sie hier als PDF herunterladen.

Fotostrecke

Friatec: Historische Bilder aus 150 Jahren Firmengeschichte

Die Firma Friatec in Mannheim-Friedrichsfeld feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Von den Ursprüngen aus dem Jahr 1863 ist nur noch das Gelände in Mannheim-Friedrichsfeld geblieben. Dort gründete zunächst Otto Reinhard die Reinhard'sche Ziegelwarenfabrik, 1873 eröffnete Julius Friedrich… [mehr]

Fotostrecke

Sommertagszug lockt den Frühling

Friedrichsfeld. Am Sonntag wurde der Winter in Friedrichsfeld endgültig verbrannt und für den Frühling Platz gemacht. Zuvor hatte sich der bunte Sommertagszug durch die dicht besuchten Straßen von Friedrichsfeld geschlängelt. Die Vereine hatten sich mit dem Schmücken der Wagen wieder viel Mühe… [mehr]

Rheinau

Architektur ohne Schminke

Wenn es ein Gebäude gibt, das den Mittelpunkt der Rheinau markiert, dann ist sie es: die evangelische Versöhnungskirche direkt am Marktplatz des Stadtteils. Ihr 50. Jubiläum, das am Sonntagabend begangen wird, ist daher Anlass zum Feiern keineswegs nur für Protestanten, sondern für den gesamten… [mehr]

Seckenheim

Der Holzweg soll für den Bus ein wahrer Königsweg sein

Der ab Sommer geplante Abriss und Neubau der Brücke über die A 656 bei Seckenheim bewegt die Bürger. Vor allem die Frage, wo bei einer bis zu einem Jahr währenden Unterbrechung der Landesstraße 542 zwischen Rheinau/Hochstätt und Seckenheim der Bus der Linie 40 fahren soll, sorgt für Diskussion. Die… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR