DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Friedrichsfeld

Flohmarkt auf Kommissionsbasis

Am Samstag, 4. Februar, veranstaltet der Elternbeirat der evangelischen Kindertagesstätte Friedrichsfeld von 10 bis 12 Uhr seinen vorsortierten Flohmarkt auf Kommissionsbasis. Er findet im evangelischen Gemeindezentrum, Wallonenstraße 18, statt. Unter dem Slogan "Wir verkaufen an und für Sie… [mehr]

Friedrichsfeld

Ochsenbrustessen beim „Liederkranz“

Das Jahr 2017 ist für den GV Liederkranz ein ganz besonderes Jahr, denn der älteste Verein im Ort kann sein 140-jähriges Bestehen feiern. Der Auftakt zum Jubiläum ist die Matinée am 12. März. Doch schon im Januar gibt es die erste, traditionelle Veranstaltung, nämlich das Ochsenbrustessen. [mehr]

Friedrichsfeld

Einbruch in Kindergarten

Bislang unbekannte Tätet sind zwischen dem vergangenen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, in einen Kindergarten in der Neudorfstraße eingebrochen. Über eine eingeschlagene Fensterscheibe, gelangten die Einbrecher laut Angaben der Polizei von gestern ins Innere und hebelten im Büroraum einen… [mehr]

Friedrichsfeld

Narren haben ab sofort das Sagen

Die Schlabbdewel haben wieder einmal, quasi im Handstreich, die Macht über das Friedrichsfelder Rathaus übernommen und so den Bürgerserviceleiter Stephan Frauenkron in den unfreiwilligen Urlaub geschickt. Und das, obwohl die närrische Streitmacht in diesem Jahr doch stark dezimiert war. Doch das… [mehr]

Friedrichsfeld

„Tante Tilly’s Testament“ begeistert

Der Turnverein 1892 Friedrichfeld feiert in diesem Jahr sein 125. Jubiläum. Dazu wird es zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen geben. Aber auch an traditionellen Veranstaltungen hält man in diesem Jahr fest. Eine davon ist der beliebte Seniorennachmittg, zu dem der Verein bereits zum 32. Mal… [mehr]

Friedrichsfeld

Fast 6000 Euro für Not leidende Kinder gesammelt

Unter dem bundesweiten Leitwort "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit" waren die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Bonifatius am 6. und 7. Januar 2017 wieder in den Straßen von Friedrichsfeld, Neu-Edingen und in der Alteichwaldsiedlung unterwegs und haben insgesamt fast 6000 Euro… [mehr]

Friedrichsfeld

Unter Konfettiregen Jubiläumslogo enthüllt

Der Turnverein 1892 Friedrichsfeld feiert dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem besonderen Anlass hat man wieder eine große Silvesterfeier in der Vereinsturnhalle veranstaltet und 120 Gäste feierten gemeinsam in das neue Jahr. 1. Vorsitzender Dirk Kappes bedankte sich zu Beginn seiner… [mehr]

Straßenverkehr

Pendlerstrecke der Region dicht

Ralph Eckerle und Volker Staudacker sind gestählt. Bis zur Eröffnung des Schriesheimer Branich-Tunnels im Juni 2016 sind die beiden Straßenbau-Experten für das größte Straßenbauprojekt des Landes zuständig. Im Anschluss daran wartet auf sie im August 2016 ein weiterer Brocken: die Sanierung der… [mehr]

Stadtplanung

Weit mehr als nur Kosmetik

Zuweilen haben die Friedrichsfelder ja den Eindruck, ein wenig am Rande der Stadt zu liegen - und dies keineswegs nur geografisch. Doch in einem Punkt ist Friedrichsfeld nun Vorreiter: Nach Käfertal ist es erst der zweite Mannheimer Vorort, der als Ganzes Gegenstand eines Projektes zur… [mehr]

Friedrichsfeld

Musik vereint Generationen

Zum Singegottesdienst am Abend des 2. Weihnachtsfeiertages hatte die Johannes-Calvin-Gemeinde Friedrichsfeld einmal mehr eingeladen, und viele Gäste. Zum Ausklang des Festes erklangen noch einmal beliebte Weihnachtslieder, teilweise von der Kantorei alleine, teilweise aber auch zusammen mit den… [mehr]

Friedrichsfeld

Selbst Herberger lobte ihn

Der FC Germania Friedrichsfeld trauert um einen seiner besten und bekanntesten Fußballer. Am 24. Dezember starb Arthur Brümmer, der viele Jahre in der Badischen Auswahl gespielt hat, im Alter von 90 Jahren. "Wir verlieren einen Menschen, der stets für den FC Germania von Bedeutung war", äußerte… [mehr]

Friedrichsfeld

Lieder einfühlsam vorgetragen

Dieses Jahr stand die Weihnachtsfeier des MGV Frohsinn im Schatten des Konzertes. Deshalb konnten die Sänger der Singgemeinschaft aus Frohsinn und Sängerbund mit ihrem Dirigenten Dietrich Edinger sich nicht speziell auf die Weihnachtsfeier vorbereiten. Umso einfühlsamer wurden die Lieder von der… [mehr]

Friedrichsfeld

Germania beschenkt Südseekicker

Die Weihnachtszeit ist bekanntlich die Zeit im Jahr, in der die Menschen besonders spendabel sind. Auch der FC Germania Friedrichsfeld hat es sich in den vergangenen Jahren stets zum Prinzip gemacht, bedürftige Länder zu beschenken. Funktionsfähige Sportausrüstung, die aufgrund von Neuanschaffungen… [mehr]

Friedrichsfeld

Lieder von Friede, Ehre und Freiheit begeistern die Zuhörer

Seit 20 Jahren leitet Chordirektor Dietrich Edinger den MGV Frohsinn Friedrichsfeld, gar 40 Jahre sind es schon beim Sängerbund Seckenheim. Das nahmen beide Chöre, die seit geraumer Zeit als Singgemeinschaft auftreten zum Anlass, zu einem großen Jubiläumskonzert einzuladen. Das fand statt in der… [mehr]

Friedrichsfeld

Liedersingen auf dem Goetheplatz

Die Plätzchen sind gebacken, die Geschenke verpackt, der Baum geschmückt - jetzt ist die Zeit sich auf den Heiligen Abend vorzubereiten. Musikalisch kann man das am Freitag, 23. Dezember, tun. Dann nämlich lädt die Interessengemeinschaft (IGF) im Rahmen des offenen Adventsfensters zum… [mehr]

Friedrichsfeld

Jubiläums-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Zur Weihnachtsfeier des Turnvereines konnte Vorsitzender Dirk Kappes die Mitglieder und Freunde des Vereins in der weihnachtlich festlich geschmückten Halle begrüßen. Ganz besonders hieß er den Ehrenvorsitzenden Helmut Getrost, die Ehrenmitglieder Günter Heil und Rolf Lutz sowie Bezirksbeirat… [mehr]

Friedrichsfeld

Gedichte, Geschichten und Musik

Im weihnachtlich dekorierten Nebenzimmer des ehemaligen Gasthauses "Zur Sonne" konnte der 1. Vorsitzende des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt, Richard Matuszewska, zahlreiche Gäste zur Adventsfeier begrüßen. Eröffnet wurde der Nachmittag musikalisch von Wilrich Abt an seiner Drehorgel. Danach… [mehr]

Friedrichsfeld

Verdiente Mitglieder geehrt

Als zum Abschluss der Weihnachtsfeier des FC Germania Friedrichsfeld das Germania-Lied angestimmt wurde, erlebte der Bernhardushof nach zwei Stunden bester Unterhaltung einen krönenden und lautstarken Höhepunkt. 120 Minuten zuvor wurde die Veranstaltung, die auch dieses Mal einen würdigen Zuspruch… [mehr]

Friedrichsfeld

Trainingsfleißwird reich belohnt

Ein großer Saal, viele umherwuselnde Kinder, ein reichhaltiges Essensbüffet und der Fußball im Mittelpunkt. Ganz klar, es handelt sich um die Jugend-Weihnachtsfeier des FC Germania Friedrichsfeld, bei der im Bernhardushof wieder die E- und F-Jugend-Mannschaften sowie die Bambinis zugegen waren. [mehr]

Friedrichsfeld

Kleiner Etikettenschwindel

Nicht nur die Friedrichsfelder, sondern auch jede Menge "Zugereiste" holen sich Jahr für Jahr ihre Weihnachtsfreude in Claudia Schwabes prächtigen Konzerten in der ausverkauften Johannes-Calvin-Kirche ab. In diesem Jahr endlich wieder Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium 1- 3, wobei wir der… [mehr]

Friedrichsfeld

Einbruch in Einfamilienhaus

In ein Einfamilienhaus in der Vogesenstraße ist am Dienstag zwischen 10.25 Uhr und 11.20 Uhr eingebrochen worden. Durch Aufhebeln eines Fensters und einer Terrassentür auf der Gebäuderückseite, gelangte ein bislang unbekannter Täter laut Polizei in das Anwesen. Im Inneren wurden sämtliche Räume von… [mehr]

Friedrichsfeld

Vernissage kleiner Künstler

Es war ein großer Tag für die Schneeflöckchengruppe der evangelischen Kindertagesstätte Friedrichsfeld. Sie öffnete die Tore zu einer Vernissage. Mehrere Monate haben sich die Kinder und Erzieherinnen mit Künstlern wie Da Vinci, Picasso, Haring, Van Gogh, Hundertwasser und ihren Werken beschäftigt… [mehr]

Friedrichsfeld

In der Weihnachtsbäckerei

Da die Resonanz beim Winterzauber des Friedrichsfelder Ski-Clubs in den vergangenen Jahren eher gering war, hatte man in zu Gunsten der Aprés Ski Party gestrichen. In diesem Jahr wollte man ihn dann wieder durchführen und auch ein Weihnachtsbacken für die Kinder anbieten. Auch hier waren die… [mehr]

Friedrichsfeld

Nikolaus bringt Sportabzeichen mit

Bereits lange vor Beginn war die Turnhalle zur Nikolausfeier des Turnvereins (TV) Friedrichsfeld für die Kinder aller Abteilungen gut gefüllt. Für manche Erwachsenen gab es am Ende sogar nur noch Stehplätze. Monika Kaspar begrüßte die vielen kleinen und großen Gäste. Alle gemeinsam sangen dann… [mehr]

Friedrichsfeld

Oratorium am Dritten Advent

Am Sonntag, 11. Dezember, 18 Uhr, führen die Kantorei der Calvin-Kirche Friedrichsfeld und das Orchester Sinfonietta Mannheim das Weihnachachtsoratorium von Johann Sebastian Bach auf. Als Solisten wirken Anabelle Hund (Sopran), Thomas Nauwartat-Schultze (Altus), Timo Schabel (Tenor) und Michael… [mehr]

Friedrichsfeld

Immer gut gegärtnert

Mit dem traditionellen Glockengeläut hat die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Friedrichsfeld begonnen. In der weihnachtlich dekorierten Turnhalle zog der Vorsitzende Ludwig Mühlbauer eine positive Bilanz. Er verwies auf zahlreiche Schneidkurse, die allesamt sehr gut besucht… [mehr]

Friedrichsfeld

DRK bittet um Blutspenden

Die Blutspende hat immer Saison, auch in der Adventszeit. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Montag, 12. Dezember, von 15 bis 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Wallonenstraße 18. Der Personalausweis ist bitte zur Blutspende mitzubringen. Jede Spende zählt. Blut spenden… [mehr]

Friedrichsfeld

Ein Italiener, der kein Italienisch kann

Seit vielen Jahren gibt es schon das Helferfest des Turnvereins Friedrichsfeld, mit dem sich die Vorstandschaft bei den Mitgliedern bedankt, die sich während des gesamten Jahres ehrenamtlich für ihren Verein einsetzen. "Wir möchten uns mit diesem Abend bei euch bedanken", so 1. Vorsitzender Dirk… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Rhein-Neckar

Die Stadtteil-Redaktion Rhein-Neckar erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat 0621/392 13 24
Fax 0621/392 16 43
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Brückenneubau an der A 656

Die Präsentation des Regierungspräsidiums Karlsruhe zur "Brückenerneuerung DB und Schwabenstraße im Bereich des Bahnhofes MA-Friedrichsfeld" können Sie hier als PDF herunterladen.

Fotostrecke

Friatec: Historische Bilder aus 150 Jahren Firmengeschichte

Die Firma Friatec in Mannheim-Friedrichsfeld feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Von den Ursprüngen aus dem Jahr 1863 ist nur noch das Gelände in Mannheim-Friedrichsfeld geblieben. Dort gründete zunächst Otto Reinhard die Reinhard'sche Ziegelwarenfabrik, 1873 eröffnete Julius Friedrich… [mehr]

Fotostrecke

Sommertagszug lockt den Frühling

Friedrichsfeld. Am Sonntag wurde der Winter in Friedrichsfeld endgültig verbrannt und für den Frühling Platz gemacht. Zuvor hatte sich der bunte Sommertagszug durch die dicht besuchten Straßen von Friedrichsfeld geschlängelt. Die Vereine hatten sich mit dem Schmücken der Wagen wieder viel Mühe… [mehr]

Rheinau

„Uns geht‘s verdammt gut“

Einen solchen Rahmen hat kein Neujahrsempfang in Mannheim zu bieten: Die Redner stehen vor der lebensgroßen Darstellung des Weihnachtsgeschehens samt Krippe und Jesuskind. Kein Wunder, denn Ort der Veranstaltung ist die katholische Kirche St. Antonius Rheinau. [mehr]

Seckenheim

Handtasche gestohlen

Einer 53-jährigen Radfahrerin ist am vergangenen Montagmittag gegen 12.10 Uhr in der Bühler Straße in Seckenheim ihre Handtasche gestohlen worden. Während die Frau mit ihrem Fahrrad unterwegs war, entwendete laut Angaben der Polizei von gestern ein bislang unbekannter Täter aus ihrem Fahrradkorb… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR