DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 30.09.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Westliche Unterstadt

„Drogen-Szene verlagert sich in die Innenstadt“

Die Mitglieder des Quartierforums Unterstadt setzen sich für einen Konsumraum für alkoholtrinkende Drogenabhängige ein. Bei der letzten Sitzung des Gremiums in K 1 beschlossen die rund 25 Teilnehmer eine entsprechende, an die Verwaltung und die Parteispitzen gerichtete, Resolution vorzubereiten… [mehr]

Innenstadt

„Alles lief sehr harmonisch“

So jung und schon voller Power. Mit Kaiserwetter gesegnet präsentierte der im Oktober 2015 gegründete Bürgerverein Innenstadt West Mannheim das erste Quadratefest West. Der Verein hatte in G 6 und 7 viel aufgefahren - Livemusik, Flohmarkt und dutzende geöffnete Hinterhöfe. "Wir waren unsicher, ob… [mehr]

Innenstadt

Gottesdienst für Mensch und Tier

Die Katholische Citypastoral Mannheim lädt am morgigen Samstag, 1. Oktober, um 12 Uhr zu einem Tiersegnungsgottesdienst im Hof der Marktplatzkirche St. Sebastian in F 1 ein. Herrchen und Frauchen von Hund, Katze, Maus, Vogel oder Hausschwein können sich und ihrem "Liebling" Gottes Beistand… [mehr]

Innenstadt

Sensibel, facettenreich und mit viel Sinnlichkeit

Mit subtiler Anschlagtechnik, expressiv ausgespielter Romantik, technischer Perfektion sowie der Flexibilität, sich stilistisch anzupassen, begeisterte Rolf Sieren das Publikum beim traditionellen Klavierabend der Mannheimer Liedertafel: Für sein Klavier-Recital hat der wandlungsfähige Pianist ein… [mehr]

Innenstadt

Die Vielfalt des Quartiers feiern

Das Fest soll die Menschen unterschiedlicher Kulturen, Ethnien und Religionen in den direkten Austausch miteinander bringen, wünscht sich Angela Kräft, erste Vorsitzende des Bürgervereins Innenstadt West (BIW). Gemeint ist das Quadratefest-West, das der vor gut einem Jahr gegründete BIW am morgigen… [mehr]

Innenstadt

Musikfeuerwerk vernebelt Wasserturm

Es ist kurz vor 18 Uhr: Die Absperrungen werden am Ende der Augustaanlage auf die Straße gezogen. Mannheims Verkehrsader Nummer eins gehört nun den Fußgängern, was einem ausländischen Busfahrer etwas zu schaffen macht. Er muss sein riesiges Gefährt wenden. Zum Glück verstehen weder Polizisten noch… [mehr]

Innenstadt

Historische Gebäude

Wer einen Rundgang durch historisch geprägte Straßen der östlichen Innenstadt Mannheims machen möchte, ist am Samstag, 17. September, vom Bürger- und Gewerbeverein zu einer Stadtführung eingeladen. Die Besichtigung dauert von 15.30 bis 18 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Herschelbad in U 3. [mehr]

Innenstadt

Jodel-Kurs der Liedertafel

Die Mannheimer Liedertafel lädt am Samstag, 24. September, zu einem besonderen "Schmankerl", nämlich zu einem exklusiven Jodel-Workshop mit dem "Jodelkaiser" Josef Ecker. Das Seminar unter dem Motto "Jodeln für Flachlandtiroler" wird von 10 bis 14 Uhr im Vereinshaus in K2, 31 veranstaltet. In einem… [mehr]

Innenstadt

Musikalische Nachbarschaft

Ist Baklava auch ein Instrument? -Mit diesem Motto überzeugten die Musiker und Künstler der Mannheimer Rapschule "Who am I". Rund 70 Gäste versammelten sich nämlich im Vorhof des kleinen Theaterhauses G7 (TiG7), um sich von den musikalischen Glanzleistungen der jungen Talente zu überzeugen. Die… [mehr]

Mannheim

Stromausfall in Teilen der Innenstadt

Mannheim. In Teilen der Mannheimer Innenstadt sind nach einem Stromausfall am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr die Lichter ausgegangen. Betroffen waren zunächst die Quadrate E, F, G, H und J 7 sowie die Häuser in H 5 und F 6. Die Bereiche konnten schließlich nach rund zwei Stunden wieder zugeschaltet… [mehr]

Östliche Unterstadt

Alles so schön bunt hier

Mannheim ist bunt - hier leben Menschen aus mehr als 170 Nationen. Bunt ist auch das Publikum im "Café Mint". Circa 30 bis 90 Kinder und Jugendliche stürmen täglich die Räume des offenen Jugendtreffs im Haus des CVJM. Mehr als 60 Prozent sind aus bulgarischen Familien. [mehr]

Innenstadt

Musik am Fluss als Passion

Hochkarätige Musik an besonderen Orten: Konzerte am Neckar, in Eberbach, Neckargemünd und Stift Neuburg bis Mannheim - das ist die Leidenschaft der Kunsthistorikerin Angela Mahmoud und ihrer Agentur Eventiversum. Ein Universum verschiedener Events hat die ehemalige Galeristin und jetzige Dozentin… [mehr]

Mitte-Sommerserie (Teil 3)

Rau, schroff, kantig und unfertig: Die Promenade am Verbindungskanal

Industriebrachen - wie sie rund um den Verbindungskanal existieren - sind in vielen Städten Kristallisationspunkte einer neuen urbanen Entwicklung. Gerade die heruntergekommenen, leeren Hüllen einer vergangenen gesellschaftlichen Epoche, meist am Rande der Innenstadt gelegen, entfalten enorme… [mehr]

Innenstadt

Freie Demokraten wollen EKI-Prozess aktivieren

Vor Kurzem trafen sich die Freien Demokraten Mannheim mit Esther Baumgärtner, der Quartiermanagerin der Unterstadt. FDP-Stadtrat Volker Beisel und der Kreisvorsitzende Florian Kußmann wollten aus erster Hand erfahren, welche Chancen und Herausforderungen im Quartier anliegen. Im Gespräch sei klar… [mehr]

Innenstadt

Karl-Weiß-Heim reist ins Allgäu

Einfach mal ein paar Tage raus aus dem Heim, Urlaub oder Ferien in fremden Gefilden machen, andere Luft schnuppern, andere Farben des Himmels sehen - einfach einmal alles anders erleben. Mit großer Begeisterung wurde dieser Wunsch der Bewohner des Karl-Weiß-Heims von Schwester Ramona Dorn vom Team… [mehr]

Innenstadt

Den Senioren Freude ins Haus bringen

Sie machen sich stark für die Interessen der Frauen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens, setzen sich ein für die Gleichstellung von Mann und Frau und kämpfen um ein friedliches Miteinander - die Damen vom Mannheimer Ortsverband des Deutschen Frauenrings (DFR) kümmern sich aber auch um die… [mehr]

Innenstadt

Stinkender Graben als Fundgrube

Johann Wolfgang von Goethe war im späten 18. Jahrhundert mehrmals in Mannheim. Obwohl er Mannheim als "freundliche Stadt, die gleich und heiter gebaut ist" beschreibt, beklagte er auch den Duft der Stadt: "Es stinkt zum Himmel". Damit kann der Dichterfürst nur den Odeur (Geruch) des Festungsgrabens… [mehr]

Jungbusch

Nachtwandel: SPD bedauert Absage

Die SPD Mannheim Innenstadt/ Jungbusch ist enttäuscht über die Absage des Nachtwandels: Wie berichtetet, wird in diesem Herbst das beliebte Kulturevent im Hafenviertel nicht stattfinden. Die Sozialdemokraten sehen nun das Kulturdezernat in der Pflicht, den Fortbestand des Nachtwandels in den… [mehr]

Innenstadt

Frische Farbe für graue Wände

Dass Mannheim einmal eine schöne Stadt war, erschließt sich besonders Zugezogenen mitunter nicht auf den ersten Blick. Dennoch gibt es Viertel, in denen man vergangenen Charme noch sehen kann - wie im Jungbusch oder in der Neckarstadt. Eine Idee, wie die Barockstadt in ihrer Einmaligkeit als… [mehr]

Mitte-Sommerserie (Teil 1)

Anker im Stadtgeschehen oder wo wir uns heimisch fühlen

Die Kneipe an der Ecke, der Schulhof, die Fußgängerzone, der urbane Stadtplatz, die Stadtbahnhaltestelle: "Orte" wirken wie feste Anker im ewig turbulenten Stadtgeschehen. An einem Ort "ist man da". Orte stiften Identität. Anderswo dagegen fühlen wir uns fremd, alleingelassen, unsicher: "Un-Orte… [mehr]

Mitte-Sommerserie

Für die „MM“-Leser unterwegs

Sie ist Fotografin aus Leidenschaft: Cristina López Lindemann. Die 35-Jährige ist Doktorandin an der Universidad Politécnica de Madrid und als Gastwissenschaftlerin derzeit in dem Geographischen Institut in der Universität Heidelberg tätig. Gleichzeitig arbeitet sie seit 2013 als Architektin in… [mehr]

Innenstadt

Ruhender Verkehr im Fokus

Fußgänger haben es mitunter schwer in der Stadt: Parkende Autos, Werbetafeln, Vitrinen - oftmals ist da kein Durchkommen mehr. Das wissen auch die Politiker nicht erst seit dem Fußverkehrs-Check im vergangenen Jahr. Konkrete Verbesserungen hat es bisher aber nicht gegeben. Zum Ärger der Innenstadt… [mehr]

Jungbusch

Bella Italia im Hinterhof

Unter dem Motto "Kultur am Kanal" organisieren das Quartiermanagement Jungbusch und das Kulturamt Mannheim seit Jahren Begegnungen, die den kulturellen Brückenschlag zwischen verschiedenen Bewohnergruppen im Jungbusch möglich machen. Mit einem italienischen Musik- und Kulturabend "Casa Dolce Casa… [mehr]

Innenstadt

Buntstifte lassen Heimat lebendig werden

Unter den Flüchtlingen, die in den vergangenen Jahren in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) untergekommen sind, gibt es auch viele Kinder, die oft traumatische Erfahrungen auf ihrer Flucht nach Deutschland machen mussten, Erfahrungen, welche die Kinder noch lange in ihrem Alltag hier begleiten… [mehr]

Innenstadt

Pädagogisch Maßstäbe gesetzt

43 Berufsjahre für das Land Baden- Württemberg liegen hinter Barbara Asmussen. Allein 39 Jahre davon verbrachte sie an der Maria-Montessori-Schule. Damit gehe eine Ära zu Ende, wie es Wolfgang Winkler formulierte. Im Namen des staatlichen Schulamts dankte er der scheidenden Schulleiterin für ihr… [mehr]

Westliche Innenstadt

Kepler-Schüler präsentieren Abschlussarbeiten

Eigentlich hätte man die Schüler während der Hitze des Tages eher im Schwimmbad vermutet, zumal sie bisher nicht sehr viele Gelegenheiten hatten. Doch sie hatten sich "brav" versammelt, um stolz ihre Kunst zu präsentieren - inspiriert von den Werken großer Künstler wie Kandinsky oder Miro. [mehr]

Innenstadt

Dekan spricht sich für „religiöse Integration“ aus

Für eine religiöse Integration von Flüchtlingen hat sich der katholische Stadtdekan Karl Jung ausgesprochen. In seiner Predigt anlässlich des Gottesdienstes zum Patronatsfest des Heiligen Ignatius von Loyola in der Jesuitenkirche nahm Jung zu den jüngsten Attentaten in Nizza, Würzburg, Kabul und… [mehr]

Innenstadt

Cem Yalçinkaya weiter an der Spitze

Die Jugendorganisation des SPD-Ortsvereins Innenstadt-Jungbusch hat bei der Jahreshauptversammlung im Institut für Integration und interreligiösen Dialog einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der 30-jährige Bauingenieur Cem Yalçinkaya zum vierten Mal als Vorsitzender gewählt. Yalçinkaya setzte… [mehr]

Unterstadt

Brasilianische Folklore am Swansea-Platz

Sieben Menschen, die auf zwei Stockwerken Stadt- und Jugendarbeit verrichten: Der Verein "Begegnungsstätte Westliche Unterstadt" belebt das Stadtleben. Teil des Vereins ist auch das Café Filsbach, das sich zwischen den Quadraten H 6 und I 6 befindet. Bei der dortigen Veranstaltungsreihe "HeImat6… [mehr]

Innenstadt

Anpfiff! Endlich rollt der Ball

Immer wieder war ein Wort bei der offiziellen Eröffnung der Kickfläche auf dem Hans-Böckler-Platz zu hören: "Endlich!" Denn nach fünf Jahren des Ringens und immer wieder auftretender Verzögerungen wurde jetzt die multifunktionell nutzbare Ballanlage in der Innenstadt in Betrieb genommen. [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Neckarstadt

Neue Rampe erleichtert Gang zum Neckar

Da waren sich die Sprecher im Bezirksbeirat, Holger Keck (SPD) und Christian Stalf (CDU), sehr einig. Sie begrüßten ausdrücklich, dass in der Dammstraße ein barrierefreier Zugang zum Neckar geschaffen wird. "Das ist ja fast wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk", stellte Stalf fest. Und Keck… [mehr]

Oststadt

Tobias Dietze baut auf das Gemeinsame

"Herzlich willkommen" hieß es für Pastor Tobias Dietze und seine Familie in der evangelisch-methodistischen Erlöserkirche (EmK) bei seiner Einführung als leitender Pastor des Bezirks Mannheim mit derzeit 70 Gemeindegliedern. Superintendent Carl Hecker vom Distrikt Heidelberg stellte den neuen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR