DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 20.04.2014

Suchformular
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Mitte

Leben in visionären Welten

Sie hat unermüdlich gemalt, gezeichnet, Figuren aus Holz, Stein, Bronze und Draht geschaffen. "Es ist wie ein innerer Zwang", schreibt sie in einem Brief an den Kunsthistoriker Herbert Schade, "ich bin wie eine Besessene und nur ruhig und zufrieden, wenn ich so arbeiten kann". Am 13. Januar 2014… [mehr]

Westliche Unterstadt

Bürger in Angst vor grölenden Trinkern

Sie haben im wahrsten Sinn des Wortes die Nase voll: Die Anwohner der Quadrate G 5 und F 5 haben sich zusammengetan und wollen sich nicht länger mit den Auswirkungen der Trinkerszene abfinden, die sich regelmäßig rund um den Kiosk in G 5,1 trifft. Bei einem Gespräch mit dem "MM" vor Ort äußerten… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

„Putz-Aktion dient nur der Selbstdarstellung“

Eigentlich wollten sie, wie die Jahre zuvor auch, an der "Putz-Aktion" der Stadt teilnehmen. "Aber wir haben bei der Standortsuche im Jungbusch festgestellt, wie zugemüllt die Straßen sind und wie sinnlos unser Einsatz in den letzten Jahren war", sagt Markus Schmidt, Vorsitzender der CDU Innenstadt… [mehr]

Innenstadt

Appell an „Rewe“: Abends keinen Alkohol verkaufen

Die Sicherheitslage in der Innenstadt und im Jungbusch war Thema eines Gesprächs von SPD-Fraktionssprecher für Sicherheit und Ordnung, Dr. Boris Weirauch, und Bezirksbeiratssprecher Detlef Möller, die gemeinsam die Polizeiwache in H 4 besuchten. Laut SPD-Informationen wurden die beiden Politiker… [mehr]

Innenstadt

„Ein Lied kann eine Brücke sein“

"Eine Reise rund um die Welt" versprachen die Schüler der Mozartschule ihrem Publikum. Das Tolle dabei: für den Ausflug mussten sie nicht einmal den Saal verlassen. Denn ihr musikalisches Programm entführte die Zuhörer bereits in die entlegensten Winkel des Globus. Mit im Gepäck waren Fantasie… [mehr]

Jungbusch

Jüttner in der Moschee

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Egon Jüttner und der Ortsvorsitzende der CDU-Innenstadt/Jungbusch, Markus Schmidt, trafen sich jetzt mit dem Vorstand des Instituts für Integration und interreligiösen Dialog e.V. in der Yavuz Sultan Selim Moschee. Jüttner konnte sich darüber informieren, wie… [mehr]

Unterstadt

DNA-Ausweis für Hundehalter gefordert

Können künftig mittels der DNA eines Hundes die Hundebesitzer ermittelt werden, die die Hinterlassenschaft ihres Vierbeiners nicht ordnungsgemäß entsorgen und dann mit einem Bußgeld belegt werden? Die Umsetzung dieser Maßnahme, ist einer von zwölf Punkten eines Forderungskatalogs, der jetzt bei der… [mehr]

Innenstadt

Junge Menschen helfen Jugendlichen

Eine große Tombola, eine noch größere Auswahl an süßen und deftigen Leckereien und dazu noch jede Menge Aktivitäten - die Rekorde bei der Jahresabschlussfeier der Eberhard-Gothein-Schule purzelten auch im Dezember 2013 wieder reihenweise für einen guten Zweck. Insgesamt erlösten die Schüler der… [mehr]

Jungbusch

Begegnung in Klangsphären

In der Kunst der Improvisation spielt der musikalische Dialog zwischen den Instrumenten keine geringe Rolle. Speziell bei einem Duo bildet der kommunikative Umgang miteinander die Basis für den Erfolg, um Hörgewohnheiten zu erweitern und die Grenzen auszutesten. Dem Duo "Mop De Kop" gelingt dies in… [mehr]

Mitte

Sauberkeitsteams schaffen Ordnung

In den Quartieren wünschen sich die Bewohner das schon lange: Die Stadt will jetzt mit zusätzlichen Sauberkeitsteams für mehr Ordnung sorgen (wir berichteten) und hat dazu 20 Bereiche ausgewählt, in denen in den nächsten Monaten Sonderreinigungen durchgeführt werden (siehe Grafik). Vorgesehen sind… [mehr]

Innenstadt

Gedenken vor vollem Haus

Im wieder einmal bis auf den letzten Platz besetzten Café Prag hatten sich Fans und Freunde der Lesereihe "Abgang" versammelt, um den einmal im Monat dargebotenen, abwechslungsreichen und etwas anderen Abschied von in den letzten Wochen verstorbenen Prominenten und Menschen aus der Umgebung zu… [mehr]

Innenstadt

„So etwas brauchen wir im sozialen Brennpunkt“

Ivon Grebemasova ist glücklich über den runderneuerten Raum. Gemeinsam mit Kollegin Darina Busch betreut sie im Auftrag des Bulgarischen Kulturvereins Mannheim zwölf Kinder im "Hort für alle" an der Johannes-Kepler-Grundschule. Seit November läuft das Angebot jeden Montag bis Mittwoch von 12.30 Uhr… [mehr]

Innenstadt

Bühnenmomente ins rechte Licht gerückt

Die Atmosphäre, die die roten Wände und das warme Kerzenlicht im Café Prag erzeugen, hätten nicht besser zum Anlass passen können. Bei der Fotoausstellung "Schwingungen" geht es um Emotionen und Intimität. Es geht um die "authentischen Elemente der Fotografie", die der Künstlerin Lys, die mit… [mehr]

Innenstadt

Bilder durch ein Loch gezaubert

Es sind Bilder, wie aus einer anderen Welt: Für seine im "KulturKlub Mittelpunkt" in T 2,16 ausgestellten großformatigen und langzeitbelichteten Aufnahmen erntete der Fotograf Andreas Neumann großes Lob. Angefangen im März letzten Jahres, hatte er an den verschiedensten Orten in Mannheim 50… [mehr]

Innenstadt

Neustart für den EKI-Prozess?

Eine Stabsstelle bei der Verwaltung, mehr Personal und Arbeitskreise, die zu bestimmten Themen künftig regelmäßig tagen: Mit diesen Forderungen wollten Innenstadt-Akteure den zuletzt eingeschlafenen Entwicklungsprozess beleben und mehr Schlagkraft verleihen. Ideen und Visionen müssten wieder Einzug… [mehr]

Innenstadt

„Ließ sich nicht halten“

Gähnende Leere in der Friedrichsapotheke in der Goethestraße: Ende des vergangenen Jahres hat die Apotheke ihre Pforten geschlossen. "Ich habe keine Chance mehr gehabt, die Apotheke ließ sich einfach nicht mehr halten", sagt Apothekerin Anika Liebmann, die das Geschäft seit 2005 geführt hatte, auf… [mehr]

Oststadt/Innenstadt

Fruchtcocktail zum Jubiläum

Ein doppelter Grund zum Jubeln: "Wir feiern ein zweifaches Jubiläum", freute sich Pastor Philipp Zimmermann. Zahlreiche Bürger füllten die Erlöserkirche. Dort feierte man 150 Jahre Methodistische Kirche, aber gleichzeitig auch das 15-jährige Bestehen der wohltätigen Bewirtung von Obdachlosen und… [mehr]

Innenstadt

Stadtteilgeschichten aus Ost- und Schwetzingerstadt

Statt eines Mannheimer Architekten beauftragte der Oberbürgermeister ein Architekturbüro aus einer anderen Stadt mit dem Bau der Kunsthalle. Daraufhin ließen die Mannheimer kein gutes Wort an der Architektur: Der Stil sei verfehlt und die Funktionalität mangelhaft, so die Kritik. Im Vortrag bei… [mehr]

Innenstadt

Warten auf das Okay der Stadt

Es gibt eine große Übereinstimmung: Das Nutzungskonzept, das die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt (BWU) für einen möglichen Mehrzweckraum auf T 4 erstellt hat, stößt auf die uneingeschränkte Zustimmung der "Arbeitsgruppe (AG) T 4/T 5" des Quartiergremiums Östliche Innenstadt. [mehr]

Innenstadt

Politiker setzen närrische Kappe auf

Der Kappenabend der CDU Innenstadt/Jungbusch ist lautstark und mit viel "Humba" und "Tätärä" über die Bühne gegangen. Die Veranstaltung in der Zwickerstube war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Das Programm lief reibungslos über die Bühne, die Gäste feierten fleißig mit. Und obendrein diente… [mehr]

Innenstadt

Ein Abend voller Trauer und Komik

"Sind alle Handys in Wollmützen verpackt?", fragte Gerhard Piske scherzhaft. Ja, das waren sie - und so konnte es losgehen mit dem ersten Abgang im neuen Jahr. Der kleine Saal des Café Prag war auch an diesem Abend wieder gut gefüllt. Die Zuschauer warteten gespannt auf die Präsentation von… [mehr]

Innenstadt

„Oft kommt alles zum Erliegen“

Sie sind von der Verkehrsdichte in der Marktstraße am meisten beeinträchtigt: die Radfahrer, deren Anteil am Gesamtverkehrsaufkommen dort 30 Prozent beträgt. Wenn es Konflikte zwischen einzelnen Verkehrsteilnehmern gibt, sind sie meistens die Leidtragenden. Bei der Sitzung des Quartierforums… [mehr]

Innenstadt

Fast 15 500 Gäste in der Vesperkirche

15 443 Menschen sind in diesem Jahr an 28 Vesperkirchentagen in die CityKirche Konkordien gekommen. Das teilten die Veranstalter jetzt mit. Wenige Tage vor Ende der vierwöchigen Aktion, bei der Bedürftige täglich mit Essen versorgt werden, war man noch von einer geringeren Zahl ausgegangen. Mit 15… [mehr]

Innenstadt

Vesperkirche endet mit Gottesdienst

Viele Gäste, viele Unterstützer, viele Begegnungen - nach vier Wochen endet die 17. Mannheimer Vesperkirche in Konkordien am Sonntag, 2. Februar, 14.15 Uhr, mit einem Abschlussgottesdienst. In diesem Jahr kamen bereits in der ersten Woche mehr als 500 Gäste am Tag. Was in den Vorjahren eine… [mehr]

Jungbusch

Leitsystem gegen die Parkraumnot

Mit der Parkproblematik im Jungbusch befasst sich jetzt auch die FDP Mannheim-Mitte. Man stelle fest, dass in der letzten Zeit der Durchgangsverkehr dramatisch zunehme und sich die Parksituation zuspitze Der Jungbusch sei ein Stadtviertel, das abends und nachts stark frequentiert werde, so die… [mehr]

Jungbusch

Zehn Pfosten sind noch kein Konzept

Die Gemeinderatsfraktion der Grünen begrüßt, dass das Gehwegparken in der Jungbuschstraße künftig durch Pfosten verhindert werden soll. Ein Verkehrskonzept kann sie darin jedoch nicht erkennen. Das Gehwegparken in der Jungbuschstraße sei ein Problem - und zwar bei weitem nicht nur für die Gäste der… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

Es geht ums Wohnen und Wohlfühlen

Das Thema Migration positiv besetzen, eine bessere Lebensqualität für die Bewohner der Innenstadt erreichen und bezahlbare Wohnungen schaffen: Das sind einige Punkte, die die Teilnehmer während eines Workshops des SPD Ortsvereins (OV) Innenstadt/Jungbusch erarbeiteten und die in das Programm der… [mehr]

Innenstadt

Bürgerwunsch nach mehr Lebensqualität

Es gab viel Lob für bürgerschaftliches Engagement, aber auch deutliche Kritik an Versäumnissen der Stadt: Der Neujahrsempfang des Bürger- und Gewerbevereins Östliche Innenstadt (BGV) überzeugte mit einem abwechslungsreichen und spritzigen Programm, bei dem in den Grußworten unangenehme Themen nicht… [mehr]

Innenstadt

Ende mit Wehmut am Schillerplatz

Nach dem cafga im Jungbusch schließt Grünen-Politiker Gerhard Fontagnier nun auch sein gleichnamiges Kulturcafé am Schillerplatz: Leicht sei ihm die Entscheidung nach über zehn Jahren in der Gastronomie nicht gefallen, bekennt der Grafiker und Stadtrat. Doch der bei Studenten beliebte Treff mit… [mehr]

Innenstadt

FDP: Präsenz der Polizei erhöhen

Die FDP Mannheim-Mitte fordert mehr Polizeipräsenz und Prävention für den Jungbusch: Wichtige Punkte seien in der aktuelle Diskussion um die Sicherheit im Jungbusch nicht gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei. Der Vorsitzende Kai Ming Au erklärt: "Mannheimer Bürgerinnen und Bürger… [mehr]

 
 
TICKER

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Neckarstadt

Spontaner Tod auf der Herrentoilette

Wie mit einem Flummi, den man in eine bestimmte Richtung wirft, dann aber die Kontrolle über ihn verliert bis er unberechenbar und mit Spannung über die Bühne hüpft, so erging es den Zuschauern des Improvisationskrimis der "Flummis" wirklich. Das Stehgreiftheater, das an diesem Abend im Flamenco… [mehr]

Oststadt

Musik zu Ostern an der Christuskirche

Am Karfreitag, 18. April, 17 Uhr, steht in der Christuskirche das berühmte Stabat Mater von Giovanni Pergolesi im Mittelpunkt des Konzertes. Sabine Goetz (Sopran) und Franz Vitzthum (Altus) sind die Solisten und sie werden begleitet vom Capricornus Ensemble aus Basel auf historischen Instrumenten… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR