DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 19.12.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Innenstadt/Jungbusch

Ballspielplatz soll jetzt gebaut werden

Nach jahrelangem Drängeln der Bewohner in der östlichen Innenstadt soll der von der Stadt zugesagte Ballspielplatz auf dem Hans-Böckler-Gelände vor dem Gewerkschaftshaus im Frühjahr endlich gebaut werden. Mit dieser von Bürgern und Politik gleichermaßen ersehnten Nachricht wartete Christian… [mehr]

Innenstadt/Jungbusch

Aus für Mehrzweckraum verursacht mächtig Ärger

Riesenenttäuschung im Bezirksbeirat Innenstadt/Jungbusch: Der für die Bewohner der östlichen Innenstadt erhoffte Mehrzweckraum ist vom Tisch. Oberbürgermeister Peter Kurz hatte dem Wunsch im Hauptausschuss des Gemeinderates in der vergangenen Woche eine Absage erteilt. Vor Ort, das wurde bei der… [mehr]

Jungbusch

Dynamisches Rhythmuskorsett trägt

Die Konzertreihe "Jazz im Busch" feiert ihr zehnjähriges Bestehen und wagte mit "Spaniol4" einen "Trip" durch bewusstseinserweiternde Sphären. Diese Art Grenzüberschreitung wird mit Jazz im konventionellen Sinn gar nicht in Zusammenhang gebracht. Konventionell sind aber nur die ersten beiden Alben… [mehr]

Jungbusch

Inspirierendes Arbeiten am Bruttosozialglück

Das Glück liegt im Auge des Betrachters oder vermeintlich doch in jedem Einzelnen ganz tief drin. Man muss sich bloß auf die Suche machen. Die Reduzierung auf das Wesentliche im Leben könnte der Weg dahin sein. Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden (MfG) möchte dabei helfen und stellt… [mehr]

Innenstadt

Islam-Debatte: „Deutschland braucht nicht nur Nettigkeiten“

Der Islam ist das, was die Muslime daraus machen: Diese Formel, die Elif Elmas an das Ende ihres Vortrages über die Entstehung der Weltreligion, ihre Strömungen und Strukturen sowie die Ursachen des Islamismus (eine Form der Ideologisierung des Islam) setzte, klingt einfach und ist doch so komplex… [mehr]

Innenstadt

Oh-Rufe zum Auftakt

Alles was drei Mal stattgefunden hat wird zur Tradition, zumindest ist das in Mannheim so. Eine Tradition ist nach dieser Definition jetzt auch der Weihnachtsbaum, den der Bürger- und Gewerbeverein Östliche Innenstadt (BGV) und die Citygemeinde Hafen-Konkordien zum dritten Mal stifteten. Die… [mehr]

Innenstadt

Von der Steinzeit bis zu den Planeten

Mitreißende Klänge, wirbelnde Körper und dazu viel Beifall: "Hollywood meets Bollywood" - mit einem temperamentvollen Tanz eröffneten Arifova, Albenova, Ankova, Angelova und andere Schülerinnen der 7. Klassen der Johannes-Kepler-Werkrealschule ihren Präsentationstag nach einer ereignisreichen… [mehr]

Jungbusch

Teufelsbrücke bleibt Aufreger

Ein Jahr hat sich in der Sache nichts getan: Nun, just nachdem die Initiative "Rettet die Teufelsbrücke!" sich nach dem Stand der Dinge und der lange angekündigten Sanierung des Kleinods im Hafen erkundigte, erteilt die Stadt plötzlich die denkmalrechtliche Genehmigung und gibt damit grünes Licht… [mehr]

Jungbusch

Künstlerhaus lädt zu Gala

Kurz vor Nikolaus zeigt sich das Künstlerhaus zeitraumexit im Jungbusch von seiner weihnachtlichen Seite: Bei Plätzchen, Glühwein und funkelnder Weihnachtsdeko wird am Freitag, 5. Dezember, um 20 Uhr das Tombola-Rad in der Hafenstraße 68 gedreht. Kleine und große Unternehmen, Kulturinstitutionen… [mehr]

Philipp

Innenstadt / Jungbusch

Hingehalten und blockiert

Anke Philipp zum n Hin und Her um die Teufelsbrücke [mehr]

Innenstadt

Chormusik in der CityKirche

Ein Knabensolo, ein groß besetzter Chor und ein Orchester aus Streichern, Blechbläsern, zwei Harfen und großem Schlagwerk machen die Farbigkeit der schwungvollen und beseelten "Chichester Psalms" von Leonard Bernstein aus. Am Sonntag, 7. Dezember, 17 Uhr, stehen sie im Mittelpunkt eines Konzerts… [mehr]

Innenstadt

Strohhalme bilden die Achsen

"Heute seid ihr alle Ingenieure", erklärte Workshop-Leiterin Barbara Bauer-Embach. Um bei Kindern die Neugier auf Technologie und Naturwissenschaft zu wecken, erhielten die Schüler der beiden 2. Klassen an der Johannes-Kepler-Grundschule Besuch von Mercedes-Benz Mannheim. Barbara Bauer-Embach aus… [mehr]

Innenstadt

Verbalattacken nehmen zu

Der Mord an der Studentin Gabriele Z., der Brand in U 5, die Massenschlägerei und ein versuchtes Tötungsdelikt im Jungbusch sowie die Tötung vor der H 4-Wache: Aus Sicht des Polizeireviers Innenstadt war es kein gutes Jahr, auch wenn die Kriminalstatistik nur wenig veränderte Zahlen ausweist… [mehr]

Innenstadt

Feierliche Musik für die Seele

"Wir grüßen euch mit frohem Klang" aus 14 Kehlen angestimmt, damit eröffnete der Werkschor des Großkraftwerks Mannheim sein Konzert in der Spitalkirche direkt neben dem Katholischen Bürgerhospital. "Man kann sich kaum vorstellen, dass das Kraftwerk, das so viel Energie liefert, auch einen Chor hat… [mehr]

Östliche Innenstadt

Neckarufer und Boulevard attraktiv gestalten

Das Thema "Anbindung der Innenstadt an den Neckar - BUGA-Satellit" beschäftigte 2014 eine Arbeitsgruppe im Arbeitskreis Entwicklungskonzept Innenstadt (EKI), die sich bei der letzten Sitzung im Februar gebildet hatte. Die Ergebnisse stellten Detlef Möller, Wolfgang Ockert und Dr. Wolffried Wenneis… [mehr]

Innenstadt

Wohnformen als Thema der Zukunft

Welche Möglichkeiten gibt es, Wohnraum gemeinschaftlich zu bauen und dann zu vermieten oder zu erwerben? Antworten liefert die "Projektbörse für Gemeinschaftliche Wohnprojekte und Beratung" am Samstag, 29. November, 11 bis 14 Uhr, im Stadthaus N 1 (1.OG). Auskünfte über aktuelle Projekte gibt der… [mehr]

Innenstadt

Angebot auch für „Durchstarter“

Als sie 1981 ihre Stelle an der K5-Schule antrat, kam sie zunächst als Krankheitsvertretung. Doch Birgitta Hillebrandt ist geblieben, hat die Schulentwicklung begleitet, am Standort schon früh weitreichende Reformen mit umgesetzt: 2001 bekam die damalige Johannes-Kepler-Hauptschule Ganztagsbetrieb… [mehr]

Jungbusch

Von Grenzgängern und Ausgegrenzten

Im Frühsommer 2006 mischte "Bruno" ganz Mitteleuropa auf. Der Braunbär, der aus einem italienischen Naturpark ausgebüxt war und zwischen Tirol und Slowenien hin und her wanderte, ist ein "Grenzgänger", so wie Stefano Ricci, dessen "Geschichte des "Bären" jetzt bei zeitraumexit an der Hafenstraße zu… [mehr]

Innenstadt/Oststadt

„Zuwanderung kostet Millionen – Hilfe nicht angekommen“

Zuwanderung ist und bleibt ein Mega-Thema in Mannheim. Jetzt erstreckt es sich nicht mehr nur auf Menschen aus den EU-2-Ländern. Bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Mannheim-Ost im Jugendraum des Gewerkschaftshauses stellte Hermann Genz, Leiter des Fachbereichs (FB) Arbeit und… [mehr]

Innenstadt

200 Gäste bei Braten und Klößen

Munteres Tellerklappern erfüllt den Ignatiussaal an der Jesuitenkirche: Rund 40 ehrenamtliche Helfer der Kirchengemeinde Mannheim Johannes XXIII. servieren Gemüselasagne, Braten, Klöße und grüne Bohnen. Ihre Gäste: rund 200 Bedürftige und Obdachlose. [mehr]

Innenstadt

Breites Spektrum eröffnet

Es muss nicht immer Frisörin, Krankenschwester oder Verkäuferin sein. Das Berufsspektrum für Mädchen ist viel größer. Das erfuhren Schülerinnen aus Werkreal- und Realschulen beim "Azubi-Tag für Mädchen" in der Mädchenwerkstatt des Ikubiz (Interkulturellen Bildungszentrum). [mehr]

Jungbusch

Mit Kunst, Kulturen verstehen

Mit einem bunten, interkulturellen Fest hat der Verein KulturQuer-QuerKultur sein 15-jähriges Bestehen gefeiert. Die Gäste waren ständig in Bewegung, mussten sie sich doch immer wieder von einer Bühne zur anderen umdrehen. Die Vielfalt der kulturellen Darbietungen kannte jedenfalls kaum Grenzen… [mehr]

Jungbusch

Bummeln, Staunen, Mitmachen: Hafenviertel wird zur Bühne

Es ist eine stetig wachsende Erfolgsgeschichte: Genau 92 Programmpunkte, mehr als 2013, sollen diesmal Neugierige zum "zweinächtigen" Kulturfest "Nachtwandel" in den Jungbusch locken. Über 800 Künstler und Kreativgruppen präsentieren sich ab heute, Freitag, 24. Oktober und am morgigen Samstag, 25… [mehr]

Jungbusch

Magische Momente in den Kirchen

Die katholische Jugendkirche Samuel am Luisenring (Liebfrauenkirche) öffnet in den Stunden zwischen Freitag und Samstag, dem 24. und 25. Oktober, Tür und Tor, wenn der Jungbusch zum elften Mal Schauplatz des multikulturellen Kulturfests Nachtwandel ist (siehe nebenstehenden Bericht). Illumination… [mehr]

Innenstadt

Politik ermöglicht Netzanschluss

Große Freude über die Spende von fünf Laptops und einem Filmschneideprogramm an die Mädchenwerkstatt durch den Bezirksbeirat: Im Beisein der Bezirksbeiratssprecher Florian Kußmann und Ulrike Ginkel-Amponsah wurde der neue Medienarbeitsraum in der Mädchenwerkstatt eingeweiht. [mehr]

Östliche Innenstadt

Kein Platz für Pflegeheim auf T 4

Die Verhandlungen dauerten einige Monate, jetzt steht wohl fest: Auf dem Quadrat T 4 wird es keine Pflegeeinrichtung geben. Nach Aussage von Immobiliendezernent Christian Specht im Ausschuss für Bürgerdienste, Immobilienmanagement, Sicherheit und Ordnung (BISO) benötige der Interessent - die… [mehr]

Jungbusch

„Endlich treffen wir auf offene Ohren“

Um die Lebensqualität in den Wohnquartieren zu steigern, gilt es auch die Interessen des Nachwuchses in den Fokus zu nehmen. Im Rahmen des Beteiligungsmodells fand im Jungbusch eine Versammlung für die heranwachsende Generation statt. Nachdem zuvor bereits die Anwohner ihre Sorgen und Nöte mit… [mehr]

Innenstadt

Wintertraum am Marktplatz erhitzt die Gemüter

"Bei einem solchen Projekt wäre es besser gewesen, von vornherein die Öffentlichkeit einzubinden", brachte es Stadtrat Gerhard Fontagnier (Grüne) am Ende der Sondersitzung des Bezirksbeirates (BBR) Innenstadt/Jungbusch auf den Punkt. Eine Mehrheit des Gremiums hatte sich nach Bekanntwerden der… [mehr]

Östliche Innenstadt

Kleinode zwischen H und K

Die Innenstadt ist ein guter Ort für Entdeckungen. Hier kann man immer wieder Neues ergründen - das lieben auch Alteingesessene so an ihrer Stadt. Unterhaltsam und kenntnisreich ging es durch die Quadrate H bis K bei einer Stadtführung des Bürger- und Gewerbevereins Östliche Innenstadt e.V. mit… [mehr]

Oststadt/Innenstadt

Schwieriger Weg in neue Einheit

Mit einem Festgottesdienst in der Jesuitenkirche feierten die Gläubigen der bisherigen Seelsorgeeinheiten (SE) "Mannheim City" und "Am Luisenpark" ihre Fusion zur neuen SE "Mannheim Johannes XXIII." Während der rund zweistündigen Feier unter dem Motto "Lasst frischen Wind rein!", stand der… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Neckarstadt

Staunen, tasten und probieren

Kleider, Röcke, Capes, Tuniken und Boleros - mit ihrer farbenfrohen ersten gemeinsamen Modekollektion, begeistern Annemarie Hinrichs und Sandra Messerschmid das Publikum. Interessierte Besucherinnen geben sich im Laufe des Tages in Messerschmids Kleiderladen "Sasas Vintage" in der Riedfeldstraße… [mehr]

Schwetzingerstadt

Adventskonzert zum Mitsingen

Am Sonntag, 21. Dezember, findet um 17 Uhr das Adventskonzert in der Heilig-Geist-Kirche in der Roonstraße statt. Unter dem Titel "Tauet, ihr Himmel von oben!" erklingen festliche Werke für Chor und Blechbläserensemble (u.a. von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude, Georg Friedrich Händel und… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR