DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.07.2015

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Käfertal

Führungskräfte helfen bei Jobsuche

"Zurzeit wird viel über Inklusion geredet - wir leben das schon seit Jahren", sagt Klaus Litwinschuh, Betriebsleiter des Caritas-Integrationsbetriebs ad laborem. Aus dem Gedanken der Inklusion ist auch das Patenprojekt der ad laborem entstanden, in welchem Führungskräfte aus der Region… [mehr]

Käfertal

„Wichtige Spielflächen“

Wie auf eine Nachfrage des Bezirksbeirats bekanntwurde, sind die Schulhöfe von Albrecht-Dürer-Schule und Käfertalschule nicht mehr öffentlich nutzbar, weil Hortgruppen darauf spielen. Das kritisiert die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen scharf. "Kinder und Jugendliche brauchen… [mehr]

Käfertal

Für alle Teilnehmer gab’s ein Eis

Schon seit Wochen wurde auf der Bezirkssportanlage in Käfertal-Süd fleißig trainiert für das Schulsportfest der Albrecht-Dürer-Grundschule. Die Helfer vom Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim hatten am Vortag die Anlage bestens vorbereitet und selbst ein Regenschauer am Freitag machte… [mehr]

Käfertal

„Ein Leuchtturm weit über Mannheim hinaus“

Das Herz der Diakonie schlägt jetzt in Käfertal: Mit einem Familiengottesdienst begannen die Feierlichkeiten zur Eröffnung der neuen Diakonie-Sozialstation Mannheim. Beim anschließenden Tag der offenen Tür konnten sich die zahlreichen Besucher selbst einen Eindruck verschaffen oder sich an den… [mehr]

Käfertal

Flüchtlinge reden Klartext

Viel wird zurzeit über Flüchtlinge geredet. Bei dem Projekt "Sprachen, die verbinden", das aktuell im Kulturhaus, bei "Steckenpferd Mannheim" und in den Räumen von "Who am I Rap" stattfindet, kommen die betroffenen Menschen selbst zu Wort, sprechen über die Erlebnisse, ihre Ängste, aber auch ihre… [mehr]

Käfertal

Fest mit und für Menschen mit Handicap

Auch in diesem Jahr lud der TV Käfertal gemeinsam mit den DJK Spargelstechern zu einem Inklusiven Spiel-, Sport- und Familienfest ein. Es war die dritte Auflage der Veranstaltung. "Dass wir in diesem Jahr als Schirmherrin die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney gewinnen… [mehr]

Käfertal

Integratives Sport- und Spielfest

Heute um 18.30 Uhr startet auf der Karl-Heinz-Herbst-Sportanlage, Wachenheimer Str. 75, die dritte Auflage des Inklusiven Spiel-, Sport- und Familienfestes von TV 1880 Käfertal und den DJK Spargelstechern. Gemeinsam mit zahlreichen Institutionen, die Menschen mit Handicap betreuen. Für den TVK… [mehr]

Käfertal

Sonne, Sommer, Strand beim Tennis

Alle Plätze waren belegt. Das Angebot im Rahmen eines kostenfreien Trainings, den Schläger in die Hand zu nehmen, traf beim Tennisplatzfest der Tennisgemeinschaft Käfertal (TGK ) auf ein breites Echo. Die Tennissaison laufe eigentlich schon seit Mitte April. "Doch gerade jetzt kommen natürlich… [mehr]

Käfertal

„Zeichen für Gemeinschaftssinn“

Die Sorgen waren den Machern des Stadtteilfests am Freitagabend ins Gesicht geschrieben. Den ganzen Tag über war es schön gewesen, doch pünktlich zur Eröffnung zogen dunkle Gewitterwolken am Käfertaler Himmel auf. Doch das Wetter hielt. Erst spät Abends fielen ein paar Regentropfen, "das hat uns… [mehr]

Käfertal

Inklusives Sportfest

Zum dritten Mal veranstalten die DJK Spargelstecher und der TV 1880 Käfertal ein inklusives Sport-, Spiel- und Familienfest. Vom Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, geht es unter dem Motto "Inklusion - Vielfalt gemeinsam leben" rund auf der Karl-Heinz-Herbst-Sportanlage in der Wachenheimer Str. 75… [mehr]

Käfertal

Als Bon Jovi im Kulturhaus spielten

Käfertal ist ein Stadtteil mit vielen kulturellen Facetten, und so konnte beim 30. Stadtteilfest auch der Freitagabend mit Künstlern aus den eigenen Reihen gestemmt werden. Die Band "Grey, Black & Blond" ist zwar in ganz Mannheim und darüber hinaus auf vielen Festen bekannt, aber ihre Wurzeln… [mehr]

Käfertal

Schlager und Hits aus 40 Jahren

"Ich bin wieder hier, in meinem Revier" - mit diesen Textzeilen von Marius Müller-Westernhagen eröffnete die Band Wednesday Afternoon Love Affair (WALA) ihr Konzert am Samstagabend im Stempelpark. Und das Revier dieser Band ist unbestreitbar Käfertal, denn sie hat vor einigen Jahren an der… [mehr]

Jugendkultur

Jugend präsentiert sich im Park

Im Kulturhaus Käfertal sind die unterschiedlichsten Vereine und Gruppierungen zu Hause. So viele, dass das Gebäude derzeit aus allen Nähten platzt und Ute Mocker gar nicht alle Wünsche nach Probenräumen erfüllen kann. "Deshalb träumen wir vom Kulturhaus II in Benjamin-Franklin-Village", so die… [mehr]

Ausstellung

Lebhafte Erinnerungen an Kleintier- und Viehzucht

Die Geschichstforschung in Käfertal ist wieder um einige Facetten reicher geworden. Mit ihrer Ausstellung zum Thema "Nutztierhaltung in Käfertal" fügte die Geschichtswerkstatt ihrem Gesamtwerk ein weiteres Kapitel hinzu und zeigte anhand von vielen Originalfotos und Dokumenten eindrucksvoll auf… [mehr]

Kindernachmittag

Kleine Talente ganz groß

Gerd Frey-Seufert muss kurz überlegen, seit wann er den Kindernachmittag beim Stadtteilfest schon moderiert. "Seitdem das Fest hier im Stempelpark stattfindet", meint er - also fünf Jahre. Und es macht dem Pfarrer der Evangelischen Gemeinde Käfertal und im Rott sichtlich Spaß, die jungen Talente… [mehr]

Käfertal

Kulturen feiern gemeinsam

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Juni, findet in 30. Auflage das Käfertaler Stadtteilfest statt - einmal mehr unter dem Motto "Wir in Käfertal" im Stempelpark und im Kulturhaus. Die Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine und 18 ihrer Mitgliedsvereine… [mehr]

Käfertal/Vogelstang

Kulturhaus erhält Landesfördermittel

Das Kulturhaus Käfertal erhält Fördermittel des Landes aus dem Innovationsfonds Kunst. Wie der Landtagsabgeordnete Wolfgang Raufelder (Grüne) mitteilt, erhält die Einrichtung für "Ohne Grenzen - Gesang-, Songwriting- und Bühnenprojekt" einen Zuschuss in Höhe von 20 000 Euro. Bei dem Angebot handelt… [mehr]

Käfertal/Gartenstadt

Akrobatik und Poesie verzaubern unter dem Zirkuszelt

Leuchtende Kinderaugen, aufgeregtes Getuschel, Rascheln von herrlich duftendem Popcorn - gespannte Erwartungshaltung liegt am Freitagabend in der Luft. Draußen weht kaum ein Lüftchen, die Hitze des Tages hat sich wie eine Käseglocke über die Stadt gelegt, aber das stört die Akrobaten der Nightshow… [mehr]

Käfertal/Neckarau

Käfertaler siegen beim Hortturnier

Mit einem 2:0-Erfolg über die Mannschaft vom Kinderhaus Neckarstadt-West hat das Kinderhaus Käfertal das Fußballturnier der städtischen Tageseinrichtungen für Kinder auf dem Gelände der Postsportgemeinschaft Neckarau gewonnen. Zwei Tage lange spielten auf dem gepflegten Rasenplatz der PSG 20… [mehr]

Käfertal

Drei Tage feiern im Stempelpark

Die Wetterprognose fürs Wochenende stimmt schon mal zuversichtlich. Nachdem im vergangenen Jahr das Stempelparkfest buchstäblich ins Wasser fiel, herrscht in diesem Jahr voraussichtlich Eitel Freude Sonnenschein - und das haben die Organisatoren des 30. Stadtteilfestes von der… [mehr]

Käfertal

„Es ist unsere Pflicht, dass wir den Schwachen helfen“

Seit Anfang Mai bekommen Flüchtlingskinder, die die Käfertalschule besuchen, eine eigene Nachmittagsbetreuung. Die Flüchtlingskinder werden nach dem Unterricht in den Räumen der DJK von ehrenamtlichen Frauen betreut. Auch eine Mittagsverpflegung ist sichergestellt durch einen Caterer, der auch den… [mehr]

Käferta

Sprache als Verbindung

Viel wird zurzeit über Flüchtlinge geredet. Bei dem Projekt "Sprachen, die verbinden", das aktuell im Kulturhaus Käfertal, bei "Steckenpferd Mannheim" und in den Räumen von "Who am I Rap Workshop" stattfindet, kommen die betroffenen Menschen selbst zu Wort. Finanziert wird das Projekt aus dem… [mehr]

Käfertal

Den Stepptanz lebendig halten

Auch eine blanke Glatze kann wunderbar als Trommel herhalten. Dies bewies der agile Stepptänzer Kurt Albert mit seinem kahlen Schädel im Käfertaler Kulturhaus, wo der Heidelberger Künstler zum vierten Mal auftrat, in Begleitung seiner beiden Tanzpartner Josh Hilberman und Klaus Bleis. Für die… [mehr]

Käfertal

Richtige Schritte in erfolgreiche Zukunft

Ralf Bauder zeigte sich überrascht "dass doch so viele gekommen sind." Der erste Vorsitzende des SC Käfertal hatte bei der Jahreshauptversammlung genau nachgezählt. Bei 60 anwesenden Mitgliedern mussten die Verantwortlichen ad hoc noch Tische dazustellen, um genügend Platz zu schaffen. Am Ende… [mehr]

Nord

„Kultur im Wald“

Der Förderverein "Freunde des Karlstern Mannheim e.V." lädt am Samstag, 13. Juni, ab 14 Uhr zum zweiten großen Chorkonzert in seiner Reihe "Kultur im Wald". Rund um das Info-Center am Karlstern (Max Jaeger Haus) im Käfertaler Wald präsentieren zehn Chöre aus sieben Mannheimer Vereinen ihr… [mehr]

Käfertal

Mit Buga die Stadtparks sanieren

Christopher Probst tritt bei der Oberbürgermeisterwahl am 14. Juni als Kandidat für die Freie Wähler - Mannheimer Liste (ML) an. Er kämpft gegen die geplante Bundesgartenschau (Buga) auf Spinelli - und er hat Ideen, was er anders machen möchte im Kampf gegen die städtischen Schulden. Das hat der 51… [mehr]

Käfertal

BI will Siedlung erhalten

Nach ihrer massiven Kritik an den Nachverdichtungsplänen in der Offizierssiedlung geht die Bürgerinitiative Wasserwerkstraße/Beim Teufelsberg nun mit einem eigenen Vermarktungskonzept in die Offensive. Statt über einen Investor will man den Gebäudebestand direkt vermarkten. Gleichzeitig kündigt die… [mehr]

Käfertal

Ringen um bestmögliche Lösung

"Wir werden uns auch in den kommenden Monaten für den Erhalt der Offizierssiedlung einsetzen." Das kündigt die Bürgerinitiative Wasserwerkstraße/Beim Teufelsberg in einem offenen Brief an, der an die Gemeinderäte und Bezirksbeiräte der Fraktionen von SPD, CDU, Grüne, ML und FDP gerichtet ist. Und… [mehr]

Käfertal

2000 Trauergäste bei Otto Siffling

Für Projektleiter Bernhard Mäder ist ein Friedhof nicht nur ein Ort der Verstorbenen. Für ihn ist der heilige Gottesacker ein sozialer Treffpunkt, wo man Menschen begegnet, vor allem jetzt wieder zur wärmeren Jahreszeit, wenn die Blumen auf den Gräbern zu gießen sind. Um auf die Geschichte des 1832… [mehr]

Käfertal/Gartenstadt

Vogelpark wieder beliebter Treffpunkt an Pfingsten

Nicht nur die vielen Menschen, die an beiden Tagen auf das Gelände im Vogelpark am Karlstern strömten, verbreiteten gute Laune beim Feiern. Freudig begrüßt wurden diese bereits mit dem Tirilieren und Pfeiffen in verschiedensten Tonarten der gefiederten Protagonisten, um die es an diesen beiden… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Fotostrecke

Impressionen vom 28. Käfertaler Stadtteilfest

Die Zusammenlegung von Stempelpark- und Kulturhausfest hat sich für die Veranstalter von der IG Käfertaler Vereine gelohnt. Die Mischung aus Familienfest und Multikulit-Flair kam gut an. [mehr]

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Ost

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Ost erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Dirk Jansch 0621/392 13 47
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

„Sie kriegen das nicht geordnet“

Es wird immer enger in den Straßen der Vogelstang. Nicht nur Besucher, auch zahlreiche Anwohner stellen ihre Autos im öffentlichen Straßenraum ab, weil sie nicht bereit sind, für einen Privatparkplatz auf den dafür vorgesehenen, aber mit Schranken abgesperrten Flächen vor den Wohngebäuden zu… [mehr]

Waldhof

Einweihung am 17. Juli

In die Berichterstattung über die Einweihung des Seppl-Herberger-Platzes auf dem Waldhof hat sich leider ein Fehler eingeschlichen: Die Einweihung findet nicht am 15. Juli, sondern am Freitag, 17. Juli, von 15 bis 17 Uhr, statt. Bei der offiziellen Enthüllung des Denkmals und der Bande wird neben… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR