DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.12.2014

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Käfertal: Brassissimo bei „Kultur im Park“

Musik aus dem Empire

"Im Auftrag Ihrer Majestäten", britische Musik aus den Zeitaltern von Elisabeth I. und Elisabeth II. - mit diesem Programm sind am Donnerstag, 21. Februar, um 20 Uhr "Brassissimo" und das junge Vokalensemble Filsbach Consort zu Gast bei "Kultur im Park", der Veranstaltungsreihe der Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine. Das Blechbläserquintett der Mannheimer Bläserphilharmonie und die Sänger prsäentieren Motetten, Madrigale, und Tänze aus dem 16. Jahrhundert und Musik des 20. Jahrhunderts bis hin zu den Beatles und einem James-Bond-Medley.

Die Mitglieder von Brassissimo spielen allesamt in der Mannheimer Bläserphilharmonie: Dr. Peter Nolden/Lothar Blüm (Trompeten), Flavia Comba (Horn), Juliane Hötzer (Posaune), Benjamin Grän (Tuba). Das Volkalensemble "Filsbach Consort" entstand 2011 in Mannheim aus studierten Musikern und erfahrenen Chorsängern.

Karten gibt's zum Preis von 12 Euro, Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 8 Euro Eintritt. Vorverkauf im Kulturhaus (Tel. 0621/73 80 41 oder E-Mail: kip@kaefertal-net.de), bei Bücher-Wirth (Käfertal) und der Verlagsbuchhandlung Waldkirch (Feudenheim) sowie im Kartenshop auf dem Stadtteilportal www.kaefertal-net.de. dir

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in der Metropolregion

    Mannheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 21.12.2014 in Mannheim: wolkig
    MIN. 3°
    MAX. 7°
     
     
     

    Kontakt zur Lokalredaktion

    Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Sekretariat  
    Frau Roy 0621/392 13 18
    Frau Syring 0621/392 13 19
    Fax 0621/392 16 67
    Redakteure Stadtteilseiten  
    Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
    Süd: Herr Cerny 0621/392 13 98
    Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
    Nord: Herr Zurheide 0621/392 13 16
     

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Zum Thema

    Beim Versprechen geblieben

    In seinem Leserbrief vom 21. November über das Bürgergespräch auf der Schönau meinte Wolfgang Halkenhäuser, dass ich zum Thema "Sonderburger Straße" nicht den nötigen Überblick hätte. Wenn ein Leser des Berichtes "Stadtteil will besseres Image" diesen aufmerksam gelesen hätte, dann hätte er… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR