DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 26.07.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Was Leser ärgert

„Der Lärm geht auf die Nerven“

Als "unzumutbar" empfinden es die einen, als "nervtötend" die anderen: das Verkehrschaos in der Rheingoldstraße. Verursacht wird es durch Bauarbeiten und Ampelanlagen, die nach Ansicht vieler Neckarauer nicht aufeinander abgestimmt sind. Die Folge sind lange Staus und verstopfte Straßen, die… [mehr]

Neckarau

Keiner zuständig?

C. Maisch-Straub zum Neckarauer Verkehrschaos [mehr]

Neckarau

Abba-Musik und „99 Luftballons“

Mit Abba-Musik, alkoholfreien Cocktails und Gesang hat das Monikaheim sein Sommerfest gefeiert. In dem Caritas-Wohnheim leben psychisch kranke Menschen. Die Bewohner erhalten Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, dem Umgang mit ihrer Erkrankung und bei der Tagesstrukturierung. [mehr]

Neckarau-Almenhof

Sommerfest im Park

Es ist wahrscheinlich eines der ältesten Stadteilfeste in Mannheim: Bereits zum 42. Mal lädt der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld am Samstag, 23. Juli, von 12 bis 19 Uhr, in den Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße) zum Sommerfest ein. [mehr]

Neckarau

Hysterisches Hämmern im Schulaufzug

"Handy aus und Kopf an!", verkündete eine Schülerin. "Und so willst du Abitur machen?", drang aus dem Mund einer weiteren Schülerin. Links und rechts Spalier stehend, Schulter an Schulter, formten die Mädchen und Jungs einen empfangenden Korridor, durch den sich die Besucher bahnen mussten, um in… [mehr]

Niederfeld

Weiden-Iglus, Klettergerüste und Papatag 

Ihr erstes Vierteljahrhundert feiert die "Kinderburg" am Samstag mit einem großen Fest, bei dem die ehemaligen - und natürlich die aktuellen - Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Freunde zu Spiel, Speis und Trank, Tombola und einer Foto-Ausstellung aus 25 Jahren in die Wolframstraße eingeladen sind. [mehr]

Neckarau

Gelebte Integration

Um das Klavier auf dem Schüler Konstantin Hofmann spielte, versammelten sich alle Schüler und sangen. Gemeinsam schmetterten Schüler des Moll-Gymnasiums und Schülerinnen der "Ahliyyah School for Girls" aus dem jordanischen Amman einen Song von Justin Bieber. Zuvor hatten die Schülerinnen mit… [mehr]

Neckarau

Aufgalopp mit den Stars im Sattel

Zwei Wochenenden mit Reiten pur, acht Tage, bei denen an der Fohlenweide Pferdesportler aus sechs Nationen in Dressur und Springen, in Prüfungen für Anfänger und Spitzenkönner in den Sattel stiegen: Das ist das Hallenturnier der RG Neckarau, das diesmal mit dem Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael… [mehr]

Neckarau

Haydn und Händel geben den Ton an

Die Messe wurde um 1775 für den Orden der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt komponiert und heißt nach dessen Gründer, dem hl. Johannes von Gott. Jetzt kommt diese Missa brevis Sancti Joannis de Deo in B-Dur von Joseph Haydn am Ostersonntag, 27. März, 10 Uhr, in der St. Jakobus-Kirche in der… [mehr]

Neckarau

Heimvorteil bei der Messe im Süden

Die Rheingoldhalle ist ausgebucht, 52 Aussteller präsentieren sich am Samstag, 2. April, und Sonntag, 3. April, bei der Leistungsschau Mannheim Süd 2016 von ihrer starken Seite. Vom Renovierungsfachbetrieb über die Naturheilpraxis bis zum Hörgeräte-Akustik-Geschäft oder Einkommensteuer-Büro sind… [mehr]

Neckarau

St. Nepomuk

Es steht inmitten der steinernen Bruck, Das Kreuz im Arm, St. Nepomuk. Der Heilige sieht schon seit hundert Jahren Die Bauern im Glück und in Nöten fahren. Im Kriege wollten mit bübischen Händen Einst welsche Soldaten den Heiligen schänden. Man weiß noch heute im ganzen Land, Daß damals den… [mehr]

Neckarau

Narrenschiff hält bei Regen Kurs

Neckarau stand Kopf. Kein Durchkommen mehr für Autos, denn die Straßen gehörten am Fasnachtsdienstag den Narren und Umzugsbesuchern. Die Neckarauer Narrengilde "Die Pilwe" feierte mit Freunden die Fasnacht und das richtig gekonnt. In bunter Mischung kamen die Narrengruppen daher. Nur zum Teil waren… [mehr]

Neckarau

Klares Bekenntnis zu Integration

Klaus Pietsch hört aufmerksam zu. Der Chef des Polizeireviers Neckarau, das auch für Lindenhof, Rheinau und Brühl zuständig ist, erhält an diesem Vormittag jenen Zuspruch, den die Ordnungshüter zuweilen schmerzlich vermissen. "Wir stehen zu unserer Polizei", versichert Bernd Schwinn unter dem… [mehr]

Neckarau

Hohe Ehre für Schwinn

Am 6. Mai feiert Bernd Schwinn seinen 60. Geburtstag. Welche Präsente er aus diesem Anlass erhalten wird, steht natürlich in den Sternen. Allerdings beginnt für den Vorsitzenden der Gemeinschaft der Selbstständigen (GdS) Neckarau dieses für ihn ja so wichtige Jahr diesbezüglich schon ganz gut: Auf… [mehr]

Almenhof

Bastelwerkstatt vor Weihnachten

Am Samstag, 28. November, 15 Uhr öffnet die Weihnachtswerkstatt in der Lukasgemeinde auf dem Almenhof, Rottfeldstraße 16, wieder ihre Pforten. Eingeladen sind Kindergartenkinder und Grundschüler zum Basteln, Singen und Plätzchen essen. Eltern sind willkommen. Es werden kleine Geschenke hergestellt… [mehr]

Neckarau

Joana singt in der Matthäuskirche

Mit ihrem aktuellen Programm "Ich staune bloß" gastiert Liedermacherin und Sängerin Joana am Sonntag, 29. November, 18 Uhr, in der Matthäuskirche, Rheingoldstraße 30. Das Konzert läuft in der ReiheCross'n'Groove. Seit vier Jahrzehnten schreibt und singt Joana ihre eigenen Lieder. Ihre Texte sind… [mehr]

Neckarau

Benefiz mit Rippchen und Kraut

"Es sind oft jedes Jahr dieselben Menschen", berichtete Organisator Walter Schlampp. "Alle kriegen einen Nachschlag und dürfen sich Würstchen mit nach Hause nehmen." In der Luft hing der süßliche Duft heißen Sauerkrauts: Im Neckarauer Jakobus-Gemeindesaal fand wieder das herbstliche… [mehr]

Neckarau

Am Rheindamm zu neuen Ufern

Jugendliche, Ehrenamtliche, Freunde des Vereins aus dem Vorort - sie alle freuen sich auf diesen Tag. Der VfL Kurpfalz Neckarau will seinen neuen Kunstrasenplatz einweihen - eine grandiose Innovation für diesen Verein wie für den ganzen Stadtteil. Doch in der Nacht zuvor, da ereignet sich… [mehr]

Neckarau

Appetit auf die fünfte Jahreszeit

Vor einer Woche ist die Welt noch in Ordnung. Die Anschläge von Paris gibt es nicht, unbeschwert und fröhlich können die Fasnachter den Beginn der fünften Jahreszeit begehen. Die Neckarauer tun dies traditionsgemäß am Abend des 11. 11. beim Gans-Essen der Narrengilde "Die Pilwe" in der Schindkaut. [mehr]

Neckarau

Rätselhafte Leitungen verzögern Straßenbau

Schon einen Monat nach dem Beginn der Arbeiten an der Sanierung der Morchfeldstraße schwante Anette Englert, Betreiberin des Blumencafés in der Friedhofstraße: "Die werden sicher nicht wie angekündigt bis Mitte Dezember fertig." Jetzt kam die Bestätigung, sozusagen amtlich. In einem Schreiben… [mehr]

Neckarau

„Seebären“ sangen im Wichernhaus

Das Pflegeheim "Wichernhaus" feierte Erntedank-Fest. Bereits im siebten Jahr in Folge war der Shantychor "Rheinauer Seebären" unter der Leitung von Heinz Scheel zu Gast in dem Pflegeheim in Neckarau. Die Sänger brachten mit Seemannsliedern wie " Auf der Reeperbahn" und "Das kann doch einen Seemann… [mehr]

Neckarau

Berührende Melodie aus der Haft

Emotional berührend, durch die Darbietung der Musik wie auch durch die Entstehungsgeschichte der Stücke, war das jüngste Konzert des Neuenheimer Kammerorchesters (NKO) in der gut besetzten Matthäuskirche. Das Laienorchester unter Leitung von Matthias Metzger präsentierte den Zuhörern unter dem… [mehr]

Neckarau

Weiterbildung im Betrieb erforscht

Für ihre Dissertation zum Thema "Wie lernen lernungewohnte Erwachsene Englisch im innerbetrieblichen Kontext?" ist die im Niederfeld lebende Sprachdozentin Dr. Petra Kersten-Frisch mit dem Deutschen Weiterbildungspreis ausgezeichnet worden. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis wird vom Essener Haus… [mehr]

Neckarau

Gemeinde nimmt Familie auf

Die evangelische Lukasgemeinde engagiert sich bei der Patenschaft für eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien. "Wir freuen uns, dass wir inzwischen eine Wohnung für die Familie in Aussicht haben", so Pfarrer Günther Welker, der der Steuerungsgruppe der Aktion Flüchtlingspatenschaft angehört. Noch nicht… [mehr]

Neckarau

„Wenn es so weiter geht, kollabieren die Helfer“

"Man kann auf die Mannheimer stolz sein, so wie sie bei der Aufnahme von Flüchtlingen helfen", sagt Carsten Südmersen. "Eines ist aber klar: Es muss ein Ende haben", fügt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Gemeinderat hinzu. Die Flüchtlingskrise dominiert in diesen Tagen die politische Diskussion… [mehr]

Neckarau

Ausflug in die große Politik

25 Schülerinnen und Schüler des Moll-Gymnasiums besuchten auf Einladung des Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Professor Dr. Egon Jüttner mit ihren Lehrern Jürgen von Beeren und Dominik Stieber den Deutschen Bundestag. Die Klasse verfolgte eine Bundestagsdebatte von der Besuchertribüne. Daran… [mehr]

Neckarau

Vorlesen und Vorführungen

Zum Tag der offenen Tür für Alt und Jung lädt die Zweigstelle Neckarau der Stadtbibliothek Mannheim in der Heinrich-Heine-Straße 2 für kommenden Samstag, 24. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, ein. Leiterin Gertrud Gerner und ihr Team bieten Vorlesestunden in Deutsch, Russisch und Türkisch an. Zusammen… [mehr]

Neckarau

Ohne Titel, doch beeindruckend 

Es sieht fast aus wie die Skyline von New York. Von weitem zumindest erinnert das Gemälde von Ellen W. Ritter daran: Trotzdem sind ihre Bilder, die im Steubenhof Hotel ausgestellt werden, so gar kein Abbild von Realität - und wollen auch keins sein. "Es gibt zu ihren Bildern keine Titel, keine… [mehr]

Neckarau

Pitman lässt Elvis aufleben

"Ich bin ein Plagiat, und ich bin stolz darauf", verkündet Steven Pitman lachend von der Bühne des Casinos im Großkraftwerk. Und dann legt er mit "That's Allright" los. Rund 500 Gäste des Bürgerabends klatschen im Rhythmus. Ja, "Elvis lebt": Mit diesem geflügelten Wort hat der Kaufmännische… [mehr]

Neckarau

Schulbienen liefern den Honig zum Herbstfest

"Jede Waldorfschule ist wie ein Dorf", erklärte Sebastian Berg, Geschäftsführer der Freien Waldorfschule Mannheim und ahnte womöglich gar nicht, wie passend dieser Vergleich angesichts des Herbstfestes im Waldorfdreieck Neckarau war. Denn wie ein zahlreich bevölkertes Dorf mutete das Gelände um die… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Rheinau

„Viele Bindungen bleiben“

Sein Tag ist eng getaktet. Bereits um 8.30 Uhr empfängt er den "MM" am Mittwoch zum Gespräch. Es folgt die Besprechung im Leitungsgremium der Seelsorge-Einheit, und so geht es den Tag über weiter. Doch in den nächsten Wochen kommt noch Einiges hinzu: Denn er dreht seine letzten Runden hier. Im… [mehr]

TC Harmonie feiert 50.

Schnuppertennis, Aufschlagsgeschwindigkeitsmessung, Live-Band, Tombola, Probefahrten mit einem Elektrofahrzeug und ein Feuerwerk: Der Tennisclub Harmonie Mannheim 66 e.V. feiert am Samstag, 23. Juli, ab 14 Uhr, auf seiner Anlage auf dem Lindenhof, im Promenadenweg 20, am Rande des Waldparks seinen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR