DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 16.01.2017

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Anzeige

Wir sind Mannheim

Mit einer Anzeigenschaltung den kompletten Stadtteil abdecken: Sie erreichen nicht nur die Abonnenten des MANNHEIMER MORGEN, sondern mit "Extra zum Sonntag" auch alle Nichtleserhaushalte. Hier gehts zum Gutscheinheft. [mehr]

Neckarau

Gewerbetreibende haben Sorgen

Wie traditionsreich und zugleich aktuell leistungsfähig das Gewerbe des Stadtteils ist, das zeigt sich an einer Ehrung, die beim traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbstständigen vorgenommen wird: Geehrt wird die Friedhofsgärtnerei Stelzer für 125 Jahre. Vertreter dreier… [mehr]

Neckarau

GdS-Medaille für Specht

Christian Specht ist neuer Träger der Ehrenmedaille der Neckarauer Gemeinschaft der Selbstständigen. Die GdS würdigte damit auf ihrem jüngsten Neujahrsempfang den Ersten Bürgermeister der Stadt Mannheim "als treuen Freund der Gewerbetreibenden", wie GdS-Chef Bernd Schwinn in seiner Laudatio lobte. [mehr]

Neckarau

„Schon vorher bist Du eine ausgezeichnete Frau“

Seit fast drei Jahrzehnten zeichnet der Verein Geschichte Alt-Neckarau auf dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbstständige (GdS) einen verdienten Mann oder eine verdiente Frau als "Neckarauer Persönlichkeit des Jahres" aus. Die Liste der bislang Geehrten ist ein "Who is Who" des… [mehr]

Lindenhof

Kuchen für Vesperkirche gesucht

Eine warme Mahlzeit, liebevoll gedeckte Tische und ein offenes Ohr: Die 19. Mannheimer Vesperkirche in der CityKirche Konkordien in R 2 hat wieder ihre Pforten geöffnet. Und weil Selbstgebackenes dazu besonders gut schmeckt, wird sich die Johannisgemeinde am Donnerstag, 12. Januar, auch wieder… [mehr]

Neckarau/Lindenhof

Bürger kämpfen für Erhalt ihrer Plätze

Wie unterschiedlich Jahresrückblicke bei einzelnen Themen ausfallen können, das zeigt das Beispiel 48-er-Platz auf dem Almenhof ganz gut. Zum Jahreswechsel vor sieben Jahren gibt es eine böse Überraschung, als im Zuge der Haushaltsberatungen bekannt wurde, dass die Stadt eine teilweise Bebauung des… [mehr]

Neckarau

Wirtin spendiert Weihnachts-Menü

"Für mich ist es am schönsten, wenn ich die glücklichen Gesichter meiner Gäste sehe. Das geht mir richtig ans Herz", sagt Chrisoula Samara. Ihre strahlende Miene bestätigt dies. Die Inhaberin des Restaurants Stollenwörthweiher schließt alle Gäste ein, insbesondere aber diejenigen, welche die… [mehr]

Neckarau

Geliebte Schätze mit Logo im Nacken

Hannelore Biedermann ist mit ihrer Puppenklinik zu Gast beim Verein Geschichte Alt-Neckarau rund 70 Besucher nehmen die Gelegenheit wahr, die Puppenrestaurateurin im oberen Stock des alten Neckarauer Rathauses aufzusuchen und bei Kaffee und Kuchen die Puppensammlung des Vereins zu besichtigen. An… [mehr]

Neckarau

Leutseliger Geistlicher mit Tiefgang

Die Nachricht trifft die Neckarauer Katholiken inmitten ihrer Vorbereitungen für das Weihnachtsfest: Hans Bender, 17 Jahre lang Pfarrer ihrer Gemeinde St. Jakobus, verstarb im Alter von 79 Jahren in Freudenberg. Damit geht ein Leben zu Ende, das am 27. Juni 1937 in Heidelberg beginnt. Mit dem Ziel… [mehr]

Neckarau

Wichtel wuseln aus dem Pferdehänger

Mit einem abwechslungsreichen Programm stimmten die Verantwortlichen der Reitgemeinschaft Neckarau ihr Publikum auf die Adventszeit ein. Beim Weihnachtlichen Schaureiten kamen neben Pferden aber auch Drahtesel und eine Kutsche zum Einsatz. Daneben durften die Besucher in der hübsch dekorierten… [mehr]

Almenhof

Musik und Schutzengel

"Es müssen nicht Männer mit Flügeln sein": Unter diesem Motto lädt die Markusgemeinde am Sonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr, Im Lohr 4, zu einem Adventskonzert samt Ausstellung zum Thema Engel ein. Unter dem Titel "Bleibt ihr Engel, bleibt bei mir" musizieren der DOREMI Mannheimer Kinder- und… [mehr]

Neckarau

Unvergessliche Reisen nach Rom und Moskau

Die Sängerhalle Germania 1879 Neckarau ist ein besonderer Gesangverein in Mannheim. Das betrifft ihr Gründungsdatum, das sie als außergewöhnlich traditionsreich ausweist; das betrifft ihren Männer- und Frauenchor, der in Umfang und Qualität herausragend ist. Und das betrifft ihren Dirigenten, der… [mehr]

Neckarau

Einzelhandel muss erreichbar bleiben

Zum Artikel "Bürger in Sorge um Grünfläche" vom 18. November: Unter dem Titel "Das ist mein Laden um die Ecke" berichtet der "Mannheimer Morgen" derzeit über Handel, Handwerk und Dienstleistung und deren Bedeutung für die Nahversorgung in unseren Stadtteilen und Vororten. So auch über Neckarau. Im… [mehr]

Neckarau

Lieder, Pop, und Comedy

Das Trio interpretiert französische und deutsche Standards sowie bekannte Mundart-Lieder: Marcel Adam, der Lothringer Chansonniers und Comedyschreiber, kommt mit seinen Band-Freunden am Freitag, 16. Dezember, um 20.30 Uhr, in Gehrings Kommode in der Schulstraße 82. Er hat bereits bei Auftritten bei… [mehr]

Almenhof

Adventslieder für guten Zweck

"Wir sagen euch an den lieben Advent": Zum zweiten Mal fand in der Markuskirche ein Adventssingen statt. Die Vorstandschaft des Rotary Clubs Mannheim Amphitrite unter der tatkräftigen Regie von Präsidentin Lore Herbert zeichnete wieder für die Organisation der Benefizaktion verantwortlich. [mehr]

Rheinau

ASV feiert die grüne Insel

Eine Live-Band, dunkles Bier, Whisky, Eintopf - und natürlich Fisch: Musikalisch feierte der Angelsportverein (ASV) Früh-Auf Rheinau 1977 die grüne Insel im Gemeindesaal, denn auch in diesem Jahr hatte er wieder zum traditionellen irischen Fest eingeladen. [mehr]

Neckarau

Vorstand sucht ehrenamtliche Helfer

Auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr konnte Vorstandssprecher Rudi Strunk bei der Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs zurückblicken. So konnte der Förderverein die Arbeit des Treffs nachhaltig unterstützen und somit der städtischen Einrichtung nicht nur finanziell unter die… [mehr]

Neckarau

Bummel über Winterdörfchen

Festliche Klänge, Adventskaffees, Geschenk- und Dekoideen und nette Gespräche: Die Wilhelm-Wundt-Realschule lädt heute am Freitag, 9. Dezember, von 16 bis 19 Uhr, zusammen mit dem Förderverein zum Bummel über das Winterdörfchen im Schulhof in der Belfortstraße 45 bis 47 ein. Ab 16 Uhr stellen die… [mehr]

Neckarau

Mondschaaf und ein Teufel

Das Mondschaf, die Hausbühne der FreiZeitSchule im Neckarauer Waldweg 145, spielt für Kinder ab sechs Jahre und Erwachsene "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren". Zum Inhalt nach dem berühmten Märchen aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm: Wenn einer mit einer Glückshaut geboren wird… [mehr]

Neckarau

Märchen, Musik und Kerzenschein

Auf der Bühne der FreiZeitSchule im Neckarauer Waldweg 145 erzählt Angelika Schmucker heute am Mittwoch, 7. Dezember, wieder Mittwochsmärchen. Das ist Vorlesezeit für Kinder ab drei Jahren. Bei Kerzenschein und Musik lauschen die Kleinen den Erzählungen und kurzen rhythmischen Märchen und die… [mehr]

Neckarau

Staffelei, Farbpulver und Comics

Um Lust auf einen Museumsbesuch zu machen, besuchte Kunstvermittlerin Daniela Rosenberger jetzt mit dem rollenden Museumskoffer die Klasse 4a der Schillerschule. Benno und Anika sind skeptisch: "Ob das ein schöner Ausflug wird?" Die Klasse von Silvia Wiesner ist aufgeregt. Doch die beiden kleinen… [mehr]

Rheinau

„Ein Jahr voll Musik“

Während vor der Tür die Temperaturen nach unten gingen, sang sich der Nachwuchs im evangelischen Gemeindezentrum an der Versöhnungskirche bei seinem Jahreskonzert erst einmal durch die warmen Sommermonate. Unter dem Motto "Ein Jahr voll Musik" boten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte… [mehr]

Neckarau

„Gefahr für Schulkinder“

"Die Verwaltung plant in der nächsten Zeit, die Luisenstraße in Neckarau in eine Fahrradstraße umzuwandeln", berichtet FDP-Bezirksbeirat David Hergesell, der dieses Projekt begrüßt: "Die Luisenstraße ist ein stark frequentierter Schulweg und muss dementsprechend sicher gestaltet werden. Die… [mehr]

Neckarau

Rießen-Spaß für Minis

Sie sind nicht älter als zwölf Jahre und haben bislang noch nie bei einem Tischtennis-Wettkampf mitgespielt: Bereist zum 34. Mal gingen dieses Jahr wieder junge Nachwuchstalente bei den Minimeisterschaften des Deutschen Tischtennis-Bundes an den Start. Und bereits zum siebten Mal organisierte der… [mehr]

Neckarau

Lichterglanz und Glühweinduft

Fundgrube für Geschenk-Sucher und Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit: Der Verein Geschichte Alt-Neckarau lädt am Freitag, 2. Dezember, von 15 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, 3. Dezember, von 12 bis 17 Uhr zum 27. Nikolausmarkt am Rathaus in der Rathausstraße 3 in die Remise und in den Hof ein. [mehr]

Neckarau

Märchenhafte Adventsfeier

Ein märchenhafter "Wirbelwind" und Musik bei Kerzenschein: Zu einer stimmungsvollen Zeit im Advent lädt die FreiZeitSchule in Neckarau am Freitag, 2. Dezember, von 15.30 bis gegen 17.30 Uhr, Groß und Klein ein. Während des Festes wird ein großes Transparent mit Bildern zu einem Märchen gestaltet… [mehr]

„Das ist mein Laden um die Ecke“ (Teil 7)

„Bei Christel ist mein zweites Zuhause“     

Wer morgens kurz nach 7.30 Uhr den kleinen Eck-Laden in der Schulstraße betritt, den empfängt nicht nur der Duft von Kaffee und frischen Brötchen, sondern auch die Chefin. "Fünf Bagel? Mohn, Sesam oder pur?" Mit einem Lächeln reicht sie hausgemachte Frühstücksspezialitäten, Kuchen oder Äpfel über… [mehr]

Rheinau

„Noch viel Überzeugungsarbeit leisten“

Die Kindertagesstätte Bruchsalerstraße ist auf dem Weg zur Familienkita. Zumindest, wenn es nach den 25 Teilnehmern der Zukunftswerkstatt geht. Im evangelischen Gemeindezentrum an der Versöhnungskirche diskutierten Erzieher, Eltern und Bezirksbeiräte über Wünsche und Notwendigkeiten, die dabei… [mehr]

Neckarau

Neuerscheinung: „Opa ist wieder mal weg“

Über seinen Jakobsweg im Jahre 2012, alleine im Alter von 73 Jahren 900 Kilometer in 32 Tagen zu Fuß über die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen, durch das Baskenland, Navarra und Rioja bis nach Galicien zum Grab des heiligen Jakob - seit über 1000 Jahren Ziel für Gläubige aus der ganzen Welt, hat… [mehr]

Neckarau

Wie man spannende Krimis schreibt

Vor komplett ausverkauftem Haus las der Karlsruher Autor Wolfgang Burger in der Stadtbibliothek Neckarau aus seinem jüngsten Krimi "Schlaf Engelchen, schlaf". Der Förderverein der Bücherei hatte den Schriftsteller eingeladen, der inzwischen den dreizehnten Band seiner Reihe rund um Polizeikommissar… [mehr]

Neckarau

Puppen und Preziosen

Es ist schon eine gute Tradition zur Adventszeit: Am Sonntag, den 27. November, wird im Neckarauer Rathaus die Schildkrötpuppen- und St.-Nikolaus-Ausstellung eröffnet. Um 14 Uhr geht's los, Schirmherrin und Stadträtin Helen Heberer eröffnet die sehenswerte Ausstellung mit rund 250 Schildkröt-Puppen. [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Süd

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Süd erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Jan Cerny 0621/392 13 98
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Rheinau

Neujahrsempfang mit Jens Spahn

Zu ihrem traditionellen "Großen Rheinauer Neujahrsempfang" laden der Gemeinnützige Verein Rheinau, der Rheinauer Gewerbeverein und die BASF-Siedlergemeinschaft Rheinau-Süd für Samstag, 14. Januar, ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Antonius Rheinau in der Relaisstraße. [mehr]

„Muss erst noch mal was passieren?“

Die Bezirksbeiräte hatten im September beantragt, die Verwaltung möge überprüfen, ob sich der Franzosenweg als Fahrradstraße eignet, um den Radverkehr zum Strandbad komfortabler und sicherer zu gestalten. Und so soll für Bürger die Nutzung des Fahrrades attraktiv gemacht werden, um den Parkdruck am… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR