DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.04.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Neckarstadt-Ost

70 Prozent der neuen Bewohner sind Eigentümer

Das neue Wohnquartier "Homerun" auf dem Turley-Areal in der Neckarstadt-Ost macht gute und sichtbare Fortschritte. Zehn Monate nach Baubeginn konnten nun das Richtfest für den ersten Bauabschnitt und die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. [mehr]

Wohlgelegen

Quartierarbeit auf dem Prüfstand

Wie geht es mit der Quartierarbeit im Wohlgelegen weiter, nach dem der Caritasverband angekündigt hat, sich nach über fünf Jahren teilweise aus der gemeinsamen Finanzierung mit der Wohnungsbaugesellschaft GBG zurückzuziehen (wir berichteten)? Sollte die Stadt einspringen, das Quartierbüro auf… [mehr]

Neckarstadt

Breakdance und Bach

Fast schon ein wenig ungläubig schüttelte eine ältere Dame ihr weises Haupt. "Das ist ja unglaublich, was die jungen Leute da vollführt haben. So etwas habe ich noch nie zuvor gesehen", murmelte sie noch, ehe sie aufstand und sich wie alle anderen Besucher des Gottesdienstes mit Bach und Breakdance… [mehr]

Neckarstadt-Ost

„Der Wahnsinn fordert seinen Tribut“

Mit Musik und einem Bühnenbild wurde Hans Reffert und anderer verstorbener Prominenter bei der Kult-Lesung Abgang im Theater Felina Areal gedacht. Es lasen und sangen Hedwig Franke, Monika-Margret Steeger, Christian Birko-Flemming und Gerhard Piske vom Neuen EnsemblE - Textauswahl: Sascha Koal. [mehr]

Neckarstadt

Sensible Nachbarschaft als Ziel

Eine gelebte Nachbarschaft, zuverlässige Ansprechpartner, Austausch mit Anderen und Sicherheit: Das wünschen sich die älteren Menschen in der Neckarstadt. Ihre Bedarfe hatten die Senioren jetzt bei der Auftaktveranstaltung des sich kürzlich formierten "Netzwerkes Neckarstadt" formuliert. Ziel ist… [mehr]

Neckarstadt

Japanische Comicfiguren als Leidenschaft

Es ist wie Fasching und Halloween zusammen, wenn sich die Manga-Fans treffen und ihre Kostüme zur Schau stellen. Manga ist das japanische Wort für Comic. Außerhalb Japans ist der Begriff allerdings gleichbedeutend mit allen japanischen Zeichentrickfiguren und der daraus entstandenen Popkultur. Das… [mehr]

Herzogenried

GBG erneuert 900 Wohnungen

Es ist das größte Modernisierungsvorhaben, das die Wohnungsbaugesellschaft GBG je am Stück gestemmt hat: Für 30 Millionen Euro werden in den nächsten vier Jahren rund 900 Wohnungen im Herzogenried auf Vordermann gebracht. An die 3000 Bewohner müssen dazu sukzessive für mindestens drei Wochen ihre… [mehr]

Neckarstadt

Jubelklang in der Schlosskirche

"Dieses Ambiente haben unsere Mädels verdient": In der Mannheimer Schlosskirche feierten der Kurpfälzer Männerchor 1913 Mannheim und Frauenchor 1991 e. V. (KMC) unter dem Motto "Liederliches und Lyrisches" mit einem gelungenen Konzert das 25-jährige Bestehen des Frauenchores. [mehr]

Neckarstadt-Ost

Wohlgelegen am Wendepunkt?

2008 liefen erste Gespräche, es folgte eine Bestandsanalyse durch die Hochschule für Sozialwesen, die CDU im Gemeinderat stellte den Antrag: Das Wohlgelegen sollte nicht länger Mannheims vergessener Stadtteil sein. Getan hat sich danach lange nichts. Bis Caritasverband, Wohnungsbaugesellschaft GBG… [mehr]

Herzogenried

„Auch die elfte Tochter ist endlich unter der Haube“

Drei Monate nach der offiziellen Gründung feierte der Förderverein der Stadtbibliothek Herzogenried ein "Gründungsfest". Eröffnet wurde die Feier musikalisch durch die "First Ukulele Band Filsbach", die mit mitreißenden Rhythmen gleich für beste Stimmung bei den mehr als 50 Gästen sorgte. [mehr]

Herzogenried

Guter Teamplayer und Netzwerker

Die Käthe-Kollwitz-Schule im Herzogenried hat seit September einen neuen Rektor: Ulrich Diehl wurde jetzt offiziell in sein Amt eingeführt. Zahlreiche Vorschusslorbeeren begleiten den neuen Schulleiter auf seinem weiteren Weg an der Spitze der Grundschule. Schließlich kann er auf wertvolle… [mehr]

Neckarstadt-Ost

„Wir sind nicht mehr an dem Punkt der Murgstraße“

Ein ehemaliges Wohnheim für ausländische Studierende in der Neckarstadt-Ost dient ab sofort jungen Flüchtlingen, die ohne Eltern nach Mannheim kommen und hierbleiben, als neues Zuhause. 50, überwiegend Jungs im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, sind schon da. Maximal 75 können in dem Gebäude am… [mehr]

Neckarstadt-Ost

GBG-Abriss bleibt heftig umstritten

Das Neubauvorhaben der Wohnungsbaugesellschaft GBG und der Abriss der Häuser an der Carl-Benz-Straße bleibt strittig: Bei der Sitzung des Bezirksbeirates Neckarstadt-Ost musste sich GBG-Chef Karl-Heinz Frings erneut heftige Vorwürfe gefallen lassen, die GBG verdränge mit ihrem Projekt weniger… [mehr]

Neckarstadt

Kaum Impulse für anderes Wohnen

Was tun, wenn urbaner Wohnraum unbezahlbar wird? Der Trend zur Idylle eines Einfamilienhauses am Stadtrand im Grünen gehöre jedenfalls der Vergangenheit an, wie Joscha Metzger erklärte. Reurbanisierung heiße der Trend, bei dem die Mittelschicht zurück in die Stadt drängt. Das bleibe nicht ohne… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Parkgebühren stoßen auf Widerstand

Sieben Tagesordnungspunkte und kein Ende: In einer fünfstündigen Marathonsitzung handelten die Politiker in der Neckarstadt-Ost vor einem teils sichtlich müden und verärgerten Publikum wichtige Themen der Stadtteilentwicklung ab. Bis kurz vor Mitternacht diskutierten sie vor allem über den Abriss… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Abriss der GBG-Häuser nur eines der brisanten Themen

Auf dem Gelände zwischen Main- und Carl-Benz-Straße sollen ab Mitte 2017 sechs neue, barrierefrei gestaltete Punkthäuser, ein Langhaus sowie eine Tiefgarage entstehen. Dies hat der Aufsichtsrat der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG jetzt ungeachtet wütender Proteste gegen das Vorhaben… [mehr]

Herzogenried

MGC startet in die neue Saison

Wenn die Temperaturen steigen und die Tage wieder länger werden, erwacht der Emil-Schilling-Minigolfpark mit schöner Regelmäßigkeit aus seinem Winterschlaf - so auch in diesem Jahr. Zur Saisoneröffnung am 25. März (Karfreitag) hat sich der 1. Minigolf-Club Mannheim, der die frisch renovierte 18… [mehr]

Neckarstadt

Anwohner für „Grill- und Gassizonen“ am Neckarufer

"Die Interessengemeinschaft (IG) Neckarpromenade Mannheim e.V. hat sich in den letzten Jahren deutlich entwickelt - im Innenbereich und auch der Stadt gegenüber", erklärte Vorsitzender Manfred Dittes bei der Mitgliederversammlung in der Alten Feuerwache. Durch Anmietung freier Räumlichkeiten im… [mehr]

Wohlgelegen

Salonkonzert im April: jetzt anmelden

Am Sonntag, 10. April, 16 Uhr, veranstaltet das MusikForum Mannheim das nächste Salonkonzert im Gemeinderaum Wohlgelegen in der zellerstraße 34a. Das Duo "KonVersatIonen" mit Karen Marit Ehlig (Barockvioline) und der Mannheimerin Isolde Winter (Viola da gamba) präsentiert französische Kammermusik… [mehr]

Neckarstadt

Christian Stalf bestätigt

Die Neckarstädter CDU hat im Paritätischen Wohlfahrtsverband einen neuen Ortsvorstand gewählt. Wie die Partei jetzt mitteilt, wurde bei der Jahreshauptversammlung der bisherige Vorsitzende Christian Stalf einstimmig in seinem Amt bestätigt. Der 33-jährige Wirtschaftsjurist ist… [mehr]

Herzogenried

Abschied nach 64 000 Stunden Schule

36 Jahre lang haben sie zusammengearbeitet, rund zehn Jahre davon haben sie die Geschicke von Mannheims größter allgemeinbildender Schule an den obersten Positionen bestimmt. Kein Wunder also, dass die Abschiedsfeier für Gerhard Diehl und Lore Seifert an der Integrierten Gesamtschule (IGMH) in… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Ein Leben auf der Baustelle

Millimeterdick liegt der Staub auf dem Wohnzimmerschrank. Die Mülltonnen im Hauseingang sind ebenfalls dick verstaubt. Risse gibt es in Decken und Wänden. Morgens in aller Frühe beginnen die Bauarbeiter mit ihrer Arbeit. Das ist mit viel Lärm verbunden. Alle sind längst weggezogen. Nur eine nicht… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Linke gegen den Abriss

Die Linkspartei unterstützt den Widerstand der Initiative FairMieten gegen die Abrisspläne der Wohnungsbaugesellschaft GBG in der Neckarstadt-Ost und fordert Sanierung statt Abriss. Wie berichtet, plant die GBG, 129 Nachkriegs-Wohnungen entlang der Carl-Benz-Straße Ende 2016 abzureißen und durch… [mehr]

Neckarstadt

Neue Reihen am Theater Felina-Areal

Im Februar beginnen gleich zwei neue Reihen am Theater Felina-Areal in der Holzbauerstraße 6-8 in der Neckarstadt-Ost: "ideen reloaded" und ein Live-Hörspiel. In ideen reloaded bringen Rainer Escher und Mathias Wendel am Dienstag, 3. Februar, 19.30 Uhr, dem Publikum Texte zu zeitgeschichtlichen und… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Zum Geburtstag des Propheten

"Wir setzen uns ein für eine friedliche und solidarische Gesellschaft und legen Wert auf eine gute Nachbarschaft", betonte Samer Darbas, Vorsitzender des Islamischen Vereins für Bildung und Kultur e.V. Al-Hidâyah. Der Verein lädt Christen, Juden und Muslime in Mannheim ein zum Fest anlässlich der… [mehr]

Neckarstadt

Lernen mit Kopf, Herz und mit Hand

In vielseitigen Töpferkursen an der Drehscheibe und anderen Keramik-Workshops lernen Kinder und Jugendliche in der Keramikwerkstatt von Heidi Gundel im Jugendkulturzentrum Forum das Töpferei-Handwerk kennen. "Lernen mit Kopf, Herz und Hand im Sinne von Pestalozzi - seit 35 Jahren verkörpert Heidi… [mehr]

Neckarstadt

Fast alle Wohnungen verkauft

Das Engagement der Baufirma Heberger in der Neckarstadt-Ost geht in die zweite Runde: Mit dem ersten Spatenstich kurz vor Weihnachten begann offiziell der Bau des neuen Projektes mit dem Namen "Echt Neckarstadt" auf dem Areal zwischen Oberer Clignet- und Käfertaler Straße. "Echt Neckarstadt" ist… [mehr]

Neckarstadt

Kampf um Kleingärten endet mit einem Kompromiss

Am Ende ist die Kuh ist vom Eis, die Petition beim Landtag wird gestoppt - Durchatmen auf allen Seiten: Nach heftigen, nervenzehrenden Auseinandersetzungen mit gegenseitigen Unterstellungen und Beschimpfungen entschuldigte sich die Wohnungsbaugesellschaft GBG während einer Krisensitzung im August… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Sternsinger bringen den Segen

Christus Mansionem Benedicat - Christus segne dieses Haus (20*C+M+B+15) - das schreiben 24 Kinder und Jugendliche in den ersten Januartagen mit gesegneter Kreide über Haus- und Wohnungstüren in der Neckarstadt. Die "Sternsinger" schlüpfen in die Rolle der "Weisen aus dem Morgenland", von denen das… [mehr]

Neckarstadt

„Ziel ist nur, die Grenzen zu verschärfen“

Während für Asylbewerber durch das neue Gesetz eine Verbesserung der Lebensbedingungen eingetreten ist, macht Europa mit der Aktion "Triton" die Schotten für Flüchtlinge dicht. Bei einer Podiumsdiskussion unter dem Motto "Massengrab Mittelmeer und unser Umgang mit Menschen auf der Flucht" im… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Innenstadt

Mit Zange und Beutel auf dem Swanseaplatz

In einer gemeinsamen Aktion im Rahmen von "Putz deine Stadt raus" gingen jetzt zahlreiche Helfer mit Zange und Müllbeutel auf dem Swanseaplatz gegen Dreck und Unrat vor. Organisiert von der SPD Innenstadt-Jungbusch beteiligten sich auch Vereine wie die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt und der… [mehr]

Neckarstadt-West

Wettbüros kaum noch zu verhindern

"Was beschäftigt die Menschen in der Neckarstadt-West, welche Anliegen haben sie, was würden sie gerne ändern oder verbessern?": Das wollten Sitzungsleiter Reinhold Götz und Moderator Thorsten Riehle beim Stadtteilgespräch der SPD-Fraktion im Mehrgenerationenhaus wissen. Bemängelt wurden erneut… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR