DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 25.07.2016

Suchformular
 
 

Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Herzogenried

Von abtrünnigen Ameisen

Wie funktioniert eine Gesellschaft? Was hält sie im Innersten zusammen? Um die Antworten auf diese Fragen zu verstehen, eignet es sich, einen Ameisenstaat unter die Lupe zu nehmen. In einem solch wuseligen Haufen kommt jeder Ameise eine Aufgabe zu, die in Standeskasten eingeteilten Arbeiter werkeln… [mehr]

Neckarstadt

100 Künstler an 30 Orten in zwei Tagen

Ein sommerlicher Kunstspaziergang in der Neckarstadt, der an mehr als zwei Dutzend Stationen Halt macht und zum Plausch mit Kunstschaffenden verschiedener Richtungen einlädt - das macht der Verein "KulturQuer / QuerKultur" bei der "KulTour 2016" möglich. Es ist die achte Auflage der Neckarstädter… [mehr]

Neckarstadt

CDU fordert mehr Polizeikräfte

Die CDU Neckarstadt fordert mehr Polizeikräfte für die Neckarstadt und das Herzogenried: das ist das Ergebnis eines Besuchs von Mitgliedern des Vorstandes beim örtlichen Polizeirevier. Drogenhandel am Neckarufer, Überfälle, Wohnungseinbrüche und Fahrraddiebstähle: All dies beunruhige die… [mehr]

Neckarstadt-Ost

247er feiern besonderen Tag

Sechs Jahre lang musste die "Wohngruppe 247" planen, organisieren und steuern. Es ging um neue Wohnungen, die als Teil des Projekts "13 Hektar Freiheit" auf dem Turley-Areal entstanden. Mit dem Einzug in die eigenen vier Wände konnten die Bewohner auf ihr neues Domizil endlich anstoßen. [mehr]

Neckarstadt

„Mut zur eigenen Kunst“

Emotionen altern nicht - auch im dritten und vierten Lebensalter ist es nicht nur möglich, sondern auch gesund und glückstiftend, sie im Klavierspiel auszudrücken. Musikpädagogin Anke Lindner bietet Klavierunterricht für Anfänger, Wiedereinsteiger, Erwachsene und Senioren, für alle die Musik… [mehr]

Zwei Personen verletzt

Schlägerei im Herzogenriedbad

Mannheim. Zu einer Schlägerei zwischen sieben jungen Männern ist es am Sonntagnachmittag im Herzogenriedbad in der Mannheimer Neckarstadt gekommen. Zwei Personen wurden bei der Auseinandersetzung verletzt. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an. Laut den Beamten hatte ein 26-Jähriger im… [mehr]

Wohlgelegen

Grillduft lockt Besucher

Schon von Weitem lockte der Duft leckerer Steaks in die Nebeniusstraße. Dort hatten bereit ab fünf Uhr morgens rund 30 Ehrenamtliche um Walter Anton begonnen, Zelte, Tisch und Bänke für das Pfarrfest aufzubauen und alles festlich zu schmücken. Überall wuselten noch Helfer, damit alles funktionierte… [mehr]

Herzogenried

Wanze Muldoon ermittelt

Zum Ende des Schuljahres bringt die Integrierte Gesamtschule Herzogenried (IGMH) eine große Theaterproduktion auf die Bühne. Gezeigt wird "Uffchaka, Wanze Muldoons neuer Fall". Das Stück basiert auf dem Insektenkrimi "Die Wanze" von Paul Shipton, der sich zum Kinderbuchklassiker entwickelt… [mehr]

Herzogenried

Spaß für die ganze Familie

Zu seinem traditionellen Publikumsturnier lädt der 1. MGC Mannheim für Sonntag, 10. Juli, in den Emil-Schilling-Minigolfpark (An der Radrennbahn 2) in der Neckarstadt-Ost ein. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr, bereits ab 11 Uhr besteht die Möglichkeit, zu trainieren und sich mit der Anlage… [mehr]

Herzogenried

Emotional, spannend und skurril

Eine angeschwemmte Frauenleiche an der Teufelsbrücke im Jungbusch, ein grausamer Mord in einer Oststadt-Villa - und immer mitten drin, immer in Gefahr das Ermittlerduo Jennifer und Sly. Die Stadtteilbibliothek Herzogenried war jetzt fest in der Hand von Krimiautorin Nora Noé, welche die zahlreichen… [mehr]

Neckarstadt

Wo bleibt das Gerüst zum Klettern?

Das Kettergerüst auf dem gut besuchten Clignetplatz in der Neckarstadt-Ost lässt auf sich warten: Erst im Herbst, so die Auskunft der Stadt auf Anfrage, könnten Eltern und Kinder mit der Sonderanfertigung rechnen. Eine Tatsache, die den Genossen vor Ort gar nicht recht schmeckt. SPD… [mehr]

Herzogenried

Nora Noe liest in der Bibliothek

Eine angeschwemmte Frauenleiche an der Teufelsbrücke, versteckte Kellergewölbe im Jungbusch, eine dubiose Künstlerszene und eine WG aus den 70-er Jahren: Nora Noe liest im Lesegarten der Stadtteilbibliothek Herzogenried aus ihren Mannheimer Krimis. Am Mittwoch, 15. Juni, ist die Autorin ab 19 Uhr… [mehr]

Neckarstadt

Witzig und mit viel Komik

Dieses Kinder- und Familienfest zum 90. Geburtstag der GBG Mannheim Wohnungsbaugesellschaft werden die Teilnehmer so schnell nicht vergessen. Etwa 180 Kinder und deren Eltern waren trotz Unwetterwarnung ins Capitol gekommen und erlebten einen tollen Nachmittag. [mehr]

Wohlgelegen

Stelldichein im Pfarrgarten

Mit einem bunten Programm und vielen Informationen empfingen die Organisatoren des Stadtteilfestes im Wohlgelegen wieder die Besucher. Anders als in den Vorjahren fand die Veranstaltung diesmal im Pfarrgarten von St. Bonifatius in einem eher gemütlicheren Rahmen statt. [mehr]

Herzogenried

Familien-Partei für attraktives Spaßbad

Die Familien-Partei setzt sich für ein attraktives Spaßbad im Herzogenried ein. Die Pläne der Stadt sehen das Herzogenriedbad als Standort für ein Kombi-Bad vor. In den Entwürfen fehle es jedoch an Spaßbad-Komponenten, so Stadtrat Julien Ferrat. Aus Sicht der Familien-Partei sind eine Rutsche und… [mehr]

Neckarstadt

SPD will mehr Stellplätze schaffen

Die von der Verwaltung geplante Parkraumbewirtschaftung in der Neckarstadt ist erst einmal vom Tisch. "Die nötige Überzeugungsarbeit scheint mir an dieser Stelle noch nicht geleistet zu sein", kommentierte in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) Bürgermeister Lothar Quast den… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Wohlgelegen feiert im Pfarrgarten

Das Quartierbüro von Caritas und Wohnungsbaugesellschaft GBG lädt am Samstag, 4. Juni, zwischen 12 und 18 Uhr zum 6. Stadtteilfest ins Wohlgelegen ein. "Im Gegensatz zu den letzten Jahren feiern wir das gesamte Fest im Pfarrgarten und hoffen, atmosphärisch noch mehr zu bieten als auf der Straße… [mehr]

Herzogenried

Wandmalerei wächst zu Großkunstwerk

Bekannt ist das Herzogenried durch seine Hochhäuser. Um den Stadtteil weniger trist erscheinen zu lassen, lud Quartiermanager Michael Lapp Graffitikünstler ein, den Stadtteil aufzupeppen. Seither entwickeln sich die Mauern des Stadtteils immer mehr zu Leinwänden, auf denen sich Künstler… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Tolle Leistung, volles Haus

Dreieinhalb Jahre Schauspiel-Ausbildung liegen hinter Mayila Ainiwaer, Laura Álvarez, Hanna Gandor und Denis Bode. Zum Abschluss stehen sie ein letztes Mal auf der Neckarstadt-Bühne bei der Werkschau der Theaterakademie Mannheim im Theater Felina Areal. [mehr]

Neckarstadt-Ost

Ein Traum zum Austoben

Was lange währt, wird endlich gut: Das neuangelegte Außenspielgelände des Kinderhauses Neckarufer wurde rechtzeitig zu Beginn der wärmeren Jahreszeit feierlich präsentiert. Großer Aufmarsch im Kinderhaus: Denn im Beisein aller am Bau Beteiligten konnten Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb und… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Zum 40. Mal in 40 Rollen geschlüpft

Es war die 40. Lesung der beliebten "Abgang"-Reihe im Theater Felina Areal, die das Neue Ensemble mit gewohnter Spielfreude zelebrierte: witzig, frech und manchmal auch ein bisschen unter der Gürtellinie. Die Kultlesung hat im Laufe der Jahre eine kleine, verschworene Gemeinde um sich versammelt… [mehr]

Neckarstadt

Mit Regeln Ärger vermeiden

Etwa 20 Mitglieder der IG Neckarpromenade haben an der Putzaktion der Stadt Mannheim teilgenommen um ein Zeichen zu setzen. Dafür haben sie etwa zwei Stunden am Neckarufer Müll gesammelt. "Mit der Aktion zeigen wir, dass wir nicht nur fordern, sondern uns auch beteiligen", sagt Markus Mößinger, der… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Feiern für Vielfalt und Toleranz

Zum 24. Mal findet morgen, Samstag, 7. Mai, von 14 bis 22 Uhr, das traditionellen Max-Joseph-Straßenfest in der Neckarstadt-Ost statt. 1993 von der "Stadtteilinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit in der Neckarstadt" ins Leben gerufen, steht das Fest programmatisch für Toleranz und gute… [mehr]

Herzogenried

Die Bienen schwärmen wieder

Vor Kurzem erst hat Imker Wolfgang Blumtritt den Ableger eines Honigbienenvolkes in den Schaukasten im Herzogenriedpark umgesiedelt. Doch kurz nach dem Umzug haben die Arbeitsbienen bereits bemerkt, dass ihr Oberhaupt, die Bienenkönigin, fehlt. Nun sind sie eifrig damit beschäftigt, Platz für eine… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Augenblick Theater mit neuem Stück

"Ich bin die Anderen" heißt das neue Stück des Augenblick Theaters, der inklusiven Jugendtheatergruppe im Jugendkulturzentrum Forum. In seiner aktuellen Inszenierung, die am Samstag, 7. Mai, 19 Uhr, Premiere feiert, hat das Augenblick Theater ohne literarische Vorlage gearbeitet. Es wird eine… [mehr]

Neckarstadt-Ost

Wohnraum für 24 Behinderte aus der Region

Das klappte hervorragend: Das Glas flog vom Dach des Rohbaus der Johannes-Diakonie Mosbach in der Fritz-Salm-Straße auf den Boden und zerschellte - ganz wie es sich gehört. Mit dem Richtspruch, den Maik Wagner und Robin Spanier gemeinsam vortrugen, konnte das dazugehörige Fest eingeläutet werden. [mehr]

Neckarstadt

Sintflut kommt mit lauten Basspfeifen

Mit einem Kinder-Orgel-Konzert konnten Mädchen und Jungen in der Melanchthonkirche jetzt biblische Geschichte zeitgemäß erfahren. Mit der durch Bachkompositionen unterlegten Erzählung "Arche Noah" gelang es dem Duo Johannes Michel an der Orgel und Schauspielerin Monika-Margret Steger die Augen beim… [mehr]

Neckarstadt-Ost

70 Prozent der neuen Bewohner sind Eigentümer

Das neue Wohnquartier "Homerun" auf dem Turley-Areal in der Neckarstadt-Ost macht gute und sichtbare Fortschritte. Zehn Monate nach Baubeginn konnten nun das Richtfest für den ersten Bauabschnitt und die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. [mehr]

Wohlgelegen

Quartierarbeit auf dem Prüfstand

Wie geht es mit der Quartierarbeit im Wohlgelegen weiter, nach dem der Caritasverband angekündigt hat, sich nach über fünf Jahren teilweise aus der gemeinsamen Finanzierung mit der Wohnungsbaugesellschaft GBG zurückzuziehen (wir berichteten)? Sollte die Stadt einspringen, das Quartierbüro auf… [mehr]

Neckarstadt

Breakdance und Bach

Fast schon ein wenig ungläubig schüttelte eine ältere Dame ihr weises Haupt. "Das ist ja unglaublich, was die jungen Leute da vollführt haben. So etwas habe ich noch nie zuvor gesehen", murmelte sie noch, ehe sie aufstand und sich wie alle anderen Besucher des Gottesdienstes mit Bach und Breakdance… [mehr]

 
 
TICKER
 
 

Ihr Kontakt zur Redaktion Mannheim-Mitte

Die Stadtteil-Redaktion Mannheim-Mitte erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Anke Philipp 0621/392 16 30
Sekretariat 0621/392 13 18
Fax 0621/392 16 67
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR